Essen in Toledo: Die besten Restaurants und Bars

Vor fünf Jahren saß ich in meinem Auto auf einem der vielen Parkplätze in Toledo. Ich telefoniere mit meinem besten Freund.

 »Alter, raus aus Toledo, verdammt noch mal. Es gibt dort nichts, die Welt wäre ein besserer Ort, wenn sie vom Erdboden gewischt würde. "

Autsch. Wir waren beide von dort, gründeten unsere erste gemeinsame Band in der High School und fanden Trost in der Gesellschaft des anderen.

Wir hatten beide große Ideen und mochten die Dinge in Toledo nicht.

Das Wetter, das Essen, die lokale Musikszene, die allgemeine Aufgeschlossenheit der Menschen.

Er zog nach Colorado, weil er die Berge liebte.

Ich zog nach San Francisco für eine Karriere in der Technologie.

Vor dem Umzug habe ich versucht, ein Jahr in Toledo zu leben. Als "Sylvania-Kind" konnte ich an einer Hand zählen, wie oft ich in der Innenstadt war.

Ich war oft in Manhattans, in der Ottawa Tavern und auf dem Dachboden und war angenehm überrascht von der Stimmung dort. Ich traf einige großartige Leute, bekam einen anständigen Job und gründete eine Gruppe, um unternehmerische Einzelpersonen namens Startup Toledo zusammenzubringen.

Aber im Sommer 2011 bekam ich ein Stellenangebot, um Marketing bei einem Ed-Tech-Startup in San Francisco zu betreiben. Es war mein Traumjob, aber nach 4,5 Jahren und zwei Firmenübernahmen brauchte ich eine Pause von SF.

Seit einem Jahr bereise ich die Westküste, den Südwesten und Südostasien, während ich online arbeite, um meine Reisen zu finanzieren.

In seinem Sommer kehrte ich nach Toledo zurück, um meine Freunde und Familie hier zu sehen. Mein Plan war, zu kommen und Hallo und Auf Wiedersehen zu sagen, aber ein paar Wochen hier zu verbringen, hat mich dazu gebracht, über einen Rückzug nachzudenken.

Hier ist der widersprüchliche Dialog, der in meinem Kopf stattgefunden hat.

Zuerst die negative Perspektive.

Die Landschaft

Wenn ich nach Toledo fahre, bemerke ich als erstes die endlosen Parkplätze. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Innenstadt von San Francisco in nur die Hälfte der Parkplätze des Großraums Toledo passt.

Wenn ich mich umsehe, sehe ich 2/5 Parkplätze, 2/5 Filialisten / Einkaufszentren und 1/5 Bauarbeiten. Es sieht aus wie vor fünf Jahren auf denselben Straßen, aber ich bin mir sicher, dass dies nicht der Fall ist.

Während sich in den letzten fünf Jahren eine Menge verändert hat, ist auch eine Menge gleich geblieben.

Das Essen

Das Essen in Toledo ist ziemlich schrecklich. Kein Wunder, dass das größte Unternehmen, das in die Innenstadt zieht, ein Gesundheitsunternehmen ist. Das Essen, das wir in Toledo (und im Rest von Amerika) essen, ist die größte Bedrohung für unser Leben und unser Wohlbefinden.

Anstatt uns um ISIS zu sorgen, sollten wir uns um die Speisekarte in unseren Restaurants und Schulkantinen sorgen. Während ich in einem lokalen Restaurant war, fragte ich die Kellnerin: "Haben Sie vegetarische Optionen?"

“Wie vegetarisch sprichst du?"

Und nein, das Hähnchen vom Salat zu nehmen, ist kein akzeptables vegetarisches Essen. In Toledo kann man Burger, Steak, Ribs oder Chicken Wings essen.

Die Bars

Während Toledo die fünftgrößte kneipendichte Stadt der USA ist, ist die Szene so langweilig und eindimensional wie die Food-Szene. Ungefähr 500 Sportbars oder Bars mit Fernsehern, die Sport treiben, und einige Orte, an denen hochwertige Live-Musik gespielt wird.

Leider tanzen oder klatschen nur wenige Menschen.

Als ehemaliger Musiker habe ich das Glück zu wissen, wer in der Stadt spielt, und in der Stadt großartige Musik zu sehen. Das musikalische Talent in Bezug auf den Respekt, den sie in Form von Applaus oder Aufmerksamkeit erhalten, könnte eines der besten der Welt sein.

Das Wetter

Sie brauchen weder mich noch einen Wettermann, um Ihnen mitzuteilen, dass es hier im Sommer zu heiß und im Winter zu kalt ist.

Und es sind nicht nur die kalten Tage, sondern auch die vielen Tage ohne Sonne. Toledo ist die Art von Ort, an dem sich die Parkplätze und endlosen Tage mit grauem Himmel vermischen und Sie nicht wissen, wo einer endet und der nächste beginnt.

Ganz zu schweigen vom Regen, dem Schnee und dem dreckigen Matsch, der sich auf jeder Straße und jedem Parkplatz sammelt. Es gibt ein paar Monate Übergangswetter zwischen heiß und kalt, die wirklich schön sind, aber kann ich wirklich für diese paar Monate leben?

Die Menschen

In Toledo leben viele Durchschnittsbürger. Ohio ist im Allgemeinen buchstäblich das Testgelände für Massenkonsumgüter (denken Sie an Toilettenpapier und Taco Bells neueste nahrungsmittelähnliche Substanz), da wir dort sind, wo der Osten (PA) auf den Süden (KY / WV) auf den Norden (MI / Chi).

Die Leute sind nett, aber die meisten Leute träumen nicht von neuen Unternehmen oder unternehmen die kleinen Schritte, die erforderlich sind, um diese Ideen umzusetzen. Die meisten Menschen suchen jemanden, der ihnen einen „guten Job“ bietet und ein angenehmes Leben in den Vororten führt.

Das ist in Ordnung, aber diese Haltung wird die Stadt nicht voranbringen.

Die Umgebung

Wie könnte ich vergessen, über unsere Wassersituation zu sprechen?

Mit der Nachfrage nach all diesen Burgern, Steaks und Rippchen haben wir eine Menge gigantischer CAFOs (Concentrated Animal Food Operations). Hier werden Tausende von Kühen gezüchtet, um zu sterben. All diese Abfallkonzentration hängt mit der Entstehung der giftigen Algenblüten zusammen, aber die Jury ist immer noch unschlüssig, wenn Toledo aus diesem Grund letzten Sommer kein eigenes Wasser trinken konnte.

Was nicht zur Debatte steht, ist, dass die Aufzucht von Kühen die häufigste Ursache für den Klimawandel ist. Methan, das die Kühe freisetzen, hat eine 23-mal höhere Auswirkung auf unsere Atmosphäre als CO2, und laut UN setzen die Kühe weltweit mehr Treibhausgase frei als der Transport.

Die Wirtschaft

Toledo ist der kleine Bruder von Detroit, der für den Fall, dass Sie ihn noch nicht gehört haben, für das Ende der "Fertigungsära" Amerikas den Nullpunkt erreicht hat.

Wir machen noch einige Sachen in Detroit und Toledo, aber die Städte sind im Laufe der Jahre an Größe und Bevölkerung geschrumpft. Wir exportieren unsere klugen Köpfe in größere Städte, um „größere Dinge“ für die Welt zu tun.

Der Blade-Artikel über Toledos junge Leute besagt, dass Toledo nicht mit Städten wie New York und Los Angeles um unser lokales Talent konkurriert. Ich stimme überhaupt nicht zu.

Ich persönlich habe mindestens fünf kreative und talentierte Toledo-Freunde, die in diese Städte gezogen sind. Update: Ab dem 30.08. Machen Sie diese sechs. Das sind nicht die fünf Gespräche, die ich mit anderen jungen Kreativen geführt habe, die sich fragen, ob sie es in Toledo besser machen werden.

Dies sind Menschen, an denen sich andere orientieren, um zu entscheiden, wo sie leben sollen.

Ich bin dankbar, dass ich Toledo verlassen und viele andere Städte und Länder sehen konnte.

Ich habe ein bisschen über die Welt, das Essen, die Technologie und die Kultur gelernt und konnte beobachten, wie andere Städte in den USA in den letzten 5 Jahren boomten, während sich das Wachstum in Toledo langsam verbesserte.

Als ich mit meinem Freund, einem angesehenen lokalen Unternehmer, Kaffee trinke, schaut er mich an und sagt:

"Wir würden uns freuen, Sie in Toledo zu haben, aber ich fürchte, dieser Ort könnte Ihren Funken auslöschen, wenn Sie hier bleiben."

S> Anfang des Sommers war ich in Portland Oregon, einer der „coolsten“ Städte in den USA, und ein Top-Anwärter darauf, wohin ich ziehen könnte.

Als ich in die Stadt einfuhr, war ich überrascht, dass die Skyline, das Flussufer und die Stadtviertel Toledo sehr ähnlich sahen.

Ich verbrachte eine Woche damit, verschiedene Stadtteile zu erkunden, und sah Reihen von anständig aussehenden Häusern in von Bäumen gesäumten Stadtteilen.

War ich in West-Toledo oder an einem der heißesten Orte an der Westküste? Ich konnte es nicht wirklich sagen.

Das änderte sich jedoch alles, als ich um die Ecke eines Wohnviertels bog und Straße für Straße von lokalen, einzigartigen Geschäften gesäumt wurde, die von jungen Leuten frequentiert wurden.

Vegane Tacos, ein koreanischer Imbisswagen, eine lokale Brauerei, ein Antiquariat, ein Yogastudio und ein Cupcake-Laden. Alle innerhalb eines 30-sekündigen Spaziergangs.

Ich erfuhr, dass Portland bis zu den letzten 10 bis 20 Jahren nur eine weitere Arbeiter-Stadt war. Als sich dort jedoch eine Gemeinschaft von Künstlern und Kreativen versammelte, begann die Gemeinschaft zu wachsen.

Neben Nike gibt es kein riesiges Unternehmen, das Jobs für alle anbietet. Kreative und Unternehmer machten sich selbstständig, indem sie dort Unternehmen gründeten.

Das Gleiche passiert in Toledo, aber es ist nicht die Größe, Dichte oder Rate, mit der viele Leute, mit denen ich spreche, zufrieden sind.

Bewertet von jclewis - Bristol, Großbritannien

Wir fanden dies nur, weil die anderen beiden Orte, die wir besuchen wollten, geschlossen waren und wir die Tripadvisor Bewertungen gelesen haben. So glücklich, dass dies noch eine Nacht vor ihren Ferien geöffnet war. Freundliche Paare, die ihr Restaurant laufen lassen. Wir saßen draußen. Die einzigen waren um 9:30 da, aber als wir abreisten, war es sehr voll. Schneller und aufmerksamer Service. Pilze und Brot wurden uns mit unserem lokalen Weißwein gegeben. Das Beste, was ich je hatte. Die nächsten drei Gänge waren wunderschön und schmeckten fantastisch. Liebte den Nachtisch. Wir waren sehr zufrieden mit unserer Wahl dieses Restaurants. Geholfen durch die englische Speisekarte und Spanischkenntnisse. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem der Wein. Ich würde dieses Restaurant jedem empfehlen, der gutes Essen und eine freundliche Atmosphäre abseits der geschäftigen Teile des Stadtzentrums von Toledo liebt.

Gesamtbewertung

4.5 Auf Grund der 174 Prüfungen

Bewertet von jclewis - Bristol, Großbritannien

Wir fanden dies nur, weil die anderen beiden Orte, die wir besuchen wollten, geschlossen waren und wir die Tripadvisor Bewertungen gelesen haben. So glücklich, dass dies noch eine Nacht vor ihren Ferien geöffnet war. Freundliche Paare, die ihr Restaurant laufen lassen. Wir saßen draußen. Die einzigen waren um 9:30 da, aber als wir abreisten, war es sehr voll. Schneller und aufmerksamer Service. Pilze und Brot wurden uns mit unserem lokalen Weißwein gegeben. Das Beste, was ich je hatte. Die nächsten drei Gänge waren wunderschön und schmeckten fantastisch. Liebte den Nachtisch. Wir waren sehr zufrieden mit unserer Wahl dieses Restaurants. Geholfen durch die englische Speisekarte und Spanischkenntnisse. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem der Wein. Ich würde dieses Restaurant jedem empfehlen, der gutes Essen und eine freundliche Atmosphäre abseits der geschäftigen Teile des Stadtzentrums von Toledo liebt.

2. Kommt

Gesamtbewertung

4.5 Auf Grund der 902 Prüfungen

Wir haben ein Restaurant mit Geschichte, ein Haus aus dem 15. Jahrhundert, in dem Lope de Vega lebte. Jetzt haben wir eine Kondition für unsere Kunden und freuen uns. Wir befinden uns im Zentrum der Altstadt, 1 Minute von der Plaza de Zocodover entfernt

Willst du in Trastevere essen?

Unsere Trastevere Food Tour ist eine großartige Möglichkeit, einige der lokalen Weine und Spezialitäten in Rom zu probieren! Sie erfahren Wissenswertes über die Geschichte des Essens in Rom, entdecken das Viertel Trastevere und erhalten einen Einblick, wohin Sie den Rest Ihres Urlaubs in Italien verbringen können.

Bewertet von Martha200 - Toronto, Kanada

Als schöne Abwechslung von der spanischen Küche bietet Comes interessante Pizzen mit einer köstlichen dünnen Kruste. Die Beläge umfassen: Wildbret, Gorgonzola, Ramesco, Preiselbeeren und Manchego-Käse. Das gesamte Personal hat bei uns eingecheckt, um sicherzustellen, dass wir mit unserem Abendessen zufrieden waren. Xio, unser. MoreDear Martha Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre Erfahrung in diesem Portal. Mit freundlichen Grüßen

Bewertet von italaphile - Monterey, Kalifornien

Wir entschieden uns für dieses Restaurant, da es außerhalb der Stadtmauern liegt, und wir konnten in der Nähe parken und vermeiden, bei strömendem Regen zu weit zu gehen. Wir waren mit unserer Wahl zufrieden - es ist ein familiengeführtes Restaurant mit einem freundlichen Kellner und gutem Essen. Ich hatte die Spezialität - Perdiz - und es war köstlich. Später am Abend fingen die Tische an, sich zu füllen, hauptsächlich mit Einheimischen und vielleicht einem anderen Touristenpaar. Der Service war gut, schnell, aber nicht gehetzt, und unser Kellner plauderte mit uns, wenn er an den Tisch kam. Die Preise waren sehr vernünftig - ca. 65 Euro für drei Personen für Vorspeisen und Hauptgerichte, ein Dessert, Wasser und Wein.

Freni e Frizioni

Freni e Frizione, übersetzt als „The Breaks & Clutches“, ist ein Mixologieladen mit einem der reichlichsten Aperitifs! Es hat auch geräumige Sitzgelegenheiten im Freien und perfekte Aperitifs!

Diese ehemalige Mechanikerwerkstatt und jetzt die örtliche Bar bieten die perfekte kühle und entspannte Atmosphäre. Es lädt junge und ältere Menschen ein, sich zu entspannen, einen Drink zu genießen und die Leute bei einem Ausflug zu beobachten. Mit dem Kauf Ihres Getränks erhalten Sie Zugang zum Buffet mit Nudeln, Gemüse und anderen Köstlichkeiten.

Besuchen Sie Freni vor dem Abendessen, um einen speziell zubereiteten Cocktail und einen köstlichen Snack zu sich zu nehmen!

Adresse: Via del Politeama 4 - 6, 00153 | Telefon: +39 0645 497499 | Std: So-Mo 18.30-2.00 Uhr | Preis: $ | Website | RSVP: Reservierungen telefonisch möglich | Sitzplätze im Freien: Ja überall!

La Tavernaccia

Achtung Fleischliebhaber! Hören Sie auf, was Sie gerade tun, und reservieren Sie in diesem Juwel in Trastevere Rom.

Dieses Restaurant ist immer voll mit Einheimischen, die die authentische römische Küche lieben. Das Menü ändert sich täglich je nach Jahreszeit und Wahl des Küchenchefs, aber die Auswahl ist nie begrenzt! Die Spezialitäten sind Spanferkel-, Ochsenschwanz- und Lasagneteller.

Es ist ein rustikales Restaurant, in dem große Gruppen Platz finden.

La Tavernaccia fühlt sich wie ein Familienbetrieb an, hat aber die Qualität eines 3 Michelin-Sterns ristorante.

Adresse: Via Giovanni da Castel Bolognese, 63, 00153 Roma | Telefon: +39 06 581 2792 | Std: So-Mo 13.00-15.00 Uhr, 19.30-23.00 Uhr (geschl. Mittwoch) | Preis: $$$ | Webseite | RSVP: Reservierungen telefonisch möglich | Sitzplätze im Freien: Nein Entschuldigung!

Pimms gut

Wenn Sie nach einem großartigen Ort in Trastevere suchen, um sich zu entspannen und Leute zu beobachten, ist Pimms Good der richtige Ort.

Dieses zwanglose Restaurant ist bekannt für seine große Auswahl an Meeresfrüchten. Es hat auch einige der besten Cocktails in der Stadt.

Warten Sie nicht auf jemanden, der Ihre Bestellung entgegennimmt, wenn Sie auf einen Happen kommen. Gehen Sie einfach direkt zum Fenster! Wie in den meisten authentischen italienischen Fischrestaurants bringen die Kellner Ihr Essen so, wie es fertig ist, und nicht auf einmal.

Adresse: Via di Santa Dorotea 8, 00153 Rom, Italien | Telefon: +39 06 9727 7979 | Std: Mo-So 10.00-2.00 Uhr | Preis: $$ | Website | RSVP: Reservierungen telefonisch möglich | Sitzplätze im Freien: Ja! Ja! Ja!

Bewertet von Jennifer N - Halifax, Canada

Ich kann El Embrujo nicht genug empfehlen, es war einer der Höhepunkte meiner Reise nach Spanien. Das Essen war wirklich unglaublich und der Service war einwandfrei. Als Solo-Diner war der Kellner sehr aufmerksam. Obwohl ich kein Spanisch sprach, war er sehr zuvorkommend und empfahl mir zwei großartige Gerichte und Weine. Wenn Sie nur eine Nacht in Toledo haben, würde ich sicherstellen, dass Sie hier essen.

Le Mani in Nudeln

Zu Recht übersetzt als "Hände in der Pasta", ist Le Mani in Pasta einer der besten Orte, um in Trastevere zu versuchen. Eigentlich muss dies eines der besten Restaurants in Rom sein! Jedes der köstlichen Gerichte ist anders als alles, was Sie in Rom probieren werden.

Während dieser ristorante Es ist berühmt für seinen Fisch und serviert traditionelle italienische Pasta und Fleisch. Das Le Mani in Pasta hat Gäste, die auf ihre Gabeln verzichten und mit den Händen essen möchten, weil sie abenteuerliche Mahlzeiten und leckere Desserts genießen möchten. Wir empfehlen, ein klassisches italienisches Pastagericht zu probieren. cacio e pepe.

Wenn Sie den Kellnern vertrauen, können Sie sich auf die beste Mahlzeit Ihres Lebens freuen!

Adresse: Via Dei Genovesi 37, 00153 Rom, Italien | Telefon: +39 06 5816017 | Std: Dienstags-sonntags 12.30-15.00 Uhr, 19.30-23.30 Uhr (montags geschlossen) | Preis: $$$$ | Website | RSVP: Reservierungen telefonisch möglich | Sitzplätze im Freien: Nein Entschuldigung!

Da Enzo al 29

Auf der Suche nach den besten Pastagerichten in Rom? Da Enzo ist definitiv eine Option zum Ausprobieren! Qualität ist alles in Italien. Da Enzo al 29 ist ein beliebtes Restaurant in Trastevere, um die Kunst der italienischen Küche zu beherrschen.

Bei Pasta-Läden und Pizzerien an jeder Ecke ist es wichtig, diejenigen zu durchsuchen, die nicht authentisch sind. Die römische Küche ist einfach, nahrhaft, gesund und immer köstlich.

Da Enzo al 29 entführt jeden, der Rom besucht, mit seinen traditionellen italienischen Gerichten in den gastronomischen Himmel. Machen Sie eine Reservierung Tage im Voraus, denn es hat sich definitiv herumgesprochen, dass es eines der besten Restaurants in Rom ist.

Adresse: Via dei Vascellari, 29, Roma RM | Telefon: +39 06 581 2260 | Std: Mo-Sa 12.30-15.00 Uhr, 19.30-23.00 Uhr Sonntags geschlossen | Preis: $$ | Website | RSVP: Reservierungen telefonisch möglich | Sitzplätze im Freien: Ja

Bewertet von Monica F - Miami Beach, Florida

Was für ein toller Ort. Es ist ein winziges kleines Restaurant, in dem hauptsächlich Einheimische anzutreffen sind. Sie servieren Speisen aus Galicien, ihre Meeresfrüchte sind erstaunlich frisch und feinschmeckerisch zubereitet. Es ist weit von der Altstadt entfernt, ich empfehle ein Taxi, wenn Sie innerhalb der Mauern sind. Verpassen Sie nicht das Arroz con Bogavante

Ich will mehr Italien!

  • Wenn Sie möchten, dass wir Ihre privaten Transfers in Rom (und darüber hinaus!) Arrangieren, kontaktieren Sie uns noch heute.
  • Schauen Sie sich unsere YouTube-Videos an. Die besten Restaurants in Trastevere wurden zuletzt am 30. August 2019 von Dana Stubblefield geändert
Dana Stubblefield

Hallo! Mein Name ist Dana Stubblefield und ich habe eine Leidenschaft für das Essen. Außerdem habe ich eine größere Leidenschaft dafür, es zu dokumentieren! Ein abenteuerlustiger Gaumen und die Fähigkeit, über alles, was ich schmecke, zu schreiben, haben mich zum Traum gemacht, Koordinator für soziale Medien oder Ernährungsberater zu werden! Ich bin ein amerikanischer Student, der zurzeit in Rom studiert und die beste Küche genießt, die sich ein Feinschmecker vorstellen kann. Das Beste daran ist, dass ich während meines Praktikums bei The Roman Guy darüber bloggen kann! Ich glaube, das Schönste an Essen und Social Media ist, dass beide Menschen aus allen Lebensbereichen miteinander verbinden können. Neben dem Essen mag ich Fotografie und Mode!

2 Kommentare

Oh, habe gerade diesen Artikel durchgelesen. Sehr gute Artikel, die Sie geschrieben haben. Folgen Sie absolut Ihrem Web! Vielen Dank.

Dein italienischer Blog ist großartig! Vielen Dank für all diese schönen Tipps über Rom. Ich werde auf jeden Fall einige der von Ihnen vorgeschlagenen Trastevere-Restaurants überprüfen!