12 der spektakulärsten Wasserfälle der Erde

In den westlichen Ghats von Chorla gelegen, ist Sada Falls ein wunderschöner Wasserfall, der acht Kilometer von einem kleinen Dorf entfernt liegt. Das Erstaunlichste an Sada Falls ist seine Form und Aussicht, da es zwischen zwei Hügeln fließt und sich dann zu einer beeindruckenden Kaskade erweitert. Der perfekte Weg, um seine Schönheit und Ruhe zu erleben, ist durch die felsigen Landschaften zu wandern und die Bäche zu überqueren.

Beste Reisezeit: Das ganze Jahr

Hivre Wasserfälle

Wenn Sie einen einzigartigen Ort erkunden möchten, begeben Sie sich nach Valpoi, wo Sie die spektakulären Hivre-Wasserfälle inmitten eines dichten Waldes bewundern können. Das Einzigartige an diesen Wasserfällen ist die unberührte natürliche Schönheit des Weges, der dorthin führt. Besucher müssen durch das örtliche Dorf, Reisfelder, Felsen und Bäche wandern und klettern. Die Route ist schwierig, daher ist es wichtig, einen lokalen Führer mitzunehmen.

Beste Reisezeit: Juni-November

1. Angel Falls - Höchster Wasserfall der Welt

Angel Falls ist der höchste Wasserfall der Welt. Er ist 15-mal höher als Niagara und stürzt 300 Meter über den Teufelsberg in Venezuela. Es scheint der Logik zu trotzen, denn seine Quelle ist nichts anderes als der feuchte Nebelwald oben.

Palouse Falls, Washington

Palouse Falls wurde aus gutem Grund als "offizieller Wasserfall des Staates Washington" bezeichnet. Es ist 200 Meter hoch und von einer dramatischen Landschaft mit Klippen, unberührten Ausblicken auf die Natur und gelegentlichen Regenbögen umgeben.

Wenn Sie im Winter zu den Wasserfällen fahren, stoßen Sie direkt aus dem Film "Frozen" auf eine 20-stöckige Eiswand.

Burney Falls, Kalifornien

Dieser Wasserfall produziert 100 Millionen Gallonen Wasser pro Tag , steht auf einer vulkanischen Felswand und wurde von Teddy Roosevelt einst als "achtes Weltwunder" bezeichnet.

Das Wasser ist kühl (normalerweise zwischen 38 ° und 42 °), so dass Schwimmen nicht in Frage kommt, aber Sie können seine Pracht vom weiten Ausblick im McArthur-Burney Falls Memorial State Park aus bewundern.

Latourell Falls, Oregon

Bewundern Sie einen atemberaubenden Wasserfall mit leuchtenden Farben. Latourell Falls ergießt sich über gelbe Basaltformationen, die Sie nach einer schnellen, landschaftlich reizvollen Wanderung sehen können.

Der Wasserfall fällt direkt auf moosige Felsen und ist die bildschöne Szene unberührter Natur.

Oneonta-Schlucht, Oregon

Sie werden einige robuste, wasserbeständige Schuhe für diese mitbringen wollen. Waten Sie durch einen Bachpfad, bis Sie die Schlucht erreichen, eine üppige Ecke mit kaskadierendem Wasser und lebendigen grünen Klippen.

Charavne Wasserfall

Der Charavne-Wasserfall befindet sich im Mhadei Wildlife Sanctuary. Um die Wasserfälle zu erreichen, müssen Sie eine 1,5 bis 2 Kilometer lange Wanderung durch kleine Bäche, Felsen und üppiges Grün unternehmen. Sie können Ihre Füße im Wasser baden oder eintauchen und die erfrischende Brise spüren.

Beste Reisezeit: Das ganze Jahr

Kuskem Wasserfall

In der Nähe des Dorfes Kuskem im Stadtteil Canacona in Süd-Goa lädt der Kuskem-Wasserfall zum Verweilen in der Natur und im dichten Wald ein. Es kann durch Wanderungen durch den Cotigoa National Park erreicht werden.

Beste Reisezeit: Juli September

Ein Beitrag, der von Ankit Machhi (@illusionisttt) am 25. Juli 2015 um 11:20 PDT geteilt wurde

Shoshone Falls, Idaho

Dieser Wasserfall befindet sich in Twin Falls, Idaho, und ist 212 Fuß hoch (was ihn größer macht als die Niagarafälle). Er weist spektakulär hohe Wassertropfen auf. Genießen Sie die Schönheit der Shoshone Falls, während Sie sich an einem grasbewachsenen Aussichtspunkt niederlassen.

Netravali Wasserfall

Der Netravali-Wasserfall befindet sich in Sanguem Taluka im Madei Wildlife Sanctuary und im Netravali Wildlife Sanctuary, die sich über 211 Quadratkilometer erstrecken. Der Netravali-Wasserfall kann durch Trekking durch den Wald erreicht werden, der voller Geräusche und Gerüche der Natur ist.

Beste Reisezeit: Oktober-Februar

Ein Beitrag geteilt von Jenny L (@optimum_you) am 16. April 2017 um 11:13 PDT

Brautschleier fallen

Bridalveil liegt in der Nähe des Eingangs zum Yosemite-Tal gegenüber von El Capitan und ist der erste Yosemite-Wasserfall, den die meisten Besucher sehen. Es ist 188 Meter hoch und fließt das ganze Jahr über.

An einem windigen Tag kann das fallende Wasser so aussehen, als ob es seitwärts fallen würde, weshalb die Ahwahneechee-Indianer es so nanntenPohono, Geist des pustenden Windes. Wenn es sich ausbreitet, sieht es auch aus wie der weiße Schleier einer Braut, aus dem der englische Name stammt.

Sie können Bridalveil vom Tal aus sehen und in der Nähe parken, um näher zu kommen. Der Fußweg zur Basis dauert nur wenige Minuten, der Weg ist jedoch nur steil (bis zu 24% Steigung).

Bridalveil ist auch in Tunnel View auf der Wawona Road (Highway 41) zu sehen.

Schachtelhalm fallen

Dieser schlanke Wasserfall ist die meiste Zeit des Jahres trocken, aber wenn er läuft (Dezember bis April), können Sie ihn von der Seite betrachten, um seine Schachtelhalmform zu sehen.

Wenn sich die Sonne in der richtigen Position befindet, leuchten die Schachtelhalmfälle bei Sonnenuntergang orange, was normalerweise Mitte bis Ende Februar geschieht. Einige Leute nennen dieses natürliche Phänomen den Feuerfall, aber seien Sie nicht verwirrt. Es ist nicht dasselbe wie die Praxis, ein brennendes Lagerfeuer über die Klippe am Glacier Point zu schieben, die 1968 von George Hertzog, dem Direktor des National Park Service, eingestellt wurde.

Der legendäre Fotograf Galen Rowell hat 1973 das erste bekannte Bild des natürlichen Feuerfalls aufgenommen. Heute versuchen so viele Fotografen, die Magie einzufangen, dass es schwierig sein kann, einen geeigneten Ort für die Aufstellung Ihres Stativs zu finden.

Horsetail Falls befindet sich auf der Ostseite von El Capitan. Sie können es vom El Capitan-Picknickplatz am Northside Drive oder von der Straße an den Weichen östlich des Picknickplatzes aus sehen.

Upper Whitewater Falls, North Carolina

Upper Whitewater Falls meldet sich mit atemberaubenden 811 Fuß an und erlangt den Titel des höchsten Wasserfalls östlich der Rocky Mountains. Es ist von einem dichten Wald von Bäumen umgeben und dank des Nebels können Sie mit ziemlicher Sicherheit einen Regenbogen sehen.

Kesarval Falls

Die Kesarval-Wasserfälle, auch Kesarval-Quellen genannt, befinden sich auf dem Verna-Plateau. Sie sehen während des Monsuns, wenn es regnet, absolut spektakulär aus. Umgeben von Betelpalmenplantagen und tropischen Wäldern sind die Kesarvall-Wasserfälle von medizinischen Eigenschaften durchdrungen und können angeblich körperliche Beschwerden heilen. Es ist beliebt, hier zu baden.

Beste Reisezeit: Juni-September

Ein Beitrag geteilt von Chester (@chester_miranda) am Jul 18, 2014, um 4:58 Uhr PDT

Tambdi Surla Falls

Zu diesen Wasserfällen zu kommen, nachdem man durch das Bhagwan Mahavir Wildlife Sanctuary gewandert ist, ist ein spektakulärer Anblick. Das Wasser fließt vom Hügel herab und bahnt sich seinen Weg durch die Felsenbetten. Der Mahadev-Tempel aus dem 15. Jahrhundert (auch als Tambdi-Surla-Tempel bekannt) trägt zum Reiz dieser Fälle bei.

Beste Reisezeit: Juli September

Ein Beitrag geteilt von Soujesh Souju (@souju_soujesh) am 10. Juli 2016 um 00:12 PDT

Grand Canyon Falls, Yellowstone Nationalpark, Wyoming

Besuchen Sie den Grand Canyon von Yellowstone und entdecken Sie einige spektakuläre Wasserfälle. Es gibt den höchsten der Gruppe, die Lower Falls, die sich auf 308 Fuß erhebt und einen malerischen Blick auf die weitläufige, schroffe Schlucht bietet.

Sie können auch nach Upper Falls fahren, wo sich ein 30 Meter hoher Wassertropfen befindet, und nach Crystal Falls, einer dreistufigen, friedlichen Landschaft.

Alamere Falls, Kalifornien

Was gibt es Schöneres als ein atemberaubendes Gewässer? Zwei atemberaubende Gewässer - direkt nebeneinander aufgereiht. Am Wildcat Beach rinnt das Wasser von einer zehn Meter hohen Klippe herunter, sodass sich Sand und Wasserfall perfekt treffen.

Cummin Falls, Tennessee

Besuchen Sie den Cummin Falls State Park mit einer Fläche von 20 Hektar und Tennessees achtgrößtem Wasserfall. Cummin Falls wurde zu einem der besten Badeplätze in Amerika gekürt. Sie sollten also unbedingt in den Blackburn Fork State Scenic River eintauchen, um sich im Sommer zu vergnügen.

Wailua Falls, Kauai, Hawaii

Überlassen Sie Hawaii, um sich eines der schönsten Wasserfälle der Welt zu rühmen. Wailua Falls ist ein zweistufiger Wasserfall, umgeben von einer üppigen Enklave aus moosbewachsenen Felsen und einem 30-Fuß-Pool.

Und für alle TV-Fans der 80er Jahre: Es war im Vorspann der Show "Fantasy Island" zu sehen.

Hi'ilawe und Hakalaoa Falls, Big Island, Hawaii

Lernen Sie den höchsten Wasserfall Hawaiis kennen. Diese Wasserfälle erstrecken sich über 1.200 bis 1.600 Fuß und sind von massiv steilen Klippen umgeben, die vom Lavastrom des Vulkans Mauna Kea gebildet werden.

Melde dich hier an, um die Lieblingsgeschichten von INSIDER direkt in deinen Posteingang zu bekommen.