Lydia Hearst

Der große Physiker Isaac Newton hatte in seinem Werk eine erstaunliche Lebensphilosophie sehr schön hervorgehoben 1. Bewegungsgesetz. Es lautet: „Alles bei Sich ausruhen wird weiterhin in ruhe sein und irgendetwas in Bewegung wird weiter in Bewegung bleiben, bis und sofern nicht durch eine Äußere Kraft’. Dieses Gesetz hat das gesamte Gebiet der Mechanik revolutioniert, aber seine Relevanz für das menschliche Leben ist viel tiefer als das, was normalerweise mit bloßem Auge erscheint.

Trägheitsmomente

Wenn jedes einzelne Objekt auf der Erde diesem Gesetz gehorcht, wie kann dann die erstaunlichste Schöpfung der Natur eine Ausnahme sein? Ja, auch wir Menschen sind davon betroffen. Nein, der Effekt ist nicht nur physisch. Trägheit hat seine Auswirkungen weit über den Bereich der Physik hinaus. "Phycological Inertia" ist Realität. Wir spüren es in jedem Lebensabschnitt, aber wir neigen dazu, es wissentlich oder unwissentlich zu übersehen. Trägheit ist nichts anderes als ein Widerstand gegen Veränderung. Und unser Verstand ist sich seiner Bedeutung durchaus bewusst. Wir können es jeden Morgen spüren, wenn wir versuchen, eine Gewohnheit des morgendlichen Gehens anzunehmen Veränderung. Wir können es jedes Mal spüren, wenn wir versuchen, eine Angewohnheit gesunder Ernährung zu vermitteln, indem wir die Junk-Foods verschenken Veränderung. Nicht nur das, die Wirkung von Trägheit ist jedes Mal zu spüren, wenn wir daran denken, einen Job zu wechseln, in eine neue Stadt zu ziehen oder einen neuen Kurs zu wählen. Der menschliche Geist neigt dazu, der Veränderung jedes Mal zu widerstehen, wenn er „Any Eminent Veränderung auf die Art zu leben “. Da unsere Gesellschaften, Gemeinschaften und Länder nur aus uns Individuen bestehen, mögen auch diese keine radikalen Veränderungen, sei es eine Abweichung von ihrer eigenen Kultur und Tradition oder eine Option, bewährte Praktiken anzuwenden, die für sie nicht einheimisch sind. Also, was ist das fehlende Glied hier? Es ist der Äußere Kraft.

Schönheit der Relativitätstheorie

Ein berühmter Ghazal in Urdu-Sprache übersetzt kurz:Wenn es Ihrem Herzen einen kalten Trost bietet, ist der falsche Gedanke, egal wie schlimm er ist, überhaupt nicht schlimm”. Es versteht sich von selbst, dass wir häufig unsere Gedanken, unser Handeln und unsere Reaktionen auf der Grundlage mehrerer „Selbsttröstungs-Erfindungen“ einschränken, die wir in unseren Köpfen konstruiert haben. Selbst wenn wir uns bewusst sind, dass solche Vorstellungen unseren Fortschritt insgesamt einschränken, akzeptieren wir diese zaghaft als unser Schicksal. Dies ist nichts anderes als ein weiterer Keim von Inertia. Während Relativität spielt bei seiner Keimung eine große Rolle, die Bezugsrahmen wirkt als Katalysator für den gesamten Prozess. Lassen Sie uns ein einfaches Beispiel geben, um dieses komplexe Phänomen zu verstehen. Irgendwann sind wir alle in Zügen gefahren. Haben Sie jemals bemerkt, wie wir die Geschwindigkeit eines fahrenden Zuges messen? Man kann die Geschwindigkeit eines Zuges nicht beurteilen, wenn man in einem geschlossenen Abteil sitzt. Um die Geschwindigkeit zu schätzen, muss man entweder durch die Fenster nach draußen schauen oder aus dem Zug steigen, um einen Blick darauf zu werfen. Die Unfähigkeit, eine Beurteilung der Geschwindigkeit vorzunehmen, ist auf die Relativität zurückzuführen, und die nachfolgenden Auflösungen durch Hinausschauen aus dem Fenster oder Herabsteigen aus dem Zug sind die Handlungen beim Umschalten des Referenzrahmens.

Streben nach Bewegung

Das Phänomen der Relativitätstheorie ist auch auf unser Leben anwendbar. Wir alle reisen in unseren individuellen Lebenszügen. Die Geschwindigkeit des Zuges entspricht dem Fortschritt unseres Lebens. Wenn wir uns in geschlossenen Räumen niederlassen (Lesen Sie selbsttröstende Erfindungen) vorausgesetzt, dass unser Zug (lies das Leben) bewegt sich mit schöner und hoher Geschwindigkeit (Fortschritt lesen)Offensichtlich würden wir dringend benötigte Anstrengungen zur Steigerung der Geschwindigkeit verpassen. Dies wird gefährlicher, wenn es tatsächlich im Schneckentempo kriecht und wir uns dessen nicht bewusst sind. Um die Bewegung unseres Lebens zu verändern, müssen wir die Fesseln der Trägheit brechen. Um die Fesseln der Trägheit zu durchbrechen, müssen wir aus den Fenstern schauen, d. H. Unseren Bezugsrahmen ändern und uns mit der sich verändernden und fortschreitenden Welt vergleichen. Aber warum machen wir das nicht einfach so? Was ist das fehlende Glied hier? Es ist der Äußere Kraft.

Das fehlende Glied untersuchen

Tatsächlich haben Flora und Fauna extreme Schwierigkeiten, Veränderungen in irgendeiner Form zu akzeptieren. Sie reagieren sehr träge auf Veränderungen in ihrem Lebensraum, ihrer Umgebung, ihrer Nahrung und ihrem Klima. Aber es ist genauso wahr, dass sie nicht so sehr nach Fortschritt streben müssen, um zu überleben wie wir Menschen. Der Mensch ist gegenüber Veränderungen etwas flexibler als andere Lebensformen auf der Erde. Es liegt also auf der Hand, dass der Unterschied in der Bildung und im Bewusstsein liegt, die uns mit dieser Perspektive ermutigen.

Das größte Problem, mit dem wir heute konfrontiert sind, ist das Gefühl der Verleugnung in unserem Kopf. Wir lieben nicht nur unseren Zustand der „Ruhe“, sondern überzeugen uns auch immer wieder davon, dass wir uns tatsächlich in einem guten Tempo bewegen und das Leben so gut ist. All dies geschieht, weil uns der Hinweis auf Relativitätstheorie fehlt und wir in unserem eigenen Bezugsrahmen gefangen sind. Das Fehlen der erforderlichen äußeren Kraft in Form eines angemessenen Bewusstseins trägt zu diesem Rätsel bei. Wenn wir das Gefühl haben, dass das Leben so einfach ist, fordern wir uns möglicherweise gar nicht heraus. Der Zustand der Ruhe ist nicht unser Schicksal. Fortschrittlichkeit soll unser Lebensstil sein. Alles, was wir tun müssen, ist, unseren Geist weiter zu erziehen und unsere Gedanken mit den jüngsten Fortschritten auf der ganzen Welt aufzufrischen. Bildung ist die äußere Kraft, die uns hilft, Trägheit loszuwerden. Bewusstsein ist die äußere Kraft, die es uns ermöglicht, unseren Bezugsrahmen zu ändern. Lasst uns diese Macht annehmen und auf den Spuren der Selbstverbesserung rennen. Lasst uns nach neuen Veränderungen suchen und den Weg der Fortschrittlichkeit beschreiten. Lasst uns die Individuen sein, zu denen wir bestimmt sind.

MEET | LYDIA HEARST

| LYDIA Herz

Vorgestellt 4.16-4.22.18 | Dinge, die man nur an ihrem Blick erkennen kann: Sie ist auffallend großartig. Dinge, die man nicht nur durch einen Blick auf sie erkennen kann: Sie stammt aus einer der berühmtesten Familien in der Geschichte der USA (ja, sie ist es) Das Hearst), Sie ist ein Naturblond, Ihre Lieblingssportart ist professionelles Bullenreiten (oder PBR für Kenner). Sie spielt seit ihrem sechsten Lebensjahr Flöte. Sie ist eine Horrorfilm-Fanatikerin. Sie liebt Videospiele, und in ihren Worten ist sie seltsam, albern, ernst, kontaktfreudig, süß, freundlich und kreativ. Korrekt. Lydia Hearst trotzt der Konvention. Und hier noch ein paar Dinge, die Sie vielleicht nicht über dieses Multi-Hyphenat (Schauspielerin-Model-Aktivistin) wissen: Sie hat die Leinwand mit allen geteilt, von Nicolas Cage über Chloe Sevigny bis hin zu Beau Bridges (Gerede über Reichweite), ihre Modelkarriere war Als der berühmte Modefotograf Stephen Meisel einen flüchtigen Blick auf sie erhaschte (obwohl sie überraschenderweise nur 5'6 ”groß ist), war sie viel mit Operation Smile unterwegs und half dabei, das Leben von Kindern in der ganzen Welt zu verändern Globus. Also ja, Lydia Hearst steckt voller Überraschungen und wir gehen davon aus, dass noch viel mehr kommen wird. In der Zwischenzeit freuen wir uns nur, die nächsten sieben Tage mit ihr zu verbringen. Wir denken, dass Sie auch sein werden. Willkommen zu Lydias Woche.

Die Post einkaufen

Ich liebe es zu reisen und Abenteuer zu erleben! Straßenfahrten und das Finden neuer Orte zum Erkunden ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Für einen kurzen Wochenendausflug ist es schön, ein paar Stunden zu fahren und an unterhaltsamen Orten wie zu bleiben Trittleiter Ranch in Cambria (4450 San Simeon-Monterey Creek Road, Cambria, +1 805 395 3015) oder San Ysidro Ranch (900 San Ysidro Ln, Montecito, +1 805 565 1700) in Santa Barbara. Und wenn Sie Lust auf einen längeren Roadtrip haben, empfehle ich dringend, die pazifische Nordwestküste zu bereisen und durch Siskiyou County, Portland, Victoria BC, Orcas Island und Seattle zu reisen.

Ich bin auch ein großer Fan von Glamping, das, wenn Sie nicht wissen, was es ist, im Grunde genommen der glamouröse Cousin von Camping ist. Einer meiner Lieblingsorte ist Feuerlichtcamps In Ithaca, NY (1150 Danby Rd, Ithaca, +1 607 229 1644) wurde es von meiner Freundin Emma Frisch vom Gymnasium mitbegründet. Glamping ist die perfekte Mischung aus Outdoor-Wildnis und Indoor-Leichtigkeit, in der Sie sich entspannen und erholen und köstliche Mahlzeiten unter dem Sternenhimmel genießen können. Ich empfehle es sehr.

Aufgrund meines Hintergrunds und meiner jahrelangen Arbeit in der Mode habe ich viel Zeit im Ausland verbracht. Einige Leute denken, dass Fliegen Spaß macht, ehrlich gesagt, ich nicht. Abgesehen davon, dass ich mein endgültiges Ziel erreiche, macht Fliegen nie wirklich Spaß. Ich liebe es jedoch, in neuen Ländern, Städten und abenteuerlichen Orten zu sein. Um die Zeit am Himmel zu vertreiben, lese ich Bücher (echte Bücher, keine E-Books), schaue Filme und spiele meine Nintendo Switch. Ich lese gerade Hinter verschlossenen Türen, schaue jede Menge Horrorfilme (immer!) und bin tief in Skyrim.

Meine Lieblingsstadt ist London. In London ist mein Zuhause das Soho Hotel (4 Richmond Mews, Soho, London W1D 3DH, +44 20 7559 3000). Es ist ein stilvolles Boutique-Hotel in einer ruhigen Straße im Herzen von Soho.

Japan ist einer der magischsten Orte, an die ich je gereist bin. Während meiner Flitterwochen reisten mein Mann und ich durch Tokio, Hakone, Fujisan, Takayama, Nara Park und Kyoto. Ich habe viele unserer Reisen dokumentiert und sie weitergegeben mein Instagram Account. Es gibt nicht genug Zeit oder Raum, um genau zu beschreiben, wie sehr ich es geliebt habe, in Japan zu sein. Es gibt so viel zu sehen und zu tun. Wenn Sie jemals die Chance haben, zu gehen, empfehle ich Ihnen dringend, dies zu tun!

Wenn ich reise, versuche ich nur mit Handgepäck zu reisen. Ich bin einfach kein Fan von Überpacken oder Gepäckaufgabe, wenn ich in ein Flugzeug einsteige. Normalerweise packe ich meine Klamotten mit einem Staubsauger, damit sie in mein Handgepäck passen und nur das Nötigste mitbringen. Meine Lieblingskoffer und Reisetaschen sind jetzt meine Amerikanischer Star Wars Rogue One 20-Zoll-Spinner und mein Vera Bradley leichter Rucksack Disney Magical Blooms. Grundsätzlich sehe ich auf Reisen wie ein exzentrischer Teenager aus - aber mit diesen beiden Taschen habe ich immer alles dabei, was ich brauche.

Kontext

Diese Linie wird am bekanntesten von Han Solo, gespielt von Harrison Ford, im Film gesprochen Krieg der Sterne, von George Lucas (1977) gerichtet.

Deine geeky Freunde werden dich mit einem Lichtschwert ausstechen, wenn sie hören, dass du den Kontext nach "Möge die Macht mit dir sein" durchsuchst, aber wir werden es ihnen nicht sagen. Diese genaue Phrase wird zuerst von einem Charakter namens General Dodonna gesagt, aber wen interessiert er?

Kurz darauf wiederholt Han Solo (Harrison Ford) es Luke Skywalker (Mark Hamill), während Luke an Bord seines X-Wing geht, um den Todesstern in die Luft zu jagen. Es ist eine schöne Art, die Freundschaft zwischen den beiden zu zeigen.

In der Übersetzung bedeutet es: "Alter, du wirst ein Wunder brauchen, um das durchzuziehen. Viel Glück, Bruder."

Die Beschreibung von Möge die Macht mit dir sein

● Verschiedene Heldenflugzeuge.
Sammle verschiedene Flugzeuge mit dem Gold, das du nach der Explosion feindlicher Flugzeuge erhältst.
Verschiedene Arten von Flugzeugen, einschließlich der Starwars-ähnlichen Flugzeuge, werden fortlaufend hinzugefügt.

● Interessanter Showdown mit dem Chef.
Besiege den transformierenden Boss, der während des Spiels auftaucht!
Wenn Sie neue Bosse besiegen, erhalten Sie mehr Gold und das zusätzliche Gold am Ende des Spiels.
Aber danach erscheinen stärkere feindliche Flugzeuge.
▶ Arten von Chefs werden fortlaufend hinzugefügt.

● Erhöhen Sie die Statistiken des Flugzeugs.
Erhöhe die Power Stats und Speed ​​Stats um das erhaltene Gold!
Wenn Sie die Statistiken verbessern, können Sie Feinde leichter besiegen.

Dieses Spiel erinnert an den Starwars Day.

älteres Mitglied

Hallo meine Freunde,

Ich habe mich gefragt, ob ich das so gebrauchen kann:

Möge das Glück mit dir sein.

Genau wie die Macht mit dir sein mag, schreibe ich dies, um zu bedeuten, dass der Zuhörer das Glück haben könnte.

Wo du es gehört hast

Sie hören diesen Satz immer dann, wenn ein fauler Nachrichtenschreiber eine Geschichte in die Hände bekommt. Im Ernst, Leute, da draußen gibt es andere Schlagzeilen.

Auch am 4. Mai sagt jeder "Mai das Vierte mit dir sein."

Mehr über lydia

Die Schauspielerin und Model Lydia Hearst hat als Frau mit vielen Talenten und Interessen für Furore gesorgt. Als Schauspielerin hat Lydia kürzlich den neuen Dramathriller THE HAUNTING OF SHARON TATE gedreht, in dem sie zusammen mit Hilary Duff und Jonathan Bennett die Hauptrolle spielt. Lydia hat kürzlich auch den Indie-Thriller ZWISCHEN DEN WELTEN veröffentlicht. In Zusammenarbeit mit Nicolas Cage erzählt der Film die Geschichte eines Lastwagenfahrers, der von seiner verstorbenen Frau, gespielt von Lydia, und seinem Kind heimgesucht wird.

Letztes Jahr spielte Lydia in der Komödie SWING STATE neben Taryn Manning und 2016 in TWO FOR ONE neben Erika Christensen, einer Geschichte über eine junge Künstlerin in New York, deren Leben durch die Ereignisse des 11. September verändert wird. 2015 war Lydia in der WE-TV-Serie „South of Hell“ von Eli Roth zu sehen. Außerdem arbeitete sie mit der Regisseurin Tara Subkoff für ihr Projekt #HORROR, in dem Chloe Sevigny, Balthazar Getty, Taryn Manning und Natasha Lyonne mitwirkten. Sie drehte auch eine Nebenrolle gegenüber Beau Bridges in dem Indie-Thriller TRIGGER über einen Serienmörder aus einer Kleinstadt. Im Februar 2014 trat Lydia zusammen mit Anton Yelchin in dem exklusiv für Kenzo gedrehten Kurzfilm AUTOMOBILE WALTZ von Regisseurin Hala Matar auf. Ebenfalls 2014 spielte Lydia in CABIN FEVER: PATIENT ZERO, einem Horrorfilm von Kaare Andrews, und vollendete die Produktion von CONDEMNED, einem Film über ein verlassenes Gebäude in der Lower East Side von New York, in dem sich mit einer mysteriösen Krankheit infizierte Hausbesetzer ansiedeln sie in verrückte Mörder. Der Film wurde von Eli Morgan Gesner und Co-Stars Dylan Penn gerichtet.

In den letzten Jahren war Lydia in Indie-Filmen wie THE LAST INTERNATIONAL PLAYBOY mit Monet Mazur und Krysten Ritter sowie in Episoden der erfolgreichen CW-Serie „Gossip Girl“ zu sehen.

Immer von Mode, Fotografie und Kunst inspiriert, wurde sie von dem berühmten Fotografen Stephen Meisel entdeckt, der im April 2004 ihr erstes Magazin-Cover für die Vogue Italia drehte. Als Model hat Lydia mit einigen der größten Fotografen der Welt zusammengearbeitet, darunter Steven Meisel Patrick DeMarchelier, Ellen von Unwerth, Mario Testino, Paulo Roversi, Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin, Bettina Reims, Mark Abrams, Peter Lindbergh und Terry Richardson. Darüber hinaus trat Lydia 2014 in der zweiten Staffel von Oxygens erfolgreicher Modellwettbewerbserie „The Face“ auf. Für diese Show begleitete sie die beiden Model-Coaches Naomi Campbell und Anne V., um eine Gruppe aufstrebender Supermodels zu betreuen, die sich für einen internationalen Wettbewerb bewerben Beauty-Kampagne.

Wenn Lydia nicht arbeitet, verbringt sie einen Großteil ihrer Zeit mit Operation Smile, einer weltweiten Kinderhilfsorganisation, die Gesichtsfehlstellungen wie Lippen- und Gaumenspalten behandelt. Sie ist international mit der Organisation gereist, um Hilfe und Bewusstsein rund um den Globus zu bringen. Darüber hinaus ist Lydia eine begeisterte Unterstützerin von amfAR (der amerikanischen Stiftung für AIDS-Forschung) und der jährlichen Life Ball-Wohltätigkeitsgala, die von AIDS LIFE organisiert wird.

Lydia lebt derzeit in Los Angeles und New York City.

Anmaßender Faktor

Wenn Sie dieses Zitat auf einer Dinnerparty fallen lassen würden, würden Sie ein unisono "awww" erhalten oder würden alle mit den Augen rollen und Sie nie wieder einladen? Hier ist es auf einer Skala von 1-10.

Es ist nicht anmaßend… aber es ist bestimmt nicht neu.

Die Auswahl 7

Mehr über lydia

Die Schauspielerin und Model Lydia Hearst hat als Frau mit vielen Talenten und Interessen für Furore gesorgt. Als Schauspielerin hat Lydia kürzlich den neuen Dramathriller THE HAUNTING OF SHARON TATE gedreht, in dem sie zusammen mit Hilary Duff und Jonathan Bennett die Hauptrolle spielt. Lydia hat kürzlich auch den Indie-Thriller ZWISCHEN DEN WELTEN veröffentlicht. In Zusammenarbeit mit Nicolas Cage erzählt der Film die Geschichte eines Lastwagenfahrers, der von seiner verstorbenen Frau, gespielt von Lydia, und seinem Kind heimgesucht wird.

Letztes Jahr spielte Lydia in der Komödie SWING STATE neben Taryn Manning und 2016 in TWO FOR ONE neben Erika Christensen, einer Geschichte über eine junge Künstlerin in New York, deren Leben durch die Ereignisse des 11. September verändert wird. 2015 war Lydia in der WE-TV-Serie „South of Hell“ von Eli Roth zu sehen. Außerdem arbeitete sie mit der Regisseurin Tara Subkoff für ihr Projekt #HORROR, in dem Chloe Sevigny, Balthazar Getty, Taryn Manning und Natasha Lyonne mitwirkten. Sie drehte auch eine Nebenrolle gegenüber Beau Bridges in dem Indie-Thriller TRIGGER über einen Serienmörder aus einer Kleinstadt. Im Februar 2014 trat Lydia zusammen mit Anton Yelchin in dem exklusiv für Kenzo gedrehten Kurzfilm AUTOMOBILE WALTZ von Regisseurin Hala Matar auf. Ebenfalls 2014 spielte Lydia in CABIN FEVER: PATIENT ZERO, einem Horrorfilm von Kaare Andrews, und vollendete die Produktion von CONDEMNED, einem Film über ein verlassenes Gebäude in der Lower East Side von New York, in dem sich mit einer mysteriösen Krankheit infizierte Hausbesetzer ansiedeln sie in verrückte Mörder. Der Film wurde von Eli Morgan Gesner und Co-Stars Dylan Penn gerichtet.

In den letzten Jahren war Lydia in Indie-Filmen wie THE LAST INTERNATIONAL PLAYBOY mit Monet Mazur und Krysten Ritter sowie in Episoden der erfolgreichen CW-Serie „Gossip Girl“ zu sehen.

Immer von Mode, Fotografie und Kunst inspiriert, wurde sie von dem berühmten Fotografen Stephen Meisel entdeckt, der im April 2004 ihr erstes Magazin-Cover für die Vogue Italia drehte. Als Model hat Lydia mit einigen der größten Fotografen der Welt zusammengearbeitet, darunter Steven Meisel Patrick DeMarchelier, Ellen von Unwerth, Mario Testino, Paulo Roversi, Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin, Bettina Reims, Mark Abrams, Peter Lindbergh und Terry Richardson. Darüber hinaus trat Lydia 2014 in der zweiten Staffel von Oxygens erfolgreicher Modellwettbewerbserie „The Face“ auf. Für diese Show begleitete sie die beiden Model-Coaches Naomi Campbell und Anne V., um eine Gruppe aufstrebender Supermodels zu betreuen, die sich für einen internationalen Wettbewerb bewerben Beauty-Kampagne.

Wenn Lydia nicht arbeitet, verbringt sie einen Großteil ihrer Zeit mit Operation Smile, einer weltweiten Kinderhilfsorganisation, die bei der Behandlung von Gesichtsfehlern wie Lippen- und Gaumenspalten hilft. Sie ist international mit der Organisation gereist, um Hilfe und Bewusstsein rund um den Globus zu bringen. Darüber hinaus ist Lydia eine begeisterte Unterstützerin von amfAR (der amerikanischen Stiftung für AIDS-Forschung) und der jährlichen Life Ball-Wohltätigkeitsgala, die von AIDS LIFE organisiert wird.

Lydia lebt derzeit in Los Angeles und New York City.

Die Auswahl 7

Eine kuratierte Erkundung der Welten von Reisen, Essen, Beauty + Wellness, Mode, Wohndesign und Wohltätigkeit durch einige der interessantesten Menschen da draußen. Das Select 7 erschließt die Welten der heutigen Top-Geschmacksmacher und fungiert als Austauschzentrum für Menschen, die sowohl den Anspruch als auch das Erreichbare haben möchten, um ihre Entdeckungen, Empfehlungen und Ideen mitzuteilen.

WIR LEBEN IN EINER SOZIALEN WELT. NUTZEN WIR ES FÜR GUT.

Schau das Video: Chris Hardwick and Lydia Hearst Answer Our Nosey Questions (Januar 2020).