Drei Ernährungspläne in Singapur

Ich glaube, ich habe das Wort "Shiok" aus einer Fast-Food-Werbung gelernt, entweder McDonald's oder Burger King, die auf einem Foto eines Burgers prangt. Diejenigen, die meinen vorherigen Beitrag gelesen haben, sind mit meiner Sicht auf die bastardisierte Version von McDonald's vertraut In Singapur servierten indische Arbeiter feuchte Pommes und Pastetchen mit bitterer Bbq-Sauce.

Shiok ist eine Anleihe aus dem Malaysischen, die im alltäglichen Singapur-Englisch vielfältige Verwendungsmöglichkeiten und Bedeutungen hat. Es ist ein Ausruf, der Bewunderung oder Zustimmung ausdrückt, genau wie "cool!" Und "großartig!"
-Oxford Englisch Wörterbuch

Shiok ist sicherlich eine Onomatopöe, ein Wort, das genau das bedeutet, wonach es sich anhört, eine Verschmelzung von Schock und ein Ausruf von jemandem, der gerade den Orgasmus erreicht hat. Also beschäftigt dieses Wort jetzt jeden Gedanken in Singapur und wirbelt in meinem Kopf herum, wenn ich die lokale Küche konsumiere?

In der 11. Etage des Nationalbibliotheksgebäudes befindet sich links vom Eingang ein Ausstellungsbereich mit etwa 15 Büchern über das am häufigsten konsumierte und universellste Thema in Singapur - Hawker-Zentren. Bücher über ihre Geschichte als Ganzes, die auf die traditionellen Handkarren zurückgehen, Geschichten indiv> Hawkers Delight: A Gu> Singapore Hawker Centers: Menschen, Orte, Essen (2007) und die jährlichen Ausgaben des Guide Michelin (Guide Michelin Hotel & Restaurant).

Zugegeben, für einen nicht eingeweihten Erstbesucher in Singapur sind diese Bücher bezeichnend.

Was ich in diesem Beitrag entmystifizieren möchte, ist, dass es keine Geheimnisse gibt, in Singapur gut zu essen. Im Gegensatz zu der Szene in Crazy Rich Asians Wo ein Einheimischer eine bestimmte Palette für ein bestimmtes Gericht entwickelt hat und dieser Zeit- und Kraftaufwand es ihm ermöglicht hat, ein Kenner zu werden, ist Street Food immer noch… Street Food. Nach 3 Wochen endloser Portionen Laksa, Hühnerreis, Garnele Mee, Chwee Kueh, und rasiertes Eis, beginnen Sie zu erkennen, dass die Begeisterung, ehrlich gesagt, ein wenig verrückt ist. Die „nationalen“ Gerichte sind nichts anderes als Touristenfallen, die den Straßenverkäufern eine stabile Einnahmequelle bieten sollen. Diese Lebensmittel sind weder sättigend noch nahrhaft. Sie werden am besten in kleinen Portionen und als Teil einer Checkliste verzehrt. Ich kann ehrlich sagen, dass ich es besser erlebe, einen Mix aus a la carte Gerichten zu essen, die in einer Cafeteria serviert werden, und meine tägliche Portion Makros als eine von S $ 3 vorgegebene Portion mageres Hühnchen zu bekommen (vertraue mir, wenn ich sage, der Grund dafür ist der Der Preis für dieses Nationalgericht hat sich im Laufe der Jahre gehalten, weil es Sie auf die Portion beschränkt, so dass es kaum mehr als 5 Bissen Eiweiß in einer Portion gibt) und einfachen Reis, der keinen Hinweis auf das im Detail beschriebene Anbraten von Hühnerfett hat in Führern.

Was sind letztendlich meine Maßstäbe für die „besten“ Lebensmittel im Hawker Center? Ich habe offensichtlich nicht aufgehört, das Hawker-Center-Erlebnis zu genießen und werde diese Angebote für den Rest meiner Zeit hier weiter konsumieren. Aber genauso willkürlich wie die Faktoren, die in der Vergangenheit von Führern und Feinschmeckern verwendet wurden, sind es auch meine eigenen. Aber das ist vielleicht der Punkt in diesem Beitrag: Konsumiere genug von einer Küche und beginne, selbst zu urteilen. Verwenden Sie die Stimme anderer einfach als Referenz.

Was ich als Shiok definiere:

  1. S $ Wert Stimmt die Portionsgröße (leicht zu beurteilen anhand der Portionen, die andere Verbraucher erhalten) mit dem Preis überein? Der Preis für eine Schüssel Laksa kann zwischen 3,8 S $ (Paya Lebar Square) und 6 S $ (Albert Hawker Center) liegen. Ist der S $ 6 doppelt so gut oder nur doppelt so groß wie der S $ 3? Auf keinen Fall. Die billigere Schüssel schmeckt genauso gut, enthält genauso viel Brühe und wird an einem viel saubereren Ort serviert. Ein Teller Karottenkuchen (gleicher Preis und gleiche Portionsgröße) im Albert Hawker Center kann mit Eiern gefüllt sein oder im Hawker Center in der Nähe des Bahnhofs Eunos keine Spuren von Gelb aufweisen. Mein oberstes Kriterium ist immer, wo ich das meiste Geld für mein Geld bekomme, denn ich werde so lange essen, bis ich satt bin.
  2. Hygiene Sie können nicht wirklich beurteilen, ob Sie jemals eine Magenverstimmung haben werden, wenn Sie Straßenessen konsumieren, da Sie immer auf Ihr eigenes Risiko essen. Aber wenn ich den Schmutz sehe, der das Maxwell Food Center nicht zu verlassen scheint. Der Ort hat zwar eine lange Geschichte, aber ich würde meine nächste Mahlzeit lieber in einem geschrubbten Operationssaal einnehmen als in einem antiken Museum. Aussehen ist wichtig. Eine Tante in Uniform, die in einem modernen Food-Court dient, ist besser als eine Großmutter, die sich in einer Warteschlange befindet Fuck ques man. Ich hasse Fragen und avo> Service Vielleicht brauchen Sie an diesem Tag nur eine Schüssel mit einem Lächeln, oder Sie haben es. Wie genau sind Sie angesichts dieses Informationsspektrums jetzt besser informiert? Nun, es geht darum, Richtlinien zu haben, wenn es darum geht, die verschiedenen Hawker-Zentren und Food Courts zu beproben. Das Street Food in Singapur soll verkostet werden. Es ist eine Form der risikoarmen Investition, da Sie viele verschiedene Optionen ausloten und sich Ihre eigene Meinung bilden. Die Anziehungskraft von Hawker-Zentren in Singapur auf kleine Portionen mit niedrigen Preisen hat sie hier mit der zusätzlichen Unterstützung und Subventionierung durch die Regierung sicherlich zu einem stabilen Ort gemacht. Aber um Ihr kulinarisches Erlebnis angenehmer zu gestalten, essen und erkunden Sie es mit Ihrem eigenen Auge. Die Verliebtheit in Essen ist hier echt. Die Verkäufer sind sicherlich Leute, die es wert sind, unterstützt zu werden. Lass es einfach nicht zu, dass andere wie ich vorschreiben, was und wie du isst.

Essen gehen

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Lassen Sie sich von Singapurern beraten, die leidenschaftlich gerne das Beste von allem finden, von Straßenverkäufern bis hin zu gehobenen Restaurants.

  • Der beliebte Makansutra-Guide bietet Rezensionen und ein Feinschmecker-Forum. Ihr Motto lautet: "stirb, stirb, muss es versuchen!" Wenn du einen Freund hast, der ein Feinschmecker ist, ist die veröffentlichte Version des Makansutra-Leitfadens ein gutes Geschenk.
  • Chubby Hubby bloggt über "Essen, Jammern und Heiraten" und veröffentlicht sowohl Rezepte als auch Restaurantkritiken.
  • Gastronomic Ruminations hat informative Blog-Posts mit ausführlichen Beschreibungen, vielen Bildern und vollständigen Kontaktinformationen für die Restaurants, die sie besucht. Ihre Philosophie lautet: „Das Leben ist kurz. Iss hart. "
  • Appetitliche Bilder von leckeren Hawker-Gerichten füllen die Seiten von ieat-ishoot-ipost, gefolgt von Bewertungen und einer Bewertung auf einer Skala von 1 bis 5. „Verschwenden Sie niemals Ihre Kalorien mit yucky food.“ - in der Tat ein guter Rat.
  • Singapore Halal Director veröffentlicht eine Online-Liste der Halal-Betriebe in Singapur.

Lokale Favoriten

Neugierig auf die Küche Singapurs? Probieren Sie einige dieser lokalen Gerichte.

  • Getreide-Garnelen. Sie denken wahrscheinlich, was zum Teufel? Ja, das sind mit Haferflocken oder Kleieflocken verkrustete Garnelen - es klingt lustig, schmeckt aber großartig. Probieren Sie die klassische Version mit Muscheln (ja, sie sind essbar) bei No Signboard oder lassen Sie die Garnelen bei Fatty am Burlington Square, 175 Bencoolen Street, für Sie vorschalen.
  • Huhn mit Reisoder Hainanischer Hühnerreis, wie er manchmal genannt wird. Gebratenes oder gedämpftes Huhn, begleitet von einer würzigen Portion Reis in Hühnerbrühe. Hühnchenreis wird traditionell mit drei Saucen serviert - Chilisauce, zerstoßenem Ingwer und einer dicken dunklen Sojasauce. Es wird mit einer Schüssel Suppe serviert und enthält manchmal einen Haufen Gurkenscheiben. Wee Nam Kee in der Thomson Road 275 (gegenüber der Novena Church) ist ein beliebter Ort für Hühnerreis. Tian Tian Chicken Rice im Maxwell Food Center in Chinatown ist eine weitere gute Wahl.
  • Chili-Krabbe und Schwarze Pfefferkrabbe - Kein erstmaliger Besuch in Singapur ist vollständig, ohne diese riesigen Krabben aus Sri Lanka zu probieren. Verpassen Sie nicht die leckeren chinesischen Brötchen Mantou, die traditionell Chili-Krabben begleiten. Wir mögen die Krabben bei Jumbo und No Signboard.
  • Durian. Es ist unmöglich, dieser Frucht gegenüber ambivalent zu sein. Entweder du liebst sie oder du hasst sie. Wie ein Tourist es beschrieb - "schmeckt wie der Himmel, riecht wie die Hölle". Der Durian-Geruch ist so stark, dass er in Hotels und in öffentlichen Verkehrsmitteln verboten ist. Und denken Sie nicht einmal daran, einen in einem Flugzeug mitzunehmen! Die meisten Singapurer sind jedoch verrückt nach Durian und nehmen Sie gerne mit, wenn Sie erwähnen, dass Sie es noch nie probiert haben. Für weniger Abenteurer können Sie Durian auch in weniger wirksamen Formen probieren - in Durian-Kuchen, Torten, Puffs, Süßigkeiten und Eiscreme. Das Gebiet um Geylang ist bekannt für Durianstände (und auch für andere Dinge…)

Froschbrei

Lassen Sie sich nicht vom Namen abschrecken - Froschbrei ist eines der saubersten Gerichte, die Sie jemals gegessen haben, und weit entfernt von einem touristisch anregenden Stück Grotesk. Frösche werden in Soja, Frühlingszwiebeln und Wein eingelegt. Gut gekocht ist das Froschfleisch saftig, süß und unglaublich delikat. Gerüchte, dass es wie Hühnchen schmeckt, mögen übertrieben sein, aber es gibt einige Ähnlichkeiten. Der dazugehörige Brei ist trüb und doch leicht. Es kommt oft mit einer Frühlingszwiebelsoße in den meisten Straßenverkäufen.

GrabFood Blog, Werbeaktionen

Nach Monaten des Wartens auf die Reifung der Früchte, unzähligen Geschmackstests und noch mehr Qualitätstests sind wir bereit, nur die besten Mao Shan Wang der Klasse A zu liefern.

Legen Sie Ihre Instant-Nudeln beiseite, wir haben Ihren Rücken!

GrabFood Blog, Werbeaktionen

Legen Sie Ihre Instant-Nudeln beiseite, wir haben Ihren Rücken! Grab Hawker Picks wurde erweitert und ist jetzt im Nordosten, im zentralen Geschäftsviertel, in Tiong Bahru, im River Valley oder in den USA erhältlich.

Bah kut teh

Entwickelt von Hokkien Einwanderern aus China, bah kut teh („Meat Bone Tea“) ist seit langem eines der beliebtesten Street Food-Gerichte in Singapur. Es ist auch eines der mythologischsten. Es gibt viele Geschichten, in denen ein armer Koch improvisiert, um mit seinen mageren Mitteln einen hungernden Bettler zu ernähren. Einige sagen, sein Name rührt von seinem braunen, teeähnlichen Aussehen her, andere von dem Oolong-Tee, der daneben serviert wird, um das Fett zu verdünnen. Es besteht aus saftigen Schweinerippchen, die stundenlang in einer reichhaltigen Kräuterbrühe gekocht werden. Hört sich einfach an? Die Suppe ist sehr komplex und erfordert die richtigen Mengen Knoblauch, Sternanis, Zimt, Nelken, Fenchel und Dang Gui, um den besten Geschmack zu erzielen. Andere Zutaten wie Tofu, youtiao (gebratener Teig) und Pilze, werden manchmal hinzugefügt. Teochew, die beliebteste Variante, hat eine helle Farbe, während das Originalrezept von Hokkien dunkle Sojasauce für einen salzigeren Geschmack verwendet. Probieren Sie es bei Song Fa aus, das sich darauf spezialisiert hat bah kut teh seit 1969.

Sambal Stachelrochen

Bekannt als Ikan Bakar („Gegrillter Fisch“) auf Malaiisch, Sambal stringray ist eine singapurische Erfindung. Der Stachelrochen galt jahrelang als billiger, schlecht schmeckender Fisch. Dann hatte jemand in der örtlichen malaiischen Gemeinde eine neuartige Idee - schmiere sie mit Würzigkeit Sambal Soße. Die resultierende Kombination ist eine Straßenlebensmitteloffenbarung. Der Fisch wird in Bananenblättern gegrillt, wobei seine natürlichen Aromen erhalten bleiben. Sambal, eine Mischung aus Chilischoten, belacan (Garnelenpaste), Schalotten und Gewürze darauf verteilen. Es wird oft mit einem Topf voll Cincalok (fermentierter Krill) und ein Spritzer calamansi Saft (eine saure, limonenartige Frucht). Am besten sollte der Fisch eine knusprige Außenseite haben, die bricht, um ein feuchtes Inneres freizulegen. Die einfach benannten BBQ Seafood auf dem Tamam Jurong Markt bringen genau das Richtige heraus.

Top 10 Lebensmittel zu versuchen

Bak chor mee


Übersetzt als Hackfleischnudeln wird dieses Gericht aus flachen Eiernudeln (in der Region als Mee Pok bekannt) mit einer Basissauce aus Essig, Schmalz, Sojasauce und Chili zubereitet und mit Gewürzen wie Schweineleber, Fischfrikadelle und Hackfleisch garniert.

Nasi Padang


Nasi Padang ist ein köstliches, unkompliziertes und vielseitiges Reisgericht, das in den meisten Straßenverkäufern und Food Courts verbreitet ist. Es wird auch in zahlreichen Restaurants angeboten und mit einer großen Auswahl an Fleisch- und Gemüsesorten in verschiedenen Saucen und Currys zubereitet.

Laksa


Ein würziges Nudelgericht aus Chilipaste und Kokosmilch, gemischt mit Fischbrühe, serviert mit Meeresfrüchten wie Herzmuscheln, Fischfrikadellen und Garnelen, das zum Frühstück beliebt ist.

Probieren Sie unsere Garnelen-Laksa-Curry-Schüssel, die in nur 15 Minuten fertig ist.

Roti prata


Roti Prata, ein in Südindien gebratenes Fladenbrot, wird oft mit Currys kombiniert. Die Brote werden einzeln in ihre charakteristische Scheibenform gebracht und auf einer Bratpfanne gebraten. Es ist schuppig und knusprig und Sie können Beläge wie Ei und Zwiebel hinzufügen. Kinder (und manche Erwachsene) essen es auch gerne mit Zucker.

Wenn Ihnen das Wasser im Mund zusammenläuft, probieren Sie unsere Roti Jala oder Malaysian Net Pancakes.

Kaya Toast und Eier


Toast wird in Kaya, einer dicken Eierpuddingmarmelade, die mit aromatischem Pandan (Screwpine-Blätter) und einer Scheibe Butter gekocht wird, erstickt. Es wird häufig mit fließenden, weich gekochten Eiern und Kaffee oder Tee nach Wahl kombiniert.

Huhn mit Reis

Wird regelmäßig als Singapurs Nationalgericht bezeichnet. Der Reis wird in Hühnerbrühe gekocht und sorgt bei jedem Bissen für einen kräftigen Geschmacksschub. Wählen Sie die gedämpfte Hühnchenoption, die mit dicker süßer Sojasauce, Chili und Ingwer serviert wird.

Nasi Lemak

Gekocht mit Kokosmilch und Screwpine-Blättern, wird dieses duftende Reisgericht oft mit einem würzigen Sambal (Sauce), einem mit Kreuzkümmel marinierten und gebratenen Hühnerflügel sowie mit Ikan Bilis serviert - das sind kleine Fische, die gebraten und ganz gegessen werden.

Chili-Krabbe


Ganze Krabben (normalerweise Schlammkrabben) werden in einer dicken, herzhaften Sauce mit Tomaten und Chili gekocht. Mach dich an die Arbeit und knacke die Muscheln und Zangen, um an das süße Fleisch zu kommen. Hab keine Angst davor, dir die Hände schmutzig zu machen!

Zuckerrohrsaft


Singapur kann ziemlich heiß werden, besonders nachmittags. Kühlen Sie sich mit Zuckerrohrsaft ab. Es wird mit Eis serviert und Sie können um etwas Zitrone bitten, um ihm einen sauren Kick zu geben. Es ist in den meisten Straßenverkäufern zu finden und kostet etwa 1 GBP.

Hokkien mee


Zwei Arten von Nudeln - Ei und Reis - werden mit Sprossen, Garnelen, Tintenfisch, Ei und kleinen Scheiben Schweinefleisch gebraten. Drücken Sie einen Calamansi (einheimische Zitrusfrucht, ähnlich wie Limette) über das Gericht, bevor Sie hineinstecken, und haben Sie keine Angst, etwas Sambal an der Seite hinzuzufügen.

5 Reisetipps für Feinschmecker

Essen Sie lokal


Auch wenn Sie kein Budget haben, sollten Sie nicht die Erfahrung verpassen, in ein Hawker-Center zu gehen. Es gibt viele dieser lebhaften Garküchen mit Ständen, die sich jeweils auf eine begrenzte Auswahl an Gerichten spezialisiert haben (manchmal nur eine). Hier finden Sie authentische lokale Spezialitäten wie Hühnchenreis, Satay, Laksa und Chili-Krabben. Beachten Sie, dass Stände in der Regel nur gegen Barzahlung erhältlich sind.

Super Satay


Lau Pa Sat, mitten im zentralen Geschäftsviertel gelegen, ist ein riesiges und historisches Zentrum für Straßenverkäufer, das zu jeder Tageszeit einen Besuch wert ist. Ein nächtlicher Besuch bringt jedoch einen zusätzlichen Bonus: Die kleine Straße ist ab 19 Uhr (wetterabhängig) gesperrt, und es werden Satellitenstände aufgebaut. Genießen Sie die abendliche Atmosphäre der Tropen, während Sie feine Fleischspießchen genießen.

Lesen Sie Food-Blogs

Wenn Sie von Ihrer Wahl überwältigt sind und keine Ahnung haben, was Sie priorisieren sollen, gibt es in Singapur viele Food-Blogger, die Ihnen den Rücken kehren. Eine einfache Google-Suche zeigt Bloggern wie "Ieatishootipost" oder "Bibik Gourmand", die eine große Auswahl an gastronomischen Einrichtungen auf der ganzen Insel aufsuchen, um zu erfahren, wofür man sterben muss (und was man aus dieser langen Essensliste streichen muss).

Alkoholverbot


Sicher, Singapur ist bekannt für seinen Sling (der Cocktail, der im Raffles Hotel, dem Wahrzeichen der Stadt, erfunden wurde), aber es gibt eine hohe „Sündensteuer“ auf Alkohol, die es im Vergleich zu Nachbarländern teuer macht, hier zu trinken. Seien Sie gewarnt: Es gibt auch Gesetze gegen das Trinken in der Öffentlichkeit nach 22.30 Uhr.

Fragen Sie einen Einheimischen

Singapurer sind ein lebensmittelbesessener Haufen und sehr eigensinnig in Bezug auf ihre Küche. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie essen sollen, fragen Sie einfach einen Einheimischen. Sie werden sicher von den ausgetretenen Pfaden geführt, um echte Essensfunde zu finden. Und achten Sie auf Warteschlangen. Wenn die Leute Zeit haben, sich für etwas in dieser schnelllebigen und hektischen Stadt aufzustellen, wird es am Ende bestimmt etwas Gutes geben.

Schlammkrabbe

Chili oder Pfeffer? Es ist ein schwieriges Rätsel, das die Singapurer jahrelang verwirrt hat. Eine ganze hartschalige Schlammkrabbe wird unter Rühren gebraten, entweder trocken mit schwarzem Pfeffer oder in einer dicken Chili-Tomaten-Sauce. Das Chili-Rezept ist älter und stammt aus einem einzigen Fischkarren und stammt aus dem Jahr 1956. Die Pfefferversion folgte kurz nach 1959. Beide sind köstlich, aber unseres Erachtens ist die schwarze Pfeffersorte, die mit üppiger Jackfruchtsauce serviert wird, nicht zu schlagen. Long Beach Seafood kochte die originalen Pfefferkrabben und Red House Seafood ist bekannt für seine Chili. Das Beste aus beiden Welten und zahlreiche andere Rezepte erwarten Sie auf der Crab Party! Hier können Sie sogar die geografische Herkunft Ihrer Krustentiere direkt am Imbissstand auswählen.

Hainanischer Hühnerreis

Schuld an dieser reizvollen Kombination sind Einwanderer von der Insel Hainan an der Südspitze Chinas. In Singapur ist Hühnchenreis zu einem inoffiziellen Nationalgericht geworden und wird regelmäßig zu einem der leckersten der Welt gekürt. Nach hainanischer Tradition wird ein ganzes Huhn - vorzugsweise alt und prall und mit Öl beladen - bis zum Kochen in eine warme Schweine- und Hühnerknochenbrühe getaucht. Anschließend wird es in Scheiben geschnitten und mit Reis, der in einem separaten Gefäß mit Hühnerbrühe gekocht wurde, präsentiert. Daneben wird ein Hot Chili Dip mit Ingwer und Sojasauce serviert. Neben der Hauptvariante synchronisiert luji, Das Street Food Gericht kann präsentiert werden Shaoji („Geröstet“) oder Baiji, wo es für eine erfrischende, matschige Haut in Eis getaucht wird. Ming Kee im Stadtteil Bishan bereitet einige der besten zu, aber Sie werden überall in der Stadt Hühnerreis finden. Und wenn es Ihnen jemals langweilig wird, probieren Sie doch Entenreis, einen ganz anderen Teller, der mit den gleichen Techniken zubereitet wird.

GrabFood Blog, Stadtgespräch

Dank des Frühstücks-Lieferservices von GrabFood können wir das frisch zubereitete Frühstück ohne großen Aufwand von der Toast Box bis vor die Haustür bringen. Hier sind was y ..

Verschiedene Arten von Lebensmitteln in Singapur, die Sie geliefert haben können

GrabFood Blog, Stadtgespräch

Wenn Sie zufällig eine erholsame Nacht in Singapur verbringen möchten oder zu Hause ein Treffen mit Freunden veranstalten möchten, können Sie sicher sein, dass die Liefermöglichkeit ..

Lebensmittellieferservice

Lust auf einen Abend? Eine Party haben?

  • Cuisine Xpress übernimmt Lieferungen von einer Reihe von gehobenen Restaurants, darunter Paulaner Brauhaus, California Pizza Kitchen und ThaiExpress. Die Mindestbestellmenge beträgt 25 USD. Die Versandkosten variieren je nach Zone. Bestellungen von verschiedenen Restaurants gelten als separate Bestellungen.
  • Dabao.sg holt Bestellungen von einer Auswahl an lokalen Restaurants und beliebten Straßenverkäufern für eine Pauschalgebühr von 3 bis 5 US-Dollar ab.
  • Bekannte Fast-Food-Lokale liefern auch. McDonald’s liefert 24 Stunden am Tag (6777 3777), mit Frühstückszustellung von 4 Uhr bis 10.45 Uhr. Pizza Hut (62 35 35 35) hat oft Werbeangebote - die neuesten Angebote finden Sie auf der Website. Die Telefonnummer von KFC lautet 6222 6111.
  • Wussten Sie, dass Starbucks liefert? Seltsamerweise scheinen sie es auf ihrer Website nicht zu erwähnen - aber die Starbucks-Geschäfte verteilen handliche Liefermenüs mit allen üblichen Getränken sowie ein paar Sets mit Gebäck oder Sandwiches. Sie liefern mit einem Mindestbetrag von 20 US-Dollar. Während der Stoßzeiten ist der Lieferservice möglicherweise nicht verfügbar. Um eine Bestellung aufzugeben, rufen Sie das nächstgelegene Starbucks-Geschäft an und fragen Sie, ob es an Ihren Standort liefern wird.

Bis spät in die Nacht

Suchen Sie nach einer späten Nacht bei der Arbeit oder einer langen Nacht im Club nach etwas zu essen? Diese Restaurants und Restaurants sind rund um die Uhr geöffnet - oder zumindest bis in die frühen Morgenstunden.

  • Al Ameen, das Haus, Cheong Chin Nam Road nahe oberer Bukit Timah Road isst. Serviert Halal-Gerichte, hauptsächlich thailändische und indische Gerichte. Roti prata und die meisten Artikel sind rund um die Uhr erhältlich, obwohl naan möglicherweise nicht auf der Speisekarte steht, wenn es spät wird.
  • Coffee Club (Obstgarten, 24 Stunden). 323 Orchard Road.
  • Fong Seng Nasi Lemak (West, 6 - 4 Uhr). 22 Clementi Road (nahe dem Kent Ridge Bus Terminal / Pasir Panjang Road). Sowohl Fong Seng als auch der Cheese Prata Shop (siehe unten) sind bei Studenten aus den nahe gelegenen NUS beliebt.
  • McDonalds (mehrere Filialen, 24 Stunden). Sie liefern auch 24 Stunden am Tag.
  • Spize (River Valley, 18 - 6 Uhr). 409 River Valley Road. In der Nähe beliebter Nachtlokale und oft voller Clubber.
  • Das Roti-Prata-Haus in Upper Thomson (Central North, 24 Stunden). 246 m Upper Thomson Road. Knuspriges Prata, lecker.
  • The Cheese Prata Shop (West, 24 Stunden). 18 Clementi Road (in der Nähe von Kent Ridge Bus Terminal / Pasir Panjang Road).

Supermärkte

Singapurs Supermärkte sind reichlich gefüllt, aber wenn Sie kein Auto haben, wird es schwierig sein, die Beute nach Hause zu bringen. 20 Minuten mit vielen Lebensmitteln in der Warteschlange eines Taxis zu stehen, macht mir keinen Spaß. Deshalb bestellen wir unsere online und lassen sie liefern.

  • Cold Storage rechnet selbst mit „frischen Lebensmitteln“. Getreu ihrem Wort liefern sie verderbliche und tiefgekühlte Waren sowie normale, nicht verderbliche Lebensmittel.
  • NTUC Fairprice verwendet SingPost, um Lieferungen durchzuführen. Dies spart Kosten, bedeutet jedoch, dass keine verderblichen Waren geliefert werden können.
  • Carrefour bietet anscheinend keinen Online-Einkauf an (oder ich kann zumindest keinen Link finden), aber sie liefern kostenlos, wenn Sie 150 USD oder mehr ausgeben, wenn Sie im Geschäft einkaufen.
  • MyOnlineGroceries von Shivsagar Trading ist auf die Lieferung von indischen Lebensmitteln wie Atta, Ghee, Gewürzen und vielem mehr spezialisiert.

Delis und Fachgeschäfte

Auf der Suche nach Gourmetzutaten oder internationalen Artikeln?

  • Culina führt eine Auswahl an Weinen, Käse und Cocktail-Party-Grundnahrungsmitteln - einschließlich mundgerechter, vorgefertigter Gebäckschalen für Vorspeisen. Sie verkaufen auch sonnengetrocknetes Tomaten-Foccacia-Brot und leckere Zwiebel-Bagels. Culina hat Niederlassungen in Park House (21 Orchard Boulevard, Nr. 01-23), Bukit Timah (617 Bukit Timah Road) und Dempsey Hill (Block 8 Dempsey Road # 01-13).
  • Obwohl FairPrice normalerweise nicht als Spezialdestination bekannt ist, gibt es in seinem zweistöckigen Supermarkt in Toa Payoh einen Gang, der australischen Lebensmitteln gewidmet ist. Die Auswahl umfasst unter anderem glutenfreie Snackbars.
  • Ikea hat ein wenig Feinkost mit beliebten schwedischen Lebensmitteln.
  • Jasons Marktplatz ist ein Premium-Supermarkt der Schweizer Metzgerei in der Greenwood Avenue 30/32, der Braten und Marinieren sowie eine große Auswahl an Fleisch- und Käsesorten anbietet.
  • Die Kellertür in der Bukit-Timah-Straße 611 und 619 verfügt sowohl über ein Restaurant als auch über ein Feinkostgeschäft. Probieren Sie ihre Dips, yum.
  • Tierneys befindet sich im Serene Center, 10 Jalan Serene in der Nähe der Bukit Timah Road.
  • Suchen Sie noch nach weiteren Plätzen? Schauen Sie sich diese Liste mit Delikatessen aus Singapur und guten Nahrungsquellen an

Anteile

Geschrieben von

Kategorien

Anteile

Singapur ist ein Schmelztiegel der Küche, in dem ein reiches Erbe an Gerichten mit chinesischen, indischen, malaysischen und indonesischen Einflüssen vereint ist. Wenn Sie ein Einheimischer aus Singapur sind, hätten Sie diese Gerichte in den Straßenverkäufern unter Ihrem leeren Deck, in den Food Courts von Einkaufszentren und in den urigen, jahrzehntealten Ladengeschäften gesehen.

Dies sind die echten Gerichte, die Sie in Singapur essen müssen, bevor Sie sterben. Ich weiß, dass es in Singapur immer noch Dutzende von Gerichten gibt, die unserem Erbe entsprechen, aber wenn ich sie alle behandeln würde, würden Sie zwei Jahre brauchen, um mit dem Lesen fertig zu werden.

Als Singapurer gibt es keine Entschuldigung, diese Gerichte, mit denen wir alle aufgewachsen sind, nicht zu probieren. Als Tourist ist dies eine gute Checkliste authentische lokale Küche in Singapur, die Sie essen müssen wenn du besuchst.

Was kommt als nächstes?

Nachdem Sie nun einen Eindruck von Singapurs abwechslungsreicher Küche erhalten haben, finden Sie im Abschnitt "Praktische Hinweise" Tipps zum Kennenlernen neuer Freunde und weitere hilfreiche Tipps zum Leben in Singapur.

Lust auf Essen von zu Hause oder aus einem anderen Land? Schauen Sie sich die International Food Seite an.

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?