8 Dinge, die Sie lernen, wenn Sie um die Welt reisen

Rumble - Vielleicht hatte 2017 seine Höhen und Tiefen, aber wir haben definitiv ein paar großartige Dinge auf dem Weg gelernt. Hier sind die zehn unglaublichsten Entdeckungen, die das Jahr 2017 so besonders gemacht haben:

Wussten Sie, dass ehrliche Menschen mehr schwören? Psychologen stellten fest, dass Menschen, die viel schwören, mit geringerer Wahrscheinlichkeit täuschen.

Homo Sapiens sind mindestens 100.000 Jahre älter als bisher angenommen. In Marokko gefundene Knochen sind 315.000 Jahre alt und lassen vermuten, dass wir uns nicht nur in Ostafrika entwickelt haben. Wussten Sie, dass einige Wikinger tatsächlich Frauen waren? Die DNA-Analyse eines berühmten schwedischen Wikingergrabes bestätigt, dass dieser tapfere Krieger eine Frau war.

Vor 99 Millionen Jahren mussten sich Dinosaurier mit Zecken auseinandersetzen. Zecken in Bernstein neben einer Dinosaurierfeder lassen vermuten, dass Dinosaurier ihre Jungen in Nestern aufgezogen haben. Darüber hinaus ist der größte Dinosaurier-Fußabdruck fast 6 Fuß lang. Dieser 5 "-9" -Druck des vierbeinigen Sauropods ist der größte der Wissenschaft bekannte Fußabdruck von Dinosauriern.

In der Mitte der Großen Pyramide existiert eine mysteriöse Leere. Es wird nicht geglaubt, dass dieser 100 Fuß lange Raum eine Grabkammer einer großen Galerie enthält.

Ein riesiger Eisberg ist aus dem Eisschelf der Antarktis abgebrochen. Der Eisberg wiegt mehr als eine Billion Tonnen und fasst das doppelte Volumen des Eriesees.
Ein neuer Planet, der Leben erhalten kann, wurde entdeckt. Pack deine Sachen noch nicht ein. Ross, 128 Jahre alt, ist 11 Lichtjahre entfernt. Es gibt auch Fische, die 5 Meilen unter der Oberfläche des Ozeans leben. Im Marianengraben können Sie die Lebern dieser durchscheinenden Fische von außen sehen.

Astronomen sahen zum ersten Mal eine Kollision zwischen zwei Neutronensternen. Es geschah 130 Millionen Lichtjahre entfernt und schuf den größten Teil des Goldes und Platins auf der Erde.

1. Wie man Neugierde weckt

Warum halten wir uns an Routinen? Es liegt daran, dass wir uns in unserem täglichen Leben an das halten müssen, was funktioniert. Fehler kosten Zeit und Geld, und wir können es uns auch nicht leisten, sie als Erwachsene zu verlieren, die sich um Dinge wie unsere Karriere, unser Geschäft und unseren Ruf sorgen. Klar, all diese Dinge sind wichtig. Aber ist es im größeren Zusammenhang nicht wichtiger, auf Selbstwachstum hinzuarbeiten? Ist es nicht wichtig, immer offen für das Lernen zu sein? Ein Tourist zu sein ist wie ein Kind zu sein: Sie schauen auf einen Winkel der Welt, von dem Sie nichts wissen, und das gibt Ihnen die Erlaubnis, unschuldig und erstaunt zu sein, zu stöbern und zu erkunden. Neugier ist eine Einstellung, die die meisten Menschen im Erwachsenenalter aufgeben und die wir im Leben brauchen.

2. Die Kunst, Menschen zu schätzen

Wenn Sie in denselben Situationen immer wieder mit Ihren Lieben interagieren und sich immer wieder an dieselben Skripte halten, wird es Ihnen langsam langweilig. Sie werden Ihre Freunde und Familie wahrscheinlich wieder als "sie" betrachten und die Dinge vergessen, die sie schön und großartig machen. Durch gemeinsames Reisen können sich Teams, Familien und Freunde daran erinnern, warum sie sich so nahe stehen und welcher emotionale Klebstoff sie durch dick und dünn zusammenhält. Alleine reisen? Sie haben die Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen. Es spielt keine Rolle, ob sie sich nicht zu einer lebenslangen Beziehung entwickeln: Es ist wichtig, mit Fremden zu sprechen, auch wenn Sie nur nach Anweisungen oder Ratschlägen fragen, damit Sie die Menschen von ihrer besten Seite sehen können. Reisen ist eine Vertrauensübung, die Ihr Vertrauen in die Menschheit nur stärken kann.

3. Wie man den Moment schätzt (wie lange es dauert)

Wenn Sie sich ständig darum bemühen, Termine einzuhalten oder zu einer bestimmten Zeit irgendwohin zu gelangen, vergessen Sie, wie es ist, die Gegenwart zu schätzen. Die Wahrheit ist, Sie können viele Vorteile daraus ziehen, langsam zu leben, und viele großartige Dinge brauchen Zeit. Einige der besten Gerichte lassen sich in Stunden und nicht in Minuten zubereiten. Das Lesen eines guten Buches kann einen ganzen Tag dauern. Und wer weiß, wie lange Sie in einem Museum oder in einer sonnenverwöhnten Szene vor einem Gemälde stehen müssen, bevor Sie die wahre Schönheit des Gemäldes zu schätzen wissen? Es gibt eine Menge um uns herum, die großartig ist: Sie sehen es nicht immer sofort, aber der Moment, den Sie tun, ist oft das Warten wert.

4. Der Mut, dein Leben zu beherrschen

Der eingeschlagene Weg bietet Sicherheit: Es ist beruhigend zu wissen, dass Sie nicht allein Entscheidungen treffen. Aber am Ende sind dein Leben und dein Schicksal allein dein. Als Reisender geraten Sie in unangenehme Situationen: Sie könnten eine Fremdsprache abschlachten oder mit Stäbchen kämpfen, sich frustrierend verirren, öfter als sonst "Ich weiß nicht" und "Es tut mir leid" sagen. Aber darum geht es bei der Erforschung. Sie werden Fehler machen und falsche Abbiegungen machen, aber das Wichtigste ist, dass Sie sich entschieden haben, sich selbst zu bewegen.

5. Die Schönheit der Vielfalt

Wenn Sie alle Ihre Informationen aus dem Internet oder den Massenmedien abrufen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie ausländische Personen nur in den breitesten Zügen sehen. Das Ansehen von Nachrichtensegmenten und Filmen zeigt Ihnen nicht wirklich, wie Menschen aus einem bestimmten Land sind, und Sie können die meiste Zeit nicht die ganze Wahrheit erkennen. Wenn Sie also bestimmte Vorurteile gegen bestimmte Orte oder Rassen haben, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie deren wahre Natur nicht erkannt haben. Tauchen Sie ein in etwas Neues. Setzen Sie sich seiner Geschichte, Traditionen und Kultur aus. Besuchen Sie die Einheimischen: probieren Sie ihr Essen und hören Sie ihre Geschichten und Meinungen. Reisen kann Ihnen auf erfrischend angenehme Weise zeigen, dass Sie sich irren.

6. Gesündere Orte als zu Hause

Andere Orte zu besuchen, ist spirituell und sozial gut für Sie, wie viele Studien über die gesundheitlichen Vorteile von Stränden und anderen natürlichen Orten belegen. Ob es sich um eine weniger verschmutzte natürliche Umgebung, eine Gesellschaft mit besserer Gesundheitsversorgung oder eine Kultur handelt, die einen stressfreien Lebensstil fördert, manche Orte sind aus gesundheitlicher Sicht einfach besser als andere. Wenn Sie sich also die ganze Zeit heruntergekommen oder dem Wetter ausgesetzt fühlen, ist dies möglicherweise Ihr Stichwort, um sich unter ein anderes Stück des Himmels zu setzen.

7. Wer bist du wirklich?

Zeitpläne und Erinnerungen bieten eine wertvolle Struktur, aber viele Leute merken nicht, wann sie zu Sicherheitsdecken werden - Placebos, die keinen wirklichen Unterschied in Ihrem Leben bewirken. Wenn Sie Ihre Routinen ablegen, öffnen Sie sich einer ganz neuen Welt. Als Reisender können Sie Alarme und E-Mails ausschalten, Auferlegungen und Erwartungen ignorieren. Du hörst wieder auf deine eigenen Gedanken. Sie hören Ihre eigene innere Stimme sowie andere Reize aus Ihrer neuen Umgebung. In einer neuen Situation können Sie herausfinden, worauf es Ihnen wirklich ankommt.

8. Wie Sie Ihren Segen zählen (und schützen)

Ob Sie es glauben oder nicht, es besteht eine gute Chance, dass Sie tatsächlich ein ziemlich gutes Leben führen, und die Welt, in der wir leben, ist wirklich erstaunlich. Bleiben Sie lange genug in einem fremden Land und Sie werden beginnen, Ihr Zuhause zu vermissen. Sie werden sich nach dem Essen sehnen, das Sie gleich um die Ecke kaufen können, oder nach der Musik, die Sie auf jeder Straße hören können. Sie schätzen auch die natürlichen Ressourcen unseres Planeten - seine Strände, seine Wälder, seine Berge - und möchten herausfinden, was Sie tun können, um sie zu erhalten. Das Reisen um die Welt gibt Ihnen einen wertvollen Bezugsrahmen, um die Dinge in einem positiveren und hoffnungsvolleren Licht zu sehen.

Wir leben in einer erstaunlichen Zeit. Die Technologie hat es den Menschen viel einfacher gemacht, Grenzen zu überschreiten, und die Reisevorbereitungen sind viel einfacher, während die Fortschritte beim Transport es den Menschen ermöglicht haben, Orte zu besuchen, von denen sie vorher nur träumen konnten. Wenn Sie also das Gefühl haben, eine Pause vom Alltag zu brauchen, gibt es buchstäblich eine ganze Welt voller Möglichkeiten, die Sie erkunden können. Es ist natürlich in Ordnung, einfach zu Hause zu bleiben, vor allem, wenn Sie sich Gedanken über die Reisekosten machen, aber überlegen Sie, welche Lektionen im Leben Sie möglicherweise verpassen.

Zum Glück bietet StudentUniverse exklusive, günstige Flugangebote, mit denen jeder Schüler die Möglichkeit hat, die Welt zu erkunden und diese wertvollen Reiselektionen zu lernen. Was haben Sie auf Ihren Reisen gelernt? Teilen Sie Ihr Wissen mit anderen erfahrenen Reisenden in den Kommentaren.