Mexiko Stadt

Von snerfu, 1. Juni 2014 | Folgen Sie diesem Autor | RSS Feed | Kurze URL http://nut.bz/101mztuv/
Gepostet in Wikinut> Reisen> Nordamerika> Vereinigte Staaten> New York

Der Tourismus wird bei den Menschen immer beliebter. Touristen in den USA haben viel zu bieten. Hier sehen wir einige der Attraktionen, die ihnen helfen, ihre Freizeit angenehm zu verbringen.

Paradies für Touristen

Zeit ist für den Touristen von wesentlicher Bedeutung, und diejenigen, die die besten Hotspots für Familientouristen suchen, müssen sie nur im Internet nachschlagen. Hier sind einige davon in den USA. New York ist reich an Sehenswürdigkeiten für Touristen. Der Madison Square Garden, das Yankee Stadium, die Freiheitsstatue, das Rockefeller Center, das Empire State Building, der Central Park, das American Museum of Natural History, Coney Island, Ellis Island und die Brooklyn Bridge sind nur einige Beispiele. Einige weitere exklusive Attraktionen mit besonderen Merkmalen sind gesondert zu erwähnen. Dies sind Parkkupje-Empire-State-Building, Freiheitsstatue, Norwegian Cruiser Liner, Manhattan Park, New York Noir et Blanc und Kreuzgänge. Sie können online gehen und einige der Fakten über diese Familienurlaubsorte herunterladen.

Freiheitsstatue

Die Freiheitsstatue hat einen Sockel und eine Krone. Die Aussicht ist spektakulär, aber die Aussicht von der Krone aus ist noch spektakulärer. Man braucht Tickets, um die Statue zu betreten. Die Wartezeit dafür könnte drei Monate betragen, daher ist es ratsam, dass der begeisterte Tourist rechtzeitig online geht.
Man muss extra bezahlen, um Zugang zur Krone zu erhalten. Wenn man das Glück hat, hat man die Aussicht eines Lebens. Es ist etwas, was jeder, der in die USA reist, tun muss. Das französische Volk schenkte den Amerikanern dieses Symbol der Freundschaft. Sie wurde am 28. Oktober 1886 eingeweiht und 1924 von den Amerikanern zum Nationaldenkmal erklärt.
Unter der Statue befindet sich ein Museum. Dort findet man die alte Fackel und Erinnerungsstücke. Man könnte auch von hier nach Ellis Island reisen. Man muss Jetons kaufen, um seine Taschen und sein Gepäck in den Schließfächern aufzubewahren. Seien Sie also darauf vorbereitet.

Norwegian Cruise Lines

Die Norwegian Cruise Lines sind Teil der Nickelodeon-Gruppe, die mehr als 50 ganzjährige Kreuzfahrten anbietet. Die Liegeplätze sind Bahamas und Florida, Karibik, Bermuda, Kanada und Neuengland. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um nach New York City zu reisen. In der Stadt angekommen, kann man mit dem Bus oder Flugzeug zu dem Ort fahren, den man besuchen möchte.

Kreuzgänge

Ein wundervolles Kunstmuseum voller französischer Erinnerungsstücke mit Abschnitten aus französischen mittelalterlichen Klöstern. Es hat Fenster aus Glasmalereien, Wandteppichen, Gemälden und Statuen. Es bietet eine wunderbare Möglichkeit, Zeit zu verbringen.

Manhattan Park

Ansonsten als Central Park bezeichnet, erstreckt es sich über 843 Hektar. Es wurde von den Architekten Olmsted und Calvert Vaux in Anlehnung an die romantischen Gärten Englands gestaltet und ruht auf felsigem Gelände. Die Arbeiten begannen hier 1857 und die Arbeiter pflanzten 270.000 Bäume, Pflanzen und Sträucher. Es wurde 1871 eröffnet. Spielplätze wurden 1926 eingeführt und in den 1960er Jahren fanden hier Rockkonzerte statt.

Noir et Blanc

Deborah Koenigsberger, Inhaberin dieser modischen Boutique für moderne Frauen, zeigt ausgewählte Materialien, die im Wesentlichen den französischen Einfluss widerspiegeln. Es ist eines der bekanntesten Geschäfte im New Yorker Stadtteil Flatiron. Es ist ein großartiger Hotspot für Touristen.

Empire State Building

Diese kulturelle Ikone war das höchste Gebäude in Amerika, bis das One World Trade Center es überholte. Die 103-stöckige Struktur ist 1250 Meter hoch. Man findet es in Midtown Manhattan. Ein Großteil der Büroflächen war zum Zeitpunkt der Eröffnung aufgrund der gleichzeitig eingetretenen Wirtschaftskrise nicht vermietet. Man kann dieses Gebäude in mehreren Büchern und Filmen sehen, darunter 1933 in King Kong.
Nutzen Sie die vielen angebotenen Rabattpakete. Zum Beispiel kann man durch den Kauf der Hop-On-Hop-Off-Pässe eine Menge Reisekosten sparen. Darüber hinaus können Sie bei 10 touristischen Attraktionen einen Rabatt von 250 bis 300 US-Dollar erhalten. Museen, Gärten, Sportveranstaltungen, Zoos und Theater prägen die ganze Stadt. Die Stadt hat im Durchschnitt 50 Millionen Touristen und daher kann man sicher sein, dass es eine besondere Behandlung für Touristen gibt.

Reisegenehmigung für Personen aus dem Ausland und ESTA-Erneuerung

Ausländische Reisende, die das ESTA-Programm zur Befreiung von der Visumpflicht in Anspruch nehmen, müssen jetzt eine Verwaltungsgebühr entrichten. Für Reisen zu Orten in den Vereinigten Staaten muss ein Antrag gestellt werden, um die Genehmigung zu erhalten und die erforderliche Gebühr zu zahlen. Um mit der ESTA-Verlängerung fortzufahren, muss man auch einen gültigen Reisepass besitzen. Die Reisedauer muss weniger als 90 Tage betragen. Außerdem müssen Sie aus einer Liste von Ländern stammen, die für die Befreiung von der Visumpflicht in Frage kommen.

Credits für diese Seite

NB: Die Bilder sind nur Richtwerte. Sie haben keine Bedeutung für das reale Objekt.
Alle Fotos auf dieser Seite stammen aus dem öffentlichen Bereich von Pixabay und Picdrome.
Ich danke allen meinen Followern als auch dem Seitenmoderator für die Unterstützung, die sie geben. Ich danke meinen Freunden, die meinem Blog folgen.

Mexiko-Stadt Tourismus

Mexiko-Stadt, die Hauptstadt von Mexiko, ist eine der bevölkerungsreichsten Städte der Welt. Mit einer Mischung aus zeitgenössischen und historischen Werten hat diese Großstadt ihren Besuchern viel zu bieten. Kritische Aspekte lassen manche Leute nicht in das Leben von Mexiko-Stadt blicken, aber das sollte keine Ausrede sein, diesen Betrachter architektonischer und historischer Wunder zu verpassen.

Mexiko-Stadt ist das Epizentrum für Energie und Erbe des Landes. Mit mehr als 20 Millionen Einwohnern hat es alles, was es braucht, um eine Großstadt zu sein. Von Wolkenkratzern bis hin zu starkem Verkehr, vollwertigem Nahverkehrssystem bis hin zum geschäftigen Treiben in der Innenstadt - Mexiko-Stadt hat alles zu bieten, was auch der Umweltverschmutzung und kriminellen Fehlern Platz macht. Aber das ist nur eine Fassade, die Sie gesehen haben, ein Buch, das Sie anhand des Covers beurteilen möchten. Wenn Sie vorsichtig bleiben und auf Ihre Sicherheit achten, wird es hier ganz gut. Mexiko-Stadt hat gute und schlechte Zeiten erlebt und es ist ihm gelungen, den Verwüstungen durch Eroberungen, Erdbeben und Gräueltaten zu entkommen. Es gibt unzählige historische Stätten zu entdecken, erstaunliche Künste zu schätzen, köstliche mexikanische Gerichte zu kosten und ein extravagantes Nachtleben, in dem Sie die wahre Magie von Mexiko-Stadt erleben können. Es gibt eine Reihe von Tagesausflügen, die Sie unternehmen können, wenn Sie sich von der Hektik und dem Chaos erstickt fühlen und sich der Majestät hingeben, die Mexiko Ihnen zu bieten hat.

Unsere Rezension

Wie d>
Als ich die große Steintreppe zum Eingang des aus dem 17. Jahrhundert stammenden Hotels hinaufging, fiel mir ein riesiges Wandgemälde auf. Dann erreichte ich das modern aussehende Restaurant, das mit altmodischen Backsteinmauern verziert war, und es wurde mir klar, dass Downtown durch und durch ein Designhotel war.

Nett. Wie ist die Menge?
Während meines Aufenthalts gab es eine Party auf der Terrasse mit schönen, trendigen Leuten.

Das Gute: Erzählen Sie uns von Ihrem Zimmer.
Die 17 Zimmer sind geräumig, mit hohen Decken und großen Fenstern. Die ursprünglichen Merkmale der Zeit werden auf sehr durchdachte Weise mit modernen Möbeln kombiniert. In einigen Zimmern trennt Terrakottamauerwerk das Schlafzimmer vom Badezimmer im typischen Habita-Stil.

Wir sehnen uns nach einem tiefen, erholsamen Schlaf. Sie haben uns?
Leselampen und Ladegeräte sind vom großen Bett aus leicht zu erreichen.

Wie wäre es mit den kleinen Dingen wie Minibar oder Dusch-Goodies? Irgendetwas davon findet seinen Weg in deinen Koffer?
Ich habe den C.O. Bigelow Pflegeprodukte und Designmagazine.

Bitte sagen Sie uns, dass das Badezimmer uns nicht im Stich lässt.
Erdige Terrakottatöne erinnerten mich eher an ein Strandresort als an ein Stadthotel (in guter Weise). Aber die Badezimmer sind nicht so privat, also nehmen Sie zur Kenntnis, bevor Sie ein Zimmer mit dem Kollegen teilen, den Sie kaum kennen.

Das vielleicht wichtigste Thema überhaupt: WLAN. Was ist das Wort?
Das Internet ist im gesamten Hotel kostenlos.

Zimmerservice: Lohnt es sich?
Der Zimmerservice steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Sie können sich also um 2 Uhr morgens einrollen und eine Kleinigkeit zum Essen bestellen.

Ist etwas Besonderes an anderen Diensten und Funktionen? Egal, ob es sich um Kinderbetreuung, Fitnesscenter, Spas oder sogar um Parkplätze handelt - was auch immer Sie interessiert.
Sie werden nicht vergessen, auf dem Dach eines historischen Gebäudes im Zentrum von Mexiko-Stadt zu schwimmen.

Fazit: es lohnt sich und warum?
Wenn Architektur und Design Ihr Ding sind und Sie die Hektik einer zentralen Touristenzone mögen, ist dieses Hotel mit Sicherheit das Geld wert.

Die Nordschleife



Statistisch gesehen ist dies das riskanteste der drei, da Sie durch die gefährlichere nördliche Hälfte des Landes reisen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Reisepläne bei der Botschaft protokollieren, einem Familienmitglied oder Freund eine Kopie Ihrer geplanten Route geben, bevor Sie abreisen, und alle oben genannten Sicherheitsvorkehrungen religiös befolgen.

Überqueren Sie die Grenze in Brownsville, TX, nach Matemoros (Sie benötigen eine spezielle Versicherung für Ihr Auto, die Sie hier bekommen können) und fahren Sie nach Ciudad Victoria, wo Sie ein paar Tage verbringen können, um sich in dieser Stadt im Schatten der Sonne zurechtzufinden die Sierra Madre. Es ist unwahrscheinlich, dass diese Stadt in Ihrem Reiseführer erscheint, aber sie ist eine gute Darstellung des modernen mexikanischen Stadtlebens.

Verbringen Sie ein paar gemütliche Tage und genießen Sie die Pracht und Vielfalt der Berge, während Sie sich durch den Staat San Louis Potosi nach Süden arbeiten, den Gogorron-Nationalpark besuchen, in den kleinen Städten wie Santa Mari del Rio Halt machen und lokale Webereien kaufen Kunsthandwerk, und campen Sie mindestens eine Nacht in der Laguna Media Luna und schwimmen Sie in den warmen Quellen des Badewassers.

Die zentrale Schleife



Wenn Sie das „echte Mexiko“ sehen, aber einfliegen möchten, anstatt Ihr eigenes Auto mitzunehmen und dem gefährlicheren nördlichen Drittel des Landes zu trotzen, fliegen Sie nach Mexiko-Stadt. Sie können problemlos ein Auto mieten und haben nicht das Rodeo, eine Versicherung abzuschließen und die Grenze mit einem Auto zu überqueren.

Was Sie beachten müssen, sind die "hoy no circulo" -Gesetze, die den Verkehr an bestimmten Tagen auf der Grundlage von Kfz-Kennzeichen einschränken. Bei jeder Pemex-Station sind die Gesetze an prominenter Stelle angebracht - fragen Sie abwechselnd. Sie wollen keine hohe Geldstrafe und keine Polizeieskorte aus der Stadt, vertrauen Sie mir!

Dann fahren Sie nach Veracruz an der Ostküste, die sich ganz anders anfühlt als andere mexikanische Städte. Übernachten Sie in einem der vielen günstigen Hotels in der Innenstadt und machen Sie sich bereit, viel zu Fuß zu gehen! Das Aquarium in Veracruz ist das beste in ganz Mexiko und einen Nachmittag wert. Nachts unbedingt ausgehen und den Danzon auf dem Zocalo erleben, die ganze Stadt scheint sich in Weiß zu erweisen, um gemeinsam zu tanzen. Es erinnert an Bilder aus Kuba in den 40er Jahren. Essen Sie das Street Food, besonders einen lokalen Krabbencocktail und jeden Fisch, der mit „Veracruzana“ zubereitet wurde. Ihr Gaumen wird es Ihnen danken! Von hier aus können Sie über die Berge nach Mexiko-Stadt zurückkehren und nach Hause fliegen.

Die Halbinsel Yucatan und die Ruinenschleife



Diese Option für einen Roadtrip ist perfekt für Menschen mit begrenzter Zeit. In einer Woche oder kürzer ist viel zu sehen, aber zwei Wochen würden alle wichtigen historischen und kulturellen Stätten auf der Halbinsel abdecken.

Fliegen Sie nach Cancún, mieten Sie Ihr Auto und fahren Sie dann die Riviera der Maya entlang. Besuchen Sie das weniger bekannte Paamul, ein kleines Hotel mit acht Wohneinheiten und ein paar strohgedeckte Hütten am Meer Beste aus dem entspannten Stranderlebnis. Verbringen Sie ein paar Tage in Ruhe und gönnen Sie sich einige der großartigen Aktivitäten in der Umgebung. Scuba Mex (vor Ort in Paamul) bietet einige der besten Tauchgänge an der gesamten Küste zu sehr vernünftigen Preisen.

Von Ihrer Basis aus können Sie Tagesausflüge unternehmen, darunter X-Caret, einen Ökopark, der Geschichte und Kultur auf einzigartige, interaktive Weise miteinander verbindet Tiere als einige, die in großen Hotels erhältlich sind, oder ein Besuch in Tulum, den Ruinen einer alten Mayastadt, die die Spanier majestätisch mit der Stadt Sevilla verglichen. Verpassen Sie Coba nicht, auch wenn es abseits der ausgetretenen Pfade liegt und Sie versucht sind, es zu überspringen. Es verfügt über die höchste Pyramide auf dem Yucatan (Nohoc-Mul) und die einzige große Pyramide, die Sie noch besteigen können.

Verbringen Sie eine Nacht im Delores Alba in Chichen Itza auf Ihrem Rückweg nach Cancun. Sie fangen an, ein bisschen klischeehaft zu sein und sind mit Sicherheit überfordert, aber die Ruinen von Chichen Itza bleiben eine Attraktion, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Versuchen Sie, die Horden von Menschen zu ignorieren und einfach in die Architektur und Geschichte einzutauchen, die Sie umgeben. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Erkundungstouren in der Region abzuschließen.