Die Top 20 Erlebnisse in der Toskana

Es gibt viele preiswerte Flüge nach Italienim Allgemeinen zu den größeren internationalen Flughäfen in Mailand oder Rom. Von dort aus können Sie leicht Autovermietungen und fahren Sie in die Toskana oder nehmen Sie eine Zug nach Florenz. Sie können auch nach Flügen suchen, die anfliegen Pisa, Bologna oder Florenz (von anderen europäischen Drehkreuzen), um noch näher an Ihr Ziel heranzukommen, ohne dass Sie zwischendurch extra reisen müssen.

Wenn Sie in Europa leben, ist es einfach genug, über Land in die Toskana zu reisen (mit dem Auto oder dem Zug), aber es gibt auch gute Angebote mit Billigfluggesellschaften wie Ryan Air (die sowohl nach Pisa als auch nach Bologna fliegen). Abhängig davon, ob Sie andere Gebiete in Italien besuchen möchten, sollten Sie auch überlegen Reisen mit dem Zug wie es sehr bequem ist. Lesen Sie die Artikel unten für weitere Details zu den verschiedenen Wege in die Toskana und beginnen Sie Ihren wunderschönen Urlaub in dieser wunderschönen Region!

Toskana Was zu sehen und zu tun - Schnelle Tipps für Ihre Reise

Florenz und seine großartigen Museen. Sehen Sie Botticelli und Da Vinci in den Uffizien und treffen Sie den David in der Accademia Gallery in Florenz. Darauf Sonderführung durch die Uffizien Sie können die Warteschlangen überspringen und die Höhepunkte der Renaissancekunst mit einem erfahrenen Führer erleben.

Frühstücken wie ein Florentiner. Nehmen Sie sich einen Cappuccino und eine frische Brioche mit den Einheimischen an einem der höchsten Plätze der Stadt Bar Pasticcerie. Probieren Sie Robiglio oder Scudieri oder Paskoski auf der Piazza della Repubblica.

Nehmen Sie Bilder von Piazzale Michelangelo. Die beste Aussicht auf Florenz und eine Top-Fotomöglichkeit. Geh am späten Nachmittag. Packen Sie einen zusätzlichen Akku für Ihre Kamera ein.

Sehen Sie, wie die Medici-Familie lebte. Besuchen Sie die Medici-Paläste und besichtigen Sie die majestätischen Gräber, die Michelangelo in den Medici-Kapellen in Florenz entworfen hat.

Ich frage mich, wie die Schiefer Turm in Pisa steht noch. Ja, es ist eine Reise wert, wenn Sie in der Toskana sind. Am besten abends mit weniger Touristen. Sie können auch nach oben klettern.

Zeit zurücktreten auf der Piazza del Campo in Siena. Vergiss das 21. Jahrhundert. Willkommen im Mittelalter. Dies ist einer der besten mittelalterlichen Plätze in ganz Italien. Nimm eine Geführter Rundgang durch Siena ein Gefühl für den Dom und die antike "Kontrade" zu bekommen. Lassen Sie sich überraschen.

Erklimmen Sie einen mittelalterlichen Turm in San Gimignano. Sie kennen die 14 Türme, die die berühmte Skyline von San Gimignano prägen? Die Menschen lebten in ihnen. Klettere hoch und genieße die Atmosphäre.

Spazieren Sie durch die grüne Stadtmauer von Lucca. Die Stadtmauern von Lucca sind heute der grüne Gürtel der Stadt. Reiten, spazieren gehen oder einfach da sitzen und diese schöne, entspannte Stadt betrachten.

Vintage Vespa Tour durch die Landschaft. Die Vespa wurde in der Toskana geboren. Gibt es eine bessere Möglichkeit, um die kurvigen Straßen der Landschaft zu erkunden? Buchen Sie Ihr Vespa-Tour heute.

Probieren Sie den ganzen Wein, den Sie finden können. Die Chianti-Region in der Toskana bietet unbegrenzte Möglichkeiten für Weinproben, Weinkäufe und allgemeine Verehrung von Weinen. Du kannst auch Besuchen Sie eine moderneCantinawie die berühmte Cantina Antinori, wo moderne Architektur auf traditionelle Weinproduktion trifft.

Warum nimmst du nicht eine Private Weintour mit Führung Wer kann eine Reiseroute nach Ihrem Geschmack organisieren? Dies ist ein Tagesausflug von Florenz und gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf einige der berühmtesten Weine der Region.

Chianti Landschaft - Foto: tassilo111 auf Pixabay

Bestaunen Sie die schönsten Fresken aller Zeiten. Sehen Sie eine der Florentiner Kirchen mit Werken von Masaccio und Ghirlandaio. Oder fahren Sie nach Arezzo, um die großartigen Fresken von Piero della Francesca zu sehen. Entdecken Sie die besten Fresken in Florenz.

Fahren Sie in das Val d'Orcia, um „diese Aussichten“ zu genießen. Sie kennen diese bezaubernde Postkarte der Toskana mit einem von Zypressen gesäumten Hügel? Das ist Val d'Orcia. Ein UNESCO-Weltkulturerbe, das im wirklichen Leben noch beeindruckender ist. Eine der atemberaubendsten Landschaften der Toskana.

Fliegen Sie mit einem Heißluftballon über die Toskana. Dies ist ein langsames Reisen von seiner besten Seite. Steigen Sie in einen Heißluftballon und erleben Sie einen wunderschönen und unverbauten Blick auf die toskanische Landschaft. Es ist die Toskana, wie Sie sie noch nie gesehen haben. Dies ist beliebt Heißluftballon-Erlebnis Abfahrt von der schönen Stadt San Casciano.

Essen Sie Ihr Herz in einem der traditionellen Trattorie. Großer Appetit? Sie sind am richtigen Ort. Probieren Sie die Bistecca alla Fiorentina oder cinghiale (Wildschwein-) Sauce mit handwerklichen Nudelnpici‘. Schnappen Sie sich ein bisschen Pecorino Käse, um den Geschmack der Toskana mit nach Hause zu nehmen. Guten Appetit!

Romantischer Abend in Pienza. Es gibt viele romantische kleine Städte in der Toskana, aber Pienza hat etwas Besonderes. Vielleicht ist es die Straße "Via dell'amore" oder die bezaubernde Aussicht auf das Val d'Orcia.

=> Ein Aufenthalt in einer der vielen schönen Villen in der Toskana ist der perfekte Weg, um Ihren Urlaub unvergesslich zu machen.

Besuchen Sie die Steinbrüche der Apuanischen Alpen. Hierher erhielt Michelangelo seinen Marmor. Grund genug, dorthin zu gehen. Die Bergbrüche haben eine jenseitige Schönheit.

Tuffstädte in der Maremma. An der Südspitze der Toskana finden Sie eine der bezauberndsten Sehenswürdigkeiten. Pitigliano und seine kleinen Schwestern Sovana und Sorano scheint der Tuffstein selbst herauszuwachsen. Es gibt viele Gründe, sich in die Maremma zu verlieben.

Pitigliano

Treffen Sie die Etrusker in Volterra oder Cortona. Sehen Sie die Überreste des antiken Etrurien in diesen beiden prächtigen Bergstädten.

Montepulciano und Montalcino Wein. Möchten Sie den besten Wein der Toskana probieren? Geh dorthin, wo sie herkommen. Dies sind zwei charmante Städte mit einer alten und edlen Tradition der Weinherstellung.

Die Strände der Maremma und der Insel Elba. Wenn Sie kilometerlange unberührte Strände suchen, ist die Maremma genau das Richtige für Sie. Das Wasser ist klar und es gibt auch ein Naturschutzgebiet. Die Insel Elba gewinnt zweifellos für Meeresliebhaber.

Weitere Ideen für Ihre Reise finden Sie in unseren Reisevorschlägen für die Toskana.

Über den Autor

Dieser Blog wurde von einer gebürtigen Toskanerin geschrieben, die ihre Liebe zu dieser Region mit möglichst vielen Menschen teilen möchte. Es geht darum, hier zu leben, aber auch zu reisen, zu lernen, zu erleben und das Leben in der Toskana zu genießen. Es geht darum, sich in der Toskana zu Hause zu fühlen.

Via Cassia zwischen Montalcino und Siena

Als ich Ende Juni nach Florenz zurückkehrte, bemerkte ich, dass die Via Cassia, die Montalcino und Siena verband, von blühenden Feldern gesäumt war. Ein besonders verlockendes Foto wäre es, gleich nach dem Kreisverkehr in Monteroni d'Arbia nach Süden zu fahren, wo Sie ein Schloss, einen Weinberg und die Sonnenblumen auf einem Foto festhalten können!

Massa Marittima

Dieses Gebiet hat sicherlich schon vor langer Zeit Sonnenblumen zur Schau gestellt, aber ein kurzes Wochenende an der Küste und in Follonica, gefolgt von der SP73bis und der SR439, brachte mich dazu, Blumenfelder zwischen Getreidefeldern und Einfahrten in voller Blüte zu halten das malerische Mittelmeer- Kiefern. Sie können den Ausflug am Colle Val D'Elsa beginnen, indem Sie der Strada Provinciale 541 "Traversa Maremmana" / SP541 folgen und an den schönen Stränden von Punta Ala enden.

Wann ist die Nebensaison?

Dafür gibt es viele gute Gründe Vermeidung der Toskana während der Sommermonate, einschließlich einige der nicht erleben Hitze üblich im Juli und August. Die Hochsaison für die Toskana beginnt bei gutem Wetter zwischen April und Mai und endet im Allgemeinen im September. Die "Nebensaison" sind die restlichen Monate. Wenn Sie befürchten, in der Nebensaison weniger zu sehen, denken Sie noch einmal darüber nach: Es gibt viele Veranstaltungen, die im Spätherbst und in den Wintermonaten stattfinden, um Sie fernzuhalten und die Möglichkeit zu haben, zu den wichtigsten Zielen zu gelangen ohne Angst vor der Menge.

Val d'Orcia

Dieses Gebiet ist nicht nur für seine einzigartige und eindrucksvolle Landschaft aus nackten Hügeln bekannt, die je nach Jahreszeit von hellem Grün über goldene Ernte bis zu violettgrauem Schmutz reicht, sondern auch für eine Vielzahl von Sonnenblumenfeldern bekannt ist. Persönlich weiß ich nicht, was mein Auge mehr fesselt - die Sonnenblumen oder die runden Heuballen, die ab Mitte Juni auftauchen.

Nicola Bandini

Ich habe eine Leidenschaft für Reisen und Fotografie, Rätsel und Lego, Bier und Fiorentina (beide Bistecca und Fußballmannschaft). Immer froh, wenn ich ein Flugticket auf der Hand habe. Ich bin stolz auf die Toskana und möchte den Menschen die verborgenen Schätze meines Geburtslandes zeigen!

Valdichiana

Wenn Sie mit der Autostrada del Sole von Rom aus anreisen, finden Sie auf der rechten Seite ein Feld zwischen dem Ausfahrt nach Chiusi / Chianciano Terme und Sinalunga. Fahren Sie stattdessen nach Süden, gleich nach der Ausfahrt nach Sinalunga, links. Dort finden Sie auch einige frische Felder zwischen Monte Sansavino und Lucignano.

Auf dem Weg zur Küste? Dann nehmen Sie die SCG FI-PI-LI (die mautfreie Hauptstraße, die Florenz, Pisa und Livorno verbindet) zwischen dem Ausfahrt Lavoria und Vicarello letztes Jahr haben sie mehrere Sonnenblumenfelder gepflanzt, aber dieses Jahr ist es ziemlich kahl, obwohl Sie vielleicht ein paar Nachzügler mögen, die an den Feldrändern auftauchen.

Chianti

Wenn Sie die Turmstadt San Gimignano besichtigen möchten, können Sie einen Zwischenstopp einlegen, um die Sonnenblumen in der Nähe der Taverna di Bibbiano zu sehen. Dort finden Sie ein großartiges kleines Restaurant und einen überraschenden Farbtupfer mit den duftenden lila Lavendelfeldern.

Mugello

Diese Gegend ist wirklich mein Geheimtipp - ich fand, dass Mugello nicht nur großartige Trüffel, Kastanien und Tortelli-Nudeln mit Kartoffelfüllung hat, sondern auch einen geheimen Vorrat an Sonnenblumenfeldern. Ein ganz besonderer Fund, eine Ferienwohnung oder eine Villa in der Toskana, die komplett von Feldern umgeben ist.

Nur ein kurzes Stück hinter dem Lago Bilancino in Richtung Florenz und dem Villa Medici in CafaggioloHier finden Sie ein Feld von Sonnenblumen.

Casentino

Das Gebiet von Casentino ist eigentlich eher für seine Tabak- und Getreideernte bekannt, mit mehreren Sommersagras, um die lokalen Aromen und Aktivitäten zu genießen, die die alten Traktoren und antiken landwirtschaftlichen Werkzeuge hervorheben, so dass Sie zusehen können, wie es "früher" gemacht wurde . Aber dieses Jahr werden Sie in der Nähe der vielen kleinen Städte mehrere finden Sonnenblumenfelder direkt an der Hauptstraße sichtbar.

Alle Profis der Toskana in der Nebensaison

Lassen Sie uns zunächst mit einer Liste der Hauptgründe beginnen, warum wir in der Nebensaison in die Toskana kommen. Dies ist eine wunderbare Idee, falls Sie etwas Überzeugendes brauchen.

1. Weniger Menschenmassen

Dies ist der Hauptgrund, warum wir einen Besuch in den Nebensaisonen des Jahres lieben und empfehlen, in denen Sie die Möglichkeit haben, ein anderes Gesicht der Region zu sehen. Während Sie die Hauptsehenswürdigkeiten besuchen, sind weniger Menschen in der Nähe, und Sie haben mehr Platz, während Sie die wichtigsten Museen der Region wie die Uffizien und die Accademia in Florenz besuchen. Sie können sich Zeit nehmen und sich nicht überstürzt fühlen, wenn Sie weniger Menschen in Ihrer Nähe haben.

2. Niedrigere Preise

Zwangsläufig steigen in der Zeit mit der höheren Nachfrage die Preise für einige Dinge, insbesondere in Bezug auf Unterkunft und Reisen im Allgemeinen. Natürlich ist der Flugpreis in der Nebensaison im Allgemeinen günstiger (außer in den großen Ferienzeiten), und für die verschiedenen Arten von Unterkünften gelten Preise für die Nebensaison und die Hochsaison. Einige werden sogar eine "mittlere" Saison und einen entsprechenden Preis schaffen. Sie können Termine für jeden Zeitraum auf deren Websites sehen. Während der Nebensaison können Sie damit rechnen, nicht nur niedrigere Preise für die Unterkunft zu zahlen, sondern einige Orte bieten auch spezielle Angebote, die Sie dazu verleiten, zu ihnen zu kommen. Schauen Sie sich diese Sonderangebote auf TuscanyAccommodation.com an.

Die Apuanischen Alpen - Berge mit glitzernden Gipfeln

Der Marmor reich Apuanische Alpen ist eine Welt für sich und eine Überraschung in der Toskanische Landschaften. Die Berggipfel, die unter der Sonne leuchten, werden oft als schneebedeckt angesehen. In der Tat sind die weißen Spitzen die Marmorhöhlen. Überall füllt ein feiner weißer Staub die Luft und bildet kleine Haufen am Straßenrand.

Kurvenreiche schmale Straßen führen bis zu kleine Städte thront auf der Hänge der BergeDie Apuanischen Alpen, die von den immer funktionierenden Marmorhöhlen übersehen werden, werden wegen ihres kostbaren Materials ausgegraben. Die Arbeit ist intensiv und gefährlich, und ihre Geschichte ist beeindruckend. Besuch einer der Steinbrüche Das Atmen der marmorreichen Luft ist ein einzigartiges Erlebnis. Besonders wenn man das bedenkt Michelangelo kam herauf, um den Marmor für seine Statuen zu wählen.

Uccellina Nature Reserve - Das Beste der unberührten Mittelmeerküste in der Toskana

Das Uccellina Naturschutzgebiet in der Maremma, südliche Toskana, ist der perfekte Ort, um die Farben und Gerüche von zu erleben Mittelmeerküstennatur. 9000 ha duftende Pinienhaine und macchia mediterranea, bewohnt von Wildschweinen, Füchsen und Rehen.

Maremma Landschaft - Bildnachweis: Brigantemtb auf Pixabay

In den inneren Ebenen gibt es Weiden, auf denen Toskanische Cowboys, bekannt als butteri, züchte die Maremman Kühe. Dies ist das wild Seite der Toskana, einst von Malaria befallen, heute eine einzigartige Landschaft von unberührtem Charme. Die Gegend ist ein perfekter Ort für Vögel beobachten und genießen Sie die Natur und die langen Sandstrände gehören zu den besten, die Sie in der Toskana finden. Der Eingang zum Park ist in Alberese.

Erleben Sie das Leben im Meer auf der Insel Elba

In den Landschaften der Toskana dreht sich nicht alles um Felder und Landschaften. Die Toskana hat auch eine wichtige Maritime National Park im toskanischen Archipel. Es besteht aus sieben Inseln, von denen jedoch nicht alle besucht werden können.

Das größere und am einfachsten zu erreichende ist Insel Elba. Sie kommen vom Hafen von Piombino dorthin, und die Fahrt nach Portoferraio dauert mit der Fähre etwa eine Stunde. Sie finden eine schöne Landschaft von grünen Hügeln, mediterraner Flora und natürlich Weinbergen. Es gibt alte malerische Dörfer mit herrlichem Blick auf das Meer. Die Küste ist 147 km. Lange ist das Meer klar und übersät mit wunderschönen Golfen und wunderschönen Stränden.

3. Sonderausstellungen

Es gibt viele temporäre Ausstellungen, die das ganze Jahr über organisiert werden, und es ist unmöglich, sie alle während der Hochsaison zu organisieren. Es gibt sehr viele Sonderausstellungen, die oft im September beginnen und im Januar oder Februar enden, wenn wir das Glück haben, dass sie so lange dauern. Zum Beispiel das aktuelle Exponat (2017) auf Ambrogio Lorenzetti in Siena ist ziemlich spektakulär, wird aber nur dauern von Oktober bis Januar 2018Während die Ausstellung Cinquecento in Florenz im Palazzo Strozzi von September 2017 bis Januar 2018 läuft (es ist eine von drei anderen temporären Ausstellungen im Herbst 2017).

Informationen zu aktuellen (oder bevorstehenden) Ausstellungen finden Sie auf der Seite Exponate in der Toskana.

4. Saisonale Veranstaltungen und Essen

Wenn Sie die Magie von erleben möchten Weihnachten in der Toskana und einige der Feste und Märkte sehen, müssen Sie zu dieser Zeit kommen. Gleiches gilt für Ereignisse, die mit verbunden sind Offenbarung wie die Kavalkade der Könige in Florenz oder für Karneval!

Ein ähnlicher Vorteil eines Besuchs in Europa während der Wintersaison ist, dass Sie reisen können, wenn weniger Hitze herrscht. Natürlich können einige die Temperaturen etwas kalt finden (siehe Durchschnittstemperaturen in der Toskana hier), aber es ist alles relativ zu dem, was Sie gewohnt sind. Wenn Sie heißes Wetter nicht mögen, ist das Reisen in diesen Monaten optimal und ein zu berücksichtigender Vorteil.

Wenn Sie es lieben, die Wärme der heißen Quellen mit der lebhaften kalten Winterluft zu erleben, gibt es in der gesamten Toskana viele, die Sie besonders in diesen Monaten genießen können, darunter mehrere im Freien - die beliebtesten von Saturnia und Bagni San Filippo sind entschieden weniger überfüllt und angenehm . Wenn Sie die luxuriöse Erfahrung von heißen Quellen ohne Kälte oder Geruch erleben möchten, dann empfehle ich das wunderbare Day Spa Asmana vor den Toren von Florenz, um sich verwöhnen zu lassen. Mit heiße Wasserbecken, Saunen und Hammam, du willst nicht gehen!

Dann gibt es die Dinge, die Sie nur während dieser Zeit tun können, wie z Skifahren! Oder erleben Sie Silvester in Florenz oder in der Toskana. Weitere Top-Winteraktivitäten finden Sie hier.

Zum aktuelle Ereignisse Schauen Sie sich im Herbst und Winter und jeden Monat die Rubrik "Veranstaltungen in der Toskana" an und suchen Sie dann den Monat, an dem Sie interessiert sind.

So weit wie Essen Bedenken Sie, dass die toskanische Küche sehr saisonal ist und sich die Preise nicht ändern. Einige Produkte sind jedoch in dieser Zeit am besten zu finden: Frisch gepresstes Olivenöl erscheint im November, Trüffel- und Trüffelfeste finden ebenfalls im selben Monat statt. Während des Herbstes erscheinen Kürbis und Kastanien nur in dieser Zeit in den Menüs. Viele Leckereien erscheinen auch nur im Dezember oder während des Karnevals. Sie können sie also nur dann frisch probieren, wenn Sie sie in der Zeit von November bis April besuchen. Werfen Sie einen Blick auf diesen Artikel über den Geschmack des Herbstes in der Toskana und die mit frischem EVOO zubereiteten Rezepte.

5. Verkauf im Januar!

Zu guter Letzt, Einkaufen! Sie können zwar das ganze Jahr über einkaufen, wer mag das nicht? saldioder Verkauf? Wie wäre es mit dem Kauf hochwertiger Marken mit einem kleinen Rabatt in einem der Outlet-Center in der Toskana? Januar ist einer von zwei offiziellen Verkaufsmonaten in ganz Italien (der andere ist der Juli). Wenn Sie Luxusartikel der Spitzenklasse kaufen möchten, ist die Nutzung des Verkaufszeitraums nur eine Möglichkeit, um Ihr Geld ein wenig mehr zu verdienen. Interessiert, Leder in Florenz oder ein anderes Spitzengeschenk aus Florenz zu kaufen? In der Nebensaison finden Sie auf jeden Fall perfekte Weihnachtsgeschenke und tolle Produkte mit besonderer Aufmerksamkeit.

Ist alles offen

JA! Im Allgemeinen sind alle Bereiche und Dienstleistungen in der Region ganzjährig geöffnet. Einige Gegenden bekommen ab Oktober weniger Besucher, daher machen die Einheimischen, die in den Sommermonaten im Gastgewerbe tätig sind, um diese Zeit ihren eigenen Urlaub.

Ich würde einige sagen Eisdielen schließen oft zwischen Januar und Februar, ebenso wie einige Restaurants in den touristischen Gebieten. Da sie in der Hochsaison nonstop arbeiten, nehmen sie sich in diesen Nebensaisonen frei. Zum Beispiel gibt es einige Gebiete entlang der Küste, in denen kaum Verkehr herrscht, wenn es kalt wird. Viele Geschäfte, die sich den heißen Sommermonaten widmen (wie Strände und dergleichen), schließen in der Nebensaison.

Berücksichtigen Sie in der Regel, dass in der gesamten Region fast alles offen bleibt. Es gibt keinen Ort, der vollständig geschlossen ist. Die Toskana ist kein Themenpark und die Menschen leben hier. Auch wenn einige der Unterkünfte oder Restaurants in Elba für den Winter geschlossen sind, bleiben die Einheimischen in der Stadt und alle Grundbedürfnisse sind weiterhin vorhanden.

Wie ist das Wetter?

Wie bereits erwähnt, ist es relativ, ob einige Temperaturen kalt sind oder nicht. Lesen Sie mehr über das Wetter in der Toskana, damit Sie sich auch entsprechend kleiden können! Ziehen Sie sich im Allgemeinen in Schichten an, damit Sie je nach Bedarf mehr Schichten ausziehen oder anziehen können.

Beste Zeit, um die Toskana zu besuchen

Ich hoffe, ich habe dir genug Gründe dafür gegeben Plan für einen Besuch der Toskana in der Nebensaison Obwohl es in diesen Monaten nicht immer einfach ist, die freie Zeit für Reisen zu finden. Wenn Sie können, werden Sie in vielerlei Hinsicht belohnt, da Sie die Toskana und ihre beliebtesten Reiseziele mit etwas mehr Platz um sich herum erleben können, wodurch Ihr Reisebudget ein wenig mehr beansprucht wird, während Sie besondere Veranstaltungen und einzigartige Exponate einplanen können. Bereit mit der Planung zu beginnen? In unserem Forum können Sie jederzeit Fragen stellen und Hilfe zur Reiseroute anfordern!

Schau das Video: Toskana: Italien in Highlights - Reisebericht (Dezember 2019).