Die besten Austern in Kalifornien sind einen kurzen, süßen Tagesausflug entfernt

Wirklich tolle Austern. Dies ist einer der wenigen Orte, an denen Sie lokale Austern bekommen können.

Toller Ort, um einen sonnigen Nachmittag zu genießen. Einige Austern schälen und ein Bier holen. Picknicktische werden früh überfüllt, also trödeln Sie nicht auf Ihrem Weg nach oben.

Platz an der Bucht zum Grillen kann man sich im Urlaub aber mit frischen Austern direkt vom Meer beschäftigen. Ein einzigartiger Ort für Sie.

Ich buchte einen Tisch früh und zahlte 160 Dollar. Davon entfallen 60 US-Dollar auf den Kauf von Austern. Habe 50 mittelgroße Austern (eher super groß) mit dem Kredit erhalten. 25 Dollar für ein weiteres Dutzend der Goldenen Nuggets bezahlt.

Wenn Sie Holzkohle vergessen haben, haben sie $ 10 Taschen zur Verfügung. Super einfach, keine leichtere Flüssigkeit nötig!

Was zu bringen:
-Kühler Getränke, kein harter Alkohol
- Öffnen Sie das Tablett so tief, dass das Eis Ihre geschälten Austern aufnehmen kann. Ich benutze die Aluminiumfolientabletts
-wenn du kannst, deine eigenen shuckers (oder Miete für 10 $)
-Papiertücher
-Zange für Grillartikel (einschließlich Austern)
-wenn nötig extra eis
-andere Lebensmittel mit den Austern zu essen (empfehlen Fingerfood und BBQ-Lebensmittel)

Empfohlene Austernbeläge:
-zerhackter Knoblauch
-Zitronen-und Limettensaft)
-verschiedene scharfe Saucen
-Weißwein / Champagner

Es wird Musik gespielt, bringen Sie also keine Lautsprecher mit.

Ich verehre absolut alles an diesem Ort. Besonders an einem sonnigen Tag. Wenn Sie Austern, Grillen und draußen sein mögen, müssen Sie sofort hier sein.

Bringen Sie andere Snacks mit und machen Sie ein Picknick mit einigen super frischen Austern. ruhige Kulisse, perfekter Tagesausflug von San Francisco

Bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Zeit hier optimal zu nutzen. Bringen Sie einen großen Kühler und Eis mit, damit die Austern schön kalt bleiben. Schauen Sie in der Cowgirl-Molkerei vorbei und holen Sie sich Käse und Snacks, die Sie mit Ihren BBQ-Austern genießen können. Achten Sie darauf, Holzkohle, Zitronen und Saucen für Ihre Austern mitzubringen. Auch Handschuhe und Schäkelwerkzeuge sind hilfreich, aber Sie können sie hier kaufen / mieten. Last but not least ist es nur Bargeld.

Es war super kalt und windig, als wir im April hier waren. Wir haben unsere eigenen Austern geschält (was billiger war), aber im Nachhinein würde ich sie dazu bringen, sie für uns zu schälen. Wenn jemand versucht hat, Austern zu schälen, ist nicht einfach. Neulinge bekamen Austernschalen in die Austern. Wenn Sie es nicht gut können, lassen Sie sie es für Sie tun.

Frischer werden Austern nicht Sie leben noch, wenn Sie sie essen! Wenn Sie rohe Austern lieben, sind Sie hier genau richtig.

Paar Tipps, um ein wunderbares Erlebnis zu gewährleisten:

- Tragen Sie warme Kleidung und Unterwäsche, da diese direkt am Strand liegt und manchmal sehr windig sein kann.
- Bargeld nur so viel Geld mitbringen, um Ihre Austern zu kaufen. Sie haben auch einen Geldautomaten zur Verfügung.
- Austern gibt es in vier verschiedenen Größen. Wählen Sie für den Rohverzehr extrakleine (35 USD für 50) oder kleine (40 USD für 50). Mittel und groß eignen sich eher zum Grillen.
- Bringen Sie viele Leute. Der Preis ist viel besser, wenn Sie Taschen mit 50 Stück kaufen.
- Keine Reservierung erforderlich, aber früh ankommen (vor 10:30 Uhr), um einen Picknicktisch zu bekommen. Dieser Ort wird am frühen Nachmittag ernsthaft beschäftigt. Andernfalls sollten Sie nach 16:00 Uhr hierher kommen. Im Laufe des Tages drehen sich die Tische mehrmals.
- Fahrgemeinschaft sehr zu empfehlen. Die Fahrt ist ziemlich lang und miserabel. Das Parken kann schwierig sein, wenn Sie zu Stoßzeiten anreisen.
- Dieser Ort ist hundefreundlich! Ihre vierbeinigen Freunde müssen nicht zu Hause bleiben.

- Austernschälmesser. Sie verkaufen diese auch an Ort und Stelle, aber es ist viel billiger, sie vorher abzuholen. Bringen Sie mehrere mit, wenn Sie eine große Gruppe haben.
- Wasserdichte Harthandschuhe zum Schälen. Sie brauchen diese nicht wirklich, aber die Muscheln für die Auster könnten rau sein.
- Kühler und etwas Eis. Sie benötigen dies, um die Auster gekühlt zu halten, während Sie sie langsam verzehren.
- Feuerzeug, Feuerzeugbenzin und Holzkohle zum Grillen und Grillen.
- Verschiedene Saucen für Austern. Cocktail, Ponzu, Tabasco, Chipotle Mignonette usw
- Zitronen / Limetten.
- Teller, Tassen, Servietten und Plastikutensilien.
- Getränke. Soda, Saft, Bier, Wein und Wasser usw.
- Grillwerkzeuge.
- Andere Lebensmittel wie Grillfleisch, Brot, Pommes, Käse, Salat und Burger. Sie werden in kürzester Zeit die Austern satt haben, bringen Sie also auch anderes Essen mit.

Unsere 14-köpfige Gruppe verzehrte 200 Austern in verschiedenen Größen zusammen mit einer Reihe anderer Lebensmittel, die wir zum Picknick und Grillen mitbrachten. Die Austern waren so lecker. Die Fahrt dorthin hat sich absolut gelohnt.

Die kurze, süße, szenische Ausfahrt

Obwohl die Fahrt nur anderthalb Stunden von San Francisco entfernt ist, ist es eine gute Idee, die Reise frühzeitig zu beginnen, um den Verkehr zu vermeiden. Und da ein Bild mehr als tausend Worte sagt, gibt es einige interessante Stellen, an denen Sie vorbeigehen können, einschließlich der Aussicht auf den Pazifik, die Sie auf einem Foto festhalten möchten.

Point Reyes National Seashore

Wenn Sie auf der State Route 1 in Richtung Norden in Richtung Tomales Bay fahren, passieren Sie den Point Reyes National Seashore - ich empfehle Ihnen dringend, zu Beginn Ihrer Reise einige Zeit hier zu verbringen. Machen Sie einen Spaziergang zum historischen Leuchtturm von Point Reyes, der 1870 erbaut wurde, um Seeleute vor gefährlichen Landzungen zu warnen und sie von ihnen wegzuleiten, die das Potenzial haben, Schiffe und Boote zu zerstören (!!). Sie erhalten auch einen Blick auf die atemberaubende Aussicht auf die Pazifikküste.

Tritt dem Gespräch bei

Dinge, auf die Sie achten sollten: der Elch, den Sie beim Grasen beobachten können, und die Seelöwen, die Sie bei Sea Lion Overlook sehen können (bringen Sie ein Fernglas mit!). Vergessen Sie nicht, Ihr Auto auf Benzin zu überprüfen. Die nächste Tankstelle ist 32 km entfernt. 1 Punkt Reyes-Petaluma Road, Inverness, CA 94937.

Tomales Bay Oyster Company

Tomales Bay Oyster Company
Privatgelände IndustrieAusternzucht GegründetVor 1909, 110 Jahren (1909) in Marshall, Kalifornien, USA Hauptquartier ProdukteAustern Webseitetomalesbayoysters .com /

Tomales Bay Oyster Company (auch genannt TBOC) ist eine Austernfarm in Marshall, Kalifornien, USA. Es liegt an der California State Route 1 und ist die älteste kontinuierlich betriebene Austernfarm in Kalifornien.

Geschichte

TBOC wurde 1909 gegründet und ist damit die älteste kontinuierlich betriebene Austernfarm in Kalifornien. TBOC ist Miteigentum von Tod Friend. Drew Alden ist der Inhaber. TBOC serviert fünf Arten von pazifischen Austern, und die Kunden müssen ihre eigenen Austern schälen.

Derzeit befinden sie sich in einem Rechtsstreit mit der California Coastal Commission in Bezug auf die Popularität der Farm, die nach Angaben des Staates über die Kapazität ihrer ursprünglichen Genehmigungszulage hinaus angestiegen ist. Die ursprüngliche Erlaubnis, die 1987 erworben wurde, erlaubt Fr>

Die Farm hat so viele Besucher, dass der Parkplatz häufig über den Highway One hinausläuft und Verkehrsstaus verursacht. Das Parken wurde von der als "chaotisch" bezeichnet Nordbucht böhmisch.

Cape Cod, Massachusetts

Auf Cape Cod, Massachusetts, finden Sie eine Fülle von Austernsorten, die Sie unbedingt probieren müssen, insbesondere WiAnno, Duxbury und Wellfleet. Die Austernsaison dauert hier in der Regel von Oktober bis März.

Wellfleet-Austern sind salzig mit einem sauberen Abgang, der durch einen Hauch von Süße ausgeglichen wird. Essen Sie sie einfach oder mit einem Spritzer Zitronensaft, um die Salzigkeit zu verringern. Das Fleisch einer Duxbery-Auster ist fett und butterartig, während WiAnno-Austern salzig und süß sind.

Cape Cod beherbergt viele versteckte Austernedelsteine. Erwähnenswert sind Zuchtsorten wie der cremige Cotuit, der deutlich nach Meer schmeckt, und der Barnstable, der ebenfalls salzig mit einem süßen, algenartigen Abgang ist.

Narragansett Bay, Rhode Island

Es gibt Taschen von Rhode Island, in denen reichlich Austern wachsen. In Point Judith Pond, südlich von Narragansett Bay, finden Sie Moonstone-Austern (erhältlich zwischen September und Juli), die schimmernde, marmorweiße Muscheln haben und einem Bericht zufolge intensiv salzig mit einem "bromigen Umami-Reichtum" schmecken.

Viele andere Austern wie Beaver Tail und Wild Goose beherbergen die Narragansett Bay. Die bemerkenswerteste Sorte ist der Quonset Point (ganzjährig erhältlich) mit einer orangefarbenen Schale. Phytoplankton in der Bucht gibt den Austern diese Zitrusfarbe und macht das Fleisch fett. Der Geschmack ist sauber und leicht, aber eine Warnung: Die Schalen sind spröde und schwer zu schälen.

Eine andere lobenswerte Rhode Island-Auster ist die Ninigret, die im Ninigret Pond in der Nähe von Charlestown zu finden ist. Ninigret Austern sind mit einem unterscheidenden süßen Nachgeschmack salzig.

Long Island, New York

Der milde Geschmack der Blue Point-Austern macht sie zu perfekten Austern für Anfänger und sie harmonieren gut mit den kräftigeren, würzigeren Aromen der Cocktailsauce. Eine echte Blue Point-Auster hat auch einen salzigen Nachgeschmack. Blue Points werden am besten von September bis Juli genossen.

Um 1800 war der Blue Point so beliebt, dass Fischhändler den Namen raubkopierten und ihn auf alle Austern in der Nähe von Long Island anwendeten. New York versuchte, die missbräuchliche Verwendung des Namens zu verbieten, aber das Gesetz hielt sich nie wirklich. In diesen Tagen züchten Blue Island Oysters echte Blue Points aus dem Long Island Sound.

Nicks Bucht und Cottages

Nick's Cove wurde in den 1850er Jahren erbaut und ist eine der wenigen verbliebenen Siedlungen in Tomales Bay, in denen Fischer und Bauern tätig waren. Das Anwesen ist von einer reichen Geschichte umgeben, die sich in der Architektur der Hütten widerspiegelt, deren Stil beibehalten, aber mit modernen Annehmlichkeiten aktualisiert wurde. 23240 California 1, Marshall, CA 94940.

Das Old Point Reyes Schulhausgelände

Dies ist ein weiteres Stück der Geschichte von Point Reyes, das zu einer Lodge für Touristen umgebaut wurde. Das Anwesen wurde 1879 erbaut und diente als Schule für die einheimischen Kinder. Die ursprüngliche Struktur fiel während des Erdbebens von 1906 von ihren Fundamenten und wurde dann von Pferden zurückgezogen, später repariert und auf den heutigen Stand gebracht. 11559 California 1, Point Reyes Station, CA 94956.

Damariscotta River, Maine

Maine Austern sind bekanntlich reichlich vorhanden, und es gibt zu viele Variationen im Bundesstaat, um sie hier aufzulisten. Die herausragenden Sorten stammen aus dem Fluss Damariscotta.

Glidden Point-Austern werden manchmal als „Goldstandard“ der Maine-Austern bezeichnet. Sie haben einen reichen, salzigen Geschmack und ein zartes Fleisch, das man am besten mit einem Spritzer Zitronensaft oder einer Prise schwarzem Pfeffer genießen kann. Das klare, saubere Wasser des Damariscotta befreit die Austern von Sand und Schlick. Reife Austern werden von Glidden Point Oyster Farms von Hand geerntet.

Belon- und Pemaquid-Austern sind auch in der Damariscotta zu finden. Belon-Austern stammten ursprünglich aus dem Belon in Frankreich, aber in den 1950er Jahren begannen die Bauern, sie in Maine anzubauen. Sie haben einen metallischen, nussigen Geschmack, manchmal verglichen mit einem Penny. Pemaquid-Austern hingegen sind knusprig und salzig. Überspringen Sie die Cocktail-Sauce und dotieren Sie diese Austern mit scharfer Sauce und einer Prise frischem Zitronensaft.

Die Austern von Belon sind von September bis Juni technisch gesehen in der Saison, die Mengen sind jedoch begrenzt, sobald der Fluss gefroren ist. Pemaquids schmecken am besten von März bis Dezember.

Chesapeake Bay, Virginia und Maryland

Chesapeake Bay erstreckt sich vom Atlantischen Ozean aus landeinwärts durch Virginia und Maryland und ist für Austern so gastfreundlich, dass es so aussah, als gäbe es dort so viele Austern wie Sterne am Himmel. Aggressives Überernten hat jedoch zu einer starken Erschöpfung vieler Austernbestände in der Bucht geführt, und die meisten hochwertigen Austern, die Sie in der Region finden, werden gezüchtet.

Hier finden Sie außergewöhnlich süße Austern wie den zarten Rappahannock, den ausgewogeneren Stingray und das zungenbrecherisch salzige Olde Salt, das von Rappahannock Oyster Co. gezüchtet wird. Whitecap-Austern werden in Käfigen gezüchtet, in denen der Potomac mit Chesapeake Bay verschmilzt und süßer ist cremiger Geschmack. Die beste Zeit für Chesapeake Bay Austern ist von September bis Juli.

Virginia hat eine lebendige Austernkultur, die sich weit über die Chesapeake Bay hinaus bis zur Ostküste und zur Atlantikküste erstreckt.

Tomales Bäckerei

Ich lebe in San Francisco, lebe und atme und denke in Brot und kann einer guten Bäckerei niemals widerstehen. Machen Sie einen frühen Stopp in der Tomales-Bäckerei und probieren Sie kreatives Gebäck wie den Schokoladenteufel und das Marzipan-Croissant. 27000 California 1, Tomales, CA 94971.

Der Marshall Store

Ein kurzes Stück weiter oben von der Tomales Bay Oyster Company befindet sich der Marshall Store, der für seine geräucherten Austern und Fleischwaren bekannt ist. Die Austern werden auf Crostini mit eingelegten Zwiebeln und etwas Käse serviert und passen hervorragend zu einer kalten Flasche Bier. Ebenso lecker sind die Pulled Pork Sandwiches. 19225 California 1, Marshall, CA 94940.

Das Station House Cafe

Ein wunderschönes historisches Restaurant mit hohen Decken, das zu Zeiten der North Pacific Coast Railroad ein beliebter Treffpunkt war. Zum Frühstück sollten Sie unbedingt „The Hangtown Fry“ probieren, ein Omelett aus gebratenen pazifischen Austern und Speck. 11180 California 1, Point Reyes Station, CA 94956.

Die vielen, vielen Dinge, die man hier machen kann

Für Weinliebhaber: Sie können nicht nur einen Ausflug zum Point Reyes Vineyard unternehmen, um die Weine zu probieren, sondern auch ein Zimmer buchen und in diesem Weinberg vor Ort bleiben. Wie mein Mann sagt: "Es definiert das entspannte Leben in der Bay Area, die Fähigkeit zu entkommen." 12700 Shoreline Highway, Haltestelle Point Reyes, CA 94956.

Für grüne Daumen: Diese schrullige kleine Baumschule ist auf den Verkauf von einheimischen Pflanzen spezialisiert, die für den Anbau in der Bay Area im Norden Kaliforniens geeignet sind. 54 B Street, Einheit D, Point Reyes Station, CA 94956.

Für Pferdeflüsterer: Ich wünschte, ich wäre ein Reiter, aber leider bin ich nicht. Aber wenn Sie die Geschicklichkeit und das Gleichgewicht besitzen, gibt es mehrere Möglichkeiten zur Auswahl: Point Reyes Arabian Adventures (11925 California 1, Point Reyes Station, CA 94956) und Five Brooks Stables (8001 California 1, Olema, CA 94950) bieten verschiedene geführte Wanderwege für Menschen jeden Alters und Könnens, auf denen sie die wunderschöne Tierwelt der Region erkunden können.

Wo kann man diesen Sommer in Colorado wandern, klettern, schwimmen (und essen!)?

Für Nervenkitzel Suchende: Wenn Sie in den Gewässern der Tomales-Bucht Kajak fahren möchten, bietet Point Reyes Outdoors Führungen durch die Region an. Eine Option ist das Biolumineszenzcamping, bei dem Sie durch das vom Plankton hell erleuchtete Wasser waten. 11401 California 1, Point Reyes Station, Kalifornien 94956.

Willapa und Samish Buchten

Shigoku-Austern, eine Vielzahl von pazifischen Austern, gedeihen in den Gewässern der Küste im Norden Washingtons. Auf Japanisch, Shigoku bedeutet "ultimativ", ein passender Name für diese ausgewogene Auster. Das Fleisch ist salzig und fest mit nur einem Hauch von leichter Süße und einem Geschmack, der im Vergleich zu Gurken oft günstig ist. Taylor Shellfish Farms führte den Shigoku 2009 in Washington ein und kann das ganze Jahr über bestellt werden.

Shigoku-Austern werden in Suspension gezüchtet. Bei dieser Zuchtmethode werden die Austern in Beuteln gezüchtet, die mit den Strömungen im Wasser schweben. Das Ergebnis ist ein besonders sauberes Aroma, und da die Säcke der natürlichen Bewegung des Wassers folgen, wenn die Flut ein- und ausgeht, bewegen sich auch die Austern. Diese Bewegung lässt das Austernfleisch fester werden und die Muscheln „splittern“, ein Prozess, der ihnen hilft, tiefer anstatt breiter zu wachsen.

Totten Inlet im Puget Sound

Olympia-Austern, auch Oly-Austern genannt, sind die einzigen Austernarten, die in den Gewässern des Puget Sound heimisch sind. Die meist in Totten Inlet im Puget Sound gefundenen Olympias werden auch in der nahe gelegenen Eld Inlet (wo das Fleisch der am Strand gezüchteten Austern butterartig ist und wie Wassermelonenschale schmeckt) von Chelsea Farms aus Olympia gezüchtet.

Obwohl Olys von zarter Größe sind (sie werden selten größer als eine 50-Cent-Münze), ist diese Auster ein Überlebender. Verschmutzung und Überernte haben sie in fast jedem anderen Teil von Puget Sound vom Aussterben bedroht, aber sie leben weiter. Ihr Geschmack ist kräftig und intensiv, vielleicht am besten als erdig beschrieben, mit einem anhaltenden, rauchigen Nachgeschmack. Olys sind sehr salzig, seien Sie also bereit, den Ozean zu schmecken.

Eine weitere beliebte Sorte von Totten Inlet ist die Kumamoto-Auster, die ursprünglich aus Japan stammt. Diese Auster gewann eine Gefolgschaft für ihren süßen Geschmack, der an frische Honigmelone erinnert, und eine milde Salzigkeit. Amateure, die Austern essen, werden Kumamotos neben einem Schuss Zitronensaft oder einer Sauce mit Essig-Mignonette lieben.

"Nichts ist besser als ein Kumamoto", sagt Sauer, "das eine tiefe Tasse, eine milde Salzlösung und eine cremige Konsistenz hat."
Am nahe gelegenen Hammersley Inlet sind Austern prall mit einem sauberen, leichten Gurkengeschmack, der gut zu den typischen Zutaten einer Austernbeilage passt: frische Zitronen und Cocktailsauce.

Hood Canal

Im Hood Canal gibt es so viele Austern, dass Sie sie an den Stränden von einer Handvoll abholen können. Ein Freund mit einer Hütte am Hood Canal erzählt mir, dass in der Gegend „Austern die Felsen rausgehen“. Zu den Sorten, die hier angebaut werden, gehören der super-briny Summerstone und die glattschalige, knusprige Blue Pool-Auster, die von der Hama Hama Company angebaut und verkauft werden.

Hama Hama Austern sind eine der berühmtesten Sorten des Hood Canal und haben einen Gurkennachgeschmack und eine angenehme Salzigkeit. Sie sind gewachsen und daran gewöhnt, sich mit den Gezeiten und wechselnden Strömungen zu bewegen. Der Hamma Hamma River (ja, er wird anders geschrieben als die Auster) liefert gleichzeitig Millionen dieser Austern, die auch von der Hama Hama Company geerntet wurden. Obwohl Hama Hamas (wie die meisten anderen Austern) das ganze Jahr über erhältlich ist, sind sie im Frühling süßer und haben im Herbst und Winter einen glänzenderen Abgang.

Morro Bay

In den kalten, salzigen Gewässern von Morro Bay gedeihen Pacific Gold Austern. Diese frischen, hellen Austern haben einen Geschmack, der oft mit Zitronengras oder der grünen Schale einer Melone verglichen wird. Pacific Gold ist die gleiche Sorte wie Hama Hama-Austern, aber das Wasser in Morro Bay ist eine süßere, salzigere Auster, sobald sie ausgewachsen ist. Obwohl sie roh verzehrt werden können, empfiehlt Morro Bay Oyster Co., wo sie gezüchtet werden, Pacific Gold-Austern zu grillen.

Eine weitere in Morro Bay gezüchtete Auster ist die Grassy Bar, die nach frischer Wassermelone und Meerwasser schmeckt.

Caminda Bay, Louisiana

Austern in diesem Teil von Louisiana sind größer als in anderen Teilen Amerikas. In der Caminda Bay gibt es eine Vielzahl von Austern - nicht nur in der Caminda Bay, sondern auch im Triple N und auf der Beauregard Island. Sie wachsen in schwimmenden Käfigen, wo sie vor Raubtieren geschützt sind und mit den Gezeiten und Strömungen mitstolpern können. Das Ergebnis ist eine fleischige, reichhaltige Auster, die sich durch ihre kühne Salzigkeit auszeichnet. Das Fleisch bleibt den ganzen Sommer über prall und saftig, da die Austern nicht laichen.

Diese Region gilt im Vergleich zu einigen der langjährigen Austernregionen auf dieser Liste immer noch als aufstrebend. Die Austern kamen 2015 auf die Mainstream-Märkte.

Alabama Golf

Alabama-Austern sind salzig und reich und gehören zu den beliebtesten des Landes. In der Tat war der Staat einst die Nummer eins der Austernproduzenten in Amerika. Wie Louisiana-Austern sind Alabama-Austern Triploiden, so dass eine gezüchtete Auster wie Isle Dauphin das ganze Jahr über fett bleibt. Der köstlich butterige und salzige Murder Point ist ein weiterer Favorit in Alabama.

Allerdings haben Austernbestände in den letzten Jahren in Alabama historische Tiefstände erreicht. Im Jahr 2018 stoppte der Staat den öffentlichen Verkauf seiner Austern unter Berufung auf einen gravierenden Mangel. Das Verbot wurde in einigen Gebieten des Staates aufgehoben, um die einst blühende Austernpopulation wiederherzustellen.

Kapern-Insel, South Carolina

Vor der Küste von Charleston, in der Nähe von Capers Island, wächst eine saftige und kräftig salzige Auster namens Capers Blade in Gruppen. Clammer Dave, auch bekannt als Dave Belanger, erntet sie von Hand und sie stehen in einem der renommiertesten Restaurants von Charleston, Husk, auf der Speisekarte.

In Beaufort County, South Carolina, züchtet Lady Island Oysters einen weiteren Favoriten: die Single Lady Oyster, die für ihren knackigen, salzigen Geschmack und ihren süßen Abgang bekannt ist.

Galveston Bay, Texas

Das Herzstück der Austernernte in Texas befindet sich in Galveston Bay. Pepper Grove und Ladies Pass sind zwei bemerkenswerte Sorten von Texas-Austern. Das Fleisch ist zäh und süß, aber mit einem Umami-Nachgeschmack und einer Salzigkeit, die Sie an einen Mund voller Meerwasser erinnern wird. Die Austernindustrie von Galveston erlebte nach dem Hurrikan Harvey einen großen Erfolg, doch 2018 wurde angekündigt, ein geschütztes Riff nur für Austern in der Bucht zu bauen.