Mike Skinner kehrt mit zwei neuen Songs von The Streets zurück, der ersten Musik des Projekts seit sechs Jahren: Stream

Wie es an diesen Tagen üblich ist, ändert die Metro de Madrid während der Feierlichkeiten zu Weihnachten die Öffnungszeiten der U-Bahn, was sich auf die Öffnungszeiten an Heiligabend, Weihnachten und Neujahr auswirkt.

Am 24. Dezember (Heiligabend) endet der U-Bahn-Dienst um 22.00 Uhr, wobei die Eingänge um 21.30 Uhr schließen, während am 25. Dezember (Weihnachtstag) der Start des Dienstes in allen Stationen des Netzes sein wird Verspätet um 8 Uhr.

Am 31. Dezember (Silvester) wird der übliche Zeitplan beibehalten. Gleichzeitig mit dem Beginn des neuen Jahres werden die Eingänge zum Bahnhof Sol von 21.00 Uhr bis zum Ende der Feierlichkeiten auf dem Platz Puerta del Sol geschlossen , wie von der Polizei mitgeteilt. Die Zugänge werden auf der gleichen Grundlage auch am 30. Dezember während der Testläufe der Einweihungsfeier am Silvesterabend geschlossen. Am 1. Januar 2019 (Neujahr) wird das U-Bahn-Netz auch später, dh um 7 Uhr, eröffnet.

Die Benutzer werden über das Beschallungssystem, Anzeigebildschirme und Informationsplakate, die im gesamten Metro-Netzwerk verteilt sind, über diese Änderungen informiert.

Teile das:

Mike Skinner von The Streets gab bereits im Oktober bekannt, dass er das gefeierte Hip-Hop-Projekt 2018 für seine erste Tour nach sechs Jahren wiederbeleben wird. Das Comeback beginnt heute offiziell, da Skinner zwei neue Tracks von The Streets geteilt hat.

"Burn Bridges" und "Manchmal hasse ich meine Freunde mehr als meine Feinde" markieren die erste neue Musik des Projekts seit 2011 Computer und Blues. Das erste Lied ist ein düsterer, minimalistischer Track über die Gefahren, wenn kleinere Slights außer Kontrolle geraten. In der Zwischenzeit klingt der länger betitelte Cut nach klassischen Streets, einer Mischung aus skitternder Produktion und offener Lyrik. Hören Sie sich beide Songs weiter unten an.

Hier finden Sie die aktuelle europäische Reiseroute von The Streets. Mit der neuen Musik und den neuen Daten wird hoffentlich nächstes Jahr mehr aus dem seit langem nicht mehr existierenden Hip-Hop-Projekt kommen.

Die Streets 2018 Tourdaten:
04/11 - Berlin, DE @ Heimathafen
04/12 - Amsterdam, NL @ Melkweg
13.04. - Paris, FR @ Le Cabaret Sauvage
16.04. - Dublin, IE @ Olympia Theatre
17.04. - Dublin, IE @ Olympia Theatre
19.04. - Birmingham, UK @ O2 Academy
20.04. - Glasgow, UK @ O2 Academy
21.04. - Manchester, UK @ Manchester Academy
23.04. - Leeds, UK @ O2 Academy
25.04. - London, UK @ O2 Academy Brixton
26.04. - London, UK @ O2 Academy Brixton
27.04. - London, UK @ O2 Academy Brixton

Musik-Video

Das Musikvideo des Songs wurde vom Hongkonger Regisseur Wong Kar-wai gedreht. Darin sind der Schauspieler Chang Chen und das malaysische Model Danielle Graham zu sehen.

Shadow trat an Wong Kar-wai, einen seiner Lieblingsregisseure, heran, um ein Musikvideo zu erstellen, das sich von seinen vorherigen unterscheidet. Wong war zufällig auch ein Fan von Shadows Musik und akzeptierte sie. Die Idee war, einen Kurzfilm über die Hookline des Songs zu drehen: "Morgen kommt nie, bis es zu spät ist."

Die Handlung dreht sich um einen Mann (Chang), der, als er entdeckt, dass seine Freundin (Graham) ihn betrogen hat, versucht, alle Spuren seiner Beziehung zu zerstören, und schließlich erkennt, dass dies zwecklos ist, da das, was geschehen ist, nicht rückgängig gemacht werden kann. Das v> Zitat benötigt zu Wong Kar-wais damals anstehendem Film 2046.