Das Restaurant La Closerie des Lilas in Frankreich, Ile-de-France, Paris

Hemingway war oft in dieser charmanten Brasserie und es ist wunderschön. Für einen solchen formellen Ort ist der Service außergewöhnlich freundlich. Der Barbereich im Freien fühlt sich fast wie ein Garten an. Ein großartiger Ort, um vor / nach einem Spaziergang im Luxemburger Garten zu besuchen.

Ja, Hemingway kam früher hierher (gähnt), aber es ist das Steak Tartar, das mich immer wieder zu dieser Pariser Institution zurückbringen wird. Top Tipp: Essen Sie in der (günstigeren) Brasserie.

In der Closerie des Lilas können Sie die ewige Freundschaft zweier der beliebtesten amerikanischen Romanciers mit einem Drink kanalisieren. Obwohl dieses Restaurant nicht gerade billig ist, können Sie an der Bar einen Drink genießen, während Sie sich vorstellen, dass Hemingway das Manuskript von The Great Gatsby liest - hier bat Fitzgerald seinen Freund, seinen Entwurf zu lesen und ihm zu sagen, was er dachte!

Die Closerie Des Lilas ist ein beliebter Treffpunkt von Hemingway und manchmal auch von Fitzgerald. Hier können Sie ein oder zwei Stunden verbringen, genau wie auf der Terrasse, die mit Gitterarbeiten geschmückt ist, Ex-Pats, schreiben oder mit einem Freund plaudern mit Reben an den Seiten. Die Kellner sind freundlich, und ich habe meine Latte sogar umsonst bekommen, also bin ich vielleicht voreingenommen für diesen Ort.

Die Bar im Inneren ist dunkel, mit mehrfarbigen Flaschen hinter der Theke, die das Licht hübsch reflektieren, und erinnert perfekt an das, was man von den 1920ern erwarten würde.

Dies ist ein schönes Restaurant für einen besonderen Anlass. Es ist eine wunderschöne Kulisse und bekannt dafür, ein Treffpunkt von Künstlern und Intellektuellen zu sein.

La Closerie des Lilas

Nicht alle Orte, die sich lohnen, sind neue Kinder. Einige, wie La Closerie de Lilas, waren wegen ihres Anteils an den Pariser Sommern in der Gegend: Dieser Joint ist berühmt dafür, ein Lieblingslokal von Ernest Hemingway und F. Scott Fitzgerald zu sein. Die Einrichtung am linken Seine-Ufer bietet die perfekte Terrasse für ein intimes Abendessen. Probieren Sie also die riesige Platte mit Meeresfrüchten, die mit Krabben und Schalentieren übersät ist, um dieses historische, aber oft übersehene Pariser Haus zu genießen.

Ein legendärer literarischer Hotspot in Paris

TripSavvy / Taylor McIntyre

Die Closerie des Lilas findet heute weniger Beachtung als die nahe gelegenen, ebenso historischen Pariser Cafés wie Les Deux Magots oder Le Select. Aber obwohl es weniger berühmt als diese legendären Orte ist, ist es ein ebenso wichtiges literarisches und künstlerisches Wahrzeichen in der französischen Hauptstadt, das als Wasserstelle und Büro für Schriftsteller wie Ernest Hemingway, Paul Verlaine und Guillaume Apollinaire diente.

Freuen Sie sich auf ein Restaurant mit einer schönen, begrünten Terrasse im Freien In den wärmeren Monaten, einer Café-Brasserie und an den meisten Abenden mit Live-Musik, behält La Closerie das Ambiente des Paris der alten Welt mit seinen roten Lederkabinen, der Zinkbar und dem sanften Kerzenlicht bei. Es liegt zwischen dem südlichen Ende des Quartiers Latin und Montparnasse - vielleicht hilft es dabei zu erklären, warum es lange Zeit ein bevorzugter Ort für Schriftsteller und Künstler war, um sich zu verstecken und zu kreieren.

Objekte in der Nähe

Frankreich, Ile-de-France, Paris, Boulevard du Montparnasse, 165

Telefon: +33 1 42 39 08 28

Küche: Abendessen, Meeresfrüchte

Öffnungszeiten: So-Do 12: 00-15: 00, 19: 00-22: 00, Fr 12: 00-15: 00, 19: 00-22: 30, Sa 12: 00-22: 30

Ein sehr schicker Ort

Diese Kombination aus Bar, Restaurant und Brasserie hat eine interessante Geschichte und einen eleganten Retro-Look, der sie zu einer der Ikonen des Pariser Nachtlebens gemacht hat.

Es befindet sich im Künstlerviertel Montparnasse, in dem sich die Künstler und Intellektuellen von Paris im frühen 20. Jahrhundert versammelten.

Es gibt ein Klavier im Eingangsbereich und gelegentlich setzt sich jemand hin und spielt eine Nummer, und Sie werden sich in das Paris von vor Jahrzehnten versetzt fühlen.

Die Klientel ist sehr schick und es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Prominente, Politiker und Geschäftsleute treffen. Andererseits hat das Restaurant einen Durchschnittspreis von 100 Euro.

Beschreibung

Die makelloseste Bar in der Stadt nach einigen Bewertungen. Toller Fisch in tollem Ambiente. Das Restaurant befindet sich im Zentrum und serviert hochwertige Weine, gutes Bier und großartige Cocktails. Eine sehr gute französische Speisekarte. Freundliche Kellner. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Restaurants französische Küche

Wenn Sie die Idee eines Fleischhauptgerichts bevorzugen, können Sie sich für Köstlichkeiten wie geröstete, mit Banyuls glasierte Brieftauben mit Kartoffelschnitzel und Ananas oder ein geröstetes Lammkarree mit violetten Artischocken entscheiden 42 bis 52 Euro.

Ein Käsekurs ist auch eine Option mit einer Auswahl an saisonal ausgereiften Käsesorten für 15 € ab 2012, aber es gibt auch viele verschiedene Eissorten und Sorbets wie Pfirsich-Melba- oder Vanilleeis mit karamellisierten Macadamia-Nüssen. gesalzene Butter und Karamell. Es gibt jedoch auch andere sehr verlockende Desserts wie Schokoladen-Kränzchen oder Crêpe-Suzette sowie einige Spezialitäten wie gefrostete Makronen mit Limette und Zitrusfrüchtetartar oder Mandelkeks mit kandiertem Rhabarber und grünem Apfelmousse.

Öffnungszeiten

Das Restaurant ist täglich von 12:00 bis 14:00 Uhr und von 19:00 bis 23:30 Uhr geöffnet. Das Café / die Brasserie ist täglich von 12:00 bis 01:00 Uhr geöffnet. Für Restaurants wird empfohlen, zwei bis drei Tage im Voraus zu reservieren, da dies ein beliebter Ort ist - besonders im Sommer, wenn die grüne Terrasse überfüllt ist.

Die Brasserie-Küche


Sie können eine Auswahl an Austern wählen, vielleicht Blutwurst mit Chicorée und Walnüssen oder Schnecken aus der Region Burgund in Knoblauch- und Petersilienbutter für Vorspeisen oder Klassiker wie hartgekochte Eier mit einer Mayonnaise-Sauce, die zwischen etwa € und € kosten 18 € ab 2012.

Hauptgerichte können Klassiker wie geräucherter norwegischer Lachs oder Tatarsteak mit Pommes Frites oder Fischgerichte wie Jakobsmuscheln und Schalentierauflauf mit Anissauce und Kartoffeln oder pochiertes geräuchertes Schellfischfleisch in Milch mit Spinat, Kartoffel, pochiertem Ei und weißer Buttersauce sein. Fleischgerichte wie ein Ribsteak mit Sauce Bearnaise oder ein Lammkeule mit orientalischen Aromen, Karotten und Saubohnen sind ebenfalls erhältlich und ein Hauptgericht kostet bis zu 30 €.

Zugang zur Brasserie und zum Restaurant Closerie des Lilas


Dieses Restaurant in Paris ist von 12.00 bis 14.30 Uhr und dann von 19.00 bis 22.30 Uhr geöffnet. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie vorher telefonisch reservieren müssen.

Wenn es um die Brasserie geht, ist diese täglich von 12.00 bis 01.00 Uhr für den Nonstop-Service geöffnet. Außerdem gibt es eine Piano-Bar, die auch bis 1.30 Uhr geöffnet ist, und Sie werden erfreut sein zu wissen, dass keine Reservierung vorliegt notwendig.

Ein schickes Kleid ist auf jeden Fall empfehlenswert, besonders wenn Sie im eleganten Restaurant mit seiner eleganten Atmosphäre speisen möchten. Außerdem werden Sie feststellen, dass die meisten Pariser dazu neigen, sich beim Essen in Paris schick zu machen.

Für besondere Anlässe steht auch ein privater Raum zur Verfügung. Um mehr zu erfahren, müssen Sie die Closerie des Lilas unter +33 (0) 1 44 27 00 30 anrufen.

Die nächste Pariser U-Bahn-Station befindet sich im 6. Arrondissement von Paris, jedoch in der Nähe des Montparnasse-Turms. Sie heißt Vavin (Linie 4). Wenn Sie mit dem RER reisen, benötigen Sie den Port-Royal-Bahnhof (Linie B).

Ein Parkservice ist ebenfalls verfügbar, jedoch auf Ihre Kosten und nach vorheriger Absprache.

Adresse und Kontaktdaten


Die Closerie des Lilas, 171 BId du Montpamasse, 75006, Paris, Ile de France, Frankreich

Reservierungen für Mittag- und Abendessen
Tel .: +33 (0) 1 40 51 34 50
Für Gruppenreservierungen von 10 Plus
Tel .: +33 (0) 1 44 27 00 30
Fax: +33 (0) 1 43 29 99 94

Typische Menüoptionen und Durchschnittspreise

Die Closerie des Lilas bietet typische französische Brasserie-Gerichte zu Preisen, die dank des historischen Gütesiegels des Ortes deutlich überzogen sind. Gerichte wie rotes Steinbuttfilet, Kalbfleisch mit Trüffelsauce oder eine traditionelle Schalentierplatte kosten zwischen 30 und 60 Euro, je nachdem, ob Sie im Restaurant oder in der günstigeren Café-Brasserie speisen möchten.

Zahlungsmöglichkeiten: Alle gängigen Kreditkarten werden im La Closerie akzeptiert. Es werden keine ausländischen Schecks akzeptiert.

Bitte beachten Sie, dass die hier beschriebenen Preise zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels korrekt waren, sich jedoch jederzeit ändern können.

Schau das Video: La Closerie des Lilas - Restaurant Paris - (Dezember 2019).