Top 10 der kostenlosen Aktivitäten in Berlin

Tauchen Sie ein in die boomende Kunstszene

Machen Sie einen Spaziergang entlang der Auguststraße, die seit der Wiedervereinigung zu einem der aufregendsten und bekanntesten Zentren zeitgenössischer Kunst in Berlin geworden ist. Viele Galerien haben hier eröffnet, darunter Ausstellungsräume der ganz besonderen Art: die me Sammlerzimmer Berlin Lassen Sie sich von einem Kuriositätenkabinett überraschen, in dem Sie mehr als 200 Renaissance- und Barockobjekte bewundern können, die von erstaunlich bis ungerade reichen. Es zeigt auch zeitgenössische Ausstellungen und internationale Kunstsammlungen. Nebenan finden Sie das Faszinierende KW Institut für zeitgenössische Kunst - ein Kunstlabor, das die neuesten Entwicklungen in der deutschen und internationalen Kunst präsentiert und aktiv produziert. Kein Wunder, dass die Auguststraße alle zwei Jahre das Zentrum der Berlin Bienniale für zeitgenössische Kunst ist!
Kunstgenuss ist hungrige Arbeit: In vielen der schicken Restaurants in der Auguststraße können Sie kulinarische Köstlichkeiten genießen!

Die Spandauer Vorstadt zwischen der Oranienburger Straße und der Torstraße ist reich an Restaurants, Bars und Sehenswürdigkeiten.


Erfahren Sie mehr über die Stadtteile mit unserer Going Local Berlin App.

Adresse

Kein Berlinbesuch ist komplett ohne das Brandenburger Tor.
Während des Kalten Krieges und der Teilung Deutschlands stand dieses Wahrzeichen zwischen Ost- und Westberlin. Als die Mauer 1989 fiel und Deutschland wiedervereinigt wurde, wurde das Brandenburger Tor zum Wahrzeichen eines neuen Deutschlands.

Dahin kommen: U-Bahnhaltestelle "Brandenburger Tor" (Linie S1, S2, S25, U55), "Potsdamer Platz" (Linie S25, S2, S1)

1. Machen Sie einen Spaziergang entlang der East Side Gallery

Es ist eine Freiluftgalerie, die sich über eine Länge von 1,6 km erstreckt und sich im Berliner Stadtteil Friedrichshain-Kreuzberg befindet. Früher war es der Trennungspunkt zwischen Ost- und Westberlin, heute ist es eine farbenfrohe und coole Galerie. Der perfekte Ort, um diesen Instagram-Post zu bekommen!

Telefon

Der Reichstag ist der traditionelle Sitz des Deutschen Bundestages. Als das historische Gebäude in den 1990er Jahren umgebaut wurde, wurde es mit einer modernen Glaskuppel geschmückt, die einen Einblick in die parlamentarischen Arbeiten und einen atemberaubenden Blick auf die Berliner Skyline bot.

Dahin kommen: Bushaltestelle "Reichstag / Bundestag" (Linie 100, M85), U-Bahnhaltestelle "Bundestag" (Linie U55)

Fotos rund um Pas´Qua

Sie haben im MAPS.ME-Karten- und Standortverzeichnis folgende Auswahl getroffen: das Restaurant Pas´Qua unter der Adresse: Germany, Berlin, Auguststrasse, 92 von 903904 Orten. Sie können MAPS.ME für Ihr Android- oder iOS-Mobilgerät herunterladen und eine Wegbeschreibung zum Restaurant Pas´Qua oder zu den Orten in Ihrer Nähe erhalten:

  • Al Dente,
  • QBA,
  • Ich mog di,
  • Ruben & Carla,
  • Amrit,
  • acht & dreissig.
Möglicherweise interessieren Sie sich auch für andere Unterabschnitte des Lebensmittelverzeichnisses, beispielsweise für die folgenden Verzeichnisse: Café, Bar, Fast Food oder Pub

Objekte in der Nähe

Deutschland, Berlin, Oranienburger Straße, 48

Rollstuhlgerecht: Nein

Deutschland, Berlin, Oranienburger Straße, 45

Rollstuhlgerecht: Nein

Deutschland, Berlin, Linienstraße, 136

Rollstuhlgerecht: Nein

Deutschland, Berlin, Oranienburger Straße, 45

Zugang für Rollstuhlfahrer: Begrenzt

Deutschland, Berlin, Oranienburger Straße, 38

Rollstuhlgerecht: Ja

Öffnungszeiten: Mo-Fr 12: 00-23: 00 Uhr, Sa-So 17: 00-23: 00 Uhr

2. Nachtleben wie kein anderes

Die Clubs in Berlin sind weltberühmt, daher ist es eine großartige Gelegenheit, sich in die beste Techno- und elektronische Musik zu stürzen, die es gibt! Berghain, bekannt als der "Tempel des Techno", ist der beste Ort, um eine Nacht wie keine andere zu erleben. Lange Warteschlangen und einschüchternde Türsteher sind Teil Ihrer Suche nach Akzeptanz im Tempel des Techno. Wenn Sie das Glück haben einzusteigen - sie haben sich sogar von Paris Hilton abgewandt -, können Sie sich Tag und Nacht darauf einstellen, hier zu tanzen.

3. Poolpartys - Ja! In Berlin!

Wenn Sie an Berlin denken, denken Sie nicht wirklich an Poolpartys, sondern lassen Sie sich überraschen - sie gehören zu den besten Aktivitäten in Berlin! Badschiff, ein Schwimmbecken mitten in der Spree, bietet einen künstlichen Strand, Bars und regelmäßige DJs - der perfekte Ort, um mit Freunden zu entspannen. Ein zweiter Pool in der Nähe ist Haubentaucher, ein weiterer Hotspot in der Stadt. Es hat mehr eine gehobene Beach-Club-Atmosphäre als die von Badschiff, aber immer noch ein absolutes Muss!

4. Probieren Sie die besten Burger der Welt

Berlin ist eine Drehscheibe für Feinschmecker und bietet möglicherweise die besten Burger der Welt. Die Hauptstadt beherbergt den bekanntesten deutschen Burger-Ort, Burgermeister, der heute zwei Standorte in der Stadt hat. Besorgen Sie sich einen Burger und tanken Sie Energie, bevor Sie in einem der berühmten Clubs auf die Tanzfläche gehen!

5. People Watch in Kreuzberg

In Kreuzberg, das regelmäßig zum angesagtesten, aber coolsten Viertel der Welt gewählt wird, hängen all die coolen Kids! Stoppen Sie in einem coolen Café und beobachten Sie die Welt oder gehen Sie in eine der vielen Weinbars, um etwas Süßeres zu probieren. In dieser Gegend kann man wunderbar herumlaufen und die Straßenkunst beobachten - nehmen Sie an einem Straßenkunst-Rundgang teil, wenn Sie Zeit haben!

6. Beobachten Sie die Kunstszene entlang der Auguststraße

Sie sind alternativ, individuell und sie sind sehr Berlin. Die Galerien in der Auguststraße sind ein Muss unter den Top-Aktivitäten in Berlin, insbesondere für jeden Kunstliebhaber. Nach einem Besuch in einem (oder allen - es ist schwer, eines zu finden!) Besuchen Sie eines der nahe gelegenen trendigen Restaurants, um eine Mahlzeit zu sich zu nehmen. Dies ist eine großartige und entspannte Art, einen Nachmittag in der Stadt zu verbringen - vor allem, wenn Sie einen Krankenpfleger sind Kater von der Nacht zuvor.

8. Nehmen Sie ein wenig Geschichte auf

Last but not least können Sie in Berlins dunkler, aber faszinierender Vergangenheit schwelgen. Besuchen Sie das Denkmal für die ermordeten Juden Europas, das sowohl erstaunlich schön ist als auch eine erschütternde Erinnerung an das, was Berlin zu bieten hat. Oder wählen Sie aus den Hunderten von Museen in der ganzen Stadt aus. Einige Museen sind an bestimmten Tagen kostenlos. Ideal, wenn Sie ein begrenztes Budget haben. Die Topographie des Terrors ist auch eine Ausstellung, die Sie besuchen müssen, um den Gräueltaten, die Berlin in seiner Vergangenheit erlebt hat, entgegenzutreten und sie zu akzeptieren.