AGENDA WARM-UP LEKTION 21 HW-KORREKTUR LEKTION 22

Über 1500 Menschen in den wichtigsten europäischen Reisemärkten antworteten auf unsereBist du umweltfreundlich?Umfrage, und die Ergebnisse zeigen, dass Ökotourismus ist wieder ein Hauptanliegen für Reisende, wenn es darum geht, was zu buchen und während des Urlaubs.

Auf die Frage, ob sie interessiert sind die Auswirkungen ihrer Reisen auf die Umwelt über 89% der teilnehmer haben zugestimmt, weitere 69% gaben zu, dass sie bereit wären, mehr für ihre reisen auszugeben, um davon zu profitieren umweltfreundliche Dienstleistungen.

Die erzielten Ergebnisse zeigen deutlich, dass Reisende nun bereit sind, das zu berücksichtigen Umweltbelastung ihrer Reise trotz der zusätzlichen Kosten bei der Suche nach Urlaubsoptionen. Allerdings scheinen mehr Frauen (69%) als Männer (31%) im Alter zwischen 19 und 30 Jahren und zwischen 31 und 45 Jahren an Ökotourismus interessiert zu sein.

Auf die Frage, was Ökotourismus genau für sie bedeutet, stimmten mehr als 60% der Befragten zu die Umwelt und die Natur respektierenjedoch in Bezug auf die Identifizierung Ökotourismus Gewohnheiten Um sie in ihren Urlaub einzubeziehen, tauchten unterschiedliche Ansichten auf. Von den vier in die Studie einbezogenen Ländern (Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Italien) stimmten nur die Franzosen mit 48% zu, dass sie in Betracht ziehen würden, eine umweltfreundliche Unterkunft zu suchen und zu buchen. Im Gegensatz dazu gaben nur 5,8% der Befragten aus Großbritannien dies an umweltfreundliche Unterkunft ist ihnen wichtig.

Während des Gebrauchs nachhaltiger oder klimaneutraler Transport Im Urlaub schien es die Option zu sein, dass mehr Briten und Deutsche mit 26% bzw. 18% einverstanden waren, nur 8% der befragten Franzosen und Italiener stimmten dieser Idee zu.

Andere umweltfreundliche Gewohnheiten, die die Europäer im Urlaub zu berücksichtigen versuchen, sind: Energie sparen durch Ausschalten der Lichter und der Klimaanlage sowie durch Verzicht auf den täglichen Wechsel von Bettwäsche und Handtüchern.

Was ist mit Ihnen? Wie umweltfreundlich sind Sie auf Reisen?

Präsentation zum Thema: "AGENDA WARM-UP LEKTION 21 HW-KORREKTUR LEKTION 22/23 HW-FRAGEN? LEKTION 24 UND 25 AUSGANGSKARTE." - Abschrift der Präsentation:

1 AGENDA WARM-UP-Lektion 21 HW-Korrekturen Lektion 22/23 HW-Fragen? Lektionen 24 und 25 EXIT CARD

3 LEKTION 22/23 HAUSARBEITSFRAGEN ??

4 LEKTION 24/25: HINZUFÜGEN, SUBTRAZIEREN, MULTIPLIEREN UND TEILEN VON DEZIMALEN HINZUFÜGEN UND SUBTRAZIEREN VON DEZIMALEN Schritte: Bsp .: 15.73 - 8 1.Dezimalpunkte vertikal ausrichten 2. Addieren oder Subtrahieren

5 VEREINFACHEN: Bsp .: 7,8 + 2,35 - 5 Bsp .: 9,03 - 3,79

6 MULTIPLIZIEREN VON DEZIMALEN Schritte: Bsp .: 8,3 (0,23) 1. Vertikal ausrichten 2.Die Dezimalpunkte der Faktoren nach rechts verschieben 3.Den Dezimalpunkt so weit verschieben, dass noch viele Stellen in Ihrer Antwort übrig sind.

8 TEILEN VON DEZIMALEN Schritte: Beispiel: 5.5 ÷ 1.25 1.Verschieben Sie den äußeren Dezimalpunkt an das Ende der Dezimalstelle. 2.Verschieben Sie die gleiche Anzahl von Stellen für die innere Dezimalstelle. 3.Verschieben Sie den Dezimalpunkt nach oben. 4.Lange Teilung

9 Was kosten 0,58 Pfund Äpfel bei 3,40 USD pro Pfund? Erklären Sie, warum Ihre Antwort vernünftig ist.

10 Mr. Jones fuhr mit seinem Auto 146,2 Meilen auf 12,4 Gallonen Benzin. Finden Sie die Anzahl der Meilen pro Gallone, die das Auto durchschnittlich auf die nächste Meile pro Gallone berechnet.

11 Lektion 24 und 25 S. 160: A - J Alle. S. 167: A - I All CP: S. 168: # 30 Am Montag fällig

Geschichte des Verteidigers des Vatertags

Der Tag des Verteidigers des Vaterlandes (oder des Männertags) ist eine echte russische Schöpfung, die erstmals anlässlich der Gründung der Roten (sowjetischen) Armee im Jahr 1918 begangen wurde Navy Day, im Jahr 2002 wurde es von Präsident Putin zum Verteidiger des Vaterlandes ernannt und zum offiziellen Feiertag erklärt.

Auch wenn einige feministischere Gesellschaften Probleme mit dem Konzept haben, einen „Tag der Männer“ zu feiern, wird dies in Russland nicht als seltsam, anstößig oder unangemessen angesehen. Obwohl die russische Gesellschaft durchaus (frustrierend) patriarchalisch sein kann, wird von beiden Geschlechtern allgemein anerkannt, dass sowohl Männer als auch Frauen viel Arbeit für den Wohlstand und den Erfolg Russlands geleistet haben. Vor allem Männer haben dazu beigetragen, indem sie in den Kriegen gekämpft haben, und ihre militärischen Erfolge sind der Grund für diesen Tag.

Auch wenn die Männer in ihrem Leben noch nicht in einen Krieg verwickelt waren, wird es dennoch als höflich und wichtig angesehen, sie zumindest am 23. Februar anzuerkennen. Dies liegt zum Teil daran, dass der Frauentag so häufig gefeiert wird - das Vergessen, den Frauentag zu feiern, gilt in Russland als ziemlich unhöflich - und der Männertag ist ein Weg, um zu erkennen, dass Männer und Frauen für einander wichtig sind. Die Feierlichkeiten zum Männertag sind normalerweise kleiner und oberflächlicher als die zum Frauentag - mit Ausnahme der öffentlichen Feierlichkeiten und Paraden, die für den Männertag viel größer sind.

Öffentliche Feiern

Obwohl der Tag zu einer Art und Weise geworden ist, Männer als Ganzes zu feiern, stehen die öffentlichen Feierlichkeiten am 23. Februar weiterhin im Zeichen russischer Soldaten und militärischer Errungenschaften. Vor allem Paraden und Zeremonien in ganz Russland ehren ehemalige und gegenwärtige Soldaten, und Kriegsveteranen, Militärgeschichten und Filme werden im Fernsehen gezeigt. Auf diese Weise ähnelt der Feiertag dem Gedenktag in Kanada und dem Veteranentag in den USA.

Private Feierlichkeiten

Im Gegensatz zu den öffentlichen (militärischen) Feierlichkeiten beziehen sich private Feierlichkeiten zum Tag des "Verteidigers des Vaterlandes" in den meisten Fällen überhaupt nicht auf militärische Erfolge, es sei denn, ein wichtiger Mann in seinem Leben ist oder war ein Soldat.

Am 23. Februar schenken Frauen wichtigen Männern in ihrem Leben Wertschätzung. Diese Geschenke können von relativ klein und unpersönlich (Socken, Köln) bis teuer (Uhren & Accessoires) und sehr persönlich (Reisen, Erlebnisse) reichen. Blumen und Schokolade werden an diesem Tag normalerweise niemandem geschenkt. Oft kochen Frauen zu Hause ein festliches Abendessen. Es ist nicht üblich, dass Paare an diesem Tag ausgehen, anders als am Frauentag. In der Schule bringen Kinder manchmal Karten für ihre männlichen Lehrer mit und machen thematische Kunsthandwerksprojekte, um ihre Väter und Großväter nach Hause zu bringen.

Büro Feiern

Da die meisten Büros und Arbeitsplätze am 23. Februar geschlossen sind, da es sich um einen gesetzlichen Feiertag handelt, wird in vielen Büros am Tag zuvor oder danach ein kleines Fest gefeiert. Männer bekommen normalerweise kleine Geschenke und jeder feiert mit einem Glas Champagner und manchmal einem Stück Kuchen. Normalerweise kaufen Mitarbeiter keine Geschenke für einander, es sei denn, sie sind sehr enge Freunde.

Der 23. Februar ist der offizielle Feiertag zum Tag der Männer in Russland

Offiziell ist es Der Tag des Verteidigers des Vaterlandes, das ist der Name des Urlaubs. Das Datum stammt aus der Zeit der UdSSR, als es noch kein Feiertag war.

Da der Frauentag am 8. März im neopatriarchalen Russland des 21. Jahrhunderts traditionell ein Feiertag war, war es für Männer nur fair, ein besonderes Fest zu feiern, wenn sie die Arbeit auslassen können.

Da alle Männer in Russland ab dem 18. Lebensjahr in der Armee dienen müssen, ist dies obligatorisch (mit Ausnahme von Universitätsstudenten, die im Rahmen des Lehrplans Armeevorbereitungskurse abhalten). Dies bedeutet, dass an diesem Datum alle alten und jungen Männer gefeiert werden. als ehemalige, gegenwärtige oder zukünftige Verteidiger des Heimatlandes.

Da es nun ein gesetzlicher Feiertag ist, gibt es Feierlichkeiten zu Hause am Tag und bei der Arbeit oder in der Schule am Tag zuvor. Damen organisieren einen festlichen Tisch und Geschenke für die Jungs.

Mädchen sollen sowohl Männern als auch Kollegen Karten und Geschenke geben. (Und in zwei Wochen sollten die Männer den Gefallen am 8. März, dem Frauentag, erwidern, wenn Blumen als Geschenk obligatorisch sind. Wenn Sie eine Freundin in Russland oder der Ukraine haben, ist es jetzt an der Zeit, die Blumenlieferung zu bestellen! Überprüfen Sie Websites wie Interflora oder Roses.ru für Specials.)

Der Vatertag ist in Russland seit 2002 ein gesetzlicher Feiertag.

Was können Sie einem Mann zum Männertag schenken?

Das ist eine sehr große Frage, die alle russischen Frauen am Date stört (Ukrainer feiern Verteidiger der Heimat am 14. Oktober seit 2014.)

Männer sind schwer zu beschenken!

Meistens greifen Mädchen nur zu den bekannten Dingen:

Es gibt jede Menge Witze über Damen, die mit Geschenken für die Ferien am 23. Februar kämpfen.

Die größte Sorge der russischen Frauen an diesem Tag ist, welche Geschenke Jungs bei der Arbeit, Vätern und Freunden zu geben? Die russische Kultur legt großen Wert auf Geschenke.

23. Februar Witze

Um es der Frau zu erleichtern, brach eine Woche vor dem 23. Februar ein kluger Ehemann seine Kaffeetasse.

Ich kann den 23. Februar kaum erwarten! Du hast keine Socken mehr und das Rasiergel ist fast fertig ...

Meine Frau versprach, mir ein Geschenk für den 23. Februar zu geben. Ich kann es kaum erwarten herauszufinden, welche Farbsocken ich dieses Jahr bekomme!

14. Februar: Der Tag des Sex für eine Karte.
23. Februar: Der Tag des Männerdeodorants.
8. März: Der Tag der Rache für das Deo.

Warum hast du deine Freundin abgeladen? - Sie ist so dumm! Sie wusste, dass alle meine Socken Löcher hatten und das Aftershave zu Ende war, und was hat sie mir wohl für den 23. Februar geschenkt? Ein neues iPad!

Damen, wir haben nichts gegen Socken für den 23. Februar. Aber denken Sie darüber nach! Denken Sie an etwas wie eine Flasche Whisky in jeder Socke.

Wieder einmal wurde mir klar, dass ich den Jackpot knackte, als ich meine Frau heiratete. Alle meine Freunde bekamen am 23. Februar Socken, Deodorants und Unterwäsche, und ich bekam eine Packung Bier!

Jetzt weiß ich, was Einsamkeit ist. Es ist, wenn Sie am 24. Februar einen Mann sehen, der ein Rasiergel kauft.

Heute bin ich mit dem Bus gefahren und habe eins realisiert. Wir geben unseren Männern am 23. Februar nicht genug Socken und Deodorants. Auf jeden Fall nicht genug!

- Warum bist du so traurig?
- Ich habe meinem Mann für den 23. Februar einen Satz Angelköder gegeben.
- Clevere Wahl! Er liebt seine Angeltouren, verpasst nie ein Wochenende. Also, was ist falsch?
- Er schaute es 10 Minuten lang an - und fragte dann, was es war!

Lesen Sie auch:

  • 33 russische Witze über Männer und Frauen, Liebe und Leben
  • 12 russische Witze über Beziehungen
  • Der eigentümliche Grund, warum russische Frauen nach fremden Männern jagen
  • Was denken junge russische Frauen über Sex, Beziehungen und Familienleben?
Teile diesen Artikel

Für Frieden, Sicherheit und Entwicklung

Sotschi,
23. - 24. Oktober 2019

Wie man dorthin kommt?

Ergebnisse des ersten Russland-Afrika-Gipfels und des Wirtschaftsforums. Roscongress wird bis zum nächsten Forum weiter an der afrikanischen Strecke arbeiten

„Frauen in russisch-afrikanischen Beziehungen: Ausgewogenheit der Geschlechter in Politik, Wirtschaft und Sozialsektor“ im Rahmen des Business-Programms des Russland-Afrika-Wirtschaftsforums

Der Building Trust Area der Roscongress Foundation präsentiert Technologien zur Versorgung Afrikas mit Trinkwasser

BEGRÜSSUNG DER TEILNEHMER, ORGANISATOREN UND GÄSTE DES WIRTSCHAFTSFORUMS RUSSLAND – AFRIKA VON PRES>

BEGRÜSSUNG DER TEILNEHMER, ORGANISATOREN UND GÄSTE DES WIRTSCHAFTSFORUMS RUSSLAND – AFRIKA VON PRES>

"Ich freue mich, die freundschaftliche und konstruktive Art der Beziehungen zwischen unseren Ländern zur Kenntnis zu nehmen. Ich bin zuversichtlich, dass der Russland-Afrika-Gipfel sowie das Wirtschaftsforum, das im Oktober in Sotschi stattfinden wird, zu einer soliden Entwicklung dieser Beziehungen beitragen und es uns ermöglichen werden neue Formen fruchtbarer Zusammenarbeit aufzuzeigen. "

Präsident der Russischen Föderation
Wladimir Putin

VERANSTALTUNGEN

An die Teilnehmer des Wirtschaftsforums Russland – Afrika

Meine Damen und Herren,

Ich freue mich sehr, Sie bei der Eröffnung des Wirtschaftsforums Russland-Afrika begrüßen zu dürfen.

Die reiche Geschichte der Beziehungen zwischen Afrika und Russland hat noch nie ein Ereignis von ähnlichem Ausmaß gesehen. Auf diesem Forum treffen sich Vertreter von Regierungsbehörden und Unternehmen sowie Experten, um den aktuellen Stand und die Aussichten der Zusammenarbeit sowie eine breite Palette von aktuellen Fragen der Weltwirtschaft zu erörtern.

Die afrikanischen Länder sind heute auf einem guten Weg in Richtung sozialer, wirtschaftlicher, wissenschaftlicher und technologischer Entwicklung und spielen eine wichtige Rolle in internationalen Angelegenheiten. Sie stärken die für beide Seiten vorteilhaften Integrationsprozesse innerhalb der Afrikanischen Union und anderer regionaler und subregionaler Organisationen auf dem gesamten Kontinent.

In den letzten Jahren haben die traditionell freundschaftlichen Beziehungen zwischen Russland und Afrika sowohl auf bilateraler Ebene als auch in verschiedenen multilateralen Formaten neue Impulse erhalten. Neben dem Erhalt unserer bisherigen Erfahrungen in der erfolgreichen Zusammenarbeit ist es uns gelungen, bedeutende neue Schritte nach vorne zu machen. Handel und Investitionen wachsen dynamisch und neue gemeinsame Projekte in den Bereichen Rohstoffindustrie, Landwirtschaft, Gesundheitswesen und Bildung laufen. Russische Unternehmen sind bereit, ihren afrikanischen Partnern ihre wissenschaftlichen und technologischen Entwicklungen anzubieten und ihre Erfahrungen bei der Modernisierung der Energie-, Verkehrs- und Kommunikationsinfrastrukturen mitzuteilen.

Ich hoffe, dass das Forum dazu beitragen wird, neue Bereiche und Formen der Zusammenarbeit zu identifizieren, vielversprechende gemeinsame Initiativen vorzulegen, die die Zusammenarbeit zwischen Russland und Afrika auf ein qualitativ neues Niveau bringen und zur Entwicklung unserer Volkswirtschaften und zum Wohlstand unserer Völker beitragen.

Ich wünsche den Teilnehmern des Forums viel Erfolg und alles Gute.

Der Russland-Afrika-Gipfel, der vom 23. bis 24. Oktober 2019 in Sotschi stattfindet, fasst die historisch freundschaftlichen Beziehungen zwischen dem afrikanischen Kontinent und der Russischen Föderation zusammen. Dieser Gipfel ist von großer Bedeutung, da er der erste seiner Art ist, der in einer Zeit großer globaler und internationaler Transformationen entsteht. In Reaktion auf die Bestrebungen der von ihr vertretenen Menschen soll auf dem Gipfel ein umfassender Rahmen für die Ausweitung der russisch-afrikanischen Beziehungen auf einen erweiterten Horizont der gemeinsamen Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen geschaffen werden.

Die afrikanischen Nationen und Russland teilen ein gemeinsames Verständnis der internationalen Beziehungen, das auf den Grundsätzen der Achtung des Völkerrechts, der Gleichheit, der Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten der Staaten und der friedlichen Beilegung von Streitigkeiten beruht. Beide Seiten bekräftigen ihre Zusage, multilaterale Maßnahmen zur Bekämpfung neuer internationaler Bedrohungen zu unterstützen, sei es Terrorismus und Extremismus in jeglicher Form oder sinkende Wachstumsraten. Beide Seiten sind der festen Überzeugung, wie wichtig es ist, Handelsströme zu entwickeln und gegenseitige Investitionen so zu unterstützen, dass Sicherheit, Frieden und Entwicklung für die afrikanische und russische Bevölkerung gewährleistet sind.

Die afrikanischen Länder verfügen über ein enormes Potenzial und Möglichkeiten, die es ihnen ermöglichen, sich zu echten Global Playern zu entwickeln, sobald Anstrengungen zur Straffung ihrer Volkswirtschaften unternommen wurden. In den letzten Jahren haben die Nationen dieses Kontinents große Erfolge im politischen, wirtschaftlichen, sozialen und administrativen Bereich erzielt. Afrika ist in den letzten zehn Jahren gewachsen und erreichte 2018 eine kontinentweite Wachstumsrate von 3,55%.

Der Gipfel der Afrikanischen Union, der im Juli 2019 in Niger stattfand, setzte die Bemühungen der afrikanischen Länder fort und sah das Inkrafttreten des afrikanischen Freihandelsabkommens mit seinen operativen Instrumenten vor. Das Abkommen ist eines der Hauptziele der Agenda 2063, einer afrikanischen Entwicklungsstrategie, die entwickelt wurde, um dem Wunsch des afrikanischen Volkes nach Wohlstand und angemessenem Lebensstandard Rechnung zu tragen.

Diese Erfolge eröffnen weitreichende Perspektiven für die Zusammenarbeit zwischen afrikanischen Ländern und der Russischen Föderation und bestätigen die Entschlossenheit der afrikanischen Regierungen und ihrer Bevölkerung, mit mehreren Partnern zusammenzuarbeiten, um gegenseitig vorteilhafte Beziehungen aufzubauen.

In diesem Sinne bringen wir unsere Hoffnungen zum Ausdruck, dass der Russland-Afrika-Gipfel dazu beitragen wird, konstruktive strategische Beziehungen aufzubauen, die auf einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen zwei Seiten in verschiedenen Bereichen beruhen, und die Hoffnungen und Bestrebungen der afrikanischen Bevölkerung zu erfüllen und ihre Freunde in Russland.

Präsident der Arabischen Republik Ägypten
Abdelfattah ALSISI

Materialien auf der Website dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung der Roscongress Foundation oder des entsprechenden Copyright-Inhabers verwendet werden. Die Verwendung von Diensten zum automatischen Extrahieren von Informationen von der Website ohne die ausdrückliche Genehmigung der Roscongress Foundation ist untersagt.

Informationen zu den Regeln für die Verwendung von Materialien finden Sie auf der Website hier.
Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Schau das Video: Lösung: Heizung Nachtabsenkung zu kalt? -Viessmann Trimatik B einstellen Nachts Heizkosten sparen (Dezember 2019).