Tiramisu II

Tiramisu ist eines unserer absoluten Lieblingsdesserts. Es ist sogar einfach zu machen, Sie brauchen nur ein wenig Zeit. Wechseln Sie jetzt zum vollständigen Tiramisu-Rezept oder sehen Sie sich unser schnelles Rezeptvideo an, das Ihnen zeigt, wie wir es machen.

Mit Espresso getränkte Ladyfingers werden mit einer leichten und luftigen Füllung aus Mascarpone, Eigelb und Sahne überzogen.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN: Unser Lieblingsrezept für Brownies. Diese satten Schokoladenbrownies mit dichten, fusseligen Mitten und zerknitterten Spitzen ließen uns immer wieder in Brownies verlieben, die von Grund auf neu hergestellt wurden.

Wie man Tiramisu macht

Suchen Sie nach italienischen Ladyfingern (oder Savoiardi). Sie sind ziemlich hart und haben oft eine zuckerhaltige Spitze. Keine Sorge - sie werden weicher, wenn das Tiramisu sitzt.

Deshalb ist es so wichtig, dass Sie warten mindestens 6 Stunden vor dem Servieren. In der Tat kann es 1 bis 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden und trotzdem lecker sein.

Verwenden Sie Eiweiß oder Sahne?

Schauen Sie sich nach Tiramisu-Rezepten um und Sie werden feststellen, dass es zwei übliche Zubereitungsarten gibt: mit geschlagenem Eiweiß oder mit Schlagsahne. Beide sind köstlich, das versprechen wir.

Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen (Anweisungen für beide finden Sie weiter unten). Sie schmecken sehr ähnlich. Wenn überhaupt, ist Tiramisu mit Eiweiß etwas leichter als mit Sahne.

Die Entscheidung hängt davon ab, ob Sie dem Gericht rohes Eiweiß hinzufügen möchten oder nicht. Wir hatten noch nie ein Problem damit, aber wenn Sie Bedenken haben, stellen Sie sicher, dass Sie die frischesten (und qualitativ hochwertigsten) Eier verwenden, die möglich sind.

Oder machen Sie das Tiramisu mit Sahne. Es ist wirklich genauso lecker. Sie können auch versuchen, beide zu erstellen, um festzustellen, welche Sie bevorzugen.

Wir lieben dieses Tiramisu-Rezept - es ist einfach zu machen und Junge macht es am Esstisch wow.

Rezept aktualisiert, ursprünglich veröffentlicht im Juni 2013. Seit der Veröffentlichung im Jahr 2013 haben wir das Rezept verbessert, um es klarer zu gestalten, und ein schnelles Rezeptvideo hinzugefügt. - Adam und Joanne

Du wirst brauchen

1/2 Tasse (120 ml) gebrühter Espresso oder sehr starker Kaffee bei Raumtemperatur

1/4 Tasse (60 ml) trockener Marsala-Wein, geteilt

2 Teelöffel Vanilleextrakt

3 große Eigelb

1/4 Tasse (50 Gramm) Kristallzucker, geteilt

8 Unzen (225 Gramm) Mascarpone-Käse (ca. 1 1/4 Tassen)

3/4 Tasse (175 ml) schwere Sahne

18 bis 20 italienische Ladyfingers von Savoiardi (ab 7-Unzen-Packung)

30 Gramm Zartbitterschokolade oder Kakaopulver zum Bestäuben

Richtungen

  • Kaffee zubereiten

Kombinieren Sie Espresso (oder Kaffee), 2 Esslöffel Marsala-Wein, Vanilleextrakt und einen Esslöffel Zucker in einer breiten Schüssel.

Eigelb, 2 Esslöffel Marsala und 3 Esslöffel Zucker in einer Schüssel über einem Topf mit kaum kochendem Wasser kräftig verquirlen, bis sich das Volumen verdreifacht hat (5 bis 8 Minuten). Um diesen Schritt zu vereinfachen, verwenden Sie einen elektrischen Handmixer mit mittlerer Geschwindigkeit. (Hören Sie nicht auf zu schlagen, bis Sie von der Hitze befreit sind).

Nehmen Sie die Schüssel vom Herd und schlagen Sie den Mascarpone-Käse hinein, bis alles gut vermischt ist.

Sahne in einer Schüssel steif schlagen. Sobald die Eigelb-Mascarpone-Mischung etwas abgekühlt ist, die Hälfte der Schlagsahne vorsichtig unter die Eigelb-Mascarpone-Mischung heben und die verbleibende Hälfte bis zum vollständigen Einarbeiten (die Schlagsahne lässt etwas Luft ab).

Tauchen Sie die Hälfte der Ladyfingers sehr schnell in den Kaffee und legen Sie den Boden einer quadratischen 9-Zoll-Schüssel aus. (Möglicherweise müssen Sie ein paar Stücke zerkleinern, damit sie in die Schüssel passen.)

Die Hälfte der Mascarpone über die Finger der Dame geben und gleichmäßig verteilen. Reibe die Hälfte der bittersüßen Schokolade über die Füllung. Dann die restlichen Ladyfingers sehr schnell in den Kaffee tauchen und eine zweite Schicht über die Füllung geben.

Die restliche Mascarpone-Mischung über die Ladyfingers geben. Reiben Sie mehr Schokolade darüber oder bestäuben Sie sie mit Kakaopulver. Mit Plastikfolie abdecken und mindestens 6 Stunden im Kühlschrank lagern.

Zum Servieren mit mehr geriebener Schokolade oder Kakaopulver bestäuben. Ungefähr 20 Minuten vor dem Servieren bei Raumtemperatur ruhen lassen. (Tiramisu kann bis zu 2 Tage gekühlt werden, aber nicht mehr oder die Ladyfingers werden zusammenbrechen und matschig).

Tipps von Adam und Joanne

  • Verwendung von Eiweiß anstelle von Sahne: Ersetzen Sie einfach Sahne durch 3 Eiweiß. Schlagen Sie das Eiweiß, bis es steife Spitzen aufweist, und falten Sie dann vorsichtig die Hälfte des geschlagenen Eiweißes in die Eigelb-Mascarpone-Mischung und die verbleibende Hälfte, bis es vollständig eingearbeitet ist. Tiramisu wie oben beschrieben zusammenbauen. Wenn Sie Bedenken bezüglich rohem Eiweiß haben, achten Sie darauf, möglichst frische (und qualitativ hochwertigste) Eier zu verwenden. Achten Sie auf saubere Eier der Klasse A oder AA mit intakten Schalen.
  • Marsala-Weinersatz: Wir lieben Marsala in Tiramisu - es verringert die Cremigkeit der Füllung. Ersetzen Sie etwas anderes durch dunklen Rum, Brandy oder einen anderen Likör. Da Marsala weniger stark als Rum ist, empfehlen wir, etwa die Hälfte der Menge zu verwenden. Für eine alkoholfreie Version den Marsala aus dem Rezept herauslassen oder Rumextrakt verwenden.
  • Nährwertangaben: Die unten angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen. Wir haben den USDA Supertracker Rezeptrechner verwendet, um ungefähre Werte zu berechnen.

Wenn Sie dieses Rezept erstellen, machen Sie ein Foto und markieren es mit einem Hashtag. #Inspiredtaste - Wir lieben es, Ihre Kreationen auf Instagram und Facebook zu sehen! Finden Sie uns: @inspiredtaste

Zutaten

  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
  • 6 Eigelb
  • 3/4 Tasse weißer Zucker
  • 2/3 Tasse Milch
  • 1 1/4 Tassen Sahne
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Pfund Mascarpone
  • 1/4 Tasse stark gebrühter Kaffee, Raumtemperatur
  • 2 Esslöffel Rum
  • 2 (3 Unzen) Pakete Ladyfinger Cookies
  • 1 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • Fügen Sie alle Zutaten zur Liste hinzu
  • Fügen Sie alle Zutaten zur Liste hinzu

Übertrifft Olive Garden, Carabbas und vielleicht sogar Ihre Oma! "

Um das beste Tiramisu-Rezept (aller Zeiten) zuzubereiten, ist es wichtiger, dem Prozess zu folgen. Und das sind die drei kleinen Teile, die du nicht überspringen kannst:

  • Verwenden Sie nur traditionelle Zutaten
  • Befolgen Sie die traditionellen Verfahren
  • Nicht gleich servieren! Mindestens 8 Stunden vor dem Servieren kalt stellen!

    Seit Jahren würde ich nicht einmal davon träumen, Tiramisu zuzubereiten. Ich war wirklich ein Hühnchen zum Ausprobieren. Aber das Schicksal griff ein und in meinen späten 40ern heiratete ich einen wundervollen Mann (nach 9 Jahren als Alleinerziehender). Aber du willst wissen, welchen ersten Geburtstagskuchen er von mir verlangt hat? Du hast es erraten! Die, vor der ich am meisten Angst hatte! Tiramisu!

    Was sollte ich sagen? Ich bin Italiener. Ich sollte wissen, wie man einen der beliebtesten italienischen Kuchen macht - in der Geschichte von EVER!

    Nun, wir sind immer noch glücklich verheiratet. Der Kuchen war / ist super! Es ist wirklich das beste Tiramisu-Rezept!

    Lady Finger sind in der Regel ein großer Haltepunkt. ABER lass sie nicht sein. Wenn Ihr Geschäft sie nicht hat - ich habe ein sehr einfaches Rezept für Frauenfinger. Du musst sie nicht * hübsch * machen. Sie werden vertuscht! Also scheuen Sie sich nicht, es zu versuchen.

    Um Ihr Tiramisu besser zu machen als Olive Garden (wirklich), experimentieren Sie nicht zu viel mit Zutaten UND befolgen Sie die Prozeduren, als ob Ihr Leben davon abhängen würde.

    Wenn dies nicht die Art von Rezept war, nach der Sie gesucht haben, schauen Sie sich meine Homepage mit italienischen Dessertrezepten an. Es folgen einige Fragen und Substitutionen. Und es gibt eine Liste aller italienischen Kuchen, die ich auf meiner Website habe.

    Methode

    In eine große Schüssel 568 ml Doppelrahm, 250 g Mascarpone aus der Wanne, 75 ml Marsala und 5 EL goldenen Puderzucker geben.

    Wischen Sie, bis die Sahne und Mascarpone vollständig kombiniert sind und die Konsistenz von dick geschlagener Sahne haben.

    Gießen Sie 300 ml starken Kaffee (hergestellt mit 2 EL Kaffeegranulat und 300 ml kochendem Wasser) in eine flache Schale.

    Tauchen Sie einige der 175-g-Packungen mit den Fingerschwämmen gleichzeitig ein und drehen Sie sie einige Sekunden lang, bis sie schön eingeweicht, aber nicht feucht sind. Schichte diese in deine Schüssel, bis du die Hälfte der Biskuitfinger verbraucht hast, und verteile sie dann über die Hälfte der cremigen Mischung.

    Reiben Sie mit der groben Seite der Reibe den größten Teil der 25 g schweren Zartbitterschokolade ab. Dann wiederholen Sie die Schichten (Sie sollten den ganzen Kaffee verbrauchen) und beenden Sie mit der cremigen Schicht.

    Abdecken und einige Stunden oder über Nacht kalt stellen. Dieses kann nun bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

    Zum Servieren mit 2 TL Kakaopulver bestäuben und über den Rest der Schokolade raspeln.

    Schau das Video: How to Make Tiramisu. (Dezember 2019).