Alles, was Sie für die Anti-Mobbing-Woche 2019 brauchen

EIN Nachtdienst oder ein Eulenservice ist ein öffentlicher Verkehrsdienst, der über Nacht verkehrt, während die meisten Menschen schlafen. In vielen Städten werden solche Dienste hauptsächlich mit Bussen, in bestimmten Fällen aber auch mit Straßenbahnen (oder Straßenbahnen) betrieben. Dies gilt zusätzlich oder anstelle des normalen Tages- oder Schnellbahnverkehrs, der möglicherweise wegen Wartungsarbeiten oder mangelndem Passagieraufkommen nachts eingestellt wird .

Nachtbasierte Dienste können eine andere Marke aufweisen als Tagesdienste, z. B. in London, wo Nachtbussen ein "N" für "Nacht" vorangestellt wird. Eine weitere gebräuchliche Methode, um sie von ihren Tageskollegen zu unterscheiden, sind dunkle Zeilennummern. Einige Städte wenden eine andere Tarifstruktur an als ihre Tagesservices. Es gibt auch Dienste, die es Benutzern ermöglichen, an einem gewünschten Halteort und nicht an bestimmten Orten zu landen, um den Bedenken der Fahrgäste hinsichtlich des sicheren Gehens über lange Strecken im Dunkeln Rechnung zu tragen.

ÜBER DIE ANTI-BULLYING-WOCHE 2019

Unsere Untersuchungen zeigen, dass mehr als die Hälfte der Menschen unter 25 Jahren irgendwann Mobbing erlebt. Infolgedessen schadet jeder Dritte sich selbst, die Noten sinken und 37% leiden unter sozialer Angst und Depression. Mobbing ist ein nationaler Notfall und untergräbt nach wie vor das Selbstwertgefühl, die Gesundheit und das Potenzial von Millionen in Großbritannien.

In diesem Jahr nutzen wir die Anti-Mobbing-Woche, um die Menschen zu ermutigen, über Mobbing zu sprechen. Wir laden Aktivisten, Lehrer, Eltern / Erziehungsberechtigte, Unternehmen und andere interessierte Kreise dazu ein, Mobbing zu bekämpfen und das Leben von Millionen zu verbessern, indem wir uns für Ditch the Label einsetzen.

Die Anti-Mobbing-Woche 2019 findet von Montag, 11. November bis Freitag, 15. November 2019 statt.

Eigenschaften

In einigen Städten wird ein kontinuierlicher 24-Stunden-Transitbetrieb praktiziert, insbesondere in der U-Bahn in New York City, wodurch Nachtdienste im Wesentlichen nicht mehr benötigt werden. Viele der Busse in New York City sind auch rund um die Uhr in Betrieb, und auf der ganzen Welt werden Nachtbusse möglicherweise rund um die Uhr angeboten, ebenso wie Berlin auf seinen "Metrotram" -Routen.

Wo es Nachtdienste gibt, ist die geografische Abdeckung im Allgemeinen viel geringer als bei Tagdiensten, da weniger Linien und Routen zu Tagdiensten führen oder sich der Nachtterminus an einem anderen Ort befindet. Netzwerke können längere Strecken als Tagesdienste zurücklegen und manchmal zwei oder mehr Tagesrouten kombinieren, die über Austauschverbindungen die gleichen Außenbezirke erreichen. Nachtdienste werden in der Regel auch seltener angeboten. Zum Beispiel nach Angaben des MTA New York City Transit Service Gu>

Wegen der viel längeren Abstände zwischen den Diensten als tagsüber bieten Nachtstrecken oft garantierte Transfers auf andere Strecken oder Transitmodi (wie Regional- und Intercity-Bahnen). Um die Planung zu vereinfachen, verwenden viele Städte einen zentralen Knotenpunkt, an dem alle Linien zu einer bestimmten Zeit zusammenlaufen. Dies lässt die Linienkarte vieler Nachtdienste wie ein Rad mit radialen Linien zur Mitte und einigen zusätzlichen Linien aussehen, die die äußeren Enden verbinden (oder entlang einer Ringstraße verlaufen) Beispiel benötigt

Stoppen Sie Mobbing an Ort und Stelle

Wenn Erwachsene schnell und konsequent auf Mobbing reagieren, senden sie die Nachricht, dass dies nicht akzeptabel ist. Untersuchungen haben gezeigt, dass dies das Mobbingverhalten mit der Zeit stoppen kann.

Eltern, Schulpersonal und andere Erwachsene in der Gemeinde können Kindern helfen, Mobbing vorzubeugen, indem sie darüber sprechen, ein sicheres Schulumfeld schaffen und eine gemeinschaftsweite Strategie zur Verhinderung von Mobbing entwickeln.

Die Ultra Low Emission Zone (ULEZ) im Zentrum von London

Alle in der ULEZ im Zentrum von London verkehrenden TfL-Busse erfüllen oder übertreffen die Abgasnormen Euro VI. Euro VI ist die neueste Abgasnorm für Fahrzeuge, die die NOx-Emissionen um bis zu 95% senken. Die in der Region verkehrenden Busse bestehen aus emissionsfreien Bussen (am Auspuffende), neuen Euro-VI-Bussen, nachgerüsteten Bussen nach Euro-VI-Standard und Hybridbussen nach Euro-VI-Standard.

Unsere wachsende Flotte von umweltfreundlicheren Bussen umfasst jetzt über 200 Elektrobusse, und im Jahr 2020 werden alle neuen einstöckigen Busse, die in die Flotte einfahren, emissionsfrei sein (im Auspuff). Sie werden eine Mischung aus Wasserstoffbussen und Elektrobussen sein. Diese Busse tragen zur Verbesserung der Luftqualität bei und sind außerdem viel leiser. Geringere Vibrationen sorgen für ein komfortableres Fahrgefühl

Die Elektrobusse der Linien 507 und 521 verfügen über Live-Informationstafeln, auf denen die Zeit bis zur nächsten Haltestelle sowie Live-Statusaktualisierungen in anderen Teilen unseres Netzwerks angegeben sind. Viele Elektrobusse verfügen über handliche USB-Anschlüsse zum Aufladen Ihres Telefons.

Geschichte

Der Dienst wurde ursprünglich im Dezember 2005 und am 19. März 2006 vollständig eingeführt. BART führt über Nacht Wartungsarbeiten an seinen Gleisen durch, sodass die Agentur den dritten Schienenstrom ausschalten muss. Da es keine redundanten BART-Leitungen gibt, wird der Service während der Wartungszeiten eingestellt. BART- und Caltrain-Fahrer, die zuvor nach Mitternacht mit einem unkoordinierten Ersatzbustransitdienst konfrontiert waren, können jetzt den koordinierten All Nighter-Busdienst in Anspruch nehmen.

Der Dienst wird von AC Transit, Muni, SamTrans und VTA betrieben. Die Agenturen verfügen über ein Netzwerk von zeitgesteuerten Transfers. Zwischen der Innenstadt von San Francisco und mehreren BART-Stationen entlang der Linien Richmond und Fremont wurde ein halbstündlicher Wochenenddienst eingerichtet. Ein häufigerer Wochenenddienst wurde später eingeführt, als das Late-Night-Bus-Pilotprogramm, das aus dem Betriebshaushalt von BART finanziert wurde, nach einer 2011 durchgeführten Studie zu dem Schluss kam, dass eine Verlagerung der Öffnungszeiten von BART, um später geöffnet zu bleiben, aber auch ein späterer Dienst am Wochenende sich nachteilig auf Arbeitnehmer mit niedrigem Einkommen und Angehörige von Minderheiten auswirken würde die sich bei ihrem Pendelverkehr auf BART verlassen.

Die AC Transit Route 800 verkehrt entlang der Market Street in San Francisco. Dies ist die erste AC Transit-Route, die in San Francisco außerhalb des Transbay-Terminals verkehrt. An Wochenenden wird die Route 800 bis zum 24. und Mission verlängert.

Die ganztägig verkehrende VTA-Route 22 befördert ungefähr 20% des gesamten VTA-Busses. Im Januar 2019 schlug die VTA einen Kürzungsdienst auf der Route 22 zwischen 13.00 und 16.00 Uhr vor, um ein Haushaltsdefizit zu schließen. Im April empfahl die Agentur, den Nachtdienst fortzusetzen, arbeitete jedoch mit anderen Agenturen zusammen, um Obdachlose umzuleiten

Der Dienst wird durch die Regionalmaßnahme 2 (RM2) finanziert, die 2004 von den Wählern genehmigt wurde. Die Maßnahme erhöhte die Mautgebühren für staatliche Brücken in der Bay Area um 1 USD.

Emissionsarme Buszonen

Die Zonen sind darauf ausgelegt, die Hotspots mit der schlechtesten Luftqualität außerhalb Londons zu bekämpfen, indem sauberere Busse auf die umweltschädlichsten Strecken konzentriert werden, damit die Menschen sauberere Luft atmen und unsere Stadt gedeihen kann.

Alle 12 emissionsarmen Buszonen wurden inzwischen fertiggestellt. Dies bedeutet, dass alle geplanten TfL-Busse, die durch diese Zonen fahren, die neuesten Euro-VI-Emissionsstandards erfüllen oder übertreffen müssen. Dies ist ein zentraler Bestandteil der weitreichenden Pläne des Bürgermeisters, die giftige Luft in London drastisch zu beseitigen. Im Rahmen des Nachrüstprogramms für Busse wird die gesamte Busflotte die Abgasnormen Euro VI erfüllen, wodurch ganz London zu einer emissionsarmen Buszone wird.

Die Zonen sind wie folgt:

  • Putney High Street von der Putney Station zur Putney Bridge Road
  • Brixton nach Streatham von der Brixton Road entlang der Brixton Hill, Streatham Hill und Streatham High Road (bis zur Kreuzung der Gleneldon Road)
  • Haringey von der High Road zu den Green Lanes
  • Camberwell nach New Cross Von der Camberwell New Road entlang der Peckham High Street und der New Cross Road bis zur Station Deptford Bridge
  • Wandsworth zum St. John's Hill von der Wandsworth Road (Kreuzung mit der Nine Elms / Parry Street) entlang des Lavender Hill bis zum St John's Hill (Kreuzung mit der Harbut Road)
  • Edgware Road (Kilburn nach Maida Vale) von der Edgware Road (bei Staples Corner / North Circular) Cricklewood Broadway über Shoot-Up Hill zur Kilburn High Road und Maida Vale (Kreuzung mit Elgin Avenue / Abercon Place)
  • A12 Eastern Avenue von der Homerton High Street entlang der Homerton Road, der Warren Road, der Gainsborough Road, der Cambridge Park Road bis zur Eastern Avenue (bei Redbridge Lane West)
  • Lewisham nach Catford von der Lewisham Road entlang der Lewisham High Street bis zur Bromley Road (Kreuzung mit der Whitefoot Lane und der Southend Lane)
  • Stratford von der Mile End Road zur Romford Road
  • Edmonton zu sieben Schwestern von der Ponders High Street, der Hertford Road High Street und der Fore Street bis zur Seven Sisters Road
  • Uxbridge Road nach Shepherds Bush von der Uxbridge Road über den Ealing Broadway, The Vale zur Uxbridge Road (Shepherd's Bush Station)
  • Chiswick High Road nach Kensington von der Chiswick High Road und dem Hammersmith Broadway zur Kensington High Street (zur High Street Kensington Station)

Karte der emissionsarmen Buszonen

Vor dem AllNighter

Übernacht-Transit-Service in der gesamten Bay Area ging der All Nighter-Initiative voraus. Der Übernacht-Service wurde in San Francisco durchgehend angeboten, aber der Service außerhalb von San Francisco war uneinheitlich und stieg und fiel mit dem finanziellen Erfolg der verschiedenen Transitagenturen.

  • Der langjährige Nachtdienst von AC Transit wurde 1996 vollständig eingestellt: 1-15 1999 restauriert,: 1-13 in späteren Jahren erweitert.
  • SamTrans führte 2001 den Nachtdienst bei SFO ein und unterhielt ihn mit einem U-Bahn- und einem Stadtbahnnetz. Später zog sich SamTrans jedoch aus finanziellen Gründen aus dem Nachtdienst zurück.
  • Golden Gate Transit, das auf der Route 80 nach Santa Rosa lange Zeit einen im Wesentlichen 24-Stunden-Service angeboten hatte, reduzierte die Betriebsdauer im Jahr 2003.

24-Stunden-Service war eines der Probleme Nachteile

Was Schulen können

Schulmitarbeiter können Mobbing verhindern, indem sie Regeln und Richtlinien festlegen und durchsetzen, die klar beschreiben, wie die Schüler sich gegenseitig behandeln sollen. Weiterlesen

Kabelloses Laden

Im Rahmen des Projekts ZeEus haben wir auch begonnen, drahtlose Ladetechnologie für einige unserer Busse auf der Route 69 einzusetzen. Die Busse sind mit einer speziellen Technologie ausgestattet, die es den Bordbatterien ermöglicht, auf den an den Bushaltestellen an beiden Enden der Strecke angebrachten Schildern einen Ladeschub zu erhalten.

Dies sollte es den Bussen ermöglichen, für einen erheblichen Zeitraum im Personenverkehr rein elektrisch zu fahren.

Die Studie nutzt die induktive Ladetechnologie, mit der die Busse ihre Batterien aufladen können, ohne dass sie physisch angeschlossen werden müssen.

Die Busse haben einen Dieselmotor, der verwendet wird, wenn die Batterie leer ist. Wir gehen jedoch davon aus, dass dies nur in geringem Umfang der Fall sein wird, sodass die Emissionen dieser Fahrzeuge erheblich reduziert werden.

Die Fahrgäste werden feststellen, dass diese dieselelektrischen Hybridbusse mit erweiterter Reichweite im Vergleich zu herkömmlichen Dieselfahrzeugen einen wesentlich geringeren Geräusch- und Vibrationspegel aufweisen. Die Busse haben die Auspuffemissionen deutlich reduziert, was zu einer verbesserten Luftqualität und sauberer Luft für London geführt hat.

Reduzierter Kraftstoffverbrauch bedeutet geringere CO2-Emissionen. Der Test wird uns helfen, Pläne für eine stärkere Nutzung von Elektrobussen in der Londoner Innenstadt zu entwickeln.

Late Night Transportation Arbeitsgruppe

Im April 2014 gründete Supervisor Scott Wiener die Late Night Transportation Working Group, um Möglichkeiten für einen verbesserten öffentlichen Verkehr in und um San Francisco zu untersuchen. Im September kündigte die Arbeitsgruppe an, dass BART den Betrieb auf der AC Transit-Route 800 häufiger testen und die Abstände von 30 auf 20 Minuten verringern sowie den Betrieb von San Francisco nach Pittsburg / Bay Point BART über eine neue AC Transit-Route 822 einführen werde.

Noch mehr Kraftstoffe für die Zukunft

Wir haben auch Versuche mit einer Kombination aus Diesel und Biokraftstoff aus gebrauchtem Speiseöl aus der Gastronomie durchgeführt.

Damit soll die Machbarkeit des Betriebs der Londoner Busflotte mit einer 20-prozentigen Biodieselmischung getestet werden, die über ihre Lebensdauer rund 15% weniger CO2-Emissionen als gewöhnliche dieselbetriebene Fahrzeuge verursachen würde.

Service Bereich

Der Service in den Countys Contra Costa und Alameda (einschließlich Alameda, Berkeley, Fremont, Hayward, Oakland, Richmond und San Leandro) wird von AC Transit angeboten. AC Transit betreibt auch einen Transbay-Service von und nach San Francisco über die San Francisco-Oakland Bay Bridge.

Der Service in San Francisco wird von der San Francisco Municipal Railway angeboten. Der Service auf der Halbinsel wird von SamTrans im San Mateo County mit Verbindungen nach San Francisco und Palo Alto angeboten. Der Service in der South Bay wird von der VTA im Santa Clara County zwischen Palo Alto und San Jose angeboten.

Alle Nighter-Flüge verkehren im Allgemeinen täglich zwischen Mitternacht und 5 Uhr morgens. Die Transbay-Flüge von AC Transit verkehren samstags bis 6 Uhr morgens und sonntags bis 8 Uhr morgens und an bestimmten Feiertagen, um den Zeiten zu entsprechen, zu denen BART nicht verkehrt.

Punkte übertragen

Das All Nighter-Netzwerk verfügt über zwei primäre Impulsübertragungspunkte wo Routen koordiniert werden, um sich zu treffen und zu beweisen

  1. Der primäre Umsteigepunkt in San Francisco befindet sich in der Market Street und in der Van Ness Avenue, wo Muni, AC Transit und SamTrans zusammentreffen. Zwischen den Linien L Owl und 90 San Bruno Owl, der AC Transit Route 800 und der SamTrans Route 397 von Muni stehen zeitgesteuerte Transfers zur Verfügung. Die Linie N Owl von Muni hält auch hier, jedoch ohne zeitgesteuerte Transfers zu anderen All Nighter-Bussen.
  2. Der primäre Umsteigepunkt in der Innenstadt von Oakland befindet sich am Broadway und in der 14th Street, wo sich verschiedene AC Transit-Routen treffen. Zeitgesteuerte Übertragungen sind zwischen den AC-Übertragungsrouten 800, 801, 802, 805, 840 und 851 verfügbar.

Sekundäre zeitgesteuerte Übergabepunkte befinden sich an sieben verschiedenen Standorten in San Francisco. Diese Standorte sind:

  • Market Street und Third Street (AC Transit 800 und Muni 91 Owl)
  • McAllister Street und Fillmore Street (Muni 5 Fulton und 22 Fillmore)
  • Mission Street und 16th Street (Muni 14 Mission und 22 Fillmore)
  • Mission Street und 30th Street (Muni 14 Mission und 24 Divisadero)
  • Mission Street und Geneva Avenue (Muni 14 Mission und 91 Owl)
  • Van Ness Avenue und Geary Street / O'Farrell Street (Muni 38 Geary und 90 San Bruno Owl)
  • Van Ness Avenue und Chestnut Street (Muni 90 San Bruno Owl und 91 Owl)
  • West Portal Station (Muni L Owl und 91 Owl)

Der Umsteigepunkt zwischen SamTrans und VTA befindet sich in der Nähe des Palo Alto Transit Centers, das die SamTrans Route 397 mit der VTA Route 22 verbindet. Im Gegensatz zu den anderen oben genannten Umsteigepunkten sind SamTrans und VTA an dieser Haltestelle nicht koordiniert. Es gibt keine direkte Übertragung zwischen AC Transit und VTA.

Live-Informationen

Unsere Ankunftstafeln an mehr als 2.500 Bushaltestellen teilen den Kunden mit, wann der nächste Bus fällig ist. Und die audiovisuelle Technologie in allen unseren Bussen hilft den Menschen, sich auf ihren Reisen in London zurechtzufinden.

Wir stellen unseren Kunden außerdem genaue Live-Serviceinformationen auf ihren Mobiltelefonen, Tablets und anderen Geräten sowie an Schildern am Straßenrand und an öffentlichen Orten wie Krankenhauswarteräumen, Schulen und Einkaufszentren zur Verfügung.

Die Fahrgäste können sogar überprüfen, wann der nächste Bus fällig ist, bevor sie das Haus verlassen. Besuchen Sie Travel Tools für weitere Informationen.

Gleichzeitig nutzen App-Entwickler unsere Reiseinformationen, um immer mehr nützliche Produkte auf den Markt zu bringen.

Wir verlassen uns für diese Informationen auf ein System namens iBus. IBus wird in allen Londoner Bussen eingesetzt und verwendet eine Kombination von Technologien, einschließlich Satellitenortung, um den Standort von Bussen zu lokalisieren und Informationen zwischen Fahrer, Werkstatt und zentralem Kontrollpunkt weiterzuleiten.

Buslinien verbessern

Wir nehmen eine Reihe von Änderungen an unseren Buslinien vor, um das Kundenerlebnis zu verbessern. Diese schließen ein:

  • Bequemere Wege zu wichtigen Einrichtungen wie Einkaufszentren und Krankenhäusern
  • Schnellere Fahrten auf ausgewählten Routen durch Priorisierung der Busse auf den Straßen, dh Busse haben Vorrang vor dem Verkehr
  • Mehr Platz in Bussen durch Einführung von Doppeldeckerbussen auf bestimmten Strecken
  • Zusätzliche Busse während der Stoßzeiten wie morgens und abends, Schulfahrten und samstags und sonntags Einkaufszeiten

Wir beraten Kunden bei Änderungen von Buslinien. Siehe unsere Konsultationswebsite.

Servicelücken

Derzeit wird kein Übernachtungsservice angeboten.> Es wird kein Übernachtungsservice für den Nordwesten von Contra Costa County im Servicegebiet WestCAT, für den Osten von Contra Costa County in den Servicegebieten Tri-Delta Transit und County Connection sowie für den Westen von San Mateo County (Küstengebiete, z als Half Moon Bay und Pacifica) oder nach Solano County im SolTrans-Servicegebiet.

Außerdem wird zwischen Fremont BART und Downtown San Jose kein Nachtbusverkehr angeboten. Ein Passagier könnte möglicherweise die AC Transit Route 801 in nördlicher Richtung bis zur 14. und den Broadway in Oakland nehmen, auf die AC Transit Route 800 zum Transbay Terminal in San Francisco umsteigen und dorthin umsteigen SamTrans 'All Nighter Route 397 und schließlich Transfer vom Palo Alto Transit Center in Santa Clara County zur VTA All Nighter Route 22, um die Innenstadt von San Jose zu erreichen. Diese Route kann sich jedoch für viele East Bay-Reisende als unpraktisch erweisen.

Unter den Brücken der Bay Area bietet nur die San Francisco Bay Bridge All Nighter-Verbindungen zwischen San Francisco und Oakland.

Routen

Das All Nighter-Netzwerk besteht offiziell aus 25 Buslinien.

Der BART-Schattendienst wird von den AC Transit-Routen 800 (zwischen San Francisco und Richmond) und 801 (zwischen Oakland und Fremont) in der East Bay, der Muni-Route 14 in San Francisco (zwischen Embarcadero und Daly City) und der SamTrans-Route ECR auf der bereitgestellt Halbinsel (zwischen Daly City und San Francisco International Airport). Der Caltrain-Shadow-Service wird über die VTA-Route 22 (zwischen Palo Alto und San Jose) und die SamTrans-Route 397 (zwischen San Francisco und Palo Alto, einschließlich Zwischenstopps bei SFO) angeboten.

Der AllNighter-Service zum San Francisco International Airport wird sowohl von SamTrans Route ECR (auf einer verkürzten Route nach Daly City, wo er mit Muni verbunden ist) als auch von SamTrans Route 397 angeboten. Der Service zum Oakland International Airport erfolgt über die AC Transit-Routen 73 und 805.

RouteGemeinschaften serviert
Muni - San Francisco
K-Ingles> a Innenstadt, Civic Center, Castro, Twin Peaks, Forest Hill, Westportal, Ingleside
L-Taraval EuleInnenstadt, Civic Center, Castro, Zwillingsgipfel, Forest Hill, Westportal, Parkseite, Ocean Beach
M-Ocean View Owl a Innenstadt, Civic Center, Castro, Zwillingsgipfel, Forest Hill, Westportal, Meerblick
N-Judah OwlSüdlich des Marktes, South Beach, Innenstadt, Civic Center, Duboce Triangle, Haight, Inner Sunset, Äußerer Sonnenuntergang, Ocean Beach
T-Third Owl a Bürgerzentrum, Innenstadt, South Beach, südlich des Marktes, Mission Bay, Dogpatch, Bayview, Sunnydale
5-FultonBürgerzentrum, Fillmore, NoPa, inneres Richmond, äußeres Richmond, Ozean-Strand
14-Mission oder 107-Mission Owl b c Südlich von Market, Mission District, Bernal Heights, Excelsior, Daly City
22-FillmoreJachthafen, Cow Hollow, Pacific Heights, Fillmore, Missionsbezirk, Potrero Hill, Hundepatch
24-DivisaderoCastro, Noe Valley, Bernal Heights
25-SchatzinselTransbay Terminal, Schatzinsel
38-GearyTransbay Terminal, Innenstadt, Union Square, Filet, Western Addition, Japantown, Laurel Heights, Inner Richmond, Outer Richmond
44-O'ShaughnessyMendell Hill, Hunter's Point, Bayview, Silberterrasse, Portola University Mound, Excelsior North, Excelsior Library, Missionsterrasse, Bernal Glen, Glen Park
48-Quintara / 24th StreetHundepatch, Potrero Hill, Mission Ost, Südost-Mission, West-Mission, Juri Commons, Fair Oaks, Central Noe Valley, Upper Noe
90 Van Ness / Eule San Bruno d Jachthafen, Bürgerzentrum, südlich des Marktes, Missionsviertel, Portola, Visitacion-Tal
91 Ingles> e f Geparkt, Parkseite, Sonnenuntergang, Richmond, Yachthafen, Fisherman's Wharf, Nordstrand, Chinatown, Innenstadt, SoMa, Hundepatch, Bayview, Visitacion Valley, Excelsior, Ingleside, St. Francis Wood, Westportal
AC Transit - East Bay
73 g h 73rd / Hegenberger (Oakland, Internationaler Flughafen Oakland)
376 g i El Cerrito, Richmond, San Pablo, Pinole
800 b j San Francisco, Oakland, Berkeley, Albanien, El Cerrito, Richmond
801 b k International / Mission (Oakland, San Leandro, Hayward, Union City, Fremont)
802 l San Pablo (Oakland, Emeryville, Berkeley, Berkeley Amtrak)
805 m MacArthur (Oakland, Internationaler Flughafen Oakland)
840 n Vorberg (Oakland)
851 o Alameda, Oakland, Berkeley
SamTrans - Halbinsel
296 g p Redwood City, Ost-Palo Alto, Palo Alto
397 e q San Francisco, Brisbane, Süd-San Francisco, Internationaler Flughafen von San Francisco, Millbrae, Burlingame, San Mateo, Belmont, San Carlos, Redwood City, Ost-Palo Alto, Palo Alto
ECR b r Daly City, Colma, Süden von San Francisco, San Bruno, Internationaler Flughafen von San Francisco, Millbrae, Burlingame, San Mateo, Belmont, San Carlos, Redwood City, Atherton, Menlo Park, Palo Alto
VTA - Südbucht
22 e Palo Alto, Blick auf die Berge, Los Altos, Sunnyvale, Santa Clara, San Jose
Anmerkungen

  1. ^ einbc Obwohl diese Route offiziell als Teil des All Nighter-Netzwerks angesehen wird, hat sie nur eingeschränkten Service und wird nicht während der traditionellen Eulenstunden betrieben.
  2. ^ einbcd Emuliert BART.
  3. ^ Läuft in der Nähe von BART von Embarcadero nach Daly City.
  4. ^ Kombination der Tagesbuslinien 9-San Bruno und 47-Van Ness.
  5. ^ einbc Emuliert Caltrain.
  6. ^ Kombination der Linien 28-19th Avenue, 30-Stockton, T-Third, 8-Bayshore und K-Ingleside mit Tagesbussen und Straßenbahnen.
  7. ^ einbc Nicht offiziell Teil des All Nighter-Netzwerks.
  8. ^ Laufen Sie immer. Die Route wird vollständig durch die Route 805 ergänzt.
  9. ^ Betrieb bis ca. 4 Uhr morgens. Kombination von Abschnitten der 71- und 76-Tage-Buslinien.
  10. ^ Läuft in der Nähe der Linie BART Richmond. Kombination von Teilen der F-, 6-, 51B- und 72M-Tagesbuslinien.
  11. ^ Läuft in der Nähe der Linie BART Warm Springs / South Fremont. Kombination von Teilen der Linien 1, 10 und 99 tagsüber.
  12. ^ Bedient einen Teil der 72 / 72M-Tagesbuslinie.
  13. ^ Kombination von Teilen der Tagesbuslinien NL, 12, 57 und 73.
  14. ^ Bedient einen Teil der 40-Tage-Buslinie.
  15. ^ Kombination von Teilen der Tagesbuslinien 51A und 51B.
  16. ^ Ergänzungen Route 397. Kombiniert mit einem Teil der 281-Tage-Buslinie bei Nacht.
  17. ^ Kombination von Teilen der ECR-, 281-, 292- und 296-Tagesbuslinien.
  18. ^ Läuft in der Nähe von BART von Daly City nach San Francisco International Airport. Kurz vor dem SFO, um während der AllNighter-Zeiten nach Daly City zurückzukehren.

Wochenende Nachtbusverkehr

Ab sofort bieten wir Nachtbusse nur noch am Wochenende an, um Passagieren den Start oder das Ende ihrer Nachtbusreisen zu erleichtern.

Dies bietet auch neue lokale Reisemöglichkeiten. Die Nachtbusse ergänzen Londons bereits umfassendes Netz von 24-Stunden-Bussen.

Bus-Prioritätsprogramm

Wir investieren in Verbesserungen im gesamten Londoner Busnetz, um es effizient und zuverlässig zu halten und unseren Kunden die bestmögliche Servicequalität zu bieten.

Das Programm gibt Bussen Vorrang in Bereichen wie:

  • Kontinuierlichere Busspuren, die Kreuzungen mit Busspuren auf beiden Seiten kreuzen, und erzwungene Yellow-Box-Kreuzungen
  • Verbesserung der vorhandenen Busspuren, um sicherzustellen, dass sie breit genug für Busfahrgäste und Radfahrer sind
  • Verlängerung der Busfahrspurzeiten, um Spitzenzeiten abzudecken, und gegebenenfalls Erhöhung der Nebenzeiten, z. B. während des Arbeitstages, der Abende und der Wochenenden. Dies wird durch eine verstärkte Durchsetzung unterstützt und fordert die Busfahrer weiter auf, Verstöße zu melden
  • Verkürzung der Verweilzeiten und Verbesserung der Erreichbarkeit von Bushaltestellen, damit Busse leichter von der Fahrbahn zu den Bushaltestellen gelangen und die Fahrgäste sicher ein- und aussteigen können
  • Aufrüsten von Signalen, um Bussen bei Verkehrssignalen Priorität einzuräumen, einschließlich Busbewegungen

Wir erweitern und leiten auch Buslinien um, um das Wachstum von Wohnimmobilien in ganz London zu unterstützen.

Anfängliche Liste der Routen

Der anfängliche Servicevorgang dauerte 60 Minuten, mit Ausnahme von Muni (30 Minuten, außer 45 Minuten auf 108-Treasure Island) und AC Transit (30 Minuten auf den Wochenendrouten 800 und 801).