Josefiens Urlaubsclips

Подать заявку

Das erste und einfachste Vergnügen ist das Vergnügen unserer Sinne

Die fünf Sinne, die eine kognitive Funktion ausüben, sind nichts anderes als unsere Schlüssel zur Welt der Farbe, des Klangs, des Geruchs, der Form und des Geschmacks. Versuchen Sie sich für einen Moment vorzustellen, dass Ihnen nur einer von ihnen vorenthalten wurde. Ich glaube, es gibt keine solche Kombination von vier verbleibenden Sinnen, die die Wahrnehmungsbedürfnisse eines Menschen vollständig befriedigen könnte. Das Fehlen aller fünf gleichzeitig würde eine Person und die umgebende Welt für einander verschlossen machen. Sie wären extrem weit voneinander entfernt. Man kann endlos über die kolossale Bedeutung und den immerwährenden Wert jedes der fünf philosophieren, aber dies wäre das Thema einer anderen Arbeit. Während ich im Verlauf dieses Schreibens auf die besondere Art von Vergnügen achte, die in der Interaktion mit der Realität durch Kanäle der Sinne enthalten ist.

Gewohnheiten, Gewohnheiten! Leider neigen Menschen dazu Gewöhnen Sie sich unweigerlich an häufige Ereignisse . Dieser Gedanke macht mich zutiefst verärgert. Diese Tatsache ist das Hauptproblem, das eine Person daran hindert, Freude daran zu haben, genau das zu haben Gelegenheitder Empfindung und - in noch größerem Maße - in der Prozess der Empfindung . Um aufzudecken, was sich hinter dem Schleier der Routine verbirgt, werden wir versuchen, einfache Dinge, die in Kürze verfügbar sind, von der Kette ähnlicher Dinge zu trennen. Dies wird ihre Schönheit sichtbar machen.

Wenn wir eine experimentelle Untersuchung durchführen würden, würde ich ein solches Experiment vorschlagen: das Sehen und Hören der Testpersonen für eine Weile einschränken und deren Geruch, Geschmack und Berührung so weit wie möglich verringern. Man kann leicht annehmen, dass unsere Meerschweinchen nach einer Weile vor Durst nach Fühlen, Wahrnehmen versiegen würden. Infolgedessen besteht eine fast 100% ige Wahrscheinlichkeit, dass die Testpersonen echte Freude daran haben, in den Ausgangszustand zurückzukehren. Ich frage mich, wie die Teilnehmer ihre Wahrnehmungsmöglichkeiten arrangieren würden, die ihnen während des Experiments entzogen worden waren, nachdem sie sie zurückbekommen hatten, wie eine solche Wertehierarchie aussehen wird. Wenn ein Proband nur einen Sinn zurückerhält (den er selbst als den wichtigsten definiert hat), wie wird seine Reaktion sein? Wie wird die Anwesenheit von nur einem der fünf Sinne auf die Abwesenheit des Restes verweisen?

Lassen Sie mich noch einen Aspekt des Vergnügens der fünf Sinne betrachten. Es gibt eine andere Art von Vergnügen als das Grundvergnügen, das in der Befriedigung der Wahrnehmungsbedürfnisse enthalten ist. Für jeden von uns bedeutet "Vergnügen" unglaublich unterschiedliche Dinge. Jeder Mensch hat sein eigener einzigartiger Rahmen des Vergnügens . Jemand ist verrückt nach einer Szene mit Sternenhimmel. Jemand wird von der ewigen Strömung des Flusses verzaubert. Jemand ist bereit, alles zu verschenken, was er braucht, um in einer stillen Sommernacht dem Klang einer brechenden Welle zu lauschen. Jemand geht ins Feld, um sich den Chor der Grillen anzuhören. Jemand liebt den summenden Lärm der Stadt. Jemand gibt sein reguläres Leben auf, um dort zu leben, wo Stille zu hören ist.

Wir mögen unterschiedliche Geräusche, haben unterschiedliche Geschmäcker und unterschiedliche Gerüche, die uns träumerisch die Augen schließen lassen. Jeder, der ein und dasselbe berührt, betrachtet es nach seinem eigenen Strauß von Empfindungen. Wir betrachten die gleichen Dinge, aber manchmal sehen wir sie auf ganz andere Weise. Und trotz all dieser Unterschiede und Unterschiede stimmen wir alle darin überein, dass Sicht , Hören , Geruch , berühren und Geschmack sicherlich sind die mächtigste Quelle des Vergnügens. Der entscheidende Punkt ist also nicht zuzulassen, dass Routine und Gewohnheit uns dies vorenthalten .

Rufkasten

Sorry voor de wat mindere beeldkwaliiteit. Hier in Myanmar finden Sie Informationen zum Internet und zur Verfügbarkeit von Laptops und WLAN-Routern. Zodra we weer ergens sneller internet hebben, zetten we er een hogere resolutie op.

Heads up: Die Shoutbox geht bald in den Ruhestand. Es ist müde zu arbeiten und kann es kaum erwarten, sich zu entspannen. Sie können jedoch weiterhin eine Nachricht an den Channel-Eigentümer senden!

Überblick

Als faszinierendes Gebiet von natürlicher Schönheit und kultureller Vielfalt ist der Inle-See ein absolut attraktives Ziel für Ihre Tour in Shan State, Myanmar. Die Attraktion ist so berühmt, dass man sofort an den Inle-See denkt, wenn man das Wort „Inle“ spricht.

Weiterlesen

SCHNELLE FAKT:

  • Lage: 30 km südlich von Taunggyi
  • Status: Myanmars zweitgrößter Süßwassersee
  • Bevölkerung: ungefähr 150 000
  • Fläche: 116 km²
  • Beste Reisezeit in einem Jahr: von Oktober bis
  • Mar Zu den malerischsten Attraktionen von Myanmar und sogar in Südostasien, bekannt als "Venedig des Ostens"

Auf einer Höhe von 880 Der Inle-See ist mit einer geschätzten Fläche von 116 Quadratkilometern einer der höchsten und zweitgrößten Süßwasserseen in Myanmar.

Darüber hinaus ist Inle der Lebensraum einer beträchtlichen Anzahl von endemischen Arten mit über neun Fischarten und zwanzig Schneckenarten, die nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind.

Auch von November bis Januar Der See beherbergt etwa 20.000 wandernde Möwen mit schwarzem und braunem Kopf. Es gibt ungefähr 150.000 Menschen Das Leben in vier Städten am Inle-See, in mehreren kleinen Dörfern entlang des Seeufers und am See selbst macht Inle zu einem multikulturellen Gebiet - einer Mischung aus vorherrschenden Intha mit ethnischen Gruppen wie Shan, Taungyo, Pa-Oh und anderen . Diese Vielfalt im lokalen Leben hinterlässt bei Ihnen gute Eindrücke, wie Fischer bei Sonnenuntergang ihre Arbeit verrichten, Frauen im Kanu Bambuszäune bauen, buddhistische Mönche in der Thakong-Pagode und vor allem junge langhalsige Frauen des Padaung-Stammes, die ungefähr 15 Halsringe tragen der Glaube, dass lange Hälse sie schön machen.

Außerdem gibt es andere Landschaften, die denen ländlicher Gebiete ähnlich sind, wie Männer, die Wasserbüffel reiten, Ochsen, die Karren auf der Straße ziehen, und Frauen in ihren traditionellen Kleidern. Die meisten Einwohner von Inle sind Buddhisten, die in einfachen Stelzenhäusern aus Holz und gewebtem Bambus leben. Traditionell erfolgt der Transport auf dem See mit kleinen Booten oder mit größeren Booten, die mit Einzylinder-Innenborddieselmotoren ausgestattet sind. Direkt am Inle-See können alle Aktivitäten des Lebens stattfinden, wenn die Menschen vor Ort im Einklang mit der umgebenden Natur leben. Sie halten schwimmende Märkte, auf denen die Einheimischen Waren in ihren Booten kaufen und verkaufen und üben eine unverwechselbare Fischereimethode aus, die sie berühmt macht: mit einem Bein am Heck stehen und mit dem anderen Bein rudern - ihre Hände immer frei lassen, um Fische aus dem Revier zu schöpfen Grund des Sees in ihre großen Bambusnetze.

Diese einzigartige Art des Ruderns wird jedoch nur von Intha-Männern praktiziert, und Intha-Frauen rudern im üblichen Stil, wobei sie das Ruder mit den Händen benutzen und mit gekreuzten Beinen am Heck sitzen. Darüber hinaus haben die Einheimischen des Inle-Sees eine einzigartige Form der Gartenarbeit entwickelt: Schwimmende Gärten aus Schlamm und Schilf. Landwirte sammeln im Laufe der Jahre Unkraut aus den tieferen Teilen des Sees. Ein Netzwerk aus verwobenen Algen und Hyazinthen bildet eine dicke Humusschicht, die an Bambusstangen befestigt ist. Die Gärten steigen und fallen mit Änderungen des Wasserstandes und sind daher hochwasserbeständig.
Die ständige Verfügbarkeit von nährstoffreichem Wasser führt dazu, dass die Gärten unglaublich fruchtbar sind. Diese Gärten sind mit Tomaten, Blumenkohl, Auberginen und verschiedenen Blumen gefüllt.

Wenn Touristen im Oktober und November zum Inle See kommen, haben sie die Möglichkeit, am Phaung Daw Oo Festival teilzunehmen, das fast drei Wochen dauert, dicht gefolgt vom Thadingyut Festival of Lights. Während des Phaung Daw Oo Festivals veranstalten die Einheimischen traditionelle Bootsrennen. Jedes Boot ist ein Team aus Dutzenden von Beinrudern, die Shan-Kleidung tragen. Die Inle-Küche unterscheidet sich von der Shan-Küche, da sie eng mit den lokalen Naturprodukten verbunden ist. Das bekannteste Gericht von Inle ist Htaminjin (fermentierter Reis) - ein Reisbällchen, geknetet mit Fischsalat, Tomatenmark, zerdrückten Kartoffeln, dekoriert mit gebratenen Zwiebeln, Tamarindensauce, knusprigem Knoblauch und serviert mit Hnapyan-Kiefer (zweimal gebratener Shan-Tofu). . Touristen können einige handgemachte Waren als Geschenke für Freunde auf den Märkten rund um den See nehmen, typischerweise Werkzeuge, Schnitzereien, andere Ziergegenstände und Textilien.

Wie in anderen Städten in Myanmar gibt es in der Umgebung von Inle mehrere buddhistische Stätten, die auch Ziele vieler Touren sind, wie die Phaung Daw Oo-Pagode und das Ngaphe Kyaung-Kloster. Die beste Reisezeit für Inle-See Das Klima in Inle-See kann als Monsun-Klima bezeichnet werden. Die Niederschlagsmenge beträgt im Durchschnitt 1.370 mm pro Jahr und der niederschlagsreichste Zeitraum liegt zwischen Mai und September. Auf dem Shan-Plateau regnet es jedoch häufig in der Trockenzeit, so häufig wie an keinem anderen Ort in Myanmar. Aufgrund der Höhenlage können Touristen ein kühles Klima erwarten und während Nebel zu erwarten sind, müssen sich Besucher keine Sorgen um Frost machen. Das ganze Jahr über ist das Klima im Seengebiet kühl, aber in den Monaten Januar und Februar wird es morgens und abends regelrecht kalt. Touristen wird empfohlen, Socken, Pullover oder Jacken mitzubringen, um sich warm zu halten.

Die beste Reisezeit ist September und Oktober. Dies ist hauptsächlich auf das zeremonielle Phaungdawoo Festival zurückzuführen, das wichtigste Ereignis, das dort stattfindet. Dieses Festival dauert fast drei Wochen und findet von Ende September bis Anfang Oktober statt. Auf das Phaungdawoo Festival folgt das Thadingyut, ein weiteres Festival und eine der bekanntesten Veranstaltungen in Myanmar. Die Inthar- und Shan-Leute tragen neue Kleidung, um das Ende der buddhistischen Fastenzeit oder „Waso“ zu feiern.

So wählen Sie eine Trekking-Firma in Kalaw Myanmar

Sobald Sie in Kalaw ankommen, werden Sie eine anständige Anzahl von Trekkingunternehmen und lokalen Führern vorfinden, die alle ähnliche Dinge anbieten. Sie können zwischen 25 USD und 45 USD pro Tag bezahlen. Daher ist die Auswahl eines guten Reiseleiters und einer guten Trekking-Firma von entscheidender Bedeutung. Wir waren mit Optionen überfordert und entschieden uns für die Firma, die unser Hostel empfohlen hatte. Obwohl wir mit unserer Begleitung ein paar Bedenken hatten (am dritten Tag ging uns fast das Trinkwasser aus!), Hat Krishna seinerzeit seinen eigenen Trekkingservice eingerichtet, und ich kann ihn nicht genug persönlich empfehlen . Krishna Trekking Service bietet seinen Gästen ab sofort dreitägige All-inclusive-Touren von Kalaw zum Inle-See an Birmanisches Essen, Unterkunft und seine großartigen Guiding- / Unterhaltungsfähigkeiten während drei Tagen. Für Flüge und andere Touren rund um Myanmar, Flymya.com ist eine Firma, die ich gefunden habe und die verschiedene Flüge und Touren zu vernünftigen Preisen anbietet.

Wenn Sie nach einer Unterkunft in Kalaw suchen, hat booking.com eine Menge vernünftiger Optionen für die Unterkunft. Klicken Sie hier, um die Optionen zu durchsuchen.

1. Inthein

Wir starteten unsere Inle-See-Bootstour in Inthein, einem mit alten Stupas übersäten Seendorf. Unser erster Blick war auf Nyaung Ohak gerichtet, eine Reihe unrestaurierter Pagoden, die von den umliegenden Blättern belagert und verschönert wurden. Pflanzen und Bäume platzen in absurder Laune, die eher zu den Filmen von Disney passt, aus zerfallenden Ziegeln.

Die Erkundung von Inthein ist eines der besten Dinge, die man am Inle-See und in der Umgebung unternehmen kann

Leider hatte unsere neunköpfige Gruppe nur wenige Minuten Zeit, bis ein Tourbus voller Mitreisender eintraf. Auf der Suche nach Ruhe verteilten wir uns unter den Pagoden und stießen bald auf Shwe Inn Thein, eine zweite Gruppe von Pagoden, die über eine überdachte Treppe zu erreichen war. Die erhöhten Pagoden sind besser restauriert und damit weniger reizvoll, aber dennoch beeindruckend. Alles in allem empfanden wir Inthein als eine der besten Aktivitäten am Inle-See und in der Umgebung.

Übernachten in Inle See

Der schöne Inle-See bietet eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten für jedes Budget. Rund 100 Pensionen, Hotels und Resorts verteilen sich über den See und konzentrieren sich auch auf die nahe gelegene Stadt Nyaung Shwe, in der die Speise- und Trinkmöglichkeiten ebenfalls vielfältiger sind. Alle bis auf eine unserer Empfehlungen konzentrieren sich auf Nyaung Shwe. Wir bevorzugen die Stadt anstelle von Unterkünften am See, da die Resorts darauf gebaut sind. Lesen Sie unseren vollständigen Überblick über Übernachtungsmöglichkeiten am Inle-See.

2. Mya Hintha Silberwerkstatt

Die Hitze traf uns, sobald wir die Silberschmiedewerkstatt Mya Hintha betraten, die zweite Station auf unserer Inle-See-Bootstour. Arbeitsplatten säumten die Wand mit jungen Männern, die sich über ihre neuesten Projekte beugten und mit ihren wendigen Fingern flinke Silberstücke in glitzernden Fisch oder zartes Kochgeschirr verwandelten.

Eine Demonstration in der Silberschmiedewerkstatt von Mya Hintha

Wir sahen uns eine Demonstration zum Schmelzen von Silber an und machten dann einen gewöhnlichen Halt im Geschenkeladen. Es gab keinen Kaufdruck, also ging ich müßig durch die Gänge, während andere in der Gruppe eifrig ein oder zwei Schnäppchen machten. Bald waren wir wieder auf dem Boot und machten uns auf den Weg zu unserem nächsten Stopp.

Trekking Tag 1: Kalaw nach Ywa Pu Dorf oder Kyauk Su Dorf (Danu Stamm) | 19 km

| 19 km

Am ersten Tag wanderten wir insgesamt 19 km durch einen üppigen Wald. Obwohl die Entfernung nicht weit zu sein schien, war die Wanderung lang und herausfordernd, aber die Landschaft machte das wieder wett. Wir gingen durch Wälder und Teeplantagen mit unglaublichen sanften Hügeln und Gebirgsaussichten. Während dieses ersten Trekkingtages begegnen wir auch dem Stammdorf Palauang, in dem viele schöne Tee- und Orangenplantagen beheimatet sind. Was ich an dieser Wanderung am meisten mochte, war die abwechslungsreiche Landschaft während der drei Tage. An einem Tag wanderten wir durch einen üppigen Wald und am nächsten durch einsame Landschaften. (LESEN SIE: Warum Sie auf Reisen lokal leben sollten)

Wir beenden die Nacht mit einem Aufenthalt in einem Haus eines Danu-Stammes. Obwohl es sich bei ihrem Zuhause nur um hauchdünne Wände handelte, sorgten unsere Gastgeber dafür, dass wir warme Decken hatten und es uns bequem genug machten. Zusammengekauert aßen wir unsere Mahlzeiten (die übrigens köstlich waren), umgeben von Kerzen, während wir das einfache Leben genossen. Krishna, unser Führer, unterhielt uns gründlich mit seiner Munition aus Rätseln, Witzen und Partytricks, auf die wir uns jeden Abend freuten.

Trekking Tag 2: Ywa Pu Dorf oder Kyauk Su Dorf (Danu Stamm) zum Thi Taein Kloster (Pa Oh Stamm) | 21 km

| 21 km

Wir wachten nach einer wohlverdienten Pause früh auf. Obwohl wir auf dünnen Matratzen auf dem Boden schliefen, waren wir alle ausgeruht und bereit, unseren Tag zu erobern. Am zweiten Tag wanderten wir durch Ackerland und Reisfelder, die sich so weit ausstreckten, wie Sie sehen können. Die Wanderung war ungefähr 21 km lang und aufgrund des heißen Klimas eine Herausforderung. Ich war in den ersten beiden Aprilwochen dort und die Sonne brannte. Wir gingen durch Felder von Gemüse und Dörfern als kleine k>

Geheimtipp: Einer der Höhepunkte dieser Wanderung ist das Spielen und Interagieren mit den Kindern aus den Dörfern, an denen Sie vorbeikommen. Die Kinder kreischen vor Aufregung und rennen gerne mit und spielen mit Ihnen. Ich schlage vor, ein kleines Spielzeug in Kalaw zu kaufen (Gummibälle, Blasen usw.) und es bei ihnen zu lassen, da sie es absolut lieben. Am Ende habe ich mein großes Billabong-Handtuch liegen lassen, weil:

a) Ich war ein Werkzeug, um ein so großes Handtuch anstelle eines kleinen Reisetuchs mitzubringen.

b) Der Ausdruck der Aufregung auf diesem Kindergesicht, als er anfing, mit dem Handtuch zu wedeln, war von unschätzbarem Wert.

Unser Tag endete damit, dass wir in einem anderen Haus der Einheimischen schliefen, wo wir köstliche Gerichte genossen, die von unseren Gastfamilien sorgfältig zubereitet wurden.

Trekking Tag 3: Thi Taein Kloster - Inle See | 16 km

| 16 km

Am dritten Tag fühlten wir uns müde und unsere Beine waren ziemlich erschöpft, aber der Gedanke, Inle Lake zu sehen, hielt uns am Laufen. Die Landschaft an diesem Tag war ziemlich karg und verlassen, was einen großen Kontrast zu den letzten Tagen darstellte. Nach einer Zeit, die sich anfühlte, sahen wir einen Blick auf den blau schimmernden See, der hell leuchtete. Bald genossen wir ein wohlverdientes eiskaltes Bier am See und sprachen und erinnerten uns an unsere Reise in den letzten drei Tagen. Nach einem leichten Mittagessen stiegen wir in ein motorisiertes Longtail-Boot, das über den See fuhr und uns in die Stadt Nyaungshwe brachte. Die Errungenschaft, die Wanderung zu beenden und die wunderschöne Landschaft um uns herum zu sehen, machte diese drei Tage zu einem meiner unvergesslichsten Erlebnisse in Myanmar.

Was Sie auf Ihrer dreitägigen Wanderung von Kalaw zum Inle-See mitnehmen sollten

Die Trekkingfirma transportiert Ihren großen Rucksack nach Nyaungshwe, sodass Sie nur einen kleinen Tagesrucksack mit ein paar wichtigen Dingen benötigen. Hier sind einige Dinge, die ich Ihnen empfehlen, mit Ihnen zu packen.

  • Kleidung für drei Tage (Pack je nach Wetter und Jahreszeit)
  • Sonnencreme
  • Wanderschuhe (die Wanderung ist ziemlich anspruchsvoll, daher ist es am besten, die richtige Ausrüstung bei sich zu haben)
  • Sonnenhut / Headbuff
  • Toilettenartikel (sie haben sehr einfache Außenduschen, die Sie benutzen können)
  • Reisetuch
  • Mückenschutzmittel
  • Ipod / telefon für musik
  • Kameras und andere Reiseutensilien

Gesamterfahrung Trekking in Myanmar

Insgesamt hatte ich eine fantastische Zeit Trekking in Myanmar. Ich hatte nicht viel erwartet, was großartig war, denn diese Reise hat mich umgehauen. Ich liebte es, mich nachts um ein paar Kerzen zu kuscheln, als meine Trekkinggruppe und ich über das Leben und Reisen sprachen. Tatsächlich hat sich unsere Gruppe von Freunden während dieser Wanderung so sehr verbunden, dass ich seitdem drei von ihnen in verschiedenen Teilen der Welt getroffen habe. Unser Führer Krishna rundete die Erfahrung für uns mit seinen vielen unterhaltsamen Tricks und Kartenspielen ab. Was ich jedoch am meisten liebte, war das Sehen der glücklichen Gesichter und des Lächelns aller Leute, die wir auf dem Weg trafen. Egal wohin wir gingen, die Leute hörten auf zu winken oder lächelten freundlich. Obwohl sie ein so einfaches Leben führten, waren sie glücklich. Die Kinder rannten herum und spielten draußen, es waren echte Kinder, die die Natur genossen, anstatt an den Fernseh- / Videospielen festzuhalten. Leute, die nicht viel hatten, waren alle sehr glücklich und einladend, was mich wirklich beeindruckt hat.

Insgesamt ist diese Wanderung etwas, das ich sehr empfehlen kann, da die Erfahrung sehr unvergesslich war. Zwischen der Freundlichkeit der Einheimischen, die ihre Häuser geöffnet haben, der wunderschönen, abwechslungsreichen Landschaft und der herausfordernden Wanderung wird diese Reise leicht zu einem der Höhepunkte Ihrer Reise nach Myanmar.

Wenn Sie sich an den Krishna Trekking Service wenden möchten, können Sie ihn hier erreichen:

Nyaung Shwe

Die meisten Unterkünfte am Inle Lake, einschließlich fast aller unserer Empfehlungen, befinden sich in Nyaung Shwe selbst. Die Hotelszene der Stadt hat sich in den letzten Jahren durch zahlreiche Neuzugänge und dringend notwendige Renovierungen älterer Einrichtungen verbessert. Seien Sie jedoch gewarnt, dass viele der bevorzugten Adressen der Stadt eher klein sind. Buchen Sie daher nach Möglichkeit im Voraus für die Hochsaison, die von November bis Februar dauert.

Ab 2016 hatten Nyaung Shwe und Inle Lake fast 100 Pensionen, Hotels und Resorts. Obwohl es jetzt angeblich ein Moratorium für die Erteilung neuer Lizenzen gibt, nehmen größere Hotels und gehobene Resorts, die von internationalen Ketten oder reichen Burmesen errichtet wurden, weiter zu. Bis vor kurzem wurden die meisten unauffälligen Orte in der Stadt von einheimischen Familien betrieben. Jetzt ist Novotel eingezogen und ein Westin war im Bau, als wir das letzte Mal vorbeischauten.

Die Preise sind kompatibel mit dem, was Sie in einer birmanischen Provinzstadt finden, während die Qualität häufig überdurchschnittlich ist. Jeder Ort, den wir besuchten, lieferte Ticket- und Reiseinformationen, hatte hilfsbereites Personal und beinhaltete Frühstück und zwielichtiges WiFi.

Nyaung Shwe ist von Marschland umgeben und insbesondere in der Regenzeit von Mücken befallen. Einige Orte haben zwar Netze, sie reichen jedoch möglicherweise nicht rund um das Bett. Nehmen Sie eines mit. Bedenken Sie auch, dass dieses Gebiet im Allgemeinen ein kühleres Klima aufweist als das tief liegende Burma, sodass eine Klimaanlage außerhalb der heißen Jahreszeit möglicherweise nicht erforderlich ist. Hotels bieten in der Regel Frühstück als Teil ihres Zimmerpreises an, die Mahlzeit besteht in der Regel aus Eiern, einer Auswahl an Kaffee oder Tee, Toast, Obst und Saft. Die meisten versorgen Sie gerne mit Gerichten nach lokaler Art, wenn Sie dies im Voraus mitteilen.

Inle Lake View Resort

Unsere einzige Empfehlung außerhalb der Stadt - und es ist eine sehr gute - ist das Inle Lake View Resort im Dorf Khaung Daing. Das Resort liegt am See und ist auf trockenem Land gebaut. Von hier aus ist die Stadt Nyaung Shwe relativ leicht per Boot zu erreichen. Darüber hinaus sind ihre ökologischen Bemühungen eher konkret und echt als ein bloßer Werbetrick. Das Wasserrecyclingsystem und der Biogarten sind Initiativen. Lesen Sie unseren vollständigen Bericht über das Inle Lake View Resort.

3. Kayan-Frauen mit langem Hals

Es war mir etwas unangenehm, die Kayan-Frauen mit dem langen Hals am Inle-See zu sehen, da diese Art von Menschen, die hinschauen, sich wie eine Einmischung anfühlen kann. In der Tat, als Touristen anstanden, um ihre Fotos mit den Frauen machen zu lassen, schlich ich mich unsicher zurück.

Die langhalsigen Kayan-Frauen von Inle Lake

Unser Führer erklärte jedoch, dass viele Kayan-Frauen vom Tourismus abhängig sind und dass ihre Arbeit angesichts des Mangels an Alternativen vollkommen schmackhaft ist. Unsere Gruppe hat beschlossen, nicht mit den Frauen zu posieren, aber wir haben einen kleinen Betrag gespendet. Es fühlte sich wie das Richtige an.

4. Phaung Daw Oo Paya, Tha Ley

Phaung Daw Oo Paya soll die heiligste religiöse Stätte in Myanmars südlichem Shan-Staat sein. Die gestufte Pagode beherbergt fünf alte Buddha-Statuen oder „Bilder“, die auf einem erhöhten Sockel in der Mitte der Hauptkammer sitzen. Die Bilder sind angesichts der von Pilgern aufgebrachten Blattgoldmenge nahezu formlos.

Phaung Daw Oo Paya am Inle See

Leider ist es Frauen nicht gestattet, die erhöhte Plattform zu betreten, und so gingen wir stattdessen zu einem großen, reich verzierten Lastkahn, der draußen vor Anker liegt. Der Kahn hat die Form eines Hintha (der goldene Schwan der burmesischen Legende) und wird während des jährlichen Phaung Daw Oo Festivals verwendet, um die Buddha-Figuren um den See herum vorzuführen.

5. Weberei

Die nächste Station unserer Inle Lake Bootstour führte uns zu einer Weberei. Hier hatten wir die Gelegenheit, einheimische Frauen zu sehen, die feine Schals in einer Vielzahl von Materialien und Farben weben.

Weberei am Inle See

Wir lernten auch Thanaka kennen, eine hellgelbe kosmetische Paste, die auf Gesicht und Arme von Frauen und in geringerem Maße von Männern aufgetragen wurde. Thanaka wird sowohl zum Schutz vor der Sonne als auch aus ästhetischen Gründen verwendet. Ein paar Mitglieder unserer Gruppe tupften sich Thanaka ins Gesicht, aber ich, jemals der Brite, hielt davon Abstand.

6. Schwimmende Gärten

Der nächste Teil unserer Tour war eine meiner Lieblingsbeschäftigungen am Inle-See. Als die Sonne unterging, glitt unser schmales Boot an schwimmenden Inseln vorbei, die von Unkraut und Wasserhyazinthen umgeben waren. Diese Inseln fungieren als lebende Arbeitsgemeinschaften und können von Booten zerschnitten, neu angeordnet und bewegt werden - sogar verkauft wie ein Stück Land

Die schwimmenden Inseln zu sehen, ist eines der reizvollsten Dinge, die man am Inle-See unternehmen kann

Die schlampigen Silhouetten aus gepeitschtem Bambus boten einen malerischen Blick auf das Leben auf dem See und eine prächtige Kulisse für zahlreiche Fotos.

7. Intha Fischer

Auf dem Weg zu unserer letzten Station entdeckten wir die berühmten "Beinrudern" -Fischer des Inle-Sees. Diese einzigartige Technik ermöglicht es den Fischern, das Boot in Bewegung zu halten, unter die Hyazinthe auf der Oberfläche des Sees zu schauen und ihre Netze mit beiden Händen zu werfen.

Einer der berühmtesten "Beinruderer" des Inle-Sees

Wir segelten an den Fischern vorbei in einem der Momente, die auf Reisen oft auftreten: Wenn alles so fremd ist, so unglaublich anders, dass sich Ihre Sinne rau und lebendig anfühlen.

Bald sank die Temperatur und wir wickelten uns in Decken, die wir auf dem Boot hatten, ein und machten uns auf den Weg zu unserem letzten Stopp.

8. Nga Hpe Kyaung (Springkatzenkloster), Nga Phe

Das "Jumping Cat Monastery" ist berühmt für die Katzen, die einst darauf trainiert waren, durch Reifen zu springen.

Das Jumping Cat-Kloster hat keine springenden Katzen mehr

Alle Katzen dort springen jetzt nicht so sehr, sondern faulenzen. Der letzte Stopp auf unserer Inle Lake Bootstour war dennoch eine Pause wert. In der hallenden Hauptkammer des Klosters herrscht eine sanfte Stimmung, die zum Innehalten und Nachdenken einlädt. Als ich durch die düsteren Winkel wanderte, wurde mir still und leise bewusst, dass ich wieder einmal bereit war für einen Schuss buddhistischen Spiritualismus.

Aktivitäten am Inle-See: das Wesentliche

Was: Wir besuchten den Inle-See in Myanmar im Rahmen einer 13-tägigen Radtour durch Myanmar (Birma).

Woher: Die Tour begann in Yangon, der größten Metropole des Landes, bevor sie nach Norden zum Inle-See, Pindaya und Mandalay, dann nach Zentral-Myanmar mit dem Mount Popa und dem Irrawaddy River führte, bevor sie in Bagan endete. Die Unterbringung umfasste 10 Nächte in komfortablen Hotels der Touristenklasse, eine Nacht in einem Gästehaus und eine Nacht in einem Kloster (als Gastfamilie klassifiziert).

Wann: Die beste Reisezeit für Myanmar ist von Oktober bis März, wenn der Monsun abgeklungen ist und die Temperaturen angenehm sind. Von April bis Mai wird das Land sehr heiß. In den zentralen Regionen, in denen sich Bagan und Mandalay befinden, können Temperaturen von über 40 ° C auftreten - nicht ideal zum Radfahren! Starke Regenfälle treten von Mai bis September mit dem südwestlichen Monsun in Kraft. Während dieser Zeit können Straßen unpassierbar werden, insbesondere von Juli bis September. Ab Oktober lässt der Regen nach.

Wie: Wir haben die 13-tägige Cycle Myanmar-Tour von G Adventures zum Preis von 2.499 € pro Person gebucht. Der Preis beinhaltet alle Übernachtungen, 12 Frühstücke, vier Mittagessen, ein Abendessen, einen Fahrradverleih (einschließlich Helme und Wasserflaschen), Inlandsflüge, Transport, einen fantastischen Chief Experience Officer und zusätzliches Support-Personal, einschließlich erfahrener Reiseleiter, Mechaniker und Fahrer. Für weitere Informationen oder um zu buchen, rufen Sie 0344 272 2040 an oder besuchen Sie gadventures.co.uk.

Beachten Sie, dass die Preise keine internationalen Flüge enthalten und es keine Direktflüge aus Großbritannien gibt. Einige Fluggesellschaften bieten jedoch Direktflüge von London Heathrow über Dubai, Kuala Lumpur, Singapur oder Bangkok an. Buchen Sie über skyscanner.net.

Wenn Sie eine Radtour in Betracht ziehen, lesen Sie unsere fünf Tipps für Radfahrer.

Lonely Planet Myanmar ist ein umfassender Reiseführer für Myanmar, der sich ideal für diejenigen eignet, die sowohl die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erkunden als auch die weniger befahrenen Straßen erkunden möchten.

Schau das Video: Josefiens intro video (Januar 2020).