9 Tipps für hundefreundliches Gärtnern (und gartenfreundliche Hunde)

Es ist großartig, mit einem Hund in London mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs zu sein. Es gibt jedoch Fälle, in denen Sie eine Autofahrt mit Ihrem Vierbeiner benötigen (oder bevorzugen). In diesem Reiseführer erfahren Sie alles über die stressfreie Suche nach einem hundefreundlichen Taxi, Mini-Taxi oder einer Fahrt nach London!

Hundefreundliches Taxi in London

Als wir mit Argo ein Flugzeug nahmen und unser Gepäck und seine Kiste nach Heathrow transportieren mussten, befanden wir uns in der Situation, eine Taxifahrt zu benötigen. Dies ist jedoch nur ein Beispiel für die Zeiten, in denen Sie möglicherweise eines benötigen. Überlegen Sie, wann Sie Ihren Hund zum Tierarzt bringen müssen, vermeiden Sie einen dieser starken Regentage oder eine unerträgliche Heide der Röhre am heißesten Tag des Jahres oder besuchen Sie Ihre Familie oder Freunde am Weihnachtstag, wenn die öffentlichen Verkehrsmittel geschlossen werden Anderenfalls können Sie dies nicht tun. Ein Taxi oder eine Minikabine, die Ihren Hund willkommen heißt, würde sich als nützlich erweisen.

Während Taxifahrer und Privatvermieter (Minicabs und Chaffeurs) Führungs- und Begleithunde nicht ablehnen können, müssen sie Ihren Nichtführungs- hund nicht an Bord lassen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre hundefreundlichen Taxi- und Taximöglichkeiten im Voraus kennen. Wir haben eine Liste mit Alternativen zusammengestellt und untersucht, wie einfach es ist, ein hundefreundliches Taxi mit jedem von ihnen zu buchen, und die Tarife verglichen, damit Sie nicht durch den Aufwand gehen müssen.

# 1. Hunde auf schwarzen Taxis: Gett App

Viele schwarze Taxis erlauben Hunde. Bereits im August hatte ich die Gelegenheit zu erleben, wie herzlich sie sind, wenn sie mit zwei kleinen Hunden und ihrem Besitzer (Miss Darcy und George mit May aus Miss Darcys Adventures) in London mit dem Taxi unterwegs sind, um Fotos von den Hauptattraktionen Londons zu machen. Da dies jedoch im Ermessen des Fahrers liegt, kann es eine gute Idee sein, dies im Voraus zu überprüfen, insbesondere wenn Sie einen großen Hund haben.

Mit Gett, der Black Cab-App (die anscheinend keine Desktop-Version hat), gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun. Ich muss jedoch sagen, dass dies nicht die benutzerfreundlichste und stressfreieste ist. In der Tat gibt es leider keine Möglichkeit, ein hundefreundliches schwarzes Taxi direkt zu buchen. Stattdessen können Sie bei der Buchung eines Taxis eine Notiz an den Fahrer senden und schreiben, dass Sie mit einem Hund reisen. Sie müssen dann abwarten, welche Kabine den Anruf entgegennimmt, wie vom Kundendienst erläutert, wenn wir uns mit ihnen in Verbindung setzen, um zu bestätigen, wie dies funktioniert. In den Screenshots oben sehen Sie, wo Sie die Notiz hinzufügen können.

Gett

Benutzerfreundlichkeit: ★ ★ ☆ ☆ ☆
Stressfrei: ★ ★ ☆ ☆ ☆
Anzahl der Hunde erlaubt: unbekannte
Preis: Es gilt der Meterpreis (Tarifinformationen hier)

1. Bereiten Sie Ihren Hund auf den Erfolg vor

Allgemeine Grundlagen des Gehorsams schaden nie. Wenn Ihr Hund Ihre Befehle zum Stoppen, Fersen, Sitzen usw. versteht, mähen sie wahrscheinlich weniger Pflanzen oder knabbern an Eicheln. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie Ihren Hund davon abhalten möchten, im Schmutz eines kühlen Blumenbeets ein Nickerchen zu machen. Ich kann ihnen keine Vorwürfe machen.

Welpen können bereits ab sechs Wochen grundlegende Verhaltensrichtlinien erlernen und alte Hunde können neue Tricks lernen. Wenn Sie durch Hundetraining mitteilen können, dass bestimmte Aspekte des Gartens verboten sind, haben Sie einen fantastischen Start.

Sie können auch den Standard festlegen, dass der Garten ein Ort zum Entspannen in der Sonne ist. Es ist am besten, sie an einen anderen Ort zu bringen, um wild zu werden oder einfach nur spazieren zu gehen.

# 2. Hundefreundliche Autos von Addison Lee

Addison Lee hat eine gut eingeführte Politik der Hundefreundlichkeit und bietet haustierfreundliche Fahrzeuge an. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen heißt es: „Der Service ist für Hunde, Katzen und andere typische Haustiere geeignet. Wenn Sie mit einer Eidechse, einem Vogel ohne Käfig, einem Affen oder einem anderen exotischen oder weniger verbreiteten Haustier reisen, hat Ihr Fahrer ein Ablehnungsrecht. Wir führen kein Vieh, da dies eine Einschränkung unserer Versicherungspolice darstellt, auch wenn das Tier als Haustier behandelt wird. “

Wir haben uns die Online-Website und die App angeschaut, um zu sehen, wie Sie ein haustierfreundliches Auto buchen können. Folgendes haben wir gefunden:

Addison Lee-Website: Auf der Buchungsseite werden Sie gebeten, die Uhrzeit sowie die Abhol- und Abgabestellen auszuwählen. Rechts unten finden Sie einen Abschnitt "Wählen Sie Ihr Auto", dessen letztes Ergebnis "Haustierfreundliches Auto" ist. Dies wird als Ford Galaxy bezeichnet, der darauf vorbereitet ist, Sie und Ihr Haustier sicher zu transportieren. Free Wifi und Telefon Ladegeräte enthalten “, die bis zu 2 Personen und 2 Taschen trägt. Sie können bar, mit Visa, Kreditkarte oder Paypal bezahlen.

Addison Lee App: Auf der Website von Addison Lee gibt es ein GIF, das zeigt, wie man ein haustierfreundliches Auto in der App bucht. Grundsätzlich können Sie auf dem Bildschirm, auf dem Sie den Abholpunkt und das Ziel auswählen, Ihr gewünschtes Fahrzeug auswählen, indem Sie auf das Fahrzeugsymbol klicken und im folgenden Bildschirm "Fahrzeug auswählen" die Option "Haustierfreundliches Fahrzeug" am auswählen unten (siehe die Screenshots aus der App oben). Nach der Auswahl erhalten Sie von der App ein Angebot und können auf „Bestellen Sie Ihr Auto“ klicken.

Ich habe es heruntergeladen und festgestellt, dass Sie sich im Gegensatz zu den anderen Apps anmelden müssen, um es zu nutzen (Sie müssen Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und ein Passwort einrichten). Laden Sie die App unter diesen Partnerlinks für Android hier und für iOS hier herunter. Wenn Sie an der Kasse den Code RIDE8 eingeben, erhalten Sie 8 € Rabatt auf Ihre erste Buchung.

Addison Lee

Benutzerfreundlichkeit: ★ ★ ★ ★ ☆
Stressfrei: ★ ★ ★ ★ ★
Anzahl der Hunde erlaubt: unbekannte
Preis: ££

2. Kennen Sie Ihre hundesicheren und hundegiftigen Pflanzen

Schauen Sie sich zunächst die giftigsten Pflanzen für Hunde und diese Liste mit zehn hundesicheren Pflanzen für jeden Garten an. Dies ist der einzige Schritt, bei dem Sie Fehler möglichst vermeiden sollten, wenn Sie einen Hund haben, der vom Essen getrieben wird, oder wenn Sie einen Kauer haben. Niemand will einen Ausflug zum Notarzt machen.

  • Inventarisieren Sie Ihre vorhandenen Gartenpflanzen. Übersehen Sie nicht die Bäume.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre vorhandenen Anlagen nicht toxisch sind. Eine vollständige Liste finden Sie im ASPCA-Katalog giftiger Pflanzen für Hunde.
  • Wenn es der Platz erlaubt, legen Sie einen Teil des Hofes beiseite, zu dem Ihr Hund keinen Zugang hat, damit Sie Pflanzen anbauen können, die Sie lieben, die aber für Ihr Haustier nicht freundlich sind (wir sehen Sie an, Tomatenliebhaber).
  • Entfernen Sie alle giftigen Pflanzen, einschließlich der Wurzelstrukturen, um ein Nachwachsen zu vermeiden. Verwenden Sie keine chemischen Pflanzengifte. Alternativ können Sie, wenn Sie einen für Ihren Hund unzugänglichen Bereich beiseite legen, hundegiftige Pflanzen verpflanzen, die Sie in diesem sicheren Anbaugebiet behalten möchten.

Sobald Sie einen ungiftigen Bereich für Ihr Haustier reserviert haben, können Sie damit beginnen, neue Pflanzen einzuführen, die Sie als hundefreundlich eingestuft haben. Versuchen Sie erneut, eine vertrauenswürdige Quelle wie die oben genannte ASPCA-Liste zu konsultieren. Sie können sich jedoch auch an Ihren Kindergarten wenden. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Hund eine Giftpflanze aufgenommen hat, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt.

Purple Basil ist eine schöne, hundefreie Pflanze, die Sie einem Kräutergarten hinzufügen können.

Südöstliches Utah (in der Nähe der Nationalparks Arches und Canyonlands)

Moab Bereich

Das Moaber Gebiet bietet eine Fülle von tierfreundlichen Wegen in den öffentlichen Gebieten rund um die Nationalparks, von coolen Wanderungen entlang des Baches bis zu spektakulären Sandsteinbögen. Beginnen Sie mit einem Streifzug auf dem Grandstaff Trail (auch bekannt als Negro Bill Canyon), der nach einem der ersten Siedler Moabs benannt ist. Auf dem Weg zur Morning Glory Natural Bridge gibt es mehrere Flussübergänge.

Eine weitere wasserreiche Wanderung befindet sich am Mary Jane Canyon und am Professor Creek, die einen aktiven Bach hinauf in eine Schlucht führen, die vor dem Wendepunkt der Wanderung, einem doppelten Wasserfall, immer tiefer und enger wird. Welpen, die Wasser (und Schlamm) lieben, werden diesen Weg genießen - und Sie werden beide dankbar sein, an sonnigen Sommertagen in kaltem Wasser spazieren zu gehen.

Im Manti-La Sal National Forest sind für Outdoor-Leute mit ihren Hunden keine Trails verboten. Hunde müssen an der Leine geführt werden, insbesondere auf Campingplätzen und in der Nähe von Wildtieren (in dieser Region gibt es Schwarzbären) und Weidetieren. Wenn Sie eine Fülle von Möglichkeiten haben, ist es manchmal schwierig zu wissen, wo Sie anfangen sollen. Sehen Sie sich zunächst den 5,1 Meilen langen Warner Lake / Beaver Basin Trail und den 3,5 Meilen langen Clark Lake Trail an (der an der unterhaltsamen Oowah vorbeiführt) See) oder den neuen 3-Meilen-Goldknauf-Trail mit spektakulärer Aussicht.

Haustiere sind im Dead Horse Point State Park an der Leine gestattet, außer auf den unerschrockenen Mountainbike-Strecken, in den Jurten oder in Fahrzeugen.

Green River Bereich

Der San Rafael Swell besteht aus wildem Land mit Bächen, die durch Schlitzschluchten fließen, und hohen Zinnen, die sich vom Wüstenboden erheben. Und während es Sehenswürdigkeiten gibt, die in einigen Nationalparks zu sehen sind, wird das Swell vom BLM verwaltet, was bedeutet, dass es weniger überfüllt ist und sich ideal für diejenigen eignet, die ihren besten Hundefreund mitnehmen möchten.

Die Gegend bietet viele großartige Wanderwege für Hunde, darunter den Little Grand Canyon (guter Wasserrand), den Black Dragon Canyon, den Wild Horse Creek, den Chute and Crack Canyon, den Eardley Canyon zum Amazing Pool, den Ernie Canyon, Old Woman Wash und Iron Wash , Mexican Mountain Airstrip und Five Hole Arch. Die Rutsche von Muddy Creek ist, wie der Name schon sagt, die meiste Zeit im Wasser. Wenn Ihr Hund ein wenig wasserscheu ist, ziehen Sie einen anderen Weg in Betracht. Viele der anderen beliebten Wanderungen sind Slot-Canyons, die für Haustiere schwierig sein können. Sie werden daher nicht empfohlen.

Monticello Bereich

Der Arch Canyon, eine 12 Meilen lange Box-Schlucht, hat wunderschöne rote Felswände und mehrere Bögen. Während Sie wandern, schauen Sie entlang der Wände des Canyons nach hängenden Gärten, in denen auch Klippenwohnungen zu sehen sind. Hunde interessieren sich nicht so sehr für diesen Teil, aber sie können versehentlich heilige und empfindliche Stellen beschädigen. Behalten Sie also Ihren Welpen im Auge.

Hunde sind auf Wanderwegen und auf dem Campingplatz am Hovenweep National Monument gestattet. Sie müssen sie immer an der Leine haben und ihren Abfall ordnungsgemäß entsorgen. Haustiere dürfen nicht unbeaufsichtigt in Fahrzeugen gelassen werden. Hunde sind auf den Wegen des Natural Bridges National Monument nicht gestattet.

Der Welpe kann mit Ihnen auf der Selbstfahrer-Tour durch den Monument Valley Navajo Tribal Park reisen, aber Sie werden den genaueren Blick verpassen, den eine geführte Tour bietet. TripAdvisor-Benutzer empfahlen, die Hunde, insbesondere kleine Rassen, im Auge zu behalten, da möglicherweise halbwild lebende Hunde und Kojoten anwesend sind.

3. Ausgereifte Vorspeisen auswählen

Hundebesitzer zu sein, hat seine Kosten, und hier ist noch eine! Wählen Sie größere, reifere Pflanzen, insbesondere bei langsam wachsenden oder schwer zu etablierenden Sorten, um sicherzustellen, dass Ihre Starterpflanzen ihren Eckzahnbestand überleben. Auch hier sollte Ihr Kindergarten Ihnen bei diesen Entscheidungen helfen können.

Ausgehend von etablierteren Pflanzen können Sie auf verschiedene Arten einen tierfreundlichen Garten anlegen:

  • Pflanzen haben eine größere Chance, schnell starke Wurzeln zu bilden und das Zusammenleben mit Hunden zu überleben
  • Eine größere Pflanze dient Ihrem Hund als visueller Anhaltspunkt, um der Pflanze auszuweichen, wenn Sie einem Spielzeug oder einem Eichhörnchen nachjagen
  • Wenn Ihr ungeschickter (aber entzückender) Hund zufällig einen oder zwei Zweige abbricht, überleben Pflanzen höchstwahrscheinlich in der nächsten Saison und haben die Chance, Ihrem Hund zu entwachsen (natürlich artenabhängig).

#3. Minicabit für Hunde

Vor ein paar Jahren habe ich auf der U-Bahn zufällig eine Anzeige von Minicabit gesehen, in der deren hundefreundliche Minicab-Funktion veröffentlicht wurde. Zu der Zeit sahen wir uns die hundefreundlichen Minicabs an und stellten fest, dass es einige Möglichkeiten gab, leider wird normalerweise ein höherer Fahrpreis berechnet.

Minicabit-Desktop-Version: Auf ihrer Website können Sie in der Buchungsmaske Ihren gewünschten Startpunkt und Ihr gewünschtes Ziel eingeben und durch Klicken auf das Feld "Gepäck" können Sie "Haustiere" hinzufügen und zwischen zwei Optionen wählen: "Kleines Haustier (im Käfig)". "Und" Großer Hund ".

Minicabit-App: In der App ist es genauso einfach, ein Haustier hinzuzufügen (siehe Screenshots oben). Klicken Sie einfach im Hauptmenü auf „Kein Gepäck“ und scrollen Sie im nächsten Bildschirm nach unten, bis Sie „Haustiere“ finden. Klicken Sie darauf, um die entsprechende Anzahl an Haustieren hinzuzufügen. In der App scheint es, dass Sie bis zu 4 kleine Haustiere in einem Käfig und 2 große Hunde hinzufügen können.

Minicabit

Benutzerfreundlichkeit: ★ ★ ★ ★ ☆
Stressfrei: ★ ★ ★ ☆ ☆
Maximale Anzahl von Hunden erlaubt: 4 kleine Haustiere im Käfig, 2 große Hunde.
Preis: £££

Reisecheckliste für Haustiere

Dr. Sara Ochoa, eine in Osttexas ansässige Tierärztin, die mit ihrem Welpen im Schlepptau um die Welt gereist ist, schlägt vor, die folgenden Gegenstände in die Taschen Ihres Hundes zu packen:

  • Eine tröstliche Decke zum Schlafen trägt einige der normalen Gerüche von zu Hause. "Dies wird Ihrem Hund helfen, sich wohl und entspannt zu fühlen, so wie viele vertraute Gerüche."
  • Faltbare Transportschalen sowie Futter und Wasser, um den Darm in Schuss zu halten. "Eine neue Art von Lebensmitteln, Wasser mit unterschiedlichem Geschmack oder Schalen, die ihnen nicht gehören, können dazu führen, dass sie weder essen noch trinken", sagt sie.
  • Eine Leine, auch wenn Ihr Hund es gewohnt ist, überallhin getragen zu werden. "Wenn Sie Ihren Hund an der Leine führen, hilft dies, wenn Sie unterwegs sind, insbesondere, wenn Sie versuchen, Ihr Gepäck zu tragen!"
  • Ein beliebtes Spielzeug oder Kauartikel, um den Reisestress zu verringern und die Zeit auf langen Auto- oder Flugzeugfahrten zu vertreiben.
  • Töpfchen zum Aufräumen, wenn die Natur ruft.
  • Eine von der Fluggesellschaft zugelassene Tiertransportgesellschaft, in der Ihr Hund bereits geschlafen hat. "Lassen Sie sie in ihrem Gepäckträger schlafen, da dies die Reise für Sie und Ihr Haustier viel einfacher macht."

4. Verwenden Sie robuste Grenzpflanzen und Barrieren

Schützen Sie in Ihrer Gartengestaltung alle empfindlichen Pflanzen (empfindlich gegen Trampel, Urin oder einfach nur Anstoßen). Die zierlicheren Gegenstände können mit robusten, dick umrandeten, großen Pflanzen blockiert werden, die eine natürliche Barriere bilden und Ihren Hund davon abhalten, über Ihren zierlichen, blumigen oder aufblühenden, spitzenartigen Lieblingsfarn zu schweben.

Oder Sie können Signalbarrieren errichten, die dazu beitragen, Ihrem Hund unzugängliche Gartenbereiche zu schaffen: dekorative Zäune, Steine ​​oder Stöcke (obwohl ein stielbegeisterter Hund Ihre hart erkämpfte Stockhaufenbarriere sofort auseinanderbauen kann).

Je nach Temperament und Rasse können kleine Hunde durch erschwingliche 16-Zoll-Zäune aufgehalten werden, und selbst für größere Hunde bildet dies eine Grenze, die das Training erleichtert. Übergebe dich erneut Versuch und Irrtum.

Bestimmte Pflanzen - insbesondere Gemüse, von dem Sie nicht möchten, dass der Hund darauf frisst - erfordern möglicherweise einen Hühnerdrahtzaun oder eine Abdeckung, um sich gegen Naschen zu verteidigen.

# 4. Sixt Mydriver hundefreundlich r> Sixt Mydriver ist ein Chaffeur- und Limousinenservice, der in einer Reihe von Städten weltweit tätig ist und eine tierfreundliche Alternative zum Taxi bietet.

Auf der haustierfreundlichen Service-Seite heißt es: „Solange im gebuchten Auto genügend Platz ist und Ihr Haustier keine Bedrohung für den Fahrer darstellt, können Sie Ihr Haustier für die Fahrt mitnehmen. Bitte informieren Sie uns im Kommentarfeld, wenn Sie Ihre Fahrt buchen, damit wir wissen, dass Sie Ihr Haustier mitbringen. Auf diese Weise können wir die bestmögliche Fahrt für Sie und Ihren Hund finden und vermeiden, Ihren Fahrer zu überraschen. “

Sie können den Standort und die Fahrzeugklasse auswählen. Auf dem Buchungsbildschirm gibt es einen Abschnitt „Besondere Anforderungen“, in dem Sie vermutlich angeben, dass Sie mit einem Hund reisen werden, obwohl nicht klar ist, wie dies funktioniert.

Sixt Mydriver

Benutzerfreundlichkeit: ★ ★ ☆ ☆ ☆
Stressfrei: ★ ★ ☆ ☆ ☆
Anzahl der Hunde erlaubt: unbekannte
Preis: ££££

Haustierfreundliche Hotelketten

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Hotelketten (in alphabetischer Reihenfolge), in denen Hunde willkommen sind. Rufen Sie jedoch im Voraus an und prüfen Sie, ob ein haustierfreundliches Zimmer verfügbar ist, bevor Sie anreisen.

  • Motel 6: Motel 6 ist der offizielle Unterkunftsanbieter des AKC. Tatsächlich erhalten AKC-Mitglieder einen Sonderrabatt, wenn Sie auf den obigen Link klicken. Alle Motel 6-Standorte sind haustierfreundlich. Es gibt keine Gebühr für Haustiere und Motel 6 hat keine Gewichtsbeschränkungen für Haustiere. Motel 6 erlaubt 2 Haustiere pro Zimmer.
  • Best Western: In mehr als 1.600 Best Western-Hotels in den USA, Kanada und der Karibik können Hunde untergebracht werden. An tierfreundlichen Standorten können bis zu zwei Hunde mit einer maximalen Größe von 30 kg pro Hund in jedem Zimmer untergebracht werden. Einige Unterkünfte berechnen 30 USD pro Tag (maximal 150 USD pro Woche) für jedes Zimmer mit einem Haustier. Zusätzlich kann eine erstattbare Kaution von bis zu 150 USD pro Aufenthalt erhoben werden.
  • Choice Hotels: Mehr als 2.500 Choice Hotels (Comfort Inn, Comfort Suites, Sleep Inn, Quality Inn, Clarion, MainStay Suites, Suburban, EconoLodge und Rodeway Inn) sind haustierfreundlich. Choice bietet eine Reihe von hundefreundlichen Hotels in einigen der "hundefreundlichsten Städte" des Landes.
  • DoubleTree by Hilton: In mehr als 120 DoubleTree-Unterkünften sind Hunde gestattet. Die nicht erstattbare Gebühr beträgt 75 USD pro Zimmer. Die Kette empfiehlt, vorher anzurufen, um sicherzustellen, dass ein haustierfreundliches Zimmer verfügbar ist.
  • Extended Stay America: Hunde sind in den Extended Stay America-Unterkünften willkommen. Haustiere dürfen jedoch nicht länger als 20 cm und nicht größer als 20 cm sein (größere Hunde erfordern die Genehmigung des Hausverwalters). Pro Suite sind zwei Haustiere mit einer nicht erstattungsfähigen Reinigungsgebühr von 25 USD (+ Steuern) pro Tag für den ersten Monat (maximal 150 USD + Steuern pro Haustier) gestattet. Diese Gebühr ist in der ersten Nacht Ihres Aufenthalts zu entrichten und wird beim Check-in berechnet. im. Für jeden Monat danach wird eine nicht erstattungsfähige Gebühr von 10 USD (+ Steuer) pro Tag für die ersten fünf Tage eines jeden Monats berechnet (maximal 50 USD + Steuer pro Monat und Haustier). Das Mitbringen von mehr als zwei Haustieren erfordert ebenfalls die Zustimmung des Hausverwalters.
  • Vier Jahreszeiten: Viele Four Seasons-Unterkünfte bieten Unterkünfte für Hunde ohne Aufpreis. Das Four Seasons Los Angeles in Beverly Hills bietet zum Beispiel Annehmlichkeiten auf dem Zimmer, darunter Leckereien für Haustiere, mit Evian-Wasser gefüllte Schalen und ein luxuriöses Haustierbett. Das Four Seasons Chicago bietet diese Annehmlichkeiten ebenfalls kostenlos, jedoch nur für Haustiere unter 30 Pfund. In vielen Unterkünften wird ein spezielles Menü für Hunde angeboten. Gegen eine zusätzliche Gebühr können Sie beim Concierge den Pflege- und Wander-Service in Anspruch nehmen. Erkundigen Sie sich bei jedem einzelnen Hotel, ob es Haustiere akzeptiert und welche Dienstleistungen angeboten werden.
  • Hampton Inn: In den meisten Hampton Inn-Unterkünften sind Hunde gestattet. Anzahl der Haustiere, Größe der erlaubten Haustiere und Gebühren können variieren und liegen im Ermessen des jeweiligen Hotels. Selbst wenn Haustiere in einem bestimmten Hotel nicht gestattet sind, sind Servicetiere immer gestattet. Obwohl einige Unterkünfte viele haustierfreundliche Zimmer haben, können Haustiere nicht unbeaufsichtigt in ihnen gelassen werden, und Hotels können für Schäden, die durch das Halten eines Tieres auf dem Grundstück verursacht werden, Gebühren erheben (dies ist nur für Schäden gedacht - es handelt sich nicht um eine „Haustiergebühr“) ”).
  • Home2Suites by Hilton: Die Home2Suites von Hilton sind insgesamt haustierfreundlich und beschränken sich auf zwei Haustiere pro Suite. Das maximale Gewicht variiert je nach Hotel. Informationen zu Gebühren und Größenbeschränkungen für Haustiere finden Sie auf der Website Ihres jeweiligen Hotels. Hunde müssen in den öffentlichen Bereichen des Hotels an der Leine oder in einem Gepäckträger gehalten werden.
  • Kimpton Hotels: In den Kimpton Boutiquehotels können Haustiere aller Art und Größe in ihren Zimmern untergebracht werden. Der Check-in ist nicht nur ein Kinderspiel, sondern es gibt auch Leckerbissen für Haustiere, einschließlich Plüsch-Leihbetten in Ihrem Gästezimmer, Futter, Wasserschalen und Matten. Außerdem gibt es dort möglicherweise sogar einen Direktor für Haustierbeziehungen, der Sie begrüßt und Ihnen bei allen Bedürfnissen Ihres Haustieres hilft.
  • Marriott: Marriott bietet über eine Reihe von Hotelmarken (Autograph Collection, Renaissance-Hotels, Delta-Hotels und Resorts, Gaylord-Hotels, Courtyard, Residence Inn, SpringHill Suites, Fairfield Inn & Suites, TownePlace Suites) mehr als 1.500 hundefreundliche Standorte in den USA und mehr). Informieren Sie sich direkt bei den einzelnen Unterkünften über die Gebühren, das Gewicht und die Rassenbeschränkungen für Haustiere. Jedes haustierfreundliche Hotel bietet eine Reihe von Annehmlichkeiten für Besitzer von Haustieren.
  • Die Halbinsel Hotels: Eine Reihe von Hotels auf der Halbinsel bieten Reisenden die Möglichkeit, ihre Hunde mitzubringen. In einigen Unterkünften sind maximal zwei Haustiere gegen eine Gebühr von 35 bis 75 USD pro Haustier gestattet. Darüber hinaus stellen einige Hotels Futternäpfe und Wassernäpfe sowie ein luxuriöses Hundebett zur Verfügung. Jede Unterkunft hat ihre eigenen Richtlinien - erkundigen Sie sich bei der Buchung zuerst beim jeweiligen Hotel.
  • Das Ritz-Carlton: Viele Ritz-Carlton-Unterkünfte sind hundefreundlich, die Größenanforderungen, Gebühren und Annehmlichkeiten variieren jedoch. Zum Beispiel bietet das Ritz-Carlton, Laguna Niguel seinen Hundegästen ein hundefreundliches Menü und berechnet nur eine Übernachtungsgebühr von 50 USD pro Nacht. Haustiere müssen in allen öffentlichen Bereichen des Resorts an der Leine geführt oder in den Armen gehalten werden und sind in den hoteleigenen Restaurants, Bars, im Fitnesscenter und Spa, in den Poolbereichen oder in der Club Level Lounge nicht gestattet. Das Ritz-Carlton, Washington, DC, bietet luxuriöse Hundebetten, Hundenäpfe und gesunde, natürliche Hundesnacks und berechnet eine nicht erstattungsfähige Reinigungsgebühr von 125 USD pro Aufenthalt sowie eine Übernachtungsgebühr von 50 USD pro Hund. Hunde dürfen nicht schwerer als 40 Pfund sein oder müssen immer an der Leine geführt oder in den Armen gehalten werden.
  • Staypineapple: Alle Staypineapple-Unterkünfte sind hundefreundlich und bieten Annehmlichkeiten wie eine Leckerbissenform, eine Wasserschüssel, begehbare Abfallsäcke und ein Hundebett, das Sie während Ihres Aufenthalts nutzen können. Es gibt keine Größen- oder Gewichtsbeschränkungen für Haustiere, aber die Hotels erheben eine Gebühr von 25 USD pro Nacht. Hunde dürfen im Zimmer gehalten werden, während die Eigentümer auf Entdeckungsreise sind, sofern sie andere Gäste nicht mit Bellen oder Heulen stören. In diesem Fall können zusätzliche Gebühren anfallen.
  • Westin: Es gibt 165 hundefreundliche Hotels innerhalb der Marke Westin, obwohl die Bedingungen von Hotel zu Hotel variieren können, einschließlich Gewichtsbeschränkungen und der Frage, ob eine Nachtgebühr erhoben wird. Sie erhalten ein Begrüßungspaket mit Futternäpfen und Wassernäpfen, einem Schild auf dem Zimmer und der Eckzahnversion des Himmelbettes. Die Eigentümer müssen beim Check-in einen Verzicht unterzeichnen und haften für übermäßige Schäden oder Reinigung.

Alle Hotelinformationen sind ab Mai 2019 aktuell. Bitte rufen Sie jedes einzelne Hotel an, wenn Sie Ihre Reise planen, da tierfreundliche Zimmer möglicherweise nicht immer verfügbar sind.

5. Verwenden Sie Behälter und Hochbeete

Gartenarbeit in Containern ist eine gute Option für kleine Räume oder für Hunde, die einfach nicht widerstehen können, zu graben oder auf offenem Gelände ein wenig wild zu werden. Sie können sie anheben oder auf andere Weise strategisch platzieren, damit Ihr Hund weniger Zugang hat. Einige Ideen:

  • Pflanzen Sie in robusten Behältern wie Pferdetrögen oder großen Töpfen.
  • Hängende Körbe oder Pflanzenregale schützen Ihre Pflanzen vor dem Ausgraben von Pfoten.
  • Erhöhte Beete begrenzen deutlich den wachsenden Raum vom Spielraum, insbesondere wenn Sie Hühnerdraht oder eine andere Barriere verwenden, um zu verhindern, dass Ihr Hund in sie eindringt.

Diese Strategien werden jedoch nicht für den Anbau von hundegiftigen Pflanzen in ansonsten hundefreundlichen Räumen empfohlen. Wenn Sie zum Beispiel eine Ernte Ihrer Tomatenpflanzen verpassen, hat Ihr Hund plötzlich Zugang zu überreifen und giftigen Leckereien, die auf den Boden gefallen sind.

# 5. Was ist mit Uber?

Auch bei Uber liegt es im Ermessen des Fahrers, ob er Hunde akzeptiert. Wir haben von vielen Leuten gehört, die mit ihren Hündchen (meistens kleine und mittlere) in Uber-Autos herumgekommen sind, obwohl uns gesagt wurde, dass es einigen Leuten passiert ist, die sich weigern würden, ihren Hund mitzunehmen.

Uber Singapore hat kürzlich eine neue Funktion, uberPET, eingeführt, mit der Besitzer und Haustiere gegen einen Aufpreis von 2 US-Dollar in Kontakt gebracht werden (es gibt ein Opt-In-System für Fahrer, und Fahrer von Tierbesitzern können ihre Vorlieben in der App auswählen. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier auf Ubers Blog hier). In Großbritannien gibt es derzeit keinen solchen Service, aber wir würden uns sehr über eine Einführung freuen!

6. Robuste Zäune für unsichere Orte

Stellen Sie sicher, dass Sie eine solide Barriere haben, um Ihr Haustier und Ihre Pflanzen zu schützen, wenn Sie empfindliche oder geliebte Exemplare und / oder hundegiftige Pflanzen in Ihren Außenbereichen züchten.

Der Umfang und die Art des erforderlichen Zauns hängen wiederum von Temperament, Größe und Rasse Ihres Hundes ab. Einige Hunde sind Fluchtkünstler (hier sehen Sie Huskys). Dies ist ein weiterer Bereich, in dem die Kosten eine Rolle spielen können, wie hundefreundlich Sie Ihren Garten gestalten können, da robuste Zäune mit hohen Kosten verbunden sind.

Der Test: Tarifvergleich

Wir haben die Apps getestet, um ihre Tarife auf derselben Route und zu derselben Stunde vom Parliament Square bis zur King's Cross Station zu vergleichen. Dies sind die Angebote, die wir erhalten haben:

  • Uber: £8.59 – UberX: £ 9-13 (aber keine Garantie für die Hundefreundlichkeit des Fahrzeugs)
  • Addison Lee - haustierfreundliches Fahrzeug: £13.80
  • Minicabit - mit 1 großem Hund: Zur gewünschten Zeit (aktuelle Zeit) sind keine Autos verfügbar. Wenn Sie eine Stunde später auswählen, erhalten Sie ein Angebot von 28,80 £ für das günstigste Auto und 34 £ für andere Optionen
  • Gett: Die Tarife sind meterweise, so dass es nicht möglich ist, sie im Voraus zu kennen. Wir haben uns online einen Taxipreissimulator angesehen, der angab, dass ein Durchschnittspreis für die gewählte Route 16,73 GBP betragen könnte, aber je nach Verkehrslage im schlimmsten Fall auf 25 GBP oder 55 GBP steigen könnte.
  • Sixt Mydriver: Es war nicht möglich, ein Auto für eine sofortige Abholung zu buchen. Sie müssen mindestens eine Stunde für die Abholung einplanen. Angesichts der Benutzerfreundlichkeit der App, mit einem Hund zu buchen, ist es aus unserer Sicht die beste Wahl unter den Apps, die wir ausprobiert haben, Addison, ein hundefreundliches Auto zur Verfügung zu haben und Preise zu zahlen Lee.

Wir würden uns freuen, Ihre Erfahrungen und Ihre Meinung zu erfahren, wenn Sie andere Taxiunternehmen und Apps verwendet haben!

Andere hundefreundliche Transportmethoden in London:

  • Tube. Wie komme ich mit der U-Bahn herum? Rolltreppen meiden (für große Hunde) und Treppen (Stufenloser Zugang für Hunde mit Behinderungen).
  • Seilbahn. Bekommen das Emirates Air Line Seilbahn zwischen Greenwich Peninsula und Royal Docks
  • Boote. Einige Tipps zur Fortbewegung mit dem Boot in unserem Beitrag über a Boot Tour und Besuch des Brunel Museums im Mai, mit dem Boot nach Hampton Court, und weiter Ruderbootehier und hier.
  • Fahrrad.Mieten Sie einen hundefreundlichen Lastenfahrrad. Weitere Tipps zum Mitnehmen Ihres Hundes auf dem Fahrrad folgen in Kürze auf dem Blog!

7. Geben Sie Ihrem Garten einen Umkreis und Hundewege

Wenn Sie einfach einen klaren, hundefreundlichen Begrenzungspfad erstellen, hat Ihr Hund das Gefühl, dass er im Garten genauso viel zu tun hat wie Sie. Mit von Hunden gekennzeichneten Wegen und einer genau definierten Grenze kann es sein, dass Ihr Hund die Pflicht hat, die Grenze zu überwachen. Tatsächlich können sie sehr nützlich sein, um Eichhörnchen, Kaninchen oder andere Gemüseräuber abzuwehren.

Stellen Sie sicher, dass es sich um einen Weg mit einer pfotenfreundlichen Oberfläche für Ihren Hund handelt, z. B. kleine Zedernchips oder Erbsenkies.

Der Umfang kann auch durch Treibholz oder andere Kantenformen erweitert werden, die die Grenze klar kommunizieren. Dasselbe Material kann den Garten in verschiedenen Abschnitten durchschneiden, sodass Ihre Hunde mit größerer Wahrscheinlichkeit auf dem Weg bleiben. Lassen Sie sich auch hier nicht von der Platzierung dieser Stöcke leiten!

8. Starke Gerüche verhindern das Graben

Coleus canina hat einen starken Geruch, der Hunde vom Graben abhält.

Wie bei den meisten unserer Tipps ist es wahrscheinlich erforderlich, einige Impulse Ihres Hundes zu unterbinden. Hier sind einige Düfte, die dazu beitragen können, das Graben von Hunden im Garten einzudämmen:

    Gewürze können verwendet werden, um bestimmte Pflanzen oder Gartenstellen zu klingeln, an denen F> ist

Kein Hundebesitzer möchte, dass sein Platz im Freien nur ein Garten ist und kein Hundespaß. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Welpen Spaß machen können:

  • Erstellen Sie Wege, um in Ihren Gartenbetten zu patrouillieren.
  • Trainieren Sie Ihren Hund, um in robusten Bereichen zu spielen und / oder Zeit außerhalb des Hofes zum Laufen und Spielen zu reservieren.
  • Verwenden Sie Protokolle, Stümpfe und Steine ​​für visuelles Interesse sowie lustige Hindernisse für einen laufenden Welpen
  • Erstellen Sie einen Grabungspunkt, einen losen Bereich mit ansonsten ungenutztem Schmutz, in dem der Hund diesen Grabtrieb ausüben kann.
  • Entspannen Sie sich im Schatten und halten Sie frisches Wasser fern.

Hundefreundliche Gartenarbeit und gartenfreundliche Hunde

Wie aus dem Titel des Beitrags hervorgeht, kann die Schaffung von Außenbereichen für das Zusammenleben von Pflanzen und Haustieren in beide Richtungen erfolgen, wobei sowohl die Bedürfnisse Ihres Hundes als auch die Bedürfnisse Ihrer Pflanzen berücksichtigt werden. Vielleicht auch eine Hängematte für die Menschen.