Sechs Weinbars kann man in London nicht bekommen

1. Oktober 2019 Von Gast-Mitwirkender Dieser Artikel kann Teilnehmerverbindungen enthalten. Wir können eine kleine Provision verdienen, wenn Sie über unsere Links kaufen.

Wo sind die besten Weinbars in London? London ist für Weinliebhaber eine wahre Aladdin-Höhle. Es ist eine Stadt, die allen Wein aus allen Regionen umfasst und keinen zurücklässt. In der Tat gibt es nur wenige Orte auf der Welt, an denen Sie sowohl traditionelle Weine aus georgischem Qveris als auch Shiraz aus New Latitude-Regionen wie Thailand finden können.

Auch natürliche Weinstuben sind beliebt

In einer Seitenstraße in Soho versteckt sich Antidote, das Weine von kleinen biologischen und biodynamischen Erzeugern serviert. Neben dem Servieren von Wurstwaren und Käse gibt es auch eine schöne Auswahl an kleinen Tellern zum Teilen. Für Feinschmecker ist dies besonders aufregend, da die Küche von Mikael Jonsson, Küchenchef / Patron des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants Hedone, betreut wird.

Jonsson, einer der ersten Naturweinimporteure in Großbritannien, betreibt auch mehrere Weinrestaurants in ganz London, die jeweils eine umfangreiche Liste an Naturweinen anbieten. Sie können nur auf einen Drink vorbeischauen, da es eine lange Weinkarte im Glas gibt, aber Sie können auch zum Essen bleiben. Jedes Restaurant hat eine etwas andere Herangehensweise, Terroirs konzentriert sich auf Wurstwaren, Brawn auf ungewöhnlichere Fleischstücke und Soif, das auch als Weinhandlung begann, ist bekannt für seinen Wochenendbrunch.

DINGE, DIE IN LONDON IM NOVEMBER ZU TUN SIND

Der November ist offiziell da und mit ihm kommt eine ganze Woche voller Old Fashioneds, zwei Espresso Martini Pop-ups, Winzeressen und der Eröffnung all dieser herrlich gemütlichen Iglus! Lesen Sie, was diesen Monat in London los ist.

Veröffentlicht: Dienstag, 27. August 2019

Von allen in den letzten Jahren allgegenwärtigen Schlagworten für Essen und Trinken ist natürlicher Wein sicherlich eines der schwierigsten für den Gelegenheitstrinker, den Überblick zu behalten. Wird nicht jeder Wein in einem natürlichen Verfahren hergestellt? Bedeutet es dasselbe wie organisch oder biodynamisch? Und was ist der Unterschied im Geschmack?

Einfach ausgedrückt, handelt es sich um Wein, der mit so wenig technologischen Eingriffen wie möglich zwischen dem Anbau der Trauben und der Umwandlung in Wein hergestellt wird. Und weit davon entfernt, ein bedeutungsloses Schlagwort zu sein, liegt es tatsächlich näher an alten Formen der Weinherstellung als an dem industrielleren Prozess, der die Weinszene heutzutage beherrscht. Dies bedeutet im Allgemeinen eine Produktion in kleinem Maßstab, biologischen Weinbau, natürliche Hefe und keine Sulfite. Diese werden häufig Weinen in größerem Maßstab zugesetzt, um die störende Oxidation zu vermeiden, die dem fertigen Produkt einen funky, ungleichmäßigen Geschmack verleihen kann.

Aber genau diesen Funk finden viele Winzer - und zunehmend auch Barbesitzer in ganz London und darüber hinaus - an natürlichen Weinen so aufregend. Die Verwendung von natürlicher Hefe und Oxidation kann dem Wein einige raue Kanten verleihen, kann aber auch Säcke mit Charakter verleihen. Charlie Mellor, der Besitzer von The Laughing Heart, schrieb in einer Kolumne: "Gute oder schlechte, verrückte und / oder wundervolle, natürliche Weine zeigen die unendliche Möglichkeit von Aromen und Geschmacksrichtungen, die durch spontane Gärung entstehen."

Wohin gehst du, um diese seltsamen, wunderbaren Weine zu probieren? Lesen Sie unsere Übersicht der besten natürlichen Weinbars in London, um es herauszufinden.

Weinhandlungen, die als Weinlokale fungieren

Restaurants, die als Weinhandlungen fungieren, sind ein wachsender Trend, und Orte wie Vagabond und 10 Cases machen das sehr gut. Der größte Teil des Raums in Vagabond ist den Weinautomaten gewidmet, an denen Sie kleine Weinproben im Sitzbereich genießen können. Es ist ein Ort zur Selbstbedienung, an dem Sie Ihre eigenen Gläser und Weine pflücken, aber auch leichte Snacks bestellen können. 10 Fälle sind konventioneller im Sinne einer Weinbar. An beiden Orten können Sie neben Glasweinen auch Flaschen Wein kaufen, auf dem Gelände trinken oder mitnehmen.

Der Sampler in South Kensington war einer der frühesten Weinhändler, der Proben im Glas anbot. Es gab den Kunden die Möglichkeit, einen Wein zu probieren, bevor sie entschieden, ob sie ihn kaufen oder nicht. Im Durchschnitt können Sie rund 80 verschiedene Weine probieren. Dies ist vielleicht mehr als Ihre durchschnittliche Barweinkarte. In der Nähe befindet sich Vini Italiani, eine Weinhandlung, die auf italienische Weine spezialisiert ist. Sie haben immer etwas schrulliges und italienisches zu versuchen.

Wenn Sie italienischen Wein lieben, besuchen Sie das Vini Italiani für ein paar Schlucke

In Mayfair ist Hedonism Wines ein Paradies für Weinliebhaber. Viele Leute sehen sich nur die umfangreiche Auswahl an erlesenen und seltenen Weinen zum Verkauf an, aber es gibt auch eine gute Auswahl zum Probieren.

Es lohnt sich jedoch immer, nach Empfehlungen zu fragen. London hat nicht nur interessante Weinstuben, sondern auch Teams leidenschaftlicher und versierter Sommeliers.

DIE WEINSPENDER

Egal, ob Sie ein Anfänger sind oder sich als Experte bezeichnen: Mit der umfangreichen Auswahl von 40 Weinen im Glas der Kensington Wine Rooms können Sie verschiedene Stile und Regionen ausprobieren und entdecken. Unsere Weinspender Enomatic garantieren eine hochwertige Weinkonservierung, eine präzise Temperaturkontrolle und ermöglichen es Ihnen, hochwertige Weine zu genießen, ohne die ganze Flasche herauszuspritzen!

Jeder Wein hat eine Verkostungsnotiz, die Ihnen Auskunft darüber gibt, was Sie versuchen, und unser freundliches Personal steht Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung. All dies bedeutet, dass Sie verrückt werden, Spaß haben und vielleicht auch ein bisschen lernen können! Nehmen Sie eine Karte von der Theke, füllen Sie eine beliebige Menge nach (genau wie eine Oyster-Karte!), Nehmen Sie ein Glas aus den Regalen unter den Spendern und drücken Sie den entsprechenden Knopf für die von Ihnen gewählte Aufgussgröße (25 ml, 125 ml oder 175 ml).

Weißwein

Co Vinas, Macabeo (Spanien)
2.5 / 22

Le Pied Marin, Picpoul (Frankreich)
6.5/28

Coopers Fass, Sauvignon Blanc (NZ)
32

Côte de Provence, La Provencal (Frankreich)
6 .5/ 28

MENÜS

Wir kreieren Menüs, die die Weine ergänzen und verwenden hochwertige Zutaten von Lieferanten wie Brindisa oder Abondance, die frisch, gut beschafft und einfach zubereitet sind. Zu allen Menüpunkten empfehlen wir passende Weine.

Beste Bars in Ihrer Nähe

London ist voller Bars, die von DrinkUp empfohlen werden, von schicken Hotelbars bis hin zu versteckten Speakeasies und vielem mehr. Finden Sie den Ort, der zu Ihnen passt, und finden Sie ihn direkt vor Ihrer Haustür.

Winter Pop-Ups

Verzauberte Restaurantterrassen zu Lobbybars, die in Winterwälder verwandelt wurden, Eisbahnen auf den Dächern mit Glühwein und gemütliche Chalets, die Weihnachtszeit hat dieses Jahr begonnen und London sieht schneebedeckt aus. Hier ist unsere Auswahl der besten Winter-Pop-ups, die die allerbesten Drinks servieren, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!