Ist es möglich die Weine zu probieren ohne weiter zu machen

Wein macht das Leben aufregender. Der Geschmack, die ausgelassenen Gespräche, das Aufknöpfen von Hemmungen und die überlegenen Tanzbewegungen. Dann wird mit Wein gekocht - wie meine Großtante Hazel gerne sagt: "Ein Glas zum Essen, eines für den Koch!"

Dies waren meine Gedanken, als ich gegen die Idee ankämpfte, für einen Monat aufzugeben.

Weißt du, ich bin nicht mehr sicher, wer das Sagen hat: ich oder der Pinot Noir.

Meine bevorzugte Glasgröße ist ungefähr so ​​groß wie diese.

Normalerweise habe ich zwei vor dem Abendessen. Jede Nacht.

Eine Weile habe ich versucht, die Fünf / Zwei-Regel zu befolgen: Fünf Nächte trinken und zwei davon haben. Ich kann definitiv eine Nacht erreichen - wenn ich nur Yoga mache, weil du nicht gleichzeitig Wein trinken und dich dehnen kannst. Ich bin mir sicher, wenn es für beide eine Klasse gäbe, wäre ich dabei.

Jede zweite Nacht denke ich an Wein, sobald ich zur Tür hereinkomme. Ich ärgere mich, wenn ich mich auf die Couch setzen und meinen Kindern ein Buch vorlesen muss, wenn ich es nicht geschafft habe, meinen Eimer Wein auf dem Weg vorbei zu sammeln. Ich sage mir, dass es in Ordnung ist, weil ich alle meine Zähne habe. Und ich trinke nicht alleine, meine Sieben- und Neunjährigen sind bei mir.

Wenn wir mit Freunden unterwegs sind, nehme ich eine Flasche und trinke das Ganze. Ziemlich einfach. Manchmal trinken wir so viele Flaschen, dass ich nicht sagen kann, wie viel ich hatte.

Ich frage mich, ob ich das mit 65 noch mache.

Sucht liegt in unserer Familie. Meine Urgroßmutter hatte Flaschen mit Gin in hübsch gehäkelten Türstopfen verstaut, die jede Tür im Haus hielten (es war anscheinend sehr windig im Inneren). Ich war süchtig nach Barfing, Rauchen, Bikram Yoga, Diätpillen, Thunfischsalaten, Kaffee und nach rauher Haut an meinen Nägeln, wenn ich Angst habe. Ich würde gerne den ganzen Tag tief durchatmen und schöne, ruhige Sätze sagen, aber das scheint nicht zu stecken. So bleibt mein alter Freund, Rotwein.

Eines Nachts, als ich mir ein weiteres gigantisches Glas einschenkte, sagte meine Tochter: "Warum trinkst du Wein, Mama?" Und ich versuchte, eine gute Antwort zu finden.

Weil es mein Gesicht schön und fleckig macht!

Weil es mir egal ist, ob du dein Gemüse isst!

Weil es mir egal macht!

Weil es mich VIEL kümmert. Zu viel. Ich kümmere mich um zu viele Dinge und nicht genug Dinge. Manchmal sehe ich einen alten Mann an der Bushaltestelle und fange an, mich um ihn und seine offensichtliche Einsamkeit zu kümmern, und ich kenne ihn nicht einmal. Aber dann kümmert es mich nicht mehr, die Toilette mindestens fünf Tage nach dem Punkt zu reinigen, an dem ich mich darum kümmern sollte. Manchmal ist es mir wichtig, die Welt zu verändern und wie werde ich das mit nur 74 Likes auf meiner neuen Facebook-Seite machen. Aber dann vergesse ich, mich um meine Steuern zu kümmern. Manchmal sehe ich eine Geschichte über das Wildern von Elefanten und bin so verärgert, dass ich eine Stunde mit einem Tweet verbringe, in der Hoffnung, dass andere die Geschichte lesen und wütend werden. Aber ich werde vergessen, Milch für meine Familie abzuholen. Manchmal ist mir wirklich wichtig, was ich trage, und dann vergesse ich, mir die Haare am Kinn zu sortieren.

Ich denke, deshalb trinke ich gerne, weil es mich betäubt. Es interessiert mich weniger. Ich fühle mich weniger. Ich habe weniger Angst. Wein hilft mir, alles zu einem glatten, fettfreien Muster zu bügeln.

Ich wollte es also nicht aufgeben, aber ich tat es.

Ich überlebte mit meiner Familie eine Mädchennacht, eine 40., eine Comedy-Gala und einunddreißig Mahlzeiten. Ich würde gerne berichten, dass mein Körper sich großartig und so viel gesünder anfühlte, aber das tat er nicht. Mein Körper fühlte sich nicht wirklich anders an als mein Verstand.

Der Wein hatte aufgehört, mich herumzuspielen, und ich fühlte mich betrogen.

Sobald es vorbei war, war ich mir nicht sicher, was ich tun sollte - wieder so üppig zu sein, wie ich es kannte oder weiterzumachen? Ich wollte nicht die Frau sein, die jede Nacht eine rote Wanne haben muss, oder die Person, die NEIN sagt, DANK, DASS ICH NICHT TRINKE, da ich mich nie für diese Leute interessiere. Tatsächlich kenne ich so viele Leute nicht wirklich.

Frauen und Wein sind wie Jesus und Sandalen, ich kann mir keinen ohne den anderen vorstellen. Ich kann mir nicht vorstellen, ohne Wein Spaß mit meinen Freundinnen zu haben. Ich kann mir nicht vorstellen, Spaß zu haben.

Wenn nur Mäßigung in einer Pille käme.

Ich bat meine Freunde um Rat und bekam so viel. Zu viel. Und ich wurde verwirrter. Soll ich aufhören zu trinken? Hätte ich ein anderes nüchternes Leben? Wäre ich eine bessere Mutter? Würde ich es wirklich ernst meinen? Würde ich mich wirklich langweilen? Wäre Sex langweilig?

Und dann sagte ein Freund das Schlimmste: "Wenn Sie das Sagen haben, dann trinken Sie. Wenn Sie nicht verantwortlich sind, tun Sie es nicht. "

Das ist es. Manchmal brauchen wir einen Neustart, um wieder die Kontrolle zu haben, was wahrscheinlich der Grund dafür ist, dass einige clevere Cloggs Dry July kreierten (oder es war ein Marketing-Trick für Ingwerbier). May hat nichts Nüchternes daran, obwohl es einen Masturbation Month gibt, aber das ist eine andere Geschichte.

Also habe ich beschlossen, dass ich es mit Freunden habe, wenn Pinot Noir mein Freund ist, und wenn ich ohne Freunde zu Hause bin, tue ich es nicht. Meistens. Dies mag der Verstand einer Alkoholikerin sein, aber solange ich keine gehäkelten Flaschen im Haus verstecke, habe ich vielleicht nichts zu meckern.

2 Antworten

Nein, das Weingut ist klein und Sie werden im Eingangsbereich vom Guide empfangen. Es scheint keine begehbare Option zu geben

Ich bin nicht in das Gebäude gegangen. geh einfach raus. Aus meiner Erfahrung an anderen Orten. Sie können zu ihrer Weinhandlung gehen und Verkostungen haben. Einige Orte verlangen eine Gebühr für die Weinverkostung. Genießen!

1. Einige moderne Filme sind einander sehr ähnlich.

2. Die Qualität von Filmen ist heute nicht mehr so ​​wie früher.

3. Große Namen im Kino machen Filme kommerziell erfolgreich.

4. Sie können immer einen Film finden, der Ihrer aktuellen Stimmung entspricht.

5. Filme sollten als Lernquelle dienen.

6. Manchmal ist es gut, einen Film nur zum Spaß anzuschauen.

7. Einige Filme können schlechte Laune auslösen.

A. Jane bereitet sich auf ihre Abschlussprüfung vor.

B. Jane wird heute Abend nicht lernen können.

C. Janes Computer funktioniert aufgrund eines Softwarefehlers nicht.

D. Fred hat angeboten, Jane einen Computer zu leihen.

E. Jane glaubt, dass sie ihre Arbeit nicht rechtzeitig abschließen kann.

F. Fred sieht sich gerne Horrorfilme im Kino an.

G. Jane geht alleine ins Kino.

Was sagt James Chandler zum Lesen in den USA?

1. Es ist beliebter als Fernsehen.

2. Amerika ist derzeit die größte Lesenation.

3. Amerikaner kaufen und lesen nur Bestseller.

Was laut James Chandler der erste Grund ist

1. Richtige Ausbildung.

2. Die wachsende Anzahl von Bibliotheken.

3. Eine Vielzahl von Veröffentlichungen.

Was laut James Chandler gut ist, wenn Bücher in örtlichen Bibliotheken verkauft werden.

1. Die Leute zeigen, wie sehr sie sich um ihre Bibliotheken kümmern.

2. Die Bibliotheken kaufen Bücher mit großen Rabatten.

3. Sie machen Bücher verfügbarer.

Was sagt James Chandler über amerikanische öffentliche Bibliotheken?

1. Sie schützen Bücher vor Menschen.

2. Sie befinden sich nur in großen Städten.

3. Menschen spenden Bücher an Bibliotheken, um sie zu verkaufen.

Welchen Ort, an dem man in den USA Bücher kaufen kann, nennt James Chandler NICHT?

Welche der folgenden Aussagen trifft auf studentische Buchhandlungen zu?

1. Die Studenten verdienen dort viel.

2. Sie arbeiten 24 Stunden am Tag.

3. Verkaufsunterstützungsstipendien für Studenten.

Warum sind die Taschenbuch-Supermärkte gut für den Buchhandel?

1. Sie bieten eher günstige Preise.

2. Sie sind günstig gelegen.

3. Sie haben eine große Auswahl an Büchern.

1. Seltsame Farben am Himmel

2. Wechsel der Jahreszeiten

3. Einfluss ausbauen

4. Die letzte Rolle

5. Die letzte Nacht

6. Wellen in der Luft

7. Einfluss von magischen Kräften

8. Für Krieg und Frieden

EIN. In ländlichen irischen Gemeinden des frühen 19. Jahrhunderts war die Wettervorhersage alles andere als eine präzise Wissenschaft. Es gab Menschen, die Wetterumschwünge durch das Prisma des Aberglaubens vorhersagten und erklärten. Ein besonderer Sturm im Jahr 1839 war so eigenartig, dass die Landbevölkerung im Westen Irlands, betäubt von seiner Wildheit, befürchtete, es könnte das Ende der Welt sein. Einige beschuldigten die "Feen" aus lokalen Erzählungen.

B. Der Ausbruch des Vulkans in Krakatoa im Pazifischen Ozean war in jeder Hinsicht eine große Katastrophe. 1883 wurde die gesamte Insel Krakatoa einfach in die Luft gesprengt, und der Tsunami tötete Zehntausende Menschen auf anderen Inseln. Der in die Atmosphäre geworfene Vulkanstaub beeinflusste das Wetter auf der ganzen Welt, und Menschen in Großbritannien und den USA sahen rote Sonnenuntergänge, die durch Partikel in der Atmosphäre verursacht wurden.

C. Der Staub vom Mount Tambora, der Anfang April 1815 im Indischen Ozean ausgebrochen war, bedeckte den Globus. Und mit blockiertem Sonnenlicht hatte 1816 keinen normalen Sommer. Das Wetter in Europa und Nordamerika nahm eine bizarre Wendung, die zu Ernteausfällen und sogar zu Hungersnöten führte. Der Frühling kam, aber dann schien sich alles umzukehren, als die kalten Temperaturen zurückkehrten.

D. Die drahtlose Telegraphie wurde ursprünglich als Bezeichnung für die elektrische Signalübertragung ohne die elektrischen Kabel zur Verbindung der Endpunkte verwendet. Es unterschied sich von der herkömmlichen elektrischen Telegraphensignalisierung. Der Begriff wurde ursprünglich auf eine Vielzahl von konkurrierenden Technologien angewendet, um Nachrichten zu kommunizieren, die um die Wende des 20. Jahrhunderts als Symbole ohne Kabel codiert waren, wobei sich jedoch das Radio als das bedeutendste herausstellte.

E. Als Abraham Lincoln Präsident wurde, war der Telegraph ein anerkannter Bestandteil des amerikanischen Lebens geworden. Lincolns erste State of the Union-Nachricht wurde 1861 über die Telegraphenleitungen übertragen. Während des Bürgerkriegs verbrachte Lincoln viele Stunden im Telegraphenraum des Kriegsministeriums in der Nähe des Weißen Hauses. Der Präsident schrieb seine Nachrichten im Allgemeinen in Langschrift, und die Telegraphenbetreiber leiteten sie in militärischer Chiffre an die Front weiter.

F. Eines der wirklich tragischen Ereignisse in der amerikanischen Geschichte ist die Ermordung von Abraham Lincoln. Gerade als der Bürgerkrieg zu Ende ging, hatte der Präsident am 14. April 1865 im Ford's Theatre, eine kurze Kutschfahrt vom Weißen Haus entfernt, nach Entspannung gesucht. Als Lincoln das Stück ansah, erschoss der Schauspieler John Wilkes Booth den Präsidenten und floh.

G. Es ist wahrscheinlich unmöglich, die Bedeutung von Königin Victoria für die britische Geschichte des 19. Jahrhunderts zu überschätzen. Sie engagierte sich aktiv in Staatsangelegenheiten und war fest davon überzeugt, dass Großbritannien einen Großteil der Welt als Imperium regieren sollte. In den späten 1870er Jahren wurde ihr offizieller Titel als Königin von Großbritannien und Irland geändert, um auch den Titel Kaiserin von Indien aufzunehmen.

1. und weiterhin seine Gegenwart und Zukunft beeinflussen

2. das beeinflusst die öffentliche Meinung und den Lebensstil

3. hat sich verändert und weiterentwickelt, um den Bedürfnissen eines wachsenden Menschen Rechnung zu tragen

4. bis eineinhalb Millionen Besucher pro Jahr

5. bis zu einer halben Million Bücher und Dokumente, die helfen, sie zu informieren

6. die das Leben eines jeden Kanadiers beeinflussen

7. um die große Nation, der sie dient, zu symbolisieren und zu feiern

Parliament Hill ist die Heimat der kanadischen Demokratie und ein stolzes nationales Symbol. Es ist das Herz der kanadischen Bundesregierung, in der sich Vertreter aus dem ganzen Land treffen, um Gesetze zu erlassen EIN ______ .

Und es ist viel mehr als das. Auf dem Parliament Hill können Sie Zahlen, Ereignisse und Errungenschaften erkunden, die die Vergangenheit des Landes geprägt haben. B ______. Schauen Sie genau hin und entdecken Sie ein Bild von Kanada, seinen Menschen, seiner Geschichte und Kultur.

Die Planung und der Bau der Gebäude, Denkmäler und Landschaften des Parliament Hill begannen 1859. Seitdem ist der Hill C ______ und modernes Land. In The Hill ist die kanadische Bundesregierung beheimatet D ______. Der kanadische Parliament Hill ist ein Ort der Arbeit, der Begegnung und der Freizeit E ______ .

Zu den schönen Strukturen des Parliament Hill gehören viele historische Denkmäler und Steingebäude mit kupfergedeckten Dächern. Der Center Block beherbergt den Senat, das House of Commons und die Bibliothek. Die Library of Parliament bewahrt und schützt die gesetzgeberische Vergangenheit Kanadas. Es stellt sicher, dass Senatoren und Abgeordnete sofort Zugang haben F ______ zu allen Fragen, die das Parlament betreffen. Die Bibliothek ist jedoch mehr als nur eine Sammlung von Büchern. Sie trägt zur kanadischen Demokratie bei, indem sie zuverlässige und relevante Informationen für und über das Parlament erstellt und liefert.

Robb Wilier ist Assistant Professor für Soziologie an der University of California. Berkeley. Er war kürzlich Mitautor eines Papers namens Die Tugenden des Klatsches: Reputationeller Informationsaustausch als prosoziales Verhalten, die im veröffentlicht wurde Zeitschrift für Persönlichkeits- und Sozialpsychologie. Seine Forschungen haben gezeigt, dass manche Arten von Klatsch altruistisch und für die Gesellschaft von Vorteil sind. Unabhängig davon, wie grundlegend seine Forschung ist, fällt es vielen Menschen schwer, eine solche Meinung zu akzeptieren.

Seit einigen Jahren wird geforscht, inwiefern Reputationsängste zu Verhaltensweisen anregen. Dies führte dazu, dass man sich für Klatsch interessierte, da Klatsch die Verbreitung von Reputationsinformationen über Menschen in Gruppen beinhaltete. Insbesondere interessierten sich die Autoren für eine offensichtliche Spannung zwischen dem schlechten Ruf des Klatschens und dem des Klatschens, aber wie viele Möglichkeiten des Klatschens nützliche soziale Funktionen haben.

In der ersten Studie befestigten sie die Teilnehmer an Herzfrequenzmonitoren und überwachten ihre emotionalen Reaktionen auf Ereignisse, die sie im Labor beobachteten. Eine Sache, die sie beobachteten, waren Menschen, die vertrauensvolle wirtschaftliche Übungen machten. Die Forscher arrangierten, dass sie jemanden beobachten würden, der sich wiederholt nicht vertrauenswürdig verhält, dann hätten die Teilnehmer die Möglichkeit, jemanden zu warnen, von dem sie glaubten, dass er als nächstes mit dieser Person interagieren müsste.

Die Leute warnten die nächste Person sehr aufmerksam und gaben ihnen sozial nützliche Informationen. Interessanter war jedoch das emotionale Verhaltensregister. Als die Leute sahen, dass sich eine Person nicht vertrauenswürdig verhielt, wurden sie frustriert und ihre Herzfrequenz erhöhte sich. Aber als sie die Möglichkeit hatten, eine Warnung weiterzugeben, verringerte oder beseitigte dies ihre Frustration und milderte auch ihre erhöhte Herzfrequenz. Es ist ein prosozialer Klatsch, bei dem andere vor nicht vertrauenswürdigen Personen gewarnt werden. Es ist ziemlich üblich, dass sich belastende Menschen eher darauf einlassen, und sie geben an, dies zu tun, weil sie anderen helfen müssen. Es unterscheidet sich stark von böswilligem Klatsch, der möglicherweise von dem Wunsch getrieben wird, den Ruf eines anderen zu zerstören oder sich weiterzuentwickeln.

Warum hat Klatsch so einen schlechten Ruf? Diese Forschung hat gerade diese Frage geschärft. Warum sollte es sein, dass Klatsch und Tratsch, der sozial funktionieren muss, damit sich die Menschen ein bisschen besser verhalten als sonst, einen negativen Ruf haben? Es könnte sein, dass wir keinen Klatsch brauchen, um einen positiven Ruf zu haben, damit die Leute es tun. Sogar die Leute, die über Klatscher urteilen, klatschen dabei. Es kann sein, dass wir sozial mit Klatsch und Tratsch verbunden sind. Evolutionstheoretiker haben argumentiert, dass sich die Sprache teilweise weiterentwickelt hat, um Klatsch und Tratsch zu erleichtern. Deshalb haben wir diese sozialen Normen gegen übermäßigen oder böswilligen Klatsch entwickelt, um zu verhindern, dass das System außer Kontrolle gerät. Nachrichten in vielerlei Hinsicht sind ehrwürdiger Klatsch. Eine weite Definition des Klatsches würde die Nachrichten einschließen. Ich frage mich, wie viele Journalisten einer solchen Interpretation von Nachrichten und ihrer Rolle in einer Gesellschaft zustimmen oder sie teilen würden.

Es ist sehr wichtig, dass wir zwischen verschiedenen Arten von Klatsch und den Menschen, die es tun, unterscheiden. Die Art, in der Sie Leute vor nicht vertrauenswürdigen anderen warnen, ist gültig, daher sollten wir uns nicht schlecht fühlen.

Welche der folgenden Aussagen bezieht sich NICHT auf den Inhalt von Absatz 2?

Fragen

Der günstigste Weg von Pleasantville zum Flughafen New York La Guardia (LGA) ist eine Fahrt, die 2 bis 5 Euro kostet und 37 Minuten dauert.

Der schnellste Weg von Pleasantville zum Flughafen New York La Guardia (LGA) ist ein Taxi, das 150 bis 190 Euro kostet und 37 Minuten dauert.

Die Entfernung zwischen Pleasantville und dem Flughafen New York La Guardia (LGA) beträgt 40 km. Die Straßenentfernung beträgt 53,1 km.

Der beste Weg, um von Pleasantville zum Flughafen New York La Guardia (LGA) ohne Auto zu gelangen, ist mit dem Zug und der Linie 7 der U-Bahn, die 1 Stunde und 40 Minuten dauert und 14 bis 28 Euro kostet.

Es dauert ungefähr 1 Stunde 40 Minuten, um von Pleasantville zum Flughafen New York La Guardia (LGA) zu gelangen, einschließlich Transfers.

Die gesamte Fahrstrecke von Pleasantville nach Flughafen New York La Guardia (LGA) ist 53 km entfernt. Es dauert ungefähr 37 Minuten, um von Pleasantville nach New York La Guardia Airport (LGA) zu fahren.

In New York La Guardia Airport (LGA) stehen über 2332 Hotels zur Verfügung. Die Preise beginnen bei 87 € pro Nacht.

  • Entfernung: 40,4 km
  • Dauer: 1 Std. 40 Min

Welche Unternehmen bieten Flüge zwischen Pleasantville, NY, USA und dem Flughafen New York La Guardia (LGA), USA an?

Es gibt keine direkte Verbindung von Pleasantville zum Flughafen New York La Guardia (LGA). Sie können jedoch den Zug nach Grand Central nehmen, den Fußweg zur 5 Av nehmen, die U-Bahnlinie 7 zur 74 St - Broadway nehmen, den Fußweg zur 74 St / Roosevelt Av Station nehmen und dann den Bus zum Lga Intl Airport / Terminal nehmen B. Alternativ können Sie das Taxi zum Flughafen New York La Guardia (LGA) nehmen.

Möchten Sie mehr über Reisen rund um die Welt erfahren?

Die Reiseführer von Rome2rio bieten wichtige Informationen für den globalen Reisenden. Informieren Sie sich in unseren informativen Reiseführern über beliebte Transportrouten und -unternehmen - einschließlich Slowenien: Von Ljubljana zum Bleder See, 5 unglaubliche Tagesausflüge von Florenz mit dem Zug und Reisen nach Großbritannien: Was muss ich wissen? - um Ihnen zu helfen, das Beste aus Ihrer nächsten Reise herauszuholen.

Astoria, Vereinigte Staaten

Es gibt keine Stadt wie den Big Apple. Von der Hektik der Wall Street über die hellen Lichter des Times Square bis zu den grünen Aussichten des Central Park pulsiert New York City voller Energie. Berühren Sie den Himmel vom Empire State Building aus, erleben Sie Kunstfans im Guggenheim oder im Museum of Modern Art, besuchen Sie Lady Liberty auf Ellis Island und spazieren Sie über die Brooklyn Bridge. Verbringen Sie den Tag im Central Park, lassen Sie Ihr inneres Kind auf Coney Island baumeln, verwöhnen Sie sich mit köstlichen Pizzas und Bagels oder schlendern Sie einfach durch einige der coolsten Viertel der Welt - von NoHo und dem Meatpacking District bis Tribeca und Williamsburg.

Metropolitan Museum of Art

Das Metropolitan Museum of Art, umgangssprachlich "The Met", befindet sich in New York City und ist das größte Kunstmuseum in den Vereinigten Staaten. Mit 7,06 Millionen Besuchern im Jahr 2016 war es das am zweithäufigsten besuchte Kunstmuseum der Welt und das fünfthäufigste besuchte Museum jeglicher Art. Die ständige Sammlung umfasst über zwei Millionen Werke, die sich auf siebzehn kuratorische Abteilungen verteilen. Das Hauptgebäude am östlichen Rand des Central Park an der Manhattan's Museum Mile ist flächenmäßig eine der größten Kunstgalerien der Welt. Ein viel kleinerer zweiter Ort, The Cloisters im Fort Tryon Park in Upper Manhattan, enthält eine umfangreiche Sammlung von Kunst, Architektur und Artefakten aus dem mittelalterlichen Europa. Am 18. März 2016 eröffnete das Museum das Met Breuer Museum in der Madison Avenue in der Upper East Side und erweitert das Programm des Museums für moderne und zeitgenössische Kunst.

Zentralpark

Der Central Park ist ein Stadtpark in Manhattan, New York City. Der Central Park ist mit 40 Millionen Besuchern im Jahr 2013 der meistbesuchte Stadtpark in den USA und einer der am meisten gefilmten Orte der Welt.

Yankee-Stadion

Das Yankee Stadium ist ein Stadion in der Concourse-Sektion der Bronx, einem Stadtteil von New York City. Es dient als Heimstadion für die New York Yankees der Major League Baseball (MLB). Das 2,3 Milliarden US-Dollar teure Stadion, das mit 1,2 Milliarden US-Dollar öffentlichen Zuschüssen gebaut wurde, ersetzte das ursprüngliche Yankee-Stadion im Jahr 2009. Es befindet sich einen Block nördlich des Originals auf dem 24 Hektar großen ehemaligen Gelände des Macombs Dam Park, dem 8 Hektar großen Gelände des Originals Das Stadion ist heute ein öffentlicher Park namens Heritage Field. Das Stadion enthält Nachbildungen einiger Designelemente des ursprünglichen Yankee-Stadions und hat wie sein Vorgänger zusätzliche Veranstaltungen veranstaltet, darunter College-Football-Spiele, Fußballspiele, zwei NHL-Spiele im Freien und Konzerte. Obwohl der Bau des Yankee-Stadions im August 2006 begann, war das Projekt über viele Jahre hinweg Gegenstand zahlreicher Kontroversen, einschließlich der hohen öffentlichen Kosten und des Verlusts von öffentlichem Parkgelände. Der Gesamtpreis macht das neue Yankee-Stadion zum teuersten Stadion, das jemals gebaut wurde. Es ist auch der Heimstadion des New York City FC der Major League Soccer (MLS).

Times Square

Der Times Square ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, ein Touristenziel, ein Unterhaltungszentrum und ein Viertel im Stadtteil Midtown Manhattan in New York City an der Kreuzung von Broadway und Seventh Avenue. Es erstreckt sich von der West 42. bis zur West 47. Straße. Der mit Reklametafeln und Werbung geschmückte Times Square wird manchmal als "Kreuzung der Welt", "Zentrum des Universums", "Herz des Großen Weißen Weges" und "Herz der Welt" bezeichnet. Es ist eine der belebtesten Fußgängerzonen der Welt und gleichzeitig das Zentrum des Broadway Theatre District und ein wichtiges Zentrum der weltweiten Unterhaltungsindustrie. Der Times Square ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen der Welt und zieht jährlich schätzungsweise 50 Millionen Besucher an. Täglich passieren rund 330.000 Menschen den Times Square, viele von ihnen Touristen, während an den geschäftigsten Tagen über 460.000 Fußgänger den Times Square durchstreifen.