Beatleweek 2016: как это было

Die jüngsten Schlagzeilen deuten vielleicht darauf hin, dass United und nicht Liverpool die Titelherausforderer sind, aber John Gibbons sagt, dass es keinen Vergleich gibt, wenn man sich die Mannschaften ansieht.

Bob Bartey

Corvin - «In Cavern Club, 25 августа, зашли после нашего приезда Ливерпуль.Там поразил коллектив англичанина Боба Бартли, который исполнил программу Маккартни 1999 года (Run Devil Run).Bob Bartley schrieb eine Bewertung für Liverpool Beatle Week am 28. (!) September - 1988!Он действительно настолько круто имперсонирует Маккартни (хотя внешне и по голосу не очень похож),Вплоть до манеры общения с аудиторией, ужимок и пр.Bob Bartley - член "Зала Славы" Недели Битлз в Ливерпуле (наряду с Nube 9, хе хе).Ещё и примечательных фактов, концерт с ТОЙ ЖЕ ПРОГРАММОЙ игрался на ТОЙ ЖЕ САМОЙ сцене»

Mona Lisa Zwillinge

Corvin - «Австрийская группа Mona Lisa Zwillinge - две девушки (близняшки, как можно понять по названию) уже успели у себя дома успели записать альбом, который попал в хит парады и несколько раз отыграть на Beatle Week. Weitere Informationen zu Steve Harley & Cockney Rebel finden Sie in der Artikelbeschreibung des Herstellers. In der Nähe von Cavern (in der Nähe von New York). In 22 Tagen) wurde ein Fehler gemeldet, bei dem ein Fehler aufgetreten ist. Плюс, не боятся перед оголтелыми битломанами играть свой собственный материал. Ну ладно, признаюсь, ещё симпатичные они)»

Sag sag - "я бы вдул…)»

Laden Sie die neue Indpendent Premium-App herunter

Teilen Sie die ganze Geschichte, nicht nur die Schlagzeilen

O'Neill, dessen Mannschaft im August in Anfield mit 1: 3 gewann, sagte: "Liverpool hat ein paar Spiele mehr verloren, als man gedacht hätte. In der vergangenen Saison waren sie großartig.

"Sie haben die ganze Saison über zwei Spiele verloren. Nach drei Spielen in dieser Saison hatten sie zwei Spiele verloren, aber sie bekommen wieder etwas Schwung."

"Es war ein großer Sieg für sie am Wochenende in Anfield gegen die Wölfe. Wir müssen selbst Recht haben, aber sie sind immer noch da.

"Ich habe gehört, dass Arsenal in der vergangenen Saison implodieren sollte, gerade im Februar, als ich denke, dass sie sich mitten in einem 22-Spiele-Lauf ohne Niederlage befanden!"

"Sie haben die Saison sehr, sehr stark beendet und Liverpool ist in der Lage, dasselbe zu tun. Sie sind in der Lage, weil es Liverpool Football Club ist."

"Sehen Sie sich jetzt Arsenal an. Vor vier Wochen wurden sie für den Titel abgeschrieben und jetzt sind sie genau richtig. Das kann mit den Top-Clubs passieren."

O'Neill ist nicht besorgt darüber, welche Reaktion es auf die 0: 3-Niederlage von Villa gegen Arsene Wenger geben wird, und er glaubt nicht, dass seine Spieler wegen des Rückschlags einen Kater erleiden werden, wenn sie gegen Liverpool antreten.

Er sagte: "Es stört mich nicht, wer was sagt. Ich habe mich nicht allzu sehr mitreißen lassen, als wir vor ein paar Wochen nach Old Trafford gefahren sind und dort gewonnen haben.

"Es waren drei Punkte, es hat das Selbstvertrauen gestärkt und es war großartig. Es hat auch für uns dort einen äußerst schlechten Rekord verändert, unseren ersten Sieg seit 26 Jahren."

"Aber ebenso kann jede Mannschaft zu Arsenal gehen und geschlagen werden, sodass ich nicht anfangen würde zu glauben, dass das Ergebnis in ganz Europa ein großer Schock war."

"Sie können geschlagen werden, aber wir müssen uns gegen Liverpool wehren und versuchen, zu gewinnen."

Villa muss auf den gesperrten englischen Flügelspieler Ashley Young gegen die Roten verzichten.

Young hat alle 19 Ligaspiele von Villa in dieser Saison begonnen, muss jedoch eine einmalige Sperre verhängen, um seine fünfte gelbe Karte der Kampagne im Emirates Stadium zu erhalten.

O'Neill hatte in der Weihnachtszeit angedeutet, dass er Änderungen vornehmen könnte, insbesondere, wenn Liverpool 24 Stunden mehr Zeit hat, um sich von dem Zusammenprall mit den Wölfen zu erholen.

Stürmer John Carew, die Verteidiger Habib Beye und James Collins sowie die Mittelfeldspieler Nigel Reo-Coker, Steve Sidwell und Fabian Delph werden für einen möglichen Start ins Rennen gehen.

Die Funkles

Corvin - «Испанский женский коллектив Die Funkles (мужчина у них только одни - ударник). Bei BeatleWeek 2016 wurde ein Fehler gemeldet. Затем - мощнейший вокал Каролины Рубироса. Живой саксофон. В общем, их лучше послушать прямо сейчас!»

Geschichte

Im Jahr 2001 wurde die Guinness-Buch der Rekorde erklärte Liverpool wegen der vielen Rekorde, die aus der Stadt hervorgingen, zur "Stadt des Pop". Die berühmteste Band aus Liverpool ist The Beatles, die viele ihrer frühen Auftritte im Cavern Club spielten.

Viele Sea Shanties beziehen sich speziell auf Liverpool, wie "Heave Away", "Liverpool Judies" und "Maggie May", die später von den Beatles aufgeführt wurden.

In den 1960er Jahren entwickelte sich in der Stadt der Merseybeat-Stil der Popmusik, der von Künstlern wie Gerry & The Pacemakers populär gemacht wurde. Doch schon vor Merseybeat hatte Liverpool erfolgreiche Acts wie Frankie Vaughan, Lita Roza und Billy Fury. In den späten 1970er / frühen 1980er Jahren tauchten Echo & the Bunnymen, eine Herde Möwen, Teardrop Explosions, das Mighty Wah !, OMD, die China-Krise, Frankie Goes to Hollywood und Dead or Alive auf.

Erfolgreiche Bands der 90er Jahre waren The Boo Radleys, The La's, The Real People, The Farm und Cast. Seit 2000 sind Bands wie The Zutons, The Wombats und The Coral populär geworden. Als Gegenreaktion zu dieser regulären Gitarren-Pop-Musik ist eine weitere Szene entstanden, die weitaus stärker von Post-Punk und experimenteller Musik beeinflusst ist und von Bands wie Space, Ladytron, Clinic, a.P.A.t.T., Hot Club de Paris und Kling Klang angeführt wird. Rapper wie Tremz und Aystar sind ebenfalls mit starken Scouse-Akzenten aufgetaucht.

Das World Museum Liverpool (in Partnerschaft mit dem Institute of Popular Music der University of Liverpool) hat 2008 die Ausstellung "The Beat Goes On" ins Leben gerufen, in der die Musikgeschichte in Liverpool von 1945 bis in die Gegenwart vertieft wird.

Musikveranstaltungen

Das Liverpool International Music Festival (LIMF) ist aus dem Mathew Street Music Festival hervorgegangen, dem größten jährlichen Festival für freie Musik in Liverpool, das mehr als 200.000 Besucher in die Stadt lockte.

2011 wurde der GIT Award gegründet, der vom einflussreichen Liverpooler Musikblog Getintothis ins Leben gerufen wurde. Der GIT Award, der von NME als "Scouse Mercury Prize" bezeichnet wurde, zelebrierte und setzte sich für die revitalisierte Musikszene von Merseyside ein. Mit Unterstützung von über 90 Unternehmen und einer Jury, der der Guardian, NME, 6 Music und der Gründer Peter Guy vom Liverpool Echo angehören, wurden beim GIT Award 12 Künstler nominiert, die die besten Künstler dieses Kalenderjahres repräsentieren.

In Liverpool finden jedes Jahr mehrere Musikfestivals statt, die die verschiedenen Kulturen der Stadt feiern und repräsentieren. Africa Oye ist das größte kostenlose Festival für afrikanische Musik in Großbritannien.

Jedes Jahr findet das Liverpool Irish Festival mit hauptsächlich Volksmusik statt, um die kulturellen Verbindungen zwischen Liverpool und Irland zu feiern. Liverpool hat eine sehr große irische Bevölkerung.

Tipps für Pferderennen: 3 beste Wetten, um es zu einem großartigen Donnerstag zu machen

Zeitform / Pferderennen / vor 1 Tag

Old Trafford ist, wenn ich ehrlich bin, nicht der lustigste Ausflug der Saison. Der Zeitplan läuft normalerweise ungefähr so ​​ab. Treffen Sie sich früh, da das Spiel auf ca. 11 Uhr verschoben wurde. Fahren Sie mit einem alkoholfreien Bus nach Manchester, weil Sie den Fußballfans nicht trauen können. Lassen Sie sich so schnell wie möglich in den Boden treiben. Verbringe 90 Minuten damit, als arm / mörder bezeichnet zu werden. (Normalerweise) geschlagen werden. Halten Sie sich in der Erde fest, bis sich alle Mancunianer gelangweilt haben und nach Hause gehen. Nach Hause gehen. Sagen Sie, Sie werden es nächstes Jahr in der Kneipe sehen.

Es ist im Grunde Fußball ohne all das Lachen, aber all die Intensität. Es ist der Ort, an dem es am wenigsten Spaß macht, geschlagen zu werden, was schade ist, da wir normalerweise geschlagen werden. Normalerweise, aber nicht immer. Es ist bemerkenswert, dass wir in den Jahren, in denen wir uns um den Titel bemüht haben, am 02.01., 09.08., 13.14. Tatsächlich dort gewonnen haben, was für Sonntag ein anständiges Omen ist.

Fußball Fußball - Champions League - Gruppenphase - Gruppe H - Manchester United - Valencia - Old Trafford, Manchester, Großbritannien - 2. Oktober 2018 Gesamtansicht des Stadions vor dem Spiel REUTERS / Phil Noble

Ich meine, wir haben in diesen Jahren nicht wirklich den Titel gewonnen, aber das werden wir vorerst vergessen. Punkt ist, dass Manchester United uns in den letzten Jahren in Old Trafford normalerweise geschlagen hat, weil sie normalerweise eine bessere Mannschaft hatten. Wenn wir gut waren, haben wir gewonnen, und diese Liverpooler Mannschaft ist sehr gut.

Vergessen Sie, was Sie über Manchester Uniteds Renaissance oder Liverpools "Wackeln" gelesen und gehört haben. Dies ist immer noch eine viel bessere Mannschaft als die von Manchester United. Defensiv ist es Tag und Nacht. United hat vielleicht einen der besten Torhüter der Welt, aber seit gut vier Jahren kratzen und drehen sie. Liverpool hat in der gesamten Saison nur 15 Gegentore kassiert und wird Virgil Van Djik wieder aus der Sperre holen.

Offensichtlich gibt es in Old Trafford ein Talent, aber sie würden immer noch für einen Salah, eine Mähne oder einen Firmino töten. Im Mittelfeld hat Paul Pogba vielleicht Spaß daran, in letzter Zeit gegen die untere Hälfte der Premier League anzutreten, aber er wird es viel schwieriger finden, am Sonntag gegen Liverpools Mittelfeld Platz zu finden.

Die Roten sind 14 Punkte besser dran als die Roten Teufel, und das aus einem größeren Grund als nur Jose Mourinho. Für ein seltenes Jahr in meinem Leben hat Liverpool die bessere Mannschaft und den besseren Kader. Sie müssen es nur am Sonntag glauben. Dies ist Liverpools schwierigstes verbleibendes Spiel auf Papier. Obwohl eine Analyse darüber, wo sowohl Liverpool als auch Manchester City in den letzten zwei Monaten Punkte verloren haben, darauf hindeutet, dass Sie sich nicht zu sehr damit befassen können.

Es bleibt jedoch das Spiel, in dem Liverpool am ehesten Punkte einbüßen wird. Ein Sieg bedeutet nicht nur, dass Liverpool drei Punkte Vorsprung hat, sondern auch, wie sehr diese Mannschaft von Liverpool will und glaubt sind die nächsten Champions von England.

Es ist mir ausnahmsweise egal, wer für Manchester United spielt oder nicht.

Wenn sie die Spieler von einer Verletzung zurückbekommen, dann klingt es. Am Sonntag dreht sich alles um uns. Sie werden wie die Auswärtsteams spielen, tief verteidigen und uns den Ball geben. Es geht darum, was wir damit machen. Mit Ausnahme von Kiew war diese Mannschaft aus Liverpool in den letzten zwölf Monaten großartig und muss es am Sonntag auch sein. Tun Sie das, und diese Seite von Man United ist nicht gut genug, um uns aufzuhalten.

Klingt einfach, oder? Nun, das ist es offensichtlich nicht. Wir müssen immer noch mutig auf und neben dem Ball sein. Wir müssen immer noch gut spielen, unser Risiko eingehen und fest sein, wenn es nötig ist. Aber genau wie der Meistertitel liegt das Schicksal der drei Punkte sehr in unserer Hand, wenn wir nach Old Trafford reisen. Spielen Sie nahe an unserem Besten und wir gewinnen.

Veranstaltungsorte

In den 1960er Jahren tauchten Merseybeat und der Cavern Club auf, in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren eine Punkszene, die sich auf einen anderen Club konzentrierte, Eric's ebenfalls in der Mathew Street, während in den 1990er Jahren Tanzclubs wie Quadrant Park, Cream und in jüngerer Zeit Chibuku auftraten. Die meisten der größten und beliebtesten Musikveranstaltungsorte und Clubs der Stadt befinden sich am Concert Square, in der Mathew Street, in der Hardman Street und in der Hope Street, obwohl die Region des Baltischen Dreiecks in der Stadt mit einer Reihe von Veranstaltungsorten immer beliebter geworden ist zuvor stillgelegte Lager. Zu den aktuellen Veranstaltungsorten zählen die Echo Arena Liverpool, der East Village Arts Club, Kazimier, Zanzibar, O.2 Academy, The Magnet, Camp & Furnace und Leaf in der Bold Street.

Die Cavern Club Beatles

Die Cavern Club Beatlesкопия Битлов. Ребята постарались по максимуму походить на них: манерой исполнения, мимикой лица, разговоры с публикой и т.д., только ихнему Полу всхуднуть кило на нужно 15))) Очень понравились: ощущения непередаваемые, как будто оказался на концерте Битлз, только лажали много , но, может, так и задумано.

Plattenfirmen

Eine Reihe unabhängiger Plattenlabels ist derzeit in der Liverpooler Szene aktiv:

  • Probe Plus Records Heimat einer abwechslungsreichen Mischung aus lokaler und weniger lokaler Musik, darunter vor allem Birkenheads Post-Punk-Surrealisten Half Man Half Biscuit.
  • Regular Beat Recording Co.
  • Apple Records
  • Jacaranda Records
  • Das Viper Label
  • Deltasonic, jetzt ein Geschäftsbereich von Sony Music, ist in Liverpool ansässig und hat Musik von einer Reihe von Liverpooler Bands veröffentlicht.
  • Bei Sea Records verloren
  • Felch Records

Schau das Video: Люди тише!Там БИТЛЗ на крыше!! (April 2020).