Todesflötenglas: Der Sektor auf dem Kriegspfad gegen den am meisten überbewerteten Pokal

auf dem Kriegspfad sein - Lustig, jemanden zu suchen, mit dem man wütend ist, um wütend mit ihm zu sprechen oder ihn zu bestrafen. Pass auf, der Boss ist wieder auf dem Kriegspfad! … Neues Wörterbuch für Redewendungen

auf dem Kriegspfad sein - Sei auf dem Kriegspfad, sei sehr wütend auf jemanden. URSPRUNG: In Bezug auf Indianer, die sich einer Schlacht mit einem Feind nähern. Haupteintrag: ↑ Krieg… Wörterbuch der englischen Begriffe

auf dem Kriegspfad sein - (be / go) auf dem ˈwarpath> Nützliches Englisch-Wörterbuch

auf dem Kriegspfad - (be / go) auf dem ˈwarpath> Nützliches Englisch-Wörterbuch

Auf dem Kriegspfad - Kriegspfad Der Weg einer Indianergruppe, die eine kriegerische Expedition unternimmt. Schulkunst. 1913 Webster , auf einer feindlichen Expedition, daher umgangssprachlich im Begriff, eine Person oder Maßnahme anzugreifen. 1913 Webster… Das Collaborative International Dictionary of English

Auf dem Kriegspfad, 1. Sehr wütend. * / Als Mutter das Chaos in der Küche sah, ging sie auf den Kriegspfad. / * / Betty war auf dem Kriegspfad, seit sie herausgefunden hat, dass sie nicht zur Party eingeladen wurde. / 2. Einen Angriff machen, kämpfen. * / Das…… Wörterbuch amerikanischer Redewendungen

Auf dem Kriegspfad, 1. Sehr wütend. * / Als Mutter das Chaos in der Küche sah, ging sie auf den Kriegspfad. / * / Betty war auf dem Kriegspfad, seit sie herausgefunden hat, dass sie nicht zur Party eingeladen wurde. / 2. Einen Angriff machen, kämpfen. * / Das…… Wörterbuch amerikanischer Redewendungen

Auf dem Kriegspfad - informeller Satz, der über etwas wütend ist und jemanden sucht, der dafür bestraft werden kann. Thesaurus: ärgerlich oder nervös Haupteintrag: Kriegspfad * * * auf dem Kriegspfad informa… Nützliches englisches Wörterbuch

Auf dem Kriegspfad - Infobox Standardtitel = On The Warpath Kommentar = (A Wild West Two Step) Bildgröße = Beschriftung = Notencover. Schriftsteller = Komponist = Raymond A. Browne Texter = veröffentlicht = geschrieben = 1904 Sprache = Englisch Form = Original Künstler = aufgenommen von = aufgeführt von = On… Wikipedia

Auf dem Kriegspfad - (A Wild West Two Step) Notencover. Musik von Raymond A. Browne Geschrieben 1904 Sprache Englisch On The Warpath ist eine beliebte Instrumentalmusik, die von Raymond A. Brow… Wikipedia komponiert wurde

Deine Squaw ist auf dem Kriegspfad - Infobox Name des Albums = Your Squaw Is on the Warpath Typ = Studioalbum Künstler = Loretta Lynn Veröffentlicht = 1969 Aufgenommen = Genre = Country Länge = Label = Decca Produzent = Owen Bradley Rezensionen = * Allmusic Rating | 4 | 5…… Wikipedia

Warpath Songtexte

Du betest deine Götter, während wir unsere eigenen beschwören
Meine schwarzen Lords erheben sich aus der Dunkelheit
Wir erwecken die Toten, um zwischen diesen Schafen zu wandeln
Ihre Kinder und ihre nutzlose Rasse zu schlachten

Schwarze Zaubersprüche zwingen mich, Dinge zu tun
Das kann und will niemand
Du kannst mich nicht aufhalten, du kannst mich nicht töten, glaub mir
Unsere Legionen marschieren weiter, auch wenn wir tot sind

Der Meister führte mich zum Kriegspfad, fütterte mich, mein Drang zu töten
Der Meister führte mich zum Kriegspfad, fütterte mich, ließ das christliche Blut vergießen
Der Meister führte mich zum Kriegspfad, fütterte mich, ließ das Tier in mir frei
Der Meister führte mich zum Kriegspfad. Füttere mich. Lass mich in ihrem Blut baden

Du wirst in unseren Höllenfeuern umkommen
Dieser Krieg bringt die Verdammnis auf die Erde
Das Eisen erhebt sich auf den Ländern Christi
Und er wird ihr heiliges Blut an seinen Händen haben

Der Meister führte mich zum Kriegspfad, fütterte mich, mein Drang zu töten
Der Meister führte mich zum Kriegspfad, fütterte mich, ließ das christliche Blut vergießen
Der Meister führte mich zum Kriegspfad, fütterte mich, ließ das Tier in mir frei
Der Meister führte mich zum Kriegspfad. Füttere mich. Lass mich in ihrem Blut baden

Ziel 1

  • Erfahren Sie mehr über die Pläne des Shatorthum-Troll-Händlers für die Belagerung

Der Shatorthum Troll-Handler befindet sich im Herzen von Shatorthum im nordwestlichen Westfold.

Sie sollten den Troll-Handler besiegen und von seinen Plänen für den Angriff erfahren.

Sie haben die Belagerungsbefehle des Troll-Handlers gesammelt

Ziel 2

  • Lesen Sie die Belagerungsbefehle

Sie haben eine Notiz über die Leiche des Shatorthum-Troll-Händlers entdeckt.

Sie sollten die Notiz lesen.

Sie erfahren, dass diese Belagerung nur kurz aufhören sollte, um die Mauern von Helm's Deep niederzureißen und dann Meduseld zu zerschlagen

Dargestellt von

David Dunn ist eine fiktive Figur und Hauptdarstellerin der Unzerbrechlich Franchise und des Films 2000 Unzerbrechlich, eine Nebenfigur des Films 2017 Teiltund erneut der Hauptdarsteller des Films von 2019 Glas. Er wird von Bruce Willis porträtiert. Dunn ist ein ehemaliges Wunderkind des College - Fußballs Unzerbrechlichist ein Wachmann mit übernatürlichen Fähigkeiten.

David Dunn war ein Fußballwunder, das von professionellen Teams gesucht wurde, aber später im Leben befindet er sich in einer ausweglosen Ehe mit seiner College-Geliebten Audrey, sehr zum Elend ihres Sohnes Joseph, und arbeitet als Sicherheitsbeamter in einem Fußballstadion. Als er von einem erfolglosen Vorstellungsgespräch in New York City nach Hause zurückkehrt, stürzt Davids Zug ab und tötet die anderen 131 Passagiere, während er der einzige Überlebende ist, der keine Verletzungen davonträgt.

Nachdem er mit Elijah Price in Kontakt gekommen war, begann David seine Fähigkeiten zu nutzen und wurde ein Superheld mit dem Namen "Der Aufseher"

Early Life Edit

David Dunn wurde 1960 in Philadelphia geboren. Über seine Vergangenheit ist nur wenig bekannt, außer dass er beinahe gestorben wäre, als ihn zwei Mobber in einem Pool seiner Schule fast ertränkten. Während David ertrank, wünschte er sich, er könnte superstark und unbesiegbar sein. Seit dem Vorfall wurden die Sicherheitsvorkehrungen rund um den Poolbereich der Schule strenger und die Geschichte wurde jahrelang zur urbanen Legende zwischen den Kindern. Infolge des Traumas, das er erlitten hatte, war Dunn aquaphobisch geworden und, für ihn unbekannt, aufgrund seiner starken Überzeugung, unbesiegbar zu sein, übermenschlich geworden.

David rettet Audrey Inverso vor einem Autounfall.

Als er 20 Jahre alt war, verfolgte Dunn eine Karriere als aufstrebender Fußballspieler an der Philadelphia University. Doch was zu einer vielversprechenden Karriere hätte werden können, stirbt schnell nach einem beinahe tödlichen Autounfall mit seiner Freundin und zukünftigen Frau Audrey. Obwohl niemand wusste, dass er unverletzt war, nutzte er die Gelegenheit, um den Fußball aufzugeben, damit er mit Audrey zusammen sein konnte, da sie den Sport hasste.

Sie waren jahrelang verheiratet und hatten einen Sohn namens Joseph. Dunn verdient seinen Lebensunterhalt als Sicherheitsbeamter im Stadion, in dem er gespielt hat. Es ist wenig bekannt, warum, aber die Beziehung zwischen David und Audrey ist so angespannt, dass sie in getrennten Schlafzimmern schlafen. An einem Punkt dieses Kampfes beschließt Dunn, nach New York zu gehen, um sich um eine bessere Stelle zu bewerben.

The Accident Edit

David wacht nach dem Zugunglück im Krankenhaus auf.

Auf der Rückfahrt nach Philadelphia ist David in einem Zugunglück gefangen, bei dem 131 Passagiere ums Leben kamen, darunter Clarence Wendell Crumb, der Vater von Kevin Wendell Crumb. Er ist nicht nur der einzige Überlebende, sondern er hat sich auch keinen Knochen gebrochen oder einen Kratzer an ihm gehabt. Er trifft sich wieder mit Audrey und Joseph, die zusammen mit anderen Familien von Opfern im Krankenhaus auf ihn warten. Er besucht später einen Trauerdienst für die anderen 131 Passagiere. Nach dem Gottesdienst findet Dunn eine Karte auf der Windschutzscheibe seines Autos mit der Aufschrift "Limited Edition" auf der Vorderseite. David dreht die Karte mit der schwarzen Markierung um, auf der steht: "Wie viele Tage waren Sie krank?".

David trainiert

Zuerst fragt David an seinem Arbeitsplatz und Audrey die gleiche Frage, keiner von ihnen erinnert sich, dass er jemals krank war. Dann bringt Dunn seinen Sohn Joseph zum Kunstmuseum für Comics in limitierter Auflage, wo er den Mann trifft, der für die Karte verantwortlich ist: Elijah Price. Elijah erklärt seine Krankheit, die als Osteogenesis Imperfecta Typ 1 bekannt ist, was bedeutet, dass seine Knochen sehr schwach und leicht zerbrechlich sind. Preistheorien besagen, dass es jemanden geben würde, der das Gegenteil von ihm ist, wenn es jemanden wie ihn auf der Welt gäbe. Er erklärt weiter, er habe die Katastrophen der Stadt gesehen, die von einem Flugzeugabsturz bis zu einem Hotelbrand reichten. Price suchte nach Schlüsselwörtern, um das zu finden, wonach er suchte. Als er vom Zugunglück hörte und die Worte "Einziger Überlebender" hörte, glaubt er, den Mann gefunden zu haben, den er gesucht hat. Dies interessiert David zunächst, bis Price erwähnt, dass er Dunn für einen modernen Superhelden hält, auf dem Comics basieren. Dies wirft Dunn ab und er beschuldigt Price, ein Betrüger zu sein. Dann geht er mit Joseph nach Hause. Zu Hause erzählt Audrey David, dass sie es für ein Wunder hält, dass er diesen Zug überlebt hat, und wünscht sich, sie könnten wieder von vorne anfangen und gehen sogar so weit, ihn nach einem Date zu fragen. Eines Tages bei der Arbeit erhält Dunn einen Anruf, bei dem jemand versucht, mit einem gefälschten Ticket in das Stadion zu gelangen. Er geht zu der Person, die sich als Elia offenbart, und findet es seltsam, dass eine Person, die sich nicht für einen Superhelden hält, einen Job annimmt, bei dem er Menschen beschützen muss.

David spricht mit Elijah Price.

Dunn holt ihm einen Platz beim Spiel und auf dem Weg sieht er einen Mann mit einer Tarnjacke, der eine silberne Pistole mit einem schwarzen Griff trug. Obwohl Davids Vision korrekt war (später von Elijah bestätigt), hilft es nicht, seine Skepsis zu erschüttern. David kehrt von der Arbeit zum Training nach Hause zurück, wobei Joseph ihm bei den Gewichten hilft. Dort entdeckten sie, dass David grenzenlose Kraft besitzt. Dunn versucht später, die Theorie von Price zu testen, als er eine Vorstellung davon bekommt, dass einer der Kunden Drogen verkauft. Nachdem er den Mann durchsucht und nichts gefunden hat, beginnt er, an sich selbst zu zweifeln. Dunn erhält dann einen Anruf von Josephs Schule, dass er in einem Kampf um die Verteidigung eines Mädchens verletzt wurde.

David, nachdem er von seinem Sohn Joseph bedroht wurde.

Im Büro erinnert sich die Schulleiterin an Dunn, als sie noch eine Schulkrankenschwester war. Sie erinnert ihn an die Zeit, als er fast im Schwimmbad gestorben wäre, was Elijahs kranke Frage beantwortet. Zu Hause erzählt Audrey David, dass Elijah sie verfolgt und ihr seine Theorie erzählt hat. Bevor er reagieren kann, betritt Joseph mit seiner Waffe den Raum, um David zu erschießen und zu beweisen, dass er ein Superheld ist. David schafft es, ihn davon abzubringen, indem er droht, zu gehen und nach New York zu gehen. Dunn konfrontiert Elijah damit und sagt ihm, er sei krank vom Ertrinken.

David und Audrey haben sich verabredet und darüber gesprochen, wie sie sich kennengelernt haben.

Bevor David geht, warnt er ihn, sich von seiner Familie fernzuhalten. Nach einem Date mit Audrey erhält er eine Nachricht von Price, die besagt, dass jeder Held eine Schwäche hat und Davids Wasser ist. David geht später zum Bahnhof, um die Überreste seines Zuges bei dem Unfall zu sehen. Er schaut und sieht ein großes Loch, in dem sich sein Fensterplatz befand. Dunn erinnert sich später an den Autounfall, bei dem er die Tür abreißen konnte, um Audrey zu retten, während er unverletzt davon war. Dunn ruft später Elijah an und bittet ihn um Rat. Price sagt ihm, er solle dorthin gehen, wo die Leute sind, und der Rest liegt bei ihm.

Der Mann im orangefarbenen Overall

David sucht die Familie

David geht zur U-Bahnstation, wo er sich bemüht, dass ihn alle berühren. Er sieht Visionen einer Frau in Rot, die sich stiehlt, eines Mannes in Gelb, der ein zwischen verschiedenen Rassen lebendes Paar angreift, eines Dattelvergewaltigers und eines Mannes in Orange, der in das Haus einer Familie eindringt. Dunn folgt dem Mann mit seinem Regenponcho als Verkleidung zum Haus. Während er sich einschleicht, bemerkt er, dass der Mann des Hauses tot ist und zwei Kinder gefesselt sind. Dunn macht die Kinder los und geht zum Hauptschlafzimmer, wo er die Mutter an einen Heizkörper gebunden sieht. Er sieht sich im Raum nach The Orange Man um, der sich hinter ihn schleicht und ihn aus dem Fenster wirft. David landet in einem Teich, in dem er fast ertrinkt, aber die Kinder retten ihm das Leben. Dunn kehrt später zurück und unterwirft The Orange Man mit Würgegriff, bis er bewusstlos wird. Als er die Mutter losband, war sie bereits tot. Dunn geht dann nach Hause und ruht sich nicht mehr traurig aus.

David rettet eine Familie, indem er The Orange Man würgt.

Der Handshake Edit

Am Morgen danach zeigt er Joseph heimlich eine Zeitung seines Abends und rät ihm, es Audrey niemals zu erzählen. Dunn geht später während ihrer Ausstellung zur Limited Edition, wo er Elijah trifft, der ihm zu seiner ersten Nacht gratuliert. Elijah schüttelt dann seine Hand und gibt David eine Vision von ihm als Ursache für alle Katastrophen, die erwähnt wurden, einschließlich des Zugunglücks. In seinem Zimmer sind mehrere Pläne für Sprengstoff und andere Terrorakte zu sehen. Elijah erklärt, dass er der Bösewicht in Davids Geschichte sein sollte und nimmt den Namen "Mr. Glass" an. David alarmiert sofort die Behörden und Elijah wird in eine Anstalt für kriminell Verrückte geschickt.

Ein realer Superheld Edit

In den nächsten fünfzehn Jahren würde David weiterhin als Vigilante-Beschützer von Philadelphia fungieren. Davids Wachsamkeitsaktivitäten würden dazu führen, dass er zahlreiche Titel wie Tip-Toe Man, The Green Guard, erhielt, bevor er schließlich offiziell synchronisiert wurde."Der Aufseher". Davids Sohn Joseph begann später, David über ein Mikrofon zu unterstützen, das an der Innenseite von Davids Regenponcho angebracht war

Wie "Der Aufseher"David wurde zu einem Online-Phänomen, bei dem viele Menschen seine Aktivitäten unterstützten, während andere Chatrooms und Message Boards einrichteten, in denen sie nachforschten, ob er wirklich übermenschlich war. Wie "Der Aufseher", David blieb im Schatten und zielte hauptsächlich auf Drogendealer, Autodiebe, Mugger und den Rest von Philadelphias kriminellem Element.

David gründete später seine eigene private Sicherheitsfirma, Dunn Home Security, die Joseph ihm bei der Führung half. David und Joseph bezeichneten Davids Wachpatrouillen als "Spaziergänge", wenn Kunden im Laden anwesend waren.

Die Pflicht ruft. Bearbeiten

David im Cafe schaut sich die Nachrichten an.

Fünfzehn Jahre später, als David in einem kleinen Restaurant frühstückt, erfährt er von den Gräueltaten, die Kevin Wendell Crumb begangen hat, ein nahezu unzerstörbarer Übermensch mit 24 verschiedenen Persönlichkeiten. Die Medien sprechen von ihm, "Die Horde" und rät, dass er auf freiem Fuß ist. David begann Kevin aufzuspüren und machte "The Horde's" zu seiner obersten Priorität. Bei der Suche nach "The Horde" in der U-Bahn stieß David auf zwei junge Männer, die sich selbst filmten, "Superman Punching" -Personen und lud die Videos online hoch. David verfolgte das Paar zurück zu einem Haus, einer der Männer versuchte, David anzugreifen, aber David warf ihn mühelos gegen eine Wand, bevor er den Mann feststellte, der die Videos hochgeladen hatte.

Der Aufseher gegen das Biest

Drei Wochen später gelingt es der Horde, vier weitere Mädchen im Teenageralter zu fangen. Mit der Hilfe seines Sohnes Joseph gelingt es David, Kevin in eine alte Ziegelfabrik zu bringen, doch während der Konfrontation wird er von Ellie Staple gefangen genommen. Er wird mit Kevin in eine Nervenheilanstalt gebracht, in der niemand anderes als Elijah Price untergebracht ist. David wird in eine Zelle mit einer Vielzahl von Wasserdüsen gesteckt, um seine wahrgenommene Schwäche zu aktivieren. Nach einem Treffen mit Ellie Staple glaubt David, dass er nur ein gewöhnlicher Mann ist. Eines Nachts bricht Elijah aus seiner Zelle in die von Kevin ein. Er teilt der Horde mit, dass er einen Plan hat, nur herauszukommen, wenn er die Hilfe des Tieres hat. Die Horde erklärt sich bereit, ihm zu helfen. Elijah teilt David dann mit, dass er bei der feierlichen Eröffnung des neuen höchsten Turms der Stadt das im Gebäude untergebrachte Chemielabor nutzen wird, um eine Explosion auszulösen. Er geht, nachdem er David gesagt hat, dass er die Wasserleitungen, die zu seiner Zelle führen, abgestellt hat, um ihm einen Fluchtweg zu geben. David muss all seine Kraft aufbringen, um aus seiner Zelle auszubrechen. Dann geht er zum Patientenlager, um die Leiche einer Krankenschwester zu finden, die von The Beast getötet wurde. Er holt seinen Markenponcho zurück und geht direkt zur Vorderseite der Einrichtung. Er findet Mr. Glass bei The Beast und nimmt an einer Schlacht teil. David und das Biest stehen sich in gleichem Verhältnis gegenüber und sind gezwungen, die von Staple entsandte Bereitschaftspolizei zu bekämpfen. David stößt vier der Polizisten in einen Vorratsbehälter und biegt eine Stahlstange durch die Griffe, um die Polizisten davon abzuhalten, ihn zu fassen, und um zu verhindern, dass sie von The Beast verletzt werden. Mr. Glass sagt The Beast, dass Wasser Davids Schwäche ist. Bei dem Versuch, das Biest aufzuhalten, erzählt Joseph dem Biest, dass Kevins Vater bei dem Zugunglück in Eastrail 177 gestorben ist, der auch Davids Fähigkeiten enthüllte. Elijah versucht mit The Beast zu argumentieren, dass Kevin von seiner Mutter nicht missbraucht worden wäre, wenn der Zug nicht abgestürzt wäre, und daher wäre The Beast niemals erschaffen worden. Das Biest dankt Elijah, dass er ihn erschaffen hat, aber sein Ziel ist es, Kevin zu beschützen. Da das Biest die Ursache für Kevins schlechte Erziehung ist, verletzt es Elijah tödlich. David hindert das Biest daran, Elia mehr Schaden zuzufügen, wird jedoch von dem Biest in einen Wassertank geworfen. Das Biest versucht, David zu ertrinken, doch David durchbricht die Seite des Wassertanks, um dann das Gelände des Krankenhauses zu überfluten.

Legacy-Bearbeitung

Nach Davids Tod wird bekannt, dass Elijah Joseph Dunn, Casey Cooke und Mrs. Price das Live-Sicherheitsmaterial über die Heldentaten des Aufsehers und seinen Kampf gegen das Biest geschickt hat. Das Trio würdigte Davids Tod zusammen mit dem Tod von Kevin und Elijah, indem es das Filmmaterial online und in den Medien veröffentlichte, der Welt die Existenz von Übermenschen offenbarte und die Pläne von Staple und der Clover Organization ruinierte.

Persönlichkeit bearbeiten

David ist ein ziemlich stoischer und seriöser Mensch. Er liebt auch seine Familie sehr und möchte nicht, dass seine seltsamen Kräfte in ihr Leben eingreifen. Trotzdem hat David gleichzeitig ein starkes Verantwortungs- und Gerechtigkeitsgefühl, was ihn dazu veranlasst, seine Kräfte einzusetzen, um Menschen zu helfen, trotz seines Wunsches, für sich zu bleiben.

Befugnisse bearbeiten

David, der 350 Pfund (160 Kilogramm) auf die Bank setzt

  • Übermenschliche Stärke: David ist außerordentlich stark. Er hat gezeigt, dass er leicht eine Autotür abreißen und über 500 Pfund auf die Bank drücken kann. Je mehr David an seine Stärke glaubt, desto stärker wird er. Ein Beispiel hierfür wäre die Trainingsszene. Er war kaum in der Lage, die Stange zu drücken, aber als sein Sohn vorgab, Gewichte zu entfernen, drückte David sie leicht mit wenig Anstrengung. Die Obergrenzen seiner Kraft wurden nie genau gemessen. Fünfzehn Jahre später scheint es, als würde Davids Stärke nachlassen (wahrscheinlich aufgrund seines Alters), aber er ist immer noch in der Lage, ein Team von Bereitschaftspolizisten zu manövrieren, einen erwachsenen Mann mühelos mit einer Hand gegen eine Wand zu werfen und Metall niederzuschlagen Türen, biegen Stahl mit den Händen und halten sich gegen einen Kampf mit The Beast. David war auch in der Lage, einen großen Tisch zu fangen, den The Beast auf ihn geworfen hatte, bevor er den Tisch direkt nach The Beast zurückwarf. Der spätere Rücken bewegte sich ein paar Meter zurück, um zu beweisen, dass David etwas stärker als das Biest ist.
"Es gibt einen einzigen Überlebenden, und er ist auf wundersame Weise unverletzt."- Herr Glass in Unzerbrechlich
  • Unverwundbarkeit: David Dunn besitzt eine unglaubliche Widerstandsfähigkeit gegen Verletzungen und es ist seine primäre und stärkste übermenschliche Fähigkeit. Es wird angenommen, dass es praktisch unmöglich ist, ihn körperlich zu verletzen. Sein Körper ist weitaus widerstandsfähiger gegen Beschädigungen und Belastungen als jeder normale Mensch. Er hat körperlichen Traumata und Erschütterungen standgehalten, die einen normalen Menschen schwer verletzt oder getötet hätten. Seine einzigartige Widerstandsfähigkeit bedeutet offenbar auch, dass er gegen konventionelle Krankheiten oder Viren immun ist. Er wurde nie krank oder litt unter allgemeinen Schmerzen oder Krankheiten, möglicherweise weil sein Körper einfach zu stark ist, um auf diese Weise beeinflusst zu werden.
"Woher weißt du, wer gut und wer schlecht ist, David? Überzeuge mich." "Es ist ein Gefühl." "Eine Intuition? Wenn du jemanden siehst?" "Ich muss sie anfassen." "Wie fühlt sich die Intuition an?" "Eine Vision. Ein Moment. Wie in. Man muss es irgendwie interpretieren."- Ellie Staple und David Dunn

David spürte einen Mann, der eine Waffe versteckte

    Sicherheitsinstinkt: Dav> Fähigkeiten bearbeiten

  • Expert Combatant: Dav> Vulnerabilities Edit

David hustet Wasser

    Wasser: Aufgrund seiner Phobie des Wassers, Dav> Beziehungen bearbeiten