5 Dinge, die Sie über Lebensmittelgeschäfte in Paris wissen sollten

Im Lebensmittelladen

Heute geht Tara einkaufen. Sie kauft nicht für lustige Dinge wie Kleidung oder Schuhe ein, sondern für etwas Essen zum Abendessen und Dinge, die sie rund um ihr Haus braucht. Diese Art des Einkaufens ist für Lebensmittel so geht Tara zum Lebensmittelmarkt. Ein Geschäft wird manchmal als Geschäft bezeichnet. Es ist eine gute Idee, eine zu machen Einkaufsliste bevor Sie einkaufen gehen, damit Sie wissen, was Sie kaufen müssen. Aber Tara hat vergessen, das zu tun.

Also nimmt Tara eine Einkaufskorb und geht zum schauen Imbissbude. Sie will keine kaufen Fast Food die im Laden gekocht wurde. Tara will das anschauen Menüauswahl um ein paar ideen zu bekommen. Ah. Sie hat etwas gesehen, das sie mag - jetzt geht sie ins Obst- und Gemüseabteilung um einkaufen zu gehen. In der Obst- und Gemüseabteilung sieht sie Matt. Matt hat eine Einkaufswagen (in Amerika nennt man das a Einkaufswagen), weil er viel einzukaufen hat.

Während Matt entscheidet, ob er ein paar Äpfel kaufen will, nimmt Tara eine Eisbergsalatund legt es in ihren Einkaufskorb. Das Bäckerei Abschnitt riecht gut! Schau da ist Kekse, und Kuchen und Kuchen. Mmmm - warum nicht einen Obstkuchen für Dessert? Tara legt den Kuchen in ihren Korb und geht zum Molkerei. Matt ist schon da und hat eine Karton Fruchtsaft und ein Wanne Eis. Tara sieht die an gekühlte Ware während Matt den Bach runter geht Gang zu Heimtierbedarf. Sein Freund hat ihn gebeten, etwas zu holen Tierfutter für seine Katze. Matt bekommt welche Katzenfutterund Tara nimmt ein Eine Packung Milch für ihren Kaffee. Hmmm was kommt als nächstes? Vielleicht etwas zum Salat.

Tara geht zum Konservenregaleund schaut auf die Dosenfutter. Auf dem untersten Regal stehen Reinigungsmittel für ihre Kleidung und für die Reinigung der Küche, aber Tara braucht keine davon. Sie nimmt etwas Spargel in Flaschen stattdessen.

Nun zu etwas Fleisch. Tara will welche gekochtes FleischAlso geht sie zum Delikatessen. Sie will nicht Meeresfrüchte, aber wie wäre es Pizza oder Brathähnchen? Da ist ein Schinken auf der Metzgerwaage, aber Tara beschließt, dass sie das haben wird Schachtel Hühnernuggets das ist auch auf der Zähler.

Nun, das ist alles, was Tara braucht! Jetzt muss sie für ihre Einkäufe bezahlen, damit sie zum nächsten geht Auschecken. Die Frau klingelt Tara kauft bei der ein bis. Das bis zeigt Tara was sie gekauft hat und wie viel es kosten wird. Tara könnte das gebrauchen Kartenleser mit ihr zu bezahlen Debitkarte, aber sie entscheidet, dass sie heute wird Bar bezahlen mit geld hat sie in der tasche ihrer jeans.

So war Tara beim Einkaufen eingesackt. Jetzt geht sie mit einem Salat, abgefülltem Spargel und Hühnernuggets zum Essen. Danach trinkt sie einen Kuchen und einen Kaffee mit der Milch, die sie gerade gekauft hat. Guten Appetit Tara!

# 1. Lebensmittelgeschäfte in Paris sind wirklich nicht so teuer

Verglichen mit den hohen Lebensmittelpreisen in Pariser Cafés und Restaurants sind die Pariser Supermärkte recht günstig! Wenn Sie nach Paris reisen, können Sie schnell Geld ausgeben. Wenn Sie sich in einem Pariser Lebensmittelgeschäft mit günstigen Waren eindecken, kann dies Ihrem Geldbeutel helfen. Zum Beispiel können Sie einen ganzen Laib frisches Brot für etwa 2 USD, einen Liter Saft für 1,50 USD oder frische Ravioli für 2,50 USD kaufen.

Die Preise in Supermärkten in Paris sind überraschend niedrig im Vergleich zu den Preisen für Lebensmittel, Kaffee und Alkohol in der Mehrheit der Stadt. Wenn Sie in Paris Urlaub machen, besuchen Sie einen der Pariser Lebensmittelläden, essen Sie zu Mittag und etwas Obst und essen Sie nur auswärts. Sie erhalten eine einzigartige Perspektive auf das Pariser Leben und Ihr Portemonnaie wird es Ihnen danken!

# 2. Supermärkte in Paris haben eine sehr beliebte Maschine, an der Sie Ihren eigenen Orangensaft auspressen können

Wer mag keinen frisch gepressten Orangensaft? Die Sorte aus dem Laden schmeckt in Ordnung, aber wenn Sie jemals die Anstrengung unternommen haben, Ihre eigenen zu pressen, werden Sie wissen, dass sie einen köstlich frischen Geschmack hat. So gut wie alle Lebensmittelgeschäfte in Paris haben eine eigene coole Maschine, in der Sie eine ganze Orange einfüllen und frisch gepressten Orangensaft herausholen.

Sie können zwischen verschiedenen Flaschengrößen wählen, je nachdem, ob Sie etwas für unterwegs trinken oder einen Liter mit nach Hause nehmen möchten, um ihn über einige Tage zu genießen. Wenn Ihnen das positiv gefällt, gehen Sie in fast jedes Lebensmittelgeschäft in Paris und probieren Sie diesen frischen Orangensaft!

#3. Viele Lebensmittelgeschäfte in Paris bieten keine große Auswahl an Obst oder Gemüse

Während einige der größeren Lebensmittelhandelsketten wie Franprix und Monoprix eine größere Auswahl an Obst und Gemüse anbieten, bieten viele Lebensmittelgeschäfte in Paris nur eine sehr begrenzte Auswahl an. Mach dir aber keine Sorgen! Es gibt normalerweise immer einen Pariser Markt in der Nähe, auf dem eine Tonne frisches Obst und Gemüse verkauft wird.

Während die Pariser Lebensmittelgeschäfte Obst und Gemüse führen, führen sie alle Tiefkühl-, Konserven- und Schachtelwaren. Obst- und Gemüsemärkte in Paris führen nur frische Produkte und nicht viel mehr. Wenn Sie nach einem bestimmten Frischprodukt suchen, hat es ein Lebensmittelgeschäft in Paris vielleicht nicht, aber ein kleinerer Pariser Markt wird es höchstwahrscheinlich.

# 4. Franprix und Monoprix sind die beliebtesten Pariser Lebensmittelgeschäfte

Franprix ist der beliebteste Supermarkt in Paris, und Sie werden höchstwahrscheinlich einige in jeder Nachbarschaft finden. Franprix-Läden reichen von kleineren Eckgeschäften bis hin zu größeren Läden, die im europäischen Vergleich recht groß sind. Monoprix ist eines der beliebtesten Lebensmittelgeschäfte in Paris und bietet neben Lebensmitteln auch eine Vielzahl von Haushaltswaren, Reinigungsmitteln und vielem mehr.

Es gibt eine Vielzahl von anderen Pariser Lebensmittelgeschäftketten in der Stadt sowie lokale französische Lebensmittelgeschäfte. Wenn Sie nach dem oben genannten leckeren frisch gepressten Orangensaft suchen, können Sie darauf wetten, dass in einem nahe gelegenen Franprix-Lebensmittelgeschäft in Paris ein Automat in Ihrer Nähe auf Sie wartet!

Vergessen Sie nicht, diese 5 Dinge für Ihre Reise nach Paris mitzunehmen:

  1. Eine packbare und wiederverwendbare Einkaufstasche für den Einkauf in Paris
  2. Ein gutes Paar Wanderschuhe, mit denen Sie Paris bequem zu Fuß erkunden können
  3. Ein modischer und dennoch warmer Schal, der zu den schicken Parisern passt
  4. Eine Mini-Polaroid-Kamera, mit der Sie auf einzigartige Weise Ihre Erinnerungen in Paris festhalten können
  5. Ein schicker Lederrucksack, mit dem Sie Ihre Sachen stilvoll verstauen können

Einkaufen in Pariser Lebensmittelgeschäften ist viel billiger und stressiger als man denkt! Solange Sie all diese Tipps beachten, werden Sie eine angenehme Erfahrung machen. Haben Sie jemals in einem der Lebensmittelgeschäfte in Paris eingekauft? Erzählen Sie uns, wie es in den Kommentaren gelaufen ist!

Pin diesen Beitrag:

Bitte beachten Sie, dass in diesem Artikel Affiliate-Links verwendet werden können. Das bedeutet, dass wir in der Regel einen kleinen Teil des Erlöses erhalten, wenn Sie einen Artikel über unseren Link ohne zusätzliche Kosten für Sie kaufen. Dies hilft uns, weiterhin Inhalte für diese Website zu erstellen. Vielen Dank!