Tourismusstatistik - Top-Reiseziele

Home> Auszeichnungen> Athen gehört zu den Top 5 der besten europäischen Reiseziele für 2017

Foto: Anastasios71 / Shutterstock

Athen ist der vierte Beste europäische Destination für 2017Laut den Ergebnissen des achten Online-Wettbewerbs der European Best Destinations (EBD).

Zwanzig ausgewählte Reiseziele kämpften um den prestigeträchtigen Titel Beste europäische Destination 2017Nach einer dreiwöchigen Online-Abstimmung wurde Porto gewählt und erhielt den Titel Bestes europäisches Reiseziel zum dritten Mal mit 138.116 Stimmen aus insgesamt 426.859 Stimmen aus 174 Ländern. Laut EBD hat Porto mit der höchsten Stimmenzahl seit der Schaffung des Wettbewerbs gewonnen.

Die nächstbesten Reiseziele für einen Urlaub oder eine Städtereise im Jahr 2017 sind Mailand (52.836 Stimmen), Danzig (46.852 Stimmen), Athen (38.627 Stimmen), San Sebastian (23.113 Stimmen), Sozopol (20.690 Stimmen), Wien (18.342 Stimmen), Stari Grad (13.834 Stimmen), Basel (10.989 Stimmen), Madrid (9.624 Stimmen), Rotterdam (8.981 Stimmen), Rom (8.932 Stimmen) , Paris (8.113 Stimmen), Bonifacio (8.087 Stimmen) und Wild Taiga (6.938 Stimmen).

Die EBD kommentierte die Gewinnerstädte in diesem Jahr wie folgt für Athen:

„Reisende haben Athen immer an die Spitze dieses europäischen Wettbewerbs gesetzt. Es ist ein beliebtes Ziel für Reisende aus aller Welt, die Europa entdecken möchten. Athen zählt seit seiner Teilnahme an diesem Wettbewerb zu den 5 beliebtesten Reisezielen von Reisenden weltweit.

Von der legendären Akropolis, die sich über der Stadt erhebt, bis hin zu charmanten aufstrebenden Vierteln und Galerien für zeitgenössische Kunst - die Stadt des klassischen Marathons und der Olympischen Spiele ist ein majestätisch skurriles Zusammentreffen von Vergangenheit und Gegenwart.

Die griechische Hauptstadt, eine der ältesten Städte der Welt mit einer Geschichte von 3.500 Jahren, wird ständig erneuert, um mit der Entwicklung der Zeit Schritt zu halten. Athen macht dem Hype alle Ehre! “

Die 15 beliebtesten Reiseziele werden 2017 auf der Website „Best European Destinations“, der ersten Website zur Förderung des Tourismus in Europa, Millionen von Reisenden als angesagteste Reiseziele vorgestellt.

EBD ist eine europäische Organisation mit Sitz in Brüssel, die zur Förderung von Kultur und Tourismus in Europa entwickelt wurde. In Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Tourismusbüros und dem EDEN-Netzwerk möchte die Organisation ein besseres Verständnis des Reichtums, der Vielfalt und der Qualität europäischer Reiseziele fördern.

Ziele für Hin- und Rückflüge von EU-Bürgern innerhalb der EU in Bezug auf die verbrachten Nächte, EU-28, 2017 (%)

  • Anmerkung: EU-28-Aggregat, berechnet anhand der Daten von 2013 für das Vereinigte Königreich.
  • Quelle: Eurostat (Online-Datencode: tour_dem_tnw)

Dieser Artikel ist Teil der Online-Veröffentlichung von Eurostat Tourismusreisen der EuropäerBereitstellung aktueller Statistiken zur Tourismusnachfrage in der Europäischen Union (EU) und den EFTA-Ländern. Der Artikel befasst sich eingehender mit den Zielen, die die Einwohner dieser Länder für ihre Reisen im Jahr 2017 ausgewählt haben.

Tweet dies
  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Teilen auf LinkedIn

Budapest, Ungarn, Ziel Nummer 1 in Europa für 2019 Foto: Avalon / UIG via Getty Images

Budapest wurde 2019 von 20 „must-see“ -Standorten zur Nummer 1 in Europa gewählt, die auf der Finalistenliste der von European Best Destinations (EBD) organisierten Kandidaten für den begehrten Titel standen.

Bei der zehnten Auflage des Wettbewerbs wurden mehr als 500.000 Stimmen für die angesagtesten Reiseziele in Europa gesammelt, die das ganze Jahr über an Millionen von Reisende weitergegeben werden - und für deren Vermarktung der Titel "European Best Destination" vergeben werden darf.

Budapest wird das ganze Jahr über von European Best Destinations beworben

Beste europäische Reiseziele

Braga, Portugal, wurde zum zweitbesten Reiseziel in Europa gewählt

Beste europäische Reiseziele

Die diesjährige Liste umfasst eine Reihe von Gewinnern, von nicht überraschenden Athen, Florenz und Paris bis hin zu ungewöhnlicheren Entscheidungen wie dem portugiesischen Braga, dem slowakischen Bratislava, dem belgischen Dinan, dem französischen Metz, dem polnischen Poznan, dem kroatischen Cavtat, dem montenegrinischen Kotor sowie dem ersten nachhaltiges Ziel, um es auf die Liste zu schaffen - Italiens Monte Isola, der den dritten Platz belegte.

Die EBD mit Sitz in Brüssel fördert den Kontinent als bestes Reiseziel der Welt und belohnt und beleuchtet die meistbesuchten Orte.

Die italienische Insel Monte Isola mit 1.900 Einwohnern ist das erste nachhaltige Reiseziel, das ausgewählt wurde. + für die Liste der besten Reiseziele in Europa

Europäische Best Destinationen

In Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission zur Förderung eines nachhaltigen Tourismus organisiert die EBD einige der wichtigsten Tourismuswettbewerbe in Europa, darunter die besten europäischen Weihnachtsmärkte, die besten europäischen Strände, die romantischsten Reiseziele und die besten europäischen Skigebiete.

Die Ergebnisse der Wettbewerbe lassen sich laut einer Erklärung der EBD in einem „signifikanten Wachstum der Touristen für unsere belohnten Reiseziele“ niederschlagen. "Mit + 16% Tourismuswachstum für Porto im Jahr 2017, + 13% für Bordeaux im Jahr 2015, + 25% für Zadar im Jahr 2016, + 11% für Breslau als beste europäische Destination 2018 ausgezeichnet."

Metz, Ostfrankreich, belegt Platz 4 der Liste der besten Reiseziele in Europa

Europäische Wettziele

Zu den Höhepunkten der diesjährigen Ergebnisse zählten die Organisatoren die Tatsache, dass „zum ersten Mal seit der Gründung dieser Veranstaltung ein nachhaltiges Reiseziel zu den drei besten Reisezielen in Europa gehört, zu denen Metz in Frankreich gehört Die kreativsten und dynamischsten Städte des Landes und die Stadt Braga in Portugal, die es auf Platz 2 der Liste geschafft hat, bieten die beste Lebensqualität des Landes und die dritte in Europa.

„Die 15 am häufigsten bewerteten Reiseziele werden 2019 zu den beliebtesten Reisezielen für Millionen von Reisenden gekürt und auf der Website von Best European Destinations, der am häufigsten besuchten Website für den Tourismus in Europa, vorgestellt. Sie erreicht ein Publikum von mehr als 5 Personen , 5 Millionen Reisende “, kündigte European Best Destinations an.

Posen, Polen, zum fünftbesten Reiseziel in Europa gewählt.

Europäische Best Destinationen

  1. Budapest, Ungarn
  2. Braga, Portugal
  3. Monte Isola, Italien
  4. Metz, Frankreich
  5. Posen, Polen
  6. Malaga, Spanien
  7. Genf, Schweiz
  8. Cavtat, Kroatien
  9. Bratislava, Slowakei
  10. Sainte-Maxime, Frankreich
  11. Dinant, Belgien
  12. Athen, Griechenland
  13. Kotor, Montenegro
  14. Riga, Lettland
  15. Florenz, Italien
  16. Paris
  17. Berlin
  18. Wien
  19. London
  20. Brüssel

Malaga, Spanien # 6 Bestes Reiseziel in Europa

Europäische Best Destinationen

Cavtat, Kroatien # 8 Bestes europäisches Reiseziel.

Europäische Best Destinationen

Budapest, Ungarn, Ziel Nummer 1 in Europa für 2019 Foto: Avalon / UIG via Getty Images

Budapest wurde 2019 von 20 „must-see“ -Standorten zur Nummer 1 in Europa gewählt, die auf der Finalistenliste der von European Best Destinations (EBD) organisierten Kandidaten für den begehrten Titel standen.

Bei der zehnten Auflage des Wettbewerbs wurden mehr als 500.000 Stimmen für die angesagtesten Reiseziele in Europa gesammelt, die das ganze Jahr über an Millionen von Reisende weitergegeben werden - und für deren Vermarktung der Titel "European Best Destination" vergeben werden darf.

Budapest wird das ganze Jahr über von European Best Destinations beworben

Beste europäische Reiseziele

Braga, Portugal, wurde zum zweitbesten Reiseziel in Europa gewählt

Beste europäische Reiseziele

Die diesjährige Liste umfasst eine Reihe von Gewinnern, von nicht überraschenden Athen, Florenz und Paris bis hin zu ungewöhnlicheren Entscheidungen wie dem portugiesischen Braga, dem slowakischen Bratislava, dem belgischen Dinan, dem französischen Metz, dem polnischen Poznan, dem kroatischen Cavtat, dem montenegrinischen Kotor sowie dem ersten nachhaltiges Ziel, um es auf die Liste zu schaffen - Italiens Monte Isola, der den dritten Platz belegte.

Die EBD mit Sitz in Brüssel fördert den Kontinent als bestes Reiseziel der Welt und belohnt und beleuchtet die meistbesuchten Orte.

Die italienische Insel Monte Isola mit 1.900 Einwohnern ist das erste nachhaltige Reiseziel, das ausgewählt wurde. + für die Liste der besten Reiseziele in Europa

Europäische Best Destinationen

In Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission zur Förderung eines nachhaltigen Tourismus organisiert die EBD einige der wichtigsten Tourismuswettbewerbe in Europa, darunter die besten europäischen Weihnachtsmärkte, die besten europäischen Strände, die romantischsten Reiseziele und die besten europäischen Skigebiete.

Die Ergebnisse der Wettbewerbe lassen sich laut einer Erklärung der EBD in einem „signifikanten Wachstum der Touristen für unsere belohnten Reiseziele“ niederschlagen. "Mit + 16% Tourismuswachstum für Porto im Jahr 2017, + 13% für Bordeaux im Jahr 2015, + 25% für Zadar im Jahr 2016, + 11% für Breslau als beste europäische Destination 2018 ausgezeichnet."

Metz, Ostfrankreich, belegt Platz 4 der Liste der besten Reiseziele in Europa

Europäische Wettziele

Zu den Höhepunkten der diesjährigen Ergebnisse zählten die Organisatoren die Tatsache, dass „zum ersten Mal seit der Gründung dieser Veranstaltung ein nachhaltiges Reiseziel zu den drei besten Reisezielen in Europa gehört, zu denen Metz in Frankreich gehört Die kreativsten und dynamischsten Städte des Landes und die Stadt Braga in Portugal, die es auf Platz 2 der Liste geschafft hat, bieten die beste Lebensqualität des Landes und die dritte in Europa.

„Die 15 am häufigsten bewerteten Reiseziele werden 2019 zu den beliebtesten Reisezielen für Millionen von Reisenden gekürt und auf der Website von Best European Destinations, der am häufigsten besuchten Website für den Tourismus in Europa, vorgestellt. Sie erreicht ein Publikum von mehr als 5 Personen , 5 Millionen Reisende “, kündigte European Best Destinations an.

Posen, Polen, zum fünftbesten Reiseziel in Europa gewählt.

Europäische Best Destinationen

  1. Budapest, Ungarn
  2. Braga, Portugal
  3. Monte Isola, Italien
  4. Metz, Frankreich
  5. Posen, Polen
  6. Malaga, Spanien
  7. Genf, Schweiz
  8. Cavtat, Kroatien
  9. Bratislava, Slowakei
  10. Sainte-Maxime, Frankreich
  11. Dinant, Belgien
  12. Athen, Griechenland
  13. Kotor, Montenegro
  14. Riga, Lettland
  15. Florenz, Italien
  16. Paris
  17. Berlin
  18. Wien
  19. London
  20. Brüssel

Malaga, Spanien # 6 Bestes Reiseziel in Europa

Europäische Best Destinationen

Cavtat, Kroatien # 8 Bestes europäisches Reiseziel.

1. Italien

Das Kolosseum in Rom und der Schiefe Turm in Pisa gehören zu den bekanntesten Bauwerken der Welt. Es gibt zahlreiche Gründe, nach Italien zu reisen - Essen, Wein, Strände, historische Gebäude, und die Liste geht weiter. Italien hat die meisten Stätten, die in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurden. Städte wie Neapel, Rom und Mailand sind bei den Touristen beliebt, die dieses wunderschöne Land voller Ästhetik besuchen.

Die Europäer verbrachten 27% ihrer Reisen außerhalb ihres Wohnsitzlandes

Im Jahr 2017 unternahmen Einwohner der Europäischen Union (EU-28) 1 255 Millionen Reisen (zu persönlichen oder beruflichen Zwecken) und verbrachten während dieser Reisen 6 374 Millionen Nächte (siehe Tabelle 1). Die touristischen Ausgaben beliefen sich auf 505 172 Mio. EUR.

Bei fast drei von vier Reisen (73,3%) handelte es sich um Inlandsreisen - d. H. Reisen im eigenen Wohnsitzland des Touristen -, auf Inlandsreisen entfielen jedoch 56,1% bzw. 42,7% der gesamten Übernachtungen und Ausgaben. In den meisten EU-Ländern dominierte der Inlandsmarkt, nur in Belgien, Zypern, Luxemburg, Malta und Slowenien war dies nicht der Fall (siehe Tabellen 2 bis 5). Belgische und luxemburgische Touristen unternahmen mehr Auslandsreisen in ein einziges Ausland (Frankreich) als im eigenen Land.

Die Verschmelzung von Geschichte und Moderne zieht die internationalen Touristen in dieser riesigen Nation an, die 2016 mehr als 60 Millionen Gäste aus anderen Nationen begrüßte. China ist eine Mischung aus Kultur und Tradition mit der Moderne auf ihrem Höhepunkt in Shenzhen und Shanghai, während die Großen Wall erinnert an die vielen Kämpfe in der Geschichte. Peking, Shanghai, Shenzhen und die ländliche Schönheit von Yunnan locken die meisten Touristen in dieses Land mit unendlichen Reisemöglichkeiten.

3. Spanien

Die Welt will auf Ibiza feiern! Nun, es ist nicht der einzige Ort in diesem Land der Party, der Geschichte und des mediterranen Lebens. Spanien hat 2016 insgesamt 45 Welterbestätten, von denen 13 aufgrund ihres architektonischen, kulturellen und natürlichen Erbes zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Barcelona und Madrid sind die größten Städte und ziehen die größte Aufmerksamkeit der Touristen auf sich.

4. Frankreich

Ein Abend in Paris wird Ihnen ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Paris gilt als die romantischste Stadt der Welt. Menschen aus aller Welt schlagen eine Heirat unter dem Eiffelturm vor. Andere berühmte Orte in dieser Nation der Geschichte und Tradition sind Toulouse, Marseille mit seinen Stränden, Bordeaux und Straßburg. Die französische Landschaft ist auch weltweit für ihre Landschaft und Gelassenheit verehrt.

5. Deutschland

Berlin wird oft als Künstlerparadies bezeichnet, da selbst das Abwassersystem der Stadt einen ästhetischen Charakter mit einem lebendigen farbigen Rohrleitungssystem aufweist. München, Dresden, Frankfurt und Hamburg sind die Favoriten der anderen Touristen. Moderne Architekturwunder rühmen sich der Ingenieursqualität in Deutschland, während die historischen Bauten in der Altstadt an vergangene Zeiten erinnern!

6. Indien

Indien ist ein Land der Wälder, Strände und des mächtigen Himalaya. Die Küste Indiens ist ziemlich groß, da sie von drei Seiten vom Meer umgeben ist. Die Erkundung des Himalaya kann in den Bundesstaaten Uttarakhand und Himachal Pradesh erfolgen. Die Dschungel von Madhya Pradesh und Kerala bieten Szenen, an die man sich bestimmt ein Leben lang erinnert. Insgesamt 35 Welterbestätten, einschließlich der Hügelfestungen von Rajasthan, machen Indien zu einem der besten Reiseziele der Welt.

Spanien - Top-Auslandsreiseziel für EU-Bürger im Jahr 2017

Im EU-Durchschnitt wurden 26,7% aller Reisen im Ausland durchgeführt: 20,6% in einem anderen EU-Mitgliedstaat und 6,1% außerhalb der Union (siehe Abbildung 1). Spanien war für EU-Bürger die Nummer eins im Ausland, sowohl was die Anzahl der Reisen als auch die Anzahl der Übernachtungen oder Ausgaben betrifft. 12,5% aller von Europäern unternommenen Auslandsreisen wurden in Spanien verbracht, gefolgt von Italien (8,5%) und Frankreich (8,0%). Spanien war das Hauptreiseziel für mehr als eine von drei Auslandsreisen portugiesischer und für eine von fünf Auslandsreisen irischer und britischer Einwohner (Daten von 2013).

Ein Nachbar- oder Nachbarland war das bevorzugte Auslandsziel für Reisen fast aller europäischen Touristen. Dies war jedoch nicht der Fall für Touristen aus Rumänien, Schweden und dem Vereinigten Königreich, für die Italien oder Spanien das wichtigste Auslandsziel waren. In Bezug auf Dauer und Aufwand wurde die Nähe des Ziels weniger dominant: Weiter entfernte Ziele - auch außerhalb Europas - nahmen einen größeren Anteil ein.

Mehr als drei von vier (77,1%) Auslandsreisen von Europäern erfolgten innerhalb der EU (siehe Abbildung 2). In Bezug auf die Übernachtungen entspricht dies fast zwei von drei Übernachtungen im Ausland (64,2%). Die drei wichtigsten EU-Ziele (Spanien, Frankreich und Italien) machten 44,3% dieser Nächte aus (siehe Abbildung 3). Diese Reisen werden ausführlicher im Artikel "Intra-EU-Tourismusströme" behandelt.

7. Mexiko

Die beste Reisezeit für Mexiko ist in den Monaten Dezember und Januar, wenn es viele Feste und Karnevale gibt. Mexiko hat eine gemischte Kultur aus europäischen und mesoamerikanischen Normen, die es einzigartig macht. Cancun, Mexiko-Stadt und Guanajuato sind die Favoriten der Touristen. Die Strände und das Naturerbe Mexikos machen es zu einem Top-Reiseziel für Rucksacktouristen.

8. Vereinigtes Königreich

London wird als Kulturhauptstadt der Welt bezeichnet und das ohne Grund. In der Stadt gibt es viele Institutionen, die zur Entwicklung der modernen Welt, wie wir sie kennen, beigetragen haben. Die ikonische Verteilung der Hauptstadt von England über die Themse ist eines der am meisten gemalten Kunstwerke. Liverpool, Edinburgh und Manchester sind die beliebtesten Reiseziele in diesem Land der Geschichte und Kunst. Die Inseln, die wie die Isle of Man einen Großteil Großbritanniens ausmachen, sind landschaftlich reizvoll und eignen sich sowohl für romantische als auch für abenteuerliche Ausflüge.

9. Russland

Es gibt viele ethnische Kulturen in Russland, die es zu einem interessanten Ort für einen Besuch machen, da die Menschen verschiedene Kulturen in verschiedenen Regionen beobachten, die sich vollständig voneinander unterscheiden. Das russische Essen ist voller Aromen und der internationale Tourismus dreht sich viel um das Interesse an seiner Küche. Zu den meistbesuchten Orten zählen die Hauptstadtregion in Moskau, St. Petersburg, der Baikalsee in Sibirien und eine Denkmalgruppe in Wladiwostok.

10. USA

Disney Park, Las Vegas Strip, Golden Gate Bridge, Times Square und die Liste ist endlos. Die USA sind vielleicht das beliebteste Reiseziel bei internationalen Touristen mit Rekord-Interkontinental-Tourismus. Die Menschen sind verrückt danach, die Gebäude und architektonischen Wunder zu erleben, die sie oft in Filmen und Fernsehen auf der ganzen Welt sehen. New York, Las Vegas, Los Angeles und Miami sind die Top-Städte auf der Besucherliste. Die USA erzielen weltweit maximale Einnahmen aus dem Tourismus!

11. Japan

Das Land der Samurai hat den Besuchern, die eine Mischung aus Moderne und Tradition genießen möchten, viel zu bieten. Tokio ist die geschäftigste Stadt der Welt und die Straße auf den belebten Plätzen zu überqueren, ist ein Erlebnis, das seinesgleichen sucht. Kyoto ist eine alte Stadt mit tausendjähriger Geschichte und das Land der Geisha. Mt. Fuji im Hintergrund von Tokio ist ein atemberaubender Ort am frühen Morgen, wenn Sie an einem Ort übernachten, der die Aussicht bietet. Osaka hat auch einen großen Andrang an ausländischen Besuchern.

12. Australien

Australien ist aus vielen Gründen ein zwingender Bewohner aller Listen der besten Länder, die 2017 besucht werden sollten. Das Sydney Opera House ist eines der bekanntesten Gebäude der Welt. Neben Sydney sind auch Canberra, Melbourne und Brisbane mit ihren Stränden von Interesse. Cairns ist der Einstiegspunkt für den Besuch des Great Barrier Reef.

13. Griechenland

Griechenland ist ein Traum eines jeden Reisenden, besonders wegen seines historischen Wertes. Die Städte Santorini und Athen sind voll von Orten, die das menschliche Auge wegen ihrer Ästhetik ansprechen. Der Olymp zieht jedes Jahr viele Menschen aus Europa und anderen Regionen an. Die historischen Denkmäler in Griechenland werden die Besucher mit der Geschichte, die sie hinter sich haben, in ihren Bann ziehen.

14. Neuseeland

Der neuseeländische Tourismus verzeichnet ein explosives Wachstum. Die Leser von The Telegraph, einer beliebten englischen Tageszeitung, stimmen dafür, dass sie ihr bevorzugtes Urlaubsziel sind. Dies ist nicht die einzige große Umfrage, bei der Neuseeland als Favorit unter Reiseliebhabern gilt. Die meistbesuchten Touristenattraktionen der Nation, einschließlich der Hauptstädte Wellington, Auckland, Christchurch und Queenstown, mit Abenteuerausflügen in den Milford Sound, in den Tasman National Park und in den Tongariro National Park.

15. Südafrika

Kapstadt mit seinen Stränden und schicken Pubs ist ein beliebtes Ziel für junge Touristen, die nach Vergnügen suchen. Johannesburg und Durban sind die beiden anderen Städte, die auf der Reiseroute eines jeden Reisenden in dieser Nation mit einer langen Kolonialgeschichte stehen. Der Krüger Nationalpark gilt als eines der besten Wildreservate der Welt. Essen in Südafrika ist etwas Besonderes mit einer Vielzahl von Meeresfrüchten und lokalen Köstlichkeiten im Angebot.

Beantragen Sie ein Touristenvisum für Südafrika

Reisefans werden gebeten, die Nachrichten und aktuellen Ereignisse zu verfolgen, bevor sie an ein Ziel reisen, um nach sozialen oder politischen Turbulenzen zu suchen, die ihre Sicherheit beeinträchtigen könnten!

Schau das Video: Autobahntourismus in Deutschland (April 2020).