Die besten Familienskigebiete in der U

Skifahren ist zu einer der Leidenschaften geworden, über die sich unsere Familie hinweggesetzt hat. Es begann als lustiger Kurzurlaub für mich, aber kurz nachdem die Jungs das Laufen gelernt hatten, lernten sie hier in Ontario das Skifahren. Im folgenden Jahr teilten wir unseren ersten Familien-Skiurlaub in British Columbia. Jetzt suchen wir jeden Winter nach neuen Familienskidestinationen, um unsere Liebe zum Reisen mit unserer Liebe zum Skifahren zu verbinden.

Was macht ein tolles Familienskigebiet aus?

Skigebiete sind ein Dutzend. Es gibt große, kleine, dicke und dünne. Aber es braucht ein bestimmtes Rezept, um ein Skigebiet perfekt für einen Familien-Skiurlaub zu machen. Das beste familienfreundliche Skigebiet muss nicht nur über hervorragende Annehmlichkeiten verfügen, es muss auch über hervorragenden Schnee und die perfekte Atmosphäre verfügen, um die Liebe zum Wintersport für Kinder zu fördern.

Wir sind der Meinung, dass dies das beste Familienskigebiet ist:

  • Ein tolles Skidorf
    Der beste Skiurlaub beginnt immer mit einem tollen Dorf. Ein malerisches, aktives Ski-In-Ski-Out-Dorf sorgt dafür, dass die Familie mit dem Berg in Verbindung bleibt, und macht es einfach, sich fortzubewegen und Spaß zu haben.
  • Die perfekte Abwechslung
    Familienfreundliche Skigebiete müssen eine erstaunliche Kombination von Abfahrten bieten, um Schneeliebhabern aller Schwierigkeitsgrade gerecht zu werden. Es muss ruhige, verkehrsarme Abfahrten für Anfänger und Kleinste geben, bis hin zu anspruchsvollen Grit-your-teeth-Hügeln für ältere Skifahrer und Eltern, die Zeit für einen eigenen Lauf haben.
  • Ein solides Liftsystem
    Es ist viel schwieriger, den Hügel hinunter zu fahren, wenn Sie sie nicht hochkriegen können. Und jeder, der mit Kindern Ski gefahren ist, weiß, dass es prekär sein kann, mit einem Kind in den Lift zu steigen. Patientenbediener, die mit geschwindigkeitsabhängigen Aufzügen mit geringer Auf- und Abstiegshöhe fahren, sind für Familien sehr hilfreich.
  • Ein fantastisches Personal
    Wenn es um ein großartiges Familienski-Erlebnis geht, kann es einen großen Unterschied machen, von hervorragenden Mitarbeitern umgeben zu sein. Das freundliche, zuvorkommende und tatkräftige Personal des Skigebiets kann das gesamte Erlebnis zusammenbringen.
  • Tolle Unterkünfte und Verpflegungsmöglichkeiten
    Nach einem langen Tag auf den Hügeln müssen Sie Ihren Bauch mit erstaunlichem Essen füllen! Es ist unglaublich, eine große Auswahl an Restaurants und gastronomischen Einrichtungen zu haben. Es ist sogar noch besser, wenn Sie Geld sparen, wenn Sie Suiten mit Küche und Essbereich haben. Oder wenn Sie den Komfort von zu Hause ohne großen Aufwand genießen möchten, werden Ihnen hausgemachte Mahlzeiten direkt zugestellt.

Keystone Resort - Keystone, Colorado

Das Keystone Resort befindet sich in Summit Country, Colorado, und bietet eine familienorientierte Atmosphäre und viele Möglichkeiten für Menschen jeden Alters, sich wirklich zu amüsieren. Außerdem hat dieser Ort ein fast unbekanntes Angebot: Gäste unter 12 Jahren fahren kostenlos Ski. Für Kinder, die gerade erst mit dem Skifahren beginnen, bietet Keystone Privat- und Gruppenunterricht für Kinder von 3 bis 14 Jahren an. Das Resort verfügt auch über einen Snowboardbereich namens „Riperoo's-Burton Riglet Park“, der speziell entwickelt wurde, um Kindern den Einstieg zu erleichtern das Gefühl für Balance und Muskelgedächtnis zur Vorbereitung auf anspruchsvollere Läufe. Es gibt auch Unterrichtsstunden für Erwachsene aller Schwierigkeitsgrade, die sich verbessern möchten. Das Resort selbst hat neben Skifahren und Snowboarden einiges zu bieten. Es gibt auch Möglichkeiten zum Schlittschuhlaufen, Reiten und Schneeschuhwandern. Im hoteleigenen Spa können Sie sich nach einem langen Ski- oder Snowboardtag entspannen, entspannen und Ihre Muskeln entspannen.

Steamboat-Skiort - Steamboat Springs, Colorado

Steamboat Springs liegt im Routt National Forest am Mount Werner und ist dafür bekannt, dass Familien an erster Stelle stehen. Tatsächlich gibt es in Steamboat 5 Skilifte nur für Kinder und zwei Bereiche für Anfänger. Es gibt sogar einen Geländepark namens "Rough Rider Basin", in dem nur jüngere Skifahrer und Snowboarder zugelassen sind. Dies ist eine großartige Möglichkeit für Ihre jüngeren Kinder, zu lernen und sich zu amüsieren, ohne von einigen der älteren Puderenthusiasten eingeschüchtert zu werden. Für diejenigen, die bereit sind, den Berg zu besteigen, bietet Steamboat 23 Lifte und 165 Abfahrten, von Anfängern bis zu Fortgeschrittenen. Zu den weiteren Aktivitäten im Resort zählen Heißluftballonfahrten, Reiten, Snowtubing, Wellnessanwendungen und sogar eine natürliche heiße Quelle, die Sie das ganze Jahr über genießen können.

Tag 1: Ankunft in Vail und Einleben

Die Anreise nach Vail ist ein Kinderspiel, wenn Sie den Eagle County Regional-Flughafen anfliegen, der etwas mehr als 30 Autominuten von Vail entfernt ist und im Winter Nonstop-Flüge von 12 wichtigen Märkten anbietet. Aufgrund des häufigen Flughafenshuttles, des kostenlosen Bussystems in der Stadt und der fußgängerfreundlichen Straßen ist der einzige Grund, warum Sie ein Auto mieten könnten, wenn Sie vorhaben, nach Denver zu fliegen und keinen Shuttle nehmen möchten.

Wenn Sie in Vail angekommen sind, checken Sie die Woche in Ihrer Unterkunft ein. Wir empfehlen das Arrabelle at Vail Square, A RockResort. Diese ikonische Vail-Unterkunft ist perfekt für Familien und bietet erstklassige Hotelannehmlichkeiten und -services, luxuriöse Hotelzimmer und geräumige Suiten mit zwei bis fünf Schlafzimmern. Die Kinder werden die Whirlpools auf dem Dach und die unmittelbare Nähe zur Eisbahn Lionshead lieben, während die Eltern das hoteleigene Day Spa und den Ski-in-Ski-out-Zugang zur Eagle Bahn-Gondel genießen.

Britisch-Kolumbien Kanada

Es gibt viele Gründe, warum British Columbia eines der besten Skigebiete der Welt ist. Die kanadischen Rockies sind berühmt für ihren Powder- und Outdoor-Lifestyle. Egal, ob Sie die hohen Berge entlang der Grenze zu Alberta oder die wilden Küstenberge entlang der Autobahn vom Meer zum Himmel betrachten, Skifahren in BC. ist perfekt für Familien.

Nicht nur das Skifahren in British Columbia lässt Sie in die lockere und freundliche kanadische Atmosphäre eintauchen, auch die Berge hier rocken absolut (Wortspiel beabsichtigt). Die tolle Mischung aus Abfahrten bedeutet, dass Sie niemals die Hügel verlassen müssen, um sie zu erkunden. Und mit B.C. Mit einigen der besten Skigebiete der Welt werden Sie kaum etwas finden, das nicht für die ganze Familie geeignet ist.

Park City Mountain Resort - Parkstadt, Utah

Das Park City Mountain Resort liegt etwas mehr als 48 km östlich von Salt Lake City und ist ein beliebtes Ski- und Snowboardziel für Einheimische und Urlauber. Ein weiteres Sparangebot für Familien mit kleinen Kindern, hier fahren Kinder unter 6 Jahren gratis Ski. Eine sehr einzigartige Besonderheit in diesem Resort ist das "I Ride Park City Freestyle Camp". Dies ist ein dreitägiges Camp in einem privaten Abschnitt des Berges, in dem Kinder neue Techniken erlernen, um ihre Ski- und Reitfähigkeiten zu verbessern. Es wird Kindern aller Könnensstufen angeboten, und das Schöne daran ist, dass es einen „digitalen Medien-Imbiss“ enthält, bei dem Trainer und andere im Camp tatsächlich Ihren Fortschritt filmen. Am Ende des Camps können die Teilnehmer Videos von sich selbst bearbeiten und erstellen, um sie mit Freunden und der Familie zu teilen und als Erinnerung zu speichern. Zu den weiteren unterhaltsamen Einrichtungen des Resorts gehören ein Mini-Motorschlitten, eine große Snowtubing-Sektion mit Aufzügen sowie zahlreiche Restaurants und Geschäfte, in denen Eltern und Kinder Spaß haben können.

Grand Targhee Ski Resort - Alta, Wyoming

Das Grand Targhee Ski Resort mit herrlichem Blick auf die Grand Teton Mountains bietet All-inclusive-Optionen sowie Einzelhandelsgeschäfte und ein entspannendes Spa. Es gibt auch Langlaufloipen, Schneeschuhwanderungen, Hundeschlittentouren und Abendessen mit dem Schlitten. Gäste können sogar an „Snowcat Adventures“ teilnehmen. Snowcats sind große, geschlossene Geländefahrzeuge. Professionelle Guides bringen Sie und bis zu elf Ihrer Freunde in entlegenere Teile des Berges, um atemberaubende Aussichten und Möglichkeiten zum Skifahren und Snowboarden zu genießen. Insbesondere bietet Grand Targhee Gruppenskikurse für die ganze Familie zu günstigen Preisen von unter 100 USD pro Person für einen ganzen Tag an. Die Preise für Liftkarten sind relativ günstig und liegen für Erwachsene mit Kindern unter 5 Jahren, die kostenlos fahren, bei 70 USD oder darunter.

Okemo Mountain Resort - Ludlow, Vermont Gästebewertungen

Das Okemo Resort ist eines der besten Skigebiete für Familien von Forbes.com in den USA und bietet Wintervergnügen an der Ostküste. Okemo ist perfekt für Familien mit Mitgliedern unterschiedlicher Fähigkeiten. Es gibt 119 Loipen, von denen 32% als „leicht“ und 36% als „mittelschwer“ eingestuft sind. Kinder unter 6 Jahren können kostenlos Ski fahren. Für die Nervenkitzel suchenden bietet dieses Resort 10 verschiedene Terrainparks mit Halfpipes, Rollern, Hügeln, Buckeln, Rails, Boxen und Jumps. Für Familien, die einen längeren Urlaub im Resort verbringen möchten, bietet Okemo zahlreiche Aktivitäten, die für Unterhaltung sorgen, darunter Racquetball, Wallyball, Zumba und Yoga-Kurse, Massage- und Wellnessangebote, Saunen, Pools und Whirlpools. Es gibt auch Restaurants, darunter die Coleman Brook Tavern, die einen Weinraum und gehobene gastronomische Einrichtungen bietet.

Smuggler’s Notch Resort - Cambridge, Vermont

Smuggler's Notch ist nach dem schmalen Bergpass benannt, den die Schmuggler vor fast 200 Jahren genutzt haben. Das Resort besteht aus drei Gipfeln: Sterling Mountain, Madonna Mountain und Morse Mountain. Dieses Erholungsgebiet hat 78 Abfahrten von leicht bis sehr schwer. Die Skikursschule der Snow Sport University in Smuggler's Notch ist so zuversichtlich, dass sie garantiert, dass Sie Ihre Fähigkeiten verbessern, oder eine vollständige Rückerstattung erhalten. Das Resort verfügt über voll ausgestattete Eigentumswohnungen, die alle nur wenige Gehminuten vom Village Centre entfernt sind, wo Sie Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten erwarten. Es gibt auch Innenpools und Whirlpools, Handwerksbetriebe und Massagepakete. Das FunZone-Center bietet Tischspiele, eine Rutsche, eine Hüpfburg, eine Spielhalle und einen Hindernisparcours. Außerhalb der Geschäftszeiten werden auch Programme für Teenager angeboten.

Mount Washington Resort - Bretton Wald, New Hampshire

Bretton Woods, der in den letzten 10 Jahren als eines der besten Familienprogramme an der Ostküste anerkannt wurde, gehört auch zu den Top 5 in den Bereichen Landschaft, Schnee, Dienstleistungen und Pflege. Dies ist New Hampshires größtes Skigebiet mit 102 Loipen, 30 Hektar großen Lichtungen im Hinterland und vier Geländeparks. Für Kinder mit unterschiedlichen Fähigkeiten stehen verschiedene Trainingsprogramme zur Verfügung, darunter das Freestyle-Team, das Entwicklungsteam und Rooster's Rockets. Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren haben auch die Möglichkeit, am Mini-Motorschlitten teilzunehmen, während sich die Eltern im Spa entspannen. Die ganze Familie kann Hundeschlittentouren, eine Zipline-Canopy-Tour, Schläuche, Schneeschuhwanderungen und Schlittenfahrten genießen. Wenn der Tag vorbei ist und die Kinder noch Energie haben, können sie versuchen, die 30 Fuß lange Indoor-Kletterwand zu besteigen.

Tag 2: Machen Sie eine kostenlose Bergtour und besuchen Sie das Arrabelle Spa

Beginnen Sie Ihren ersten Tag mit einem Frühstück in der Taverne am Platz, die sich in der Arrabelle befindet. Die Mahlzeiten sind so gestaltet, dass sie sowohl für leichte Esser als auch für diejenigen mit großem Appetit sowie für Büffetsucher und Mimosentrinker ohne Boden geeignet sind!

Nach dem Frühstück können Sie mit Ihren Kindern die erstklassige Ski- und Snowboardschule von Vail besuchen, die je nach Unterrichtsstunde in Lionshead oder Golden Peak liegt. Die Ausbilder von Vail kommen aus der ganzen Welt und sprechen 22 verschiedene Sprachen. Sie kommen aus vielen Bereichen des Lebens, darunter Ex-NFL-Spieler und Olympioniken. Jüngere Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren lernen gerne Grundkenntnisse mit neuen Freunden, während die älteren Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren spannende Aktivitäten wie Renntag, SKI-COLOGY und Abenteuer im Terrain Park erleben.

Sobald sich die Kinder eingelebt haben, können Sie am Game Creek Desk neben der Eagle Bahn Gondola oder am Mid Vail Ski School Desk auf der Gondola One eine kostenlose Bergtour unternehmen. Diese Touren sind eine großartige Möglichkeit, sich mit dem weiten Gelände von Vail vertraut zu machen. Sie richten sich an Skifahrer und Fahrer auf mittlerem Niveau. Die Touren starten pünktlich um 10:30 Uhr und dauern etwa zwei Stunden.

Nach Abschluss Ihrer Tour können Sie im Marketplace at Eagle’s Nest etwas essen. Dieser Full-Service-Essbereich bietet eine Auswahl an Frühstücks-Burritos, Pasta, Suppe und Salatbuffet, Delikatessen, Grillspezialitäten und anderen Spezialitäten. Sie brauchen sich keine Sorgen um die Kinder zum Mittagessen zu machen, sie werden mit ihrer Skischulklasse essen.

Foto: Die Arrabelle am Vail Square

Nach dem Mittagessen und während die Kinder den Nachmittagsteil ihres Unterrichts einnehmen, schleichen Sie sich mit Ihrem Lebensgefährten in das Arrabelle Spa im Lionshead Village. Holen Sie sich nach Ihrer Spa-Behandlung die Kinder von der Skischule ab, machen Sie sich sauber und gehen Sie zu Pepi's im Herzen von Vail Village, um authentische und köstliche österreichische Gerichte zu genießen.

Tag 3: Erkunden Sie Vails Vorderseite, bevor Sie Adventure Ridge besuchen

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem herzhaften Frühstück im The Little Diner im Dorf Lionshead. Von dort aus können Sie Ihre Kinder bequem zu ihrem Treffpunkt in der Skischule zurückbringen und dann auf eigene Faust losfahren, um Vails Vorderseite, ein Paradies für Pistenliebhaber, von der Eagle Bahn Gondola aus zu genießen. Zu den legendären Zwischenfahrten dieser Gondel gehören Born Free, Bwana und Simba. Wir empfehlen Avanti für rollende Abfahrten mit mittlerem Schwierigkeitsgrad, Mountaintop Express für hervorragendes Baumskifahren und Northwoods für Steeps, Buckelpisten und mehr Abfahrten mit brennenden Beinen.

Besuchen Sie zum Mittagessen das Buffalo’s Restaurant am oberen Ende des Northwoods Express (Nr. 11), um einen herzerwärmenden Büffeleintopf zu erhalten, bevor Sie Ihren Tag bei Vails besten Pistenfahrzeugen fortsetzen.

Ziehen Sie nach Ihrem Tag noch nicht die Skischichten ab! Fahren Sie stattdessen mit der Familie zum Adventure Ridge, der sich an der Spitze der Eagle Bahn-Gondel befindet und ab 15.30 Uhr frei zugänglich ist. Dieser Snowpark hat die Größe eines Fußballstadions und bietet alles! Fahren Sie mit Ihren Kindern auf dem mehrspurigen Tubing Hill, erleben Sie den einzigartigen Nervenkitzel des Skifahrens und lassen Sie Ihre Kinder auf einem Kinderschneemobil ihr Bedürfnis nach Geschwindigkeit entfesseln. Gäste, die nach dem 28. Februar anreisen, können auch den 400 Meter langen Forest Flyer Mountain Coaster von Vail nutzen. Anschließend können Sie im Bistro Fourteen zu Abend essen. Dort erwarten Sie ein Sitzbereich, eine voll ausgestattete Bar und eine unglaubliche Aussicht auf den Berg des Heiligen Kreuzes.

Tag 4: Ski Vails legendäre Back Bowls und Blue Sky Basin

Fahren Sie mit dem kostenlosen Stadtbus nach Vail Village, um Ihren Tag mit einem Frühstücks-Burrito vom Big Bear Bistro zu beginnen. Von dort aus checken Sie Ihre Kinder in die Skischule und steigen in die Gondola One, um sich aufzuwärmen, bevor Sie über den Berg zu Vails legendären Back Bowls fahren. Die hinteren Boccia-Bahnen bieten auf einer Fläche von 3.000 Morgen Skifahren und spektakulären Ausblicken für jeden etwas.

Foto: Vail Ski Resort, Spiel-Nebenfluss-Schüssel

Machen Sie eine Mittagspause in der Two Elk Lodge am oberen Rand des China Bowl, bevor Sie zum Blue Sky Basin aufbrechen, das sich gegenüber der Entwässerung der hinteren Becken befindet und mit dem Skyline Express (Nr. 37) erreichbar ist. Das für seine Lichtungen und Wiesen bekannte Blue Sky Basin liegt 11 km von Vail Village entfernt. Sie können sich jedoch bei einer der Bergtouren von Vail leicht mit der Gegend vertraut machen. Gehen Sie zum Powder Tree Skiing zum Heavy Metal Run oder schauen Sie sich Lover's Leap Cornice an, um Ihr Herz höher schlagen zu lassen.

Tag 5: Machen Sie einige Morgenläufe und besuchen Sie dann die Colorado Ski & Snowboard Hall of Fame

Deaktivieren Sie für Ihren letzten Tag in Vail die Skischule für die Kinder, damit Sie gemeinsam mit der Familie am Morgen Skifahren können und sehen können, was sie von der Skischule abgeholt haben. Nach der Rückgabe Ihrer Leih- und Ausrüstungsgegenstände besuchen Sie die Colorado Ski & Snowboard Hall of Fame und das Museum in Vail Village.

Foto: Vail Ski Resort

Das kostenlose Museum (3 USD empfohlen) bietet den Besuchern sechs thematische Galerien, die Artefakte, Erzählungen und Filmdokumentationen zeigen, um den gesamten Clan zu erfreuen. Zu den vorgestellten Themen gehören das 10. Training der Bergdivision für den Zweiten Weltkrieg in Camp Hall, Spirit of Americans bei den Olympischen Winterspielen, die Geschichte des Skifahrens und Snowboardens, Vails erste 50 Jahre und natürlich die Hall of Fame.

Foto: Vail Ski Resort

Beenden Sie die Nacht mit Eislaufen auf dem Lionshead Square und Abendessen in einem der vielen üppigen Restaurants von Vail.

Hokka> Ob Sie es glauben oder nicht, in Japan gibt es rund 600 Skigebiete! Für ein Land dieser Größe scheint das viel zu sein. Und was die Anzahl der Einheimischen anbelangt, die gerne in den Bergen unterwegs sind, ist dies der Fall. Warum ist das eine gute Sache? Weil es möglich ist, süßes, süßes Pulver zu einigen hervorragenden Preisen zu finden.

In der Tat, wenn Sie Ihren Besuch rechtzeitig planen, können Sie einige dieser Skihänge sogar ganz für sich alleine haben. Und es gibt nichts Schöneres für Kinder, die Skifahren lernen, als eine verkehrsarme, süße Piste. Die Skigebiete in Hokkaido sind bekannt dafür, dass sie besonders für Anfänger geeignet sind.

Außerdem bieten die besten Skigebiete in Hokkaido jede Menge großartiger Winteraktivitäten, wenn die Kinder müde oder gelangweilt sind. Winteraktivitäten wie Tubing, Schneeschuhwandern und Winterwandern sind in der Region sehr beliebt. Wenn das nicht genug klingt, klingt es fantastisch, einen Tag auf der Piste mit einer unglaublichen japanischen Küche zu beenden!

Französische Alpen

Chalets und Skifahren gehen Hand in Hand und es gibt nur wenige Orte, an denen diese Kombination so gut funktioniert wie in den französischen Alpen. Familienskiferien in den französischen Alpen sind oft ein Luxuserlebnis mit wunderschönen Unterkünften, die oft mit erstklassiger Kinderbetreuung kombiniert werden können. Dies ist eine großartige Option für Eltern, die etwas Zeit für sich auf den Hügeln haben möchten.

Wir alle wissen, dass großartige Unterkünfte nicht ausreichen, um einen perfekten Skiurlaub zu verbringen. Die französischen Alpen gehören zu den malerischsten Gegenden der Welt. Nicht umsonst macht die Weltelite diese Berge zu ihrem Winterspielplatz.

Und was ist, wenn sich das Wetter ändert, während Sie dort sind? Die unglaublichen französischen Dörfer werden Sie mit ihrer Küche, Apres-Ski-Festlichkeiten und vielem mehr begeistern.

Colorado, USA

Mit weltberühmten Namen wie Vail, Copper Mountain und Snowmass ist es kein Schock, dass Colorado ein beliebtes Reiseziel für Familien-Skiurlaube ist. Und im wahren amerikanischen Stil spielt Colorado bei Familienaktivitäten eine große Rolle. Viele Resorts sind mit Abenteuerparks, Kletterwänden und kindgerechten Skihügeln überfüllt.

Colorado hat einige der besten Skiteams der Welt. Und sie haben auch einige der berühmtesten Feriendörfer da draußen. Sie können in einigen der besten Familienrestaurants der Welt mit Blick auf die wunderschönen Colorado Rockies speisen.

Drei Täler, Chile

Skifahren in den Anden ist spektakulär! Die Kombination von Chiles weltberühmter Gastfreundschaft mit einem der weltbesten Sportarten sorgt für ein unvergessliches Erlebnis. Hinzu kommt, dass Sie nach Chile reisen können, um der sommerlichen Hitze im Norden zu entfliehen, und eine Win-Win-Situation haben!

Wenn es in Südamerika so viele großartige Skigebiete gibt, müssen Sie im Winter keine Pause vom Skifahren einlegen. Und da sich die Drei Täler in unmittelbarer Nähe der chilenischen Hauptstadt Santiago befinden, war das Skifahren in Chile noch nie so einfach! Wir haben unseren Besuch in Santiago sogar mit einem Ausflug auf die Osterinsel kombiniert, um unseren Chile-Reisen etwas Kultur und Geschichte hinzuzufügen.