Was tun bei einem schrecklichen Airbnb-Aufenthalt?

Ist es wirklich möglich, mit dem Baumhaus, das Sie vor all den Jahren für die Kinder gebaut haben, Geld zu verdienen? Haben Sie ein Hausboot, das Sie nur ein paar Mal im Jahr benutzen können? Sie müssen nicht unbedingt ein schickes Apartment oder Ferienhaus besitzen, um mit Airbnb zusätzliches Taschengeld zu verdienen. Hier sind 5 skurrile Bereiche, die Sie in Betracht ziehen sollten, zu kreieren und zu vermieten ...

Baumhäuser

Es gibt vielleicht keine Toilette oder Küche, aber es gibt immer noch viele Leute, die Geld bezahlen, um eine Nacht in einem Baumhaus zu verbringen. Warum? Viele Reisende entscheiden sich für Airbnb, weil sie eine Unterkunft außerhalb der Box suchen ... oder in einer Box, auf einem Baum! Vielleicht haben sie ein Kind, das schon immer davon geträumt hat, eine Nacht in einem Baumhaus zu verbringen. Oder vielleicht sind sie nur ein abenteuerlustiges Paar, das für ein paar Tage seinem chaotischen Stadtleben entfliehen möchte. Sie werden überrascht sein, wie gern Reisende ihren Komfort für ein wirklich einzigartiges Erlebnis aufgeben.

Merken Sie sich: Überlegen Sie sich, bevor Sie Ihr Baumhaus auflisten, wie Gäste mit Ihnen auf die Einrichtungen zugreifen können. Gibt es eine Außentoilette, die sie benutzen können? Gibt es einen Hintereingang zum Haupthaus, der abgesperrt werden kann, damit sie das Badezimmer betreten können, ohne Sie und Ihre Familie zu stören? Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Baumhaus wetterfest ist. Selbst die abenteuerlustigsten Reisenden werden es nicht zu schätzen wissen, dass Wasser auf ihren Schlafsäcken tropft, wenn es draußen regnet. Stellen Sie Taschenlampen, Regenschirme und warmes Schlafzeug neben anderen wichtigen Dingen bereit.

Hausboote: das perfekte skurrile Airbnb

Hausboote

Wenn Sie ein Hausboot oder Kanalboot besitzen und es nicht so oft nutzen, wie Sie möchten, können Sie es bei Airbnb ausleihen. Die Leute lieben neuartige Ferienwohnungen und Ihren Gästen die Möglichkeit zu geben, das Leben auf See oder Meer zu erleben, bietet ihnen eine Reise, die sie höchstwahrscheinlich nie vergessen werden. Denken Sie nicht, dass Sie schwimmenden Luxus schaffen müssen (obwohl es auf jeden Fall einen Markt für 5-Sterne-Hausboote gibt) - es wird Gäste geben, die einen rustikaleren und charaktervollen Schlafraum bevorzugen. Denken Sie auch daran, dass dies nicht der Fall ist Die Gäste müssen den Anker ziehen und die Segel setzen können - es ist in Ordnung, ein Hausboot anzubieten, das festgemacht hat.

Merken Sie sich: Die Sicherheit der Gäste sollte für Sie oberste Priorität haben, wenn Sie Ihr Hausboot für die Gäste vorbereiten. Stellen Sie sicher, dass das Schiff alle Standardanforderungen und Vorschriften erfüllt. Wenn Sie Ihren Gästen erlauben, auf den Kanälen zu fahren, müssen Sie sie bei der Begrüßungstour durch alle Betriebs- und Sicherheitsfunktionen führen und Notfallkontaktinformationen sowie Karten bereitstellen.

1. Handeln Sie schnell

Gemäß den Richtlinien von Airbnb müssen Gäste innerhalb von 24 Stunden nach dem Check-in einen Anspruch geltend machen, um eine Rückerstattung zu erhalten. Sie sind ziemlich streng. Es reicht nicht aus, sie innerhalb der ersten 24 Stunden zu kontaktieren - genau wie Diane. Sie müssen innerhalb dieser Frist eine Beschwerde einreichen, um die Rückerstattungsrichtlinien einzuhalten.

Das Unternehmen hält Zahlungen für die ersten 24 Stunden, um dem Gast Zeit zu geben, um zu überprüfen, ob alles so ist, wie es sein sollte. Shapiro erklärte, da Airbnb-Mitarbeiter Beschwerden nicht persönlich prüfen können, sei Vorsicht geboten.

"Es kann leicht für einen schlechten Schauspieler sein, Beweise zu fabrizieren, die letztendlich einen Gastgeber verletzen. Wenn ein Gast uns am dritten Tag seiner Fünf-Nächte-Reservierung kontaktiert und sich beschwert, dass die Auflistung chaotisch ist, gibt es keine Möglichkeit zu wissen, ob dies ein Chaos ist vom Gast verursacht oder nicht. "

Wenn Sie spät in der Nacht ein Problem entdecken, warten Sie nicht bis zu den Geschäftszeiten, um sich zu beschweren. Airbnb bietet überall 24/7 Kundenservice.

Sanfte Hügel und andere Grünflächen

Sie müssen Ihrem Gast nicht einmal ein Dach über dem Kopf versprechen, um einen Eintrag bei Airbnb zu machen. Viele Gastgeber, die Land an malerischen Orten besitzen, bieten auf Airbnb Campingplätze an - sei es auf einem Hügel mit herrlichem Blick auf das Meer oder auf einer Lichtung in einem Waldstück. Manchmal werden diese Campingplätze mit Einrichtungen in der Nähe ausgestattet, aber oft handelt es sich um einen "Zurück zur Natur" -Ansatz, bei dem die Gastgeber den Reisenden lediglich ein echtes Campingerlebnis an einem Ort ermöglichen, an dem nur wenige zuvor campiert haben.

Merken Sie sich: Bedenken Sie, wie einfach der Zugang für die Gäste ist, je nachdem, wie groß Ihre Landfläche ist - insbesondere, wenn es geregnet hat und die Wege oder Straßen matschig sind. Ja, Menschen möchten sich isoliert fühlen, wenn sie sich für einen Airbnb-Campingurlaub entscheiden, aber sie möchten die Gegend auch mit Leichtigkeit betreten und verlassen. Notieren Sie sich in Ihrem Eintrag die Verfügbarkeit des Telefonsignals vor Ort. Die meiste Zeit ist ein Signalmangel kein Problem für die Gäste, aber seien Sie immer ehrlich. Stellen Sie Insektenschutzmittel, Fackeln und - wenn Sie es sich gemütlich machen möchten - eine kleine Lagerfeuerstelle zur Verfügung, an der Marshmallows gebraten werden können.

Wenn Ihre Beschreibung richtig ist, funktioniert ein Zelt als Airbnb

Die alte Scheune

Sie haben vielleicht ein volles Haus ohne Platz für Gäste - aber was ist mit der alten Scheune im Hof ​​oder dem alten Wohnwagen, der im Schuppen Spinnweben sammelt? Wussten Sie, dass diese Art von Räumen bei Airbnb bei Reisenden sehr beliebt ist, die nach einem fantasievollen Ort suchen, an dem sie für ein paar Tage zu Hause sein können? Der Umbau Ihrer Scheune in eine Unterkunft erfordert einige Arbeiten - einschließlich des Aufbaus der Sanitäranlagen und einer eigenständigen Küche. Wenn Sie sie jedoch gut dekorieren und einen charmanten Raum schaffen, können Sie das Geld, das Sie für die Renovierung ausgeben, schnell zurückgewinnen.

Merken Sie sich: Seien Sie wie bei jeder Airbnb-Beschreibung ehrlich zu dem, was Sie bereitstellen. Wenn Ihr Wohnwagen keinen Stromanschluss oder kein fließendes Wasser hat, vergewissern Sie sich, dass Sie diese Fakten auf Ihrer Seite vermerken, um enttäuschende Gäste und schlechte Bewertungen zu vermeiden.

2. Kontaktieren Sie den Host

Wenn Sie Airbnb anrufen, um sich über eine Anmietung zu beschweren, werden Sie aufgefordert, sich zuerst mit dem Gastgeber in Verbindung zu setzen.

"Wenn Sie ihnen die Möglichkeit geben, ein Problem zu beheben, können Sie am schnellsten sicherstellen, dass Sie das bekommen, was Sie benötigen", erklärt Airbnb auf seiner Website. Warten Sie jedoch nicht lange, bis Sie eine Antwort vom Gastgeber erhalten, bevor Sie diese Rückerstattung beantragen. Denken Sie daran, die Uhr tickt.

Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, den Gastgeber für eine Besprechung zu treffen, und der beste Zeitpunkt, um Probleme mit der Unterkunft zu melden.

Als Diane und ihr Ehemann den Besitzer bei diesem fast leeren Airbnb trafen, nahmen sie die Schlüssel entgegen und verabschiedeten sich vom Besitzer. Ein Schritt, den sie jetzt bemerkt, war ein Fehler.

"Ich wünschte, ich wäre von Anfang an weniger besorgt darüber, höflich zu sein, und selbstbewusster in Bezug auf die fehlenden Gegenstände. Es ist wirklich eine Herausforderung, sich der Person zu stellen, die Ihr Geld hat und die Schlüssel in der Hand hält. Sie möchten nur, dass der Kerl geht, damit Sie kann einen Spielplan erstellen und alles aufnehmen ", sagte sie.

Eine andere Möglichkeit, Probleme zu vermeiden, die der Host beheben könnte, besteht darin, vor Ihrer Ankunft mit dem Host zu kommunizieren ", riet Shapiro.

Zelte und Tipis

Wenn Sie eine schnelle Suche bei Airbnb durchführen, werden Sie überrascht sein, wie viele Zelte Reisenden angeboten werden - von Glampingzelten mit Kingsize-Betten bis zu Ein-Mann-Zelten mit einer Campingmatratze auf dem Boden. Wenn Sie ein großes Grundstück mit schönen Freiflächen haben - vor allem, wenn diese Freiflächen Gästen außerhalb des Haupthauses ein gewisses Maß an Privatsphäre bieten -, sollten Sie überlegen, eine temporäre Struktur einzurichten und diese auf Airbnb zu schalten. Baumzelte, Tipis, Jurten - alles kann eine verlockende Ferienwohnung sein, wenn es auf die richtigen Leute ausgerichtet ist.

Merken Sie sich: Verstehe, dass der Standort alles ist, wenn es um diese Art von Unterkunft geht. Wenn Sie ein Zuhause in einem Vorort haben, der von anderen Häusern umgeben ist, sind Sie höchstwahrscheinlich nicht in der Lage, Airbnb-Gäste zu locken. Seien Sie wie immer ehrlich zu dem, was Sie anbieten. Erwägen Sie, Insektenschutzmittel, Fackeln und einen Platz für Lagerfeuer zur Verfügung zu stellen. Denken Sie auch an die Logistik der Abfallentsorgung, der Lagerung von Lebensmitteln und der Einrichtungen für die Gäste. Und stellen Sie sicher, dass die Struktur wasserdicht ist!

3. Kommunizieren Sie über Airbnb

Verwenden Sie das Nachrichtensystem von Airbnb, wenn Sie sich mit dem Host in Verbindung setzen, damit das Unternehmen Ihre Nachricht, wenn Sie sie gesendet haben, und die Antwort des Hosts sehen kann. Speichern Sie auch eine Kopie aller Mitteilungen für sich selbst, falls Sie sie später benötigen.

Vermarkten Sie Ihren einzigartigen Raum

Airbnb mit einer skurrilen Vermietung auszustatten, hat seine Herausforderungen. Es ist sehr wichtig, dass Sie das Gleichgewicht zwischen dem Anziehen von Gästen, um in Ihrem einzigartigen Block zu bleiben, und dem Enttäuschen von Gästen, wenn sie ankommen, indem Sie die Erwartungen zu hoch setzen, finden. Sie müssen auch wissen, wie Sie Ihr Angebot wettbewerbsfähig bewerten können. Das GuestReady-Team verfügt über umfangreiche Erfahrung darin, Gastgebern dabei zu helfen, einfallsreiche Räume einzurichten und die richtige Art von Gästen für sie zu gewinnen. Wenn Sie eine Anleitung benötigen, wie Sie Ihre alte Scheune in eine Ferienwohnung verwandeln oder wie Sie Ihr Stück Land für Camper bereitstellen können, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

4. Lesen Sie die Rückerstattungsrichtlinien von Airbnb sorgfältig durch

Nur unter bestimmten Bedingungen kann eine Rückerstattung in den Airbnb-Richtlinien gewährt werden, selbst in den ersten 24 Stunden:

  • Wenn Sie nicht in die Miete bekommen können,
  • Wenn die Auflistung die Einheit falsch darstellt,
  • Wenn der Ort schmutzig oder unsicher ist,
  • Wenn es dort ein Tier gibt, das nicht in der Liste aufgeführt ist.

Stellen Sie bei der Einreichung des Rückerstattungsantrags klar, wie die Unterkunft unter diesen besonderen Bedingungen für eine Rückerstattung qualifiziert ist.

Die Wähler von Jersey City beschränken sich auf Airbnb-Kurzzeitmieten

Jetzt können Sie eine Nacht im Museum Airbnb.

Airbnb hat einen Wettbewerb mit dem historischen Louvre in Paris ins Leben gerufen, bei dem ein Glückspilz und ein Gast zusammen mit Mona Lisa, Venus de Milo und anderen berühmten Kunstwerken eine Nacht verbringen können.

Die Gewinner werden in einem strahlend weißen Zelt übernachten, das der Glaspyramide des Museums nach dem Vorbild von I. M. Pei ähnelt und in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert.

„Präsidenten und Prominente hatten diese exklusive Gelegenheit. Jetzt sind Sie dran “, schrieb Airbnb auf seiner Website.

Teilnehmer haben bis zum 12. April Zeit, um die Frage zu beantworten: "Warum würdest du der perfekte Gast der Mona Lisa sein?"

Die Übernachtung am 20. April beinhaltet weitere Vergünstigungen wie eine private Museumsführung, Abendessen, Getränke und ein Konzert.

5. Lesen Sie die Auflistung noch einmal genau durch, bevor Sie sich beschweren

Um die eingeschränkten Erstattungskriterien von Airbnb zu erfüllen, sollten Sie die Auflistung lesen, bevor Sie sich mit ihnen in Verbindung setzen, um eventuelle Falschdarstellungen festzustellen. Es ist keine schlechte Idee, die Liste vor Reiseantritt auszudrucken, falls Sie während Ihrer Reise Probleme haben, auf die Liste zuzugreifen. Und vergessen Sie nicht, die Fotos und Bildunterschriften zu überprüfen, nicht nur den Haupttext der Auflistung.

"Einige der Versprechungen für die Wohnung waren in den Bildunterschriften enthalten", erklärte Diane. "Als ich das erste Mal an den Eigentümer und Airbnb schrieb, behaupteten alle, es gäbe kein Versprechen für eine gefüllte Küche usw. Ich hatte das Gefühl, ich hätte es mir eingebildet. Als ich merkte, dass sie in den Bildunterschriften waren, war es wirklich zu spät . "

Es ist wichtig, dass Sie Ihre anfängliche Beschwerde sorgfältig planen, da eine spätere Änderung oder Ergänzung Ihrer Beschwerde Abhilfe schaffen kann. Denken Sie daran, dass Airbnb-Mitarbeiter versuchen, Eigentümer vor schlechten Schauspielern zu schützen.

6. Dokumentieren Sie die Bedingungen

Für Airbnb ist ein Nachweis in Ihrem Rückerstattungsanspruch erforderlich, wie auf den Fotos. Machen Sie ein Foto von dem zerbrochenen Fenster, dem schmutzigen Badezimmer oder dem klaffenden Loch, in dem sich der Küchenherd befinden sollte, und senden Sie es zusammen mit Ihrer Behauptung.

7. Überprüfen Sie die Stornierungsbedingungen

Auch wenn Airbnb und der Eigentümer die Erstattung der ersten Nacht eines Aufenthalts verweigern, können Sie, wenn der Eigentümer die "flexible" Stornierungsrichtlinie gewählt hat, über Airbnb den Rest Ihres Aufenthalts stornieren, um eine Erstattung zu erhalten. Natürlich müssen Sie an diesem Punkt auschecken.

Mit der "gemäßigten" Politik können Sie eine 50% -ige Rückerstattung für nicht genutzte Nächte erhalten. Aufgrund der strengeren Richtlinien erhalten Sie nach dem Check-in keine Rückerstattung für die Stornierung. Bei einer Langzeitmiete kann der erste Monat nicht storniert werden.

8. Probieren Sie Social Media aus

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Host und Airbnb nicht hilfreich sind oder Sie sich beschwert haben, aber keine Rückmeldung erhalten haben, kann ein Anstoß auf Twitter oder Facebook etwas bewegen.

Als Rose Maura Lorre und ihre Familie in ein Airbnb eincheckten, das den Auflistungsfotos nicht entsprach, tückische Treppen hatte, ein kleines Fehlerproblem aufwies und "ein Schlafzimmer, das es wirklich nicht war", versuchte ihr Ehemann zuerst, den Kundenservice per E-Mail zu kontaktieren. Aber dann sagte Lorre: "Ich habe es auf die Facebook-Seite gebracht und sofort eine Antwort erhalten."

Airbnb fand eine neue Bleibe für sie am nächsten Tag und erstattete ihnen die erste Nacht.

Diane erhielt eine schnelle Antwort vom Twitter-Team von Airbnb, obwohl die vorgeschlagene Lösung des Teams für sie nicht funktionierte. Sie boten Geld an, um die fehlenden Gegenstände zu kaufen, aber sie hatte nicht das Gefühl, dass sie ihre Urlaubszeit damit verbringen sollte, die Küche eines anderen zu füllen.

9. Wenn das 24-Stunden-Fenster abgelaufen ist, beschweren Sie sich trotzdem

Shapiro räumt ein, dass Gäste manchmal während ihres Aufenthalts ein Problem entdecken.

"Hier hat unser Kundenservice-Team mehr Verantwortung, um ein Urteil zu fällen", sagte Shapiro. "Wir müssen Fragen stellen wie: 'Warum wurde das bis jetzt nicht entdeckt?' "Ist das etwas, an dem der Gast schuld sein könnte?"

Airbnb gab Diane keine Rückerstattung und behauptete, dass sie, obwohl sie sich sofort beschwert hatte, die qualifizierenden Probleme mit der Wohnung zu spät angesprochen hatte. Aber andere Kunden hatten besseres Glück. Der Blog Root of Good beschreibt, wie er eine volle Rückerstattung und einen Entschuldigungsgutschein erhält, wenn er sich zwei Tage nach dem Einchecken in eine schmutzige Wohnung beschwert.

10. Versuchen Sie es erneut mit dem Besitzer

Für Diane tauchten während ihres gesamten Aufenthalts weitere Probleme auf, wie ein unter der Bettdecke lauernder Haarball. Als sie erneut an Airbnb schrieb, wurde sie an das Resolution Center verwiesen, wo Sie per Knopfdruck direkt vom Host Geld zurückfordern können. Fragen heißt nicht unbedingt bekommen, aber Sie können es versuchen. Diane konnte den Gastgeber überzeugen, die Tage zu erstatten, an denen sie seine Wohnung nicht genutzt hatte.

11. Wenden Sie sich an Ihren Kreditkartenanbieter

Wie bei jeder unbefriedigenden Kundenerfahrung können Sie Ihren Kreditkartenanbieter auffordern, die Zahlung zurückzuhalten. Ein Airbnb-Kunde, der beschrieben hat, dass AirbnbHell stundenlang von der Anmietung ausgeschlossen ist, hat gemeldet, dass er mit dieser Methode eine Rückerstattung erhalten hat.

Wenn Ihre Kreditkarte eine Reiseversicherung bietet, können Sie auch eine Rückerstattung über diese Route beantragen. (Siehe auch: 12 Reise-Vergünstigungen, von denen Sie nicht wussten, dass Ihre Kreditkarte vorhanden ist)

12. Wenn nichts anderes funktioniert, probieren Sie die Medien

Kolumnen wie Christopher Elliotts The Travel Troubleshooter können Unternehmen - einschließlich Airbnb - dazu anregen, nach anfänglicher Ablehnung Rückerstattungen zu gewähren. Außerdem könnte es sich gut anfühlen, sich über ein frustrierendes Erlebnis bei einem Kolumnisten oder im Fernsehen zu unterhalten. (Siehe auch: 10 Ferienwohnungen Alternativen zu Airbnb)