Verknüpfungen zu Map Making for Illustrators: Illustrieren Sie Ihre Lieblingsstadt

Wir sind spezialisiert auf die Herstellung von handgezeichneten Qualitätskarten. Maps Illustrated hat seinen Sitz in London und bietet seit über 21 Jahren seine maßgeschneiderte Kartografie für anspruchsvolle Kunden weltweit an.

Datenbanksuche

Unsere wachsende Datenbank enthält illustrierte Karten von Orten aus aller Welt in verschiedenen Größen, Medien, Farben und Verfügbarkeit. Bitte durchsuchen Sie unsere Datenbank, um einige der in den letzten 20 Jahren erstellten Karten zu sehen.

Unser Geschäft ist Illustrated Maps

Das Kerngeschäft von Maps Illustrated deckt Illustrated Map-Provisionen sowohl von Firmenkunden als auch von Kleinunternehmen ab. Wenn Sie eine multinationale PLC- oder Ein-Mann-Band sind, bieten wir den gleichen hochwertigen Service für Magazine, Bücher, Anzeigen, Designarbeiten oder Websites.

Maßgeschneiderte Geschenk- und Hochzeitskarten

Maßgeschneiderte Geschenk- und Hochzeitskarten bieten Nicht-Geschäftskunden die Möglichkeit, personalisierte bebilderte Karten in Auftrag zu geben. Jede persönliche Geschenkkarte ist handgezeichnet, um den Auftrag des Kunden zu kennzeichnen. In der Vergangenheit wurden viele verschiedene Ereignisse gefeiert: Geburtstage, Jubiläen, Hochzeiten, Geburten, neue Häuser, Sonderfahrten, Ruhestand. Beispiele für diese maßgeschneiderten Karten finden Sie auf bespokegiftmaps.co.uk. Der Karten-Service für Hochzeiten und Veranstaltungen (im Auftrag des offiziellen Souvenir-Programms und des Order of Service für die königliche Hochzeit 2011) erstellt dekorative Anweisungen als Ergänzung zum Briefpapier für Veranstaltungen. Diese Karten können so funktional oder persönlich sein, wie der Kunde es wünscht. Es gibt auch einen Online-Shop, der Kartenabzüge und andere Kunstwerke verkauft.

Anne Bollman, Anne war hier

1. Verknüpfungen zu Map Making für Illustratoren

2. SCHRITT 1: Wählen Sie den Ort aus und recherchieren Sie ihn

3. SCHRITT 2: Brainstorming-Symbolbilder

4. SCHRITT 3: Erstellen Sie die Basiskarte

5. SCHRITT 4: Skizzieren Sie das Layout

6. SCHRITT 5: Detaillierte Skizzen

7. SCHRITT 6: Illustrieren!

8. Klassenprojekt

Kreative Optionen

Wenn die Beauftragung einer maßgeschneiderten Kartografie nicht Ihrem Budget oder Ihren Anforderungen entspricht, bieten wir auch die Nutzung von Zweitrechten an. Auf diese Weise können Sie eine vorhandene Illustration verwenden oder ein Kunstwerk erwerben. Schauen Sie in unserer Datenbank nach, ob es etwas gibt, das Ihnen zusagt. Oder erfahren Sie mehr über unsere Kreativleistungen.

Ihre bevorzugte illustrierte Karte

Hallo an alle .. tolles Forum und Ressource hier.

Ich habe kürzlich einen sehr talentierten Künstler beauftragt, eine Karte für mich zu zeichnen. Die Provision ist sehr teuer und ich möchte sicherstellen, dass der Künstler eine sehr gute Vorstellung von der Idee hat, die ich auf einer Karte suche. Das Problem ist, dass es mir schwer fällt, exzellente Beispiele für illustrierte Karten zu finden.

Ich hatte gehofft, dass es einigen Mitgliedern dieses Forums nichts ausmacht, einige Beispiele ihrer bevorzugten bebilderten Karten mitzuteilen, damit ich dem Künstler Beispiele von denen geben kann, die Sie sich ausgedacht haben.

Ich habe ein paar gefunden, die ich für sehr stark halte, und ich mag Elemente von jedem. Hier ist eine Vorstellung davon, wonach ich suche:


Alle anderen, die Sie zur Verfügung stellen könnten, die im Stil sehr ähnlich sind, wären sehr dankbar. Und natürlich teile ich das Ergebnis nach Abschluss des Auftrags gerne mit Ihnen, damit Sie es mit mir genießen können.

Über diese>

Illustrierte Karten sind sowohl für Produkte als auch für Veröffentlichungen sehr gefragt. Meine erfolgreichste Kunstsammlung war eine Serie von 12 Stadtplänen, die ich ursprünglich für einen Kunden für einen Plakatkalender erstellt hatte. Seitdem lizensiere ich die gleiche Kunst für Wandkunst, Bekleidung, Schreibwaren, Stoffe, Wohnkultur, Keramik und mehr! Selbst für einen erfahrenen Illustrator kann das erste Illustrieren einer Karte entmutigend sein. Es muss so viel recherchiert und geplant werden, bevor Sie überhaupt zum lustigen Teil kommen. Während meines Kalenderprojekts zur Illustration von 12 Karten entwickelte ich eine Reihe von Schritten, um den Kartenerstellungsprozess zu rationalisieren. In dieser Klasse teile ich diese Schritte mit Ihnen.

Diese Klasse eignet sich am besten für Personen, die bereits wissen, wie man in Photoshop illustriert, die jedoch noch keine Erfahrung mit dem Erstellen von Karten haben oder den Prozess optimieren möchten. Wenn Sie zuerst Photoshop-Illustration lernen müssen, habe ich eine Klasse, die Illustration in Photoshop lehrt. Klicke hier, um es dir anzusehen. Die Methoden, die ich unterrichte, können mit einigen Anpassungen auch in Adobe Illustrator oder sogar mit herkömmlichen Medien angewendet werden.

KLASSE HIGHLIGHTS

- Erfahren Sie schnell, wie Sie eine Stadt recherchieren und eine Google-Kartenvorlage erstellen.

- Brainstorming-Symbolbilder für Karten.

- Erfahren Sie, wie Sie eine Google-Kartenvorlage zum Layouten und Skizzieren einer Karte in Photoshop verwenden.

- Verwenden Sie Referenzbilder, um detaillierte Skizzen von Symbolen zu erstellen.

- Beobachten Sie Schritt für Schritt, wie sich meine eigene Karte von einer Vorlage über Skizzen bis zur endgültigen Illustration verändert.

Ich bin im Rückstand, aber das 100-Tage-Projekt ist in Ordnung


Ich bin am Tag 67 des 100-Tage-Projekts, während die meisten Leute am Tag 75 sind. Zum Glück heißt es in jeder gesendeten E-Mail: „Wo immer du bist, ist ein großartiger Ort. Wirklich. Du bist auf deinem eigenen Weg und deiner eigenen Zeitachse. " Das ist großartig, weil ich sonst aufgeben könnte, wenn ich "hinter" bin. Ich bin mehr als auf halber Strecke, ich kann nicht aufgeben!

Auch wenn die 100 Tage nicht so enden, wie ich es wollte oder erwartet hatte, lohnt sich der Prozess und die Selbstfindung auf jeden Fall. Ich habe es immer genossen, innerhalb eines Themas zu arbeiten, und die Arbeit an Illustrationen für Strandstandorte liegt mir sehr am Herzen. Was aber nicht in meiner Gasse ist, ist das Malen von Gebäuden - all diese geraden Linien! Der andere Aspekt meines Kartenprojekts, mit dem ich zu kämpfen habe, ist die Computerzeit. Ich male gerne in meinem Skizzenbuch, aber wenn ich erst einmal am Computer bin und die Illustrationen auf meinem Kartenhintergrund platziere, fühlt es sich wie Arbeit an.

Ich dachte, ich hätte inzwischen vollständigere Karten. Stattdessen habe ich zu viele Illustrationen, die ich auf einer Karte nur schwer finden kann. 😂

Ich habe großen Respekt vor denen, die benutzerdefinierte bebilderte Karten erstellen. Im Moment bin ich noch zu eingeschüchtert, um meinem Etsy-Shop benutzerdefinierte Karten hinzuzufügen. Um ehrlich zu sein, ich bin wahrscheinlich mehr von der Idee der "Provision" eingeschüchtert als von der Idee der illustrierten Karte. Vielleicht stärken die nächsten 33 Tage (oder mehr) mein Selbstvertrauen.

Klicken Sie hier, um meinen Etsy-Shop zu besuchen, in dem ich digitale Drucke, Cliparts, Einladungen, Malanleitungen und sogar personalisierte Stammbäume verkaufe!


Lust auf kreative Inspiration?
Melden Sie sich für meinen Newsletter „My Creative Collection“ an, in dem ich Künstler und Macher präsentiere und Links zu inspirierender Kunst, Design und Handwerk, inspirierenden Orten, interessanten Büchern, Filmen und vielem mehr anbiete. Es ist eine Sammlung all der Dinge, die mich inspiriert haben, die alle zwei Wochen in Ihren Posteingang geliefert werden. Klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Meinen 100-Tage-Projekten neues Leben einhauchen


Mit ein paar Tagen bis zur Halbzeit hatte ich das Interesse an meinem # the100dayproject-Thema - Kartenerstellung - verloren. Ich dachte darüber nach, mein Thema komplett zu ändern, aber dann dachte ich, dass dies kein 100-Tage-Projekt sein würde, sondern zwei 50-Tage-Projekte.

Ich liebe den täglichen Illustrations-Teil meines Map-Making-Projekts. Der Computerteil des Zusammenbaus macht nicht so viel Spaß, wahrscheinlich weil er sich wie Arbeit anfühlt.

Ich habe einen Entwurf meiner Charleston-Karte, zu der ich einige Elemente hinzufügen möchte. Ich muss meine Point Lookout-Karte (auf dem Computer) noch fertigstellen. Meine erste Karte von Fire Island ist fertig. Wie kann ich mein Projekt wieder aufregen?

Mit einer neuen Karte und einem Standort kenne ich mich gut aus!

Heute sind wir im Jones Beach State Park spazieren gegangen - dem Ort meiner neuen Karte. Ich habe ein paar Fotos gemacht, eine Liste mit zu illustrierenden Elementen geschrieben und freue mich darauf, morgen mit dem Malen zu beginnen!


Lust auf kreative Inspiration?
Melden Sie sich für meinen Newsletter „My Creative Collection“ an, in dem ich Künstler und Macher präsentiere und Links zu inspirierender Kunst, Design und Handwerk, inspirierenden Orten, interessanten Büchern, Filmen und vielem mehr anbiete. Es ist eine Sammlung all der Dinge, die mich inspiriert haben, die alle zwei Wochen in Ihren Posteingang geliefert werden. Klicken Sie hier, um sich anzumelden.

So was:

Meinen 100-Tage-Projekten neues Leben einhauchen


Mit ein paar Tagen bis zur Halbzeit hatte ich das Interesse an meinem # the100dayproject-Thema - Kartenerstellung - verloren. Ich dachte darüber nach, mein Thema komplett zu ändern, aber dann dachte ich, dass dies kein 100-Tage-Projekt sein würde, sondern zwei 50-Tage-Projekte.

Ich liebe den täglichen Illustrations-Teil meines Map-Making-Projekts. Der Computerteil des Zusammenbaus macht nicht so viel Spaß, wahrscheinlich weil er sich wie Arbeit anfühlt.

Ich habe einen Entwurf meiner Charleston-Karte, zu der ich einige Elemente hinzufügen möchte. Ich muss meine Point Lookout-Karte noch beenden (auf dem Computer). Meine erste Karte von Fire Island ist fertig. Wie kann ich mein Projekt wieder aufregen?

Mit einer neuen Karte und einem Standort kenne ich mich gut aus!

Heute sind wir im Jones Beach State Park spazieren gegangen - dem Ort meiner neuen Karte. Ich habe ein paar Fotos gemacht, eine Liste mit zu illustrierenden Elementen geschrieben und freue mich darauf, morgen mit dem Malen zu beginnen!


Lust auf kreative Inspiration?
Melden Sie sich für meinen Newsletter „My Creative Collection“ an, in dem ich Künstler und Macher präsentiere und Links zu inspirierender Kunst, Design und Handwerk, inspirierenden Orten, interessanten Büchern, Filmen und vielem mehr anbiete. Es ist eine Sammlung all der Dinge, die mich inspiriert haben, die alle zwei Wochen in Ihren Posteingang geliefert werden. Klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Teile das:

So was:

Illustrierte Kartenherstellung

Ich bin mehr als ein Drittel der Zeit meines # the100dayproject - Illustrated Map Making. Wenn Sie darüber nachdenken, eine Karte zu erstellen, habe ich Folgendes gelernt:

  • Legen Sie das Thema oder den Standpunkt der Karte im Voraus fest. Handelt es sich zum Beispiel um eine Karte mit Restaurants, Sehenswürdigkeiten, lokalen Sehenswürdigkeiten oder eine persönliche Karte?
  • Durchsuche die Gegend, um sicherzugehen, dass du die wichtigsten Orte kennst.
  • Schreiben Sie eine Liste der Orte, die dargestellt werden.
  • Wie viele Elemente sind notwendig? Ich versuche immer noch herauszufinden, wie viele Elemente eine gute Karte ausmachen. Machen Sie sie voll, aber nicht zu unübersichtlich.
  • Entscheiden Sie sich für Stil, Farbpalette usw. Ich male in Aquarell und füge häufig Details in Tinte hinzu. Die Elemente sollten alle einen ähnlichen Stil haben.
  • Einen Prozess entwickeln. Ich male den Hintergrund und alle Elemente einzeln von Hand und füge sie in Photoshop zusammen. Text wird auf dem Computer hinzugefügt. Ich erstelle die Illustrationen bei ca. 3-4 “und reduziere sie. Wenn ich sie in dieser kleinen Größe male, überspringe ich Details, die beim Reduzieren verloren gehen, aber passe auch einige Details an - wenn ich mit 1 Zoll arbeiten würde, könnte ich weder malen noch sehen!
  • Erstellen Sie einen Zeitplan. Derzeit erstelle ich ein Kartenelement pro Tag. Die Fristen sind meine eigenen, aber wenn eine Karte ein Auftrag war, wäre es hilfreich, einen Zeitplan zu haben. X Anzahl der Elemente, die in X Tagen erstellt wurden, plus der Zeit, um alles auf dem Computer zusammenzusetzen. Es ist immer eine gute Idee, Pufferzeit für Client-Eingaben zuzulassen.
  • Zusammensetzung. Oft müssen Freiheiten genommen werden, um auf die Karte zu passen. Die Karte muss keine exakten Proportionen haben.
  • Erstellen Sie eine Bibliothek mit allgemeinen Elementen. Wenn ich mehr Karten erstelle, erstelle ich Elemente, die wiederverwendet werden können - Bäume, Bademeistersessel, Sonnenschirm. Ich organisiere meine Dateien, um das Auffinden von Inhalten zu vereinfachen.

Bisher habe ich an folgenden Karten gearbeitet:

  • Fire Island, NY - fertiggestellt
  • Point Lookout, NY - Elemente fertiggestellt, alles in Photoshop, Abschlussarbeiten müssen durchgeführt werden
  • Nashville, TN - Zugriff, wenn weitere Elemente erstellt werden müssen
  • Charleston, SC - veranschaulicht derzeit die Kartenelemente und erstellt eine Liste

Weitere Kartenideen:

  • Long Beach, NY (meine Heimatstadt)
  • Long Island, NY. Long Island ist ein großes Gebiet, in dem versucht wird, den Fokus der Karte zu bestimmen
  • Karten inspiriert von Reisen, die wir unternommen haben - Maine oder Acadia National Park, Nationalparks in Utah

Wie viel ich bis zum 100. Tag erreichen werde, weiß ich nicht. Ich weiß, dass ich schon seit Jahren Karten erstellen wollte, aber ich habe es noch nicht einmal 15 Minuten lang versucht. # the100dayproject gibt mir die Motivation weiterzumachen, den Prozess durchzuarbeiten, zu lernen, zu erkunden. Der Start war einfach. Weiter geht nicht, aber ich bin fest entschlossen, es durchzuhalten. Das gilt nicht nur für das größere Projekt, sondern auch für die Fertigstellung jeder einzelnen Karte. Mich selbst zu pushen bringt Ergebnisse.

Meine Fire Island-Karte kann in meinem Etsy-Shop heruntergeladen werden. Klicken Sie hier, um meinen Etsy-Shop zu besuchen, in dem ich digitale Cliparts, Einladungen, Drucke, Malanleitungen und sogar personalisierte Stammbäume verkaufe!


Lust auf kreative Inspiration?
Melden Sie sich für meinen Newsletter „My Creative Collection“ an, in dem ich Künstler und Macher präsentiere und Links zu inspirierender Kunst, Design und Handwerk, inspirierenden Orten, interessanten Büchern, Filmen und vielem mehr anbiete. Es ist eine Sammlung all der Dinge, die mich inspiriert haben, die alle zwei Wochen in Ihren Posteingang geliefert werden. Klicken Sie hier, um sich anzumelden.