21 Attraktionen in Tel Aviv für Touristen und Einheimische

Die Wirtschaft in Israel hat die weltweite Rezession größtenteils gemieden und boomt. Dies macht es zu einem großartigen Urlaubsland. Tel Aviv, nach Jerusalem die bevölkerungsreichste Stadt des Landes, wird oft als das kulturelle Zentrum des Landes am Meer angesehen. Dort gibt es eine zeitgenössische Kunstszene, erstklassige Restaurants und Boutiquehotels in Tel Aviv war noch nie eine bessere Zeit zu besuchen. Lesen Sie weiter für einige der besten Dinge, die Sie an einem Wochenende in der Stadt sehen und unternehmen können.

Entdecken Sie die Nachbarschaft von NeveTzedek

NeveTzedek gilt zu Recht als das schönste Viertel der Stadt. Es zieht regelmäßig Touristen an, von denen viele gerne durch die engen Gassen schlendern und die schöne Architektur bestaunen. Eines der Highlights dieses Viertels sind die abwechslungsreichen Restaurants mit einer Vielzahl unterschiedlicher Küchen. Von gemütlichen Cafés über Straßen-Imbissbuden bis hin zu trendigen Bistros mit schattigen Innenhöfen haben Sie die Qual der Wahl.

Entspannen Sie an den wunderschönen Stränden

Während des langen israelischen Sommers muss man unbedingt zum Strand gehen, um ein paar Sonnenstrahlen einzufangen. Schließlich ist es nicht oft der Fall, dass Sie in einer Minute im Zentrum einer geschäftigen Stadt sind und in der nächsten am Mittelmeer liegen. In Tel Aviv gibt es viele Strände, von denen jeder etwas anderes bietet. Egal, ob Sie ein paar Wellen fangen, einen Drink bei Sonnenuntergang genießen, Live-Musik hören oder einfach nur ein Sonnenbad nehmen möchten, Sie müssen nicht weit gehen.

Verbringen Sie einige Zeit im Hafen von Tel Aviv

Der Hafen von Tel Aviv - oder auch Namal Tel Aviv genannt - ist einer der schönsten Orte der Stadt. Obwohl der Hafen nicht mehr funktioniert, hat sich die Umgebung zu einer der belebtesten Gegenden der Stadt entwickelt. Der Hafenmarkt ist ein großartiger Ort, um leckeres Essen zu finden (darunter einige der besten Fleisch- und Käsesorten Israels), während die Restaurants rund um den Hafen zu den gehobeneren der Stadt gehören. Wenn Sie am Freitagabend etwas Freizeit haben, begeben Sie sich zum Hafen, um die Straßenunterhaltung zu testen. Setzen Sie sich dann auf die Hafenmauern, während Sie den Sonnenuntergang beobachten. Sie werden auch erstaunt sein, wie viele Menschen ans Meer fahren, um den kommenden Sabbat zu feiern.

Feilschen Sie auf dem Carmel Market

Wenn Sie an Ihrem langen Wochenende einen echten Eindruck von Israel bekommen möchten, müssen Sie unbedingt zum Karmelmarkt gehen. Auf dem größten Markt der Stadt werden Sie feststellen, dass er in zwei Bereiche unterteilt ist: einen mit Kleidung, CDs und Antiquitäten und den anderen mit den frischesten Obst-, Gemüse-, Brot- und Käsesorten des Landes . Die Erkundung des Karmelmarkts kann einige Stunden in Anspruch nehmen, besonders wenn Sie wie die Einheimischen feilschen. Lassen Sie also genügend Zeit dafür.

Übernachten Sie im Marriott

Wenn Sie ein langes Wochenende in Tel Aviv verbringen möchten, übernachten Sie doch im Marriott. Das Hotel liegt direkt am Strand und die Unterhaltungs-, Einkaufs- und Geschäftsviertel sind leicht zu erreichen. Mit einer Vielzahl von Zimmern für jeden Kundentyp sowie einer Vielzahl von Annehmlichkeiten, mit denen Sie sich entspannt und komfortabel fühlen können. Sie werden Schwierigkeiten haben, eine möglichst günstige Lage in der Stadt zu finden.

Bei so vielen unglaublichen Aktivitäten in Tel Aviv wird es nicht lange dauern, bis Sie sehen, warum die Weiße Stadt niemals schläft

Die wunderschönen Strände von Tel Aviv, die unglaublichen Restaurants von Tel Aviv, das pulsierende Nachtleben von Tel Aviv, die faszinierenden Museen, großartige Einkaufsmöglichkeiten und atemberaubende Landschaften - all diese Attribute machen Tel Aviv so großartig. Aber es gibt noch so viel mehr. Lassen Sie sich nicht vom Meer, der Sonne und dem Trubel der Küste mitreißen (wir wissen, dass dies eine Herausforderung ist!), Denn Sie wären wütend, wenn Sie nicht die anderen Hauptattraktionen der Stadt besuchen würden. Damit Sie sich besser organisieren können, haben wir die besten Aktivitäten in Tel Aviv zusammengefasst, damit Sie Ihren Besuch optimal nutzen können.

Ein Spaziergang über den Rothschild Boulevard in Tel Aviv

Bummeln Sie über Tel Avivs schönsten von Bäumen gesäumten Boulevard und genießen Sie die klassische Bauhaus-Architektur. Sie werden sich wie der ultimative Tel Avivian fühlen. Der Rothschild Boulevard ist mit seinen charmanten Cafés und lebhaften Nachtclubs, den historischen Museen und den endlosen bezaubernden Plätzen zum Sitzen und Entspannen der perfekte Ausgangspunkt für Erkundungstouren durch das Zentrum von Tel Aviv. Wir haben den Überblick über die Sehenswürdigkeiten entlang der berüchtigten Straße.

Altstadt von Jaffa

Die Altstadt von Jaffa, eine der ältesten Städte im Mittelmeerraum, ragt auf einer Klippe aus dem Wasser und sticht in die Skyline von Tel Aviv ein. Das schiere Angebot an Attraktionen in der Altstadt von Jaffa ist erstaunlich, von Moscheen und Kirchen bis hin zu alten Glockentürmen, Wunschbrücken, Skulpturen, Yoga-Kursen, Museen, Galerien, trendigen Restaurants und Bars niemals endend.

Tel Aviv Kunstmuseum

Tel Aviv - Jaffa

An den Wänden dieses Museums befinden sich Israels umfassendste Sammlungen moderner, zeitgenössischer und israelischer Kunst. Das Museum verfügt über eine beeindruckende Sammlung alter Meister, verschiedene Wechselausstellungen, Ausstellungen zu Fotografie, Design und Architektur, einen Veranstaltungssaal und einen schönen, beruhigenden Skulpturengarten, in dem Sie spazieren gehen oder sich entspannen können Neben dem Museum befindet sich das Herta- und Paul-Amir-Gebäude, das von Professor Preston Scott Cohen entworfen wurde. Das Herta- und Paul-Amir-Gebäude ist ein architektonisches Wunderwerk und wurde um ein spiralförmiges, 90 Fuß hohes Atrium erbaut. Der Innenraum bietet einen einzigartigen Rahmen für die Ausstellung zeitgenössischer Kunst, ein Zentrum für Architektur und eine Galerie.

Park HaYarkon

In New York gibt es den Central Park, in London den Hyde Park und in Tel Aviv den eigenen Hayarkon Park. Die beliebte grüne Lunge (auch bekannt als Ganei Yehoshua Park) liegt im Norden der Stadt, durch die der Yarkon fließt. Schwärme von Joggern, Radfahrern, Spaziergängern mit Hunden und jungen Müttern, die einen Spaziergang machen, füllen den Park jeden Tag und erwecken ihn zu einer einzigartigen Persönlichkeit. Werfen Sie einen Platz auf dem Rasen und verbringen Sie den Tag in der Sonne, während Sie die schönen Menschen von Tel Aviv beobachten - etwas, das wir definitiv empfehlen. Aber wenn Sie Lust auf etwas Abenteuerlicheres haben, bietet dieser Stadtpark Naturliebhabern bis hin zu Extremsportlern ein reichhaltiges Angebot. Versteckt im östlichen Teil des Parks liegt eine seiner größten Überraschungen - ein Steingarten mit über 3.500 Pflanzenarten, darunter ein riesiges Gebiet, das ausschließlich Kakteen gewidmet ist und zwischen verschiedenen Felsformationen liegt. Direkt gegenüber dem Steingarten befindet sich ein 5 Hektar großer tropischer Garten mit Palmen, Orchideen und Weinreben sowie einem See voller Fische. Nicht weit entfernt, ebenfalls auf der Ostseite des Parks, befindet sich eine als Tsipari bekannte Vogelsafari in einem üppigen Garten mit einem wunderschönen Minisee sowie einem Streichelzoo, einem Vogelschutzgebiet und einem großen Spielbereich für Kinder Kinder mit Klettergerät.

Carmel Market

Der Carmel Market ist auf frische Produkte und Kleidung spezialisiert und der größte und lebhafteste Markt in Tel Aviv. An Dutzenden Ständen mit frischem Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse und dergleichen können Sie alle Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche des Carmel-Marktes entdecken, während Sie nach dem günstigsten Schnäppchen suchen. Der Markt ist freitags besonders gut besucht. Sie sollten also frühzeitig zum Shabbat kommen.

Sarona Markt

Sarona Compound, eine 140 Jahre alte ehemalige Templerkolonie, ist das erste kulinarische Zentrum dieser Art in Israel. Ein 8.700 Quadratmeter großer Markt beherbergt Dutzende von Spezialitätengeschäften aus der ganzen Welt. Auf dem Markt finden Sie alles, was Sie sich vorstellen können, vom holländischen Käse über Waffeltürme bis hin zu asiatischen Brötchen. Etwas außerhalb des Indoor-Marktes säumen Dutzende von Kleidungs-, Buch- und Schuhgeschäften ihre Gassen, die von Seerosenteiche und Rasenflächen durchsetzt sind, um sich zu entspannen.

Gordon Pool

Gordon Pool ist eine Institution in Tel Aviv. Es handelt sich um ein olympisches Schwimmbecken auf der Strandpromenade direkt neben dem Yachthafen. Im Hintergrund befindet sich die Meereslandschaft. Wenn Sie die Atmosphäre mögen, aber einen sauberen und gut organisierten Ort zum Schwimmen suchen, ist dies der perfekte Ort, um Ihre Schutzbrille anzuziehen und sich den Einheimischen anzuschließen, die sich den ganzen Tag über auf dem Weg zur Brust befinden. Dieser legendäre Pool stammt aus dem Jahr 1956 und wurde vor einigen Jahren gründlich renoviert. Zur Anlage gehören jetzt Pools für Kinder und Kleinkinder sowie eine moderne Holzterrasse mit Liegestühlen, Liegestühlen und großen Sonnenschirmen, auf der Sie sich ein wenig ausruhen oder einweichen können auf die sonne.

Durch die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu und stimmen zu, E-Mails von Time Out über Neuigkeiten, Veranstaltungen, Angebote und Partneraktionen zu erhalten.

Danke fürs Abonnieren! Achten Sie bald auf Ihren ersten Newsletter in Ihrem Posteingang!

Verbinde dich mit uns

Expat.com verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wenn Sie weiterhin auf unserer Website surfen, stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Willkommen bei Expat.com

Warum sollten Sie der Expat.com-Community beitreten?

    Machen freunde und erweitern Sie Ihr Netzwerk Treten Sie dem neuesten Expat bei Veranstaltungen Finde deinen Traum Zuhause von zu Hause weg mieten und bekommen gemietet Kasse die neueste Kleinanzeigen

Melde dich in deinem Konto an

Oder verbinde dich mit Facebook

1. Senden Sie eine Bestätigungs-E-Mail an

Beachtung! Stellen Sie sicher, dass Sie Zugriff auf diese E-Mail-Adresse haben, bevor Sie eine Bestätigungsnachricht anfordern. Sie haben nur eine Chance, Ihre E-Mail zu bestätigen, danach ist diese Option nicht mehr verfügbar.

2. Erstellen Sie ein neues Konto, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse geändert haben oder Ihre E-Mail-Adresse nicht bestätigt werden kann

Ein neues Konto erstellen

Besteht die Möglichkeit, dass unsere E-Mail in Ihren Spam-Ordner verschoben wurde?
Klicken Sie in diesem Fall auf die Schaltfläche "Bestätigungs-E-Mail senden", um eine Bestätigungs-E-Mail an zu senden. Befolgen Sie diese Anweisungen, um unsere E-Mails aus Ihrem Spam-Ordner zu entfernen.