48 Stunden in Guatemala (gezählt für Guatemala)

Nachdem ich am Sonntag Mexiko-Stadt verlassen hatte, stieg ich in einen Flug nach Guatemala-Stadt, Guatemala. Nun ist es völlig verständlich, dass Sie möglicherweise nicht viel über Guatemala-Stadt wissen oder genau wissen, wo es sich auf einer Karte befindet. Lassen Sie uns über den roten Kreis unten eine kurze visuelle Geografie-Lektion durchführen:

Es mag offensichtlich sein, dass Mexiko im Norden und eine Menge kleinerer mittelamerikanischer Länder im Süden liegt.

Guatemala als Land hat eine immens reiche Kulturgeschichte und beherbergt einige der erstaunlichsten Maya-Ruinen in anderen Teilen des Landes. Die Landschaft ist ein üppiges Grün, das in dem Moment, in dem Sie die Wolken durchbrechen, unglaublich deutlich wird.

Weniger als eine Marathonstrecke vom Flughafen / der Stadt entfernt befindet sich ein gewaltiger Vulkan, der leider ein wenig Benzin enthält und Asche enthält. Es hat in den letzten Jahren stark nachgelassen, hat aber in den letzten Wochen (insbesondere in der letzten Woche) an Aktivität gewonnen. Als es das letzte Mal Asche ausstieß, waren Flughafen und Stadt wochenlang stillgelegt, und einige Gebiete brauchten Monate, um sich zu erholen. So wäre unsere Reise so schnell wie möglich, um die Arbeit zu erledigen, bevor wir aus dem Ausweichen herauskommen.

In Guatemala ist der Vulkan jedoch die geringste Sorge. Wie ich oben erwähnt habe, ist das Land für einige unglaubliche kulturelle Sehenswürdigkeiten bekannt. Aber in den letzten 18 Monaten wurde es auch als eines der gewalttätigsten und tödlichsten Länder nicht nur auf dem amerikanischen Kontinent, sondern auch auf der ganzen Welt bekannt.

Die Situation verschlechtert sich fast täglich. Angriffe werden in der Regel in zwei Gruppen eingeteilt. Die erste ist gegen Busfahrer (abgesehen davon sind alle Stadt- / Landbusse recycelte US-Schulbusse). Bis Anfang dieser Woche wurden hier in der Stadt allein in diesem Jahr 179 Busfahrer getötet - das ist praktisch einer pro Tag. Örtliche Banden verlangen von Busfahrern, dass sie eine Sicherheitsgebühr von ca. 100 US-Dollar pro Tag zahlen (oft mehr als sie an einem Tag verdienen). Wenn diese Gebühr nicht gezahlt wird, werden Granaten in den Bus geworfen. In der Regel werden nicht nur der Fahrer, sondern auch die Passagiere getötet.

Der zweite Schwerpunkt der Gewalt… sind alle anderen. Im Gegensatz zu Mexiko und einigen anderen mittel- / südamerikanischen Ländern, in denen Lösegeld entführt werden soll, konzentriert sich der Großteil des Verbrechens hier darauf, einen materiellen Vermögenswert (wie Geld / Wertgegenstände) zu beschaffen. Sie haben hier jedoch keine Angst, vor Ort für etwas so Einfaches wie ein Handy zu töten. Innerhalb der Stadt - und des Landes im Allgemeinen - fahren Sie nachts nicht. Sie gehen nachts nicht spazieren. Nachts gehst du nirgendwo hin. Sogar die Einheimischen, mit denen ich zusammengearbeitet habe, sagten einfach: "Es ist mein Leben nicht wert." Sogar tagsüber müssen Fahrten zu beliebten Touristenattraktionen mit einer bewaffneten Eskorte durchgeführt werden. Einfache Ausflüge wie die kurze 5-minütige Fahrt vom Flughafen zum Hotel / in die Innenstadt zielen speziell auf die Nacht ab, mit falschen Straßensperren, die auf Carjacking abzielen.

Als Ergebnis dessen, was ich gerade skizziert habe, habe ich mein Hotel nicht verlassen. Naja, außer mit dem Auto ins Büro zu fahren, das ein paar Blocks entfernt ist. Während Sie in den USA diesen kurzen 4-5-minütigen Spaziergang gemacht hätten, wären Sie nicht hier.

Positiv zu vermerken ist, dass ich einige wirklich solide Workouts absolviert habe. Das Hotel hatte einen Pool, was ein riesiges Plus war. Obwohl es kein Sportbecken war, war es groß genug (ungefähr 23 Meter).

Die einzige Kuriosität war an einem Ende, ich hatte keine vollständig bündige Wand, sondern eine mit Stufen und ein paar kleinen Dingen. Dieser gemachte Flip ist eine sehr anspruchsvolle Wissenschaft, da es wirklich schade ist, zu verfehlen und den Fuß in das Loch in der Wand zu bekommen.

Das Hotel hatte auch ein großartiges Fitnessstudio, es war vollgepackt mit allem, was man anderswo in einem voll ausgestatteten Erholungszentrum finden kann. In der Tat noch mehr Zeug als einige Aufnahmezentren. Wie ... zufällige Statuen in den Gängen:

Es gab aber auch jede Menge Ausrüstung - das ist nur ein Drittel davon:

Es gab sogar ein komplettes Spinning-Studio, das sich auch in ein Yoga-Studio verwandelte, in dem täglich ein halbes Dutzend Kurse angeboten wurden.

Die meiste Zeit verbrachte ich jedoch auf dem Fahrrad und dem Laufband. Sonntagabend nach meiner Ankunft aus Mexiko hatte ich ein zweistündiges Fahrrad… drinnen… auf einem stationären Fahrrad… ohne Ventilator.

Nichts, was drei Folgen von Top Chef wert waren, konnte jedoch nicht behoben werden. Ich habe auch meinen bisher größten Schweißsee angelegt. Ich könnte tatsächlich echte Wellen erzeugen - ja, Gezeiten -, wenn ich das Wasser / den Schweiß herumschiebe. Erstaunliches Zeug.

Apropos Spitzenkoch - ich hatte gestern während des Mittagessens eine Mahlzeit außerhalb des Hotels. Wir gingen mit einigen Einheimischen zu einem tollen kleinen Ort, an dem guatemaltekisches Essen serviert wurde. Gutes Zeug!

Dienstag vor meinem Flug hatte ich einen weiteren mehrstündigen Fahrradweg. Der kleine Mann im Fitnessstudio fragte sich, wann ich aufhören würde zu rennen und sah mich irgendwie an, als wäre er besorgt. Sorta lustig.

(Entschuldigung für die verschwommene Kamera, manchmal ist es schwierig zu rennen / Fahrrad zu fahren und Bilder von innen zu machen. Es wäre ein schwerwiegendes Versagen gewesen, wenn man um 5: 54 / Meile vom Laufband gefallen wäre.)

Danach ging ich direkt zum Flughafen, wo ich wartete, während es strömte… wieder. Mein Flugzeug fehlte in Aktion.

Zum Glück tauchte es auf der anderen Seite des Weges auf und ich konnte loslegen.

Hoffentlich wird sich die Situation in Guatemala irgendwann in der Zukunft verbessern, sodass ich zurückkehren und sehen kann, was für ein erstaunliches Land ich sicher bin.

(Kurzer administrativer Hinweis: Für diejenigen, die gespannt auf das Timex Global Trainer-Review sind, bin ich nah dran - aber eine Kombination aus sehr begrenzter Zeit meinerseits und dem Warten auf ein paar abschließende Updates von Timex hält die Dinge zurück… fast da!)

ER. Herr Jimmy Morales, Vorsitzender> 19. September 2017 (72. Sitzung)

JIMMY MORALES, Präsident von GuatemalaAls Zeichen der Solidarität mit den von Stürmen und Wirbelstürmen betroffenen Ländern in seiner Region stellte er fest, dass seine Nation 2017 die Ziele für nachhaltige Entwicklung in ihren nationalen Entwicklungsplan aufgenommen hatte. Im November werde sie sich ihrer dritten allgemeinen regelmäßigen Überprüfung vor dem Menschenrechtsrat unterziehen. Es wurden auch Leitlinien für Konsultationen indigener Völker gemäß dem Übereinkommen über indigene und Stammesvölker von 1989 (Nr. 169) erstellt.

Das Abkommen zwischen den Vereinten Nationen und Guatemala, mit dem die Internationale Kommission gegen Straflosigkeit in Guatemala eingesetzt wurde, sei das erste seiner Art auf der Welt. Es war von entscheidender Bedeutung, dass dies treu eingehalten wurde. Nach dem Beginn seiner Arbeit im Jahr 2007 wurde sein Mandat fünfmal verlängert, was ein klares Bekenntnis zur Stärkung und Unterstützung seiner Arbeit darstellt, sagte er.

Er unterstrich die gestiegenen Ausgaben seiner Regierung für Justiz und ihr Engagement zur Bekämpfung von Korruption und Straflosigkeit. Guatemala habe auch das Pariser Abkommen unterzeichnet und ratifiziert, sagte er und dankte dem französischen Präsidenten dafür, dass er einen globalen Pakt für die Umwelt vorgeschlagen habe. Die Regierung arbeitete intensiv an einer nationalen Strategie gegen Unterernährung und arbeitete mit internationalen Partnern zusammen, um Kriminalität, Korruption und Drogenhandel zu beenden.
Institutionelle und internationale Maßnahmen im Bereich Migration seien ein wichtiges Thema für Guatemala, einschließlich der Partnerschaft mit Mexiko, Honduras und den Vereinigten Staaten. Guatemala rechnete mit den Bemühungen der Mitgliedstaaten, ein Abkommen über eine sichere, regelmäßige und geordnete Migration auszuhandeln. In Bezug auf die Situation der "Träumer" in den Vereinigten Staaten hoffte Guatemala, dass der Sinn für die Menschlichkeit des amerikanischen Volkes dazu führen würde, dass der Senat der Vereinigten Staaten Gesetze verabschiedet, die es "Träumern" ermöglichen, in diesem Land Rechtsstatus zu erlangen.
Guatemala sei stolz darauf, zu friedenserhaltenden Einsätzen der Vereinten Nationen in der Demokratischen Republik Kongo und anderswo in Afrika sowie in Haiti beizutragen. Es war mir eine Ehre, weiterhin an der Mission der Vereinten Nationen in Kolumbien teilnehmen zu dürfen. Er verurteilte nachdrücklich Akte der Provokation und Destabilisierung, die den internationalen Frieden und die internationale Sicherheit bedrohten, und sagte, dass die Atomtests der Demokratischen Volksrepublik Korea flagrante Verstöße gegen das Völkerrecht, Resolutionen des Sicherheitsrats und den Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen darstellten. Sicherheit für alle kann nur durch ein völliges Verbot von Atomwaffen erreicht werden. Er äußerte sich besorgt über die politische Krise in Venezuela und betonte Guatemalas Entschlossenheit, den Seestreit mit Belize vor dem Internationalen Gerichtshof beizulegen.

Was machen wir mit unserem Monat in Antigua?

Wir wohnen in einer wunderschönen Villa, die für nur 30 USD / Nacht vermietet wird, und wir leben unser Leben ruhig. Zum ersten Mal seit 9 Monaten haben wir eine Art Routine. Ich mag keine Routinen, aber leere Tage und das Herumstöbern im Haus erfordern eine gewisse Struktur, oder die Kinder würden mich verrückt machen.

Melde dich hier für AirBnb an um unsere zu bekommen SonderrabattSchauen Sie sich die schöne AirBnb-Villa an, die wir hier gemietet haben (für 2-4 Personen). Wir nutzen AirBnb selten, aber in Antigua war es mit Sicherheit der beste und billigste Weg. Die Besitzer waren ein Traum und sprachen fließend Englisch, Amerikaner. In Mittelamerika gibt es eine Sprachbarriere.

Also stehen wir auf, werden gewaschen und angezogen und ich schmeiße die Kinder aus dem Haus, um zu spielen, während ich das Frühstück koche. Wir essen alle zusammen, draußen mit Blick auf den Pool, ein reichhaltiges Frühstück mit Eiern, Obst und viel Gemüse. Ja, sagte ich Gemüse, wir haben im Moment keinen Weizen und keine Milchprodukte, um zu versuchen, Ds Hautausschlag zu heilen, also sind wir ultra gesund und ich lasse die Pfund von unserem USA-Roadtrip und dem Ausblasen von Kreuzfahrtschiffen fallen.

Am Morgen bekommen wir durch einige Schularbeiten. Schriftliche Arbeit in den hervorragenden Büchern, die ich in Großbritannien gesammelt und für die Kinder gebloggt habe. Das Bloggen deckt derzeit eine Vielzahl von Bildungsbasen ab. Mein 7-Jähriger wird nicht lesen, aber er bloggt gerne. Wenn er es also so will, machen wir es so. Sein Blog heißt Boy Around The World. Klicken Sie auf den Link, wenn Sie einen Blick darauf werfen möchten. D, jetzt 9, hat entschieden, dass er ein Food-Blogger ist. Sein Blog heißt World Food Kid. Ich warte darauf, dass sie etwas Geld verdienen und mich zur Abwechslung behalten. Aber die offensichtliche Schularbeit ist nicht der Ort, an dem das meiste Lernen stattfindet, es gibt noch so viel mehr. Das Christentum, die Mayas, die spanische Invasion, Musik, Kunst, Sprache - all das passiert jeden Tag.

Eine Prozession vor Ostern. So viel Lernen für die Kinder.

Dann ist es Zeit fürs Mittagessen, mehr Obst und Gemüse und Eier oder Bohnen, wir essen überhaupt kein Fleisch. Noch ein Familienessen und dann liegt es an ihnen, was sie tun. Sie können Bildschirme benutzen, Filme schauen, Minecraft oder Lego spielen, schwimmen, was auch immer. Das gibt mir etwas Zeit, um an den Blogs zu arbeiten.

Vielleicht machen wir einen Spaziergang in die Stadt.

Antigua ist so hübsch, eine herrliche kleine Stadt, die von Vulkanen übersehen wird, die uns mitunter mit dunklem Rauch beunruhigen. Es ist anscheinend normal, dass sie das die ganze Zeit tun.

All das Obst und Gemüse, das wir durchmachen, erfordert viele Ausflüge zum Markt, es ist eine Wanderung und wir schleppen alles in unseren Rucksäcken den Hügel hinauf. Unser Spanisch kommt ganz gut voran, hier spricht niemand Englisch. Der Warenmarkt ist riesig und das Obst und Gemüse ist köstlich. Wir probieren täglich neue Gerichte, gebratene Bananen und Kochbananen, hausgemachtes Guacamole und Frijoles mit allem.

Wir wandern und erkunden, finden immer wieder kleine Läden, Galerien und interessante versteckte Innenhöfe. Es gibt endlose Handwerksmärkte und Stände und wir entdecken immer wieder Türen, die zu mehr verborgenen Schätzen führen.

Ein weiterer versteckter Hof, ein weiterer Markt.

Am Wochenende gibt es Musik im Central Park. Wunderbare mittelamerikanische Musiker mit Flöten und Panflöten. Es ist eine Art Park, in dem Leute, Einheimische und Touristen, einfach nur rumhängen, um zu sehen, was los ist, und die Zeit ruhig zu verbringen. Die Kinder haben ihre eigenen Trommeln und Pfeifen von einem freundlichen Straßenverkäufer gekauft, sie üben zu Hause.

Musik im Central Park Antigua am Wochenende.

Hin und wieder stoßen wir auf etwas völlig Unerwartetes, wie unsere Nachbarn hier, die Rettungskräfte, die Sägemehl und Blumenteppich für einen vorösterlichen Kirchenumzug herstellen. Wir hingen ein paar Stunden herum, sahen uns die Kunst an, genossen die Karnevalsatmosphäre, probierten das Essen der Straßenverkäufer und sahen die düstere, aber großartige Parade vorbeiziehen.

Bereiten Sie einen Sägemehl- und Blumenteppich für die Prozession vor.

Wir kochen eine andere Mahlzeit, schauen uns vielleicht einen Film an und gehen ins Bett, um zu lesen oder zu schlafen.

Und das ist alles, was wir tun. Ist das nicht normal? Wir gehen kaum auswärts essen und unternehmen keine Besichtigungstouren. Wir reisen nicht. Aber schauen Sie sich einfach das Lernen an. Mit fast null Anstrengung, nur um unser Leben zu leben, nehmen wir alle so viel auf. Deshalb reisen wir.

Zurück zum Guatemala-Reiseblog Seite abrunden.

Pin es! Wir haben viele Pins versteckt, die Sie sehen, wenn Sie klicken.

Weitere verwandte Beiträge

Wir reisen, um neue und unterschiedliche Erfahrungen zu finden, aber während wir von Hunden angegriffen werden in ...

Der Höhepunkt unserer Zeit in Guatemala war der Tikal National Park, der unglaublichste…

Engagierte Anhänger (es gibt einige!) Werden wissen, dass wir gerade eine ganze Weile ...

Als wir 2013 von zu Hause abreisten, hofften wir, auf unbestimmte Zeit reisen zu können, oder für ...

Wir reisen, um neue und unterschiedliche Erfahrungen zu finden, aber während wir von Hunden angegriffen werden in ...

Über Alyson für World Travel Family

Alyson ist ein ehemaliger Mediziner, der auf der Jagd nach Träumen das Schiff gesprungen ist. Sie ist jetzt eine Vollzeit-Bloggerin und Reiseschriftstellerin und besitzt mehrere Websites. Ein Leben lang Fernweh und mehr als 6 Jahre unterwegs, hat sie und die Familie mit ein paar Reiseexperten-Smarts verwöhnt, die sie auf dieser Website mit Ihnen teilen können. Unsere Website deckt über 50 Länder, Kulturen und Küchen ab, von den Trekkingrouten des hohen Himalaya bis zum alten Ägypten und darüber hinaus. Lesen Sie hier mehr über uns und unsere Geschichte.

Bemerkungen

Wie / wo haben Sie einen (schönen) Ort für 30 USD / Nacht gefunden ?! Vor allem in Antigua, nicht in der Nähe einer Stadt… So viele Amerikaner haben dort in letzter Zeit Immobilien gekauft, dass es genauso viel kostet wie jede andere Stadt in den USA, habe ich bemerkt. Immer noch erschwinglich, aber bei weitem nicht in der Nähe von 30 Dollar / Nacht, vor allem mit Pool.

Es war ein AirBnb-Verleih, Gina, von einem Amerikaner, in einer geschlossenen Anlage etwas außerhalb. Es war reizend. Aber Sie haben Recht, Antigua ist teuer. Das einzige Mal, dass wir AirBnb jemals benutzt haben, finden wir es teurer als die üblichen Gästehäuser.

Übrigens, sagen Sie Ihrem Mann, er soll Dubai für die Arbeit als Koch in Betracht ziehen. Mein Bruder ist hier Chefkoch und die Restaurantszene platzt - wahnsinnig gut. Es ist auch ein großartiger Ort, um eine Weile zu leben :)

Wir haben vor ein paar Jahren drei Monate in Costa Rica verbracht. Es war schön und wir wollen mehr in dieser Region entdecken, aber Asien zieht weiter! Ab Juni geht es für 2,5 Monate in diese Richtung. Denken Sie an Hua Hin als Basis und dann an Laos und Burma mit möglichen Bali (von und Hanoi LOL). So viele Orte zu sehen, aber ich liebe diese entspannten Monate des Lebens. Langsames Reisen ist am besten.

Hört sich wirklich gut an! Wir sind nach einem Aufenthalt in Birma wieder in Thailand und obwohl wir wahrscheinlich an ein paar Orte ziehen werden, haben wir keine Sehenswürdigkeiten geplant, nur eine Routine zum Bloggen, Nachforschen und Planen für den Sommer in Großbritannien und zum Aussortieren, wo wir sind werde darüber hinaus leben - mit viel gutem Essen und ein paar Massagen. Manchmal braucht man nur Zeit an einem Ort, um sich von den ständigen Bewegungen zu erholen - es hört sich so an, als ob ihr dort die perfekte Wohnung habt, toller Pool! Es ist großartig zu sehen, dass die Kinder mit dem Bloggen begonnen haben. Ich werde ihre Websites überprüfen!

Lieben Sie nicht nur langsames Reisen? Antigua scheint tatsächlich einer der besten Orte für eine echte Reise zu sein ... viel Spaß!

Es ist wunderschön in Antigua Heidi und diese Pause vom Reisen ist großartig, aber ich muss sagen, ich liebe es nicht. Ich bin ein asiatisches Mädchen und je weiter ich reise, desto mehr weiß ich, dass ich es kaum erwarten kann, wieder auf meine Seite der Welt zurückzukehren.

Oh, das ist einfach wundervoll, Alyson, ein gutes Auftanken für die Familie. Ich habe Guatemala vor so vielen Jahren in meinen Tagen geliebt. Vielleicht werden wir eines Tages dort landen und die ganze Familie kann sich auch in sie verlieben.