Umzug nach China

    Foren durchsuchen
  • Alle

Gibt es eine Chinatown in Madrid? Ich habe die Threads überprüft und es gab keinen klaren Hinweis auf den Aufenthaltsort? Ich hoffe, dass die Berater von Madrid mich aufklären können! Danke im Voraus.

Usera liegt im Süden von Madrids Stadtzentrum und ist möglicherweise der Bezirk, in dem die meisten Chinesen in Madrid leben. Diese Chinatown ist keine Attraktion wie in London oder New York, sondern echt: chinesische Supermärkte, Floristen, Friseure, Immobilienagenturen. Sogar einige Händler sprechen nur Chinesisch. Es gibt auch zwei oder drei Straßen in der Nähe von El Rastro voller chinesischer Läden: die Calle Estudios, die Calle del Duque de Alba.

Vielen Dank für beide Links! Sehr hilfreich!

Wirklich, Benny? Salamanca?

Es gibt keine Chinatown in / nahe der Innenstadt von Madrid. Außerhalb von Madrid, in der Stadt Fuenlabrada, gibt es einen großen Komplex von Dutzenden von Lagern, die "Cobo Calleja" genannt werden. Diese Lagerhäuser sind voll mit chinesisch importierten Waren, aber es gibt dort keine Restaurants oder Bars oder irgendetwas von kulturellem Interesse außer den Chinesen selbst.

Am nächsten an einer chinesischen Stadt in der Innenstadt von Madrid liegt die Gegend um El Rastro und die Geschäfte rund um Tirso de Molina (gleichnamige U-Bahn-Station). Dort finden Sie viele chinesische Läden und Waren aus China, aber nicht wie chinesische Schnickschnack oder Fans oder Kulturgüter, hauptsächlich verkaufen sie chinesische Kleidung, Schuhe und dergleichen.

Danke Leute! Wenn ich also einen Taxifahrer nach El Rastro und Tirso de Molina fragen würde, wäre ich nah genug dran. Bin mit einem Gefolge von meiner Mutter und einem Kleinkind unterwegs, sodass Taxis für uns wahrscheinlicher sind.

-: - Nachricht von TripAdvisor-Mitarbeitern -: -

Dieses Thema wurde aufgrund von Inaktivität für neue Beiträge geschlossen. Wir hoffen, dass Sie sich dem Gespräch anschließen, indem Sie ein offenes Thema veröffentlichen oder ein neues beginnen.

Um die Richtlinien zum Posten von TripAdvisor-Foren einzusehen, folgen Sie bitte diesem Link: http://www.tripadvisor.com/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Posts, die nicht unseren Posting-Richtlinien entsprechen, und behalten uns das Recht vor, Posts aus beliebigen Gründen zu entfernen.

China

Alle Führungsbereiche

  • Überblick
  • Umzug
  • Visa & Arbeitserlaubnis
  • Gehäuse
  • Gesundheitswesen
  • Banken & Steuern
  • Bildung
  • Arbeiten
  • Länderinformationen
  • Umzugsdienste

Eine umfassende Gu>

Von den Voraussetzungen für den Umzug nach China und die Beantragung des richtigen Visums bis hin zur Vermeidung kultureller Missverständnisse führt Sie unser praktischer Reiseführer durch alle Schritte, um nach China zu ziehen und nach Hause zu kommen.

Müssen Sie ins Ausland ziehen? Die Organisation eines internationalen Umzugs ist nichts, was Sie alleine tun sollten. Als Expats verstehen wir, was Sie brauchen, und bieten die notwendigen Dienstleistungen, um Ihnen den Umzug und das Leben im Ausland zu erleichtern. Kontaktieren Sie uns, um Ihren Umzug ins Ausland zu beschleunigen!

China ist ein moderner Finanzriese mit tiefen traditionellen Wurzeln und voller wirtschaftlicher, kultureller und geografischer Vielfalt, die es zu einem faszinierenden Standort macht. Mit seiner komplexen Sprache und vielen ungeschriebenen sozialen Regeln hat es den Ruf eines Kulturschocks. Aber wie schwer ist es, nach China zu ziehen?

Der wichtigste erste Schritt des Umzugsprozesses besteht darin, Ihre Unterlagen in Ordnung zu bringen. Die Wahl des richtigen Visums hängt von der Dauer Ihres Aufenthalts und der geplanten Arbeitszeit ab. Besuchen Sie unseren Bereich Visa & Arbeitserlaubnis, um die ABCs des chinesischen Visasystems zu verstehen und das richtige für Sie zu finden.

Der Arbeitsabschnitt des Leitfadens gibt Tipps zur Arbeitssuche in China, wenn Sie Ausschau halten. Wenn Sie bereits ein Angebot haben, aber nicht genau wissen, wo Sie anfangen sollen, wenn Sie verschiedene praktische Aspekte klären möchten, suchen Sie nicht weiter. Unser Leitfaden behandelt Themen wie Banken und Steuern, Gesundheitswesen, Bildung und Wohnen.

Umzug

Wenn es um den Umzug nach China geht, sollten Impfungen und Visa Ihre erste Priorität sein. DPT, Polio, MMR und Hepatitis A sind für China alle erforderlichen Impfungen, und für einige Visumtypen müssen Sie sich einer umfassenden medizinischen Untersuchung unterziehen.

Abhängig von der Region, in die Sie umziehen, können zusätzliche Gesundheitsrisiken bestehen: In Fujian, Guangdong, Guangxi, Hainan und Yunnan ist Dengue-Fieber weit verbreitet, und Malaria ist in ländlichen Gebieten nach wie vor ein Problem. Es gibt auch alltägliche Gesundheitsmaßnahmen, an die Sie möglicherweise nicht gewöhnt sind, wie die Hand-, Fuß- und Mundkrankheit (HFMD), die ein weit verbreitetes Gesundheitsrisiko für Kleinkinder in China darstellt oder an Tagen, an denen Verschmutzung auftritt, eine Gesichtsmaske tragen muss Ebenen sind hoch.

Überprüfen Sie vor dem Packen die Zollbestimmungen - Sie müssen einen schriftlichen Antrag stellen, um Ihre Haushaltsgegenstände zu transportieren - und wenn Sie mit Ihren Haustieren nach China ziehen möchten, holen Sie das Maßband heraus: Es ist 35 cm groß Grenzen Sie ein, wenn Sie in die zentralen Bezirke von Peking und Shanghai ziehen.

Unabhängig davon, ob Sie mit Ihren Familienmitgliedern oder mit einem Haustier umziehen, ist es wichtig, die richtigen Dokumente zu haben. Bringen Sie offizielle Dokumente mit, aus denen hervorgeht, wie Sie miteinander verwandt sind, z. Geburts- oder Heiratsurkunden sowie eine amtliche Bescheinigung über Tiergesundheit und Immunität.

Sie möchten auch Bargeld mitnehmen: Viele Restaurants, Geschäfte und sogar Krankenhäuser akzeptieren in China keine Kredit- oder Debitkarten. Nutzen Sie daher die mangelnde Beschränkung, Fremdwährungen mitzunehmen. Denken Sie daran: Obwohl es kein Limit gibt, müssen Sie einen Betrag über 5.000 USD deklarieren

2. Die Terrakotta-Armee in Xi'an - 2.000 Jahre alte Untergrundarmee

Die Terrakotta-Armee ist seit mehr als 2.000 Jahren im Untergrund verankert. 1974 gruben die Bauern jedoch eine der größten archäologischen Stätten der Welt. 1987 wurde es Weltkulturerbe.

Es ist bedeutsam, weil es Hunderte von detaillierten Modellen in Lebensgröße gibt die Armee, die über alle triumphierte andere chinesische Armeen in der Zeit der Krieg führenden Staaten (475–221 v. Chr.), die den entscheidenden Faktor für die Bildung eines vereinten Chinas darstellten. Es wirft interessante Fragen darüber auf, warum es gemacht wurde, die auf Ihre Überlegung warten, wenn Sie sich mit Soldaten der Vergangenheit konfrontiert sehen.

Frühe chinesisch-amerikanische Küche in Form von Diskriminierung

Die erste Welle chinesischer Einwanderer kam während des Goldrauschs in den 1850er Jahren nach Kalifornien und sie wurden fast seit ihrer Ankunft diskriminiert. Das chinesische Ausschlussgesetz von 1882 verbot zum Beispiel chinesischen Einwanderern, dieselben Tätigkeiten wie weißen Amerikanern auszuüben, da Chinesen als Nichtbürger galten und nur wenige Optionen hatten, mussten Einwanderer kreativ werden, um zu überleben.

Einige begannen mit Restaurants, obwohl viele von ihnen kaum oder gar kein Küchentraining hatten. Die früheste Welle chinesischer Lebensmittel (dh Gerichte der alten Schule wie Chop Suey, Egg Foo Young und Lo Mein) waren eigentlich amerikanische Erfindungen, die auf toisanischen und kantonesischen Rezepten basierten, da die Mehrheit der Einwanderer, die während des Goldrausches kamen, aus diesen Regionen stammten China.

Es ist wichtig anzumerken, dass chinesische Restaurants Gerichte für die Gaumen derselben Amerikaner herstellten, die nicht wollten, dass sie Teil ihrer Gesellschaft sind. Es war ein strategischer Schritt, das Essen und damit die Kultur der weißen Amerikaner schmackhafter und weniger bedrohlich zu machen. Aus diesem Grund werden im regulären Abschnitt eines chinesischen Take Away-Menüs Dinge wie "lo mein" aufgeführt. Es stellt sich heraus, lo mein ist ein kantonesisch inspiriertes amerikanisches Gericht.

Ein weiteres Insidergeheimnis: Sogar die chinesische Beschreibung für lo mein auf dem Menü von Lai-Lai Wok ist mit 廣 廣 撈麵 geschrieben, was wörtlich übersetzt „Lo Mein im kantonesischen Stil“ bedeutet - ein Beweis für die anhaltende Wirkung dieses kantonesisch-amerikanischen Klassikers Gerichte hatten zum Mitnehmen Küche.

Sehen und tun

Es gibt eine Reihe einzigartiger und interessanter Attraktionen in Chinatown, die von authentisch bis bizarr reichen. Das Millennium Gate ist wunderschön kompliziert und der Hauptindikator dafür, dass Sie auf dem Weg in die Chinatown von Vancouver sind. Es ist eine beliebte Touristenattraktion und die perfekte Fotomöglichkeit. Eine der ruhigsten Attraktionen in Vancouver finden Sie hier. Besuchen Sie die klassischen chinesischen Gärten von Dr. Sun Yat Sen für einen Zen-Nachmittag. Das Vancouver Police Museum liegt direkt an der Schwelle von Chinatown und ist einen Besuch wert. Dort werden Sie alle möglichen seltsamen Dinge in Plastikbehältern in der alten Leichenhalle sehen.

Von billigen Backwaren bis hin zu köstlichen Gerichten in einem der Lieblingsrestaurants von Vancouver finden Sie hier etwas, das Ihren Wünschen und Ihrem Budget gerecht wird. Dies ist die Gegend der Stadt, in der Sie alle möglichen interessanten Zutaten finden. Haben Sie jemals eine dehydrierte Eidechse am Stiel gesehen? Wenn nicht, werden Sie sie auf jeden Fall hier sehen. Es gibt eine Reihe von Fischgeschäften, in denen der Fisch so frisch ist, dass er direkt vor Ihnen schwimmt. Die Bäckereien sind mit süßen Leckereien gefüllt, die den Geldbeutel und den Bauch schonen. Haben Sie eine Schwäche für gebratene Ente und anderes saftiges Fleisch? Sie werden von der glitzernden, knusprigen Haut verführt sein, wenn Sie an einer Reihe von Restaurants und Metzgereien vorbeigehen. Auf der anderen Seite ist Bao Bei ein High-End-Restaurant, das zeitgenössisches Dim Sum serviert und köstlich ist und ein Ort, an dem man gesehen werden muss.

3. Die Verbotene Stadt in Peking - Kaiserpalast für 24 Kaiser

Es war einmal eine "Palaststadt", in die gewöhnliche Menschen keinen Zutritt hatten. Als extravagante Demonstration der alten chinesischen Architektur sind über 8.000 Zimmer mit goldenen Dächern elegant gestaltet und in Rot und Gelb gestrichen.

Die Verbotene Stadt war 560 Jahre lang bis 1911 der kaiserliche Palast der Ming- und Qing-Dynastien. Hier lebten 24 Kaiser. Das Weltkulturerbe, heute unter Chinesen als "Palastmuseum" bekannt, ist ein Schatzhaus der Chinesen kulturelle und historische Relikte.

Es ist als eines der fünf am meisten anerkannt wichtige Paläste in der Welt (mit dem Palast von Versailles in Frankreich, Buckingham Palace in Großbritannien, dem Weißen Haus in den USA und dem Kreml in Russland).

Der Bund ist eines der bekanntesten architektonischen Wahrzeichen Shanghais. Es zeigt die Welt mit seiner kolonialen Europäische Gebäude und Wolkenkratzer Die andere Seite des Huangpu beherbergt eines der weltweit führenden Geschäftsviertel.

Der Bund war das wohlhabendste Gebiet Shanghais im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert. Als das erste britische Unternehmen 1846 ein Büro am Bund eröffnete, wurde es zum Inbegriff von Eleganz.

Visa & Arbeitserlaubnis

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches chinesische Visum Sie benötigen oder wie Sie eines erhalten, ist dies der richtige Bereich für Sie.

Chinesische Visumtypen hängen nicht nur von Ihren geplanten Aktivitäten ab, sondern auch davon, wie lange Sie in China bleiben möchten und wie oft Sie abreisen und wiederkommen möchten (Einzel-, Doppel- oder Mehrfachvisa). .

Sobald Sie sich entschieden haben, welches Visum für Buchstaben- und Zahlenkombinationen Ihren Anforderungen entspricht, beginnt die Antragsreise. Erwarten Sie, dass Sie ein paar Probleme haben: Für Ihren Visumantrag benötigen Sie ein Gesundheitszeugnis und eine Arbeitserlaubnis der chinesischen Behörden sowie die üblichen Antragsformulare und offiziellen Dokumente.

Beantragen Sie Ihr chinesisches Visum etwa einen Monat vor Reiseantritt. Die Bearbeitungszeit beträgt vier bis zehn Tage und die Gültigkeitsdauer der Visa beträgt ein bis drei Monate.

Die Reise endet jedoch nicht nur dort. Wenn Sie in China gelandet sind, sollten Sie sich darauf vorbereiten, Runden bei den örtlichen Polizeistationen und dem Public Security Bureau zu drehen. Vergessen Sie nicht, einen Dolmetscher mitzubringen.

Machen Sie sich bereit für das, was Sie vom bürokratischen Prozess der Erteilung eines chinesischen Visums mit unserem Reiseleiter erwarten dürfen.

Müssen Sie umziehen?

Machen Sie es sich einfach mit unseren Diensten zum Finden, Umziehen, Eingewöhnen und anderen wichtigen Diensten.

1965 Ändert das chinesische Takeout-Menü

Erst mit dem Einwanderungsgesetz von 1965 (in Kraft getreten im Jahr 1968) wurden alle Beschränkungen für chinesische Einwanderer, einschließlich der Quoten, aufgehoben. Zu diesem Zeitpunkt wanderten Menschen aus anderen Regionen Chinas in die USA ein. Anstatt nur aus Toisan und Guangdong zu kommen, kamen Menschen aus Orten wie Taiwan und Hongkong. Jedes Jahr durften bis zu 20.000 Einwanderer aus ostasiatischen Ländern in die USA einreisen. Diese zweite Welle der chinesischen Einwanderung brachte Aromen aus Hunan und Szechuan mit sich, wodurch chinesisch-amerikanische Gerichte würziger, süßer und frittierter wurden. 1973 wurde das Panda Inn, der erste Panda Express, eröffnet.

Gehäuse

Welches bevorzugen Sie: traditionelles Wohnen oder eine Luxusvilla mit erstklassiger Ausstattung? Was ist mit deiner Brieftasche, was kannst du dir leisten? Entscheiden Sie sich für ein Budget und tauchen Sie ein in den wettbewerbsintensiven chinesischen Wohnungsmarkt.

Um zu finden, wonach Sie suchen, sollten Sie mindestens zwei Monate vor Ihrem Einzugsdatum nachsehen. Obwohl es kurzfristige Vermietungen gibt, handelt es sich in der Regel um Serviced Apartments, für die Premium-Preise berechnet werden.

Die durchschnittlichen Mietkosten variieren erheblich je nach Art der Unterkunft und der Nähe zum Stadtzentrum. Eine Ein-Zimmer-Wohnung in einem Auswanderer-Gebiet von Peking bringt Sie um die 7.500 CNY (1.100 USD) in Peking oder Shanghai oder 3.500 CNY (500 USD) in Guangzhou zurück.

In den Mietkosten sind keine Kaution, Nebenkosten oder Provisionen enthalten, wenn Sie einen Makler nutzen. Wenn Sie nach einer möblierten Unterkunft in China suchen, müssen Sie mit 10% bis 20% mehr rechnen. Obwohl Sie möglicherweise versucht sind, die Kosten zu senken und sich direkt an den Vermieter zu wenden, anstatt einen Makler zu beauftragen, sollten Sie bedenken, dass alle Verträge auf Chinesisch abgeschlossen werden.

Wenn Sie lieber kaufen als mieten möchten, müssen Sie nachweisen, dass Sie mehr als ein Jahr in China gelebt haben und beabsichtigen, an dem Ort zu leben, den Sie gekauft haben. Denken Sie daran, dass „Kaufen“ in China eigentlich nur ein Mietvertrag über 70 Jahre ist und die Regierung das Recht hat, Ihren Mietvertrag zu annullieren, wenn die Fläche für die Entwicklung benötigt wird.

Gesundheitswesen

Ihre Entscheidung für die Art der Gesundheitsversorgung, das öffentliche Gesundheitssystem oder die private Krankenversicherung, die Sie bei einem Aufenthalt in China erhalten möchten, hängt von einigen Faktoren ab. Dazu gehören, wo Sie wohnen, Ihr Budget, Ihre Sprachkenntnisse und wie sehr Sie Ihre Privatsphäre schätzen - in öffentlichen Krankenhäusern gibt es oft nur einen Bildschirm zwischen Ihnen und dem Rest des Warteraums.

Selbst wenn Sie als Expat dadurch nicht gestört werden, können Sie sich möglicherweise nicht für die öffentliche Gesundheitsversorgung qualifizieren, da die Regeln der sozialen Sicherheit und die Implementierung des Gesundheitssystems regional unterschiedlich sind. Expats in Shanghai zum Beispiel haben keinen Anspruch auf öffentliche Gesundheitsversorgung. In diesem Fall kann eine private Krankenversicherung in Frage kommen. Es kann jedoch kompliziert und teuer sein, eine solche zu finden, die eine gute Abdeckung bietet.

Wenn Sie mehr als einen Bildschirm wünschen, um Ihre Bescheidenheit zu schützen, aber nicht auf eine private Krankenversicherung verzichten möchten, lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu VIP-Stationen und lokalen Gesundheitsbestimmungen zu erhalten. Der Leitfaden gibt Ihnen auch einige Vorschläge, wie Sie einen Arzt in China finden können.

Für diejenigen, die planen, ihre Familie im Ausland zu erweitern, sind die speziellen Entbindungszentren einige der besten Krankenhäuser in China. In einer dieser hochmodernen Einrichtungen zu gebären ist eher wie in einem Spa, in dem junge Mütter bis zu einem Monat bleiben dürfen.

Unabhängig davon, welche Option Sie wählen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Brieftasche voller Bargeld haben, wenn Sie ins Krankenhaus gehen. Warum ist das so? Lesen Sie unseren Leitfaden, um mehr darüber zu erfahren.

7. Die gelben Berge bei Shanghai - legendäre Wunder

In Ostchina, in der Nähe von Shanghai und Hangzhou, begeistert die Yellow Mountain Scenic Area Reisende mit ihren Fünf Wunder: die Sonne geht auf, Wolkenmeere, seltsam geformte Felsen, verdrehte Kiefern, und heiße Quellen.

Die gelben Berge sind die berühmtesten Gipfel in Chinaund einer der drei besten Nationalparks Chinas - die beiden anderen sind der Zhangjiajie National Forest Park und der Jiuzhaigou National Forest Park. Im Vergleich zu den beiden anderen Nationalparks ist der Yellow Mountain National Park leichter zugänglich und natürlich beliebter und belebter.

Jiuzhaigou in der westchinesischen Provinz Sichuan ist berühmt für seine bunten Seen und Herbstlaub. Der Zhangjiajie National Forest Park ist bekannt für seine grotesken Felsensäulen. Wenn Sie auf der Suche nach einer Weltklasse-Kulisse sind, sollten Sie sich alle ansehen.

8. Der Potala-Palast in Tibet - Herz des Daches der Welt

Der Potala-Palast ist ein Symbol für Tibet. 1994 wurde es zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Es ist riesig Schatz Haus der Materialien und Artikel aus tibetischer Geschichte, Religion, Kultur und Kunst. Der Palast ist weithin bekannt für die kostbar Skulpturen, Wandgemälde, heilige Schriften, buddhistische Statuen, Antiquitäten und religiöser Schmuck.

9. Victoria Harbour in Hongkong - Mächtige Wolkenkratzer-Skyline

Der Blick über den Victoria Harbour vom Victoria Peak geht nach Hongkong, während der Blick über die Chinesische Mauer nach China schweift. Er bietet den kultigen Ausblick über Hongkongs "Hochhaus" zu Erfolg und Wohlstand.

Victoria Peak ist der beste Ort, um Hong Kong aus der Vogelperspektive zu betrachten. Vom Gipfel aus sind sowohl Tag- als auch Nachtszenen sehenswert. Sehen Sie Hochhäuser rund um den geschäftigen Victoria Harbour in Richtung Festlandchina. Beim Nacht die Kulisse ist Herrlich, wenn die Symphonie der Lichter verschiedener Gebäude im Einklang tanzt.

10. Westsee in Hangzhou - Paradies auf Erden

Hangzhou ist bekannt als Chinas "Paradies auf Erden"Aufgrund seiner wunderschön gestalteten Landschaft. Westsee wurde nach chinesischer Vorliebe für gartenähnliche Parks zur Erholung angelegt.

Der Westsee ist ein Ort der Ruhe, an dem die Urbanität am nordöstlichen Horizont zu einer Silhouette wird und an den anderen drei Seiten von Bergen umgeben ist. Die gelegentliche Pagode und die Bogenbrücke im chinesischen Stil verleihen den von Bäumen gesäumten Gehwegen, grünen Inseln und Hügeln eine besondere Atmosphäre.

Um die Schönheit des Westsees zu bewundern, können Besucher gemütlich um den See radeln, um den See spazieren oder eine kurze Schifffahrt auf dem See unternehmen.

Banken & Steuern

Während die Eröffnung eines Bankkontos relativ einfach ist, kann der Umgang mit Steuern Kopfzerbrechen bereiten, insbesondere wenn Sie selbstständig sind oder ein eigenes Unternehmen führen. Dies hängt nicht nur von Ihrem Einkommen ab, sondern auch davon, wie lange Sie in China waren. Der Steuersatz in China variiert je nach Einkommen zwischen 3% und 45%, aber Expats haben einen höheren steuerfreien Betrag als chinesische Staatsangehörige.

Bevor Sie sich Gedanken über Steuern machen, müssen Sie zunächst ein Bankkonto eröffnen. In diesem Abschnitt behandeln wir einige der besten Banken in China für Expats sowie die Art des Kontos, das Sie benötigen.

Bereit, umzuziehen und im Ausland zu leben?

Machen Sie es zu einem stressfreien Prozess mit unseren grundlegenden Umzugsservices.

Bildung

Die Schule ist in China ein ernstes Thema, und das Bildungssystem gehört weiterhin zu den Spitzenreitern bei den PISA-Ratings (Program for International Student Assessment).

Von dem Moment an, in dem Kinder mit sechs oder sieben Jahren in das Schulsystem eintreten, freuen sich Schüler und Lehrer darauf, sich einen der begrenzten Studienplätze und ein Stipendium zu sichern.

Trotz ihrer akademischen Reputation führt die Kombination aus Hochdruck, unterschiedlichem Unterrichtsstil und Sprachbarriere dazu, dass sich Expats häufig an internationale Schulen in China wenden. Gute Noten und genügend Bargeld zur Deckung der himmelhohen 30.000 USD Studiengebühren reichen hier jedoch nicht aus. Erwarten Sie Transkripte, Krankenakten und Empfehlungen.

Wenn Ihre Kinder noch nicht im schulpflichtigen Alter sind, informieren Sie sich über die Vor- und Nachteile eines formelleren zweisprachigen Kindergartens im Vergleich zur Einstellung eines ayi (Tante) in diesem Leitfaden zum chinesischen Bildungssystem.

Arbeiten

Wenn es darum geht, in China zu arbeiten, ist soziale Etikette der Schlüssel. Das Schreiben von Dankesnotizen nach Interviews und das Ansprechen von Personen mit vollem Namen mag altmodisch erscheinen, aber Hierarchie und Dienstalter bestimmen den Arbeitsplatz in der chinesischen Unternehmenskultur.

Es kommt oft darauf an, wen Sie kennen, um einen Job in China zu bekommen. In diesem Leitfaden bieten wir Tipps für die richtige Vorgehensweise bei der Jobsuche sowie für die ungewöhnlichen Dinge, die Sie in Ihren chinesischen Lebenslauf aufnehmen müssen.

Die Gehälter variieren stark zwischen den Branchen und ob Sie sich in einer ländlichen Gegend oder in einem der Wirtschaftszentren wie Shanghai befinden. Wenn Sie sich für einen Jobwechsel entscheiden, beachten Sie, dass die Sozialversicherungsbeiträge zwar technisch zwischen Job und Standort übertragbar sind, es jedoch kein zentrales System gibt, das dies ermöglicht.

Wenn Sie daran denken, Ihren inneren Unternehmer zu umarmen, informieren Sie sich in diesem Handbuch über die verschiedenen Geschäftsstrukturen und den Bewerbungsprozess.

Länderinformationen

In China leben fast 20% der Weltbevölkerung. Allein in der Provinz Yunnan gibt es über 25 verschiedene ethnische Gruppen. Holen Sie sich ein besseres Verständnis für Ihr zukünftiges Zuhause mit unserem Leitfaden, der Sie in die Kultur und das Leben in China einführt. Es deckt alles ab, von den Lebenshaltungskosten bis zum Fahren und den öffentlichen Verkehrsmitteln im Land.

Neben praktischen Informationen, wie teuer das Leben in China ist, erfahren Sie, wie wichtig es ist, ein Gesicht zu geben und warum Sie Ihren Chef nicht beim Vornamen nennen sollten.

Schau das Video: Goodbye Deutschland Wann geht es los? Auswandern nach China. Verwandte besuchen. Mamiseelen (Dezember 2019).