Wann ist es sicher, mit meinem Baby zu fliegen?

Verzweifelt alle Völker, seht, wie sich die Jahre ziehen,
Unsere großartigen Kulturen verblassen und bald werden sie verschwunden sein.
So eingebildet unsere Gelehrten, sie spotten durch ihre Zähne,
Mit ihren Theorien so seicht - ganz seelenlos darunter.

Verzweifelt alle Völker, denn das Ende ist nahe,
Wenn der Herr des verlorenen Herzens uns mit Furcht regieren wird
Unsere Schwäche entfaltet sich, als wir uns diesem Unbekannten stellen.
Und unser Glaube geht ins Leere, wir stehen hier alleine.

Verzweifelt alle Nationen, der Verderber ist gekommen,
Und die traurigen Tage der Welt nähern sich der Summe.
Für die glänzenden Ideale durch Bemühungen suchten wir,
Werden Sie sauer, wenn er vorbeikommt und zu nichts kommt.

Verzweifelt alle Nationen, es gibt jetzt keine Hoffnung für uns,
Denn wir haben dieses Monster gemacht und ihm eine Krone auf die Stirn gelegt.
Er ernährte sich von unserer Apathie, unsere Schmerzen ließen ihn anschwellen,
Wir haben ihm Dominion gegeben, er hat uns seine Hölle gegeben.

Das Lied vom Tod, Liber Chaotica - Band 3: Nurgle
Источник teksty-pesenok.ru

<
Отчайтесь, народы, больных не гони,
Ибо кровь наша ныне не гуще воды.
Зараза сковала умы и тела,
Отрава сочится сквозь наши уста.

Отчайтесь, народы, ведь близится срок,
И циника гниль приближает наш рок.
Дражайшие грёзы истлеют, как прах,
Надменность с Гордыней - удавка в руках.

Отчайтесь, народы, ведь годы текут,
Культуры великие скоро падут.
Тщеславный учёный сквозь зубы язвит,
Над трудами пустыми своими корпит.

Отчайтесь, народы, уж близок конец,
Владыка гниенья свой оденет венец.
Наша слабость вмиг сбросит оковы свои,
Вот вера иссякла, мы остались одни.

Отчайтесь, народы, Осквернитель пришёл,
Sie können die Verbindung zu Ihrem Computer herstellen.
Идеалы, стремленья повергнет он в грязь,
Идя своей поступью, как бледный князь.

Отчайтесь, народы, надежда ушла,
Дражайший наш дар возвернули сполна.
Он вскормлен апатией, страданьям был рад,
Мы Ему дали пищу, Он дал нам свой ад.
>

Die BabyCenter-Redaktion

Unser Gremium von Gesundheitsautoren

Es ist wahrscheinlich früher als Sie denken. Wenn Ihr Baby mindestens zwei Tage alt ist, sollten sich die meisten Fluggesellschaften über das Fliegen freuen. Einige Fluggesellschaften bestehen jedoch darauf, dass Ihr Baby mindestens zwei Wochen alt ist.

Es gibt keine Standardbestimmungen. Fragen Sie am besten bei Ihrer Fluggesellschaft nach, bevor Sie buchen. Einige Fluggesellschaften fordern Sie möglicherweise auf, einen flugfähigen Brief von Ihrem Arzt vorzulegen, wenn Ihr Baby jünger als zwei Wochen ist.

Wenn Ihr Baby früh geboren wurde, müssen Sie von seinem Geburtstermin an rechnen, nicht von dem Tag, an dem es geboren wurde.

Wenn Sie einen Kaiserschnitt bekommen haben, müssen Sie möglicherweise bis nach Ihrer sechswöchigen Nachuntersuchung warten, bevor Sie in den Himmel aufsteigen. Auch dann solltest du nur fliegen, wenn dein Hausarzt dir alles klar macht.

Es ist in der Regel einfacher, ein paar Wochen vor dem Fliegen zu warten, um beiden Zeit zu geben, sich ins gemeinsame Leben einzuleben. Außerdem ist Ihr Baby in seinem ersten Monat anfälliger für Keime. Vielleicht möchten Sie ihn nicht mit Dutzenden von Fremden in einem Flugzeug zusammenbringen.

Wenn er an Husten, Erkältung oder Ohrenentzündung leidet, ist es wahrscheinlicher, dass er beim Fliegen aufgrund der Änderungen des Luftdrucks ein unangenehmes Ohrenknacken bekommt. Wenn Sie Ihr Baby während des Starts und der Landung stillen oder mit der Flasche füttern, kann sich der Ohrendruck anpassen und Ohrenschmerzen lindern.

Geben Sie ihm auch während des Fluges regelmäßig Wasser, da Babys besonders anfällig für Austrocknung sind. Wenn Sie gesundheitliche Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt, bevor Sie fliegen.

Auch wenn Ihr Baby für den Flug auf Ihrem Schoß sitzt, müssen Sie ihm ein Ticket buchen. Die meisten Fluggesellschaften berechnen für das Fliegen von Babys eine Gebühr.

Fragen Sie, ob Sie ein Reisebett für Ihr Baby im Voraus buchen können. Oder vereinbaren Sie, dass der Autositz Ihres Babys zum Sitzen mitgenommen wird.

Wenn Sie ins Ausland fliegen, benötigt Ihr Baby einen eigenen Reisepass und gegebenenfalls ein Visum. Wenn er Ihren Nachnamen nicht teilt, müssen Sie möglicherweise auch den Nachweis Ihrer Verwandtschaft mit sich führen, z. B. eine Geburtsurkunde und einen Brief von seinem anderen Elternteil. Weitere Tipps zum Reisen mit einem Baby mit einem anderen Nachnamen finden Sie auf der GOV.UK-Website.

Es ist am besten, Ihr Baby nicht an Orte zu bringen, an denen Krankheiten vorliegen, gegen die es nicht geimpft werden kann. Wenn Ihr Baby beispielsweise jünger als zwei Monate ist, kann es nicht sicher Malariamedikamente einnehmen. Und wenn er jünger als sechs Monate ist, kann er sich nicht gegen Gelbfieber impfen lassen.

Fragen Sie Ihren Hausarzt, ob Sie Ihr Baby in ein Land bringen möchten, in dem Impfungen erforderlich sind.

Jetzt, da Sie wissen, wann Sie sicher fliegen können, lesen Sie diese anderen Top-Tipps für Reisen mit einem Baby.

BabyCenter Canada Redaktion

Unser Gremium von Gesundheitsautoren

Es ist wahrscheinlich früher als Sie denken. Air Canada erlaubt Babys im Alter von bis zu sieben Tagen, während WestJet kein Mindestalter verlangt. Es wird jedoch empfohlen, vor dem Einsteigen mit dem Arzt Ihres Babys zu sprechen.

Es gibt keine Standardbestimmungen. Fragen Sie am besten bei Ihrer Fluggesellschaft nach, bevor Sie buchen. Einige Fluggesellschaften fordern Sie möglicherweise auf, einen flugfähigen Brief von Ihrem Arzt vorzulegen, wenn Ihr Baby weniger als eine Woche alt ist.

Wenn Ihr Baby früh geboren wurde, müssen Sie von seinem Geburtstermin an rechnen, nicht von dem Tag, an dem es geboren wurde.

Wenn Sie per Kaiserschnitt geboren haben, müssen Sie 10 Tage warten, bevor Sie in den Himmel aufsteigen.

Es ist in der Regel einfacher, ein paar Wochen vor dem Fliegen zu warten, um beiden Zeit zu geben, sich ins gemeinsame Leben einzuleben. Außerdem ist Ihr Baby in seinem ersten Monat anfälliger für Keime. Vielleicht möchten Sie ihn nicht mit Dutzenden von Fremden in einem Flugzeug zusammenbringen.

Wenn er an Husten, Erkältung oder Ohrenentzündung leidet, ist es wahrscheinlicher, dass er beim Fliegen aufgrund der Änderungen des Luftdrucks ein unangenehmes Ohrenknacken bekommt. Wenn Sie gesundheitliche Bedenken haben, wenden Sie sich vor dem Fliegen an Ihren Arzt.

Auch wenn Ihr Baby für den Flug auf Ihrem Schoß sitzt, müssen Sie ihm ein Ticket buchen. Während Kinder unter zwei Jahren je nach Flug kostenlos in Ihrem Schoß fliegen, können Sie einen Sitz für Ihr Baby kaufen, auf dem Sie seinen Autositz anschnallen können.

Fragen Sie, ob Sie ein Reisebett für Ihr Baby im Voraus buchen können, das je nach Flugdauer verfügbar sein kann. Oder vereinbaren Sie, dass der Autositz Ihres Babys zum Sitzen mitgenommen wird.

Wenn Sie ins Ausland fliegen, benötigt Ihr Baby einen eigenen Reisepass.

Es ist am besten, Ihr Baby nicht an Orte zu bringen, an denen Krankheiten vorliegen, gegen die es nicht geimpft werden kann. Wenn Ihr Baby zum Beispiel jünger als zwei Monate ist, kann es keine Malariamedikamente einnehmen. Und wenn er jünger als sechs Monate ist, kann er sich nicht gegen Gelbfieber impfen lassen. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Ihr Baby in ein Land bringen möchten, in dem Impfungen erforderlich sind.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Baby alt genug ist, um fliegen zu können

Die Richtlinien der Fluggesellschaften variieren stark. Laut United müssen Kleinkinder mindestens sieben Tage alt sein, um fliegen zu können. Laut American Airlines dürfen Kleinkinder ab zwei Tagen fliegen. Sie benötigen jedoch eine ärztliche Genehmigung, wenn sie weniger als sieben Tage alt sind (auf Anfrage von Fluggesellschaften) ein Formular direkt an den Arzt).

Informieren Sie sich vorab bei Ihrer Fluggesellschaft über die Regeln. Möglicherweise möchten Sie auch den Kinderarzt Ihres Kindes konsultieren.

Erwägen Sie, Ihrem Baby ein Ticket zu kaufen

Kinder unter 2 Jahren fliegen im Inland in der Regel kostenlos, da sie auf dem Schoß des Betreuers sitzen können (obwohl Sie möglicherweise Unterlagen wie eine Geburtsurkunde benötigen, um das Alter des Kindes nachzuweisen). Die Federal Aviation Administration gibt jedoch an, dass Kinder am sichersten in ihrem eigenen Gurt festgeschnallt sind, bei dem es sich um einen zugelassenen Autositz oder eine andere zugelassene Art von Rückhaltevorrichtung handeln kann. Auf diese Weise wird das Baby bei unerwarteten Turbulenzen sicher festgeschnallt.

Einige Eltern stellen möglicherweise fest, dass lange Flüge einfacher sind, wenn Babys über einen eigenen Raum verfügen, insbesondere, wenn sie in ihrem Autositz schlafen können.

Unabhängig davon, ob Sie ein Ticket für Ihr Baby kaufen, müssen Kinder unter 2 Jahren noch zur Flugreservierung hinzugefügt werden. Und in einigen Fällen, insbesondere auf internationalen Flügen, müssen Sie möglicherweise noch Kindertarife und Steuern zahlen. Wenn Sie einen Sitzplatz für Ihr Baby kaufen, bieten einige Fluggesellschaften wie Southwest einen reduzierten „Kleinkindtarif“ an.

Tipps zu Ohrenschmerzen, Flughafen-Kinderwagen und Ihrem Kinderwagen.

  • Manche Babys weinen auch bei der Landung mit wechselndem Druck in den Ohren - Füttern hilft oft, dies zu lindern.
  • Fragen Sie das Bodenpersonal, ob es es weiß woher Sie werden Ihren Kinderwagen abholen - an der Flugzeugtür, am Gepäckgurt oder am übergroßen Gepäckgurt. Auf unseren ersten Flügen warteten wir ewig an unserem Gepäckband, nur um herauszufinden, dass unser Kinderwagen auf der anderen Seite mit einem Baby nach Alter flog

    Planen Sie ein Nickerchen

    Wenn Sie Ihr Baby im Flugzeug einschlafen lassen können, scheint der Flug schneller zu vergehen. Viele Eltern stellen jedoch fest, dass Babys aufgrund der aufregenden Reisezeiten nicht zu den üblichen Zeiten schlafen.

    "Wir haben ein Auge auf Deutschland geworfen, als unsere älteste Tochter etwa zwei Jahre alt war und kein Augenzwinkern geschlafen hat. Es war miserabel “, sagt Kate Rope, Autorin von„ Stark wie eine Mutter: Wie man gesund, glücklich und (am wichtigsten) gesund von der Schwangerschaft bis zur Elternschaft bleibt. “

    Als sie ankamen, checkten sie früh in ihr Hotel ein und machten ein Nickerchen mit der Familie, bevor sie sich auf den Weg zum Sightseeing machten. Das hat für alle gut funktioniert, sagt Rope.

    Versuchen Sie bei der Buchung Ihrer Reise, einen Flugplan zu finden, der mit der von Ihrem Baby bevorzugten Schlafenszeit übereinstimmt. Berücksichtigen Sie auch die potenziellen Vorteile eines Zwischenstopps. Direktflüge bringen Sie und ein verärgertes Baby möglicherweise schneller an Ihr Ziel, aber ein Zwischenstopp bietet die Möglichkeit, Windeln zu dehnen, zu wechseln und zu entsorgen und Ihr Kind leichter zu füttern.

    Tipps zum Fliegen mit einem Neugeborenen.

    Seien Sie versichert, dass das Fliegen mit einem Neugeborenen so viel einfacher ist als beim Krabbeln oder Gehen! Aber wenn dies Ihr erstes Baby ist, kann es schon einschüchternd sein, das Auto mit einem Neugeborenen zu fahren (zumindest für mich), geschweige denn in einem Flugzeug zu fliegen.

    Hier sind einige Tipps und Informationen zum Fliegen mit Neugeborenen, die Ihnen bei Ihrem Reiseabenteuer helfen.

    Überprüfen Sie einige Ihrer Ausrüstung

    Babys neigen dazu, mit vielem zu reisen, darunter Kinderwagen, Autositze, Wickeltaschen und Spielzeug. Es kann schwierig, wenn nicht unmöglich sein, alles zusammen mit Ihrem Baby zu tragen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft im Voraus, was Sie überprüfen können. Im Allgemeinen können Kinderwagen und Autositze kostenlos überprüft werden. Wenn Sie Ihren Autositz mitnehmen, müssen Sie keinen mehr mieten und installieren, wenn Sie ein Auto an Ihrem Zielort mieten.

    Einige Fluggesellschaften gestatten es Familien mit kleinen Kindern, vor anderen Passagieren einzusteigen, wodurch Sie möglicherweise mehr Zeit haben, die gesamte Ausrüstung zu überprüfen und aufzubewahren. Einige finden es jedoch möglicherweise einfacher, die Option für frühzeitiges Einsteigen ganz zu überspringen, um die Gesamtzeit im Flugzeug mit einem kleinen Kind zu minimieren.

    Wie früh kann ein Baby fliegen?

    Wenn Sie dringend reisen müssen oder wenn Sie einen Urlaub oder Urlaub gebucht haben, bevor das Baby angekommen ist, müssen Sie die Regeln kennen, wie schnell Sie mit einem Neugeborenen reisen können. In der Regel geben die meisten Fluggesellschaften an, dass Ihr Baby für Flugreisen mit Kleinkindern älter als 14 Tage sein muss.

    Das Fliegen mit einem Neugeborenen kann jedoch von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft variieren. Viele Fluggesellschaften geben an, dass ein Baby fliegen kann 48 Stunden alt - aber da sind vielleicht bestimmte bedingungen erfüllt wie die Geburt hatte keine Komplikationen oder dass a Arztbrief wird benötigt. Wenn die Mutter auf Reisen ist, muss sie möglicherweise einige Tage warten, wenn es sich um einen Kaiserschnitt handelt.

    …….Um mehr von diesem Artikel zu lesen, klicken Sie hier.

    Packe zusätzliche Kleidung (auch für dich)

    Babys sind dafür bekannt, Körperflüssigkeiten zu ungünstigen Zeiten zu eliminieren, und Flugreisen sind keine Ausnahme. Turbulenzen können auch ein Durcheinander von umgestürzten Getränken und verschüttetem Essen verursachen, und Reisekrankheit kann ebenfalls zum Chaos beitragen.

    Wenn Sie zusätzliche Kleidung für Ihr Baby und sich selbst mitnehmen, können Sie die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Sie Ihre Reise in einem schmutzigen Outfit fortsetzen müssen.

    Tipps zum Fliegen mit einem 3 Monate alten Baby

    Dies war das Alter, in dem unsere Älteste ihren ersten Flug hatte. Sie war 11 Wochen alt, als wir einen Langstreckenflug von Großbritannien nach Kapstadt unternahmen, gefolgt von einer Kurzstrecke von London Heathrow nach Glasgow. Das ist definitiv Eine der einfachsten Etappen, um mit einem Baby zu fliegen: Sie bleiben an einem Ort, nehmen nur Milch zu sich und schlafen ein bisschen!

    Während ich oben einige detaillierte allgemeine Tipps zum Fliegen mit einem Baby vorstelle, gelten die folgenden Tipps speziell für das Fliegen mit einem 3 Monate alten Baby.

    …… Um mehr von diesem Artikel zu lesen, klicken Sie hier.

    Füttern Sie Ihr Baby während des Starts und der Landung

    Genau wie Erwachsene können Babys aufgrund von Luftdruckänderungen während des Starts und der Landung Beschwerden in ihren Ohren haben. Saugen und Schlucken können die Schmerzen lindern.

    „Wenn meine Töchter stillten, stillte ich immer während des Starts und der Landung. Später habe ich mit Milch gefüllte Trinkbecher mitgebracht “, sagt Rope. (Im Allgemeinen können Eltern aufgrund der Flughafensicherheit kleine Mengen von Flüssigkeiten für Babys mitbringen, diese müssen jedoch möglicherweise untersucht oder getestet werden.)

    Sie sagt, dass die Minimierung von Ohrenschmerzen eine der besten Möglichkeiten ist, um das Weinen in Schach zu halten.

    Gehe durch die Gänge

    "Als sie Babys waren, gingen mein Mann und ich abwechselnd mit ihnen in einer Babytrage den Gang auf und ab, wenn sie pingelig wurden", sagt Rope.

    Da Babys häufig durch Bewegung und das Dröhnen des Flugzeugtriebwerks gelindert werden, können diese Schritte dazu beitragen, die Tränen zu stoppen oder Ihr Baby sogar in den Schlaf zu wiegen. Tragen Sie für Ihren eigenen Komfort unterstützende Wanderschuhe.

    Entdecke deine Umgebung

    Wenn Ihr Baby alt genug ist, um neue Dinge zu begreifen, kann das Flugzeug als neues Spielzeug dienen, sagt Katherine Reynolds Lewis, Autorin des kommenden Buches „Die gute Nachricht von schlechtem Benehmen: Warum Kinder weniger diszipliniert sind als je zuvor - und Was ist dagegen zu tun? “

    „Zeigen Sie auf alle interessanten Tabletts und Knöpfe und schauen Sie vielleicht auch aus dem Fenster“, sagt sie. Sogar Bordmagazine und Koffertaschen können als faszinierende neue Objekte dienen, um alle Spielsachen und Bücher zu ergänzen, die Sie in der Wickeltasche verstaut haben. Wenn Sie sich Sorgen um Keime machen, wischen Sie zuerst alles mit antibakteriellen Tüchern aus Ihrer Tasche ab.

    Vergiss nicht:

    • Informationen zu Tipps zum Fliegen mit einem kranken Baby finden Sie hier.
    • Tipps zum Fliegen mit einem gestillten Baby finden Sie hier.
    • Tipps zum Fliegen mit einem Neugeborenen finden Sie hier.
    • Tipps zum Fliegen mit einem Baby finden Sie hier.
    • Tipps zum Fliegen mit einem Baby bei British Airways
    • Tipps zum Fliegen mit einem Baby bei American Airlines
    • Tipps zum Fliegen mit s Baby oder anderen Airlines finden Sie hier.
    • Tipps zum Fliegen mit Baby und Kleinkind.

    Haben Ihnen diese Tipps zum Fliegen mit einem Kleinkind geholfen? Bitte lassen Sie es mich unten wissen!

    Wisse, dass Weinen normal ist

    Kate Orson, Autorin von „Tränen heilen: Wie man unseren Kindern zuhört“, fordert die Eltern nachdrücklich auf, zu akzeptieren, dass Weinen selbst auf einem überfüllten Flug ein normaler Bestandteil des Babyseins ist und in gewissem Maße zu erwarten ist.

    Andere Passagiere bemerken wahrscheinlich nicht so viel, wie Sie vielleicht denken, angesichts des Motorgeräusches, und sie könnten sich auch in Ihre Notlage einfühlen, sagt sie. "Viele Ihrer Mitreisenden könnten Eltern sein, auch wenn sie ihre Kinder nicht dabei haben - wir waren alle dort."

    Halten Sie sich auch ruhig und entspannt

    "Versuchen Sie, so zu tun, als wären Sie und Ihr Baby im Flugzeug. Es tut mir leid, aber ich kann mir keine Sorgen darüber machen, wie verärgert Larry in 15D ist “, sagt Farnoosh Torabi, persönlicher Finanzexperte und Mutter von zwei Kindern.

    Torabi und ihr Ehemann reisten kürzlich mit ihrem 3-jährigen und 10-monatigen Sohn von New York nach Turks and Caicos. "Babys können den Stress der Eltern auffangen, und das kann das Weinen nur verschlimmern", sagt sie.

    Akzeptiere die Hilfe von Fremden

    Manchmal, wenn ein Flugbegleiter oder Mitreisender ein verärgertes Baby bemerkt, bietet er an, ihm zu helfen, indem er das Kind festhält - und Torabi sagt, dass es in Ordnung ist, diese Hilfe anzunehmen.

    „Wenn jemand anbietet, Ihr Baby zu übernehmen und zu beruhigen, lassen Sie es Ihr Gast sein“, sagt sie.