10 Tipps zur Suche nach günstigen Flügen online

Wenn es um Reisekosten geht, nehmen Flüge neben Unterkünften oft einen großen Teil des Geldes in Anspruch. Nachdem ich 12 Jahre lang beruflich gereist bin, habe ich meine Insider-Tipps gesammelt, wie man die günstigsten Flüge überall findet! Dies sind die besten Flug-Hacks und die besten Websites, um günstige Flüge zu finden.

Während meiner jahrelangen Reisen habe ich unzählige Stunden auf verschiedenen Websites verbracht, um nicht nur die besten Möglichkeiten für sparsame Ausgaben zu finden, sondern auch, um so schnell wie möglich die günstigsten Flüge zu finden. Mit den richtigen Tools und ein wenig Geduld ist es einfacher als je zuvor, günstige Flüge zu einem beliebigen Ziel zu finden.

Hier sind meine besten Tipps, wie Sie die absolut günstigsten Flüge finden und buchen können!

Verwenden Sie ein Inkognito-Fenster

Haben Sie jemals bemerkt, dass die Flugpreise tendenziell steigen, nachdem Sie sie einige Male im selben Browser angesehen haben? Vertrauen Sie darauf, dass Ihre Augen Ihnen hier keinen Streich spielen, da Fluggesellschaften dazu neigen, die Preise für Flüge zu erhöhen, sobald sie wissen, dass Sie interessiert sind. Sie tun dies, indem sie die Cookies in Ihrem Browser nachverfolgen und die Preise anpassen, um Sie dazu zu bringen, einen Flug zu buchen, bevor die Preise steigen.

Um dieses Tracking zu umgehen und sicherzustellen, dass Sie immer den fairsten und günstigsten Preis sehen, sollten Sie sich angewöhnen, in einem Inkognito-Fenster nach Flügen zu suchen.

Wenn Sie Firefox oder Internet Explorer verwenden, aktivieren Sie die Inkognito-Funktion, indem Sie die Tastenkombination Strg (oder Befehl auf Mac) + Umschalt + P drücken. Wenn Sie Safari oder Google Chrome verwenden, aktivieren Sie die Inkognito-Funktion, indem Sie die Tastenkombination Strg (oder Befehl auf Mac) + drücken Umschalttaste, + N. Dadurch wird ein neues Browserfenster geöffnet, in dem Sie unauffällig und schlau surfen können.

Verwenden Sie die besten Flugsuchmaschinen

Im Rahmen ihrer Geschäftspläne reduzieren Suchmaschinen die Flugkosten und zeigen Ihnen einen überhöhten Preis, um diese Kosten zu decken. Während alle Suchmaschinen dies tun, besteht der Trick darin, diejenigen zu finden, die Ihnen die niedrigste Inflationsrate bieten.

Meiner Erfahrung nach erzielen Skyscanner (ich empfehle, die App herunterzuladen, um die Tarife unterwegs zu überprüfen!) Und Momondo stets die niedrigsten Flugpreise. Ich überprüfe auch Google Flights, um festzustellen, ob Fluggesellschaften Verkäufe anbieten, indem ich direkt buche.

Suchen Sie nach den günstigsten Reisetagen

Es ist nicht neu, dass die Flugpreise je nach Wochentag stark variieren können. Leider gibt es keine feste Regel, an welchen Wochentagen die Preise günstiger sind als an anderen. Wenn Sie also in Bezug auf Ihre Reisedaten flexibel sind, lohnt es sich unter Umständen sehr, monatlich einen Überblick über die Preise zu erhalten und zu ermitteln, welche Tage am günstigsten sind.

Rufen Sie dazu die Skyscanner-App auf, geben Sie Ihren Abflug- und Zielort ein und klicken Sie bei den Daten für Abflug und Rückflug auf "Karte", um die Preise für jeden Tag im Zeitraum von anzuzeigen Mal, wenn Sie auf Reisen sind. Dies macht die Suche nach dem günstigsten Flug so viel einfacher!

Sie können dies auch auf der Skyscanner-Desktopsite tun, indem Sie auf "Ganzer Monat" und "Günstigster Monat" klicken.

Suche im "Inkognito" -Modus

Jede Flugsuchmaschine (und jede andere Website) verwendet ein Tracking-Tool namens "Cookies", um sich an Ihr Suchprotokoll zu erinnern. Dies kann praktisch sein, wenn Sie täglich nachschauen, um die Ticketpreise zu überwachen. Es kann jedoch auch bedeuten, dass Sie nicht den niedrigsten Preis sehen es sei denn Sie buchen das erste Mal, wenn Sie ein Ticket kaufen.

Wenn Sie in einer privaten Browsersitzung surfen, können Sie möglicherweise einen günstigeren Preis finden, da die Website ihre Tracking-Cookies nicht verwenden kann, um den bisherigen Browserverlauf zu ermitteln.

1. Suche immer im Verborgenen

Sie haben schon eine Weile gesucht, der Preis begann in Ordnung, aber Sie dachten, Sie könnten es besser machen. Aber jetzt, da Sie in Panik geraten, steigt der Preis. Haben Sie einen anderen Knopf gedrückt und den richtigen Tag ausgewählt? Wie kann der billigste Flug plötzlich verschwinden! Nun, lassen Sie mich Ihnen sagen, Sie werden nicht verrückt, Sie werden beobachtet.

Ok, es gibt also keinen seltsamen Kerl, der durch das Fenster auf Ihren Laptop-Bildschirm schaut. Stattdessen erfassen Cookies Ihre Suchanfragen und geben die häufigsten und beliebtesten Informationen an die Lieferanten zurück. Dies wiederum erhöht die einst attraktiven Preise. Versetzen Sie sich in den Panikmodus, in der Hoffnung, dass Sie nur den teureren Tarif buchen, da dies das "letzte beste Angebot" ist. Also lassen Sie mich Ihnen sagen, wie Sie gruselige Kekse umgehen und günstige Flugtickets zurückbekommen können!

Suchen Sie immer nach Ihren Billigflugangeboten im privaten Bereich mitInkognito-Fenster. Dieses Tool ist genial und im Grunde das Geheimnis Nummer eins, um die billigsten Flüge zu finden. Wenn Sie nicht mit Inkognito vertraut sind, funktioniert es genauso wie eine normale Internetseite. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Ihre Cookies jedes Mal zurückgesetzt werden, wenn Sie ein Inkognito-Fenster erneut öffnen.

Wie öffnet man ein Inkognito-Fenster? Ganz einfach, folge diesen einfachen Schritten!

  1. In Google Chrome oder Safari wird Incognito durch Drücken von Befehlstaste (oder "Steuerung" bei Verwendung eines PCs), Umschalttaste, "N" aktiviert.
  2. Drücken Sie bei Mozilla Firefox oder Internet Explorer Befehl (oder bei Verwendung eines PCs "Steuerung"), Umschalttaste, "P".
  3. Dadurch wird ein neues Browserfenster geöffnet, in dem Ihre Informationen nicht erfasst werden, sodass die Preise bei der Suche nicht erhöht werden.
  4. Wenn Sie Ihre Tastaturkürzel nicht kennen, öffnen Sie einfach einen Webbrowser.
  5. Klicken Sie auf "Datei", "Neues Inkognito-Fenster" oder "Privates Browserfenster".

Und jetzt können Sie mit der Suche beginnen! Wenn Sie bei jeder Flugsuche mit einer leeren Tabelle beginnen möchten (damit Ihre Suchanfragen nicht "gespeichert" werden und Sie die günstigen Angebote verlieren), Schließen Sie alle Inkognito-Fenster. Öffnen Sie eine neue und führen Sie die Flugsuche erneut durch.

Wiegen Sie Ihre Verbindungsoptionen

Während die Buchung Ihrer Flüge auf einen Schlag einfach ist und Sie keine Verbindungen verpassen, kann es sich in manchen Fällen auszahlen, Ihre Anschlussflüge separat zu buchen.

Zusätzlich zu niedrigeren Tarifen kann dies eine großartige Übung sein, insbesondere wenn Sie Ihren Zwischenstopp als Gelegenheit nutzen möchten, eine weitere Stadt zu erkunden. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie Ihre Flüge zu nahe beieinander buchen, da diese Methode Sie nicht vor versäumten Flügen aufgrund von Verspätungen schützt, insbesondere wenn Sie beide Strecken bei verschiedenen Fluggesellschaften buchen.

Vergleichen Sie die Preise auf mehreren Websites

Sie müssen für jede Flugsuche mehr als eine Flugsuchmaschine verwenden. Zwei meiner Favoriten sind Google Flights und Momondo. Sie sind beide extrem zu bedienen und finden durchweg einige der niedrigsten Preise. Google Flights durchsucht die Listen direkt von den Websites der Fluggesellschaften aus, listet jedoch auch die Preise einiger Buchungsseiten von Drittanbietern auf.

Momondo vergleicht in erster Linie die Preise von Buchungsseiten von Drittanbietern, einschließlich einiger internationaler Websites, von denen Sie wahrscheinlich noch nie zuvor gehört haben, um den niedrigsten Preis zu finden! Auch wenn viele Fluggesellschaften verlangen, dass Sie direkt über ihre Website buchen, um das beste Angebot zu erzielen (da sie die besten Preise für sich behalten), können Ihnen diese beiden Suchmaschinen dabei helfen, die besten Flugoptionen zu finden, wenn sie von jeder Fluggesellschaft auf die Metadaten zugreifen kann auch Zeit sparen.

2. Verwenden Sie nur die besten Flugsuchmaschinen.

Selbst die meisten Neulinge können wahrscheinlich mindestens fünf verschiedene Flugvergleichsstellen nennen. Die Liste der Vergleichsseiten scheint von Tag zu Tag länger zu werden, wodurch die Suche nach Billigflügen noch zeitaufwändiger und sich wiederholender wird. Oder mit anderen Worten, super langweilig, wenn die Buchung von Flügen der aufregendste Teil Ihrer Reiseplanung sein sollte!

Leider gibt es keine einzige Suchmaschine, die ständig das günstigste Angebot bietet - denn wenn es das gäbe, würden wir es alle wissen, oder? - Sie verdienen auf diese Weise einfach kein Geld. Es lohnt sich also, ein paar zu überprüfen, damit Sie wissen, welche wenige mit Lesezeichen versehen werden müssen. Schauen Sie in der folgenden Tabelle nach! Diese Flugwebsites bieten immer die besten Flugangebote!

Flugbuchungsmaschinen
Momondo US Flüge suchenCheapoair - Hier ist ein frecher Promo-Code, mit dem Sie mit WORLD30 bis zu 30 € sparen können. = "> Kajak
SkyscannerExpediaTrip Advisor
Flug WatchdogJetradarKiwi.com

Nur eine kurze Anmerkung, Amigos, Vergleichswebsites sind großartig, aber sie enthalten nicht die meisten Billigfluggesellschaften. Wenn Sie wissen, dass bestimmte Billigfluggesellschaften die von Ihnen gewünschte Route bedienen, denken Sie unbedingt daran, diese auch zu prüfen!

Starten Sie Ihre Suche hier mit Skyscanner:

Nutzen Sie die Vorteile von Airline-Fehlern

Aufgrund technischer Störungen und menschlicher Fehler sind Fluggesellschaften dafür bekannt, fehlerhafte Tarife zu veröffentlichen, und manchmal können diese Fehler zu unglaublich reduzierten Flügen führen. Es gibt einige Ressourcen, mit denen Sie diese Fehlertarife leichter finden können. Im Allgemeinen können Sie sie jedoch über Skyscanner finden, indem Sie die Methode "Ganzer Monat" verwenden und dann alle Tarife auswählen, die vergleichsweise günstig aussehen.

Flexible Reisedaten haben

Die Ticketpreise können stark schwanken, je nachdem, an welchen Wochentagen Sie reisen. Hoffentlich können Sie Ihr An- und Abreisedatum flexibel festlegen. Auch wenn Sie nur an einem Ende Ihrer Reise flexibel sein können, können Sie leicht ein paar Dollar sparen, indem Sie am Mittwoch anstatt am Freitag oder am Tag vor einem großen Feiertag fliegen, wenn mehr Reisende dazu neigen, zu fliegen.

Die meisten Websites von Fluggesellschaften und Flugsuchmaschinen bieten einen flexiblen Datumskalender, mit dem sich Ticketpreise schnell vergleichen lassen. Generell ist zu bemerken, dass Websites von Drittanbietern in der Regel bessere Ergebnisse bei der Bereitstellung flexibler Terminpreise erzielen.

1. Früh buchen

Erinnern Sie sich an eine Zeit, als Last-Minute-Flüge günstig waren? Zurück in die guten alten Zeiten konnte man Last-Minute-Flüge für so gut wie nichts buchen. Wenn die Fluggesellschaften Schwierigkeiten haben, Plätze zu besetzen, erzielen sie eher einen kleinen Gewinn als gar keinen Gewinn, sodass Sie Flüge für weniger als 10 GBP finden.

Heutzutage funktioniert das nicht mehr so.

Die Fluggesellschaften erkannten, dass alle bis zur letzten Minute auf die Buchung ihrer Flüge warteten, sodass sie Last-Minute-Flüge ziemlich schnell einstellen mussten.

Wenn Sie günstige Flüge finden möchten, empfehlen viele Studien, dass die beste Zeit für die Buchung Ihrer Flüge 6 Wochen vor Reiseantritt liegt. Normalerweise buche ich etwa 3-4 Monate im Voraus, aber es ist bekannt, dass ich auch 10 Monate im Voraus buche.

Behalten Sie den Überblick über den Flugverkauf

Es ist nicht nur hilfreich, Fehler auszunutzen, sondern auch den Überblick über die Flugverkäufe zu behalten. Dazu empfehle ich, sich für die Mailinglisten verschiedener Fluggesellschaften anzumelden und diese regelmäßig zu überprüfen, um festzustellen, ob einer ihrer Verkäufe auf Sie zutrifft.

3. Budget kann manchmal das Beste sein

Billigfluggesellschaften können mitunter Trümpfe erringen und deutlich günstigere Tickets anbieten als die größeren Fluggesellschaften. Wenn Sie sich für ein Budget-Flug entscheiden, müssen einige Opfer erbracht werden. Platz und Beinfreiheit, kostenloses Essen, Getränke und Filme, die Sie mit den großen Fluggesellschaften erhalten, werden bei Billigfluggesellschaften nicht angeboten. Snacks einkaufen - und Wasser - bevor Sie ins Flugzeug steigen. Manchmal werden zusätzliche Beinfreiheit und Filme angeboten, aber es gibt keine Garantie und ich kann Ihnen versprechen, dass dies oft nicht kostenlos ist. Aber diesen Luxus zu verlieren, um einen billigen Flug zu bekommen, ist es definitiv wert.

Billigfluggesellschaften sind nicht immer auf Vergleichswebsites enthalten. Denken Sie also daran, sie einzeln zu überprüfen. Bei der Suche nach den günstigsten Fluggesellschaften dreht sich alles um Taktik. Billigfluglinien bieten großartige Preise, aber sie können hinterhältig sein. Also, Amigos, stellen Sie bitte sicher, dass Sie Folgendes tun, bevor Sie Ihre Kreditkarte übergeben:

  1. Lesen Sie immer das Kleingedruckte vor der Buchung!
  2. Überprüfen Sie, wo die Flughafen Lage ist und dass es das Richtige ist! (Einige Billigfluglinien fliegen zu Flughäfen außerhalb der Stadt).
  3. Denken Sie daran, aufgegebenes Gepäck zu buchen und zu bezahlen. Wenn Sie Ihre Tasche durch die strengen Beschränkungen des Handgepäcks bekommen können, tun Sie es. Versuchen Sie es nicht, wenn es nicht passt oder mehr wiegt, wird Ihnen am Flughafen ein FORTUNE berechnet! Im Zweifelsfall vorab hinzufügen.
  4. Halten Sie Ihr Ticket bereit. Häufig müssen Sie bei Billigfluggesellschaften online eingecheckt, eine Bestätigung ausgedruckt oder Ihre Bordkarte vorgelegt haben. Wenn Sie nur mit einer E-Mail zum Flughafen kommen, können Gebühren anfallen. Ryanair, eine Fluggesellschaft mit Sitz in Großbritannien, ist ein klassisches Beispiel. Sie werden eine Gebühr erheben, wenn Sie dies nicht tun Drucken Sie Ihr eigenes Ticket oder zeigen Sie mehr Taschen. Dies wird im ersten Absatz Ihrer Bestätigungs-E-Mail ziemlich deutlich. Kurz gesagt, lesen und befolgen Sie immer die Anweisungen! Wenn Sie sich nicht sicher sind, drucken Sie es trotzdem aus!

Denken Sie daran, wenn Sie den günstigsten Flug buchen möchten (nicht Es hilft, anpassungsfähig zu sein, Nachforschungen anzustellen und die Bedingungen des Tickets zu kennen.

So finden Sie günstige Flüge - beginnen Sie mit der Suche nach günstigen Fluggesellschaften. Es gibt Hunderte von Billigfluglinien, aber um euch zu helfen, habe ich eine Tabelle mit meinen Favoriten zusammengestellt. Machen Sie sich mit diesen Billigfluggesellschaften vertraut. In der Regel Air Asia, Jetstar, Tiger Air und Ryanair, die häufig die günstigste Flugmethode anbieten. Behalten Sie deren Facebook, Twitter und E-Mail-Benachrichtigungen im Auge, damit Sie keine Werbeaktionen verpassen.

Billig - Fluggesellschaft
KanadaVereinigte StaatenAustralien
PorterJetBlueJetStar
Air TransatPorterTiger Air
Südwesten
Allegiant Air
Grenze
Spirit Airlines
NeuseelandAsienEuropa
Air New ZealandAir AsiaRyanair
JetStarTiger AirEasyjet
JetstarNorwegian Air
ScootAer Lingus
Dragon AirWizz Air
Spice JetWow Air
Vietnam Airlines
Nok Air

Weitere Billigfluglinien finden Sie in Wikipedia. Hier finden Sie eine große Liste von Billigfluggesellschaften in bestimmten Ländern. Wenn Sie in ein bestimmtes Land reisen, sollten Sie dies überprüfen, damit Sie alle Optionen kennen.

Verwenden Sie Prämienmeilen

Wenn Sie konsequent mit einer Fluggesellschaft fliegen, können Sie jede Partnerfluggesellschaft oder Fluggesellschaft fliegen, die mit den gleichen Meilen in der gleichen Allianz sind. Sie können beispielsweise jeden SkyTeam-Partner mit Delta Skymiles fliegen. Sie können auf der Website der Fluggesellschaft nach Prämienflügen suchen, indem Sie auf die Schaltfläche "Mit Prämienmeilen bezahlen" klicken. Vergleichen Sie den tatsächlichen Barwert des Tickets, um sicherzustellen, dass Sie ein gutes Angebot erhalten. Selbst wenn Sie mit Ihren Meilen nur ein Ticket kaufen können, können Sie dennoch ein paar hundert Dollar sparen.

Verwenden Sie auch Ihre Prämienmeilen, um Partnerflüge zu buchen. Eine der "Big Three" -Inlandsfluggesellschaften bedient möglicherweise dasselbe Ziel, aber der Partnerflug kann für jedes Ticket problemlos 5.000 bis 10.000 Meilen günstiger sein.

2. Löschen Sie Ihren Browserverlauf

Haben Sie jemals bemerkt, dass der Preis jedes Mal, wenn Sie zurückkehren, um den Preis eines Fluges zu überprüfen, so leicht gestiegen ist? Dies liegt daran, dass Ihr Internet-Verlauf nachverfolgt wird. Wenn die Website, die Sie überprüfen, feststellt, dass Sie diesen Flug buchen möchten, wird der Preis erhöht. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie den Preis diese Woche zum 10. Mal überprüfen! Sie sind hinterhältig und dieser billige Flug wird bis zum 11. Besuch nicht so billig sein!

Löschen Sie Ihren Internet-Browserverlauf, und Sie fangen im Wesentlichen von vorne an.

(Google es einfach, wenn Sie nicht wissen, wie es geht. Es variiert geringfügig, je nachdem, welchen Browser Sie verwenden.)

4. Buchen Sie Ihre eigenen Flüge

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, wenn Sie nach Flügen suchen. Die Stadt, in der Sie ein paar Stunden verweilen müssen, warum nicht den Flughafen verlassen und dort etwas Zeit verbringen? Der beste Weg, günstige Flüge zu finden, besteht darin, flexibel zu sein und die Reise zu unterbrechen. Wenn Sie beispielsweise über Bangkok nach Vietnam fliegen, ist es möglicherweise günstiger, ein Ticket nach Bangkok und ein separates Ticket nach Vietnam zu buchen.

Dies ist möglicherweise der beste Trick, um günstige Flüge zu finden. Nur eine Anmerkung, obwohl Amigos, in der Regel, wenn Sie Ihre Flüge trennen und separat buchen, können Sie verschiedene Fluggesellschaften haben. Buchen Sie also keine stundenlangen Zwischenstopps Verspätungen können bedeuten, dass Sie Ihren Flug am anderen Ende verpassen. Vor allem, weil Sie Ihre Koffer wahrscheinlich noch einmal überprüfen müssen!

Ich habe festgestellt, dass Skyscanner und Kayak die besten Flugvergleichs-Websites sind, um mit Flügen herumzuspielen. Aber warum machst du es selbst? Nun, zum einen macht es Spaß, Sie werden inspiriert sein, andere Orte auf Ihrer Reise zu besuchen, an die Sie vielleicht nicht gedacht haben, und Sie werden eine großartige Vorstellung von den Preisen dort draußen haben. Wenn Sie in ein Reisebüro eintreten, ist es unwahrscheinlich, dass das Reisebüro stundenlang mit Flugrouten herumspielt.

Um die günstigsten Flüge selbst zu finden, gibt es drei Tipps:

  • Recherchiere: Gibt es Billigfluggesellschaften, die für Ihre Route verwendet werden könnten?
  • Spielen Sie mit Routen: Warum aus Großbritannien fliegen, wenn Europa deutlich günstiger ist? Vor allem, wenn Sie günstige Flüge für nur 10 € nach Europa buchen können. Vielleicht ist es aus irgendeinem Grund billiger, nach Phuket zu fliegen als nach Bangkok, also ändern Sie Ihr Reiseziel. Suche nach Land - Skyscanner ist dafür großartig - Es zeigt Ihnen den billigsten Ort, an dem Sie von und nach jedem Ziel fliegen können.
  • Fügen Sie Ihre eigenen mehrtägigen Aufenthalte hinzu: Wenn der Flug dort natürlich für einen Zwischenstopp anhält, wäre es billiger, wenn ich statt nur ein paar Stunden tatsächlich einen Tag dort verbringen würde.

Wenn Sie die günstigsten Flüge suchen, können Sie mit mindestens einer dieser drei Optionen nicht nur Hunderte sparen. Sie können aber auch gleichzeitig ein anderes Land von Ihrer Bucket-Liste streichen!

Bemerkungen

Dies sind einige großartige Tipps, und ich wusste nicht, wie man inkognito surft. Vielen Dank für das Teilen und dies wird für meinen bevorstehenden Flug nach Sri Lanka mit meiner Familie helfen.

Jen Seligmann sagt

Vielen Dank, Marc. Ich bin froh, dass unsere Tipps Ihnen helfen können.

Tolle Tipps! Ich finde, dass all dies auch wahr ist, ebenso wie das Löschen von Cookies und das Suchen im Inkognito-Modus! Achten Sie auf gute Suchmaschinen wie Skyscanner, Momondo oder Kayak.

Jen Seligmann sagt

Vielen Dank, Glen, und vielen Dank, dass Sie uns Ihre Tipps gegeben haben.

Mashal John sagt

Für mich ist der wertvollste Teil dieses Beitrags der, der besagt, dass wir pünktlich beginnen sollten. Aber was meine Aufmerksamkeit am meisten auf sich zog, war, dass Sie sagten, Sie würden inkognito surfen.
Ich wusste nie, dass so ein Trick funktioniert, aber jetzt, wo du es gesagt hast, werde ich es auf meiner nächsten Reise versuchen.
Tipp zum Mitnehmen für mich dieser Beitrag soll früh beginnen. Ich denke, die Planung für meinen nächsten Urlaub beginnt heute Morgen.

Autor: Lauren Mack (163 Beiträge)

Lauren Mack hat 40 Länder auf fünf Kontinenten bereist, darunter Kuba, Neuseeland, Peru und Tansania. Viele Jahre lang rief sie in China und dann in Taiwan nach Hause. Länder am Anfang des Alphabets, insbesondere die Antarktis, Argentinien und Australien, stehen auf ihrer Reise-Bucket-Liste. Lauren ist eine Multimedia-Reise- und Food-Journalistin und Entdeckerin mit Sitz in New York City.

Suchen Sie nach Budget Airlines

Wenn Sie einen Flug mit einer großen Fluggesellschaft buchen, sind Annehmlichkeiten wie ein kostenloser Snack / eine kostenlose Mahlzeit, zusätzliche Beinfreiheit, zwei Handgepäckstücke und dergleichen in den Kosten enthalten. Wenn Sie jedoch bereit sind, Komfort zu opfern, um billiger zu fliegen, ist eine Billigfluggesellschaft die richtige Wahl.

Billigfluggesellschaften nehmen Ihnen die Annehmlichkeiten weg und bieten Ihnen den Flug zu einem viel günstigeren Preis als ihre Hauptkollegen an. Von dort aus können Sie gezielt für zusätzliche Annehmlichkeiten bezahlen, falls diese angeboten werden oder Ihnen Vorteile bringen.

Um die Kosten niedrig zu halten, werden Sie jedoch häufig von Billigfluglinien für Situationen bestraft, in denen Sie beispielsweise mehr übergewichtig oder größer als ihre Hauptkollegen sind. Achten Sie auch immer darauf, welche Flughäfen die Fluggesellschaften anfliegen und verlassen, da Billigfluggesellschaften häufig große Flughäfen meiden, um hohe Landekosten zu vermeiden.

3. Verwenden Sie immer Flugvergleichs-Websites

Immer, immer, immer Starten Sie Ihre Suche mit einer Flugvergleichsseite wie Skyscanner oder Kayak. Auf diesen Websites finden Sie die billigsten Flüge sowie die besten Fluglinien, Daten und Routen. Ich lösche dann meinen Browserverlauf und buche direkt über die Fluggesellschaft.

5. Markieren Sie den günstigsten Tag zum Fliegen

Haben Sie das Gerücht gehört, dass der Dienstag der günstigste Flugtag ist? Universell natürlich kein bestimmtes Ziel, nur sie alle. Amigos, ich hasse es, deine Blase zu platzen, aber das ist nicht mehr wahr - wenn es überhaupt jemals war - Alle Strecken sind unterschiedlich, einige Fluggesellschaften sind unterschiedlich und im Grunde ändert es sich ständig. Wann sind Flüge die billigsten? Während Dienstag möglicherweise nicht der günstigste Reisetag ist - die ganze Zeit - Reisen unter der Woche sind günstiger als Fliegen am Wochenende.

Wie finden Sie den Tag, an dem Billigflüge abfliegen? Das mindestens siebenmalige Durchsuchen jeder Vergleichsseite würde ewig dauern! Keine Angst, Skyscanner - Ja, ich mag diese Typen, hast du das bemerkt? - hat ein Werkzeug, um Ihnen zu helfen.

Ihre beste Strategie ist zu Erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Preise für einen ganzen Monat um zu sehen, welche Tage für Ihre Route am günstigsten sind. Hier ist wie:

  1. Besuchen Sie die Skyscanner-Website oder laden Sie die App herunter
  2. Geben Sie ein, wo Sie abreisen und ankommen möchten
  3. Klicken Sie auf das Feld, in das Sie normalerweise ein Datum einfügen möchten, und wählen Sie stattdessen "Ganzer Monat". Wenn Sie wissen, welchen Monat Sie reisen möchten, wählen Sie ihn aus. Wenn Sie flexibel sind, wählen Sie "Günstigster Monat".
  4. Drücke auf "Suchen" und beobachte, wie sich die Magie entfaltet. Die Suche zeigt Ihnen, welches Datum am billigsten ist, um herauszufliegen, und welches Datum zurückzufliegen. Die mit den Mini-Lupen haben keine Preise - bedeutet auch, dass sie wahrscheinlich teurer sind - Klicken Sie einfach darauf, um den Preis zu erfahren.

Dies ist ehrlich gesagt mein Lieblingswerkzeug, um günstige Flüge zu finden. Darüber hinaus hilft es mir bei der Auswahl, wohin ich als nächstes reisen möchte und wann! Es gibt andere Websites, die ähnliche Dienste anbieten, aber ehrlich gesagt war Skyscanner die zuverlässigste und beste Möglichkeit, Flüge zu buchen.

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für das Flugverfolgungsprogramm, mit dem Sie die günstigste Zeit für die Buchung Ihrer Flüge ermitteln können.

6. Finden Sie den günstigsten Ort zum Fliegen

Sie haben den Reisefehler entdeckt, sind sich aber nicht sicher, wohin Sie fliegen sollen. Die einzige Einschränkung, die Sie haben, ist das Budget. Sie haben die Zeit, aber nicht wirklich das Geld. Anstatt jeden Ort zu durchsuchen, der heute Abend beginnt, nach dem günstigsten Datum zu suchen und Tage damit zu verbringen, das beste Angebot zu finden, steigen Sie in ein Kajak. Hier können Sie überall nach günstigen Flügen suchen!

Kayak hat eine großartige interaktive Karte, die Ihnen die billigsten Orte zeigt, an denen Sie in Ihrer Freizeit reisen können! Sie müssen nur auf die Kayak-Website springen und die folgenden Schritte ausführen.

  1. Klicken Sie im Abflughafen auf "Erkunden". Sie können sogar auf "Flughäfen in der Nähe einbeziehen" klicken, um weitere Optionen zu erhalten - Legen Sie Ihr Budget und Ihren Zeitrahmen fest und sehen Sie zu, wie die Welt mit günstigen Flugangeboten aufleuchtet!
  2. Wenn Sie das beste Angebot für Ihren Flug gefunden haben, klicken Sie einfach darauf und folgen Sie den Anweisungen, um zu buchen! Einfach wie Torte!

Kayak ist nicht die einzige Website, die über diese raffinierte Funktion verfügt. Skyscanner bietet diese Option auch an!

  1. Geben Sie das Land oder die Stadt ein, von der Sie abreisen möchten.
  2. Suchen Sie im Zielfeld einfach nach "Überall".
  3. Geben Sie die freien Daten, den Monat oder sogar den günstigsten Monat ein und suchen Sie.
  4. BOOM. Mit Skyscanner erhalten Sie jetzt eine Liste aller Reiseziele, die Sie je nach Land ansteuern können, von günstig bis teuer.
  5. Finden Sie das günstige Land Angebot, klicken Sie darauf und finden Sie den günstigsten Flughafen, um einzutreten!

Sie erhalten auf Skyscanner keine hübsche interaktive Karte, aber Sie erhalten eine Liste mit Ländern mit sehr überzeugenden Preisen.

Warnung! Das Herumspielen an diesen Werkzeugen wird wahnsinniges Fernweh auslösen und Ihre Reisesucht weiter nähren. Benutzung auf eigenes Risiko und viel Spaß!

Übertragen Sie Ihre Kreditkarten-Prämienpunkte

Zwei der besten Reiseprämienkarten sind die Chase Sapphire Preferred und die American Express Platinum Card. Mit beiden Karten können Sie Ihre Einkaufsprämienpunkte über das jeweilige Kreditkarten-Reiseportal, Chase Ultimate Rewards und Amex Membership Rewards, für Prämienreisen einlösen. Sie können Ihre Punkte auch 1: 1 an einen Fluggesellschafts-Reisepartner übertragen, um ein noch besseres Angebot zu erhalten und um Ihnen die letzten Punkte zu geben, die Sie benötigen, um einen Flug direkt über die Fluggesellschaft zu buchen.

7. Reisebüros sind nicht der Feind

Entgegen der landläufigen Meinung sind Reisebüros keine (immer) geldhungrig und raus, um dich abzureißen. In der Tat haben viele Reisebüros Angebote mit Fluggesellschaften, die billiger sind als alles, was Sie online selbst finden können. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie ein Reisebüro aufsuchen sollten, ohne zuvor Ihre eigenen Nachforschungen angestellt zu haben. Wenn Sie eine ungefähre Vorstellung von der billigsten Route, dem billigsten Datum und dem billigsten Ziel haben, sparen Sie viel Zeit und Zeit beim Suchen. Sie werden auch wissen, wie günstig Sie es bekommen können, was bedeutet, dass Sie mit geringerer Wahrscheinlichkeit betrogen werden. Die meisten Reisebüros passen den Preis an, wenn der von Ihnen gefundene Billigflug billiger ist als der von ihnen angebotene.

Reisebüros haben nicht nur (manchmal) bessere Angebote, sondern wenn Sie über ein Reisebüro buchen, sind Sie etwas besser geschützt, wenn etwas schief geht oder zumindest, müssen Sie sich nicht selbst darum kümmern.

8. Warten lohnt sich nicht

Wenn Sie wissen, wohin Sie wollen und wann Sie wollen. Sie haben nach den günstigsten Flügen gesucht und diese gefunden. Warten Sie, jemand hat Ihnen mitgeteilt, dass die Flüge billiger sind, wenn Sie in letzter Minute warten und buchen. Tu es nicht, es ist ein Mythos Amigos!

Sehr selten werden Flüge näher am Abflugdatum billiger, wenn überhaupt, werden sie wahrscheinlich teurer. Dies gilt grundsätzlich für ALLE Verkehrsträger. Wenn Sie das günstigste Angebot gefunden haben und nicht flexibel sind, buchen Sie es jetzt! Eine Buchung im Voraus ist wahrscheinlich immer billiger als eine Buchung in letzter Minute.

9. Überprüfen Sie Fremdwährungen

Bevor Sie diesen Flug buchen, müssen Sie prüfen, ob es günstiger ist, ihn in einer anderen Währung zu buchen. Oder die Währung des Ziels, das Sie anfliegen / ansteuern. Bei Billigfluglinien zahlen Sie in der Regel in der Währung des Landes, in dem Sie abfliegen, jedoch nicht immer. Die meisten Fluggesellschaften haben auf der Seite die Möglichkeit, die Währung zu ändern. Bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie inkognito sind und die Standorteinstellung auf Ihrem Gerät deaktiviert ist oder Sie ein VPN aktiviert haben. Wenn Sie einen Flug buchen und in einer anderen Währung bezahlen, können Sie ein kleines Vermögen sparen, allerdings nur, wenn Sie eine Kreditkarte verwenden, die keine Gebühren für Auslandsüberweisungen erhebt. Andernfalls gehen Ihre Versuche, Geld zu sparen, verloren!

10. Schneller Zugriff auf Fehlerpreise

Fehlertarife sind das, was ich gerne als Geschenke von Gott betrachte. Bei Fehlertarifen handelt es sich im Grunde genommen um Werbung der Fluggesellschaft, des Unternehmens oder von Dritten, die einen Tarif zum falschen Preis anbieten und verkaufen, weil jemand den Tarif falsch in das System eingegeben hat. BINGO! Jeder Reisende träumt davon, über diese bösen Jungs zu stolpern. Wenn Sie wissen, wo Sie Flugfehler-Tarife finden, können Sie sich einiges an Geld für ein Ticket sparen!

Wie finden Sie günstige Flüge und Fehlertarife? Wenn Sie diese beiden Websites besuchen (Airfare Watchdog und Secret Flights), die Benachrichtigungen per E-Mail abonnieren und sicherstellen, dass Sie immer eine Kreditkarte zur Hand haben.

Reagieren Sie schnell, wenn Sie auf günstige Flüge stoßen. Sie werden nicht lange in der Nähe sein, insbesondere bei Fehlertarifen. Die Fluggesellschaften sind, wie Sie sich vorstellen können, nie zu erfreut, wenn Störungen wie diese auftreten, und werden sie schnell beheben. Man muss nur schneller sein als sie. Viel Glück!

Ich empfehle, mit Skyscanner nach Billigflügen zu suchen ...

Da haben Sie es also, meine bewährten Möglichkeiten, die billigsten Flüge zu weit entfernten Orten zu finden. Haben Sie weitere Tipps und Tricks, um günstige und fröhliche Flüge zu finden? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen!

Bestimmen Sie den günstigsten Ort zum Fliegen

Wenn Sie in Bezug auf den Abflugort flexibel sind, können Sie entweder zum günstigsten Ziel auf der Karte fliegen oder zum günstigsten Flughafen in der Nähe Ihres ausgewählten Ziels fliegen. In vielen Fällen finden Sie einen Flughafen in der Nähe, von dem aus Sie mit dem Bus oder Zug an Ihr Ziel gelangen.

Um dies festzustellen, gehen Sie zurück zu Skyscanner, geben Sie Ihren Abflugort ein und klicken Sie dann unter der Überschrift "An" auf "Überall". Dadurch wird eine Auswahl von Städten und den günstigsten Orten angezeigt, zu denen Sie fliegen können.

4. Kündigen Sie keine Reisehändler

Früher habe ich für Flight Center gearbeitet (dies ist in keiner Weise gesponsert oder unterstützt oder so), also kann ich ehrlich sagen, dass die Reiseberater manchmal (nicht immer!) Ein günstigeres Angebot finden können, als Sie online könnten. Dies gilt nur für Langstreckenflüge oder für Flüge mit mehreren Zielen. Es lohnt sich daher, eine Anfrage zu senden, wenn Sie auf Langstreckenreisen sind. Wenn Sie nur einen günstigen Flug innerhalb Europas buchen, stören Sie sich nicht, da diese Flüge nicht billiger sind.

Amar von Gap Year Escape schlägt ebenfalls vor, eine Firma wie STA in seinem Posten einzusetzen So finden Sie günstige Flüge. Wenn Sie ein Jugendlicher sind, nutzen Sie Ihr Alter zu Ihrem Vorteil und wenden Sie sich an einen Reisehändler, der sich auf ermäßigte Jugendflüge spezialisiert hat.

Verwenden Sie Flugpunkte

In manchen Kreisen auch als „Travel Hacking“ bekannt. Wenn Sie beim Kauf Ihrer Flüge Flyer-Punkte verwenden, können Sie viel Geld sparen.

Flyer-Punkte oder "Meilen" werden normalerweise im Rahmen eines Treueprogramms von Kreditkartenunternehmen und Fluggesellschaften angeboten, mit dem Sie Punkte sammeln können, je nachdem, wie viel Sie für Ihre Karte ausgeben oder wie oft Sie fliegen. Mit diesen Punkten können Sie dann Flüge kaufen.

Buchen Sie im Voraus

Die Flugpreise funktionieren in der Regel in einem Angebots- und Nachfragesystem, was bedeutet, dass die Flugpreise mit Beginn des Verkaufs der Flugtickets entsprechend steigen. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass Tickets mit dem näher rückenden Abflugdatum selten fallen werden. Wenn Sie Ihre genauen Daten kennen, buchen Sie so weit im Voraus wie möglich, da dies Ihre Hauptbank entlasten könnte.

Fliegen Sie mit Delta, um "Close-In" -Gebühren zu vermeiden

Wenn Sie Prämienmeilen für einen Last-Minute-Prämienflug verwenden, erhebt die Fluggesellschaft nicht selten eine "Close-In" -Gebühr. Eine der wenigen Fluggesellschaften, die diese Gebühr nicht erheben, ist Delta. Wenn Sie ein Medallion-Mitglied sind, können Sie für nicht verkaufte Sitzplätze auch kostenlose Upgrades für First Class- und Premium-Sitzplätze erhalten. Dies ist eine zweite Möglichkeit, Flugkosten zu sparen.

Southwest erhebt auch keine Teilnahmegebühr. Die Gebühr entfällt, wenn Sie mit United fliegen und die United MileagePlus Club-Kreditkarte besitzen.

5. Achten Sie auf Verkäufe von Fluggesellschaften

Viele Fluggesellschaften haben enorme Umsätze und der Januar ist ein guter Zeitpunkt, um nach ihnen Ausschau zu halten. Melden Sie sich an, um E-Mail-Updates von Fluggesellschaften zu erhalten. Ihr Posteingang wird bald mit günstigen Flugnachrichten überflutet sein!

Verwenden Sie eine Billigfluggesellschaft

Sie können etwas Geld sparen, indem Sie mit Southwest Airlines und JetBlue anstatt mit der größeren inländischen Fluggesellschaft über die USA, Hawaii und sogar in die Karibik fliegen. Wenn Sie nach Europa fliegen möchten, schauen Sie sich Norwegian an.

Last Minute Mystery Deals buchen

Wenn Sie bis zur letzten Minute warten, um zu buchen, kann der Flug unverschämt teuer werden. Durch die Buchung eines Priceline Express Deals können Sie möglicherweise bis zu 60% sparen. Sie werden die genauen Flugzeiten oder die Fluggesellschaft nicht kennen, aber wenn nur wenige Flüge verfügbar sind, können Sie möglicherweise anhand der von Priceline bereitgestellten Reisefenster eine fundierte Vermutung anstellen, bevor Sie buchen.

Buchen Sie ein Urlaubspaket

Wenn Sie immer noch das gesamte Kit und Kaboodle buchen müssen, können Sie mit einem Flug- und Hotelpaket bares Geld sparen. Fluggesellschaften und Buchungsseiten von Drittanbietern bieten Reisepakete an. Einige der besten Optionen sind Costco Travel oder das Treueprogramm Ihrer Fluggesellschaft oder Ihres Hotels (d. H. Marriott Flights and Nights), sodass Sie einige Bonuspunkte erhalten und gleichzeitig einen günstigen Flug buchen können.

Betrachten Sie "Hidden City" Tarife

Diese Flugsuche ist legal, aber es gibt einen Haken. Sie buchen einen Tarif mit Anschlussflug und steigen am Anschlussflughafen aus, anstatt zum Endziel zu gelangen, anstatt einen teureren Direktflug zu buchen. Da die Fluggesellschaften diese Geste möglicherweise nicht schätzen, sollten Sie kein Gepäckstück überprüfen oder Ihre Treueprämiennummer verknüpfen. Skiplagged is probably the best site to engage in this endeavor.

Summary on Booking Cheap Flights

Whether you cannot book until the last-minute or are booking six months in advance, you can find cheap flights at any time online. The key is knowing where to look and having a flexible travel itinerary. If you don't have a preference for the carrier, flight time, or travel days, the savings can be eye-popping.

Paying for a flight can be the most expensive purchase of any trip. If you need to buy more than one airline ticket, finding cheap flights online is even more important. Here are ten tips to help you book the cheapest ticket possible.

Booking cheap flights

6. Sign up for email updates

While we’re on the topic of signing up for emails, just sign up for as many as you can. I know, I know, no one wants their inbox filled with junk but if you keep on top of your emails, this is the best way for someone to do all the hard work for you when it comes to finding cheap flights.

I sign up for updates from my local airport too so I get information on new flight schedules and sales. If an airport has a new airline or new destination, flights to this place will usually be discounted so you’ll want to be the first in the know!

Emails to sign up for:

  • Your local airport
  • Budget airlines like easyJet and Ryanair
  • Favourite airlines
  • Flight retail companies like SkyScanner, Flight Centre and STA (if you’re under 26)

7. Fly into regional airports

If you’re flying short-haul, flying into a large airport can often be more expensive than the smaller, regional airports. I’m assuming this is due to popularity, ease of connecting transfers and airport taxes?

But if you can, try to fly into a regional airport. They’re often not that far away and have great connections to the main hub.

If you’re flying to Oslo, for example, it’s usually less than half the price to fly to Oslo Torp rather than Oslo Gardermoen. Lots of budget airlines fly to Torp so there’s a coach transfer into the city centre. These coaches don’t have a really strict schedule, they just leave about half an hour after a plane lands – so if your plane is delayed, you’re not going to get stranded in the middle of nowhere!

8. Get the train or a budget airline to an airport hub

Regional airports are often cheaper if you’re flying short haul but if you’re flying long-haul, the main airport hubs will probably be cheaper. If you don’t live near an airport hub, get the train there or fly there with a budget airline.

If you’re in the UK, London Heathrow is often the cheapest airport but you should also think about flying to another country too. We can fly to Paris or Amsterdam for next to nothing with easyJet, Ryanair or FlyBe and flights might be cheaper from there.

9. Pack hand luggage only

If you’re going to be flying with any budget airlines, don’t pay for baggage. It might only be £15 or £20 for your bag but every penny counts!

Once you start travelling with just hand luggage, you’ll never want to travel with a heavy bag again.

10. Be flexible with dates

This is another reason to book your flights a long way in advance – so you can be flexible with your flight dates. When I’m initially browsing flights, I’ll often select ‘Whole Year’ or ‘Whole Month’ (available on Skyscanner) rather than a specific date and you’ll be able to find the cheapest time of year to fly.

12. Travel in the shoulder season

The shoulder season is the time between the peak season and the off-peak season. Think May, June and October in Europe.

This is when flights and hotels will be cheaper, there are fewer crowds and the weather will be pretty good too.

In theory, travelling in the off-peak season is the best idea but if you’ve only got one holiday a year, you don’t want to waste half of it stuck indoors because it’s raining. If you’ve got 6 months to travel, that’s an entirely different story!

13. Fly with different airlines

Skyscanner is good for showing you ALL your options when it comes to flights and airlines.

Sometimes one airline will be cheaper on the way out and another will be cheaper on the way home. You may even cut costs by flying to different airports all together. If you’re travelling long haul and have a layover, it may be best to choose a different airline for the second leg of your journey – although you should leave yourself plenty of time between flights.

I often select ‘Any London Airport’ when I’m searching for flights so I often depart from one and return to another.

You just need to remember when you’re flying to different airports or with different airlines or you’ll get a shock when you think you’re landing at Heathrow and find yourself at Gatwick or you’re at a different terminal. Trust me!

14. Make the most of layovers

Flights with layovers are often the cheapest so make the most of your layover to see a new destination.

A 6-hour layover is pretty much useless to anyone. You barely have time to leave the airport but it’s too long to be sat around waiting for your connecting flight.

A 24-hour layover, however, is awesome. You get to go out and explore a new city without any extra cost.

Don’t dismiss longer layovers too. I actually had a 3-month layover in Hong Kong!

I was flying from London to Sydney with a 3 hour layover in Hong Kong. There was no extra cost to extend the layover, so I extended it to 3 months. I spent 1 week in Hong Kong then took a cheap AirAsia flight to Bangkok. I spent 2.5 months exploring SE Asia before retuning to Hong Kong for my connecting flight to Sydney.

15. Don’t forget the added extras

Don’t forget to calculate the cost of airport transfers and luggage costs. These added extras can quickly add up and make your budget flight not-so-budget-after-all.

The main factor I consider is the time of the flight. Sometimes a 6am flight is the cheapest option but to get to an airport for 3am you’d usually need to take a taxi or spend hours and hours waiting in the airport the night before. It’s definitely not worth it!

16. Consider an overnight airport stay

Having said this ^, sometimes the first flight of the day is so much cheaper, it’s worth staying over at the airport the night before. Airport hotels in the UK typically cost around £60 per night. If the first flight of the day is £100 cheaper and there are two of you flying together, you’ll save yourself £140 by staying in a hotel the night before. And you get to start your holiday early!

Consider a hotel such a Yotel, a hotel where you pay by the hour rather than the night. No, it’s not that kind of hotel!

17. Take the red-eye

Overnight flights are often cheaper and you save yourself one night’s accommodation too. Depending on which direction you’re flying, the red-eye flight can also help you get over jet lag faster because you’ll arrive in your destination in the morning.

I sleep like a baby on planes so this is a great option for me but if you don’t sleep on planes, ask yourself if it’s actually worth it because the lack of sleep could end up ruining a few days of your holiday.

18. Is it really worth it…?

While we’re on the topic of what’s worth it and what isn’t, think about this seriously. A 6-hour airport layover doesn’t seem like such a bad idea, until you’re 30 minutes into your wait and you realise it was the worst idea ever and you’d pretty much pay any amount to be on a plane on your way home.

19. To travel hack or not to travel hack?

I’m going to be talking about this more over the next few weeks. For me, signing up to credit cards and spending a lot of money on those cards doesn’t work. Lots of people in the UK swear by Avios points (Mrs O has a great guide) but I don’t spend enough money to make this worthwhile. I love flying with nice airlines but I don’t love it enough to pay extra and I’m not interested in upgrades because I sleep for pretty much the entire flight. I’d rather be a cheapskate and fly with Ryanair.

20. Your tips…

And finally, I’d love to hear your tips about how you find cheap flights. I’m sure everyone has their own secrets and pearls of wisdom to share.

Hat dieser Beitrag gefallen? Sign up to my newsletter for more travel hacks, tips and travel inspiration

Monica ist die Gründerin und Herausgeberin von The Travel Hack. Sie begann den Blog im Jahr 2009, als sie Großbritannien verließ, um zwei Jahre lang durch Asien und Australien zu reisen. Sie ist jetzt eine Vollzeit-Bloggerin und auf der Suche nach erschwinglichen Luxusreisen um die Welt gereist. Monica lebt mit ihrer wachsenden Familie in Wales und bloggt jetzt auch über Reisen mit kleinen Kindern!

By far, the most important factor, if not using points, is a fare sale. Mistake fares are even better but you have to be diligent to get those.

I find that the day of travel totally varies. Sometimes Wednesday, sometimes Sunday, etc.

That said, being flexible is of utmost importance. Apply that to which airports and carriers you use, when you fly, how you fly (nonstop, one way, open jaw, stopover), and so on.

Mistake fares? What are these? Please tell because I feel like I’m missing out on something!

Ich liebe es! I’ve definitely taken advantage of midweek flights to save a few quid, and travelling in the shoulder season is a definite winner. Often it makes for easier sightseeing in places where the summer months are just too hot, so a win on more than one count!

I’m all about the shoulder season! So many travel bloggers recommend travelling in the off-peak season which is fine if you have months and months in the destination because you don’t mind a few days of bad weather but if you’ve only got a week or two the weather plays a huge part in when you travel.

I second travelling on a Wednesday. We’re booked on a Weds morning flight to the Caribbean and it was by far the cheapest of all options. Plus, leaving an hour early on Tuesday really cuts the working week down, y’know?

It really does! There’s some kind of instinct to travel on weekends of even Fridays or Mondays but midweek is the best.

As usual Monica great tips!
I’m in the process of sorting some European bimbles as I write this so these tips are timely and hopefully reduce our cost.
Ditto to being a Ryanair fan, plan more and expect less = save money.
Grüße
Rob

Have fun booking your European trips!

Tolle Tipps! Those always come in handy. I really need to delete my cookies before checking air fares the next time!

Sometimes it doesn’t make any difference but sometimes it makes a HUGE difference! Especially on an expensive long-haul flight.

These are great tips for booking flights, I’m always reading new ways to get around the dreaded flight increase but it’s pretty tough these days! Thanks for this post. Also what photo editor do you use for your blog titles if you don’t mind me asking. Thanks 🙂

I use Canva for creating blog title images.

Toller Blog! I’m trying to plan a 3 week holiday in the US in may and did experience the whole flight prices getting more expensive because I kept checking them. Definitely learned my lesson 😉

Good job you realised. I think most people just assume the flight is getting more and more expensive and don’t realise it’s because they need to delete their cookies.

Tolle Liste! I recently did a piece (http://thepinthemapproject.com/2015/01/the-debate-of-hidden-city-tickets-to-save-on-airfare/) on the Skiplagged controversy and using “hidden city” fares as the ultimate travel hack, curious to hear your thoughts on this!

That’s interesting, I’ve never heard of Skiplagged before. I just checked it out and I think the website it down but will check again later.

I love the browser-clearing tip! I had never thought of that before! So genius Monica! I have also heard it’s best to book on the evenings and weekends, since that’s when business travel isn’t typically booked – which makes up the majority of many flight routes. My only other tip is to also check out one-way fares on different airlines. Not often – but sometimes it ends up being cheaper than a round-trip fare.
Jessica
http://www.thebellevoyage.com

I think this is the best article I’ve seen on finding cheap flights! So many really great tips, I’ll definitely be trying them all! Vielen Dank!

Quite Impressive tips you have shared with us. I have to say that Wednesday and Thursday are the best time to buy the air tickets because these days you can get a very reliable flight ticket. One More thing is that Saturday and Sunday is very expensive days to buy the air tickets. So Don’t try buy the plane tickets on these days.

I had no idea about this Wednesday business or the cookies thing – funny how you always assume you know all the tricks for a cheap flight and then I read a post like this and realise I don’t!! I’m the same with airlines – it’s nice to have a luxury flight or a fancy upgrade but at the end of the day, I’m far more bothered about saving money on all that and spending it all on more travel instead 🙂

thanks for the great tips, definitely use them when im looking into my next holiday.. which i wouldnt mind very soon 🙂
trulyaddia.wordpress.com

Toller Blog! You’ve definitely got a talent for this. I’m mostly happy for you, only a little jealous 😉 Cheers.

Some great advice!

Do you know how fortunate you are to live in Europe? You have so many different cultures, festivals, languages and foods to experience just a short trip away. America is too big and full of cities and towns that all look alike these days with street after street of fast food and retail chains. Except for those who live near the major international airports, traveling abroad can be cost prohibitive. Danke für das Teilen. Though I love these posts, they frankly make me jealous.

Brilliant post! I love that you’ve mentioned deleting browser history- a lot of people don’t know how cookies work so i think you’ve just helped many people make a new discovery there!

Some great tips here. I also advocate planning all your trips for the year ahead in December/January to get the best prices.

I’d also add Hidden City Ticketing, essentially booking further than where you really want to go, but disembark the plane early, to save money (because flight prices are driven by market demand, not distance traveled). It can be a bit risky because if there’s a change if your flight the airline will only care about getting you to your destination, but I’ve done it and enjoyed enormous benefits from it. Skiplagged is one tool that does the work for you with this. I also follow @airfarewatchdog on Twitter and subscribe to their newsletter, as they always offer incredible deals and you can refine your newsletter to your starting and/or destination location 🙂

Thanks Jessica, such great tips! I’ve heard about Hidden Ticketing but never actually done it – will definitely have to try it next time!