Englisch-Hörunterricht über - Flugzeuge

Fakten zu Air Malta auf einen Blick
Vielflieger FlyPASS
Flotte: 12 Kurzstrecken A319 / 320
Sitzabstand: 32 "(Business: 34")
Essen Full-Service, kostenloses Essen
Bezahlte Bar in der Wirtschaft zu trinken
Webseite airmalta.com

Air Malta:
Sitze & Flotte
A320
Unterhaltung
Inflight Magazine
Inflight-Erfahrung
Freigepäck
Routen
Vielflieger
Aufenthaltsräume
Geschichte
Hinweise & Tipps
Essen
Getränk
NEWS: Es wird gemunkelt, dass Air Malta in Kürze seine Paris-Route streichen wird. Air Malta ist eine kleine Fluggesellschaft mit Sitz auf der Insel Malta. Es ist eine der wenigen in Europa verbliebenen Fluggesellschaften mit einem Full-Service-Konzept und einem großen Streckennetz, mit dem 36 Ziele in Europa und Nordafrika mit einer relativ kleinen Flotte von 12 Flugzeugen bedient werden, die allesamt Airbus-Single-Isle-Flugzeuge sind.

Die Meinungen der Passagiere über Air Malta sind in der Regel sehr positiv, da die Qualität des Bordservices, des Essens und sogar der Unterhaltung eine Überraschung darstellt. Die Tarife sind etwas höher als erwartet, schon allein deshalb, weil die Fluggesellschaften auf einigen Strecken ein Halbmonopol haben. In vielen Fällen ist es die einzige Fluggesellschaft, die noch eine Business Class-Kabine betreibt.

Dreh- und Angelpunkt der Fluggesellschaft ist der internationale Flughafen von Malta in der Nähe von Luqa. Von dort aus scheint jeder auf der Insel über die neuesten Entwicklungen der Fluggesellschaft informiert zu sein.

Air Malta befindet sich zu 98% im Besitz der maltesischen Regierung und zu 2% im Besitz privater Investoren.


Air Malta Airbus A320 auf dem Stand im Londoner LHR Terminal 4

Air Malta Klassen, Sitze und Flotte

NEWS: Air Malta kauft die neue Boeing 787. Sie hat 18 787-800 und 14 787-900 bestellt. Mit diesem neuen Flugzeug sollen neue Strecken wie London LHR und Paris CDG eröffnet werden.


Air Malta Airbus A320 ist gerade bei LHR angekommen

Air Malta Airbus A319 / A320

Alle Sitze sind in einem 3-3-Layout in der Economy-Klasse, das einen sehr normalen Airbus-Sitz hat, mit wenig Empfehlung oder Veto. In der Wirtschaft>
Business Class Sitz auf Air Malta A320

Es gibt 7 A320 mit 168 Sitzplätzen, mit Business Class Passagieren in den vorderen drei Reihen, die durch einen Vorhang von Economy getrennt sind. In der Sparsamkeit sind die Reihen 10 und 11 der überflügelnde Notausgang. Wenn Sie hier sitzen möchten, erhalten Sie 5 cm mehr Beinfreiheit.

Es gibt 5 kleinere A319 mit nur einem ausziehbaren Fenster über dem Flügel - sitzen Sie hier in Reihe 10, und Sie erhalten 2 Zoll mehr Beinfreiheit.

Alle Modelle haben für beide Klassen einen großen 14-Zoll-LCD-Fernseher zum Herunterklappen unter den Schließfächern. Der Service kann etwas langsam sein, da nur eine einzige Insel für den Service zur Verfügung steht.

Die Anzahl der Sitzplätze in der Business-Klasse kann beim Airbus durch Bewegen des Vorhangs variieren. Es ist jedoch selten, dass Air Malta den Vorhang zwischen Reihe 3 und Reihe 4 bewegt.

DIE LEKTION AUF FLUGZEUGEN

Probieren Sie in dieser Lektion das Online-Quiz, Lesen, Hören und Aktivitäten zu Grammatik, Rechtschreibung und Wortschatz aus Flugzeuge. Klicken Sie auf die obigen Links oder sehen Sie sich die Aktivitäten unter diesem Artikel an:

Flugzeuge sind unglaublich. Wie kommt etwas so Großes und Schweres auf den Boden? Ich bin immer wieder erstaunt, wie die Millionen verschiedener Teile zusammenarbeiten. Reisen mit dem Flugzeug ist immer eine wunderbare Erfahrung. Es ist mir egal, ob die Economy-Klasse eng ist und keinen Platz hat. Ich spiele gern mit dem Bordunterhaltungssystem, besonders jetzt, wo sie die neuesten Filme haben. Ich liebe auch Flugzeugessen. Viele meiner Freunde finden es ekelhaft, aber ich liebe es. Ich frage oft den Passagier neben mir, ob ich das Dessert oder Brötchen haben kann, das sie nicht wollen. Das einzige, was ich an Flugzeugen nicht mag, sind Turbulenzen. Wenn das Flugzeug auf diese Lufteinschlüsse trifft, mache ich mir immer Sorgen, dass wir abstürzen. Aber ich habe einmal gelesen, dass Turbulenzen noch nie einen Flugzeugabsturz verursacht haben.

Frühe Jahre

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg wurden in Malta mehrere kleine private Fluggesellschaften gegründet. Darunter befanden sich The Malta Instone Airline, BAS (Malta) Ltd und Malta Airlines. 1947 schlossen sich die beiden erstgenannten Unternehmen zu Air Malta Ltd zusammen, die in starkem Wettbewerb mit letzteren stand. Schließlich übernahm Malta Airlines im Jahr 1951 den Geschäftsbetrieb von Air Malta Ltd und arbeitete im Rahmen einer Vereinbarung mit BEA bis 1973 weiter. Die Eigentümer von Air Malta Ltd gründeten mit ihren Immobilien, ihrem Personal und ihrer Ausrüstung eine Bodenabfertigungsgesellschaft namens MAS, Malta Aviation Dienstleistungen.

In den frühen 1970er Jahren ernannte die maltesische Regierung Albert Mizzi zum Vorsitzenden der Fluggesellschaft und rief einen internationalen Airline-Partner zum Aufbau einer Fluggesellschaft auf. Pakistan International Airlines (PIA), damals als Asiens beste Fluggesellschaft angesehen, wurde ausgewählt und eine neue Fluggesellschaft gegründet. Der für die neue Fluggesellschaft gewählte Name ähnelte dem Namen ihres Vorgängers Air Malta Co Ltd und wurde am 31. März 1973 gegründet. BEA wurde beauftragt, seinen Malta-Betrieb, diesmal für Air Malta, bis zum ersten Flug von Air Malta am 1. März fortzusetzen April 1974. Sowohl Malta Airlines als auch Malta Aviation Services wurden von der Regierung übernommen und die privaten Eigentümer wurden an Air Malta Co. Ltd. beteiligt.

Air Malta nahm den Betrieb mit zwei nass geleasten Boeing 720B auf, die Rom, Tripolis, London, Manchester, Frankfurt und Paris von Malta aus bedienten. Es kaufte später 3 weitere Boeing 720B und kaufte die ursprünglichen zwei.

1981 wurden 3 Boeing 737-200 nass geleast, was so erfolgreich war, dass 1983 3 neue Boeing 737-200 in vollem Besitz ausgeliefert wurden. 1986 kaufte Air Malta drei neue Boeing 737-200 und bestellte 1987 den ersten Airbus A320. 1989 übte Air Malta eine Option für eine weitere A320 aus, und 1992 wurden drei weitere Boeing 737-300 und vier Avro RJ70 für Strecken nach Catania und Palermo sowie zu neuen Zielen wie Tunis und Monastir bestellt.

Nach der Eröffnung des Malta International Airport im Jahr 1992 gründete Air Malta CargoSystemsDies beinhaltet den Transport von Fracht in Flugzeugen von Air Malta. 1994 eröffnete Air Malta ein Frachtzentrum am Flughafen. In dieser Zeit begann auch ein Codesharing-Vertrag mit Trans World Airlines.

Air Malta an Bord erleben

Die Business Class besteht normalerweise nur aus den ersten zwei oder drei Reihen, und daher gibt es normalerweise nur ein Besatzungsmitglied, das für den Service zuständig ist. Sie geben jedoch ihr Bestes und beginnen mit einem Zeitungslauf vor dem Start, heißen Handtüchern und einem Start in die Kreuzfahrt Getränkeservice, der von vorne links beginnt. Das Essen wird von der vorderen Kombüse ohne Wagen serviert. Dies kann die Arbeit verlangsamen, wenn Sie sich in der hinteren Reihe des Geschäfts befinden, aber Sie erhalten ein Brötchen und dann das Hauptfach mit Essen. Die Getränke werden ständig aufgefüllt und nach dem Kaffee gibt es Cognac.

In der Wirtschaft geht die Besatzung kurz nach dem Start durch das Verteilen von Kopfhörern, etwa eine halbe Stunde später, und beginnt langsam mit dem Verpflegungsservice (auf einem Wagen von vorne links), und schließlich gibt es einen Getränkewagen von vorne nach hinten. Sie müssen für alkoholische Getränke bezahlen, und der Wagen kommt nur einmal durch, sodass Sie die Serviceglocke zum Nachfüllen drücken müssen.

Air Malta Inflight Magazine - Skylife

In englischer Sprache gedruckt, gibt es normalerweise drei Merkmale auf maltesischen Attraktionen. Es gibt oft etwas zu Essen, Mode und Segeln (ein weiterer Favorit der Malteser). Oft wird ein Reiseartikel aus anderen Zeitschriften eingekauft, so dass Sie ihn vielleicht schon einmal gelesen haben. Es gibt eine gute Karte von Malta auf halber Strecke. Filmlisten finden Sie auf den letzten Seiten.


Inflight Entertainment kleine Kopfhörer

Air Malta Inflight Entertainment

Bordunterhaltung wird auf den Overhead-Fernsehbildschirmen (es gibt keine Rückenlehnenfernseher) der Airbusse gezeigt. Auf Flügen nach Heathrow, Gatwick, Manchester, Frankfurt und Brüssel gibt es normalerweise einen Hollywood-Blockbuster pro Flug sowie eine kurze Komödie, wenn etwas mehr Zeit zur Verfügung steht. Sobald die Filme fertig sind, kehren die Bildschirme zur üblichen Moving Map zurück. Filmlisten sind im Inflight Magazine und auch online.


Inflight Map auf einer A320

Es gibt auch 10 Radiosender an Bord, obwohl einige der Sender einen ausgesprochen ethnischen Geschmack haben. Es gibt nur einen Mainstream-Rock / Pop-Kanal.

Kopfhörer sind in Business> gleich

Freigepäckmenge von Air Malta


Business Class Sitz auf Air Malta A320

Air Malta hat für jeden Flug eine normale Freigepäckmenge.

Kabinentaschen: Sie können eine Tasche mit einem Gewicht von bis zu 8 kg mitnehmen. Es darf nicht größer als 18 cm x 45 cm x 50 cm sein.

Gepäckaufgabe: Auf allen Strecken kann die Economy Class ein Gepäckstück mit einem Gewicht von 20 kg und die Business Class zwei Gepäckstücke mit einem Gesamtgewicht von 30 kg aufgeben.

Vielflieger mit Air Malta Diamond Tier Level erhalten eine zusätzliche Freigepäckmenge von 20 kg. Diese Vergünstigung gilt jedoch nicht für andere Vielfliegerprogramme.

Auf der Website von Air Malta finden Sie Informationen darüber, was Sie auf einen Flug mitnehmen können.

Air Malta Strecken

Die Hauptbasis von Air Malta befindet sich am Malta International Airport (MLA) in der Nähe von Luqa. Air Malta war in seiner Streckenstruktur ziemlich clever. Abgesehen von Hauptstrecken, wie zum Beispiel nach Großbritannien, stellt es fest, dass viele seiner Passagiere entweder im Urlaub sind
Air Malta Routemap Einige dieser Ziele werden nur saisonal betrieben

Es gibt dreimal täglich Air Malta-Flüge von Malta nach London Heathrow an einem Wochentag um 0715 (Ankunft 0945), 1540 (Ankunft 1810) und 1655 (Ankunft 1925). An einem Wochenende gibt es nur zwei Flüge pro Tag. Air Malta fliegt auch täglich um 0840 (Ankunft 1055) und 1910 (Ankunft 2125) nach Gatwick. In ganz Großbritannien gibt es Air Malta-Flüge nach Birmingham (zweimal pro Woche), Manchester (täglich) und einen saisonalen Wochenendflug nach Glasgow.

Air Malta fliegt zweimal täglich um 1255 und 1525 von Malta nach Frankfurt. Außerdem gibt es am Wochenende ein zusätzliches Lufthansa-Codeshare.

Air Malta fliegt auch nach Brüssel (täglich um 1605, zurück um 2010), Sofia (Bulgarien), Paris (zweimal täglich nach Charles de Gaulle und Orly), Berlin (Tegel), Düsseldorf (4 Flüge pro Woche) und Hamburg , Leipzig, München, Athen (6 Flüge pro Woche), Budapest, Mailand (Malpensa), Catania (täglich nach Fontanarossa), Rom (zweimal täglich nach Leonardo da Vinci-Fiumicino), Amsterdam (täglich nach Schiphol), Moskau (Sheremetyevo) , sowie eine saisonale Strecke nach Domodedovo), Genf, Zürich (5 Flüge pro Woche) und Istanbul (Atatürk).

Die Flugpläne ändern sich regelmäßig.
Diese Informationen sind als Leitfaden gedacht. Für aktuelle Flugpläne wenden Sie sich bitte an Air Malta.

Es gibt eine Route, die nicht zu einem europäischen Ziel führt: den internationalen Flughafen Tripolis.

Air Malta hat viele Interline-Ticketing-Vereinbarungen mit anderen Fluggesellschaften. Sie können zum Beispiel sogar mit Qantas über Heathrow nach Malta in ein Codeshare einsteigen.

Vielfliegerprogramm von Air Malta - FlyPass

Das Vielfliegerprogramm von Air Malta heißt FlyPass. Obwohl es nicht Teil einer Airline-Allianz ist, hat es einige Gemeinsamkeiten mit der Star Alliance. Das große Codesharing-Netzwerk von Air Malta verwendet hauptsächlich Star Alliance-Fluggesellschaften. Wenn diese Flüge einen Air Malta-Code haben, können Sie sie im Großen und Ganzen nicht in ein Star Alliance-Vielfliegersystem aufnehmen.

Air Malta hat für ihren Vielflieger-Club ein ziemlich standardmäßiges Meilensystem, obwohl die Meilen als KMiles oder KM bezeichnet werden. Sie arbeiten in Meilen, nicht in Kilometern. Grundsätzlich erhalten Sie 1 km für jede Flugmeile, die Sie mit Air Malta fliegen.

Beitritt ist einfach, es ist möglich, es online zu tun. Beachten Sie jedoch, dass Sie nach der Registrierung Ihres Mitgliedsantrags ein vorübergehendes Flypass-Mitglied werden und in 12 Kalendermonaten, die jedes Kalenderjahr enden, 10.000 KMiles sammeln müssen. Andernfalls verlieren Sie die Meilen und müssen erneut starten.


Air Malta Airbus A320 im Londoner LHR-Terminal 4

Sammeln Sie Air Malta FlyPASS-Meilen

Economy Flexi-Tickets (Buchungsklasse S, B, N) bringen x0,5 geflogene Meilen ein, Economy Flexi First Tier (B, G, K, H, Q, T) bringt den Meilenfluss ein und Flexi Second Tier (L, M, V, Y) Verdoppeln Sie die geflogenen Meilen. Die Business Class (C, D und I) erhält das Dreifache der geflogenen Meilen.

Zum Beispiel verdient Economy Flexi First Tier von Malta nach Rom 500 Meilen, nach Mailand 741, nach Frankfurt 1025, nach London Heathrow 1310 und nach Moskau 1745 Kilometer.

Bei Lufthansa können Sie KMiles sammeln. Discounted Economy (S, W) erhält x.5 der geflogenen KMiles, Economy (M, H, Q, G, V, K) erhält die geflogenen KMiles und Business Class (C, D, Z) erhält x2 der Meilen Geflogen. Es ist auch möglich, KMiles für Lufthansa auszugeben, wobei 45.000 KMiles für eine europäische Wirtschaftsprämie und 160.000 für einen Business Class-Flug nach Nordamerika benötigt werden.

Meilen können auch bei Swiss und CSA Czech Airlines gesammelt werden.

Eine andere, eher undurchsichtige Möglichkeit, Air Malta-Meilen zu sammeln, ist HSBC, das eine große Basis auf Malta hat. Wenn Sie mit HSBC überweisen und eine HSBC Premier MasterCard besitzen, können diese in FlyPass KMiles umgewandelt werden (zum Satz von 1 HSBC-Punkt = 1 KMile).


Air Malta Airbus A320 steigt in Malta ein

LÜCKENFÜLLUNG HÖREN

Entwicklung seit den 2000er Jahren

Zwischen 2002 und 2007 startete Air Malta ein Flottenaustauschprogramm, bei dem alle Flugzeuge auf Airbus A319 und A320 umgestellt wurden. Das letzte Flugzeug dieser Bestellung, eine A320, wurde am 22. März 2007 ausgeliefert und die Flotte wurde seitdem nicht mehr ersetzt.

Air Malta hatte rund 190 Interline-Ticketing-Vereinbarungen mit anderen IATA-Fluggesellschaften. Laut der vierteljährlichen Überprüfung der Association of European Airlines im Mai 2006 ist Air Malta die Fluggesellschaft, die am wenigsten Passagiergepäck verloren hat. Im ersten Quartal 2006 gingen 4,1 Gepäckstücke pro 1000 Passagiere verloren.

Im Winter verleast die Fluggesellschaft häufig Flugzeuge, um die Einnahmen in der Nebensaison zu maximieren. So hat Air Malta im September 2007 mit der in Abu Dhabi ansässigen Etihad Airways zwei Vereinbarungen getroffen, wonach Air Malta ab dem 1. September 2007 zwei Airbus-Flugzeuge für die Wintersaison an Etihad Airways nassvermietet und den Betrieb eines weiteren Airbus A320-Flugzeugs unterstützt von Etihad Airways geleast. Im Januar und Februar 2009 hat Air Malta einen A320 an Sky Airline of Chile nassvermietet. Von 2011 bis 2014 mietete Air Malta einen weiteren A320 an Sky Airline.

Im Jahr 2012 durchlief Air Malta einen Re-Branding-Prozess, der einige Kontroversen auslöste, da in den Titeln für Flugzeuge und Beschilderungen nur Malta angegeben und das Wort weggelassen wurde Luft. Die Fluggesellschaft bestand darauf, dass dies keine Namensänderung war, und der vollständige Name der Fluggesellschaft verbleibt bei Air Malta. Darüber hinaus sagen die Titel auf den Motoren noch airmalta.com. Das erste Flugzeug, das die neuen Farben zeigte, war der Airbus A320-200 9H-AEN auf der Malta International Airshow 2012. Am zweiten und letzten Messetag führten der A320 und ein Spitfire als Abschluss einen Flypast durch.

Zum Gedenken an das 40-jährige Bestehen der Fluggesellschaft bemalte die Fluggesellschaft eines ihrer Flugzeuge, 9H-AEIeine A320-200 in Retro-Farben, die die Lackierung der Boeing 720B zeigt.

Im Juni 2017 gab der neu ernannte Tourismusminister die Umstrukturierung von Air Malta bekannt. Dies wurde auch vom neu ernannten Vorsitzenden bestätigt. Air Malta eröffnete daraufhin eine Reihe neuer Strecken, darunter Tunis, Malaga, Comiso (eingestellt nach Sommer 2018), Kiew, Lissabon, Casablanca, Southend und Cagliari. Manchester und Frankfurt wurden nach kurzer Beendigung neu gestartet.

Im März 2019 gab die Fluggesellschaft bekannt, dass sie im Geschäftsjahr 2018 einen kleinen Gewinn von 1,2 Millionen erzielt hat. Dieser Gewinn ist der erste, den die Fluggesellschaft seit 18 Jahren erzielt hat.

Am 1. April 2019 feierte Air Malta das 45-jährige Bestehen des ersten Flugbetriebs. Gegenwärtig strukturiert sich die Fluggesellschaft um und strebt auch die Erweiterung ihrer Flotte auf 14 Flugzeuge an. Derzeit ist geplant, die derzeitige Flotte durch neuere Airbus A320 Neo-Flugzeuge zu ersetzen. In den nächsten fünf Jahren sollen auch Flüge mit Airbus A321LR nach Asien und Nordamerika aufgenommen werden.

Korrigieren Sie die Schreibweise

Flugzeuge sind zaimnag. Wie kommt etwas so Großes und Schweres auf den Boden? Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele Millionen irfefendt Teile arbeiten zusammen. Reisen mit dem Flugzeug ist immer eine wunderbare Peeixercne. Es ist mir egal, ob es sich um eine Economy-Klasse handelt radpcem und hat keinen platz. Ich spiele gern mit dentghlif Entertainment-System, vor allem jetzt haben sie die neuesten Filme. Ich liebe auch Flugzeugessen. Viele meiner Freunde sagen, dass es so ist dsgusiintg, aber ich liebe es. Ich frage oft die pneaersgs neben mir, wenn ich das haben kann rdstese oder rollen wollen sie nicht. Das einzige, was ich an Flugzeugen nicht mag, sind Turbulenzen. Wenn das Flugzeug diese Luft trifft pcksetoIch mache mir immer Sorgen, dass wir abstürzen. Aber ich habe mal gelesen, dass Turbulenzen noch nie waren asdceu ein Flugzeug zum Absturz bringen.

Verwirren Sie die Wörter

Flugzeuge sind unglaublich. So macht etwas Großes wie und schwer vom Boden aufstehen? Ich bin immer wieder erstaunt, wie Millionen Teile der Arbeit anders zusammen. Reisen mit dem Flugzeug ist immer eine wunderbare Erfahrung. Ist mir egal Klasse, ob die Wirtschaft beengt ist und hat keinen platz. Ich spiele gern mit dem Bordunterhaltungssystem, besonders jetzt, wo sie es sind die haben zuletzt alle filme. Ich liebe auch Flugzeugessen. Viele meiner Freunde finden es ekelhaft, aber ich liebe es. oft habe ich mich nach dem nächsten passagier erkundigt Wenn ich das Dessert oder Brötchen haben kann, wollen sie es nicht. Das einzige was ich Turbulenzen sind Flugzeuge, wie sie es nicht tun. Wenn das Flugzeug auf diese Lufteinschlüsse trifft, mache ich mir immer Sorgen, dass wir abstürzen. Aber ich habe diese Turbulenzen einmal gelesen hat noch nie ein flugzeug verursacht zerstören.

Air Malta Permanent Tier Level

Für jede geflogene Meile pro Segment gibt es 25% Bonusmeilen.


Air Malta Airbus A319 in Gatwick

Air Malta Diamond-Statusstufe

Wenn Sie Diamond Tier verlängern, erhalten Sie jedes Jahr, wenn Sie die 35.000 Meilen erreichen, eine Gutschrift von 3000 KMiles.

Für jede geflogene Meile pro Segment gibt es 50% Bonusmeilen.

Sie können an den Check-in-Schaltern der Business Class einchecken, ein zusätzliches Freigepäck von 20 kg mitnehmen und erhalten außerdem Zugang zur Lounge mit einem Economy-Ticket zur Malta Lounge.

Ein weiterer, eher trivialer Vorteil dieser Statusstufe besteht darin, dass Sie 2 Partner-Upgrade-Gutscheine erhalten: Um diese zu verwenden, müssen Sie ein Unternehmen kaufen.> NACHRICHTEN: Air Malta wird voraussichtlich in Kürze seine Ankunftslounge schließen.

Air Malta hat keine eigenen Lounges. Stattdessen handelt es sich beim Hub am Malta International Airport (MLA) in der Nähe von Luqa um Vertragslounges. An anderer Stelle werden die wichtigsten Vertragslounges des Flughafens genutzt.


Air Malta Business Class Lounge

Malta Lounge - La Valette Executive Lounge

Obwohl die Lounge nominell an Air Malta gebunden ist, von wo die meisten Passagiere kommen, ist sie tatsächlich unabhängig und wird von vielen anderen Fluggesellschaften wie British Airways genutzt. Sie können sich auch für 29 Euro pro Person einkaufen. Wenn Sie als Business Class-Passagier auf Air Malta sind, müssen Sie beim Check-in eine Einladung einholen. HSBC Premier-Kunden erhalten jedoch Zugang, indem sie mit einem Geldautomaten oder einer Kreditkarte winken (kein Zugang für Gäste).


Air Malta Business Class Lounge

Die La Valette Executive Lounge hat eine sehr schöne Atmosphäre und freundliches Personal, obwohl es sich eigentlich nur um eine kleine Kiste handelt. Es gibt Fenster an der gegenüberliegenden Wand, die nicht viel überblicken. Es gibt jedoch viele schöne bequeme braune Ledersofas, die schön und matschig sind, und niedrige Couchtische aus Glas. In der Lounge befindet sich ein kleines Aquarium, während sich in der hinteren Ecke eine Glasbox befindet, die als Raucherraum dient.

Das Essen in der Lounge ist großartig. In der hintersten ecke rechts bes>
Air Malta Business Class Lounge

Die Bar ist genauso gut, mit den üblichen alkoholischen Getränken. Es gibt 15 Spirituosen in Flaschen hoch über der Theke, dann auf der Thekenoberseite zwei Flaschen Rot und auf der Vorderseite
Air Malta Business Class Lounge

Es gibt einen Fernsehbildschirm, der normalerweise bei Sky News läuft. Es gibt Zeitungen, aber nicht viele: Es gibt nur fünf in einem Gestell, das an der zentralen Holzsäule befestigt ist. Nur eine davon ist eine britische Zeitung und im Allgemeinen der Daily Express.

Es gibt fünf Computer mit kostenlosem Internetzugang an der Wand nebenan, unter den fünf Uhren mit Weltzeit. Es gibt einen Drucker. Die Lounge ist ein (kostenloser) Wifi-Hotspot, ist aber etwas unpassend, sodass Sie die bereitgestellten Computer besser nutzen können.

Toiletten befinden sich in der Lounge, aber es gibt keine Duschen.

Unternehmensangelegenheiten

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich auf Ebene 2 des Skyparks Business Centers auf dem Gelände des Malta International Airport in Luqa. In den 1960er und 1970er Jahren befand sich der Hauptsitz der Vorgängergesellschaft Malta Airlines in Sliema.

Malta Ankunftslounge

Neben dem Gepäckausgabebereich Öffnen Sie 0500-2100
Dies ist ein winziger Besenschrank mit wenigen Einrichtungen. Es gibt jedoch eine kleine Kaffeemaschine und morgens werden Brötchen und Gebäck weggelassen.

Holideck London Air Malta Business Class Lounge

London LHR Business Class Lounge - Die 4Deck Lounge (ex-Holideck)

Terminal 4, in der Nähe von Flugsteig 16 Geöffnet 0530-2200
Zugang für Business Class Passagiere oder Priority Pass
Air Malta hat keine eigene Lounge am anderen Ende der Flaggschiff-LHR-Route. Stattdessen bietet Air Malta Zugang zur 4Deck Lounge (früher bekannt als Hol>
Holideck London Air Malta Business Class Lounge

Sobald Sie in der Eingangstür sind, hat die Lounge drei Etagen (oder sogenannte "Decks"). Im Erdgeschoss gibt es eine lange, geschwungene Bar und Sitze, die um einen Fernseher herum angeordnet sind. Hinter einer halben Mauer gibt es einen ruhigen Bereich mit einer weiteren Bar und einen kleinen Schlafbereich. Viele Passagiere denken, dass dies für die Lounge der Fall ist: Es ist nicht der Fall, aber Sie müssen entweder die halbe Treppe neben der Bar hinaufgehen, um den Aufzug zu finden, oder die Treppe gegenüber dem Check-in-Schalter für die beiden anderen Ebenen nutzen . Hinter dieser Theke befindet sich der Kinderbereich mit einer Nesquik-Bar.


Holideck London Air Malta Business Class Lounge

Im Obergeschoss gibt es eine kleine, viel privatere VIP-Lounge mit hübschen, cremefarbenen Sesseln und einer großartigen Aussicht auf die Tore. Daneben gibt es eine weitere Bar, die sogenannte Sportbar, mit den Fernsehern von Sky Sports den ganzen Tag über. In der obersten Etage befindet sich das Flight Deck, von dem aus Sie eine großartige Aussicht auf die Landebahn haben.

Die Bars sind schon allein wegen der großen Auswahl an alkoholischen Getränken erwähnenswert. Die Bar im Erdgeschoss ist Selbstbedienung, während die eine im Obergeschoss eine Barkeeper hat. Unten sind Optik mit Gordons Gin, Smirnoff Wodka, Bacardi, Campari, VSOP, Martini (alle drei Sorten) und Baileys. Oben gibt es eine viel bessere Auswahl. In der fr>
Holideck London Air Malta Business Class Lounge

Bei alledem ist es überraschend, dass das Essen etwas fehlt. Es gibt keine heißen Opfergaben. Stattdessen ist das beste Essen eine Go-Ahead-Riegelpackung (Orange und Zitrone) mit Mini-Cheddars und dergleichen. Es gibt Päckchen mit Walkers Shortbread und Schokoladenkeksen. Oliven, Nüsse und kleine Käsesorten sind im Obergeschoss erhältlich.

Es gibt ein Spa mit Duschen und Toiletten in der Lounge. Es gibt nur wenige Computer, aber kostenloses WLAN in der Lounge. Die meisten britischen Zeitungen (aber nur wenige internationale Zeitungen) und einige Zeitschriften sind gut bedient. Diese beschränken sich jedoch auf Kopien von Dingen wie Time (Zeit)
Air Malta Malteserkreuz auf Heckflosse

Air Malta Geschichte

Zunächst startete Air Malta mit zwei geleasten Boeing 727, die die Hauptrouten nach London, Manchester, flogen. Es kaufte diese später und fügte drei weitere hinzu, für Flüge nach Großbritannien sowie nach Rom, Tripolis, Frankfurt und Paris. 1981 stieg die Flotte auf drei Boeing 737-200 auf, 1983 kamen drei weitere und 1986 drei hinzu.


Air Malta Airbus A320 in Gatwick

Air Malta sprang 1987 zu Airbus und bestellte die A320 mit fünf bis 1992, als sie mit vier Avro-RJ70 experimentierte, die für Catania, Palermo, Tunis und Monastir eingesetzt wurden. Im selben Jahr eröffnete Air Malta seine neue Basis des Malta International Airport.

Air Malta hatte jedoch 1997 noch nie einen tödlichen Unfall, und Air Malta 737 wurde auf einem Flug von Malta nach Istanbul entführt. Die Entführung endete in Köln ohne Verletzungen.

Zwischen 2002 und 2007 hat Air Malta alle Boeing 737 zugunsten von Airbus A319 und A320 gestrichen. Die Flotte umfasst mittlerweile 12 Flugzeuge. Im Winter werden jedoch viele dieser Flugzeuge an andere Fluggesellschaften verleast, beispielsweise an Etihad Airways mit Sitz in Abu Dhabi

Air Malta Hinweise und Tipps

Bewertungen und Meinungen zu Air Malta können abweichen, da einige Air Malta-Flüge als Charterflüge durchgeführt werden
Air Malta Airbus A320 in Malta

Air Malta-Website

Die Buchung von Flügen ist recht einfach, wenn auch langsam: Die Website von Air Malta scheint in die Jahre gekommen zu sein. Wenn Sie das Kästchen "Ich habe flexible Daten" ankreuzen und Codeshare-Flüge deutlich gekennzeichnet sind, werden die Tarife jedoch über eine ganze Woche verteilt. Es ist jedoch sehr schwierig, einen Business Class-Flug mit einem wöchentlichen Spread zu buchen: Sie müssen diese Option auf der Seite für ausgewählte Flüge auswählen. Wenn Sie auf den Flugcode klicken, wird der Flugzeugtyp angezeigt, in dem Sie sich befinden.

Beachten Sie, dass alle Bewertungen und Meinungen zu Essen, Service, Sitzplätzen, Flugzeugen, Upgrades, Lounges, Business Class-Lounges von Air Malta, dem 4Deck, der La Valette Executive Lounge und dem Vielfliegerschema meines Erachtens uneingeschränkt zutreffen. Es wird keine rechtliche Haftung übernommen, wenn Sie meinen Rat befolgen.