Verkaufsautomaten drucken kostenlose Kurzgeschichten aus, die die Londoner auf ihrem Weg zur Arbeit lesen können

Diejenigen von uns, die zur Arbeit pendeln müssen, kennen die Langeweile, auf einen späten Zug oder Bus warten zu müssen. Dies mag für die meisten Menschen auf der ganzen Welt immer noch ein Problem sein, aber die Menschen in Frankreich müssen sich nicht länger mit einer solchen Belästigung abfinden. An Bahnhöfen wurden Verkaufsautomaten eingeführt, an denen die Fahrgäste während des Wartens kostenlose Kurzgeschichten lesen können.

Wie Metro berichtet, wurden die Verkaufsautomaten vor einem Jahr zum ersten Mal im Bahnhof von Grenoble installiert und haben sich seitdem als so beliebt erwiesen, dass die Automaten nun an mehr Bahnhöfen eingeführt wurden. Die Geschichten hängen davon ab, wie lange Sie warten (eine, drei oder fünf Minuten) und werden dann ausgedruckt, damit die Passagiere sie lesen können.

Teile das mit

Wir sind uns sicher, dass Sie den Schmerz kennen, in öffentlichen Verkehrsmitteln zu sitzen, ohne etwas zu lesen.

Deine Augen huschen herum, um sich auszuruhen. Sie versuchen verzweifelt, Augenkontakt mit anderen Passagieren zu vermeiden. Du siehst auf dein Handy, aber es ist gestorben und deine Seele hat es weitergegeben.

Zum Glück hat jemand eine Lösung gefunden - außer, dass Sie dieselbe Immobilienanzeige für Ihre gesamte Reise erneut lesen.

Im Jubilee Place, Churchill Place und Crossrail Place Roof Garden in Canary Wharf finden Sie jetzt spezielle Verkaufsautomaten.

Nein, wir reden nicht darüber, Ihre Lesung durch einen Snack zu ersetzen. Diese Verkaufsautomaten eignen sich nicht für Chips und Schokolade, sondern für Pendler.

Jede Maschine druckt Kurzgeschichten aus einer Reihe von Genres aus, darunter Kriminal- und Wohlfühlgeschichten sowie Kurzgeschichten von Autoren wie Virginia Woolf und Charles Dickens.

Sie enthalten auch eine exklusive Geschichte des britischen Schriftstellers Anthony Horowitz mit dem Titel Mrs Robinson, eine Whodunnit, die entworfen wurde, um in weniger als einer Minute gelesen zu werden.

Alle Kurzgeschichten sind kostenlos, sodass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, ob Sie in Ihren Taschen herumwühlen müssen, um Ersatzgeld zu erhalten. Drücken Sie einfach den Knopf, holen Sie sich eine Geschichte und nehmen Sie sie mit, um sie in Ihrem Zug zu lesen. Schön, oder?

Anthony Horowitz sagte: "Ich habe die Herausforderung der Kurzgeschichte immer geliebt - die Schaffung einer ganzen Welt auf nur wenigen Seiten."

Ich habe mich sehr gefreut, Herrn Robinson für die brillanten neuen Kurzgeschichten von Canary Wharf schreiben zu können. Hier ist ein Krimi mit Verdächtigen und Hinweisen, der in nur einer Minute gestartet und beendet werden kann.

Wussten Sie, dass heiliges Wasser einmal verkauft wurde?

Ben Franske / Wikimedia Commons

"Vending" oder "automatischer Einzelhandel", wie der Verkauf von Waren über Automaten zunehmend bekannt wird, hat eine lange Geschichte. Das erste bekannte Beispiel des Automaten stammt vom griechischen Mathematiker Hero of Alexandria, der ein Gerät erfand, mit dem in ägyptischen Tempeln Weihwasser ausgegeben wurde.

Andere frühe Beispiele sind kleine Maschinen aus Messing, die Tabak ausgaben. Sie wurden um 1615 in einigen Tavernen in England gefunden. 1822 baute ein englischer Verleger und Buchladenbesitzer namens Richard Carlile eine Zeitungsausgabemaschine, die es den Kunden ermöglichte, verbotene Werke zu kaufen. Und 1867 erschien der erste vollautomatische Verkaufsautomat, an dem Briefmarken ausgegeben wurden.

Münzautomaten

In den frühen 1880er Jahren wurden in London, England, die ersten kommerziellen Münzautomaten eingeführt. Die Maschinen wurden 1883 von Percival Everitt erfunden und an Bahnhöfen und Postämtern gefunden, da sie eine bequeme Möglichkeit darstellten, Umschläge, Postkarten und Briefpapier zu kaufen. Und 1887 wurde der erste Automatenhändler, die Sweetmeat Automatic Delivery Company, gegründet.

1888 führte die Thomas Adams Gum Company die ersten Verkaufsautomaten in den USA ein. Die Maschinen wurden auf den erhöhten U-Bahn-Plattformen in New York City installiert und verkauften Tutti-Fruchtgummi. 1897 fügte die Pulver Manufacturing Company ihren Gummimaschinen animierte Figuren als zusätzliche Attraktion hinzu. Die runden, mit Bonbons überzogenen Kaugummi- und Kaugummiautomaten wurden 1907 eingeführt.

Münzbetriebene Restaurants

Bald gab es Verkaufsautomaten, an denen fast alles angeboten wurde, einschließlich Zigarren, Postkarten und Briefmarken. In Philadelphia wurde 1902 ein gänzlich münzbetriebenes Automatenrestaurant mit dem Namen Horn & Hardart eröffnet, das bis 1962 geöffnet blieb. Solche Fastfood-Restaurants, Automaten genannt, nahmen nur Nickel und waren sowohl bei Songschreibern und Schauspielern als auch bei Prominenten von beliebt diese Ära.

Getränkeautomaten

Getränkeautomaten stammen aus dem Jahr 1890. Der allererste Getränkeautomat befand sich in Paris, Frankreich, und erlaubte den Menschen, Bier, Wein und Schnaps zu kaufen. In den frühen 1920er Jahren begannen die ersten Verkaufsautomaten damit, Limonaden in Tassen zu füllen. Getränke gehören heute zu den beliebtesten Artikeln, die über Verkaufsautomaten verkauft werden.

Zigaretten in Automaten

1926 erfand ein amerikanischer Erfinder namens William Rowe den Zigarettenautomaten. Im Laufe der Zeit wurden sie jedoch in den Vereinigten Staaten aufgrund der Besorgnis über minderjährige Käufer immer seltener. In anderen Ländern haben Anbieter das Problem behoben, indem sie eine Altersüberprüfung, wie z. B. einen Führerschein, eine Bankkarte oder einen Personalausweis, vor dem Kauf vorschrieben. Zigarettenautomaten sind in Deutschland, Österreich, Italien, der Tschechischen Republik und Japan immer noch verbreitet.

Mehr Bücher

Der Autorinnen-Online-Buchclub wird Ihnen jeden Monat ein Überraschungsbuch zusenden

Ein Mann, der seine Gliedmaßen nicht benutzen kann, illustriert das ganze Kinderbuch mit seinem Mund

Wer war Sylvia Plath, Thema des heutigen Google Doodle?

"Ich hoffe, es wird U-Bahn-Reisende unterhalten, die zumindest wissen, dass sie nicht frustriert sind, vor dem Ende aussteigen zu müssen!"

Die Short Story-Stationen der Short Edition werden nach dem Erfolg in Frankreich und Hongkong in Londons Canary Wharf platziert.

Die Idee ist, dass wir uns wieder in das Lesen verlieben und den Zugang zu Kurzgeschichten so einfach wie möglich gestalten, damit wir nicht nur unsere Augen auf unsere Telefone richten.

Wir finden, dass dies eine großartige Idee für alle ist, die durch das Zentrum von London reisen. Aber wir haben einen Vorschlag: Kann jeder, der eine Kurzgeschichte beendet, sie an das Fenster seiner U-Bahn oder seines Busses kleben, damit sie sich weit und breit ausbreiten können? Pendler, die durch die nicht so zentralen Teile Londons reisen, werden es Ihnen danken.

Spezialautomaten

Lebensmittel, Getränke und Zigaretten sind die am häufigsten in Verkaufsautomaten verkauften Artikel, aber die Liste der Spezialartikel, die durch diese Form der Automatisierung verkauft werden, ist nahezu endlos. Die Automatenindustrie erlebte um das Jahr 2006 einen großen Aufschwung, als Kreditkartenleser an Automaten weit verbreitet wurden. Innerhalb von zehn Jahren wurde fast jeder neue Verkaufsautomat mit Kreditkarten ausgestattet. Dies öffnete die Tür zum Verkauf vieler hochpreisiger Artikel über Verkaufsautomaten. Hier sind nur einige der Spezialprodukte, die über Verkaufsautomaten angeboten wurden:

  • Fischköder
  • Online-Internet-Zeit
  • Lotteriescheine
  • Bücher
  • Elektronik, einschließlich I-Pads, Mobiltelefone, Digitalkameras und Computer.
  • Warme Speisen wie Pommes und Pizza
  • Lebensversicherung
  • Kondome und andere Verhütungsmittel
  • Over-the-Counter-Medikamente
  • Marihuana
  • Automobile

Ja, Sie haben den letzten Punkt richtig gelesen. Ende 2016 eröffnete Autobahn Motors in Singapur einen Luxusautoautomaten, an dem Ferrari- und Lamborghini-Autos angeboten wurden. Käufer benötigen eindeutig strenge Limits für ihre Kreditkarten.

1. Die allerersten Automaten

Wahrscheinlich ein guter Anfang. Historikern zufolge wurde der allererste Verkaufsautomat im 1. Jahrhundert nach Christus hergestellt. Wenn Sie einfach eine goldene Münze eintauschen, erhalten Sie etwas Weihwasser für Ihren persönlichen Gebrauch. Dieses Gerät wurde dem Helden von Alexandria zugeschrieben und funktioniert, indem die Münze eine Metallstufe berührt, die einen Stopp in einem Behälter auslöst. Das Wasser fließt, bis die Münze vom Hebel fällt. Einfach und doch effektiv und rund 2000 Jahre seiner Zeit voraus. Das ist eigentlich ziemlich unglaublich, um ehrlich zu sein.

Japan, das Land der Automaten

Japan hat sich den Ruf erarbeitet, einige der innovativsten Verkaufsautomaten anzubieten, die Produkte wie frisches Obst und Gemüse, Sake, warme Lebensmittel, Batterien, Blumen, Kleidung und natürlich Sushi anbieten. Tatsächlich hat Japan die weltweit höchste Pro-Kopf-Rate an Verkaufsautomaten.

Die Zukunft der Automaten

Ein aufkommender Trend ist das Aufkommen intelligenter Verkaufsautomaten, die Dinge wie bargeldloses Bezahlen, Gesichts-, Augen- oder Fingerabdruckerkennung und Social-Media-Konnektivität bieten. Es ist wahrscheinlich, dass die Verkaufsautomaten der Zukunft Ihre Identität erkennen und ihre Angebote auf Ihre Interessen und Vorlieben zuschneiden. Ein Getränkeautomat zum Beispiel kann gut erkennen, was Sie an anderen Automaten auf der ganzen Welt gekauft haben, und Sie fragen, ob Sie Ihren gewohnten "Mageren Latte mit einem doppelten Schuss Vanille" möchten.

Marktforschungsprojekte, bei denen bis 2020 20% aller Verkaufsautomaten intelligente Automaten sein werden, mit mindestens 3,6 Millionen Einheiten, die wissen, wer Sie sind und was Sie möchten.

2. Calvin Klein Unterwäsche-Anbieter

Nun, ein männlicher Unterwäschespender. Ganz wie Sie sich in einer Situation befinden würden, in der Sie einen dieser Verkaufsautomaten benötigen würden, trotzt etwas der Logik. Aber wen sollen wir beurteilen?

Quelle: TresBComunicacion

3. Verkaufsautomaten für Krabben auf Abruf

Als wir diesen Automaten zum ersten Mal sahen, dachten wir, es könnte sich um einen Alien-Warenautomaten handeln, aber nein, wir haben uns geirrt.

Ja, diese Maschine gibt Krabben für Ihre Köstlichkeiten aus. Nein, die Krabben sind nicht tot, sie werden bei etwa 5 Grad Celsius am Leben gehalten. Schnapp dir deine eigene sehr kalte lebende Krabbe für zwischendurch 1,50 $ und 7 $.

4. Milchautomaten

Ja, ich weiß, ich dachte, es wäre nur eine nette Ergänzung zu Fallout 4. Nein, es gibt sie wirklich. Kommen Sie nach Frankreich und finden Sie etwas für sich. Sie werden von Direct Lait oder Lait Cru hergestellt und vertrieben. Sie verkaufen frische Milch für ungefähr $1.30 ein Liter.

Anscheinend kommen einige sogar mit Kuh-Soundeffekten, um Sie in die Erfahrung einzutauchen. Absolut genial um ehrlich zu sein.

5. Nashornkäferautomaten

Für nur 100 Yen können Sie Ihren eigenen Nashornkäfer kaufen. Haustiere mit geringem Wartungsaufwand oder potenzielle Geldverdiener, die Zukunft des Käfers liegt in Ihren Händen. Was zum Teufel habe ich gerade gesagt? Was?

6. Gold-on-Demand-Automaten

Drei Vermutungen, wo Sie diese finden werden? Wow erstmal, ja die Vereinigten Arabischen Emirate. Wenn Sie Lust auf einen Aufenthalt im Abu Dubai Hotel haben und ein bisschen Kleingeld haben, gönnen Sie sich doch etwas Gold. Die Maschine prüft alle zehn Sekunden den Goldwert und gibt Barren oder Münzen von bis zu 10% aus 10 Gramm.

7. Salatautomaten

Im guten alten Japan haben sie ihre Salatbedürfnisse mit diesem Automaten zukunftssicher gemacht. Dieser von Dentsu entwickelte Anbieter, der als die Farm des Küchenchefs bezeichnet wird, kann wachsen 60 Stück Salat jeden Tag. Es zielt mehr auf Restaurants als auf den allgemeinen Konsumenten ab, ist aber trotzdem ziemlich cool.

Quelle: GreenDiary

8. Automaten binden

Hey, warum nicht? Möchten Sie eine Krawatte mit diesen Batterien, Speicherkarten und Einwegkameras? Was auch immer, wenn in Japan.

Quelle: Kienthuc

10. Verkaufsautomaten für Eier

Zurück in Japan scheinen diese Jungs Dinge auf Abruf zu lieben. Sie würden zu Recht denken, dass Eier wahrscheinlich viel zu empfindlich sind, um in einem Automaten ausgegeben zu werden. Traditionelle ja, aber mit diesem können Sie sie aus Fächern auswählen, die Sie öffnen, um Ihren Preis in die Hände zu bekommen. Guter Versuch.

Quelle: Yaplakal

11. Hot Dog Automaten

Dieser ist ein bisschen seltsam. Sind Hotdogs von einem Straßenverkäufer sowieso nicht ziemlich schnell? Na ja, in den USA haben LHD-Automaten den Hot-Dog-Automaten HD300 entwickelt. Dieses Kit liefert einen Hot Dog und ein Brötchen unter einer Minute. Wie konntest du widerstehen?

12. Live-Köderautomaten

Von Würmern bis zu Fliegen ist dieser Automat der beste Freund eines Fischers. Der lebende Köder ist gekühlt und kann in den Kiefern Ihrer beabsichtigten Beute geopfert werden.

Ähm, ein bisschen dunkel, tut mir leid. Oh, ist das auch ein Wortspiel? Nett.

13. Verhütungsmittel / Schwangerschaftstestautomaten

Nun, der Titel fasst das ziemlich gut zusammen, um ehrlich zu sein. Ein College in Pennsylvania, USA, hat einen dieser Automaten installiert, weil Studenten.

Um es einen Moment lang ernst zu nehmen, es hat sich tatsächlich als großer Erfolg erwiesen. Um fair zu sein, Kondome sind schon seit vielen Jahren in Verkaufsautomaten, jeder Mann kann das bezeugen, aber dieser All-in-One-Stop ist ziemlich nützlich für die "Familienplanung".

14. Toilettenpapierautomaten

Ok, was zur Hölle? Ist eine unbegrenzte Versorgung in öffentlichen Toiletten nicht selbstverständlich? Anscheinend nicht in Japan.

Quelle: Richard-Seaman

15. Pizza aus einem Automaten!

Meine Güte, was haben wir denn hier? Als ob die Bestellung einer Pizza nicht einfach genug wäre, warum nicht versuchen, einige Kalorien zu verbrennen, indem Sie Ihre an einem Automaten in Italien abholen?

Anscheinend aus frischen Zutaten hergestellt, gibt diese Maschine Ihre Pizza in weniger als drei Minuten aus.

17. Cupcakes.

Hey, warum zur Hölle nicht? Genug gesagt.

Quelle: Montag1

18. Mehr Frittiertes von Tyson Foods

Tyson ist in den USA ein Synonym für Hühnerprodukte. Der natürliche Fortschritt besteht offensichtlich darin, das Produkt aus einem Verkaufsautomaten zu beziehen. Sei ruhig und nimm mein Geld!

Quelle: TheWorld'sBestEver

19. Pommes Frites

Auf geht's zur Abwechslung nach Kanada. Anscheinend lieben die Kanadier ihre Pommes.

Dieser Automat füllt die Lücke, wenn Sie nur Pommes brauchen! Wahrscheinlich großartig für lange Abende und Sie müssen nur warten 45 Sekunden. Praktisch.

20. Reisautomaten

Okay, wir versuchen nicht, Japan herauszufinden. Lassen Sie uns klarstellen, dass die Japaner möglicherweise die produktivsten Automatenhersteller aller Zeiten sind. Schauen Sie sich diese Schönheit an. Sie haben die Wahl zwischen poliertem und ungeschliffenem Reis. Zu einem Preis.

21. Kartoffelpüree Automaten

Schauen Sie, Kartoffelpüree ist nicht schwer zu machen. Von speziellen Produkten bis hin zu Straßenhändlern können Sie dies ganz einfach zu Hause erledigen. Wir haben es verstanden, Sie könnten keine Zutaten mehr haben oder sich nicht darum kümmern, also könnte es einen Markt für diese Art von Dingen geben.

Geht nach Singapur und trennt euch von eurem hart verdienten Dosh für eine Tasse Instant-Brei. Ernsthaft, warum?

22. Getränkeautomaten

Oh Gott sei Dank. Ja bitte! Vielleicht haben Sie eine Sucht nach Minibars in Hotels und stecken in Ihrer Heimatstadt fest. Vielleicht sind die Läden alle geschlossen und Sie möchten die Party fortsetzen.

Hier ist deine Antwort. Das ist wirklich inspiriert. Ok, wir haben dich ein bisschen irregeführt, diese Maschinen sind in Japan zwischen 23 und 6 Uhr morgens geschlossen. Verdammt, einfach vorher einkaufen oder sich beherrschen.

Entschuldigung im Voraus für die Musik.

23. Brotautomaten in Dosen

Ja zurück nach Japan, was? Angeblich ist Dosenbrot im Land der Samurai sehr beliebt. Es ist seit vielen Jahren ein beliebter Imbiss und kann jetzt an einem Automaten gekauft werden. Sie kommen in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen, darunter Schokolade und Kaffee.

Yum, yum und wie? Bitte, alle japanischen Leser klären uns auf.

25. Burgerautomaten

Wie jetzt braune Kuh! Burger aus einem Automaten hast du gesagt? Die pure Brillanz dieser Idee ist nicht zu unterschätzen. Es kann ein echtes Problem der ersten Welt sein, spät in der Nacht einen Burger "Joint" zu finden, der nicht so ist. Sorgen Sie sich nicht mehr mit diesen fantastischen Verkaufsautomaten.

Nom nom etc. Oder gehen Sie einfach nach Hause und überlegen Sie, was zum Teufel Sie gedacht haben. Nur ein Vorschlag.

Quelle: Komplex

26. Windel- / Windelautomaten

Ja Ja Ja! Wenn Sie ein Elternteil sind, kennen Sie die "Schmerzen" von Windel- / Windelnotfällen. Diese Verkaufsautomaten sind mit allem ausgestattet, was Sie zum Aufräumen benötigen.

Quelle: Zeug

27. Kaviarautomaten

Wetten, dass Sie das nicht erwartet haben? Ja, gehobene Küche und Komfort treffen auf die ultimativen Nischenautomaten.

Warum sollten Sie sich die Mühe machen, in ein edles Restaurant zu gehen, wenn Sie unterwegs Kaviar zu sich nehmen können? Wer könnte da widerstehen? Nun, ich könnte, ich kann dieses Zeug nicht ausstehen.

28. Verkaufsautomaten für Unkraut

Was jetzt machen? Sie können von diesen bösen Jungs medizinisch verschriebenes Marihuana bekommen. Sie müssen über 21 Jahre alt sein und eine gültige ärztliche Verschreibung haben, um es zu verwenden.

Sobald Sie diese sortiert haben, können Sie aus einer Vielzahl von Produkten auswählen, z. B. Brownies. Alle sind für Topfperfektion vakuumverpackt. OK dann.

29. Verkaufsautomaten für Pornografie

Ja. Weil es viel zu aufwändig ist, sie von der Stange zu kaufen. Diese Maschinen sind mit Vorhängen ausgestattet, um die Bilder tagsüber zu verbergen. Nachts öffnen sich durch die Vorhänge die verlockenden Produkte.

Ich bin mir nicht sicher, was ich sonst noch sagen soll. Können Sie sich vorstellen, wo Sie es finden werden?

30. Bananenautomaten

Es sieht so aus, als könnten wir Japan noch nicht verlassen. An einem Bahnhof in Tokio können Sie an einem Automaten Bananen kaufen. Sie kommen als einzelne Bananen oder Trauben je nach Ihrem Appetit. Sie sind teurer als in einem Lebensmittelgeschäft, aber Sie bezahlen für die Bequemlichkeit.

Quelle: Alain Garcia Bariel über Flickr

31. Bauernhofprodukte - Eier, Milch und Käse

Landwirte auf der ganzen Welt haben beschlossen, den Verkauf von Haus zu Haus zu umgehen, indem sie ihre Waren in Verkaufsautomaten stecken. Um fair zu sein, das ist eine ziemlich großartige Idee.

Sie können Ihre Bauern vor Ort unterstützen und auf Knopfdruck frische landwirtschaftliche Produkte genießen. Nett.

32. Baguette-Automaten

Reisen wir jetzt nach Paris? Die Franzosen lieben ihr Brot und Baguettes sind praktisch unantastbar. Dieser Verkaufsautomat ist mit teilgebackenen Broten bestückt, die auf Wunsch perfekt zubereitet werden. Fantastisch!

33. Bierautomaten vom Fass

Wow einfach wow! Dies ist die beste Idee, die wir je gesehen haben.

Viele Automaten in Japan scheinen den meisten von uns lächerlich zu sein, aber wir sind zuversichtlich, dass jeder diesen Automaten gutheißen würde.

Es ist nicht das billigste um $12 Ein Pint, aber ein Preis, der sich für diese fantastische Idee lohnt!

34. Hummerautomaten

Willst du etwas Hummer mit diesem Kaviar? Warum nicht nach Las Vegas gehen und sich eins aussuchen?

Leider ist das Tinoco's Bistro jetzt geschlossen, aber der Verkaufsautomat ist, obwohl technisch eher ein Spielautomat, eine nette Idee. Wie der Slogan auf der Vorderseite sagt "Sie fangen sie, wir kochen sie!".

Ich bin mir nicht sicher, ob das ein bisschen sadistisch ist oder nicht. Die Idee war, dass Sie Ihr Risiko eingehen und versuchen, sich einen lebenden Hummer zu schnappen. Wenn Sie Erfolg haben, würden sie es kostenlos kochen! Scheint ein fairer Handel zu sein, mit Ausnahme der Hummer.

Erinnert uns an diese Szene im Krieg der Welten. Du kennst den.

35. Nudelautomaten

Oh ja. Keine Liste dieser Art wäre vollständig ohne einen Hinweis auf Nudeln! Wenn Sie unterwegs und von Ihrem Wasserkocher entfernt sind, können Sie den Kauf eines dieser Produkte einstellen und sich Ramen schnappen.

Diese Automaten in Japan geben eine heiße Schüssel Nudeln mit Fleisch und Gemüse aus!

Quelle: TokyoTimes

36. Lego-Automaten

Oh mein Gott, absolut fantastisch. Aber wie immer, was ist so schwierig daran, in einen Spielzeugladen zu kommen, um welche zu bekommen?

Diese wurden in deutschen Bahnhöfen entdeckt, aber warum kann ich in Großbritannien keine finden? Lego muss sich erklären!

Quelle: Ich bin gelangweilt

37. DIY Spielzeug

Mit diesem großartigen Verkaufsautomaten können Sie direkt nach Lego Ihr eigenes Spielzeug bauen.

Eine Zusammenarbeit zwischen Squibbles Ink und Rotofugi Toys. Mit dieser Maschine in Chicago können Sie Ihr eigenes Spielzeug bauen.

39. Streunende Hunde- und Katzenfütterung

Jetzt nach Istanbul, Türkei. In der Stadt gibt es viele streunende Katzen und Hunde, und das Füttern kann ein Problem sein.

Mit diesen Verkaufsautomaten können Sie leere Plastikflaschen abstellen, die Lebensmittel für die Streuner abgeben.

Das ist eine geniale Idee. Zwei Fliegen mit einer Klappe.

Quelle: EarthPorm

40. Weinautomaten

Da wir Bier enthalten, ist es nur fair, dass wir die Weinliebhaber da draußen bedienen. Lassen Sie den Einkaufswagen und die Warteschlangen stehen und gehen Sie direkt zum nächsten Weinautomaten. Diese Babys wurden erstmals 2010 in Pennsylvania vorgestellt.

Wunderbar und bodenständig!

41. Regenschirmautomaten

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Ihren Regenschirm in Hongkong zu Hause gelassen haben. Wenn Sie jemals im Regen gefangen werden, ohne dass Sie jemanden finden, finden Sie einen dieser bösen Jungen.

Tauschen Sie Bargeld gegen einen Regenschutz!

Nicht zu schäbig. Los geht's!

Quelle: Calvin C./Weirdomatic

42. Bücher

Es gibt nichts Schlimmeres, als physisch in einen Buchladen oder eine Bibliothek zu gehen, einen abzuholen und ihn bis zur Theke mitzunehmen.

Warum nicht einfach eine Menge unnötiger Arbeit abschneiden, zum Automaten gehen und alles innerhalb weniger Meter erledigen. Kein Smalltalk, nur reiner Buchkauf.

43. Gebrauchte Buchautomaten

Neue Bücher oder Bibliotheksbücher, nicht dein Ding?

Mit diesem Automaten in Kanada können Sie das Lesen fördern, indem Sie einen Automaten auswählen oder nach Belieben hinterlegen. Besser, als sie auf Ihrem Bücherregal verstauben zu lassen.

Quelle: CTVBarrie

44. Swap-o-Matic

Nun, was haben wir denn hier? Mit diesem Automaten in New York können Sie mit anderen Benutzern handeln. Es kann alles Mögliche sein und ist auf ein Ehrensystem angewiesen, um sicherzustellen, dass Sie es nicht missbrauchen.

45. Verleih von Fahrradautomaten

Gut gut. Wir nehmen an, dass dies wahrscheinlich unvermeidlich war. Fahren Sie nach Holland, um von diesem praktischen Transportautomaten zu profitieren. Mit der Maschine können Sie das Fahrrad von einem Ende aus mieten und zum anderen zurückkehren. Ziemlich genial.

Quelle: TrendHunter

46. ​​Last Minute Geschenke

Sie finden diese Schönheiten am JFK Airport in New York. Wir waren alle dort, es gibt eine große Veranstaltung und Sie haben nicht die Zeit gefunden, ein Geschenk in die Hände zu bekommen. Dies ist eine sehr praktische Maschine für Einkäufe in Super-Last-Minute, kurz bevor Sie in Ihr Flugzeug einsteigen.

Sie können alles von Sonnenbrillen über Kameras bis hin zu Kopfhörern bekommen!

Quelle: BKVixenGoneMD

48. Manned "Vending Machine"

Ähm, was? Ist es nicht der Sinn eines Automaten, alles automatisieren zu lassen? Setzen Sie etwas Geld in dieses Baby ein und eine echte Person wird Ihnen Süßigkeiten geben.

Sie werden diese bösen Jungs in Tokio finden und angesichts der Anzahl der Automaten in Japan können wir die Anziehungskraft sehen. Art von.

49. Kryptowährung

Das letzte auf unserer Liste ist dieser interessante Verkaufsautomat in Großbritannien. Sie können hier "echtes" Geld gegen Bitcoin eintauschen. Es wurde im März 2014 in einem Café in der Nähe des Tech-Zentrums "Silicon Roundabout" im Osten von London eröffnet. Das ist eine ziemlich coole Idee, wenn Sie so etwas mögen. Mit Sicherheit eine der einzigartigeren hier.

Technisch gesehen ist dies eher ein Geldautomat, aber man kommt auf die Idee.

Hier bitteschön. Unsere Liste von 49 "interessanten" Automaten weltweit. Die Vielzahl der Einzelteile, die Sie aus einem Automaten heraus erhalten können, beggars Glaube.

Diese Liste wirft auch die Frage auf, warum die Japaner so besessen von Verkaufsautomaten sind. Eigentlich neugierig.

Vielleicht gibt das folgende Video einen Einblick?

Nun, das klärt es ein bisschen auf. Wie auch immer, für den Rest von uns könnten wir uns nicht vorstellen, unsere Tage zu verbringen, ohne einen zu benutzen oder zumindest die Möglichkeit zu haben, einen zu benutzen. Einige davon sind rein genial, andere etwas seltsam. Auf jeden Fall, welche sind deine Favoriten? Wir sind hin und her gerissen zwischen Bier und Müll für Tierfutterautomaten.