6 Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie ein Unternehmen gründen

Прочитайте текст и заполните пропуски A – F частями предложений, обозначенными цифрами 1–7. Одна из частей в списке 1–7 - лишняя. Занесите цифры, обозначающие соответствующие части предложений, в таблицу.

Ein eigenes Unternehmen gründen

Was sind die Gründe für die Gründung eines eigenen Unternehmens? Eine davon ist, dass Sie glauben, die Besten in dieser Branche zu sein, oder weil Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung haben, die noch nie zuvor auf dem Markt angeboten wurden. Ein weiterer Grund ist, dass Sie eine Person sind, die es wirklich eilig hat und die nicht leiden kann EIN___________ um deine Ziele zu erreichen. Manchmal liegt es daran, dass Sie eine Erbschaft haben B_____________ kurz nachdem Sie ein Unternehmen gegründet haben oder wenn es bereits eine Geldbörse mit losen Fäden gibt und Sie das Beste aus dieser Prämie machen möchten.

Wenn Sie einen oder alle der oben genannten Gründe haben, lassen Sie den Gedanken jetzt los und ersparen Sie sich die Ernüchterung C____________in die Welt des Handels.

Gründen Sie Ihr eigenes Geschäft, nur um ein Geschäft abzuschließen, oder für D___________. Belasten Sie sich nicht mit hohen Vorstellungen von Überlegenheit im Vergleich zu Ihren Kollegen. Seien Sie emotional, aber nicht unpraktisch. Lassen Sie sich nicht von Ihrem Herzen leiten, sondern von Ihrem Verstand bestimmen.

Nachdem wir uns mit den Teilen befasst haben, die nicht an einer Business School unterrichtet werden, wollen wir einen Blick darauf werfen E____________ dein eigenes Geschäft. Sie sollten mit einer SWOT-Analyse beginnen - Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen - und diese für sich selbst, für Partner in Ihrem Unternehmen, falls vorhanden, und für das Unternehmen selbst analysieren.

Wenn das Ergebnis der Analyse ermutigend ist, erstellen Sie einen Geschäftsplan. Es ist wie ein Fahrplan für Maßnahmen zur Erreichung Ihrer Geschäftsziele in absehbarer Zeit. Führen Sie den Geschäftsplan schließlich mit Präzision aus und optimieren Sie ihn nach und nach, damit das Endziel "Erfolgreich" erreicht wird F_____________ das Geschäft.

1. Das Wesentliche zum Starten

2. das erwartet, wenn Sie treten

3. Probleme und Schwierigkeiten bei der Arbeit

4. Etablieren und Dirigieren

5. Vorbereitung eines Geschäftsplans

6. darauf warten, erworben zu werden

7. die gewerbliche Tätigkeit ausüben

ПропускEINBCDEF
Часть предложения

1. Recherchieren Sie.

Sie möchten sicherstellen, dass Sie die Branche verstehen, in der Sie tätig sind, damit Sie dominieren können. Egal, wie einzigartig Sie Ihre Geschäftsidee finden, Sie sollten sich der Konkurrenz bewusst sein, sagte Ian Wright, Gründer von British Business Energy.

"Nur weil Sie eine brillante Idee haben, heißt das nicht, dass andere Leute nicht die gleiche Idee hatten", sagte Wright. "Wenn Sie nichts Besseres und / oder Billigeres als Ihre Mitbewerber anbieten können, möchten Sie vielleicht überdenken, ein Unternehmen in diesem Bereich zu gründen."

Sie sollten auch Ihre Zielgruppe berücksichtigen, die die treibende Kraft bei jeder Entscheidung ist, die Sie treffen. Ohne Ihre Verbraucher können Sie keinen Gewinn erzielen. Machen Sie sie zu Ihrer Priorität.

"Es ist entscheidend, dass Sie das liefern, was Ihr Kunde wünscht, nicht das, was Sie wollen", sagte Sonia F. Lakhany, Rechtsanwältin bei Lakhany Law. "Dies gibt Ihnen einen Einblick in die Kaufentscheidung Ihres Kunden und erspart Ihnen viel Experimentieren."

2. Achten Sie auf die rechtlichen Aspekte.

Einer der ersten Schritte, die Sie bei der Gründung Ihres Unternehmens unternehmen sollten, ist die Wahl der rechtlichen Struktur, so der Wirtschaftsanwalt Mason Cole von Cole Sadkin LLC. "Es bestimmt die Steuern, den Papierkram, die Haftung der Eigentümer und andere rechtliche Aspekte sowie, ob das Unternehmen Mitarbeiter beschäftigen kann oder nicht."

Darüber hinaus sollten Sie sich bei der Regierung ordnungsgemäß registrieren lassen, um Ihr Unternehmen zu eröffnen.

"Dies bedeutet, dass der Unternehmer die Satzung erstellen, eine Arbeitgeberidentifikationsnummer erhalten und die erforderlichen Lizenzen beantragen muss, die je nach Bundesstaat und Branche variieren", sagte Cole.

3. Ordnen Sie Ihre Finanzen zu.

Die Gründung eines Unternehmens erfordert Geld, das Sie wahrscheinlich nicht sofort zur Verfügung haben. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, Kapital einzuwerben.

"Die meisten Unternehmer gründen ein Unternehmen mit einem sehr begrenzten Kapital, was für viele eine große Hürde darstellt", sagte Cole. "Für angehende Unternehmer stehen jedoch zahlreiche Optionen zur Verfügung. Der erste und häufigste Ort, an dem sie Kapital suchen, ist der Kontakt mit Freunden und der Familie. Wenn dies nicht ausreicht, erweitern Sie die Suche auf Engelsinvestoren und Risikokapitalgeber. Sollte dies nicht der Fall sein." Geben Sie den erforderlichen Betrag an und beantragen Sie anschließend Geschäftskredite über Banken und kleine Unternehmensverbände. "

Travis Sickle, zertifizierter Finanzplaner von Sickle Hunter Financial Advisors, rät Unternehmern, sich mit Steuern und Gebühren zu organisieren. Es gibt mehrere Zahlungen, die Sie leisten müssen, und Sie möchten keine verspäteten Einreichungen vornehmen.

"Sie müssen herausfinden, wie hoch Ihre Gehaltsabrechnung sein wird, um Ihre Steuerzahlungen rechtzeitig zu erledigen", sagte Sickle. "Das Timing kann abhängig von Ihrer Gehaltsabrechnung variieren. Sie müssen auch andere Unternehmenssteuern wie Stadt, Landkreis und Bundesstaat herausfinden."

Soll ich ein Unternehmen gründen?

Möglicherweise stellen Sie sich genau diese Frage. Anstatt jedoch zu versuchen, diese allgemeine Frage zu beantworten, schlage ich vor, dass Sie sich die folgende Liste von 12 spezifischeren Fragen stellen.

Durch die Beantwortung dieser Fragen können Sie die allgemeine Frage „Soll ich ein Unternehmen gründen?“ Leichter und entschiedener beantworten. Wenn Sie sich für die Gründung eines Unternehmens entscheiden, erhalten Sie durch die Beantwortung dieser Fragen mehr Selbstvertrauen und Entscheidungskraft voranzukommen.

Nachdem Sie sich diese Fragen gestellt haben, empfehlen wir Ihnen, in unserem Leitfaden nachzuschlagen, wie Sie in 5 Schritten Ihr eigenes Unternehmen gründen können.

"Soll ich ein Unternehmen gründen?" Ist nicht die einzige Frage, die Sie sich stellen sollten.

Der menschliche Verstand mag einfache binäre Entscheidungen wie diese, eine Entwicklung des grundlegenden "Kampf oder Flucht" -Syndroms, mit dem der Mensch vor Jahrhunderten konfrontiert war. Wenn Sie jedoch nur eine einfache Frage wie diese bei der Gründung eines Unternehmens berücksichtigen, könnte dies zu einer Entscheidung führen, die Sie möglicherweise bereuen.

Es sei auch darauf hingewiesen, dass ein Teil der Antwort auf die Frage:Soll ich ein Unternehmen gründen?”Hängt von Ihrer Geschäftsidee ab. Kleine Geschäftsideen sind nicht gleichbedeutend und einige von ihnen - zum Beispiel Restaurants - haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, zu scheitern.

2) Welche Art von Geschäft möchte ich?


Jetzt ist es an der Zeit, über das Geschäft nachzudenken, das Sie betreiben möchten. Bestimmen Sie, wo ein Bedarf oder eine hohe Nachfrage besteht, und gründen Sie ein Unternehmen, das diesen Verbrauchern dient. Hier geht es nicht um dich und darum, was du magst. Sie können kein Geld verdienen, wenn Sie ein Unternehmen gründen, um Ihr Ego zu stärken. Bis Sie ein erfolgreiches Unternehmen aufbauen, interessieren sich die Kunden nicht für Sie, sondern nur dafür, wie Ihr Unternehmen ihre Bedürfnisse effektiv erfüllt.

Denken Sie an Ihre Fähigkeiten. Werden diese Fähigkeiten dem von Ihnen gewählten Geschäftsbetrieb zum Erfolg verhelfen? Stellen Sie außerdem fest, ob Sie einen Partner hinzuziehen müssen, der über die Fähigkeiten verfügt, die Sie nicht haben. Sie möchten sicher sein, dass Ihr Unternehmen hohe Erfolgschancen hat, da Sie in der Lage sind, die Anforderungen Ihrer Kunden effektiv zu erfüllen.

4. Verstehe das Risiko.

Natürlich ist mit einem neuen Geschäftsvorhaben immer ein gewisses Risiko verbunden. Das Berechnen, Verstehen und Planen von Risiken ist ein wichtiger Schritt, bevor Sie mit der Arbeit an Ihrem Unternehmen beginnen. Dies bedeutet, die Risiken Ihrer Branche zu bewerten, bevor Sie mit einem Geschäftsplan fortfahren.

"Unternehmer sollten die Risiken ihrer Branche kennen, bevor sie eine Unternehmensversicherung abschließen", sagte Jeff Somers, President von Insureon Rückkehr. Restaurantbesitzer benötigen mit größerer Wahrscheinlichkeit eine allgemeine Haftung für Sturzunfälle und eine Alkoholhaftpflichtversicherung, die für Klagen aufkommen kann. "

Unabhängig von der Branche, in die Sie eintreten, bestehen Risiken, aber auch das enorme persönliche Risiko, das mit der Gründung eines Unternehmens verbunden ist. Wenn Sie herausgefunden haben, wie Ihr Unternehmen von Risiken betroffen sein kann, sollten Sie überlegen, wie das neue Unternehmen nach der Inbetriebnahme Finanzmittel erhält.

"Gespräche über Risiken sollten im Vorfeld stattfinden", sagte Tom Coletta, SVP und Commercial Market Executive bei der Axiom Bank. "Es ist wichtig, die Richtlinien Ihrer Bank in diesen Bereichen zu verstehen. Sobald Banken beginnen, Kredite außerhalb eines 3-zu-1-Verhältnisses zu vergeben, wird die Kreditanfrage tendenziell genauer geprüft, da sie riskanter zu sein scheint."

Stellen Sie sich stattdessen diese Fragen

Stattdessen würde ich vorschlagen, dass Sie tiefer gehen, indem Sie sich zusätzliche Fragen stellen, ob Sie ein Unternehmen gründen sollten oder nicht.

Hier ist eine Liste mit 12 Fragen, die ich zusammengestellt habe:

  1. Wie viel Bargeld habe ich in Gefahr?
  2. Wie viel Zeit wird es verbrauchen?
  3. Wie viel Energie wird es dauern?
  4. Habe ich derzeit andere Verpflichtungen, die mich davon abhalten, das Geschäft zu 100 Prozent zu übernehmen?
  5. Wäre es für mich ein viel besserer Zeitpunkt, ein anderes Unternehmen zu gründen als jetzt?
  6. Was sind meine Alternativen, wenn ich jetzt kein Unternehmen gründe?
  7. Wie sind die Erfolgsaussichten?
  8. Erwäge ich, ein Unternehmen aus einer Position mit relativer Stärke zu gründen - ich fühle mich gut zu mir selbst und es geht mir relativ gut - oder erwerbe ich ein Unternehmen aus einer Position mit relativer Schwäche - vor kurzem von meinem Job entlassen und im Rückstand auf meinen Rechnungen?
  9. Kann ich das Geschäft in Teilzeit testen, bevor ich meinen Job kündige?
  10. Sollte ich mich für ein Unternehmen mit höherem oder niedrigerem Risiko entscheiden?
  11. Angenommen, mein Unternehmen erzielt weniger Einnahmen als erwartet. Wie lange soll ich dabei bleiben?
  12. Wenn das Geschäft nicht funktioniert, wie leicht kann ich mich wieder erholen und zum nächsten Unterfangen übergehen?

01. Planen Sie alles im Voraus

Wenn Sie ein Online-Reisebüro gründen möchten, planen Sie dies im Voraus. Beginnen Sie nichts in Eile, da es sich am Ende in vielerlei Hinsicht als kostspielig erweisen kann. Vergessen Sie nicht, dass es auf dem Markt zahlreiche Touristik- und Reiseveranstalter gibt, die einen Verdrängungswettbewerb veranstalten.

Die Planung hängt also stark von der Art des Geschäfts ab, das Sie auswählen. Wenn Sie beispielsweise ein Reisebüro mit Sitz in Ihrem Heimatland sein möchten, suchen Sie ein Reisebüro mit Sitz in Ihrem Heimatland. Die Agentur nimmt Sie als unabhängiger Auftragnehmer. Für ein solches Unternehmen müssen Sie einen einfachen Planungsansatz wählen.

Wenn Sie jedoch schrittweise vorgehen möchten, um schrittweise von einer Stufe zur nächsten aufzusteigen, ist die Planung ein langwieriger Prozess. Ihr Ansatz sollte flexibel sein, um neuen Entwicklungen und unvorhergesehenen Ereignissen Rechnung zu tragen.

Ein Geschäftsplan, der weit vor dem Start eines Online-Geschäfts erstellt wurde, wird Ihre Leitlinie sein. Es wird Sie nicht viel vom festgelegten Pfad ablenken lassen. Dies hilft auch bei der Verwaltung Ihrer begrenzten Ressourcen.

3) Wer ist mein idealer Kunde?


Machen Sie niemals den Fehler zu glauben, dass jeder Ihr Kunde ist. Das stimmt überhaupt nicht. Ein Unternehmer, der dies glaubt, wird ein Geschäft aufbauen, das garantiert scheitert. Alle Unternehmen müssen so entwickelt werden, dass sie einen bestimmten Kundenstamm bedienen, der bestimmte Bedürfnisse und Wünsche hat.

Bestimmen Sie, ob Sie Menschen dienen, die sich mehr auf Preisgestaltung konzentrieren, oder Menschen, die sich mehr auf Wert und Erfahrung konzentrieren. Wenn Sie diese Informationen kennen, können Sie eine Marketingstrategie entwickeln, die Ihren bevorzugten Zielkunden anspricht. Auf diese Weise verschwenden Sie keine Zeit mit Personen, die Ihre Produkte oder Dienstleistungen nicht kaufen.

5. Zeit es richtig.

Timing ist ein wichtiges Element beim Aufbau eines Unternehmens. Sicher, Sie möchten Ihr Geschäft in einer Zeit beginnen, in der die Wirtschaft gesund ist und Ihre potenzielle Branche expandiert, aber es gibt auch einen Entscheidungsfluss, dessen Sie sich bewusst sein müssen. Kevin MacCauley, Gründer und CEO von Upper Hand, sagte, es sei wichtig, beim Aufbau eines Unternehmens entscheidend zu sein.

"Ich wünschte, ich hätte verstanden, wie nachteilig die Rolle der Zeit für den Aufbau eines Unternehmens sein kann", sagte er. "Sie haben nur so viel Zeit, um herauszufinden, ob Sie die richtigen Geschäftsentscheidungen getroffen haben. Wie ich einmal gelesen habe, treffen Sie die Entscheidung, wenn Sie zu 70 Prozent auf dem Weg zu einer Entscheidung sind. Wenn Sie versuchen, 90 zu erreichen." Prozent, Sie haben zu lange gewartet. Wenn ich diese Einstellung vom ersten Tag an gehabt hätte, hätte ich wahrscheinlich weniger schlaflose Nächte gehabt, als ich schwere Zeiten durchgemacht habe. "

Sie müssen das Risiko gegen die Belohnung abwägen

Zum Beispiel haben Sie das Glück, gegenwärtig einen ausgezeichneten, hochbezahlten Unternehmensjob mit hervorragenden Zusatzleistungen und gutem Aufstiegspotenzial zu haben. Die entscheidende Frage für Sie ist möglicherweise nicht: "Werde ich ein Unternehmen gründen?". Stattdessen lautet die Frage: "Werde ich ein Vollzeitgeschäft gründen, bei dem ich meinen Hauptjob kündigen muss?".

Die Gründung eines Unternehmens ist mit erheblichen Risiken verbunden. Sie müssen die Risiken und den potenziellen Nutzen abwägen.

Nehmen wir an, Sie haben viele Jahre gearbeitet, viel Geld gespart und stehen kurz vor der Pensionierung. Jetzt denken Sie, Sie möchten ein Unternehmen gründen. Die Schlüsselfrage für Sie lautet daher möglicherweise nicht: "Möchte ich ein Unternehmen gründen?". Stattdessen lautet die Frage: "Was ist der maximale Geldbetrag, den ich bereit bin, für ein neues Unternehmen zu riskieren, wenn überhaupt?"

Ihre anfängliche Investition hat Auswirkungen darauf, welche Unternehmen Sie gründen können. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie ein Unternehmen nicht mit einem kleinen Budget gründen können. Schauen Sie sich diese Geschäftsideen für Startups an, Sie können mit 2.000 US-Dollar anfangen.

Die Gründung eines Unternehmens ist mit Risiken verbunden. Und für die meisten Unternehmen sind signifikante Risiken, wie die Ausfallrate für neue Unternehmen, hoch.

4) Welche Produkte oder Dienstleistungen bietet mein Unternehmen an?


Sie müssen die richtigen Nachforschungen bei Ihren Kunden anstellen, um zu verstehen, wie sie ihre Bedürfnisse und Wünsche am besten erfüllen können. Es ist frustrierend, Produkte oder Dienstleistungen zu entwickeln, die Ihre Zielkunden nicht kaufen, weil Sie sich überlegt haben, was Sie möchten, anstatt was Ihre Kunden eigentlich wollten.

Fragen Sie am besten Ihren Zielmarkt direkt, welche Art von Produkten oder Dienstleistungen er erwerben möchte. Wenn Sie diese Informationen kennen, können Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung erstellen, für die eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass sie wiederholt gekauft werden. Sie können auch die Produkte oder Dienstleistungen Ihrer Mitbewerber verbessern und die verbesserten Versionen über Ihr Unternehmen vertreiben.

6. Stellen Sie Hilfe ein.

Ein Unternehmen zu gründen sollte keine eigenständige Reise sein, egal wie verlockend sich das anhört. Wenn Sie unterwegs Hilfe einstellen, sind Sie auf Erfolgskurs.

Ben Walker, Gründer und CEO von Transcription Outsourcing, sagte, dass der wichtigste Ratschlag, den er Geschäftsinhabern geben würde, darin bestehe, einen Coach oder Mentor zu haben.

Ein weiterer Smart Hire ist ein Buchhalter. Es ist fast unmöglich, dass eine Person mit jedem Aspekt eines Unternehmens fertig wird, und vor allem sollten Ihre Finanzen nicht gefährdet werden.

"Ich hatte einen Vollzeitjob, als ich überlegte, mein eigenes Unternehmen im Jahr 2009 zu gründen. Bevor ich anfing, habe ich jedoch viele Vorarbeiten geleistet. Die Einstellung eines Buchhalters war ein wichtiger Schritt", sagte Sarah Burningham, Präsidentin und Gründerin von Little Bird Werbung. "Es hat mir geholfen zu verstehen, was ich tun musste, um diese Arbeit unter dem Gesichtspunkt des Gewinns sowie der staatlichen, bundesstaatlichen und lokalen Steuern und Abgaben zu leisten."

Es ist wichtig, Unterstützung auf der rechtlichen Seite des Unternehmens zu haben, um sicherzustellen, dass Sie geschützt sind und den Prozess richtig ausführen.

"Wir gehen oft davon aus, dass Rechtsberatung die richtige Wahl ist, wenn wir in Schwierigkeiten geraten. Eine vorbeugende und proaktive rechtliche Vorbereitung kann jedoch der beste Weg sein, um Ihr Unternehmen auf den Weg zum langfristigen Erfolg zu bringen", sagte Katy Blevins, Gründer und CEO von The Modern Femme Movement. "Wenn Sie sich nach einem Problem an einen Rechtsbeistand wenden, ist es oft zu spät oder kann sich kurz- und langfristig kritisch auf Ihr Unternehmen auswirken. Wenn Sie zu Beginn Ihres Unternehmens in dessen Einsicht investieren, kann sich dies später bezahlt machen." auf, indem du dich aus Ärger heraushältst, bevor du überhaupt damit anfängst. "

Zusätzliche Berichterstattung von Sammi Caramela. Einige Quelleninterviews wurden für eine frühere Version dieses Artikels durchgeführt.

Auf der Suche nach einem Reise-Logo-Design?

Wir haben Tausenden von Geschäftsinhabern aus der ganzen Welt bei ihren grafischen Anforderungen geholfen, wie z. B. Logo-Design, Website-Design, Social-Media-Posts, Banner und vielem mehr.
Holen Sie sich Ihr Reise-Logo Design Holen Sie sich ein kostenloses Angebot

Harte Grenzen können die Angst vor Unternehmensgründungen verringern

Risiken zu begegnen macht Menschen ängstlich. Oft können Sie die Angst reduzieren und sich besser fühlen, ein Unternehmen zu gründen, wenn Sie Grenzen haben - feste, harte Grenzen, Grenzen, die Sie aufschreiben und in Ihrem Geschäftsplan korrigieren.

Ein Unternehmen zu gründen ist eine stressige Erfahrung. Sie müssen bestimmte Grenzen setzen, um Ihre Angst vor Versagen und Stress zu begrenzen.

Sie können beispielsweise festlegen, dass Ihr hartes Limit darin besteht, dass Sie kein Unternehmen gründen, das Ihre tägliche Arbeit beeinträchtigt.

Oder Sie entscheiden, dass Ihr Limit darin besteht, nicht mehr als 100.000 US-Dollar in Ihr Start-up-Unternehmen zu investieren.

Sie können auch entscheiden, dass Sie ein neues Unternehmen nur für ein Jahr testen. Wenn Sie nach diesem Zeitraum nicht mindestens 50 Kunden und einen Umsatz von 50.000 US-Dollar haben, schließen Sie das Unternehmen.

Wie Sie sehen, kann die Entscheidung, ob Sie ein Unternehmen gründen möchten, komplex sein und einige Erkundungen und Überlegungen erfordern.

Grenzen zu haben ist ein guter Weg, um Ihre Erfahrung stressfreier zu machen. Sie sollten sich jedoch auch für ein einfaches Unternehmen entscheiden, um zu beginnen. Vor allem, wenn Sie zum ersten Mal ein Unternehmen gründen.

5) Bin ich bereit, die Zeit und das Geld aufzuwenden, die für den Start meines Geschäfts erforderlich sind?


Ein Unternehmen baut sich nicht selbst auf. Sie müssen viel Zeit investieren, um Ihr Geschäft von Grund auf aufzubauen. Dies bedeutet, dass Sie manchmal, wenn überhaupt, nur sehr wenig Schlaf bekommen. Ihre gesamte persönliche Freizeit steht nicht mehr zur Verfügung.

Für Ihr Unternehmen müssen Sie auch Geld für seine Entwicklung investieren. Sie müssen Geld dafür ausgeben, Ihr Unternehmen zu integrieren, Marketingmaterialien, Vertriebskosten und andere Kosten für die Geschäftstätigkeit zu kaufen. Persönliche Opfer müssen erbracht werden, damit Sie Ihr Unternehmen in Schwung bringen und ausbauen können.

6) Was unterscheidet meine Geschäftsidee und die Produkte oder Dienstleistungen, die ich anbieten werde, von anderen auf dem Markt?


Der Wettbewerb ist als Unternehmer immens. Es gibt viele andere Unternehmen, die ähnliche Produkte oder Dienstleistungen anbieten wie Sie. Dies erschwert es den Verbrauchern, zu unterscheiden, welche Unternehmen tatsächlich den besten Wert bieten, wenn diese Informationen nicht effektiv kommuniziert werden.

Es ist wichtig, dass Sie bestimmen, wie sich Ihre Produkte oder Dienstleistungen von der Konkurrenz abheben. Sie müssen herausfinden, was Ihre Produkte oder Dienstleistungen besser können, welche Qualität Ihre Produkte oder Dienstleistungen haben und welchen Wert sie bieten. Auf diese Weise können die Verbraucher besser verstehen, was von den einzelnen Anbietern angeboten wird, sodass sie leichter entscheiden können, welche Option für sie am besten geeignet ist.

02. Kennen Sie Ihre Nische gut

Es gibt bereits viele Reisebüros und verwandte Unternehmen, die an einem bestimmten Ort tätig sind. Sie haben aufgrund ihres aggressiven Marketings eine ganze Menge Marktanteile gewonnen. Also, wie wollen Sie die Kunden für Ihr neues Reisegeschäft locken?

Sie sollten alles tun, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Eine perfekte Möglichkeit, dies sicherzustellen, besteht darin, die Dienste anzubieten, die nur sehr wenige Agenturen den Touristen anbieten. Aber was sind diese einzigartigen Dienstleistungen? Sie müssen es herausfinden. Mit anderen Worten, Sie sollten Ihre Nische gut kennen, um in einem bestimmten Markt effizient zu bestehen.

Eine der besten Ideen, um Ihre Nische herauszufinden, ist es, den Markt aus erster Hand zu erleben. Sie sollten mit den Reisenden und Touristen interagieren, um zu wissen, welche neuen Probleme sie derzeit bekämpfen. Wenn Sie diese Probleme oder Probleme identifizieren können, sollten Sie versuchen, die richtigen Lösungen zu finden. Diese robusten Lösungen werden Ihre Tour- und Reise-Nische sein. Besuchen Sie also Branchenveranstaltungen und beobachten Sie die Produkte oder Dienstleistungen, die an die Touristen geliefert werden. Fragen Sie sich, welche Produkte oder Dienstleistungen die Kunden noch vermissen und stellen Sie sie den Touristen zur Verfügung. Sie sollten darüber nachdenken, einen wertvollen Service zu liefern.

Vor ein Reisegeschäft gründen, Marktforschung betreiben, um zu wissen, welche Art von Reisebüro die Menschen sinnvoll bedienen wird. Beispielsweise besteht möglicherweise ein Bedarf an einer Agentur, die auf die Reisebedürfnisse von Ehepaaren eingeht, die auf der Suche nach einer Destination für Abenteuerflitterwochen sind. Denken Sie über solche aufkommenden Reisebedürfnisse der Menschen in Ihrer Nähe nach und bieten Sie ihnen außergewöhnliche Dienstleistungen. Insgesamt sollten Sie etwas Einzigartiges tun, um sich in einem gesättigten Reisemarkt einen Namen für Ihr Reisebüro zu machen.

7) Wo befindet sich mein Geschäft?


Der Standort Ihres Unternehmens ist ein sehr wichtiger Faktor für den Erfolg Ihres Unternehmens. Ihr Standort zeigt den Verbrauchern den Wert Ihres Unternehmens. Wenn Sie sich in einer schlechten Lage befinden, glauben die Verbraucher, dass Ihr Unternehmen eine niedrige Qualität bietet. Wenn sich Ihr Unternehmen in einer guten Gegend befindet, glauben die Verbraucher, dass Ihr Unternehmen eine hohe Qualität bietet. Daher ist die Wahrnehmung des Standorts, an dem Sie tätig sind, für die Sichtweise der Verbraucher auf Ihr Unternehmen von entscheidender Bedeutung.

Wenn Sie es sich nicht leisten können, in einer guten Gegend zu sein, platzieren Sie Ihr Unternehmen dort, wo Sie es sich leisten können. Ihre Kunden müssen nicht unbedingt zu Ihnen kommen. Wenn Sie sich über Dienstleistungen treffen, können Sie sie an einem anderen Ort treffen, z. B. in ihrem Büro oder in einem Café. Wenn sie Produkte kaufen müssen, können Sie das Gleiche tun oder Online-Optionen wie eine E-Commerce-Website anbieten. Profitieren Sie von Verbrauchern, die bequeme Optionen zur Auswahl haben möchten. Dies wird Ihrem Unternehmen langfristig helfen, wenn Sie auf Wachstum hinarbeiten.

Wenn Sie keine bestimmten Grenzen haben, können Sie Probleme bekommen

Vielleicht überlegen Sie sich: „Warum sollte ich die Menge an Geld oder Zeit, die ich in mein Geschäft stecke, einschränken? Ich möchte sofort gut überlegen und alles richtig machen, so gut ich kann.“

Das ist die Art von Denken, die Sie in Schwierigkeiten bringen kann. Wenn Sie jetzt Ihre ganze Zeit und Ihr ganzes Geld in ein Geschäft stecken möchten, stellen Sie sich vor, wie viel Angst Sie an den Tagen haben, an denen die ganze Show nach Süden gehen könnte (und fast jedes Geschäft hat diese Tage). Aus diesem Grund ist es für viele Menschen am besten, mit bestimmten Grenzen klein anzufangen. In der Tat möchten Sie vielleicht zuerst ein Unternehmen gründen, das Sie nur als einfaches Testgeschäft ansehen, um Ihre Füße nass zu machen und Ihre Erfahrung auszubauen. Es wird gut investierte Zeit sein, das versichere ich Ihnen.

03. Verwenden Sie eine Host-Agentur

Wenn Sie ein Online-Reisebüro gründen, in erster Linie ein Reisebüro, sollten Sie daran denken, ein Host-Reisebüro zu nutzen. Die meisten unabhängigen Agenten entscheiden sich für eine Host-Agentur. Andere möchten eine eigene Akkreditierung, wenn sie planen, ein eigenes Reisebüro zu gründen.

Wenn Sie ein neuer Agent sind, ist es ratsam, eine Host-Agentur zu verwenden. Eine Host-Agentur ist nützlich, wenn Sie niedrige Startkosten und hohe Provisionen suchen. Sie erhalten auch administrative Unterstützung von der Agentur. Wenn Sie jedoch ein erfahrener Agent sind, der bereits Beziehungen zu den Lieferanten aufgebaut hat, können Sie sich für eine eigene Akkreditierung entscheiden.

04. Entscheiden Sie sich für Ihre Finanzierungsressourcen

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Planung Ihres Online-Reisegeschäfts ist die Finanzierung. Woher bekommen Sie Geld für Ihr Reisebüro? Der Finanzierungsbedarf hängt hauptsächlich davon ab, welche Art von Agentur oder Reiseveranstalter Sie betreiben möchten. Eine Ziegelei benötigt einen massiveren Kredit von den Banken. Eine Online-Agentur kann jedoch aufgrund geringerer Gemeinkosten mit einem geringeren Mittelbedarf betrieben werden.

In beiden Fällen sollten Sie jedoch wissen, wie Sie Finanzmittel erhalten. Sie benötigen finanzielle Unterstützung für die Erstellung und Gestaltung von Marketingmaterialien wie Professionelles Website-Design. Sie benötigen Websites für Online- und Offline-Unternehmen. Dann ist die Beschaffung von Finanzmitteln für Materialien wie Flyer, Visitenkarten und vieles mehr unerlässlich.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten werden Sie prüfen? Sie können nach einer Vielzahl von Finanzierungsquellen suchen, die von Privatkrediten über Engelsinvestitionen bis hin zu Risikokapitalfinanzierungen reichen. Sie können auch Geld von Eltern, Verwandten oder Freunden ausleihen, um das Geschäft in den frühen Tagen der Unternehmensgründung zu führen. Denken Sie daran, dass ein konsistenter Cashflow unerlässlich ist, um unerwartete Kosten zu decken.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie den Kreditgebern Ihren durchdachten Geschäftsplan übermitteln. Sie prüfen Ihre Geschäftsaussichten, bevor sie sich für einen Darlehensbetrag entscheiden.

05. Machen Sie eine Branding-Strategie

Nachdem Sie Ihre Nische gut kennen und eine Finanzierungsstrategie festgelegt haben, ist es jetzt wichtig, dass Sie über ein Markenimage nachdenken. Dies ist von entscheidender Bedeutung, da die Reisebranche wettbewerbsfähig ist. Ihr Geschäft muss auffallen. Beim Branding geht es darum, wie Sie Ihren Kunden das Gefühl geben möchten, Ihre Reisemarke zu tragen. Wie sollten sie denken, wenn sie auf Ihre Website kommen, um nach reisebezogenen Dienstleistungen zu suchen? Beantworten Sie diese Frage genau. Sie sollten ihnen eine spezifische Vision für Ihre Marke geben.

Sie sollten in der Lage sein, Ihren Kunden einen wesentlichen Grund für die Nutzung Ihrer Dienste zu geben und nicht nur eine Reise über Ihre Website zu buchen. Zum Beispiel für Touristenattraktionen in den USASie können Touristen einen Tag lang einen kostenlosen Tourenservice anbieten. Es wird viele Reisende für Ihr Unternehmen anziehen.

Ein weiterer guter Weg, um ein exzellentes Markenimage zu erzielen, ist ein Logo. Ihr Reisebüro Logo Design muss einzigartig sein, damit es sich von vielen anderen Logos ähnlicher Unternehmen abhebt. Ihre Zielgruppe wird Ihr Logo überall auf Ihren Anzeigen, Broschüren, Websites usw. sehen. Stellen Sie also sicher, dass es ein eindrucksvolles Symbol Ihrer Agentur ist.

Vorausplanen

Bevor Sie mit Ihrem Geschäft beginnen, ist es absolut wichtig, einen Plan zu haben.

Wenn Sie also bereits in einem sehr frühen Stadium über Ihr Unternehmen nachdenken, empfehle ich Ihnen, mit der Erstellung Ihres Geschäftsplans zu beginnen. Du musst das Ganze noch nicht schreiben! Selbst wenn Sie nur Ihren Geschäftsplan erstellen, können Sie die potenziellen Stärken und Schwächen Ihres zukünftigen Geschäfts erkennen.

06. Achten Sie auch auf rechtliche Fragen

Die Gründung eines Online-Reiseveranstalters ist eine der einfachsten Aufgaben, wenn es darum geht, rechtliche Formalitäten zu erledigen. In den Vereinigten Staaten haben einige Staaten ihre Regeln für die Lizenzierung von Reisen gelockert, andere haben die Gesetze in Kraft gesetzt. Es kann sein, dass Ihr Bundesstaat bestimmte Lizenzanforderungen hat. In Washington, Iowa, Florida und Kalifornien benötigen Sie beispielsweise eine Reiselizenz. Ebenso müssen Sie in Großbritannien eine Lizenz für einen Flugreiseveranstalter erwerben.

Neben bestimmten Lizenzen benötigen Sie möglicherweise auch allgemeine Lizenzen wie die Limited Liability Company LLC. Sie beantragen auch eine Federal Tax ID-Nummer. Diese rechtlichen Formalitäten sind für Ihr Unternehmen genauso wichtig wie für Sie Erstelle ein Logo, das ist dein Markenzeichen.

07. Mitarbeiter einstellen

Ein Online-Geschäft benötigt die Dienste einiger Profis. Diese Fachleute sind die Grundvoraussetzung für eine reibungslose und erfolgreiche Abwicklung Ihrer Agentur. Sie benötigen beispielsweise einen Website-Designer, der die Website Ihres Reisebüros nach Ihren Wünschen gestalten kann. Sie benötigen auch die beste Grafikdesign-Dienstleistungen von den erfahrenen Fachleuten, die Logos, Broschüren usw. Material für die Geschäftsförderung erstellen können.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie über eine solide Online-Belegschaft verfügen, die für die Führung eines Tourismusunternehmens unerlässlich ist. Sie werden auch High-Tech-Software-Experten einstellen, die Ihre Kunden beim Besuch Ihres Online-Geschäfts störungsfrei unterstützen. Diese Fachleute beheben auch technische Störungen, die bei Ihnen auftreten können.

08. Entscheiden Sie sich für aggressive Werbung

Da nicht viele Menschen Ihr Online-Reisegeschäft kennen, müssen Sie sie darauf aufmerksam machen, wer Sie sind und welche Dienstleistungen Sie anbieten. Die einzige Möglichkeit, dies sicherzustellen, besteht darin, eine aggressive Werbekampagne zu starten. Der Vorteil für Ihr Unternehmen besteht darin, dass eine große Anzahl von Personen sofort von den Dienstleistungen Ihres Reisebüros erfahren.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Broschüre für Ihre Online-Besucher bereit haben. Stellen Sie die Broschüre auf Ihre Online-Site, damit Ihre Besucher sie herunterladen können, um mehr über die Dienstleistungen Ihrer Reisebüros zu erfahren. Um eine einzigartige Broschüre zu erstellen, besorgen Sie sich eine Broschüre Design Inspiration durch einen Blick auf große Broschüren von etablierten Unternehmen. Nutzen Sie auch E-Mail-Marketing, Zeitungsanzeigen und andere Werbemittel, um für Ihr Unternehmen zu werben.

09. Beziehungen aufbauen

Unternehmen entstehen nicht nur durch einige Marketingkampagnen. Sie entstehen durch den Aufbau einer starken Bindung zu den Kunden. Eine solide Grundlage der Beziehungen zu Ihren zufriedenen Kunden und potenziellen Kunden ist der Schlüssel, um Ihr Reiseunternehmen erfolgreich zu führen.

Also, auch wenn Sie einige großartige Marketingmaterialien wie Flyer mit einigen Flyer-Design-Ideen erstellt haben, um für Ihre Agentur zu werben. Es ist nicht genug. Die Leute wollen zuerst etwas Vertrauen in ein Reisebüro haben, da das Reisebüro sie an einen Urlaubsort schickt. Wenn sie Vertrauen in Ihre Reisedienstleistungen haben, werden sie Ihre treuen Kunden.

Es ist daher wichtig, dass Sie mit Ihren Kunden in Kontakt stehen. Senden Sie ihnen dazu E-Mails mit Ihren Sonderangeboten und fordern Sie deren Feedback an. Sagen Sie ihnen, wie wichtig sie für Ihr Unternehmen sind. Erinnern Sie sie daran, Ihre Dienste auch im nächsten Jahr zu nutzen.

10. Ermutigen Sie die Menschen, Inhalte zu teilen

Sie sollten auch Kunden für Ihr Unternehmen gewinnen. Eine Möglichkeit, dies sicherzustellen, besteht darin, die zufriedenen Kunden aufzufordern, ihre Reiseerlebnisse über Ihre Reise-Website mit Ihrem Publikum zu teilen. Bitten Sie sie, ihre Fotos von ihrer Reise zu lassen. Die Leute können diese Fotos sehen, um sich inspirieren zu lassen.

Sie können auch einen Wettbewerb für das beste Reisefoto durchführen und dem Gewinner eine Auszeichnung wie einen kleinen Rabatt für die nächste Reise geben. Solche Taktiken tragen dazu bei, ein Gemeinschaftsgefühl aufzubauen und neue potenzielle Kunden für die Suche nach Ihren Diensten zu begeistern.

11. Nutzen Sie die Möglichkeiten des Bloggens

Bloggen ist ein wirksames Mittel, um Menschen anzusprechen. Sie können auch einen Blog starten, der nützliche Informationen zu Reisen und Tourismus enthält. Einer der Vorteile des Bloggens besteht darin, dass Sie sich als Experte für Themen aus der Reisebranche und der Wirtschaft etablieren können.

Schreiben Sie jedoch auf, mit welchen Problemen Ihre potenziellen Kunden normalerweise auf Reisen konfrontiert sind. Auf diese Weise können Sie ein gutes Markenimage für Ihr Reisebüro aufbauen. Sie sollten Ihren Kunden helfen, die Probleme zu verstehen und ihnen die richtigen Lösungen zu bieten.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Blogging-Website für die Besucher attraktiv und nützlich ist. Also sollte es eine sein professionelles Grafikdesign das fällt auf. Die Bilder und Inhalte, die Sie im Blog verwenden, wirken sich auf Ihre Zielgruppe aus.

12. Laden Sie Bewertungen ein

Eine der Möglichkeiten, potenzielle Kunden für Ihr Online-Reisegeschäft zu gewinnen, besteht darin, sie einzuladen, Ihre Services zu überprüfen. Es gibt viele Bewertungsseiten. Menschen besuchen diese Websites, um die Insider-Geschichte eines Unternehmens zu erfahren. Wenn Sie jedoch auf Ihrer eigenen Website Platz für die Überprüfung Ihrer Website bereitstellen können, werden Ihre potenziellen Käufer dies zu schätzen wissen.

You should encourage your satisfied customers to write something about their trip. The potential customers will visit your site, and if they find positive reviews about your agency from old customers, they are likely to buy your services.

8) How many employees will I need?


As you are just starting out, money will most likely be an issue that has to be worked around. Therefore, you will not be able to afford the help that you would like. This means that getting everything done will be your responsibility starting out. The key is to plan for growth. Already have in mind the type of employee that will be needed when you reach a certain level.

The objective is to determine how many employees will be needed in the future. If possible, hire people part-time until your business grows enough for them to be employed full time. You can also offer commission based pay. People will only be willing to opt into this pay structure if you have a product or service they can sell very easily.

13. Attend Trade Shows And Events

Another surefire way to have an insight of your travel niche and also to promote the business is to be a regular visitor to the trade shows and events organized in your town. These shows and functions have not only the crowd but also the influential experts from the industry. A little chat with them can give a boost to your online travel business.

Most importantly, you have a crowd of potential customers present in the trade shows and events. Take advantage of this to promote your business. For example, you can use stickers to market and promote your brand. You can hand out stickers free at the events and shows to give people something to talk about your new business. However, make it sure that your sticker design is unique and makes an excellent impression on the potential customers of your services.

9) What types of suppliers do I need?


Operating a business is a cooperation of mutual interest. This means that you will need the participation of other businesses in order for your business to operate successfully. Therefore, you must determine the type of services that you will need to outsource to other businesses so that you can have the necessary tools and resources to fully serve the needs of your customers.

Your suppliers can be anyone from office equipment to tasks that you cannot service yourself. While you will have to pay these suppliers, doing so allows you to focus on your core functions that produce money for your business. Contact your required suppliers to understand their terms, and see if you can negotiate terms that work best for both parties.

10) How much money do I need to get started?


Money is the most important factor for all businesses. The amount of money your business is able to generate determines the growth and longevity of your business.This is why you must determine the amount of money you will have to invest into your business to get it up and running.

The great thing about business today is that the internet allows you to operate a very lean business, which is ideal for entrepreneurs who are just starting out. The basic things that you will need to invest in your marketing and product or service development. You want to start making money immediately so that you can invest in the growth of your business. Do not budget for a fancy office and things that are not immediately needed. You need to solely focus on investing your money to generate more money. Anything else is obsolete in the beginning stages of your business.

14. Optimize Your Online Travel Site

There are millions of websites in any industry and business field on the web. Your new online travel business also has competition from tons of sites from the similar agencies. People use search engines like Google to find out travel services. They are likely to click on the agency site links that they see in the first few search results or the first page. So, if your website does not appear on the top search rankings, you will lose track of them.

Therefore, it is essential that you optimize your travel agency’s website for every keyword that potential customers may use to search for your services on the web. You can hire a professional SEO service to help you to take care of this, or go the do-it-yourself route. If you do the later, start by reading this guide to onpage SEO.

15. Use Social Media

Social media is not just a medium to connect with friends and family, but a powerful medium to start and operate your online travel business. You can make good use of Facebook, Twitter, and other platforms as a communication tool. Use this tool as your marketing platform.

Tell your customers about the new services, reduction in prices, new packages, etc. You should also add videos, photos, and other content on your social media page. Also, invite people to share their tour experiences on your pages.

So, these are the key points to consider when you are planning to start your online travel business. There are many other tips, but these are the necessary things to keep in mind.

You will need a lot of marketing material including a logo, brochure, business card, etc. for business promotion. You can crowdsource your design requirements to Designhill, which is a leading platform to create a wide range of designs like logos. Use this site to have your choice of design items at an affordable price.

11) Will I need to get a loan?


Getting a loan will be based on the investment needs that will be required to develop your products or services, and to keep your business afloat until you secure paying customers that support your business operations. This is why many people choose service businesses to start because they tend to require little investment and the overhead costs are low. Investment within a product based business is higher, and overhead since a product has to be produced and stored.

Try to seek investment from family or friends before seeking a loan. A loan will be harder to secure and you will need to put up personal assets as collateral since your new business has no assets itself. If a loan is required, only get as much is needed, and be sure you have a strategy developed that works towards paying the loan back in full within the stated time period.

12) How soon will it take before my products or services are available?


Do not believe that you have to wait for your products or services to be available before you start marketing your business. You want to get a head start and have customers in place before your business is started, rather than having to desperately chase after customers when you are officially open for business.

Communicate to your prospects that your products and services will be available at a certain date. This allows you to plan with your vendors your supplying needs that will have to be satisfied in order to meet your customers demands. Preselling allows for you to have the money in place to pay for product materials or further develop your services.

Fazit

When planning your online travel business, make sure that you know your niche. Research the travel industry, business, and market thoroughly to find out which niche will attract customers. Use your website, social media, and other tools for business promotion. Engage your potential customers and interact with them wherever you possibly can.

13) How long do I have until I start making a profit?


You must know the difference between profit and revenue. Many entrepreneurs confuse revenue with profit, which is why they are confused when they learn that their business is not actually making money, even though it is bringing in money.

Profit is the money left over after all businesses expenses are paid. Therefore, if your business’s expenses are very high, you will have very little profit and most likely be operating in a deficit. Cost can also be an inhibitor of profit. If you offer your products or services at a very low price, you will need to sell in huge quantities in order to just break-even, and narrowly squeeze out a profit.

Henna Ray

Hallo! I am professional Logo designer and an aspiring blogger. An expert on various tools Like Adobe Photoshop, Illustrator and Coral Draw, I have successfully designed several application interfaces, android apps, logo designs, business card designs, letterhead designs, envelop designs, flyer designs, brochure designs and web banners. Twitter | Google+

14) Who is my competition?


Never make the mistake of saying you have no competition. This is a statement of an arrogance of ignorance. Both will cause your business to fail before it even starts. All businesses have competition, both direct and indirect. Direct competition are those who operate the same exact business as yours. Indirect competition are those who operate a business that is not similar to yours but serves the same customers as your business.

You must determine who is your competition, and the level of threat that they pose. It is wise for you to determine the strengths and weaknesses of your competitors and how they compare to your own. This allows you to focus on what you do best, instead of trying to beat your competition at something they are far more superior at doing.

15) How will I price my product compared to my competition?


Product pricing is important because it develops the perception consumers have about your products. Many entrepreneurs try to undercut their competition with low pricing, which tends to backfire on them. Low pricing means you tend to get stuck in that price model, if you adjust your pricing higher, those customers will leave your business because they were loyal to your prices, not your business.

It is best to base your product on either quality or quantity. If you are focused on selling at a high price point to people who purchase based on value, then your pricing should be based on quality. If you are selling at a low price point to people who focus on the best price, then your pricing should be based on quantity.

16) How will I set up the legal structure of my business?


Your business must be incorporated in order for it to be recognized as a legally operating business. Doing so not only provides legal protection for your business, but also legal protection for you as the business owner. The business taxes you pay are also based on the type of legal structure that you choose.

The type of legal structures you can choose include Sole Proprietorship, Partnership, LLC, and a Corporation. There are pros and cons to each structure, so choose the one that best fits the scope of your operations. Word of advice. You do not want to provide products that can possibly cause harm to the customer and operate as a Sole Proprietor.

17) What taxes do I need to pay?


The taxes you pay will be based on the legal structure that you choose, where your business is located, and the profit and expenses incurred during the year. It is important that you keep a record of all your business transactions. You definitely do not want to have a lien placed on your business because of unpaid taxes.

If you cannot afford an accountant starting out, invest in accounting software. You want to cover yourself from any possibility of being accused of tax fraud. As your operations grow and become more complex, you definitely will need to hire an accountant.

18) What kind of Insurance do I need?


All businesses need insurance to protect against any unforeseen circumstances that can occur. You will need to have insurance for yourself, insurance for your employees, insurance on your products, and insurance on any vehicles used by your company.

Having insurance coverage can be the difference between your business staying in business or being forced out of business. Do not look at insurance as an unnecessary expense, but more as an important invest for protection.

19) How will I manage my business?


It is important that you understand the difference between working on your business and working in your business. The two differences will determine the growth trajectory of your business. As you are starting out, you will have to both work in and on your business. But as you grow, working in your business can stifle further growth.

As your business grows, you will need to become an actual business owner and not a manager. An owner sets the vision for their managers to develop goals and initiatives around. Managers are focused on getting tasks done and the owner is focused on expanding their business.

20) How will I advertise my business?


Your business will not be discovered by clients just because you have a great product or service. There are too many competitors in the marketplace that are battling for the attention of consumers. Therefore, you need to have an effective strategy that brings the necessary attention to your business.

Effective advertising will depend on a strategy of various actions. You will need to do both online and offline advertising. Invest in Facebook and Google ads for your online advertising. Invest in direct mailing and networking and trade shows for your offline advertising. Doing a mixture of both allows your business to reach as many people as possible.

Now that you have answered these questions, do you believe you have what it takes to become an entrepreneur? As you can see, owning a business is a lot of hard work. Before you even start your business you will need to do a lot of work to ensure that your business is developed to be successful. If you believe that you are ready to move your business idea forward, then be prepared to work very hard to build a successful business.