Bereiten Sie sich auf eine enorme Energiewende vor Am 14. November - SELTEN - Bibermond

Jeder möchte den Abend des 14. November 2016 auf seinem Kalender vermerken. An diesem Tag wird ein sehr seltenes und besonderes Mondereignis stattfinden - ein Supermoon - aber nicht irgendein Supermoon. Es wird das größte und hellste in 60 Jahren sein.

Ein Supermoon ist ein Phänomen, das auftritt, wenn ein Vollmond mit dem Mond zusammenfällt, der auf seiner Umlaufbahn der Erde am nächsten kommt. Infolgedessen erscheint der Mond viel größer und heller als der übliche Vollmond. Supermooons sind ungefähr 30% größer und 30% heller als der kleinste Vollmond.

Supermoons werden technisch gesehen als "Perigäum-Vollmond" bezeichnet, und das letzte Mal, dass es so groß war, war am 25. Januar 1948 vor fast 70 Jahren.

"Der Vollmond vom 14. November ist nicht nur der nächstgelegene Vollmond des Jahres 2016, sondern auch der bisher nächstgelegene Vollmond im 21. Jahrhundert", erklärte die NASA.

Sie sollten also sicherstellen, dass Sie zum Nachthimmel am Himmel aufblicken, da das nächste Mal, wenn es so nahe kommt, am 25. November 2034 fast 20 Jahre vergangen sind.

Wir hoffen, dass der Himmel draußen klar ist, damit ich einen Blick darauf werfen und vielleicht ein oder zwei Fotos machen kann!

Sehen Sie sich das folgende Video an, um eine Vorschau auf das zu erwartende Ergebnis zu erhalten.

Weitergabe: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Nordamerika und Europa:

Experten zufolge wird der Mond am 14. November um 20:52 Uhr EST in den USA und um 13:52 Uhr UTC auf internationaler Ebene voll werden. Diejenigen, die den Supermond in Nordamerika und Europa sehen möchten, werden wahrscheinlich am Abend des 13. und 14. November die beste Aussicht haben.

An der Westküste der USA werden diejenigen, die früh aufstehen, wahrscheinlich in der Lage sein, den Mond etwa 28 Minuten vor Sonnenaufgang um 5:52 Uhr PST in seiner vollen Größe zu beobachten.

In Asien:

Leser und Himmelsbeobachter in Asien werden sich freuen zu hören, dass sie den Mond wahrscheinlich in seiner absoluten Fülle beobachten werden. Die erwartete Zeit ist 21:52 Uhr Hongkonger Zeit, 19:22 Uhr in Indien.

Geh da raus!

Auch wenn Sie kein großer Fan von Sternen- und Himmelsbeobachtungen sind, rufen Sie an, wenn Sie wollen ... dies ist eine einmalige Chance, den Mond in seiner ganzen Pracht zu sehen. Geschichte erleben.

Und wenn das, was die NASA und andere Wissenschaftler sagen, zutrifft, macht das Privileg, diesen wunderschönen Mond zu sehen, vielleicht nur Liebhaber des Himmels aus uns allen.

Schau das Video: Gebärdensprachvideo: Vereinbarte Debatte: Klimaschutzprogramm 2030 (Dezember 2019).