Schlafen Sie gut, der neue Luxus notwendig

MITTWOCH, 14. NOVEMBER 2018

5:30 PM | COCKTAIL-EMPFANG
18.30 Uhr | VORLESUNG
20.00 Uhr | ABENDESSEN

Die Rockefeller University
1230 York Avenue in der 66th Street
New York, New York

Pat und John Rosenwald

Pat und John Rosenwald sind langjährige Freunde und Wohltäter der Universität und zahlreicher anderer Institutionen. Pat war von 2007 bis 2013 Treuhänderin der Universität und seit 2013 ist sie Emerita-Treuhänderin. Als engagiertes Vorstandsmitglied war sie in den Ausschüssen für Bildung und Krankenhaus tätig und engagiert sich nach wie vor intensiv Frauen & Wissenschaft. Sowohl Pat als auch John haben ihr Leben der Philanthropie gewidmet, und ihr außergewöhnlicher Altruismus umfasst eine breite Palette von Interessen, einschließlich Wissenschaft, Medizin, Hochschulbildung und Kunst.

Michael W. Young, Ph.D.

RICHARD UND JEANNE FISHER PROFESSOR
LABOR DER GENETIK
DIE ROCKEFELLER UNIVERSITÄT

Rockefeller-Professor Michael W. Young erhielt 2017 den Nobelpreis für Medizin für seine bahnbrechende Forschung zu circadianen Rhythmen, den biologischen Regulatoren des Schlafs. Er hat Gene identifiziert, die die inneren biologischen Uhren bestimmen, die die täglichen Zyklen von Schläfrigkeit und Wachsamkeit, Körpertemperatur und anderen Schwankungen in Verhalten, Stimmung und Stoffwechsel beeinflussen. Letztes Jahr machte er Schlagzeilen mit der Entdeckung einer genetischen Mutation, die von selbst beschriebenen „Nachteulen“ getragen wurde - Menschen, die von Natur aus dazu neigen, lange wach zu bleiben und bis in die frühen Morgenstunden voller Energie zu bleiben. Die Ergebnisse des Young-Labors haben Auswirkungen auf Schlaf- und Stimmungsstörungen sowie auf Störungen im Timing der Genaktivitäten, die den visuellen Funktionen, der Immunität und der Kognition zugrunde liegen. Neben dem Nobelpreis erhielt Dr. Young den Wiley-Preis für biomedizinische Wissenschaften, den Shaw-Preis für Biowissenschaften und Medizin, den Canada Gairdner International Award und viele andere Auszeichnungen. Bei Rockefeller leitet er das Labor für Genetik und ist Vizepräsident für akademische Angelegenheiten.

WIE IN DER VOGUE GESEHEN, JUNI 2019

Fragen Sie Sam Cheow, warum er glaubt, dass ätherische Öle heutzutage in aller Munde sind (OK, Pulspunkte), und er wird Ihnen sagen, dass zwei Trends aufeinander treffen: der Wunsch, das Wohlbefinden von innen heraus zu fördern - Gesichts-Calisthenics ! Rohkost! - und eine aufkeimende Neugier, wie nicht-traditionelle Begriffe und unkonventionelle Produkte Ihnen helfen können, besser zu schlafen oder Sie aufzuheitern oder zu beruhigen. "Es geht um Selbstpflege, Selbstliebe, Selbstachtung und Selbstwertgefühl", sagt Cheow, der ehemalige Geschäftsführer von L'Oreal, hinter Necessary Luxury, einer saisonalen Kollektion von zweckmäßigen, limitierten Ölmischungen und sogenannten Ölmischungen Mindset Mists. Es ist nur eine der Aromatherapie-Linien, die sich ihren Weg in den Mainstream bahnen. LYNN YAEGER

Stille ist ein wertvolles Gut

Es ist wirklich albern zu sagen, dass Stille überhaupt ein Trend ist, geschweige denn ein neuer. Das Streben nach Frieden geht auf biblische Zeiten zurück und wahrscheinlich auch früher. Es ist nicht zu leugnen, dass es Teil der menschlichen Natur ist, sozial zu sein und Musik zu hören und Teil des Rummels zu sein, aber es muss immer ein Gleichgewicht bestehen. Wenn die Reize überwältigend werden, liegt es auch in unserer Natur, alles ausschließen zu wollen. Stille hat einen hohen Stellenwert. Fragen Sie jemanden mit Tinnitus. Ohne diese Momente völliger Ruhe kann das Leben extrem irritierend werden, was sich auf unsere Stimmung, Konzentrationsfähigkeit und die Fähigkeit auswirkt, glücklich zu sein.

Die moderne Gesellschaft mit ihrem endlosen Gefolge an lauten Kreationen bringt diejenigen mit Einfluss dazu, die großen Vorteile der natürlichen Stille zu realisieren. Prominente können einfach nicht genug von ruhigen Rückzugsorten, Meditation und Yoga bekommen. Es ist auch nicht verwunderlich, und aufgrund des weltweit zunehmenden konstanten Lärms in Städten ist das Versprechen von "Ruhe" zu einem gewissen Luxus geworden. Wenn wir von natürlicher Stille sprechen, bezieht sich dies nicht auf das völlige Fehlen von Geräuschen, sondern auf das Fehlen von künstlicher Lärmbelästigung. Zufällig ist das völlige Fehlen von Dezibel genauso ärgerlich wie zu viel Rauschen, das uns ans andere Ende des Spektrums bringt. Dies wurde in schalltoten Kammern getestet, wie Derek Muller auf seinem wissenschaftsorientierten YouTube-Kanal Veritasium herausgefunden hat:

Die Leute haben viel Geld bezahlt, sind weit gereist, um diese echolose Kammer zu erleben und zu entdecken, wie sich wahre Stille wirklich anfühlt. Das an sich ist ein ziemlich gutes Zeugnis dafür, wie faszinierend und ansprechend Schweigen wirklich ist und wie verzweifelt normale Menschen danach sind. Wenn Sie jemals in die Natur getaucht sind, in die Berge oder in die Ebenen, wo die einzigen Geräusche das Rascheln von Gras und Blättern sind, oder wenn Vögel und Bienen vielleicht auf die ferne Flaute eines Baches treffen… Dann wissen Sie es einfach Wie angenehm und heilsam diese Umgebung sein kann. Zu einfach Sein Für längere Zeit ohne das Geräusch elektronischer Brummen und Rauschen, keine Automotoren oder geschäftigen Schritte, Stimmen oder Sirenen, die Ihre Aufmerksamkeit fordern. Nur die Stille der Natur.

Es wird immer seltener, Orte zu finden, die nicht den Klang von Modernisierung tragen, industriell, elektrisch, laut, konstant. Wir merken es vielleicht nicht einmal, aber unsere Sinne können leicht überlastet werden, was zu erhöhter Reizbarkeit, Angst und Müdigkeit führt. Unser Verstand wird müde von der ununterbrochenen Eingabe unnatürlicher Frequenzen und versucht, das Rauschen zu unterdrücken. Dies ist hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass Lärm und andere Reize dafür sorgen, dass wir aufmerksam bleiben und Energie verbrauchen. Aus diesem Grund schlafen wir am besten in einem dunklen, ruhigen Raum, da wir uns so ausruhen und in den Ruhezustand zurückziehen können. Sogar Musiker, deren gesamte Karriere sich um Sound dreht, wissen, dass wir manchmal einfach alles abschalten müssen. Die Band Switchfoot hat es in der Tat perfekt in ihren Track "Adding to the Noise" gepackt, was die gute Art von Ironie ist.

Wenn wir den Lärm verstärken
schalte dieses Lied aus
Wenn wir den Lärm verstärken
Schalten Sie Ihre Stereoanlage, Ihr Radio und Ihr Video aus

Stille ist das neue Urlaubsziel

Eine Flucht vor der Modernisierung und die Möglichkeit, wieder mit den Grundlagen in Kontakt zu treten, wird eher als Luxusurlaub denn als Grundbedürfnis gesehen. Genauso wie wir essen, schlafen, baden und Sport treiben müssen ... Wir müssen auch von Zeit zu Zeit der Hektik und dem Lärm, den sie verursacht, entfliehen. Stadtbewohner können so mit Reizen bombardiert werden, dass sie dafür bezahlen, dass sie sich alle ergeben und wochenlang den Stecker ziehen. Es gibt tatsächlich stille Rückzugsorte in entlegenen Teilen der Welt, in denen die Menschen dafür bezahlen, dass sie für einen Tag, eine Woche oder sogar für ein paar Monate still sind. Diese stillen Spa-Ziele, -Resorts und -Schongebiete sind hart im Nehmen und erfordern, dass Sie Ihr Telefon beim Check-in abgeben. Sie zielen darauf ab, die Stille der Natur zu schaffen und aufrechtzuerhalten, und fördern Szenarien, in denen Sie nicht einstecken können, selbst wenn Sie es wollten.

Im Wesentlichen bieten sie eine digitale Entgiftung. Nehmen Sie zum Beispiel an Dosens Silent Mind Retreat auf einer Insel vor Kroatien teil, auf der Ihnen Atemtechniken beim Wandern und „Beobachten Ihres Geistes“ beigebracht werden. Der Gründer hat dieses Retreat mit einem einfachen Ziel erstellt: "Um die Seele zur Stille zu bringen." Andere, wie das Spirit Rock Meditation Center in West Marin, Kalifornien, bieten verschiedene Aufenthaltsoptionen, bei denen Sie im Wald meditieren können. (Ein einwöchiger Aufenthalt bringt Sie um die 1470 USD zurück.)

Obwohl es wahr ist, Schweigen ist golden, Ruhe ist wertvoll und Natur heilt, sollte es keinen so hohen Preis haben. Die Herausforderung ist also gestellt. Finden Sie den ruhigsten Ort in der Natur, der Ihrem Wohnort am nächsten liegt, und besuchen Sie ihn so oft Sie möchten. Sei still darin, iss darin, gehe, denke, schwimme, wandere, meditiere. Was auch immer Sie tun, nur Sein für eine Weile ausgesteckt und ungestört. Gönnen Sie sich die Stille der Natur, entspannen Sie sich und stellen Sie das Gleichgewicht wieder her.

Beherrsche deine Gedanken und hilf anderen, dasselbe zu tun!

Hier an der School of Natural Health Sciences bieten wir einen Diplom-Fernkurs in Achtsamkeit anMeditation, CBT, Neurolinguistisches Programmieren, Stressmanagement und professionelle Entspannungstherapie. Dies sind grundlegende Voraussetzungen, um Gedankenmuster zu verstehen, zu identifizieren und zu wissen, was zu tun ist, um sie zu ändern.

Es ist uns eine Ehre, in den letzten 20 Jahren mehr als 40.000 Therapeuten ausgebildet zu haben. Mit unseren umfassenden Kursen für ganzheitliche Therapiedistanzen können die Studenten ihre eigene Studienwelt erschaffen.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

5. März 2014

Innerhalb weniger Wochen nach unserem Umzug nach New York City erhielten mein Mann und ich eine anonyme Nachricht auf der Fußmatte vor unserer Wohnung. „Dein Hund hat den ganzen Tag gebellt. Bitte halten Sie ihn ruhig. “Am nächsten Tag stählten wir uns und klopften an die Türen unserer Nachbarn, um uns zu entschuldigen, nur um mit leeren Blicken konfrontiert zu werden. Das Geheimnis des Ursprungs der Note ließ sie nicht weniger panisch werden. Wir leben in einer Genossenschaft, die Regeln für nachbarschaftliche Störungen sind klar. Das Gesetz auch.

Unerwünschtes Geräusch ist vielleicht die lästigste Form von sensorischem Angriff. Ein lästiger Anblick? Schließe deine Augen oder drehe dich in die andere Richtung - Schandflecken sind im Allgemeinen unbeweglich. Ein nerviger Geschmack? Spuck es aus. (Warum war es in Ihrem Mund?) Sound ist andererseits Umgebungsgeräusch, schwer fassbar, umhüllend. Selbst die leiseste Drohne kann kakophon widerhallen, wenn sie sich in Ihren Kopf drängt. Ulysses ließ sich vom Anblick der Sirenen nicht verführen. Poes verräterisches Herz quält nicht mit seinem Geruch. 1 „Lärm ist die unverschämteste aller Unterbrechungsformen“, meckerte der deutsche Philosoph Arthur Schopenhauer aus dem 19. Jahrhundert. "Es ist nicht nur eine Unterbrechung, sondern auch eine Störung des Denkens."

Laut einer Zagat-Umfrage ist Lärm landesweit die Nummer eins unter den Restaurantbesuchern, und dies ist die Beschwerde, die bei der 311-Hotline von New York City mit der höchsten Häufigkeit eingereicht wurde. (Laut der Lärmaktivistin Arlene Bronzaft stiegen die lärmbedingten Anrufe von 2012 bis 2013 auf 311 um 16 Prozent.) Auch wenn diese Beschwerden nur ein zyklisches Wiederaufleben eines uralten Problems sind - die antike griechische Kolonie Sybaris hat bestimmte lautstarke Händler (Töpfer) dazu aufgefordert (Blechschmiede) mussten außerhalb der Stadtmauern leben, elisabethanische Männer konnten ihre Frauen nach 22 Uhr nicht schlagen - wir scheinen anders damit umzugehen. 2 Von Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung bis hin zur Popularität stiller Rückzugsorte gab es noch nie einen so hohen Stellenwert für die Stille. Und wir schätzen es nicht nur allgemein, wir sind auch bereit, dafür zu zahlen. Die Stille ist zum ultimativen Luxus geworden.

Nehmen Sie Amtraks leises Auto, einen Ort, an dem Passagiere versuchen, den epischen Indignitäten des Reisens einen Anschein von Kontrolle zu entziehen. Sie haben vielleicht mehrere hundert Dollar für einen Zug bezahlt, der zwei Stunden zu spät kommt, aber dank der Wachsamkeit Ihrer Mitreisenden - engagierte Verteidiger des Schweigekodex - können Sie wenigstens in Ruhe sitzen, wenn Sie einsteigen. Wie Tim Kreider schrieb Die New York Times 2012: „Seit ich aufgehört habe, in den Kneipen von Baltimore rumzuhängen, bin ich immer noch regelmäßig in feindlichen Auseinandersetzungen mit meinem Mitmenschen mit Amtrak's Quiet Car.“

Die scharf verteidigte Philosophie des leisen Autos breitet sich aus. Eine Reihe von Bahnstrecken im ganzen Land bieten jetzt leise Sitzgelegenheiten. Außerdem scheinen die Leute bereit zu sein, für diesen kleinen Luxus extra zu bezahlen. Eine kürzlich durchgeführte informelle CNN-Umfrage ergab, dass eine Reihe von Fluggästen mehr für stille Flüge ausgeben würden. Gemäß Der Boston Herald53 Prozent der Passagiere würden eine Prämie anbieten, um in einer stillen Zone zu sitzen. Auch wenn andere kein Problem darstellen, ist lautloses Reisen verkaufsfähig. "Einer der luxuriösesten Aspekte" des Luxus-Fahrens, die hybride Lexus-Limousine (angeblich das leiseste Auto auf dem Markt), schreibt eine Auto-Rezensions-Website: "Beinahe absolute Stille." Es ist erwähnenswert, dass das leise Auto vielleicht weniger notwendig geworden ist. Fast ein Drittel der Amerikaner zieht es vor, eine SMS zu senden, anstatt anzurufen.)

Der Verkauf von Stille erstreckt sich über Züge, Flugzeuge und Automobile hinaus bis zu den Zielen selbst. Hochglanzmagazin mögen Reise + Freizeit bieten stille Retreats - ein "riesiger Reisetrend" - Die Huffington Post Digest-Version dieser Geschichte: "10 fantastische Retreat-Zentren in den USA für Frieden und Ruhe" Thema der Satire - siehe AM Homes Dieses Buch wird Ihr Leben retten. 3) Eine Reihe von Reisefotografiebüchern zielt darauf ab, Touristen zu den ruhigsten Orten in verschiedenen Städten zu bringen. Eine iPhone-App namens Stereopublic überfrachtet die Suche nach ruhigen städtischen Räumen, indem sie „Ohrwurm“ dazu anregt, diese Orte zu kartieren. In Berkeley, Kalifornien, setzte ein Restaurant ein High-Tech-AV-Unternehmen ein, um ein System zu installieren, das üblicherweise für Cirque du Soleil-Produktionen verwendet wird und dem Besitzer die Feinabstimmung des Nachhallpegels ermöglicht. (Die Kosten für ein solches Projekt können nach Angaben der Auftragnehmer zwischen 10.000 und 100.000 USD liegen.)

Neu vermarktet werden auch Haushaltsprodukte mit dem Schwerpunkt Lärmreduzierung. Ein Bosch-Geschirrspüler, der für etwa 1700 US-Dollar verkauft wird, wird als leisester Geschirrspüler in den USA vermarktet. Der Electrolux-Staubsauger „Ultra Silencer“ kostet etwa 600 US-Dollar. (Electrolux führte eine umfassende Polysomnographie - das ist eine Gehirnwellenstudie - durch, um zu untersuchen, wie sich der Schall des Staubsaugers auf die Schlafqualität auswirkt. 18 von 21 Fällen schliefen die Probanden, als der Staubsauger eingeschaltet wurde.) Bose Seit 2000 bieten wir den Verbrauchern Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung für 299 US-Dollar an, und sie sind zu einem festen Bestandteil für Geschäftsreisende geworden: „Ich hatte keine“, schrieb ein Reiseschriftsteller. „Ich war eindeutig ein Betrüger und sollte eine andere Kabine finden, in der ich reisen kann.“ Im vergangenen Jahr brachte das Unternehmen seine erste In-Ear-Version heraus. Ich habe sie ausprobiert, sie sind wundersam - so leicht, dass du vergessen kannst, dass du sie trägst, und doch kraftvoll genug, dass es sich anfühlt, als hätte jemand genau dein Gehirn getroffen.

Diese Liste könnte weitergehen. Schallschutzunternehmen gibt es zuhauf. Es gibt ein boomendes Mini-Genre von Büchern über die Suche nach Stille, Selbsthilfe und Selbstfindung Wild trifft Ruhig trifft Einsamer Planet. Sie können John Cages 4’33 ’bei iTunes kaufen.

Warum ist die Stille zur Ware geworden? Bis zu einem gewissen Grad scheint es das Ergebnis eines Impulses zu sein, bei dem die Reinheit an erster Stelle steht. Lebensmittel können nicht schnell genug vom Hof ​​auf den Tisch gebracht werden, Giftstoffe müssen um jeden Preis vermieden werden, die „Disconnectionists“ predigen digitale Entgiftung. In anderen Formen ist die Abwesenheit zur Ware geworden. Wie viele Produkte bewerben ihre Tugenden mit dem, was sie nicht enthalten? BPA-freie Babyflaschen, GMO-freie Tomaten und glutenfreies Haferflockenmehl - egal, dass es anfangs kein Gluten gab - sind alle in Ihrem örtlichen Supermarkt erhältlich.

Die Suche nach Stille könnte die extreme Ausweitung des Drangs sein, das "laute" Gepäck des modernen Lebens abzulegen: all jene E-Mails, Texte und Medienstücke - digital, sozial usw. -, die unser Bewusstsein durcheinander bringen. Lärm muss in dieser modernen Inkarnation nicht einmal hörbar sein, sondern wird zu einem besonders einprägsamen Symbol für jede Art von Belästigung. Als Jonathan Sterne, Autor von Die hörbare Vergangenheit: Kulturelle Ursprünge der KlangwiedergabeSchweigen ist für mich zu einer Art Metapher für einen „utopischen Staat, ähnlich dem leeren Posteingang“ geworden. Natürlich werden unsere Posteingänge niemals leer sein. Fürsprecher der Stille in unserer Gesellschaft zu sein “, schrieb Kreider in seinem Aufsatz über das stille Auto,„ ist so lächerlich wie ein Fürsprecher der Schönheit oder des menschlichen Lebens. “

Aber die Unmöglichkeit der Stille sagt etwas darüber aus, warum sie so verlockend bleibt. Lärmbedingte Belästigungen entstehen durch Emotionen - Frustration, Desorientierung, Angst - ebenso wie durch tatsächliche hörbare Irritationen. Während der Industrialisierung des späten 19. Jahrhunderts schreibt Emily Thompson: "Das Geräusch der Dampfpfeife der Eisenbahn" Die Klanglandschaft der Moderne"War nicht nur wegen seiner Lautstärke, sondern auch wegen seiner Unbekanntheit störend." Als eine Studie von 1926 feststellte, dass ein einzelnes Pferd und eine einzelne Kutsche tatsächlich lauter als ein einzelnes Automobil war, Die New York Times antwortete scharfsinnig, dass nicht die Art der Geräusche das Problem darstelle, sondern die Tatsache, dass "das Ohr nicht gelernt habe, mit ihnen umzugehen". In einer New Yorker Umfrage von 1929 wurden Geräusche als "Erfindungen des Maschinenzeitalters" identifiziert. waren diejenigen, die sie am meisten störten. In den späten 1920er Jahren hatten Aktivisten und Ingenieure die Möglichkeit, ihre Irritationen zu quantifizieren. 1929 wurde das Dezibel als Standardtoneinheit eingeführt. Die Wissenschaft trägt zu mehr als nur hörbarem Lärm bei: Neue Methoden zur Messung des Bewusstseins von Menschen für ihre Verschlimmerung.

Heutzutage gibt es ein ähnliches Hühnerei-Element, das mit unserer Besessenheit von Stille zusammenhängt: Die Technologie hat sowohl unser wahrgenommenes Bedürfnis nach Stille erhöht als auch die Mittel zu dessen Erreichung geschaffen (oder zumindest verbessert). Wir werden von unaufhörlichem technologischem „Lärm“ angegriffen und sind auf Technologie angewiesen, um dies zu kontrollieren. Wir werden von einem unaufhörlichen Strom von E-Mails, Memos, Tweets und Statusaktualisierungen heimgesucht, aber wir schließen den neuesten iPod an, um ihn auszuschalten. Diese leichten Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung sind das Ergebnis jahrelanger Forschung und Verfeinerung. Das Gleiche gilt für den Staubsauger und den überaus leisen Lexus - oder so, die Marketingmaterialien lassen Sie glauben.

Kommt es letztendlich auf das Marketing an? Es könnte auch eine andere wirtschaftliche Begründung geben. Wie Garret Keiser in Der unerwünschte Klang von allem, was wir wollenDinge, die weniger mit dem Leben als vielmehr mit der Lebensqualität zu tun haben, entstehen tendenziell in Zeiten relativen Wohlstands. Die Depression und dann der Zweite Weltkrieg, argumentiert Keiser, haben die Energie aus den Bemühungen zur „Bekämpfung des Brüllens des Jazz-Zeitalters“ aufgebraucht. Obwohl der erste umfassende Lärmcode in New York City 1936 auf dem Höhepunkt der Depression verabschiedet wurde, war dies nicht der Fall spiegeln die großen (dh teuren) fortschrittlichen Maßnahmen wider, die zu Beginn des Jahrhunderts zur Lärmbekämpfung vorgeschlagen wurden. Wie ein zeitgenössischer Beobachter bemerkte, "ist die Opposition gegen unnötigen Lärm in den großen Geräuschen von Politik, Aufhebung und nationaler Erholung etwas übertönt." Natürlich ist die Große Rezession hinsichtlich ihrer schmerzhaften Nachwirkungen für viele Menschen nicht wirklich zu Ende gegangen , aber die Top-10-Prozent sprudeln, als ob es lange vorbei ist.

Ich möchte damit nicht behaupten, dass die gegenwärtigen Sorgen lediglich eine Funktion der Angst, der Technologie oder der Wirtschaft sind. Es gibt echte Nachteile für ein Leben voller Lärm, und wir sind uns dieser Probleme möglicherweise mehr bewusst als zuvor. Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten schätzen, dass vier Millionen Menschen täglich unter „schädlichem“ Lärm arbeiten. Zehn Millionen Menschen in den USA leiden an lärmbedingtem Hörverlust. Und die Gefahren beschränken sich nicht nur auf unsere Ohren: Eine Studie aus dem Jahr 2003 ergab, dass die Exposition gegenüber chronischem Fluglärm das Leseverständnis und das Langzeitgedächtnis von Kindern beeinträchtigen kann. Im Jahr 2011 veröffentlichte die Weltgesundheitsorganisation einen Bericht, der auf der Grundlage von „Jahren ohne Behinderung“ schätzungsweise „mindestens eine Million gesunder Lebensjahre durch verkehrsbedingten Lärm in Westeuropa verloren gehen“.

Der heutige Verkauf von Stille scheint jedoch weniger mit der globalen Gesundheit oder dem Ärger des bellenden Hundes eines Nachbarn als vielmehr mit dem Wunsch zu tun zu haben, sich gegen das mückenhafte Ticken der Technologie zu wehren. Mindfulness Mania hat diesen Drang unterstrichen, und Retreats und Kopfhörer sowie Apps und Nischenführer haben geantwortet. Es könnte nur eine Frage der Zeit sein, bis all dieser Verkauf von Stille wie eine eigenständige Belästigung erscheint.

"Woher klopft das?", Fragt Macbeth. "Wie geht es mir, wenn mich jedes Geräusch ärgert?" Mrs. Dalloway ist enttäuscht von "einer Stimme, die ohne Richtung, Kraft, Anfang oder Ende sprudelt, schwach oder schrill und ohne jede menschliche Bedeutung ist". Das "melancholische, lange, sich zurückziehende Dröhnen" des Meeres war Matthew Arnolds Symbol für Ignoranz und Treulosigkeit. Die Figuren in Shirley Jacksons Das Spukhaus von Hill House werden gequält von "kleinen Suchgeräuschen, die die Ränder der Tür fühlen und versuchen, sich einen Weg hinein zu schleichen."

Julius Ceasar erließ tagsüber ein Edikt zum Verbot von Radfahrzeugen. Thomas Carlyle versuchte, die Geräusche der viktorianischen Straße zu unterdrücken - ebenso wie die „Krähen, Schreikings und halb verrückten Geräusche eines Geflügelbestands, den mein armer Nachbar zu seinem Nutzen und Vergnügen aufgebaut hatte“ -, indem er einen schalldichten Dachboden errichtete Studie. (Diese Geschichte geht weiter und weiter, sieh das oder das.)

In Homes 'Roman hat der Protagonist seine meditativen Absichten, die durch die Verwüstung sabotiert werden, dass die hülsenfruchtreiche Diät des Retreats seine Verdauung beeinträchtigt: „Weil es sonst still ist, kann jeder hören, weil sie meditieren, sie können sich nicht wegbewegen und weil der Stille kann er sich nicht entschuldigen. "

Sie haben diese E-Mail bereits abonniert.

  • Siehe Beispiel
  • E-Mail-Einstellungen verwalten
  • Nicht du?
  • Datenschutz-Bestimmungen
  • Melden Sie sich ab oder kontaktieren Sie uns jederzeit
  • Melden Sie sich ab oder kontaktieren Sie uns jederzeit

Vielleicht ist es wichtiger, wenn Sie den Schlaf verlieren, werden Sie fett - oder zumindest dicker, als Sie es sonst wären. In einer Studie von Harvard-Forschern, an der 68.000 Frauen mittleren Alters 16 Jahre lang teilnahmen, wurde festgestellt, dass diejenigen, die fünf Stunden oder weniger pro Nacht schliefen, 5,4 Pfund mehr wogen - und 15 Prozent häufiger übergewichtig wurden - als die Frauen, die sieben schliefen Stunden pro Nacht.

Michael Breus, ein klinischer Psychologe und Schlafspezialist in Scottsdale, Arizona, und Autor des "The Sleep Doctor's Diet Plan", weist darauf hin, dass das durchschnittliche Gewicht der Amerikaner mit abnehmender Schlafdauer in den USA gestiegen ist.

Es gibt plausible Gründe für die Annahme, dass dies eine Ursache-Wirkungs-Beziehung ist. Mindestens zwei Faktoren können beteiligt sein: mehr Wachstunden in Häusern, die mit Lebensmitteln und Snacks angefüllt sind, und mögliche Veränderungen der Hormone Leptin und Ghrelin, die den Appetit regulieren.

In einer Studie, die 2009 im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde, untersuchten Dr. Plamen D. Penev, ein Endokrinologe an der Universität von Chicago, und Mitautoren den Kalorienverbrauch und -verbrauch von 11 gesunden Freiwilligen, die zwei 14-tägige Aufenthalte in ein Schlaflabor. Beide Sitzungen boten uneingeschränkten Zugang zu schmackhaften Speisen. Während eines Aufenthalts waren die Freiwilligen - fünf Frauen und sechs Männer - auf 5,5 Stunden Schlaf pro Nacht beschränkt und während des anderen auf 8,5 Stunden Schlaf.

Obwohl die Probanden die gleiche Menge zu den Mahlzeiten aßen, nahmen sie in den verkürzten Nächten durchschnittlich 221 Kalorien mehr aus Snacks zu sich als im Schlaf. Die Snacks, die sie aßen, waren in der Regel kohlenhydratreich, und die Probanden verbrauchten nicht mehr Energie als in den längeren Nächten. In nur zwei Wochen könnte das zusätzliche nächtliche Naschen fast ein Pfund zum Körpergewicht beitragen, folgerten die Wissenschaftler.

Diese Forscher stellten keine signifikanten Veränderungen des Blutspiegels der Teilnehmer der Hormone Leptin und Ghrelin fest, andere stellten jedoch fest, dass Kurzschläfer weniger appetitunterdrückendes Leptin und mehr Ghrelin haben, was zu einem Anstieg der Kalorienaufnahme führt.

Schlafmangel kann auch die Funktion einer Gruppe von Neuronen im Hypothalamus des Gehirns beeinträchtigen, wo ein anderes Hormon, Orexin, an der Regulierung des Ernährungsverhaltens beteiligt ist.

Fazit: Widerstehen Sie der Versuchung, noch etwas in das Ende Ihres Tages zu drücken. Wenn Gesundheitsprobleme Ihren Schlaf stören, suchen Sie eine Behandlung, die ihre Wirkung verringern kann. Wenn Sie Probleme beim Einschlafen haben oder nachts oft aufwachen und nicht wieder einschlafen können, können Sie versuchen, Melatonin, den natürlichen Schlafauslöser des Körpers, zu sich zu nehmen. Ich behalte es an meinem Bett.

Wenn Sie Schlafstörungen haben, können die diesem Artikel beigefügten Tipps hilfreich sein. Und wenn alles andere fehlschlägt, versuchen Sie, tagsüber ein Nickerchen zu machen. Nickerchen können die Gehirnfunktion, Energie, Stimmung und Produktivität verbessern.

Dies ist die zweite von zwei Spalten zum Schlafbedarf.

Eine Version dieses Artikels erscheint am 31. Mai 2011 in gedruckter Form auf Seite D7 der New Yorker Ausgabe mit der Überschrift: Gute Nacht ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Nachdrucke bestellen | Die heutige Zeitung | Abonnieren

Wir sind an Ihrem Feedback zu dieser Seite interessiert. Erzählen Sie uns, was Sie denken.

SEXY IST ALLES ÜBER EINSTELLUNG

30/88 FLASCHEN VERBLEIBEN

Sexy zu sein ist ein Geisteszustand, der uns sicher macht, keine Angst davor zu haben, groß zu werden, irgendwohin zu gehen oder irgendetwas zu tun, sich attraktiv und frei zu fühlen.

In nur einem Nebel So verdammt sexyUmhüllt Sie mit verführerischem Selbstvertrauen und Sinnlichkeit und verstärkt Ihren Geisteszustand mit luxuriösester Energie, damit Sie das Leben in vollen Zügen genießen können.

NIE SCHMERZEN, HEISS ZU SEIN

05/88 FLASCHEN VERBLEIBEN

Heiß sein ist herrlich. In gewissem Sinne ist es nichts anderes als die Fähigkeit zu akzeptieren, wer wir sind und wie wir uns fühlen, anstatt uns zu bemühen, jemand zu sein, der wir niemals sein könnten.

In nur einem Nebel So verdammt heißbringt Ihnen die verführerische Kraft von drei starken Tannen, die Ihren Geist, Körper und Geist stärken, damit Sie kühl bleiben und endlose Wärme ausstrahlen.

HALLO HERRLICH!

03/88 FLASCHEN VERBLEIBEN

Wenn wir uns als positive, fröhliche, lebendige und hinreißende Person sehen können, werden andere Menschen uns mit größerer Wahrscheinlichkeit genauso sehen.

In nur einem Nebel So verdammt herrlichErhöht und erweitert Ihre Einstellung und Ausstrahlung, indem er die verborgenen Reserven in sich aufspürt und Sie in einen Strauß aus Süße, Liebe und Freude einhüllt.

SIE TUN SIE GUT!

03/88 FLASCHEN VERBLEIBEN

Ein Spritz in der Luft macht aus einer Debbie Downer auf jeden Fall eine Felicia Feel Good!

Ich liebe es, in einem Besprechungsraum zu sprühen, bevor alle ankommen, oder im Flugzeug, um schreiende Babys zu beruhigen! Oder nachts auf meinem Kissen für einen erholsamen Schlaf.

Inspiriert von unserer bescheidenen und doch beliebten Gut fühlen Öl, jetzt kann sich jeder und jeder wohlfühlen, ist nur ein Nebel.

WOHLFÜHLEN - JEDERZEIT

Dieses luxuriöse, schwerelose Hautöl ist mit kraftvoller Haut und stimmungsfördernden ätherischen Ölen angereichert, um Ihre Routine in ein sensorisches Erlebnis zu verwandeln.

Unsere 100% natürliche Formel ohne Synthetik soll nicht nur die Haut erweichen und nähren, sondern auch ein transzendentes emotionales und physisches Erlebnis bieten.

Seine Inhaltsstoffe sind äußerst zielgerichtet und haben speziell darauf abgestimmt, dass sie die gewünschten psychischen und physischen Wirkungen erzielen: Ernährung und emotionale Heilung.

SO VERDAMMT STOLZ!

Um stolz darauf zu sein, wer Sie sind, braucht es Mut und innere Stärke, aber stolz zu sein, sollte kein einmal im Jahr stattfindendes Ereignis sein. Jetzt können Sie jeden Tag mit Stolz feiern So verdammt stolz.

PS: Wir spenden 50 US-Dollar für jede Flasche So verdammt stolz verkauft an Broadway Cares 'Tänzer, die auf AIDS reagieren.

TÄGLICH VON INNEN BELEUCHTET

02/88 FLASCHEN VERBLEIBEN

Unsere wertvolle Mischung aus den stärksten ätherischen Ölen, die Ihren Geist, Körper und Geist mit nur einem Nebel erstrahlen lässt.

Diese aufhellende, erhebende und fröhliche Mischung klärt alles durch Erhebung und Konzentration mit einem Hauch von Wärme. In nur einem Nebel So verdammt beleuchtet ermöglicht es der gesamten Psyche, sowohl in der sterblichen als auch in der göttlichen Liebe das Positive zu erreichen.

BEREIT, JEDEN TAG EINEN SCHLAG ZU VERPACKEN!

04/88 FLASCHEN VERBLEIBEN

Wir bringen drei der heiligsten und wertvollsten Zutaten zusammen, um den zweckmäßigsten und kraftvollsten Duft zu kreieren, der Ihre Bühne zum Strahlen bringt und Ihren Tag mit einem Knall beginnen lässt!

In nur einem Nebel Also verdammt fertigSetzt Geist, Körper und Seele mit reinigender Ausstrahlung und Vitalität sowie der notwendigen Erdung und Zuversicht in Einklang. Schlagen Sie jetzt zurück oder rollen Sie mit den Schlägen!

DIESES FEEL GOOD VIBE

Was auch immer gut für Körper, Geist und Seele ist, tun Sie das!

Einfach 1-2 Tropfen in die Handfläche erwärmen, sanft über die Hände reiben, tief einatmen und auf den Körper auftragen.

PS: Ich liebe es, 10 bis 15 Tropfen oder mehr in mein warmes Badewasser zu tropfen, um ein beruhigendes, muskelberuhigendes Bad zu nehmen.

Für noch verwöhnendere Anwendungen verwenden Sie als:

Behandlung vor der Rasur: Vor dem Rasieren die Haut zum Schutz vor Rasierbrand mit ein paar Tropfen einweichen.

Frizz-Tamer: Fügen Sie 2-3 Tropfen in die Hände, um Ausreißer und glatte Fäden zu manipulieren.

WOHLBEFINDEN SAMMLUNG

CUSTOM & PERSONAL BLEND (KÖRPERÖL ODER MINDSET MIST)

Man kann nur die Fähigkeit der ätherischen Öle bewundern, nicht auf zellulärer, physischer Ebene, sondern in den emotionalen, intellektuellen, spirituellen und ästhetischen Bereichen unseres Lebens wirksam zu sein - und dies kann man nicht mit synthetischen Düften und Düften tun.

Wenn Sie nach einer bestimmten Mischung suchen, um auf bestimmte Probleme einzugehen, ist eine maßgeschneiderte und personalisierte Mischung Ihre Antwort. Der Vorgang umfasst ein 30- bis 45-minütiges Telefongespräch, damit wir eine Mischung (Auswahl aus Gewicht, nicht klebriger Ölbasis oder Mindset-Nebel) für Ihr Wohlbefinden erstellen können.

Jede Mischung ist ein Unikat und wird zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung von Hand hergestellt, um Frische und Kraft zu gewährleisten. Wir bewahren Ihre Rezepte in einer Datei auf, damit wir Ihre individuelle und persönliche Mischung jederzeit reproduzieren können.

Egal, ob Sie Düfte und Aromen kreieren möchten, die Ihren Geist, Körper und Geist stärken, Ihre Stimmung verändern, Ihre Energie erneuern, Angst, Unruhe, Depression, Trauer usw. überwinden möchten, um sich nicht nur anders zu fühlen - sondern mehr.

Beginnen Sie Ihren Tag mit einer hohen Note

AUSVERKAUFT.

Verwandle dein Leben in Action. Warten Sie nicht, bis es passiert. Mach es möglich.

So verdammt hochist eine berauschende Mischung, die die Denkweise in ein höheres Reich erhebt. In nur einem Nebel wird es Sie vorwärts und aufwärts treiben und Ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl erhöhen.

Gestalte deine eigene Zukunft. Bilden Sie Ihre eigene Hoffnung. Mach deine eigene Liebe. Und was auch immer Sie glauben, ehren Sie Ihren Schöpfer, nicht indem Sie passiv darauf warten, dass die Gnade von oben kommt, sondern indem Sie tun, was Sie können, um die Gnade zu verwirklichen. Sie selbst, genau jetzt, genau hier unten.

So verdammt hochenthält:

Schau das Video: Gute Träume! Dieses Hotel verspricht den perfekten Schlaf. Galileo. ProSieben (April 2020).