Holen Sie sich diesen Bus zu Hause für nur 100 Dollar!

Ответы к чтению

1. Warum wurde der Postdienst gegründet?
2. Was ist Schneckenpost?
3. Wo ist das erste Liefersystem aufgetaucht?
Показать полностью…
4. Was sind die Vorteile von E-Mail?
5. Wie war die erste Briefmarke?
6. Wie wurden die Briefe bezahlt?

A. Seit Menschengedenken besteht die Notwendigkeit, in Kontakt zu bleiben und wichtige Informationen zwischen Menschen an verschiedenen Orten zu übertragen. Vor der Erfindung des Schreibens wurden mündliche Botschaften von einer Person zur anderen zwischen den Städten transportiert. Das Schreiben erleichterte das Versenden längerer Nachrichten erheblich. Es war jedoch immer noch schwierig, sicherzustellen, dass Ihre Nachricht an der richtigen Stelle ankam.

B. Es wurde von den römischen Beamten verwendet, um Informationen im ganzen Reich zu übertragen. Durch die Bereitstellung von Posten und ein System mit Pferden und Kutschen konnten Nachrichten schnell übermittelt werden, indem viele Fahrer anstelle von einem eingesetzt wurden. Aus geschäftlichen und militärischen Gründen war es sehr wichtig, dass es ein gutes Kommunikationssystem gab. Die Römer waren jedoch nicht die ersten, die dies erkannten. Das chinesische und das persische Reich verwendeten mehr als 500 Jahre vor den Römern Systeme von Pferden und Reitern.

C. Vor der Erfindung der Briefmarken wurden Briefe „frankiert“. Es war auf dem Brief vermerkt, für den die Lieferung bezahlt worden war. Dies könnte entweder geschrieben oder abgestempelt worden sein. Ein Poststempel wurde ebenfalls auf den Brief gestempelt. Diese Marke wurde 1660 in England erfunden und zeigte an, wo und wann der Brief verschickt worden war. Es wurde verwendet, um zu sehen, wie lange es gedauert hat, den Brief zuzustellen - um sicherzustellen, dass der Service zuverlässig war.

D. Es ist der humorvolle Begriff, den E-Mail-Benutzer für das altmodische Briefpostsystem verwenden. Das bedeutet, dass solche Briefe sehr langsam laufen, was eigentlich ziemlich unfair ist. In Großbritannien können Sie Briefe der ersten oder zweiten Klasse versenden. Die Briefe der ersten Klasse kommen normalerweise am nächsten Morgen überall im Land an ihren Bestimmungsort. Der Postdienst heißt Royal Mail, und alle britischen Briefmarken haben den Kopf der Königin.

E. Sie wurden in Großbritannien erfunden. Es war ein Brite namens Rowland Hill, der vorschlug, einen Stempel auf den Brief zu kleben, um festzustellen, dass das Porto bezahlt worden war. Die erste Briefmarke wurde 1840 herausgegeben. Sie hieß Penny Black und das Profil von Königin Victorias Kopf war dort abgebildet. Die Briefmarke kostete 1 Pence und war dunkel gefärbt. Etwa 65 Millionen Penny Blacks wurden ausgegeben, und heutzutage ist es keine sehr seltene Briefmarke.