Sollten Sie eine Reiseversicherung abschließen oder nicht?

Es gibt jedoch noch einen Aspekt Ihrer Reise, den Sie berücksichtigen sollten. Es ist nicht der aufregendste Teil der Reiseplanung, aber manchmal ist eine Reiseversicherung eine Notwendigkeit. Ich hatte kürzlich ein Gespräch mit einem Mitreisenden über die Notwendigkeit (oder das Fehlen) einer Reiseversicherung. Während unseres Interviews wurden viele Informationen weitergegeben, daher habe ich beschlossen, diese aufzuzeichnen und hier erneut aufzuwärmen.

Mein Interview-Thema war ein bisschen punkig, deshalb entschuldige ich mich im Voraus für das mürrische und arrogante Auftreten meines Themas. Er stellte jedoch einige gute Fragen, und ich gab ihm die notwendigen Antworten, um alles herauszufinden, was er über die Krankenversicherung brauchte und wissen wollte.

Was ist eine Reiseversicherung?

Der Begriff Reiseversicherung wird häufig verwendet, um einige verschiedene Arten von Versicherungen zu beschreiben. Es kann manchmal für neue Reisende ziemlich verwirrend sein.

Sie sollten wissen, welche Arten von Versicherungsschutz in einer Reiseversicherung enthalten sind, da diese möglicherweise nicht alle Leistungen umfasst, die Ihrer Meinung nach erbracht werden.

Reisekrankenversicherung Deckung für Unfälle, Verletzungen und Krankenhausbesuche, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Medizinische Evakuierungsversicherung Deckung für den Transport in ein größeres Krankenhaus zur Behandlung.

Reiserücktrittsversicherung ist die Abdeckung für unerwartete Unterbrechungen in Ihren Reiseplänen.

Gepäck- / Sachversicherung Deckung für Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Ausrüstung auf Reisen.

Deshalb brauchen Sie eine Reiseversicherung!

Ich bin ein Badass. Ich brauche keine Reiseversicherung.



Aber was ist, wenn Sie mit teuren elektronischen Geräten reisen und diese verloren gehen oder gestohlen werden? Oder was ist, wenn Sie sich in einem Entwicklungsland mit geringer Gesundheitsversorgung das Bein brechen oder schlimmer noch, wenn Sie nach Hause geflogen werden müssen? Was passiert, wenn vor Ihrer Abreise eine unvorhergesehene Tragödie eintritt und all Ihre Flüge und Hotels gebucht und bezahlt sind, Sie aber Ihre Reise stornieren müssen? Alle Szenarien, wie unwahrscheinlich sie auch sein mögen, sind mit Sicherheit möglich, und es lohnt sich, ein paar hundert Dollar im Voraus für eine Reiseversicherung auszugeben.

Zur Beantwortung Ihrer Frage benötigen Sie keine Reiseversicherung. Wenn Sie sie jedoch benötigen, sind Sie froh, dass Sie sie haben. Sinn ergeben?

Kommen wir gleich zur Sache, sollen wir?

Bevor wir Ihnen die Geschichte erzählen, die uns gemacht hat Ich möchte nie wieder ohne Versicherung reisenWir sagen Ihnen, welche Versicherungsunternehmen wir einsetzen und welchen wir vertrauen.

Wir reisen immer mit der Allianz Reiseversicherung. Sie haben einen hervorragenden Kundenservice, eine umfassende Abdeckung und sind kostengünstig. Wir haben eine einjährige Reiseversicherung für zwei Personen für nur 70 USD abgeschlossen! Das ist verrückt.

Update September 2018: In der Versicherungsbranche hat sich seit dem vergangenen Jahr einiges getan. Die günstigste und beste Deckung, die wir für ein Jahr im Jahr 2018 finden konnten, lag bei 450 USD für uns beide und immer noch über die Allianz. Immer noch nicht schlecht, wenn man bedenkt, wofür man versichert ist.

Wir haben zwei Beschwerden bei ihnen eingereicht, weil Ausrüstung gestohlen wurde und Ben eine zahnärztliche Notversorgung hatte, und sie haben uns innerhalb weniger Tage unser Geld geschickt. Wir können sie nicht mehr empfehlen. Informieren Sie sich bei der Allianz Global Assistance.

Die andere Reiseversicherung, die wir nutzen, ist World Nomads. Wenn Sie einen zweiwöchigen Ausflug machen oder extremere Aktivitäten wie Tauchen, Trekking zum Everest Base Camp oder Fliegen in einem Heißluftballon unternehmen möchten, benötigen Sie diese Deckung. Füllen Sie das unten stehende Widget aus und erhalten Sie umgehend ein Angebot. Super einfach.

Nun zu unserer Geschichte.

Reiseversicherung ist nicht nur Krankenversicherung

Bevor ich mit den fünf Dingen beginne, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie eine Reiseversicherung abschließen, sollte ich klarstellen, dass die Reiseversicherung Sie nicht nur für medizinische Notfälle versichern kann. Die meisten Menschen, die eine Reiseversicherung abschließen möchten, tun dies, weil sie sich Sorgen über einen Krankenhausbesuch machen.

Sie können jedoch Ansprüche für gestohlene Waren, kaputte Kameras, stornierte Flüge, Notfälle mit der Familie, verlorenes Gepäck und vieles mehr geltend machen. Eine gute Reiseversicherung ist im Grunde genommen ein universeller Schutzplan, der sicherstellt, dass Sie für alles, was die Straße auf Sie zuwirft, abgesichert sind.

Was ist die Deckungsgrenze?

Wenn Sie sich eine Reiseversicherung ansehen, ist eines der ersten Dinge, die Sie suchen sollten, die maximale Deckungssumme für den Plan. Wenn Sie nur für 5.000 US-Dollar abgesichert sind, hat das nicht viel Sinn. Medizinische Notfälle können Zehntausende oder sogar Hunderttausende Dollar kosten, je nachdem, wo Sie sich befinden und was mit Ihnen passiert.

Ein solider Plan deckt Sie für mindestens 100.000 US-Dollar. Dieses Limit kann bis zu 1 Million US-Dollar betragen. Eine hohe Deckungssumme ist äußerst wichtig bei der Wahl einer Reiseversicherung, denn wenn Sie verletzt sind, krank werden oder während der Fahrt ernsthafte ärztliche Hilfe benötigen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie nicht enden, egal wie hoch die Krankenhausrechnungen sind aus eigener Tasche bezahlen.

Das Schlimmste, was Ihnen in einem medizinischen Notfall passieren kann, ist, dass Sie wegen einer schweren Verletzung oder Krankheit in einem Krankenhaus festsitzen und feststellen müssen, dass Sie Tausende von Dollar schulden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Plan eine Deckung von 100.000 USD oder mehr hat.

Benötigen Sie eine Reiseversicherung?

Dies ist die Millionen-Dollar-Frage - und letztendlich eine persönliche Entscheidung. Ich habe viele Leute getroffen, die ohne Reiseversicherung reisen, und ich habe darüber nachgedacht, dasselbe zu tun.

Aber nach über 6 Jahren ständiger Reisen, Horrorgeschichten von anderen Reisenden und einigen gefährlichen Problemen, die ich selbst habe - wenn jemand nach meiner Meinung zu diesem Thema fragt, antworte ich mit:

JA. Jeder sollte auf Reisen eine Art Kranken- / Sachversicherung haben.

Warum? Weil Scheiße passiert. Ob du denkst oder nicht. Trotz Ihrer besten Pläne und vorbeugenden Maßnahmen. Klar, wenn Sie sich den Knöchel verstauchen, ist das vielleicht keine große Sache.

Aber was ist, wenn Ihr Anhang platzt? Oder Ihr Bus stürzt ab? Oder erkranken Sie an einer tödlichen Krankheit? Oder müssen Sie nach einem Beinbruch evakuiert werden?

Diese Dinge passieren auf jeden Fall den Reisenden von Zeit zu Zeit und können Sie Zehntausende (oder Hunderttausende) Dollar kosten. Ohne Versicherung bist du beschissen!

Meine Empfehlung basiert darauf, unzählige Katastrophengeschichten von anderen Reisenden aus erster Hand sowie meine eigenen persönlichen Erfahrungen zu hören.

Dengue-Fieber in Mexiko

Die Geschichte, die uns die Bedeutung der Reiseversicherung bewusst gemacht hat

Diese Anekdote soll Sie nicht abschrecken oder vom Reisen abhalten, sondern die Bedeutung einer Reiseversicherung veranschaulichen.

Wir waren gerade in Vietnam angekommen und fuhren mit dem Bus zu einemkleine Stadt im Norden des Landes namens Sapa. Wir unterhielten uns mit den beiden Australierinnen neben uns, die gerade eine 6-monatige Reise durch Südostasien antraten.

Sie erzählten uns aufgeregt von all den Plänen, die sie auf Lager hatten. Nach der Busfahrt bieten wir ihnen "sichere Fahrten" und getrennte Wege.

Manchmal begegnet man auf Reisen immer wieder denselben Leuten. Und manchmal knüpfen Sie eine gute Verbindung zu jemandem, den Sie in Ihrem Leben nie wieder sehen werden. Sie wissen nie, was der Fall sein wird, wenn Sie sich verabschieden.

Fast einen Monat später waren wir esEntspannen auf einer Insel in KambodschaAls wir ein bekanntes Gesicht sahen: Einer der Australier aus diesem Bus in Vietnam vor einigen Wochen. Wir fragten ihn, wo sein Freund sei und plötzlich verschwand das Lächeln aus seinem Gesicht.

Er erklärte, dass sie ein paar Wochen zuvor an einem Strand in Vietnam waren, als sein Freund einen Backflip versuchte, etwas, das er zuvor getan hatte, und nicht zweimal darüber nachdachte.

Die Sache ist, er landete ein wenig komisch, und in den folgenden Tagen begannen Krämpfe und Probleme beim Gehen. Er ging zu einem Arzt in Vietnam und erfuhr, dass er sofort nach Bangkok geflogen werden müsse, um sich einer Operation zu unterziehen, da er sonst gelähmt sein könnte.

Auch wenn die medizinische Versorgung in Thailand deutlich günstiger ist als in Australien oder vielen anderen westlichen Ländern, ist ein solcher Evakuierungsflug nicht billig.

Sein Freund erzählte uns, dass er dankenswerterweise eine Kranken- und Reiseversicherung hatte, denn das Ganze würde verdammt viel mehr Geld kosten, als dieses Jahr, in dem die Lücke zwanzig war, zu dem etwas Zugang hatte.

Kaufen Sie besser bei InsureMyTrip

Wenn eine Versicherung oder ein Anbieter weniger als die 4-Sterne-Bewertung in unseren Kundenbewertungen und Bewertungen erhält, werden wir sie von unserer Website entfernen.

Die Preise für Reiseversicherungen sind gesetzlich geregelt. Sie werden nirgendwo anders in der Branche den gleichen Plan für weniger finden.

Sie sollten sicher sein, dass Sie den richtigen Plan für Ihre Reise gewählt haben. Wenn Sie nicht sind, stornieren Sie es einfach für eine Rückerstattung. Details können sich nach Plan ändern.

Welche Aktivitäten sind abgedeckt?

Was für ein Reisender bist du? Werden Sie Abenteueraktivitäten wie Klettern, Wüstensafaris, Tauchen, Reiten und Bergsteigen nachgehen? Sie sollten Ihre Richtlinien immer überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie für alle Aktivitäten versichert sind, an denen Sie teilnehmen möchten.

Sie können davon ausgehen, dass die Reiseversicherung Sie immer deckt, wenn Sie im Urlaub etwas unternehmen, aber das stimmt einfach nicht. Verschiedene Pläne decken verschiedene Dinge ab und je abenteuerlustiger Sie sind, desto höher werden wahrscheinlich Ihre Versicherungstarife sein.

World Nomads hat einige der besten Reiseversicherungen für Rucksacktouristen und Langzeitreisende. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihre Police zu beginnen, während Sie bereits unterwegs sind, sie erleichtern das Einreichen von Ansprüchen und Sie können Ihre Police Jahr für Jahr aufrecht erhalten.

Das Beste daran ist, dass sie Sie für eine Vielzahl verrückter Reiseaktivitäten abdecken. Schauen Sie sich einfach die Liste der Berichterstattung an:

Beispiele aus der Praxis

Ich habe in Costa Rica eine Frau getroffen, die von einer Leiter gefallen ist und den Knochen in ihrem Arm zerschmettert hat. Sie war nicht krankenversichert, wurde im örtlichen Krankenhaus schrecklich behandelt und im Grunde genommen als Geisel gehalten, bis sie die RIESIGE Arztrechnung bezahlen konnte.

Ein anderer Freund verlor alles, was er besaß, als in sein verschlossenes Gästehaus in Ecuador eingebrochen wurde. Ohne eine persönliche Sachversicherung hätte er Tausende ausgeben müssen, um gestohlene Computer- und Kameraausrüstung zu ersetzen.

Ein anderer Freund erkrankte an einem fleischfressenden Parasiten, als er durch den peruanischen Dschungel wanderte. Er benötigte monatelange Behandlungen von spezialisierten Ärzten und einen Rückflug in die USA.

Ein weiterer Freund ließ sein 5-Sterne-Resort-Hotelzimmer in Mexiko durchsuchen.

Das sind alles Leute, die ich persönlich kenne.

Mann, der meinen gestohlenen Laptop verwendet

Reiseversicherung. Zitieren, Vergleichen & Kaufen.

Die Reiseversicherung schützt Reisende im Notfall oder bei Unterbrechung einer Reise.

Sie wollen Ruhe auf Reisen. Mit dem Angebotsprozess von InsureMyTrip können Sie noch heute einen günstigen Tarif recherchieren, vergleichen und kaufen. Als führender Anbieter von Reiseversicherungen sind wir eine einzige Website, die Ihnen dabei hilft, Vorteile zu vergleichen, Angebote einzuholen, Richtlinien zu kaufen und bei den am besten bewerteten Anbietern zu sparen. Bitte vergleichen Sie die Tarife in unterschiedlichen Deckungsgraden. Schützen Sie sich vor Annullierung Ihrer Flüge, Kreuzfahrten, unerwarteten medizinischen Ausgaben, Evakuierung im Notfall und verlorenem Gepäck. Unsere lizenzierten Versicherungsvertreter bieten einen Service, der Sie bei der Suche nach dem richtigen Versicherungsschutz unterstützt. Unsere Mitarbeiter von Anytime Advocates helfen Ihnen, wenn Sie einen Anspruch geltend machen und die Deckung in Höhe von 1.000.000 US-Dollar wieder in die Taschen von Reisenden stecken. Informieren Sie sich anhand unserer über 60.000 Bewertungen zu Reiseversicherungen über unsere Pläne, um den richtigen Versicherungsschutz zu finden.

Teilen

Reise Gu>

Unabhängiges Reisen: Alles, was Sie wissen müssen, und Top-Reisetipps

Planen Sie eine Reise? Hier sind einige Dinge, über die du nachdenken musst, bevor du gehst.

durch Jack Clayton

Teilen

Unabhängiges Reisen ist für viele Menschen mehr als nur ein Hobby oder eine Urlaubsaktivität - es ist eine grundlegend lebensverändernde Erfahrung. Egal, ob Sie ein Auszeit nehmen, eine Karrierepause in der Mitte der 20er Jahre einlegen oder im Ruhestand die ganze Welt umrunden möchten. Wenn Sie unabhängig reisen, haben Sie die Möglichkeit, eine Auszeit vom „normalen“ Leben zu nehmen und die Welt anders zu sehen und genießen Sie einige unglaubliche Erfahrungen.

Nicht nur das, es kann eine unglaubliche Lernerfahrung sein, die Sie nicht nur über verschiedene Teile des Planeten unterrichtet, sondern auch über sich selbst. Und das ist nicht der einzige Vorteil des Reisens - siehe unseren Artikel „Warum reisen wir?“ für eine umfassendere Untersuchung.

Wenn Sie vorhaben, auf Reisen zu gehen (und die Unterscheidung zwischen „Reisen“ und „Urlaub machen“ siehe unten), sollten Sie in diesem praktischen Leitfaden einige Dinge kennen, die Sie wissen müssen, um Ihren Gedankenprozess zu starten. Betrachten Sie es als Anfänger-Reiseplaner. Etwas, das Ihnen hilft, vom Träumen über das Reisen zum eigentlichen Tun überzugehen.

Ich bin der extremste Typ der Welt. Ich lasse diese Jack Ass-Typen wie Amateure aussehen. Kann ich mich trotzdem wie ein Idiot verhalten und in Deckung gehen?



Extremsportarten werden von verschiedenen Unternehmen als unterschiedliche Dinge eingestuft. Viele Unternehmen betrachten Dinge wie Skifahren und sogar Extremsportarten mit dem Fahrrad. Wir haben die gefährlichste Rennradtour der Welt in Bolivien gemacht. Wegen der Politik, die wir gewählt haben, wären wir nicht gedeckt worden, wenn einer von uns verletzt worden wäre.

Es gibt auch einen anderen Haken. Die meisten Unternehmen bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Extremsportler zu kaufen. Wenn Sie also einen bestimmten Betrag bezahlen, sind Sie für einige Extremsportarten versichert (in den meisten Fällen jedoch nicht alle). Stellen Sie also sicher, dass Sie das Kleingedruckte lesen und herausfinden was abgedeckt ist und was nicht).

Welche Ausrüstung ist versichert?

Einer der besten Teile einer guten Reiseversicherung ist die Gewissheit, dass Ihre Elektronik und Ihre Reiseausrüstung bei Verlust oder Diebstahl versichert sind. Eine gute Reiseversicherung erstattet Ihnen, wenn etwas mit Ihren Wertsachen passiert.

Das Problem mit der zusätzlichen Berichterstattung über Elektronik ist, dass die meisten Unternehmen eine ziemlich enge Grenze für die Kosten haben, die sie Ihnen erstatten werden. Im Allgemeinen beträgt die maximale Auszahlung für verlorene oder gestohlene Elektronik 500 USD. Angesichts der Tatsache, dass ein durchschnittlicher Laptop heutzutage 1.000 US-Dollar kostet und eine Kamera sogar noch mehr kosten kann, sind 500 US-Dollar nicht sehr weit.

Wenn Sie mit viel Ausrüstung reisen, sollten Sie eine zusätzliche Versicherung über eine bestimmte Elektronikversicherung abschließen. Clements Insurance bietet einen besonderen Versicherungsschutz für Ihre Elektronik. Sie können damit außerplanmäßige Quittungen bis zu 10.000 US-Dollar geltend machen, was bedeutet, dass Sie Ihre Quittungen nicht vorab einreichen müssen und die Kosten für Ihren Laptop und Ihre Kamera wahrscheinlich übernommen werden.

Holen Sie sich jetzt Ihr Exemplar!

Nachdem wir diese Geschichte gehört hatten, gingen wir sofort online und kauften eine Reiseversicherung. Und jetzt ist der Abschluss einer Reiseversicherung eines der ersten Dinge, die wir tun, wenneinen Ausflug planen.

"data-lightbox-theme =" dunkel ">

Beinhaltet die Richtlinie eine Evakuierung im Notfall?

Die Evakuierung und Betreuung von Notfällen ist ein äußerst wichtiger Bestandteil jeder Reiseversicherung. Sie möchten 100% ig sicherstellen, dass Sie in einer lebensbedrohlichen Situation für medizinische Versorgung, Krankenwagen und Notlufthilfe abgesichert sind.

Der billigste Ambulanzflug kostet Sie wahrscheinlich 10.000 US-Dollar oder mehr, internationale Medevacs kosten über 40.000 US-Dollar. Dies ist ein Kauf, den Sie nicht zu Ihrem Reisebudget hinzufügen möchten.

Wenn Sie in Utah Canyoning betreiben und stürzen und sich das Bein brechen, sollte Ihre Police die Evakuierung ins Krankenhaus abdecken. Wenn Sie sich bei einem Tsunami in Thailand befinden und an einen sicheren Ort evakuiert werden müssen, sollte Ihr Plan dies ebenfalls abdecken. Jeder gute Plan sollte einen medizinischen Evakuierungsaufwand von bis zu 300.000 USD abdecken.

Manchmal bedeutet eine Evakuierung, dass Sie von einem Krankenhaus in Ihr Heimatland geflogen werden müssen. Die übliche Notevakuierung beinhaltet normalerweise diese Bestimmung. Sie sollten sich jedoch immer bei Ihrem Versicherer erkundigen, um dies sicherzustellen. Glaub mir, du willst nicht für einen Medevac von Indonesien in die USA bezahlen

Wie einfach ist es, Ansprüche geltend zu machen?

Nur weil Sie eine Reiseversicherung haben, heißt das nicht, dass Sie sie sofort anrufen können, ihnen mitteilen können, was passiert ist, und sie Ihnen einen Scheck schicken.

Die Servicequalität ist von Anbieter zu Anbieter sehr unterschiedlich, und einige machen es sehr schwierig und frustrierend, Ansprüche geltend zu machen. Die besten Unternehmen bieten Ihnen die Möglichkeit, online Ansprüche geltend zu machen, und sie verfügen möglicherweise über eine Liste von Krankenhäusern und Kliniken, mit denen sie direkt zusammenarbeiten, damit sie die Rechnungen bezahlen können, ohne dass Sie aus eigener Tasche zahlen müssen.

Denken Sie daran, dass Reiseversicherungsunternehmen genau das sind - Unternehmen. Sie sind im Spiel, um Geld zu verdienen, also warten sie nicht neben dem Telefon und sind bereit, Schecks an jede Person auszugeben, die anruft. Selbst die besten Reiseversicherungsunternehmen können eine lange Zeit in Anspruch nehmen, um Sie zu erstatten.

Um den unweigerlich langsamen Vorgang zu beschleunigen, stellen Sie sicher, dass Sie alle Belege, erforderlichen Formulare und ordnungsgemäßen Unterlagen bei der Einreichung des Anspruchs haben, und halten Sie die Organisation aufrecht, bis Sie vollständig erstattet wurden.

Ein paar andere Dinge zu beachten

  • Mehrere Länder: Einige Richtlinien decken Sie nur für festgelegte Ziele ab, während andere Sie für Länder mit behördlichen Reisehinweisen überhaupt nicht abdecken.
  • 24-Stunden-Notdienst: Wenn Sie einen medizinischen Notfall haben, möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Versicherer für Sie da ist, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit Sie anrufen.
  • Notfälle in der Familie: Wenn Sie auf einer langen Reise sind und einem geliebten Menschen zu Hause etwas passiert, sollte Ihre Reiseversicherung Ihren Heimflug abdecken, um mit dieser Person zusammen zu sein.
  • Flugstornierungskosten: Wenn Sie für ein Hotel, einen anderen Flug oder eine andere Art der Transportbuchung zahlen müssen, weil Ihre Fluggesellschaft Ihren Flug in letzter Minute storniert hat, sollte Ihre Reiseversicherung die Kosten übernehmen.

Also gut, ich ertrank beim Schwimmen im Kinderbecken in meinem Hotel in Phuket. Diese Frage stelle ich jetzt aus dem Jenseits. Muss meine Familie bezahlen, um meine sterblichen Überreste zurückzuerhalten?

Obwohl mein Reisebegleiter während seiner Reise seinen frühen Tod erlebte, gaben seine Fragen hoffentlich einen tieferen Einblick in diesen verwirrenden und frustrierenden Teil des Reisens. Niemand zahlt gerne für eine Versicherung, aber im Falle eines Unfalls, einer Krankheit oder eines unvorhergesehenen Umstands sind Sie immer froh, dass Sie diese abgeschlossen haben.

Adam Seper und seine Frau Megan waren der Meinung, dass mehr als 50-stündige Arbeitswochen mit zwei Wochen Urlaub pro Jahr nicht schaden würden. Also beschlossen sie, einen Vertrauenssprung zu machen und zu setzenDer amerikanische Traum in der Warteschleife. Im Oktober 2008 starteten sie in ein episches, einjähriges Abenteuer, um den Globus zu bereisen und in 89 Städte und 11 Länder auf 4 Kontinenten zu reisen, um nie wieder dasselbe zu werden.

BRAUCHE ICH eine Reiseversicherung?

Ich plane jedes Detail meiner Reisen, damit nichts schief geht.

Ich habe nie Probleme mit Flügen.

Ich werde meine Wertsachen rund um die Uhr bei mir behalten.

Ich achte immer sehr auf meine Gesundheit und werde selten krank.

Benötige ich eine Reiseversicherung?

Stellen Sie sich vor, Ihre Reise wird unerwartet abgesagt. Würden Sie den finanziellen Verlust Ihrer Reisekosten leicht in Kauf nehmen können? Wenn es ein medizinisches Problem gab und jemand in Ihrer Gruppe evakuiert werden musste, könnten Sie die Kosten dann problemlos decken? Reisen Sie mit bedeutenden Wertsachen, deren Ersatz teuer wäre? Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, sollten Sie sich den Abschluss einer Reiseversicherung genauer ansehen. Finden Sie heraus, ob Sie für Ihre Reise eine Versicherung benötigen.

Dies sind alles berühmte letzte Worte, die wir von Mitreisenden gehört haben.

Aber Fehler machen geschehen. Reisen ist nicht immer schön. Kreditkarten können "verlegt" werden. Flüge können wetterbedingt verspätet sein (ähm… Schnee aus Minnesota oder Vulkane in Bali). Wenn Sie einmal vergessen, Ihre Kamera im Auge zu behalten, wird sie gestohlen. Und vergessen wir nicht, dass Lebensmittelvergiftungen auftreten, unabhängig davon, ob Sie Streetfood meiden oder nicht. Wir sprechen aus Erfahrung.

Glaubst du uns nicht? Schauen Sie sich diese echten Reise-Horrorgeschichten an, darunter eine unserer eigenen. (Die erste Geschichte dort ist ein perfektes Beispiel dafür, warum Sie JETZT eine Reiseversicherung abschließen sollten!)

Wir sind der festen Überzeugung, dass in diesem Wort exponentiell mehr Gutes als Schlechtes steckt. Es besteht absolut kein Grund, andere Menschen, Kulturen oder Länder zu fürchten.

Trotzdem schlafen wir nachts besser, da wir wissen, dass unsere Wertsachen bei Diebstahl versichert sind (aus diesem Grund mussten wir leider unsere Versicherungspolice in Anspruch nehmen). Und wir wissen, dass wir im Notfall medizinische Hilfe bekommen können (und wir mussten unsere Versicherung abschließen, als Ben Probleme mit diesen Zähnen hatte und einen Notfalltermin im Ausland vereinbaren musste).

Versicherung ist etwas, von dem Sie hoffen, dass Sie es nie brauchen, aber Sie bekommen es trotzdem. Deshalb haben Sie es für Ihr Auto, Ihr Zuhause, Ihre Zähne und Ihre Gesundheit. Aber oft vergessen Menschen, dass ihre normale Versicherung gestohlene Gegenstände oder Unfälle, die im Ausland passieren, normalerweise nicht abdeckt.

Offenlegung: Dieser Artikel enthält einige Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass wir für einige Einkäufe eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie erheben. Dies hilft uns, unsere besten Reisehinweise weiterzugeben. Wie immer empfehlen wir niemals Produkte oder Dienstleistungen, die wir nicht selbst nutzen oder die wir für qualitativ hochwertig halten.

Warum ist der Vergleich von Reiseversicherungen wichtig?

Ihre Reiseversicherungsbedürfnisse richten sich nach der Art Ihrer Reise, den Kosten und der Person, die auf Reisen ist. Sie möchten eine Police finden, die das abdeckt, was Sie benötigen, und zwar zu einem Preis, der Ihrem Budget entspricht. Es stehen Dutzende von Unternehmen mit einer Vielzahl von Optionen zur Auswahl. Die Anzahl der Auswahlmöglichkeiten kann überwältigend sein. Wenn Sie nicht benötigte Deckung von einem falschen Unternehmen kaufen, würden Sie zu viel ausgeben. Schlimmer noch, Sie könnten einen Plan kaufen, der nicht das abdeckt, was Sie brauchen. Unsere Vergleichsmaschine und gut ausgebildete lizenzierte Agenten helfen Ihnen dabei, den Plan zu finden, der wie angegossen zu Ihrer Reise passt. Erfahren Sie, wie Sie den besten Reiseversicherungsplan vergleichen und auswählen können.

Welche Deckung brauche ich?

Beantworten Sie diese Fragen, um zu beginnen. Welche im Voraus bezahlten Reisekosten möchten Sie nicht verlieren? Welche unvorhersehbaren Kosten könnten Sie nicht decken? Aus welchen Gründen können Sie unerwartet stornieren? Es gibt verschiedene Pläne und Optionen, mit denen Sie aus irgendeinem Grund kündigen können. Es gibt Pläne, die eine bessere Abdeckung für Notevakuierungen und medizinische Notfallbehandlungen bieten. Einige Pläne decken Sie im Falle terroristischer Aktivitäten ab, andere sind nur begrenzt abgedeckt. Es gibt für jeden Plan Grenzen, wie viel sie für den Verlust persönlicher Gegenstände abdecken. Erfahren Sie mehr über die Arten der Abdeckung, Vorteile und Einschränkungen.

Welche Reiseversicherung soll ich abschließen?

Wenn Sie diesen Satz in Google eingeben, werden Sie von den Auswahlmöglichkeiten überwältigt sein. Es scheint, als gäbe es tausend Unternehmen mit einer Million verschiedener Richtlinien. Woher wissen Sie also, wo Sie anfangen sollen ?!

Zum Glück haben wir alle Nachforschungen angestellt, damit Sie nicht dazu gezwungen sind.

Günstigste Reiseversicherung

Vor jeder großen Reise erhalten wir zuerst Angebote von der Allianz.

Sie geben einige Details zu Ihrer Person und Ihren Reiseplänen an (Alter, Reisedauer, Buchungen vor Reiseantritt, Reiseziele), und es werden zahlreiche Optionen angezeigt, die auf Ihre Reise zugeschnitten sind. Durchsuchen und vergleichen Sie verschiedene Berichterstattungen, um die richtige für Sie zu finden.

Sie können Ihre Reiseversicherung innerhalb von 15 Minuten abschließen. Und rate was? Es kostet weniger als meine monatliche Telefonrechnung!

Das ist richtig - Reiseversicherung muss nicht teuer sein!

Unsere Politik war großartig für unsere Grundbedürfnisse, aber nachdem wir das Kleingedruckte gelesen hatten, stellten wir fest, dass es ein paar Dinge gab, die nicht behandelt wurden:

Extremsportarten wie Paragliding und Tauchen.

Es wurden auch keine medizinischen Kosten übernommen, wenn etwas in großer Höhe passiert (auch bekannt als Trekking zum Everest Base Camp).

Für unsere nächsten Reisen haben wir etwas mehr nachgeforscht und herausgefunden, was wir für die allerbeste Reiseversicherung halten!

Bester Reiseversicherungsschutz

Die Reiseversicherung von World Nomads ist aus gutem Grund ein Liebling der Fans im Bereich Rucksacktouren. Aufgrund der günstigen Versicherungspolicen und der Deckung speziell für Reisende ist es schwierig, etwas Vergleichbares zu finden. Welche andere Versicherungsgesellschaft wird von Lonely Planet und National Geographic empfohlen?

Der benutzerfreundliche Plug-and-Play-Leitfaden von World Nomad führt Sie durch die verschiedenen Deckungsoptionen, bis Sie die richtige für Ihre Reisen finden.

Sie haben einwöchige bis einjährige Verträge mit unterschiedlichen Deckungssummen. Wenn Sie zu den Tausenden gehören möchten, die bei World Nomads versichert sind, sollten Sie zu ihrer attraktiven Website gehen und sorgenfrei reisen.

Bevor Sie jedoch Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum eingeben, lesen Sie unten einige wichtige Informationen zur Auswahl der richtigen Reiseversicherung. Wir teilen Ihnen auch mit, welche Richtlinien wir verwendet haben und wie viel sie kosten.

"data-lightbox-theme =" dunkel ">

Meine eigenen engen Anrufe…

Ich bin einmal mit einem Holzschlitten abgestürzt, als ich über einen Vulkan geflogen bin und Schnittwunden am ganzen Kopf hatte. Zum Glück habe ich nichts gebrochen ... aber ein Mädchen aus unserer Gruppe hatte nicht so viel Glück und riss sich ein Ligament in den Knöchel, das operiert werden musste.

Auf einer Reise nach Panama wurde mein Laptop gestohlen buchstäblich direkt unter meinen Füßen hervor. Ich ließ meine Reiseversicherung erlöschen und war für den Diebstahl nicht mehr versichert. Zum Glück bekam ich eine Rückzahlung!

Ich habe auch Dengue-Fieber in Mexiko bekommen, wo Blutuntersuchungen und Arztbesuche erforderlich waren. In schwerwiegenderen Fällen werden Patienten wochenlang ins Krankenhaus eingeliefert und benötigen Bluttransfusionen. Das Zeug ist nicht billig.

Mein Punkt hier ist, dass Sie nie wissen. Keine Reiseversicherung, wenn Sie sie wirklich brauchen, ist zum Kotzen. Und du wirst nicht verstehen, WIE VIEL es saugt, bis es dir passiert.

Was ist unabhängiges Reisen?

Unabhängiges Reisen bedeutet im wahrsten Sinne des Wortes jede Reise, die Sie selbst organisieren. Sie buchen Ihre eigene Unterkunft, Transport und Reiseroute, anstatt als Teil eines Urlaubspakets irgendwohin zu reisen.

Was es normalerweise bedeutet, ist die Art von Reise, die das Reisen auf einer Schuhschnur, das Bleiben in Herbergen und das Priorisieren von Erfahrungen über Luxus einschließt. Im Grunde genommen weniger ein Tourist als ein Reisender.

Welche Art von Versicherung?

Das hängt wirklich von vielen verschiedenen Faktoren ab. Sie müssen sich ein paar Fragen stellen. Reisen Sie kurzfristig für ein paar Tage / Wochen weg? Oder sind Sie ein Langzeitreisender, der für 6 Monate oder länger abreist?

Tragen Sie jede Menge teure Foto- / Computerausrüstung bei sich oder nicht?

Deckt Sie Ihre reguläre Krankenversicherung im Ausland ab? Beinhaltet es eine medizinische Evakuierung? Haben Sie bereits bestehende Bedingungen?

Sind Sie der Typ von Person, der Hotels / Flüge / Aktivitäten im Voraus bucht? Oder beflügelst du es einfach und bezahlst für Dienstleistungen, während du sie nutzt?

Deckung für verlorene oder gestohlene Gegenstände:

Versuchen Sie, genug Geld zu verdienen, um den Preis für Ihre Elektronik und andere Wertsachen zu übersteigen. Eine typische Richtlinie besagt, dass Sie nur dann Geld für gestohlene Gegenstände erhalten, wenn Sie einen Polizeibericht und eine Quittung für den Kauf dieses Gegenstands eingereicht haben.

Traveller vs. Tourist - Die wichtigsten Unterschiede

Dies mag wie eine alberne Unterscheidung erscheinen, aber die beiden Wörter bedeuten einen Unterschied in der Herangehensweise.

Das Wort "Tourist" bezieht sich normalerweise auf jemanden, der ein bestimmtes Reiseziel nur für einen kurzen Urlaub besucht, bevor er abreist, um danach zu seinem Alltagsleben zurückzukehren. Es enthält auch die unglückliche Konnotation von jemandem, der nur da ist, um Dinge zu betrachten, anstatt sich auf irgendeine Weise emotional einzulassen.

Menschen, die sich selbst als Reisende bezeichnen, sind in der Regel länger unterwegs und haben weniger feste Ziele oder Zeiten. Die Länge ihrer Reise bedeutet, dass sie häufig keinen Alltag haben, in den sie zurückkehren.

"Beim Reisen geht es um die Reise, als Tourist geht es nur darum, die Sehenswürdigkeiten zu sehen."

Es ist wahrscheinlicher, dass sie länger an einem Ort bleiben, vielleicht dort arbeiten und sich sogar irgendwann niederlassen. Die Definition für Reisende legt mehr Wert auf die Reise als auf die Freude am Erreichen des Ziels.

Oder um es noch weiter zu vereinfachen ...

  • Beim Reisen geht es um die Reise (sowohl physisch als auch spirituell).
  • Beim Touristing geht es darum, bestimmte Ziele und Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Reiserücktritt oder Reiseabbruch:

Wenn Ihnen oder einem geliebten Menschen vor oder nach Reiseantritt etwas passiert, können Sie in der Regel Reiserücktritts- oder Reiseabbruchansprüche geltend machen. Auf diese Weise erhalten Sie das Geld zurück, das Sie für die Unterkunft und den Transport, den Sie bereits gebucht haben, eingezahlt haben.

Wo sind die besten Orte der Welt für unabhängiges Reisen?

Sie sagen, die Welt ist Ihre Auster und in vielerlei Hinsicht ist es. Aber realistisch gesehen wird Ihre Wahl des Ziels wahrscheinlich von einigen Faktoren bestimmt. Es lohnt sich, die folgenden vier Fragen sorgfältig abzuwägen, damit Sie das Beste aus dem unabhängigen Reisen herausholen können.

Weltnomaden

World Nomads ist spezialisiert auf Kurzzeitreisen, einschließlich Diebstahl, und bei Reisenden sehr beliebt. Ich habe sie jahrelang benutzt, bevor ich mich entschied, stattdessen eine Langzeitversicherung für Expats abzuschließen.

Der Abschluss einer Versicherung bei World Nomads für Ihren nächsten Urlaub ist schnell und einfach. Sie können sogar einen Plan mit einer geringen Vorankündigung kaufen. Sie können die Abdeckung auch online von überall aus erweitern.

Krankenversicherung weltweit: Ja.
Berichterstattung zu Hause: Nein.
Medizinische Evakuation: Ja.
Reiserücktritt: Ja.
Diebstahl- / Schadensversicherung: Ja. (500 USD pro Artikel)

Was möchten Sie tun?

Es scheint eine naheliegende Frage zu sein, ist aber in der Regel die beste, um damit zu beginnen. Welche Art von Erfahrung suchen Sie vom Reisen? Sie möchten gleichgesinnte Mitreisende treffen? Möchten Sie die Möglichkeit haben, für eine Weile im Ausland zu bleiben und zu arbeiten? In diesem Fall (vor allem für Englisch sprechende) könnte irgendwo wie in Australien eine großartige Option sein.

Wenn Sie nur surfen, klettern oder andere Sportarten betreiben, sollten Sie sicherstellen, dass Sie an einen Ort gehen, an dem Sie jeden Tag etwas unternehmen können - Neuseeland oder Kanada vielleicht. Wenn Sie etwas abseits der ausgetretenen Pfade suchen, sollten Sie sich Orte wie Columbia in Südamerika oder Malawi in Afrika ansehen.

Erzwinge keinen "Fit", das wird nicht funktionieren. Das wird für niemanden Spaß machen. Wenn zum Beispiel bezahlbares Bier Priorität hat… schauen Sie vorher nach.

Langfristige Reiseversicherung

Da ich ein digitaler Nomade bin und mit Tausenden von Dollar Kameraausrüstung für die Arbeit reise, habe ich eine langfristigere Reiseversicherung. Ich benutze eine Krankenversicherung für Expats in Kombination mit einer Ausrüstungspolice für professionelle Fotografen.

Diese Mischung ist teurer als eine World Nomads Policy, passt aber am besten zu meinem langfristigen Reiseleben.

Wie viel Zeit hast du?

Offensichtlich macht es wenig Sinn, eine Reise nach Fidschi zu planen, wenn Sie nur eine Woche Urlaub haben. Sie werden Ihre ganze Zeit damit verbringen, dorthin zu gelangen, und haben nur sehr wenig Zeit, um es zu genießen.

Vielleicht ist es weniger offensichtlich, dass es sich lohnt, die Reisezeiten zwischen Ihren geplanten Zielen im Voraus zu berechnen und sicherzustellen, dass Sie genügend Zeit haben, um sie tatsächlich zu genießen, wenn Sie dort ankommen.

"Wir empfehlen ein Verhältnis von mindestens zwei Ausfalltagen für jeden Reisetag ..."

Google Maps kann hierfür ein nützliches Tool sein. Je nachdem, wo auf der Welt Sie sich befinden, kann ein guter Reiseführer, wie er von Lonely Planet oder Rough Guides erstellt wurde, eine realistischere Darstellung der Reisezeiten liefern.

Wir empfehlen ein Verhältnis von mindestens zwei Ausfalltagen für jeden Reisetag. Andernfalls haben Sie das Gefühl, Ihre gesamte Zeit in Bussen oder am Steuer verbracht zu haben.

Wie viel Geld hast du?

Nachdem Sie die gewünschten Erfahrungen gemacht und eine realistische Route für Ihren Zeitrahmen geplant haben (auch wenn sich diese ändern sollte), ist es an der Zeit, über Geld nachzudenken.

This is probably the single biggest constraint on any plans you may have and it’s worth working out a rough budget before you head off. Again, a decent guidebook will help you do this.

“It’s perfectly possible to get a hostel bed in Bangkok for less than £6 a night, but the equivalent in New York will cost more like £35.”

If you’re looking to make your money stretch a long way, heading to less-developed countries that have well-established backpacker routes is usually the way to go.

Thailand, Cambodia and Laos are popular, as are the more well-established destinations in India like Goa.

Travelling in North America or Australasia is comparatively more expensive. While it’s perfectly possible to get a hostel bed in Bangkok for less than £6 a night, the equivalent in New York will cost more like £35.

Perhaps counter-intuitively travelling in Africa tends to be pricier too because transport routes for independent travellers are less well established.

Length of coverage:

You'll want to be insured for your entire trip. From the day your plane takes off, until your plane lands back at home.

"data-lightbox-theme =" dunkel ">

Is your preferred destination safe?

It may sound like the kind of question your mum would ask, but nothing will ruin your dream trip quicker than being robbed, beaten up or worse. Check the Foreign Office travel advice any destination you’re thinking of visiting for up to date information on the security situation and common risks.

If it’s your first time travelling independently, it’s best to start off in a popular destination where you’ll be able to pick fellow travellers’ brains before heading off by yourself.

And of course travelling alone, while it can be great fun, comes with its own set of risks, particularly for women travelling solo.

You can never completely eliminate risk obviously but doing your research properly and of course equipping yourself with the right kind of travel insurance will help make your trip way more enjoyable.

TCP Photographer Insurance

TCP Insurance has been around for 40 years and has a dedicated department for professional photographers. General liability and equipment insurance begins at $500 a year with quarterly payments available. They can cover tens of thousands of dollars in photography gear, including laptops, drones, and general business liability should you injure someone else while working on location.

What travel insurance do we use?

The travel insurance company we use is Allianz Global Assistance. For our 3-month South America trip we bought an Allianz policy and we currently have a year-long policy for travels in Asia and beyond. It covers $2,000 in lost or stolen items per person and has $1,000,000 in emergency medical transportation. If we ever have trip delays we can be refunded up to $1,600 or if our bags are delayed, we can claim up to $600.

IMG Global

This plan specializes in long-term worldwide medical coverage, but does not cover theft or trip cancelation. Coverage inside the United States is included, but to qualify you must spend at least 6 months of the year living abroad. You can choose a deductible from $250-$10,000.

Health Coverage Worldwide: Ja.
Coverage at Home: Ja.
Medical Evacuation: Ja.
Trip Cancelation: Nein.
Theft/Damage Insurance: Nein.
Example Quote: Global Gold (1 year policy) = $74/month with $1000 deductible

Should You Travel?

Should you take a gap year? Should you go on that career break? Should you head off after retirement? The simple answer is “yes.”

Travelling opens your mind to new possibilities, it helps you to empathise with the world around you, it will give you memories to last a lifetime, and it can be really, really, really fun. Yes, it might wipe out your savings but nobody really wants to be the richest person in the graveyard. Life is for living, and travelling is the ultimate expression of that idea.

And what does this policy cost us?

The entire 365 day-long travel insurance for two people is only $70. That’s right, we have better coverage than the Minnesota Vikings’ secondary (If you can tell, this Ben writing). Check out which policy at Allianz Global Assistance works best for you, I know you’re curious. Head over to their site and get insured.

Update September 2018: Things have changed and the cheapest and best coverage we could find for a year long policy in 2018 was $450 for the two of us, and still through Allianz. Still not bad when considering what you get covered for.

HTH Worldwide

Full international medical insurance, including the United States. No limits as to how long you are in the US. Deductible waived for regular doctor checkups. Excellent insurance, but pricey. Sherry from OttsWorld.com is a happy customer.

Health Coverage Worldwide: Ja.
Coverage at Home: Ja.
Medical Evacuation: Ja.
Trip Cancelation: Nein.
Theft/Damage Insurance: Nein.
Example Quote: Global Citizen (1 year policy) = $269/month with $1000 deductible

Golden Rule for Travel Insurance

Always, always, ALWAYS have a money trail. If anything happens, the insurance company will want to see proof of what you paid for. If your camera gets stolen but you have no proof of purchase, you’re outta luck.

Keep receipts for everything. For transportation, keep your tickets (at least until the transportation is completed hassle-free). If you go to the doctor, ask for a bill.

Tip: If you don't want to keep the paper version of your receipts, snap a picture on your phone and save it on your cloud account.

Before your trip, take pictures of receipts for your valuables and upload them to the cloud. That way if something does get stolen, you can access them easily and send the copies straight to the insurance company.

Understand your coverage

Read all those fine lines! This is a biggie. Like we explained above, compensation will likely only be given for items for which you have a receipt.

Another thing to be sure you understand is how medical coverage will be dealt with. More often than not, you will have to pay the bill up front on a credit card (or with a wire transfer), then the insurance company will reimburse you after you’ve provided all necessary documentation.

Many countries (in Asia, for example) have affordable fees for hospital bills, but it's good to have a game plan in case you need access to larger sums during an emergency.

"data-lightbox-theme =" dunkel ">

Making A Claim

Insurance companies are notorious for trying to avoid paying out claims. Making a claim might take some work on your part, depending on the situation. Here are a few tips for getting paid:

  • If you’re having issues filing a claim, always work your way up the corporate ladder. Talk to a supervisor. Then talk to the supervisor’s supervisor. Make your claim issues public using Social Media if needed.
  • Record conversations. At the beginning of every phone call, tell the other party you’re recording the conversation to ensure no mis-understandings later. You can easily do this with Skype and a program like Pamela for PC or Ecamm Call Recorder for Mac.
  • When filing a police report of any kind, keep the story simple. The longer and more in-depth the report, the easier it is for insurance companies to find a loophole they can use to deny your claim! You better believe they will try…

Travel Insurance Tips

  • Read the fine print first! Know what you’re covered for. For example, some policies don’t cover extreme sports or theft of unattended items.
  • Take photos of all your gear with a date stamp.
  • Save PDF copies of all gear purchase & hospital receipts. Keep originals too.
  • Write down serial numbers, policy numbers, and insurance contact information.
  • Store this information online in a secure, easy to access place. I use Evernote. Another good option is Dropbox or Google Drive.
  • File a police report immediately after any theft or accident.

Happy Traveling!

No one likes to think about theft or injury when they’re on vacation, but the threat is real, and without good travel insurance, an unexpected incident could ruin the rest of your year. Never travel without it! ★

Protect Your Trip

Don’t forget travel insurance! I’m a big fan of World Nomads for short-term trips. Protect yourself from possible injury & theft abroad. Read more about why you should always carry travel insurance.