5 seltsame Dinge, die wir 2016 von Dan Ariely gelernt haben

Dieses Bild ist relevanter als Sie jetzt wissen. Kachalkina Veronika / Shutterstock

Von Robin Andrews

Ja, 2016 war aus vielen Gründen ein schreckliches Jahr. Selbst in den letzten Augenblicken scheint es uns sehr viel Kummer bereiten zu wollen.

Dennoch ist es wert darauf hinzuweisen, dass auch in diesem Jahr viele gute Dinge passiert sind. Insbesondere die Wissenschaft hat das Universum ziemlich großartig entschlüsselt, und wir sind klüger und klüger als 2015.

Zum Abschied 2016 sind hier 16 der coolsten neuen Dinge, die wir dank der Wissenschaft jetzt über das Universum wissen.

1 - Im Erdkern befindet sich ein massiver Metalldrache

Dieses rätselhafte, schlangenförmige, flüssige Eisentier reist um den geschmolzenen äußeren Kern der Erde. Derzeit umkreist es unter Alaska etwa die Hälfte des gesamten Planetenumfangs und ist das am schnellsten bewegte Objekt unter unseren Füßen.

Es stört auch das Erdmagnetfeld und scheint sich zu beschleunigen.

Es gibt tatsächlich eine Menge, die wir nicht über diesen metallischen Jetstream wissen, aber diese Kette des Untergangs ist lächerlich faszinierend und vielleicht ein wenig beängstigend.

2 - Wir kennen das Geheimnis von Pluto

New Horizons wurde 2015 vom Zwergplaneten Pluto gezippt, und einige der bemerkenswertesten Bilder, die er zurückschickte, waren von einem Becken, das stark an ein Comic-Herz erinnerte. Seitdem haben Wissenschaftler versucht, herauszufinden, was diese spektakuläre Erscheinung geformt haben könnte, und es gibt viele Theorien, die herumfliegen.

Am überzeugendsten scheint jedoch zu sein, dass es sich bei dem glatten Becken um ein radioaktives Meer von Stickstoffeisbergen handelt. Und wenn Sie flüssige Bestandteile an der Oberfläche einer hauptsächlich festen Eiswelt haben, müssen Sie dennoch eine Wärmequelle haben.

Pluto ist zu klein, um seine ursprüngliche Wärme (Formationswärme) zurückzuhalten, daher muss das Meer durch den Zerfall radioaktiver Elemente von innen gestützt werden. Und mit nur 1 Million Jahren ist Plutos kardiovaskuläres Meer eines der jüngsten Merkmale des Sonnensystems.

3 - Ein ganzer Kontinent wurde vom Himalaya zerstört

Mount Everest. Nikita Serdechyy / Shutterstock

Die Kollision Indiens mit Eurasien vor etwa 40 bis 60 Millionen Jahren zwang tatsächlich einen ganzen Kontinent in den feurigen, teilweise geschmolzenen Mantel. Angesichts des Auftriebs der Kontinente, die normalerweise auf dem Erdmantel „schweben“, ist dies eine beeindruckende Leistung.

4 - Grönlandhaie können bis zu 400 Jahre alt werden

Bei einer sorgfältigen Analyse der Entwicklung der Linsen in den Augen von Haien stellten Wissenschaftler fest, dass ein weiblicher Grönlandhai möglicherweise bereits unter James I. geboren wurde.

Dies würde sie zum ältesten lebenden Wirbeltier machen und es ist wahrscheinlich, dass sie im Alter nicht allein ist - viele andere Grönlandhaie sind wahrscheinlich genauso alt. Zum Vergleich: Der am längsten lebende Mensch war 122 Jahre alt.

Der Grönlandhai ist jedoch nicht die älteste lebende Lebensform auf dem Planeten. Eine Tiefseemuschel namens Ming - benannt nach der chinesischen Dynastie, in der sie geboren wurde - starb beispielsweise 2006 im reifen Alter von 507 Jahren.

5 - Eine zweite Erde kann in dem Sternensystem existieren, das unserem am nächsten ist

Eine künstlerische Darstellung von Proxima b. ESO / M. Kornmesser

Bereits im August gaben Astronomen bekannt, dass ein terrestrischer Planet mit ähnlichen Basistemperaturen wie unsere eigene Welt entdeckt wurde, der den Stern umkreist, der unserem am nächsten liegt. Proxima b genannt, ist es wahrscheinlicher als die meisten Exoplaneten, flüssiges Wasser und vielleicht sogar eine Atmosphäre zu enthalten.

Dies bedeutet, dass ein zweites Zuhause in unserem eigenen kosmischen Hinterhof auf uns warten könnte. In etwas mehr als 4 Lichtjahren Entfernung ist es so nah wie jeder extrasolare Planet auf der Erde - und vielleicht, vielleicht, gibt es bereits fremdes Leben auf seiner Oberfläche oder unter seinen Wellen.

6 - Dinosaurier haben möglicherweise miteinander gegurrt

Eine merkwürdige Analyse der Stimmbänder verschiedener lebender Dinosaurier - der Vögel - deutete darauf hin, dass sich ihre Fähigkeit, „zu gurren“ oder Geräusche zu machen, ohne den Mund zu öffnen, möglicherweise Millionen von Jahren früher entwickelt hat als bisher angenommen. Tatsächlich entwickelte sich diese Fähigkeit in der Gruppe mit Vögeln, Krokodilen und längst verstorbenen Dinosauriern mindestens 16 Mal unabhängig voneinander.

Dies bedeutet, dass der wilde T-Rex oder vielleicht war ein schrecklicher Megaraptor in der Lage, sich zu gurren und zu brüllen.

7 - Die Große Pyramide von Gizeh hat einen alten Verteidigungsmechanismus

Es ist nicht ganz an der Zeit Indiana Jones Standard, aber das berühmteste antike Bauwerk der Welt hatte eine geheime Verteidigung gegen Grabräuber. Abgesehen von Täuschungsgräberräumen, um hinterhältige Diebe auszutricksen, enthielt die Große Pyramide auch eine Reihe von Rillen, in denen sich riesige Granitblöcke befanden.

Diese massiven Felsbrocken könnten von den Verteidigern des Grabes an ihren Platz geschoben werden, indem sie entweder Räuber daran hindern, auf die Grabstätten zuzugreifen, oder sie für immer in ihrem Inneren festhalten.

8 - Eines Tages werden in Neuengland Vulkane geboren

Seit einiger Zeit wissen Geophysiker, dass es im Nordosten der USA eine anomale Wärmesignatur gibt. Es wurde angenommen, dass es sich um die Glut eines inaktiven vulkanischen Hotspots handelt, aber eine neue Studie hat ergeben, dass zumindest ein Teil davon eine separate, aufsteigende Wolke aus überhitztem Material ist - eines, das zweifellos lebendig und lebendig ist.

Dieser junge feurige Brunnen bedeutet, dass es höchstwahrscheinlich in ein paar Millionen Jahren eine Reihe von in Neuengland geborenen Babyvulkanen geben wird.

9 - Möglicherweise gibt es einen neunten Planeten am Rand unseres Sonnensystems

Die Herabstufung von Pluto vom Planeten zum Zwergplaneten im Jahr 2006 hat die Kindheit von Millionen ruiniert. Anfang dieses Jahres kündigte jedoch dasselbe Forscherteam, das für die grimmige Veränderung verantwortlich war, an, dass es sich um eine Verschwörung der Himmelshandlung handelte.

Wie sich herausstellt, gibt es ziemlich starke indirekte Hinweise darauf, dass ein Planet von Neptungröße am anderen Ende unseres Sonnensystems existiert. Wenn dies entdeckt und bestätigt wird, bedeutet dies, dass wir wieder neun Planeten haben, die die Sonne umkreisen.

10 - Der Mond könnte Erdbeben auslösen

Du hast uns betrogen! Triff / Shutterstock

Wenn Sie darüber nachdenken, ist es sinnvoll, dass die Anziehungskraft des Mondes Erdbeben verursacht. Die meisten Forschungen deuten darauf hin, dass sie nur sehr geringe Erschütterungen auslösen - die vom Menschen kaum wahrnehmbar sind -, aber einige Studien deuten darauf hin, dass einige der größten Erdbeben des 21. Jahrhunderts möglicherweise durch den Tanz unseres Mondbegleiters ausgelöst wurden.

11 - Die Antarktis versteckt Tausende von Meteoriten unter ihrem Eis

Der größte Canyon der Welt verbirgt sich nicht nur unter der weißen Oberfläche des südlichen Kontinents, sondern es scheint, dass sich auch eine Schatzkammer aus Eisenmeteoriten direkt unter dem Eis befindet.

Eine kürzlich durchgeführte Modellstudie ergab, dass diese metallischen Besucher der Erde, die durch das Sonnenlicht erwärmt wurden, möglicherweise vor dem Wiederbegraben ins Eis gerutscht sind und sie für Jahrtausende vor dem Blick verborgen haben.

12 - Wir sind uns ziemlich sicher, warum Frauen Orgasmen haben

Der männliche Orgasmus hat eine klare Fortpflanzungsfunktion, aber das weibliche Äquivalent war für eine beträchtliche Zeitspanne die Quelle einiger Geheimnisse. Schließlich ist es für die Befruchtung beim Menschen nicht erforderlich, egal wie großartig es sich anfühlt.

Eine neue Studie ergab jedoch, dass der weibliche Orgasmus den Beginn des Eisprungs auslöste, wie dies heute bei vielen vergleichbaren Säugetieren der Fall ist. Mit der Zeit wurde diese Funktion unnötig und der weibliche Orgasmus blieb stattdessen aus Gründen der Paarbindung bestehen.

13 - Chinas Gründungsmythos war die ganze Zeit wahr

Die Legenden besagen, dass die allererste ungebrochene Linie der chinesischen Monarchen, die Xia, mit einer großen Flut zusammenfiel, die damals einen Großteil der Zivilisation zerstörte. Bemerkenswerterweise deuten archäologische und geologische Beweise darauf hin, dass diese Legende bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie geschehen sein soll, tatsächlich wahr war.

14 - König Tuts Dolch ist buchstäblich nicht von dieser Welt

Der Eisenmeteorit bildete eine königliche Klinge. TheLearningPhotographer / Shutterstock

König Tutanchamun wurde mit einem kunstvollen Dolch mit ungewöhnlicher chemischer Zusammensetzung begraben. Es stellt sich heraus, dass diese dekorative Klinge aus einem Meteoriten geschmiedet wurde, der vor Tausenden von Jahren auf die Erde abgestürzt ist. Darüber hinaus wurde das eiserne Weltraumgestein selbst als Kharga-Meteorit identifiziert, der bereits im Jahr 2000 in der Nähe von Alexandria in Ägypten gefunden wurde.

15 - Ios Atmosphäre bricht nachts zusammen

Der innerste galiläische Mond des Jupiter ist eine herrliche vulkanische Höllenlandschaft, die von einer schwefelhaltigen Atmosphäre eingehüllt ist. Diese Gasdecke wird nicht nur durch die Ausbrüche der gleichen Vulkane gespeist, die sich auf ihrer Oberfläche befinden, sondern eine neue Studie ergab, dass die Atmosphäre jedes Mal zusammenbricht, wenn der Mond in den Schatten des Jupiter eintritt.

16 - Katzen verstehen die Gesetze der Physik

Wir alle wissen, dass Katzen rachsüchtige, todbringende, wütende, pelzige Katzen sind, aber es scheint, dass sie klüger sind, als wir es ihnen zugetraut haben. Eine ziemlich bizarre Studie mit lauten Boxen und verdächtigen Blicken kam zu dem Schluss, dass unsere besonderen Haustiere die Gesetze der Physik verstehen müssen, um ihr tägliches Leben zu führen.

Wir standen der Methodik dieser Studie ein wenig skeptisch gegenüber, aber sie bot uns die Gelegenheit, lächerliche Bilder von Katzen in wissenschaftlichen Labors zu verwenden.

Lügen verändert dein Gehirn

Neue Forschungen zeigen, dass Schneebälle liegen. (Foto: northallertonman / Shutterstock)

Du denkst vielleicht, du hast die Kontrolle darüber, wie oft du lügst, aber das bist du nicht. Dein Gehirn ist. Ariely hat herausgefunden, dass wenn Menschen mehr lügen, sich ihr Gehirn tatsächlich verändert, um sich an das Lügen zu gewöhnen. Je mehr du lügst, desto einfacher wird es.

Er und andere Wissenschaftler schlossen Menschen an MRT-Geräte an und stellten fest, dass die emotionalen Zentren der Gehirne der Teilnehmer im Laufe der Zeit weniger aufleuchteten, wenn sie logen.

"Wenn die Leute einmal gelogen haben, fällt es ihnen später leichter, zu lügen", sagte Ariely zu From the Grapevine.

Es ist eine gute Idee, eine Katastrophe an einem Datum zu produzieren

Erste Dates können sowohl lustig als auch schrecklich sein. (Foto: Shy / Shutterstock)

Die Leute konzentrieren sich oft darauf, Termine so reibungslos wie möglich zu gestalten, aber Ariely hat herausgefunden, dass dies ein Rezept für Probleme in einer Beziehung ist. Es ist schwierig, jemanden in einer sterilen Umgebung wie einem Restaurant oder einem Café wirklich kennenzulernen.

Ariely empfiehlt vielmehr, mit Ihrer neuen potenziellen Liebe Kajak zu fahren. Es besteht eine gute Chance, dass Probleme mit der Sorte "Einschlagen in ein steinernes Flussbett" auftreten, und das ist auch gut so: Sie beide lernen sich viel besser kennen, wenn Sie gemeinsam durch den Aufruhr gehen, als wenn Sie sich über Spaghetti unterhalten. Außerdem, wenn Ihr Date die Art von Person ist, die Sie beschuldigt, wenn ein Problem auftritt, möchten Sie das vielleicht wissen, bevor Sie zusammenziehen.

Willenskraft wird überbewertet

Donuts machen die Welt, und dein Magen dreht sich. (Foto: grafnata / Shutterstock)

Willenskraft ist, wie sich herausstellt, eine ziemlich schlechte Strategie, um Dinge zu erledigen. Das mag der Grund sein, warum so viele Vorsätze des neuen Jahres scheitern, die Menschen sich selbst große Versprechungen machen und sich dann vorstellen, dass sie ihren Instinkt kontrollieren und Schokolade für immer meiden können. Aber es gibt eine weitaus einfachere und vielleicht effektivere Strategie, um das Verhalten zu ändern: Versetzen Sie sich in Situationen, in denen es wahrscheinlicher ist, dass Sie problematischen Versuchungen ausweichen. Das bedeutet, dass Süßigkeiten nicht im Küchenregal, sondern im hinteren Teil der Speisekammer versteckt bleiben.

"Wir verstehen den Einfluss der Umwelt auf unsere Entscheidungen nicht", sagte Ariely. "Ihr Telefon vibriert und Sie werden zu einer etwas anderen Person. In dem Moment, in dem Sie an einem Donut-Laden vorbeigehen, werden Sie zu einer etwas anderen Person. Sie sind eine Person, die sich mehr für Donuts interessiert."

Sie schätzen Dinge, die Sie mehr machen als Dinge, die Sie kaufen.

Manchmal sind klumpige, hausgemachte Kuchen besser als perfekte. (Foto: eldar nurkovic / Shutterstock)

Ungeachtet dessen, was Ihnen die Werbetreibenden sagen, werden Sie mit einem hausgemachten Auflauf und einem IKEA-Tisch wahrscheinlich glücklicher sein als mit einem Restaurantessen und einem ausgefallenen Mahagoni-Esstisch. Ariely hat festgestellt, dass Menschen viel mehr Wert auf Dinge legen, die sie selbst herstellen, als auf Dinge, die sie kaufen, selbst wenn ihre selbstgemachten Gegenstände weniger makellos oder schön sind als die, die sie in Geschäften finden.

Also schnapp dir einen Stoffmarker und repariere den Fleck, bevor du deine Jeans auswerfst und ein neues Paar kaufst. Ihr Gehirn (und Ihre Brieftasche) werden es Ihnen danken.

Es ist möglich, eine Dinnerparty ohne Smalltalk zu veranstalten

Gespräche über tiefere Themen bauen Beziehungen auf. (Foto: Rawpixel.com/Shutterstock)

Es klingt unvorstellbar, aber Ariely hat sich vorgenommen, eine Dinnerparty ohne Smalltalk zu veranstalten. Er fand einen unglaublich einfachen Weg, dies zu tun: Er ließ seine Gäste im Voraus wissen, dass Smalltalk nicht erlaubt war. Es scheint zu schön, um wahr zu sein, aber es hat tatsächlich funktioniert.

"Durch die Festlegung einer gemeinsamen Verhaltensregel haben wir ein Umfeld mit neuen sozialen Normen geschaffen, das die Interessen der Menschen neu definiert", schrieb Ariely über das Abendessen. "Und alle waren glücklicher."

Der Toyota Initial D GT86 ist eine echte Manga-Legende

Was dauerte sie so lange, ganz offen? Volle vier Jahre, nachdem Toyota mit dem GT86 Coupés mit Hinterradantrieb in die Massen zurückgebracht hatte, entstand schließlich eine monochrome Hommage an die Manga-Serie Initial D, die den Enkel des GT86, den AE86, zur Driftlegende machte.

Es ist nicht nur ein kosmetischer Job. Der Initial D leiht sich ein Fahrwerk aus der TRD Limited Edition und fährt auf 17-Zoll-Felgen des Typs RS Watanabe F8. Ein lauterer Auspuff ist auch angeschraubt, damit der Flat-Four durchbrodelt. Tokyo Drift, iss dein Herz aus.

Andy Murray hat einen F-Type beim Tennis gespielt

Ja, anscheinend hatte Großbritannien in Wimbledon vierzehn Tage nichts Besseres zu tun, als gegen ein Triumvirat von Jaguaren zu kämpfen.

Kann der überschwängliche, lebenslustige Schotte einen Tennisball auf ein Ziel schlagen, das an einem rasenden XE-, F-Typ-SVR- und Jaguar-Formel-E-Renner befestigt ist? Genug Zeit, um dieses virale Video anzuschauen, wie es scheint ...

Fiat weiß nicht, was ein Boot ist

Fiat hat sich mit dem legendären Luxus-Schnellboothersteller Riva zusammengetan und eine Sonderedition 500C hergestellt.

Daran ist nichts auszusetzen. Es sieht sogar ziemlich schick aus, mit maßgeschneiderter „Sera Blue“ -Lackierung, verchromten Spiegelgehäusen, einer neuen Styling-Linie am Rumpf und einem exklusiven Design mit 16-Zoll-Felgen. Sie erhalten sogar Mahagoni-Inlays für das Dash-Deck.

Das Problem ist, dass Fiat es "die kleinste Yacht der Welt" nennt. Was es eindeutig nicht ist. Es ist ein verdecktes Stadtauto. Und eine, die eindeutig als 500-Meer bezeichnet werden sollte.

Sie können doch Ihren alten Banger nach Paris fahren

Ab heute ist das Autofahren in der Pariser Innenstadt verboten - wenn Sie ein Auto nehmen möchten, das vor 1997 hergestellt wurde. Um die Umweltverschmutzung zu verringern, werden Autos, die älter als 20 Jahre sind, zwischenzeitlich von den Straßen der französischen Hauptstadt ausgeschlossen 8 und 20 Uhr.

Abgesehen davon, dass die Franzosen wie wir einen klassischen alten Schuppen mögen. Wenn Ihr Auto also über 30 Jahre alt ist, können Sie eine Ausnahmegenehmigung beantragen, um den Zugang zur Stadtgrenze zu gewährleisten.

Weniger Euroboxen aus den 1990er Jahren verstopfen die Champs-Elysses, aber viele Citroen DSs und 205 GTis sind weiterhin zugelassen. Bon.

Mercedes möchte eine schneeschmelzende Sprinkleranlage in Ihre Rollläden einbauen

Der Beauftragte des US-Patentamts, Charles H. Duell, soll bereits 1899 vorausgesagt haben, dass "alles, was erfunden werden kann, erfunden wurde". Einige Neuankömmlinge haben diese Aussage seitdem mit kleinen Erfindungen wie dem Flugzeug und dem Internet als ein bisschen falsch erwiesen.

"Aber", hören wir Sie weinen, "wann wird jemand ein System erfinden, das behandeltes Regenwasser auf die Reifen meines Autos sprüht, um Eis und Schnee zu schmelzen und die Traktion im Winter aufrechtzuerhalten?"

Es ist die offensichtliche Saite, die im nicht unbeträchtlichen Technologiebogen von Mercedes fehlt, ein Loch, das verstopft zu sein scheint.

Dieses Patentbild scheint ein System zu zeigen, das Ihre Reifen mit einer Frostschutzlösung beschichtet, um zu verhindern, dass sich Schnee auf der Lauffläche ansammelt. Sag dir was, Mercedes - klebe das zuerst auf deine F1-Autos. Das bringt die Zuschauer zurück, Bernie.

Bugatti und Armani verkaufen Krokodillederjacken

Bugatti hat sich mit Armani zusammengetan, um „eine Vision von dynamischer und zeitloser Eleganz zu fördern“.

Oder führen Sie auf Englisch eine Reihe von Kleidungsstücken, Taschen und Accessoires mit fragwürdigem Stil und Geschmack ein. Zu den Highlights der Kollektion zählen eine handgefertigte Kalbsleder-Aktentasche, Kalbsleder-Turnschuhe und ein Sportfahrer-Blazer aus Krokodilleder. Die Preise sind vorhersehbar auf Anfrage.

Iron Man wird den nächsten BMW X5 bauen. Vielleicht

Ein Montageplaner im BMW Werk in South Carolina möchte den Mitarbeitern am Fließband ein Exoskelett zur Verfügung stellen, um die Muskelermüdung zu verringern. Ja wirklich.

Laut Frank Pochiro hat BMW im Werk Spartanburg, wo die meisten seiner SUVs gebaut werden, mit 30 Mitarbeitern Trails gefahren. Die Arbeiter erhielten „Ekso-Westen“, ein rucksackähnliches Gerät, das Objekte effektiv schwerelos macht.

Schade, dass Iron Man den Deal mit Audi gemacht hat ...

Der zweimalige MotoGP-Weltmeister Marc Marquez ist ein Dieb

Na ja, irgendwie. Nach einem Sturz während des Qualifyings beim niederländischen GP schnappte er sich das Moped eines Fotografen von einer Nebenstraße, um wieder an die Box zu gelangen und sein zweites Fahrrad zu schnappen.

Er sagte zu MotoGPs eigener Seite: „Ich habe im Qualifying einen Fehler gemacht und bin in der zweiten Runde gestürzt. Die Marschälle waren ein bisschen weit weg, und ich sah einen Roller mit einem Schlüssel und niemanden in der Nähe. Als ich es nahm, sah ich, dass es einem Fotografen gehörte, aber er ließ mich los. Ich wollte so schnell wie möglich in die Grube zurück, also hätte ich es ehrlich genommen, selbst wenn er nein gesagt hätte! "

So sehen verschiedene FWD-, RWD- und AWD-Rallyeautos aus, die in derselben Kurve fahren

Dank der Wunder der modernen Technologie haben wir hier eine grafische Darstellung der Unterschiede zwischen Front-, Heck- und Allradantrieb.

Zumindest wenn es um Rallyes geht. Die Teilnehmer einer Rallye starten normalerweise in Abständen von einigen Minuten oder mehr. Deshalb hat dieser unerschrockene YouTuber eine Menge verschiedener Videos zusammengefügt, um uns einen verdammt guten Einblick zu geben, wie sich verschiedene Arten von Rallye-Teilnehmern derselben Kurve nähern.

Probieren Sie es aus und teilen Sie uns mit, welcher Ansatz Ihrer Meinung nach am meisten Spaß macht. Wir werden den letzten nehmen, danke.

Mobiltelefone können als Rückfahrkameras im Mondlicht liegen

Achtung schreckliche Parker. Ja, Sie sechs, die noch kein Auto mit Einparkhilfe besitzen.

Hierbei handelt es sich um eine Rückfahrkamera, die als "RearVision" bezeichnet wird. Es ist die Arbeit des Tech-Startups Pearl, das von drei ehemaligen Apple-Ingenieuren gegründet wurde und die Form eines Rahmens hat, der über und um Ihr Nummernschild passt.

Pearl ist derzeit nur in den USA erhältlich und verspricht, dass dies nur die Arbeit eines Augenblicks ist. Der solarbetriebene Rahmen überträgt Videos von seinen beiden Kameras auf Ihr Smartphone, wenn Sie in den Rückwärtsgang wechseln.

Cool, aber bei 500 Dollar sollte es sein. Günstiger als ein ganz neues Heck…

Ein bisschen Freundlichkeit geht wirklich einen weiten Weg.

Amelia Earhart sagte einmal: "Ein einziger Akt der Freundlichkeit wirft Wurzeln in alle Richtungen und die Wurzeln sprießen und machen neue Bäume." Wir könnten dieser Aussage nicht mehr zustimmen. In den letzten zehn Jahren sind wir als Mitbegründer von Kind Campaign durch die ganze Welt gereist und haben an über 500 Schulen in vier Ländern mit Millionen von Menschen gesprochen, die sich für die Verbreitung von Güte einsetzen.

Während wir über die unglaublichen Möglichkeiten nachdenken, wie sich Freundlichkeit in unzähligen Formen manifestiert, teilen wir einige unserer wichtigsten Erkenntnisse aus dem Jahrzehnt unserer Arbeit im Bereich Freundlichkeit.

Bei Freundlichkeit geht es nicht nur um große Gesten

Freundlichkeit gibt es in allen Formen und Größen, und es ist wichtig, die Menschen daran zu erinnern, da Freundlichkeit für alle zugänglich ist. Freundlichkeit kann so einfach sein, als würde man einen Fremden anlächeln, die Tür für jemanden offenhalten, einem Klassenkameraden oder Kollegen „Hallo!“ Sagen oder sie auf eine andere Weise vorbezahlen. Wir erinnern uns immer noch an bestimmte freundliche Handlungen, die uns im Laufe der Jahre zuteil wurden, und können daher für andere bürgen, dass die Fähigkeit kleiner freundlicher Handlungen den Tag eines Menschen (oder sogar seinen) wirklich verändern kann Leben).

Mit freundlicher Genehmigung Kampagne

Entschuldigung ist einer der größten Heiler

Wir haben immer wieder die Kraft erlebt, bei unseren Kind Campaign Assemblies „Entschuldigung“ zu sagen. Wenn wir jedem Mädchen die Möglichkeit geben, sich bei jemandem zu entschuldigen, sehen wir, dass sich sowohl der Spender als auch der Empfänger der Entschuldigung sofort glücklicher und verbundener fühlen. Zwei von drei Mädchen entschuldigen sich während oder nach einer Art Campaign Assembly bei jemandem. Genauso wie Freundlichkeit einen Welleneffekt hat, ist es auch so, Verantwortung für Ihr Handeln zu übernehmen.

Wir können die Worte, die wir gesagt haben, oder die Dinge, die wir getan haben, nicht zurücknehmen können fordern Sie das Eigentum an ihnen und erkennen Sie die betroffene Person oder die betroffenen Personen an. Auf diese Weise müssen Sie nicht auf ein bestimmtes Kapitel des Lebens zurückblicken und müssen es bereuen.

Mit freundlicher Genehmigung Kampagne

Güte gewinnt

Jede Schule, in die wir gehen, unabhängig von Größe, Ton, Gemeinschaft oder sozialer Dynamik, fühlt sich von Freundlichkeit besiegt. Sobald wir unterrichtet sind, Ressourcen zur Verfügung stellen, Gespräche anregen und den Heilungsprozess aufgrund der negativen Auswirkungen von Mobbing anregen, sehen wir Schüler und Lehrer gezwungen, sicherere, unterstützendere Schulflure zu schaffen. Fast alle Studenten, die an unseren Versammlungen teilnehmen, haben uns mitgeteilt, dass sie sich nach einer Art Campaign Assembly gezwungen fühlen, freundlicher zu sein, und stimmen zu, dass sie nach einer Art Campaign Assembly nicht mehr an Klatsch und Drama teilnehmen möchten.