Branchencluster: Ein ländlicher Segen?

Koordinaten: 41 ° 58'40 "N 73 ° 46'50" W / 41.97778 ° N 73.78056 ° W / 41.97778, -73.78056 LandVereinigte Staaten ZustandNew York BezirkHolländerin Regierung • ArtStadtrat • StadtaufseherWilliam F. Gallagher (R) • Stadtrat
  • • Douglas Raelson (D)
  • • Charles Godfrey (R)
  • • Bill Jeffway (D)
  • • Jack Campisi (D)
• Gesamt94,73 km² • Land93,52 km² • Wasser1,21 km² Elevation 167 m Population • Gesamt2,370 • Schätzen 2,339 • Dichte25,01 / km 2 ZeitzoneUTC-5 (Eastern (EST)) • Sommer (DST)UTC-4 (EDT) Postleitzahlen Vorwahl (n)845 FIPS-Code36-027-47207 GNIS-Funktions-ID0979218 Webseitewww .milan-ny .gov

Mailand (/ ˈM aɪl ən / MY -lən) ist eine Stadt im Dutchess County, New York, USA. Als der Volkszählung von 2010 hatte es eine Bevölkerung von 2.370. Die Stadt liegt im nördlichen Teil des Landkreises.

Geschichte

Das Gebiet, das heute Mailand umfasst, war der westliche Teil des Little Nine Partners-Patents von 1706. Mailand war größtenteils eine Bauern- und Mühlenstadt und bleibt sehr ländlich.

Der erste Siedler in der Gegend war Johannes Rowe. Rowe, der Sohn eines Pfälzer Einwanderers, kaufte 3,69 km² von Robert Livingston, dem 3. Lord des Manor of Livingston, und baute 1766 ein Steinhaus an der heutigen Rowe Road in der Nähe des Mailänder Rathauses. Die Überreste des Hauses wurden 1940 für die Historic American Buildings Survey fotografiert.

Stadt und Post gegründet 1818

Die New York State Legislature stimmte am 6. März 1818 zu, die Stadt Mailand aus dem westlichen Teil der Stadt North East zu gründen, um "ab und nach dem letzten Tag im März" 1818 in Kraft zu treten Das erste Stadttreffen fand am ersten Dienstag im April in der Wohnung von Stephen Thorn statt, der zusammen mit dem Stadtschreiber John F. Bartlett zum Stadtbeamten gewählt wurde.

Zwei historische Daten der Stadt Mailand und des Dutchess County (1877 und 1882) aus dem 19. Jahrhundert besagen, dass es keine Kenntnis oder Evidenz gibt

Aber der Name Milan war in anderen Gebieten des Staates aufgetaucht, und es war zu dieser Zeit nicht ungewöhnlich, europäische Städtenamen zu verwenden. Die heutige Stadt Syrakus war zwischen 1809 und 1812 für kurze Zeit als "Mailand" bekannt. Eine Siedlung 40 Meilen südlich von Syrakus hieß ursprünglich 1790 "Mailand", bevor sie 1802 als Stadt Locke eingemeindet wurde . Ein nicht eingetragenes Dorf dort wurde weiterhin als "Mailand" bezeichnet, gab jedoch am 29. Juli 1817 seine Mailänder Postbezeichnung auf und wurde zur "Locke" -Post. Dies ebnete den Weg für den Betrieb der Mailänder Post am 14. August 1818 in den heutigen Case's Corners.

So wurde 1818 der Name "Mailand" sowohl für die Stadt als auch für eine der Weilerpostämter gesichert. Zitat benötigt

Eine Stadt "dazwischen"

Die Hauptverkehrsstraßen für die Gemeinde verliefen vom Hudson River nach Salisbury, Connecticut, und Reisende bezeichneten die Straße als "Turnpike". Es wurde später als Salisbury Turnpike anerkannt, und Teile der Straße existieren noch heute und tragen diesen Namen.

Neben der Landwirtschaft und den lokalen Mühlen in Mailand wurden Blei und Eisen in Gebieten um das heutige Millerton, New York, und Salisbury, Connecticut, abgebaut, die dann zu Livingstons Öfen in Ancram im Columbia County gebracht wurden. Mailand war "zwischen" diesen Städten und dem Fluss und hatte infolgedessen einen großen Teil des wichtigen Handelsverkehrs, der von Ost nach West durch die Stadt führte.

Bleibt die am wenigsten bevölkerungsreiche Stadt

Die frühe Bevölkerungszahl erreichte 1840 mit 1.745 Einwohnern ihren Höhepunkt.> Es war die Eröffnung des Erie-Kanals (1825) und dann die Entwicklung der Eisenbahn und der Umzug in Flussstädte und die westliche Migration, die den Niedergang verursachten. Außerdem war Mailands Boden hügelig und steinig und schwer zu bewirtschaften. Dann, nach den 1930er Jahren und der Weltwirtschaftskrise, wuchs die Bevölkerung wieder, was zum Teil auf den Bau des Taconic Parkway, der zu dieser Zeit in Mailand endete, und den Boom nach dem Zweiten Weltkrieg zurückzuführen war.

Das Bevölkerungsniveau von 1840 wurde 1980, etwa 140 Jahre später, wieder erreicht. Von den 1980er Jahren bis zur Jahrhundertwende war Mailand eine der am schnellsten wachsenden Städte im Dutchess County. Es bleibt jedoch die am dünnsten besiedelte Stadt in der Grafschaft.

2. Dezember 2009

Da ein Ausschuss für „Konferenz“ des Senats in Kürze darüber entscheiden wird, ob eine wirklich wertvolle Initiative für regionale Branchencluster ins Leben gerufen werden soll, bleiben falsche Vorstellungen bestehen. Einige ländlich orientierte Konferenzteilnehmer befürchten, dass sich Clusterstrategien ausschließlich auf die Stadtentwicklung beziehen und das ländliche Amerika auslassen. Andere befürchten, dass Clusterinitiativen ausschließlich auf technologisches Wachstum abzielen. Keiner der Zweifler braucht sich jedoch Sorgen zu machen. Die Art von Cluster-Programm, die auf der Commerce-Justice-Science (CJS) -Konferenz angeboten wird, ist geografisch völlig unabhängig und für alle Sektoren gleichermaßen freundlich, sofern sie Wachstum verspricht. Darüber hinaus hat sich herausgestellt, dass die Denker und Macher in ländlichen Gebieten die Bedeutung regionaler Clusterinitiativen und föderaler Programme für ihre Förderung tatsächlich als Vorreiter anerkennen.

Es stimmt, dass Clusterdiskussionen - mit Schwerpunkt auf räumlichen Konzentrationen verwandter Industrietätigkeiten - ein kosmopolitisches High-Tech-Feeling haben. Die Technologieindustrie des Silicon Valley ist nach wie vor das vielleicht berühmteste Beispiel für einen Cluster, und Cluster wurden naturgemäß mit Städten gleichgesetzt, da Städte von Natur aus Agglomerationen wirtschaftlicher Aktivität sind. Ebenso hat der ursprüngliche Autor des Konzepts, der Professor der Harvard Business School, Michael Porter, häufig die starke Dynamik von Innovationsgemeinschaften wie dem Bostoner Biotech-Cluster, dem Hollywood-Film-Cluster, dem New Yorker Finanzzentrum und der Mailänder Modekonzentration erörtert.

Und doch hat das Cluster-Konzept eine starke ländliche und Low-Tech-Basis. Porter selbst hat sich mit der Clusterstruktur des nordkalifornischen Weinclusters befasst, das von Hunderten von Weingütern, Tausenden von unabhängigen Weinbauern und unzähligen Lieferanten von Traubenfässern, Herstellern von Bewässerungs- und Erntemaschinen, Herstellern von Fässern und Designern von Flaschenetiketten bevölkert wird und Fachvermarkter sowie das Weinbauprogramm der University of California in Davis. Ebenso haben ländlich orientierte Wissenschaftler wie Stuart Rosenfeld seit mehr als zwei Jahrzehnten maßgebliche Berichte über ländliche Industriecluster verfasst, die von der Autoherstellung in Nordalabama über die Herstellung von handwerklich hergestelltem Käse in Vermont bis zur Blockhausproduktion im Bitterroot Valley in Montana und Windenergie in Alabama reichen der Texas Panhandle. Und in dieser Hinsicht haben die Ökonomen des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) wichtige Forschungsarbeiten durchgeführt, die darauf hindeuten, dass ländliche Produktionscluster die Arbeitnehmereinkommen erheblich steigern, ebenso wie Großstadtcluster. In dieser Hinsicht hat die Vision einer verstärkten wirtschaftlichen Zusammenarbeit und Kooperation in unterschiedlichen Bereichen der Arbeit und Industrie die Denker des ländlichen Raums seit langem angesprochen.

Aber jenseits der Abstammungslinie der Idee sollten diejenigen, die darüber nachdenken, ob bescheidene 50 Millionen US-Dollar des Budgets der Economic Development Administration für wettbewerbsfähige Zuschüsse und Datenstrategien zur Unterstützung von Clustern vorgesehen werden sollen, feststellen, dass dies der wahrscheinlich stärkste Vorläufer der US-Politik des vorgeschlagenen Programms ist wohnt auf der ländlichen Seite. Dieser Vorläufer ist das aus dem USDA finanzierte Rural Collaborative Investment Program, das über Titel VI des Landwirtschaftsgesetzes von 2008 finanziert wird und für das bis zum Geschäftsjahr 2012 135 Mio. USD bereitgestellt wurden und ein Modell für die Einrichtung eines föderalen Programms zur Förderung von Clustern darstellt . Durch dieses Programm würde die USDA ein neues Investitionsgremium für den ländlichen Raum einrichten, das ein nationales Institut für ländliche Wettbewerbsfähigkeit einrichten, technische Hilfe leisten und regionalen Investitionsgremien Zuschüsse zur Entwicklung intelligenter, regional ausgerichteter Investitionsstrategien für den ländlichen Raum gewähren würde. Dabei würde das neue ländliche Programm (das noch keine Mittel erhalten hat) - wie ein neues Industriecluster-Programm - eine branchenübergreifende Zusammenarbeit, öffentlich-private Partnerschaften oder die Bereitstellung von Zwischenfinanzierungen oder Startkapital für das Programm fördern Umsetzung und ein Schwerpunkt auf kollaborative Innovation und Unternehmertum.

Kurz gesagt, ländlich orientierte oder landwirtschaftlich orientierte Mitglieder müssen dem EDA-Programm, das im Budget von Präsident Obama gefordert wird, nicht misstrauisch gegenüberstehen und stehen nun zur endgültigen Entscheidung. Stattdessen sollten sie beruhigt sein, dass die führenden Politiker des ländlichen Raums vor Ort und im Kongress bereits zu dem Schluss gekommen sind, dass ein derartiges Bundesprogramm für die Förderung der regionalen Wirtschaftsentwicklung von entscheidender Bedeutung ist, und dessen Umsetzung auf ländlicher Seite gewonnen haben. In diesem Sinne sollten sie sich mit anderen zusammenschließen, um mit einem föderalen Cluster-Programm eine wichtige neue Strategie zur Förderung der regionalen Innovation und der Schaffung von Arbeitsplätzen in den einzelnen Regionen zu erproben.

Staatliche historische Marker

  • Jackson Corners - Colonial Inn: Etwa 1773 erbautes Stage Inn, Arztpraxis, Hotel, Geschäft, Post von Jackson Corners.
  • Jackson Corners - Nobletown Road: Laufen von der Poststraße in Livingston über Gallatin, Ancram, State Line, Nobletown nach Barrington, N. H. In Benutzung vor 1798.
  • Turkey Hill Road - Fulton Homestead: John Fulton, Erster Besitzer. Urkunde vom 12. Oktober 1795 war immer im Besitz der Familie Fulton. In Fulton Name bis 1933.
  • Turkey Hill Road - Begräbnisstätte: Chief Crow und andere mohikanische Shacomecos des mährischen Glaubens hier begraben. Letzte Beerdigung um 1850.

Geographie und Straßen

Nach Angaben des United States Census Bureau hat die Stadt eine Gesamtfläche von 94,7 km², wovon 93,5 km² Land und 1,2 km² oder 1,28% Land sind Wasser.

Die nördliche Stadtlinie ist die Grenze von Columbia County.

Der Taconic State Parkway verläuft von Nord nach Süd entlang des östlichen Teils der Stadt. Die gesamte Autobahn und ihre Tragstrukturen sind im National Register of Historic Places aufgeführt.

Die New York State Route 199 verläuft von Ost nach West durch die Stadt Mailand nach Red Hook und über die Kingston-Rhinecliff-Brücke nach Westen. Es ist der direkte Weg nach Pine Plains und Millerton im Osten.

Die New York State Route 308 verbindet die Route 199 im Südwesten von Mailand mit Rhinebeck. Es ist eine kurze Staatsstraße mit einer Länge von nur 9,96 km.

Aktuelle Artikel aus unserem Blog. Unsere Autoren, viele von ihnen Ph.D. Absolventen oder Kandidaten erstellen einfach zu lesende Artikel zu einer Vielzahl von Themen.
  • Wer nutzt Instagram in den USA?8. November
  • Schutzmaßnahmen von Opfern von Online-Belästigungen1. November
  • Kommerzielle und Stammes-Casinos25. Oktober
  • Die Größe des Green-Building-Marktes18. Oktober
  • Sind Teslas die sichersten Autos auf der Straße?11. Oktober
Ich suche verzweifelt Blue Bell Ice Cream (64 Antworten)
Falsch ausgesprochene Orte in NM (105 Antworten)
Ruidoso, New Mexico Kaffeegeschäfte. (26 Antworten)
Wo kaufe ich ein dekoratives Nummernschild? (10 Antworten)
New Mexico Bevölkerung (28 Antworten)
Sicherere Orte in New Mexico? (7 Antworten)

Die neuesten Nachrichten aus Milan, NM, wurden exklusiv von city-data.com von lokalen Zeitungen, Fernseh- und Radiosendern gesammelt

Vorfahren: amerikanisch (4.0%), irisch (4.0%), Deutsche (1.8%), Englisch (1.4%).

Aktuelle Ortszeit: MST-Zeitzone

Elevation: 6511 Fuß

Landfläche: 2.91 Quadratmeilen.

Bevölkerungsdichte: 1,250 Menschen pro Meile (niedrig).

623 Bewohner sind im Ausland geboren (18.6% Lateinamerika).

19.3%

Median der Immobiliensteuern, die 2016 für Wohneinheiten mit Hypotheken gezahlt wurden: $563 (0.7%)
Median der Immobiliensteuern, die 2016 für Wohneinheiten ohne Hypothek gezahlt wurden: $510 (0.6%)

Nächste Stadt mit Pop. 50.000+: Rio Rancho, NM (69,6 Meilen, 51.765 Einwohner).

Nächste Stadt mit Pop. 200.000+: Albuquerque, New Mexico (72,8 Meilen, 448.607 Einwohner).

Nächste Stadt mit Pop. 1,000,000+: Phoenix, AZ (264,5 Meilen, 1,321,045 Einwohner).

Breite: 35,18 N, Längengrad: 107,90 W

In diesem Bereich häufig verwendete Vorwahl: 505

5.9%

Teilen

Silvesterpartys in Mailand sind so spektakulär wie die Stadt selbst. Mailand hat die größte Metropolregion Italiens und gilt weithin als die Modehauptstadt der Welt. Es ist ein internationaler Hotspot für Touristen, die erstklassige Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Unterkünfte suchen. Die Boutiquen, Restaurants und Luxushotels in Mailand werden Sie mit Sicherheit nicht enttäuschen und auch das neue Jahr 2019 nicht in Mailand verbringen - Sie werden mit vielen tollen Bildern nach Hause kommen.

Die Mailänder Silvesterfeier beginnt genauso wie im ganzen Land. Bekannt als La Fiesta di San Silvestro, versammeln sich Familien und Freunde im Geiste des Feierns, um den Beginn eines neuen Jahres einzuläuten. Natürlich muss das Essen eine wichtige Rolle bei der Feier spielen, denn dies ist Italien. Linsen (Symbol für Glück im kommenden Jahr) und ein „Cotechino“ (oder eine große Würstchenwurst, Symbol für Überfluss und Reichtum im kommenden Jahr) werden mit anderen köstlichen Speisen serviert, die für ein wunderbares Abendessen sorgen. Nach Abschluss der Fiesta di San Silvestro laufen die Vorbereitungen für die Silvesterpartys in Mailand auf Hochtouren. Überall in der Stadt steigt die Spannung für eine anschließende nächtliche Party mit Tanz, Trinken, Feuerwerk und einer allgemeinen Atmosphäre der Freude und Erregung. Das neue Jahr in Mailand wird in großartiger Weise mit Essen, Spirituosen, Gesang und Tanz gefeiert.

Die Mailänder Silvesterfeierlichkeiten, genau wie die in Venedig, Neapel, Bologna und anderen Städten in ganz Italien, drehen sich um Menschen, die zusammen feiern. Dies ist ein sehr wichtiger Bestandteil der italienischen Kultur im Allgemeinen. Familien und Freunde sind zum größten Teil sehr nah beieinander, daher ist es nicht verwunderlich, dass das neue Jahr in Mailand mit denen gefeiert wird, die Ihnen am nächsten stehen. In vielen kleinen Städten, in denen es kein zentrales öffentliches Feuerwerk oder Fest gibt, wird einfach ein Lagerfeuer gemacht und das Tanzen und Trinken kann bis in die frühen Morgenstunden dauern. Eine große Tradition in Italien ist es, zu Neujahr Prosecco oder Schaumwein zu trinken. So wie Champagner in den USA Tradition hat, sind die italienischen Versionen von Schaumweinen an diesem gefeierten Feiertag in fast allen Händen.

Ein großartiger Weg, um das neue Jahr in Mailand zu verbringen, ist die Piazza Castello und die Piazza del Duomo. Mit der wunderschönen Kathedrale als Kulisse kommen die Leute hierher, um mit Freunden zu tanzen und Live-Musik zu genießen. Die Feier dauert die ganze Nacht und es wird ein Feuerwerk abgefeuert, während sich die Leute ein frohes neues Jahr wünschen. Dies ist vielleicht die größte Neujahrsparty in Mailand.

Es gibt auch ein Feuerwerk und eine Feier, die im Castello Sforzesco stattfinden. So wie die Feier auf der Piazza del Duomo eine Menschenmenge anzieht, um das Feuerwerk und ein Glas Sekt zu genießen, wird auch hier das Gleiche geschehen. Mailand ist eine bezaubernde Stadt, in der jeder Ort, an dem Sie das neue Jahr einläuten, eine unvergessliche Kulisse für Ihren Urlaub bietet. Auch wenn Sie die Neujahrsfeiertage lieber in einem Club verbringen möchten, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten. Obwohl Sie in einem Nachtclub nicht die volle Wirkung von Silvester in Italien genießen können, sollten Sie sich nach einem Feuerwerk auf den Weg zu einem solchen machen. Das Nachtleben in Mailand dreht sich nicht nur um Nachtclubs, sondern es gibt sie auch. Stellen Sie eine kleine Vorausplanung auf, welche Angebote bei Interesse angeboten werden, oder fragen Sie einfach einen Einheimischen, der eine Late-Night-Party veranstaltet.

Hoffnungslose Romantiker, die die Stadt besuchen oder in der Stadt leben und das neue Jahr 2019 in Mailand feiern, möchten vielleicht den Abend am Ufer des Naviglio Grande verbringen. Die Wasserwege sind beleuchtet und bieten eine romantische und intime Kulisse für diejenigen, die das neue Jahr mit diesem besonderen Menschen verbringen. Egal, wie Sie sich entscheiden, Ihren Mailänder Silvesterabend zu verbringen, tun Sie es mit Stil. Die Modehauptstadt der Welt bietet ein stilvolles und raffiniertes Ambiente für einige großartige Partys in der großen Nacht, und es gibt eine Vielzahl von Neujahrspaketen zur Auswahl. Mit einer ganzen Reihe von feinen Restaurants, Clubs und anderen Einrichtungen, die neben den großen öffentlichen Versammlungen auch Feiern veranstalten, werden sie unvergesslich bleiben, unabhängig davon, an welchen Silvesterpartys in Mailand Sie teilnehmen möchten.

Parks und Erholung

Das New York State Department of Environmental Conservation besitzt, verwaltet und unterhält zwei Mehrfachnutzungsgebiete in Mailand. Beide liegen östlich des Taconic State Parkway.

Das Lafayetteville Multiple Use Area umfasst 769 Acres (3,11 km 2) mit einer Einfahrt auf der Route 199 zwischen dem Taconic State Parkway und der New York State Route 82.

Das Mehrfachnutzungsgebiet Roeliff Jansen Kill ist 0,51 km² groß und über eine Abzweigung im Osten zugänglich

Dutchess County besitzt, verwaltet und unterhält den 2,49 km² großen Wilcox Memorial Park an der Route 199, 5,5 km östlich des Taconic State Parkway.

Die Stadt Mailand besitzt, verwaltet und unterhält den Milan Rec Park an der South Road. Es enthält ein Softballfeld und einen Kinderspielplatz sowie einen Pfad, der von der Mailänder Jugendgruppe unterhalten wird. Hier befindet sich auch die Recycling- und Übergabestation.

Dutchess County Tourism beschreibt eine landschaftlich reizvolle Fahrradtour, die die Stadt einschließt.

Entwicklungsdruck

Im Jahr 2002 kaufte die Durst Organization, die vor allem für ihre Hochhäuser in Manhattan bekannt ist, 9,3 km², die sich über die Stadt Mailand und die Pine Plains erstrecken, und plante, eine zweite Wohn- und Erholungsgemeinschaft zu schaffen. Der ursprüngliche Vorschlag umfasste fast 1.000 Häuser sowie Golfplätze. Dursts überarbeitete Pläne für Januar 2010 würden 624 Wohnungen (572 in Pine Plains und 52 in Mailand) ermöglichen.

Bis 2002 hatten Red Wing Sand und Gravel of East Fishkill zwei große Parzellen im nördlichen Teil von Mailand (1,09 km 2) an der Turkey Hill Road und 0,66 km 2 an der Academy Hill Road mit Blick auf gekauft Betrieb von zwei Großminen. Doch am 30. März 2010 entschied das New Yorker Oberste Gericht zugunsten der Stadt Mailand und ihrer Stadt. Die Stadt wurde vom Büro des New Yorker Generalstaatsanwalts erfolgreich verteidigt und das Bergbauunternehmen daran gehindert, Minen zu bauen an diesen Orten.

Erdbebenaktivität:

Mailand-Bereich historische Erdbebenaktivität ist ein bisschen über Durchschnitt des Bundesstaates New Mexico. Es ist 211% größer als der gesamte US-Durchschnitt.

Auf 6/28/1992 beim 11:57:34eine Größenordnung 7,6 (6,2 MB, 7.6 MS, 7,3 MWTiefe: 0,7 miKlasse: HauptIntensität: VIII - XII) Erdbeben aufgetreten 495.9 Meilen von Mailand entfernt, verursacht 3 Todesfälle (1 Todesfälle schütteln, 2 weitere Todesfälle) und 400 Verletzungen, verursacht 100.000.000 $ Totalschaden und 40.000.000 US-Dollar versicherte Schäden
Auf 10/16/1999 beim 09:46:44eine Größenordnung 7,4 (6,3 MB, 7.4 MS, 7,2 MW, 7,3 ml) Erdbeben aufgetreten 486.8 Meilen von Mailand entfernt
Auf 5/19/1940 beim 04:36:40eine Größenordnung 7.2 (7.2 UK) Erdbeben aufgetreten 466.2 Meilen von Mailand entfernt, verursacht $33,000,000 Totalschaden
Auf 12/31/1934 beim 18:45:56eine Größenordnung 7.1 (7.1 UK) Erdbeben aufgetreten 483.0 Meilen vom Stadtzentrum entfernt
Auf 10/15/1979 beim 23:16:54eine Größenordnung 7,0 (5,7 MB, 6.9 MS, 7,0 ml, 6,4 MW) Erdbeben aufgetreten 473.0 Meilen vom Stadtzentrum entfernt
Auf 1/29/1990 beim 13:16:10eine Größenordnung 4,8 (4,5 MB, 4.8 LGTiefe: 7,5 miKlasse: LichtIntensität: IV - V) Erdbeben aufgetreten 76.0 Meilen von Mailand entfernt
Magnitudenarten: regionale Lg-Wellengröße (LG), Körperwellengröße (MB), lokale Größe (ML), Oberflächenwellengröße (MS), Momentgröße (MW)

Demografie

Dieses Dorf:
New-Mexiko:
New-Mexiko:
Historische Bevölkerung
VolkszählungPop.
18201,797
18301,8865.0%
18401,725−8.5%
18501,7642.3%
18601,522−13.7%
18701,474−3.2%
18801,275−13.5%
18901,026−19.5%
1900950−7.4%
1910893−6.0%
1920704−21.2%
1930622−11.6%
194069511.7%
195080616.0%
196094417.1%
19701,32240.0%
19801,66826.2%
19901,89513.6%
20002,35624.3%
20102,3700.6%
Europäische Sommerzeit. 20162,339−1.3%
US-Zehnjahreszählung

Nach der Volkszählung von 2010 lebten hier 2.370 Menschen in 964 Haushalten und 650 Familien

Es gab 964 Haushalte, von denen 30,6% Kinder unter 18 Jahren hatten, die mit ihnen lebten, 55,0% wurden von verheirateten Paaren geführt, die zusammen lebten, 7,3% hatten einen weiblichen Haushalt ohne anwesenden Ehemann und 32,6% waren keine Familien. 24,5% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen

In der Stadt war die Bevölkerung mit 22,0% unter 18 Jahren, 6,6% von 18 bis 24 Jahren, 20,5% von 25 bis 44 Jahren, 36,4% von 45 bis 64 Jahren und 14,6% über 65 Jahren verteilt . Das Durchschnittsalter betrug 45,6 Jahre. Für alle 100 Frauen dort waren 106.4 Männer. Auf 100 Frauen ab 18 Jahren kamen 105,6 Männer.

Für den Zeitraum von 2009 bis 2013 betrug das geschätzte jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts in der Stadt 65.529 USD und das Durchschnittseinkommen einer Familie 77.396 USD. Männliche Vollzeitbeschäftigte hatten ein Durchschnittseinkommen von 58.333 USD, weibliche 45.489 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen der Stadt betrug 37.627 USD. Etwa 3,1% der Familien und 3,0% der Bevölkerung befanden sich unterhalb der Armutsgrenze, darunter 2,6% der unter 18-Jährigen und 1,5% der über 65-Jährigen.

Naturkatastrophen:

Die Anzahl der Naturkatastrophen in Cibola County (7) ist kleiner als der US-Durchschnitt (13).
Katastrophen größeren Ausmaßes (Präsidentschaftswahl) 5
Deklarierte Notfälle: 2

Ursachen von Naturkatastrophen: Überschwemmungen: 4Stürme: 3, Brände: 2, Hurrikan: 1, Schlammlawine: 1 (Hinweis: Einige Vorfälle können mehreren Kategorien zugeordnet sein.)

Krankenhäuser und medizinische Zentren in der Nähe von Mailand:

  • GUTE SAMARITANISCHE GESELLSCHAFT - ZUSCHÜSSE (Pflegeheim, ca. 4 Meilen entfernt, GRANTS, NM)
  • GRANTS DIALYSE (DCI) (Dialyseeinrichtung, ca. 4 Meilen entfernt, GRANTS, NM)
  • CIBOLA GENERAL HOSPITAL Krankenhäuser mit kritischem Zugang (ca. 4 Meilen entfernt, GRANTS, NM)

Sehenswürdigkeiten:

Bemerkenswerte Orte in Mailand: Stanley and Card Ranch (A), Hauptquartier der Mailänder Freiwilligen Feuerwehrstation 1 (B), Freiwillige Feuerwehrstation 2 (C). Anzeigen / Verbergen ihrer Positionen auf der Karte

Hotel: Crossroads Motel (1601 W Highway 66).

Cibola County hat ein vorhergesagtes durchschnittliches Radonsiebniveau in Innenräumen zwischen 2 und 4 pCi / l (Pico Curies pro Liter) -Mäßiges Potenzial

Trinkwasserstationen mit Adressen in Mailand und ihren gemeldeten Verstößen in der Vergangenheit:

Vergangene Verstöße gegen die Überwachung:

  • Initial Tap Sampling für Pb und Cu - Im JAN-01-1996, Kontaminant: Blei und Kupfer Regel. Folgemaßnahmen: St Public Notif erbeten (MAY-16-2005), St Violation / Reminder Notice (MAY-16-2005), St Compliance erreicht (JUL-12-2006)
  • Eins routinemäßiger schwerwiegender Verstoß gegen die Überwachung

Vergangene Verstöße gegen die Überwachung:

  • 7 routinemäßige, schwerwiegende Verstöße gegen die Überwachung

Trinkwasserstationen mit Adressen in Mailand, von denen keine Verstöße gemeldet wurden:

  • SAN MATEO MDWCA (Bevölkerungszahl: 192,Primärwasserquellentyp: Grundwasser)
Durchschnittliche Haushaltsgröße:

2,5 Menschen

Dieses Dorf:

2.7 Menschen

New-Mexiko:

Anteil der Familienhaushalte:

Anteil der Haushalte mit unverheirateten Partnern:

Dieses Dorf:

68.3%

Ganzer Staat:

Wahrscheinlich homosexuelle Haushalte (als gleichgeschlechtliche, unverheiratete Partnerhaushalte gezählt)

  • Lesbische Paare: 0.6% aller Haushalte
  • Schwuler Mann: 0.1% aller Haushalte

Dieses Dorf:

11.7%

Ganzer Staat: