In diesen eulenförmigen Hütten in Bordeaux, Frankreich, können Sie kostenlos übernachten

Wenn Touristen, die Frankreichs Bordeaux-Region besuchen, keinen Wein trinken oder durch sanfte Weinberge tollen, können sie sich kostenlos in Hütten ausruhen und entspannen, die wie eine Ansammlung bodenständiger Eulen in der Landschaft geformt sind, berichtet Tiny House Blog.

Die drei zusammengeschlossenen Residenzen, die als „Les Guetteurs“ oder „The Watchers“ bezeichnet werden, stammen aus der Feder des französischen Designkollektivs Bruit du Frigo. Das Projekt ist nur eines von mehreren öffentlichen Unterkünften, die die Gruppe in Bordeaux in Auftrag gegeben hat. Alle wurden gebaut, um das Wandern und Erkunden abseits der Touristenpfade zu fördern und Stadtbewohnern die Möglichkeit zu geben, dem städtischen Leben zu entfliehen.

Die vom französischen Architekturbüro Zebra3 entworfenen und gebauten Holzhütten befinden sich auf einem Pier, der über einem Feuchtgebiet aufgehängt ist. Die Eulen haben Schindelfedern und runde Bullaugen, und im Inneren gibt es drei Ebenen, die durch Leitern verbunden sind, mit runden Betten, die wie Vogelnester geformt sind.

In den Kabinen gibt es keine Annehmlichkeiten wie Strom und Wasser, was sie zu einem großartigen Erlebnis macht. In jeder Kabine können jedoch bis zu neun Gäste untergebracht werden. Dies macht sie zu einem idealen Ort für schnelle Ausflüge in die Natur mit einer Handvoll Freunden.

Schauen Sie sich unten einige Fotos von "Les Guetteurs" an oder versuchen Sie, eine zukünftige Übernachtung online zu reservieren. (Sorry, Sommerurlauber, die Hütten sind für die nächsten Monate ausgebucht.)







Driving This Thanksgiving Hol>

Für viele Menschen ist es nicht besonders anstrengend, den Truthahn richtig zu kochen oder politischen Auseinandersetzungen mit Familienmitgliedern auszuweichen. Auf dem Weg zum Thanksgiving-Dinner müssen Sie die Straße mit Millionen anderer Reisender teilen. Wenn Sie dieses Element des Urlaubs im Jahr 2019 ein wenig erträglicher gestalten möchten, planen Sie Ihren Tag mit Daten von Google Maps.

Wie Reise + Freizeit Berichten zufolge hat Google Maps kürzlich eine Zusammenfassung der Thanksgiving-Reisetipps veröffentlicht, einschließlich der absolut schlechtesten Zeiten für die Reise. Sie denken vielleicht, dass das Verlassen des Tages vor Thanksgiving Ihnen einen Vorsprung im Verkehr verschafft, aber laut Google ist Mittwoch der verkehrsreichste Reisetag der Woche. Überlastungsspitzen zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr am Mittwoch in vielen Teilen des Landes. Wenn Sie keine andere Wahl haben, als am 27. November zu reisen, planen Sie eine frühere Abfahrt, bevor die Straßen zu voll werden.

Es lohnt sich, das Haus früh am Tag des eigentlichen Urlaubs zu verlassen. Gegen 6 Uhr morgens sind die Straßen in den meisten Großstädten geräumt. Der Verkehr nimmt im Laufe des Vormittags allmählich zu und erreicht bereits um die Mittagszeit einen Höhepunkt.

Wie die Leute wissen, die regelmäßig zum Türkei-Tag reisen, ist es nur die halbe Miete, pünktlich zum Abendessen zu kommen. Auf dem Heimweg kann der Verkehr genauso brutal sein. Um die Reise so reibungslos wie möglich zu gestalten, planen Sie, als erstes am Morgen abzureisen - idealerweise am Sonntag, wenn die meisten Reisenden die Reise abgeschlossen haben.

Reisen zum Erntedankfest sind selten so einfach wie das Fahren zum und vom Abendessen. Wenn Sie unterwegs Boxenstopps einlegen möchten, verfügt Google auch über Reiseinformationen. Laut Google-Suchtrends sind die "Schinkengeschäfte" am Tag vor Thanksgiving mittags am stärksten frequentiert, und die Outlet-Malls erreichen am schwarzen Freitag gegen Mittag die Hauptverkehrszeit. Hier noch ein paar stressfreie Reisetipps für die Ferienzeit.