Das Wichtigste, was Sie vor Ihrem Besuch in Hongkong wissen sollten

Wenn die Sonne über Hongkong aufgeht, sind die meisten Menschen bereits wach. Die Metropole ist geschäftig. Hier ist es voll mit Geschäftsleuten, die die Straßen überqueren, hübsch gekleideten Frauen, die zur U-Bahn rennen, und Kindern, die ihren bekannten Schulweg gehen. Ein paar Leute fangen schon an zu kochen - alles in Vorbereitung auf die Mittagspause, was schnell und effizient geht.

Hongkong ist einzigartig, charmant und Heimat vieler verschiedener Kulturen, Nationen und Sprachen.

Hongkong ist für Tommy Fung nicht nur die Heimat. Ganz im Gegenteil. Für ihn ist es ein ständiges Kunstwerk, das er nach seinem Geschmack anpasst. In den letzten Jahren hat er immer mehr von seiner Arbeit auf seinem Instagram-Account „Surreal HK“ veröffentlicht. Heute erwerben seine Stücke, in denen Sie Schneefall in Hongkong, Eis im Hafen und fliegende Taxis sehen, Tausende von Gleichen. Ein Weg in eine ganz neue Welt? Ein Weg, um den dichten Lebensbedingungen in Hongkong zu entkommen? Eine Möglichkeit, seine eigenen Gedanken zum Leben zu erwecken? Tommy hat keine wirkliche Erklärung für seine Arbeit. Er sieht es als Kunst - und darauf kommt es an.

Travellers Archive hat ihn zu einem Interview getroffen und herausgefunden, woher er seine Inspiration bezieht und warum er für diesen einen Schuss niemals sein Leben riskieren würde - oder?

TRAVELERS ARCHIVE: Tommy, wie hat alles angefangen?

TOMMY FUNG: Alles begann, weil ich nach mehr als 20 Jahren in Venezuela wieder zu HK zurückgekehrt bin. Das war eine Gelegenheit für mich, etwas anderes zu machen, etwas Frisches. Und nachdem ich eine Weile nachgesehen hatte, was andere Fotografen in HK machen, stellte ich fest, dass nicht viele von ihnen Photoshop verwendeten, um imaginäre Landschaften zu erstellen, also versuchte ich es.

TRAVELERS ARCHIVE: Überlange Taxis, Hong Kong auf dem Kopf stehend - woher nimmst du deine Inspirationen, Tommy?

TOMMY FUNG: Ich finde überall Inspiration. Irgendwann aus den Nachrichten, Filmen, Serien. Manchmal gehe ich einfach auf die Straße und mache Fotos und beginne mir surreale Situationen vorzustellen.

TRAVELERS ARCHIVE: Enthalten Ihre Bilder versteckte Botschaften?

TOMMY FUNG: Meine Kunstwerke sind offen für Interpretationen. Meistens geht es aus meiner Sicht um etwas. Es ist nur meine Art, mich auszudrücken. Und jeder kann sehen, was er sehen möchte, einschließlich versteckter Nachrichten, auch wenn es keine gibt.

TRAVELERS ARCHIVE: Würden Sie Ihre Arbeit als politisch oder kritisch gegenüber gesellschaftlichen Themen bezeichnen?

TOMMY FUNG: Nur als normaler Bürger kritisch, nur aus meiner Sicht, nichts weiter. Ich mag politisch wirklich nicht.

TRAVELERS ARCHIVE: Was war das weiteste oder vielleicht sogar gefährlichste, was Sie jemals getan haben, um „diese eine Chance“ für Surreal HK zu bekommen?

TOMMY FUNG: Wahrscheinlich als ich zum Kowloon Peak (Suicide Cliff) ging. Es war ziemlich sicher, aber ich bin kein großer Fan von High, also war es für mich gefährlich. Ich würde niemals mein Leben oder das anderer in Gefahr bringen, nur um einen Schuss zu machen. Das ist Photoshop für!

TRAVELERS ARCHIVE: Auf Surreal HK können wir ein Ding sehen, das durch das verschneite Hongkong fährt - ist das etwas, das Sie sich wünschen?

TOMMY FUNG: Das wäre wirklich cool, aber wenn es wirklich passiert, wäre es wahrscheinlich das Ende der Welt.

TRAVELERS ARCHIVE: Haben Sie ein Lieblingsbild?

TOMMY FUNG: Das fliegende Taxi als Deloreaner von Back to the Future und die Unterwasserfrau in Rot im Montane Mansion.

TRAVELERS ARCHIVE: In einem Interview mit CNN sagten Sie, dass Sie diese Seite gestartet haben, weil Sie festgestellt haben, wie unglücklich die meisten Hongkonger waren. Hast du eine Erklärung dafür?

TOMMY FUNG: Vielleicht arbeiten sie zu viel, vielleicht werden sie nicht für OT bezahlt, vielleicht ist der Preis für ein Haus zu teuer, vielleicht zu viele Leute an einem so kleinen Ort ... Deshalb ist mein Vorschlag, die Leute durch meine Kunstwerke aufzumuntern, Menschen zum Lächeln bringen, Menschen glücklich machen.

TRAVELERS ARCHIVE: Sie wurden zu Hongkongs berühmtestem Instagram-Account. Was bedeutet das für dich

TOMMY FUNG: Nun, noch nicht berühmt. Ich denke, es ist noch ein sehr langer Weg dorthin. Was ich jetzt fühle, ist mehr Engagement für hochwertige Kunstwerke, um meine Anhänger nicht zu enttäuschen.

TRAVELERS ARCHIVE: Wie viel Zeit verbringen Sie mit der Bearbeitung Ihrer Fotos?

TOMMY FUNG: Die leichte, 5 bis 6 Stunden. Der Schwierige, 12 bis 15 Stunden. Der Rekord liegt bei mehr als 20 Stunden, da ich bis zum letzten mehrere Versionen gemacht habe.

REISEARCHIV: Sie sind in Venezuela aufgewachsen und vor einiger Zeit in Ihren Geburtsort Hongkong gezogen. Warum?

TOMMY FUNG: Weil das politisch-wirtschaftliche in Venezuela schrecklich und so hoffnungslos ist. Deshalb habe ich mich entschlossen, zurückzuziehen, auch wenn es bedeutet, von vorne anzufangen.

TRAVELERS ARCHIVE: Was bedeutet das Leben als Fotograf in Hong Kong?

TOMMY FUNG: Ich bin mir nicht sicher, weil ich mich jetzt als Künstler betrachte. Und ein Künstlerleben ist überall hart!

REISEARCHIV: Immer mehr Orte in Hongkong werden insta-berühmt, so wie das Choi Hung Estate oder das „Monster Building“. Was ist deine Meinung zu dieser neuen Art von Instagram-Tourismus?

TOMMY FUNG: Ich denke, die Leute sollten mehr erforschen und ihre eigenen Lieblingsorte finden, je nachdem, was sie mögen und welchen Stil sie haben. Hong Kong hat so viele schöne Orte und die Möglichkeiten sind endlos.

TRAVELERS ARCHIVE: Was liebst du an Hong Kong?

TOMMY FUNG: Berge, Inseln, Meer, Hafen, Strände, Wasserfälle, Felsen, Bäume, alte Gebäude, neue Gebäude ... alles an einem so kleinen Ort, dass Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln überall problemlos hingehen können.

TRAVELERS ARCHIVE: Danke für das Interview. Bis bald in Surreal Hong Kong!

Die Grundlagen

Die Briten regierten Hongkong von 1841 bis 1997, bevor sie die Souveränität an China abgaben. Diese Vereinbarung sah eine 50-jährige Autonomie vor, in der Hongkong durch eine Vereinbarung „Ein Land, zwei Systeme“ geregelt werden sollte. Hongkong ist derzeit eine Sonderverwaltungsregion Chinas mit eigener Verfassung, eigener Währung, eigenen Pässen und eigenen Amtssprachen (Kantonesisch und Englisch).

„Hongkonger sind im Allgemeinen ziemlich stolz auf ihr kulturelles Erbe“, sagt Daniel Cheung, ein Restaurant-PR-Experte und Leiter der Little Adventures in Hongkong-Kultur- und Food-Walking-Touren. "Sie möchten sich zuerst als Hongkonger und dann als Kantoneser identifizieren, bevor sie sich als Chinesen identifizieren."

In den großen Stadtteilen sprechen die meisten Einwohner Englisch, aber Kantonesisch ist die Landessprache. Ein großes Nein-Nein: "Bitte sprechen Sie nicht auf Mandarin mit uns, wenn es nicht Ihre Muttersprache ist", sagt Cheung. "Nein, es ist Canto nicht ähnlich."

1. Victoria Peak

128 Peak Rd, The Peak, Hongkong
Nächste MTR: Central (12 Minuten zu Fuß zur Peak Tram)
Öffnungszeiten: 07: 30–00: 00 Uhr
Eintrittspreise: Website

Dies war ganz oben auf unserer Liste für Hong Kong (Wortspiel beabsichtigt ja). Obwohl ich diese besondere Ansicht von Hongkong mehrmals auf Instagram gesehen habe, war ich immer noch beeindruckt von der Ansicht, als ich dort stand. Die Sky Terrace ist ständig mit aufregenden Touristen gefüllt, die versuchen, den gesamten Panoramablick in ihr Selfie zu integrieren.

Choi Hung Estate

Ich musste diese Liste mit dem legendären Regenbogennachlass beginnen, der nach dem kantonesischen Wort "Regenbogen" benannt ist das Fotos, die Sie von Hong Kong auf Instagram sehen.

Viele Fotos, die ich von diesem Anwesen gesehen habe, waren makellose Fotos, auf denen das Anwesen im Sonnenschein schimmerte und die Palmen und bunten Basketballplätze im Vordergrund das perfekte Foto darstellten.

Ich habe dieses Anwesen zweimal besucht, das erste war an einem späten Samstagmorgen / frühen Nachmittag.

Um zum Choi Hung Estate zu gelangen, steigen Sie an der MTR-Station Choi Hung aus und folgen Sie den Anweisungen zum Ausgang, der zum Estate führt.

Direkt am Ausgang befand sich das Wohnhaus, allerdings nicht dort, wo sich das Foto befindet. Wir bogen nach links ab und folgten einfach der Menschenmenge, die zu einem mehrstöckigen Parkplatz führte, auf dem ich viele Instagrammer mit Kamera auf und ab gehen sah des Parkplatzes.

"Es muss oben sein", bemerkte ich.

Richtig, da war es.

Denken Sie daran, dass dies ein Samstagmorgen war und mir die Kinnlade herunterfiel, als ich die Treppe hinaufstieg, um einen Blick auf die vollständig übernommenen Basketballplätze zu werfen, und alle, die den gesamten Platz und die Bänke für ihren Modellierspielplatz benutzten.

Zu diesem Zeitpunkt fragte ich mich, wie die oben genannten Personen, die ihre makellosen Fotos von diesem Anwesen und Hof posteten, ihre Fotos ohne eine einzige Seele in sich hatten.

Waren sie nur glücklich?

Sind sie im Morgengrauen aufgewacht, um ihre Fotos zu bekommen?

Haben sie sie alle gerade herausgeschnitten?

Aber die wichtigste Frage, die mir durch den Kopf ging, war, wie sich die Einheimischen fühlten.

Sind sie froh, dass ihr Nachlass so beliebt geworden ist?

Fühlen sie sich stolz?

Finden sie es ärgerlich, dass ein Basketballplatz und ein gemeinsames Erholungsgebiet für Anwohner zu einem Spielplatz für Touristen und Fotografen geworden sind, die sie aus den für sie bestimmten Räumen verdrängen?

Sind sie ambivalent?

Oder sind sie jetzt, wo sie sich so daran gewöhnt haben, völlig ungestört?

Das zweite Mal, dass ich zurückkam, war ein Abend unter der Woche, kurz vor Sonnenuntergang.

Ich war froh zu sehen, dass alle Basketballplätze mit Teenagern besetzt waren, die zur Schule gingen und noch nicht einmal ihre Schuluniformen und Schuhe ausgezogen hatten und mit ihren Freunden Ball spielten.

Die Anwohner waren unterwegs, einige ruhten auf Bänken und schauten zu, andere nahmen ihre Kinder mit, die herumliefen.

Ich schüttelte sogar die Hand und sagte Hallo zu einem kleinen Kleinkind, bevor mir schnell klar wurde, dass ich nicht genug Kantonesisch kann, um das Kind zu unterhalten.

Die Instagrammer waren noch da, besetzten aber nur einen Hof.

Ich habe so viele Fotos von den örtlichen Jungen gemacht, die so viel wie möglich Ball spielten, da ich der Meinung war, dass dies eine bessere Repräsentation des örtlichen Lebens auf dem Landgut ist. Dieses Landgut war einfach sehr farbenfroh und sorgte für schöne Fotos.

WO | HUNG MUI AVE, NGAU CHI WAN, HONGKONG

#Instagrampier

Wenn Sie noch kein Instagrammer sind, sollten Sie überlegen, einen Account zu erstellen. Es gibt einen eigenen Instagram-Account, @insta_pier, für alles, was mit Instagram Pier zu tun hat. Schauen Sie sich während Ihres Aufenthalts auch unseren Instagram-Account an: @ForSomethingMore!

Wie man herumkommt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln - effizient, sauber und erschwinglich. Etwa ein Viertel kauft eine Fahrt mit der berühmten Star Ferry über den Victoria Harbour. Ein weiteres historisches Verkehrsmittel, die Straßenbahn kostet nur 30 Cent pro Fahrt.

Aber bevor Sie etwas tun, kaufen Sie eine Octopus-Karte. Es kann in allen öffentlichen Verkehrsmitteln, in Supermärkten und sogar in einigen Coffeeshops verwendet werden. In Hongkong gibt es auch Uber-Taxis und günstige Taxis (ab nur 3 US-Dollar). Letzteres sieht jedoch eine „Umstellungsstunde“ vor, wenn die Fahrer ihre Schicht wechseln, und zwar von ungefähr 15.00 bis 16.00 Uhr. Täglich - eine unmögliche Zeit, ein Taxi zu rufen.

2. Hong Kong Monetary Authority & Museum

55 / F, Two International Finance Center, 8 Finance Street, Zentral
Nächste MTR: Hong Kong
Öffnungszeiten: Mo – Fr 10–18 Uhr, Sa 10–13 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Eintrittspreise: Kostenlos!

Wenn Sie nach einem anderen Blick auf das beeindruckende Stadtbild von Hongkong suchen, bietet das Hong Kong Monetary Authority & Museum genau das. Das Museum befindet sich im 55. Stock des Two IFC-Gebäudes und ist für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich! Vergessen Sie nicht, das Museum und die Ausstellung zu besuchen, während Sie die Aussicht genießen.

Für Touristen: Denken Sie daran, Ihren Reisepass mitzubringen, da dieser überprüft werden muss!

Montane Mansions

Möglicherweise noch beliebter und fotografierter als Choi Hung Estate ist das Anwesen mit dem Namen Montane Mansions.

Montane Mansions, genannt Monster Building, wurden in Hollywood-Blockbustern wie Transformers 4 gezeigt, die die dicht gedrängte städtische Umgebung darstellen, für die Hongkong bekannt ist.

Ich habe dieses Anwesen auch zweimal besucht, sowohl an Wochentagen als auch am ersten Tag und am zweiten Abend.

Das berühmte Foto kann vom Innenhof des Anwesens aufgenommen werden und nachschlagen.

Interessanterweise waren hier im Vergleich zu Choi Hung Estate nicht halb so viele Leute, und beim zweiten Besuch in der Nacht waren überhaupt keine Leute mit ihren Kameras draußen, obwohl ich auf ein Paar gestoßen bin, das ihre Hochzeitsfotos geschossen hat. was ich cool fand.

Die meisten Leute haben sich auf den Plattformen des Anwesens fotografieren lassen, und am ersten Tag bei Tageslicht gab es eine informelle Warteschlange.

Zu dieser Zeit wurden die Bauarbeiten rund um den Block fortgesetzt, und die Bauarbeiter teilten sich den Raum mit Touristen, örtlichen Unternehmen und Geschäften sowie den Bewohnern der Wohnsiedlung.

Dieser Raum war viel kleiner, und als ich wieder aufsah, fragte ich mich immer noch, wie die Einheimischen sich darüber fühlten, dass ihr Anwesen an Bekanntheit und Bekanntheit gewann.

Die Popularität des Anwesens hat das Management dazu veranlasst, Schilder aufzustellen, die die Aufnahme von Fotos und Videos einschränken, obwohl die meisten Menschen sie wegen mangelnder Durchsetzung ignorieren.

Ich dachte immer noch, dass diese Fenster, in die wir schauten und die wir fotografierten, echte Wohnungen und keine leeren Museen sind, und dass bei allen Fenstern die Vorhänge zu Recht zugezogen waren.

Ich werde wahrscheinlich keine Antworten auf meine Fragen erhalten, bis ich die Menschen in diesen Wohnsiedlungen kennenlerne.

WO | 1028 KING’S RD, QUARRY BAY, HONGKONG

Welche Kamera benutzt du?

Vor kurzem haben uns die Leute gefragt, welchen Kameratyp wir verwenden, also werden wir es Ihnen sagen! Wir verwenden ein iPhone * sowie eine spiegellose Sony-Kamera und ein Sony Prime-Objektiv. Wenn Sie in Hongkong sind und eine gebrauchte Kamera kaufen möchten (was wir auch tun), sollten Sie diese Kaufanleitung für Hongkong-Kameras lesen.

Wie man Leute begrüßt

Morgens als erstes eine freundliche „Joh Sonne“ (Guten Morgen) ist eine leicht zu meisternde Phrase. Für etwas Komplizierteres grüßen sich Hongkonger oft mit „Nei hou ma? Sek jor faan mei? " (Wie geht es dir? Hast du schon Reis gegessen?). "Ja, wir sind wirklich von Essen besessen", sagt Cheung.

Sai Wan Schwimmhalle

Am westlichen Ende von Hong Kong Island, am Rande der Kennedy Town, befindet sich eine Schwimmhalle mit dem Namen Sai Wan, die zu einem beliebten Ort geworden ist, um den Sonnenuntergang zu beobachten.

Einige Fotos, die ich online von dem Schuppen gesehen habe, sahen mit den Farben des Sonnenuntergangs, der auf das Wasser trifft, surreal aus.

Der Eingang zum Schwimmschuppen ist unauffällig schmal, was ich völlig vermissen würde, wenn mein Freund nicht darauf hingewiesen hätte.

Wir stiegen mehrere Treppen aus Stein hinunter und kamen an einem bescheidenen, tatsächlichen Schuppen vorbei, der von einer Gruppe älterer einheimischer Männer bewirtschaftet wurde.

Die Hauptattraktion war jedoch der Metallsteg, der ins Meer hinausführte, und als wir ankamen, hatte sich bereits eine Schlange gebildet.

Es fühlte sich sehr nach dem Blue Boat House in Perth, Australien an, was fast genau dasselbe war - Touristen standen an, um vor diesem Bootshaus auf dem Wasser Fotos zu machen.

Als wir zum Sai Wan Swimming Shed kamen, gab es ein Yoga / Badeanzug-Model, das für einen Fotografen posierte, der ihr Anweisungen gab, während sie sich auf dem Metallsteg befand, während er einige Meter entfernt auf den Felsen stand.

Der Fotograf hatte eine teure Ausrüstung dabei, ein fast teleskopisches Objektiv, und das Duo brachte sogar ein Make-Shift-Zelt mit, in dem sie sich umzog und eine Reihe von Outfits anzog .

Im Gegensatz zum Blue Boat House in Perth dient der Sai Wan Swimming Shed vor allem dem Zweck, dass die Schwimmer abseits der schroffen Felsen, aus denen sich das Ufer zusammensetzt, ins Wasser gehen.

Irgendwann kam einer der älteren Männer, die mürrisch den Schuppen rannten, an dem iPhone und der DSLR vorbei und hielt Touristen fest, um den Gehweg zu benutzen, um ins Meer zu gelangen.

Ich habe es nie bis Sonnenuntergang geschafft, um zu sehen, ob der oft fotografierte Schuppen in der Abenddämmerung wirklich so aussah.

Trotzdem sah es tagsüber ganz nett aus und bot mit Sicherheit einen schönen (anders lautenden) Blick auf das atypische Hongkong, und das Meer sah im Sonnenschein einladend aus.

WO | VICTORIA RD, MOUNT DAVIS, HONGKONG

3. Blumenmarktstraße in Mong Kok

Blumenmarkt Rd, Mong Kok, Hong Kong
Nächste MTR: Prince Edward oder Mong Kok East
Öffnungszeiten: 09:30 - 19:30 Uhr

Mit Blumen kann man nichts falsch machen. Ich war überwältigt von der Menge an Blumen, die wir auf den Großhandelsmärkten in der Flower Market Street sahen. Der Ort macht seinem Namen alle Ehre!

Nach dem Besuch des Instagram Piers in Hong Kong. . .

Das Genießen von Instagram Pier ist keine alltägliche Angelegenheit. Nach ungefähr einer Stunde sind Sie bereit, etwas anderes zu tun. Da der Pier in der Nähe von Kennedy Town liegt, sollten Sie sich einige dieser großartigen K-Town-Restaurants oder einen der authentischsten Dim-Sum-Orte in Hongkong, Lin Heung, ansehen, wenn Sie Lust auf Essen haben! Die Details finden Sie auf der verlinkten Seite. Oder wenn Sie etwas Aktiveres suchen, sollten Sie auf jeden Fall in Betracht ziehen, den spektakulären Berg hinauf zu wandern. High West (es beginnt direkt in Kennedy Town). Was auch immer Sie tun, teilen Sie uns Ihre Meinung mit, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen!

* Weist auf einen Affiliate-Link zu einem Ort / Produkt von hohem Wert und Qualität hin, hinter dem wir vollständig stehen! :-)

Was zu packen

Bringen Sie viele Schichten mit - Hongkong schaltet die Klimaanlage niemals aus. Im Juli schwitzen Sie in einer Minute auf den Straßen und in der nächsten zittern Sie in einem Kaufhaus. Kommen Sie in den Frühling (Ende März bis Anfang Juni), tragen Sie einen Regenschirm und packen Sie einen klassischen Trenchcoat, um sich auf den ununterbrochenen Regen vorzubereiten.

"Packen Sie auf jeden Fall gute Wanderschuhe ein oder planen Sie, sie zu kaufen", sagt die in Hongkong lebende Illustratorin Kitty Wong. „Hongkong hat so viele Hügel und öffentliche Verkehrsmittel sind die beste Art, sich fortzubewegen. Erwarten Sie also, dass Sie viel laufen. Glücklicherweise lieben Hongkonger bunte Turnschuhe, also holen Sie sich ein Paar, während Sie hier sind - je lauter und bunter, desto besser. “

4. Goldfischmarkt in Mong Kok

Tung Choi Straße Nord, Mong Kok, Kowloon
Nächste MTR: Mong Kok East oder Mong Kok
Öffnungszeiten: Gegen 10: 00-22: 00 Uhr

Goldfische aller Farben in einzeln verpackten Plastiktüten - wie fotogen ist das ?! Der Goldfischmarkt nimmt buchstäblich die ganze Straße ein! Es gibt aber nicht nur Goldfische, sondern auch andere Haustiere wie Hunde, Katzen oder sogar Schildkröten. Ich fühlte mich schuldig, in der Zoohandlung zu bleiben, nur um Fotos zu machen, aber sieh dir an, wie süß sie sind!

Wandgemälde in der Graham Street und Antiquitätengeschäfte in der Mauer

Hongkong ist nicht die einzige Stadt der Welt, die Wandgemälde und Auftragsarbeiten von Künstlern verwendet, um die Stadtmauern zum Leben zu erwecken. Ich habe mich also nicht bewusst bemüht, die Wandgemälde zu sehen, sondern bin an einem Antiquitätengeschäft in Central vorbeigekommen, das sie gefangen hat mein Auge.

Ich hatte einen anderen Reiseblog gesehen, der ihn als einen ihrer sehenswerten Instagram-Orte in Hongkong auflistete, aber ich hatte mir nicht die Mühe gemacht, ihn aufzuspüren, und war stattdessen trotzdem darauf gestoßen, als ich zum Man Mo-Tempel ging von Hongkongs berühmtesten Tempeln.

Direkt neben dem Man Mo-Tempel verläuft eine Straße, die abwärts führt, und genau in dieser Straße befindet sich der Seiteneingang zu einem Antiquitätengeschäft, das sich von einem durchschnittlichen chinesischen Antiquitätengeschäft nicht allzu sehr unterscheidet.

Die Wand war gekachelt und geformt wie ein chinesisches Münzamulett, was mir sehr aufgefallen ist und zum Glück nicht als Must-Have-Foto aufgefallen ist. Es gab also keine Schlange von Leuten, die darauf warteten, dass ihr Foto vor jemandem aufgenommen wurde Laden ohne die Absicht, diesen Laden jemals zu bevormunden.

WO | 132 - 134 HOLLYWOOD RD, TAI PING SHAN, HONGKONG

Holen Sie sich in Hong Kong Style

Im Allgemeinen sehen Sie einen Hauch von Technicolor neben klassischen Maßanzügen und glänzenden Lederbrogues. „Wenn Sie vor Ort einkaufen möchten, sollten Sie die Luxusketten überspringen und in einer örtlichen Boutique in Liger nachsehen, was die angesagten Hongkonger Frauen tragen“, sagt Wong. "Ich liebe Kapok auch für die designorientierten Accessoires und Amber für trendige Stücke, die nicht die Bank sprengen."

Wie man wie ein Einheimischer isst

„In der chinesischen Küche dreht sich alles um das Teilen“, sagt Cheung. "Wenn Sie zu zweit unterwegs sind, müssen Sie keine zwei Portionen bestellen - Sie müssen eine Probe von Gerichten bestellen und planen, sie zu teilen."

Um den letzten Knödel in jedem Korb wird immer höflich getanzt. "Wenn es keinen offensichtlichen Senior am Tisch gibt, der normalerweise die ersten Dibs bekommt, können Sie höflich fragen, ob jemand es beenden möchte", sagt Wong. "Mitgäste werden in der Regel den Hinweis bekommen und lassen Sie gerne den letzten Bissen essen."

Ein weiteres gemeinsames Hindernis für Reisende ist das Navigieren durch die vielen Knochen in chinesischen Gerichten. „Überraschenderweise ist es normalerweise in Ordnung, in einem ungezwungenen Restaurant die Knochen direkt auf den Tisch zu legen. Wenn Sie an einem schickeren Ort sind, benutzen Sie die Untertasse unter Ihrer Schüssel. “

Herauszufinden, wer den letzten Knödel bei Dim Sum bekommt, kann ein kniffliges Spiel sein.

Tee-Etikette

"Wenn Sie die Gläser oder Tassen für andere nachfüllen, beginnen Sie mit der ältesten oder ältesten Person am Tisch", sagt Cheung. "Wenn Ihnen jemand Tee serviert, tippen Sie häufig als Dankeschön mit zwei Fingern (Zeigefinger und Mittelfinger) auf den Tisch. Dies ist eine nützliche Geste, wenn Sie chatten und das Gespräch nicht unterbrechen möchten oder wenn Ihr Mund voll ist. "

Verhaltensregeln

Machen Nehmen Sie den Airport Express vom Flughafen in die Stadt. Es ist nur eine 24-minütige Fahrt nach Central.

Machen Drehen Sie den Teekannendeckel um oder setzen Sie ihn auf den Griff, wenn Sie eine Nachfüllung benötigen.

Machen Machen Sie mit Ihrer Hand eine Wellenbewegung, um Taxis zu signalisieren, dass Sie den Hafen überqueren möchten. Cross-Harbour-Taxis haben normalerweise eine weiße Abdeckung über ihren Lichtern.

Machen Mach Fotos von allem - deinem Essen, deiner Landschaft, dir selbst. Im Gegensatz zu den meisten anderen Reisezielen sind nicht nur Touristen begeistert. Hongkonger lieben es, alles zu dokumentieren.

Machen zögern sie nicht, ein bier glas wein auf der straße herumzutragen. Hongkong hat lockere Gesetze für offene Container.

Nicht Stecken Sie Ihre Stäbchen senkrecht in eine Schüssel Reis, da dies mit Begräbnissen verbunden ist.

Nicht Versuchen Sie, ein Taxi zu rufen, wenn Sie doppelte gelbe Linien am Bordstein sehen. Taxis können nur anhalten, wenn es eine einzelne Linie gibt - oder überhaupt keine.

Nicht fühlen sich verpflichtet, ein Trinkgeld von 20 Prozent zu hinterlassen, es sei denn, der Server geht darüber hinaus. Auf den Scheck wird bereits eine Servicegebühr von 10 Prozent erhoben - alles, was darüber hinausgeht, sollte der Erfahrung entsprechen.

Wörter und Sätze zu wissen

Jo Sonne - Ein traditioneller und einfacher Weg, um jedem, der vorbeikommt, „Guten Morgen“ zu sagen.
Lah - Drücken Sie am Ende eines Satzes ein "Lah" an, um den Ton anzugeben, den Sie erreichen möchten - sei es Verzweiflung, Aufregung oder nachdrückliche Zustimmung.
Mm goi - Das ist ein Zwei-für-Eins. Sie können "mm goi" sagen, um Dankbarkeit in einem Restaurant auszudrücken, oder um "Entschuldigung" zu sagen, während Sie durch überfüllte Straßen navigieren.
Jeng - Ein schneller und einfacher Slogan für "das ist cool" oder "genial".

5. Straßenkunst entlang der Upper Lascar Row

Street Art ist ein absoluter Favorit der IG. Ein Spaziergang entlang der Upper Lascar Row, wo Sie viele Antiquitätengeschäfte finden, wird Sie mit viel Street Art begeistern!

Tipp: Schauen Sie von der Kamera weg, um cool auszusehen. LOL.

6. Instagram Pier

8 Fung Mat Rd, Sai Wan, Hongkong (Nächste Adresse zu der Region, die ich finden konnte)
Nächste MTR: HKU oder Sai Ying Pun

Dieses Frachtschiffdepot hat aus gutem Grund den Ruf eines Instagram-Piers in Hongkong erlangt. Rustikale Laternenpfähle, schwarze und gelbe Farbe, alte Behälter mit Sprühfarbe und ein atemberaubender Blick auf den Hafen - kein Wunder, warum es ein großartiger Ort für Fotos ist! Fotografie-Enthusiasten strömen auch zum Pier, um den erstaunlichen freien Blick auf den Sonnenuntergang am Abend einzufangen. Wir haben unsere Reise dort wirklich genossen!

7. Victoria Harbour

Der Victoria Harbour bietet Tag und Nacht einen herrlichen Blick auf die Skyline von Hongkong. Die Skyline leuchtet auch in der Nacht wunderschön auf - wie Sie sehen können. Kreuzfahrten und Bootsfahrten sind am Hafen sehr beliebt, wo Sie die Landschaft aus der Nähe betrachten können!

8. Nathan Road für Leuchtreklamen

(Die Fotos sind näher zu Yau Ma Tei genommen!)

Die Nathan Road ist eine wirklich lange Strecke, die von Mong Kok nach Jordan MTR führt. Sie erhalten einen Blick auf die legendären Leuchtreklamen von Hongkong, die fast den gesamten Bereich zwischen den Gebäuden einnehmen. Hier können Sie großartige Straßenfotos aufnehmen. Auf jedem Foto sind rote Taxis, Leuchtreklamen und die rauschenden Menschenmengen notwendig!

9. Hong Kong Dächer

Überall, wo du hinkommst!
Siehe Fotos in meinem Artikel hier: Neid des Schöpfers

Einige Hongkonger Fotografen, denen ich auf Instagram folge, machen einige verrückte Fotos auf dem Dach mit Blick auf das gesamte Stadtbild. Ich schätze, sie schleichen sich an diese Orte heran, also handelt es sich wahrscheinlich um Insiderinformationen. Aber wenn Sie auf der Suche nach billigem Nervenkitzel sind, ist es meiner Meinung nach ziemlich einfach, auf das Dach eines Apartmentkomplexes zu gelangen. Aber ich kann das Übertreten nicht fördern. So.

10. Jeder Ort, an dem du isst

Neben dem geschäftigen Stadtleben, den himmelhohen Gebäuden und den Leuchtreklamen ist Hongkong auch bekannt für seine Foooooooooooooood. #foodporn #foodphotography #foodie ist der richtige Weg für Instagram!

Natürlich bin ich kein Fotograf auf Instagram, der Insider-Informationen zu Fotopunkten in Hongkong liefern kann, aber hoffentlich sind all diese von uns besuchten Fotopunkte eine Inspiration für Sie! Wenn Sie nach mehr Instagram-fähigen oder zu untersuchenden Fotopunkten suchen, habe ich zu Forschungszwecken "Instagrammable Places in Hong Kong" und "Photography Spots in Hong Kong" gegoogelt. Probiere sie aus!

Schau das Video: Was ist los in Hongkong? (April 2020).