NYC damals und heute

Beschreibung: Die Manhattan-Karte zeigt die Sehenswürdigkeiten, das Straßennetz, die Schnellstraße, die U-Bahn-Stationen, Hotels usw. Klicken Sie auf die Karte, um die größere Karte von Manhattan zu sehen.Haftungsausschluss

Haftungsausschluss : Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um dieses Bild korrekt darzustellen. Compare Infobase Limited, seine Direktoren und Mitarbeiter übernehmen jedoch keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Authentizität derselben.

Über Manhattan, NY

Manhattan ist einer der Bezirke (eine administrative Abteilung) von New York City und auch eine der am dichtesten besiedelten Regionen. Es erstreckt sich über eine Fläche von 35 km² und gilt als das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Vereinigten Staaten. Manhattan, eines der teuersten Immobilienziele der Welt, ist auch die Finanzhauptstadt der Welt. Hier befinden sich die New Yorker Börse (NYSE), die NASDAQ und das Hauptquartier der Vereinten Nationen.

Sehenswürdigkeiten der Stadt
Manhattan ist wirklich ein Vergnügen für Reisende. Einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Manhattan sind:
Empire State Building: Es ist ein 102-stöckiger Wolkenkratzer mit einer Höhe von 1454 Fuß. Es wurde 1931 fertiggestellt und ist derzeit der vierthöchste fertiggestellte Wolkenkratzer in den Vereinigten Staaten. Die American Society of Civil Engineers hat es als eines der sieben Weltwunder der Moderne bezeichnet.

Chrysler-Gebäude: Es ist ein Wolkenkratzer im Art-Deco-Stil in Manhattan. Das Chrysler Building war 11 Monate lang das höchste Gebäude der Welt, bevor die Auszeichnung auf das Empire State Building überging.

Times Square: Eine der meistbesuchten Touristenattraktionen der Welt. Es ist ein wichtiger Handelsknotenpunkt und eine Nachbarschaft. Der Times Square ist mit Plakaten und Werbung beleuchtet.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Central Park, das Apollo Theatre, das American Museum of Natural History, das Bloomberg Office, der Central Park Zoo und Hell's Kitchen, um nur einige zu nennen.

Transport
Der Nahverkehr ist die dominierende Form des Reisens für die Menschen in Manhattan. Die New Yorker U-Bahn ist das Hauptverkehrsmittel. Es ist eine der größten U-Bahnen der Welt, gemessen an der Anzahl der Stationen, und verbindet alle Stadtteile mit Ausnahme von Staten Island. Manhattan hat rund 147 U-Bahn-Stationen, davon 32 Express-Stationen. Der MTA New York City Bus bietet die Busverbindungen in Manhattan an. Andere beliebte Transportmittel sind unter anderem Straßenbahnen, Taxis und Taxis. Der Trans-Manhattan Expressway befindet sich ebenfalls in Manhattan.

Hotels und Essen gehen
In Manhattan befinden sich einige der besten Hotels der Welt. Einige der besten Hotels, in denen Touristen in Manhattan übernachten können, sind das Crowne Plaza Times Square Manhattan, das Broadway Hotel und Hostel, das Holiday Inn Midtown, das New York Marriott Marquis und das Novotel New York Times Square, um nur einige zu nennen.

Manhattan bietet Touristen auch zahlreiche Möglichkeiten zum Essengehen. Zu den besten Orten zählen der orientalische Garten, La Nacional, die John Dory Oyster Bar, Lupa und Kin Shop.

Städte in New York City
Zentrale New York City KarteManhattan Karte, NYC
NYC Karte (New York City Karte)

Anfahrtsbeschreibung Von Manhattan in andere Städte
Manhattan nach Albany NYManhattan nach Albuquerque NMManhattan nach Atlanta GA
Manhattan nach Baltimore MDManhattan nach Billings MTManhattan nach Birmingham AL
Manhattan nach Boise IDManhattan nach Boston MAManhattan nach Buffalo NY
Manhattan nach Charleston SCManhattan nach Charleston WVManhattan nach Charlotte NC
Manhattan nach Cheyenne WYManhattan nach Chicago ILManhattan nach Cleveland OH
Manhattan nach Columbia SCManhattan nach Columbus OHManhattan nach Dallas TX
Manhattan nach Denver COManhattan nach Des Moines IAManhattan nach Detroit MI
Manhattan nach EL Paso TXManhattan nach Fargo NDManhattan nach Grand Junction CO
Manhattan nach Hartford CTManhattan nach Houston TXManhattan nach Indianapolis IN
Manhattan nach Jackson MSManhattan nach Jacksonville FLMehr

Manhattan physische und emotionale Karten

New York City ist über 300 Quadratmeilen groß. Wir sind alle Besucher in New York City, auch wenn wir hier leben. Viele vergessen, dass die "anderen" vier physikalisch größeren Bezirke existieren. Wir werden die Bronx, Brooklyn, Queens oder Staten Island nicht vergessen, aber fürs Erste werden wir am Anfang beginnen - Die Insel im Zentrum der Welt - Manhattan.

Manhattan ist alle 12,5 Meilen von 2,5 Meilen am breitesten. Für einige Besucher ist 12,5 Meilen 10 Minuten auf einer Interstate mit 75 Meilen pro Stunde. Für diejenigen von uns, die hier leben, ist Manhattan eine Stadt mit Hunderten von sich verändernden Stadtvierteln, die von 1,4 oder mehr Millionen Menschen bewohnt werden, die hier leben, und von mehreren Millionen, die hier täglich arbeiten oder besuchen.

Es ist hilfreich, eine gute Karte zu haben, um sich zurechtzufinden - besonders in der Welt vor dem Gitternetz unterhalb der 14. Straße. Wenn Sie irgendwo sind, möchten Sie nicht die ganze Insel sehen - zu viele Informationen. Sie müssen die Nachbarschaft um sich herum sehen und wissen, wie Sie zu Fuß, mit der U-Bahn oder dem Bus navigieren können. Mein Lieblingsbuch für physische Karten heißt Manhattan Block by Block von John Tauranac. Es kombiniert effektiv Straßen-, Transport- und gute alte Nachbarschaftsinformationen mit einem großartigen Index.

Welche Teile von Manhattan werden Sie interessieren? Michelle und James Nevius haben einen wunderbaren historischen und zeitgenössischen Blick auf Manhattans berühmte Orte und Räume namens Inside the Apple zusammengestellt. Das Buch bietet gerade genug Informationen über 182 Gebiete oder Gebäude, die nach historischer Bedeutung gruppiert sind. Am Ende des Buches finden Sie 14 wirklich gute Wandertouren, die auf die 182 Auswahlmöglichkeiten verweisen. Dies ist eine großartige Lektüre vor Ihrem Besuch und ein praktisches, selbst geführtes Wanderbuch.

Tags: Manhattan Karten

Bemerkungen

Ich habe John Tauranac heute Abend sprechen hören. Er sprach über die Geschichte der U-Bahn. Ich wünschte, er hätte ein Buch darüber geschrieben, weil der Vortrag großartig war. Weitere Informationen zu ihm finden Sie hier unter http://www.tauranac.com/

Es ist eine Qual, von Manhattan nach Long Island zu kommen, und es ist nicht einfach, ein zweites Wohnsitzmitglied zu bekommen, wenn man kein Auto hat. Ja, Manhattan ist teuer, aber es gibt günstige Einkaufsmöglichkeiten (und viele haben oft Verkäufe) wie: Loehmann'sMacy'sTop ShopH M (ein Muss) Forever 21 (auch ein Muss) Century 21StrawberryFür Hostels / Hotels Sie könnten ein Zimmer zu einem angemessenen Preis bekommen (je nachdem, wie Sie den angemessenen Preis definieren). Probieren Sie das Red Roof Inn, das Howard Johnson Express Inn, die Chelsea Lodge, das Chelsea Savoy, die Apple Cores Hotels und das Holiday Inn. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie selbst einchecken können, wenn Sie erst 16 Jahre alt sind (das können Sie normalerweise). Wenn Sie in einem Hostel in einer guten Gegend übernachten, ist dies sicher (und wenn Sie wachsam sind!). Versuchen Sie: Chelsea Lodge und das Vanderbilt YMCA. Viel Spaß.

Andrew - Wie interessant, aber was hat das mit der Post zu tun?

Demografische Daten aus der Volkszählung 2010

Bei der Volkszählung 2010 lebten in Manhattan 1.585.873 Menschen, eine Zunahme von 3,2% seit 2000. Nach Schätzungen des Census Bureau stieg die Bevölkerung Manhattans seit 2010 um 2,5% auf 1.626.159 ab 2013, was 19,3% der Stadtbevölkerung entspricht und 8,3% der Bevölkerung des Staates.

Laut der Volkszählung von 2010 waren 48,0% der Bevölkerung nicht-hispanische Weiße, 12,9% nicht-hispanische Schwarze oder Afroamerikaner, 0,1% nicht-hispanische Indianer und Alaska-Ureinwohner, 11,2% nicht-hispanische Asiaten, 0,3% von einigen anderen ethnische Zugehörigkeit (nicht spanisch) und 1,9% von zwei oder mehr ethnischen Zugehörigkeiten (nicht spanisch). 25,4% der Bevölkerung Manhattans waren spanischer, lateinamerikanischer oder spanischer Herkunft (sie können jeder Rasse angehören).

Manhattan hat den zweithöchsten Prozentsatz an nicht-hispanischen Weißen (48%) in New York City, nach Staten Island (wo nicht-hispanische Weiße 64,0% der Einwohner ausmachen).

Demografie aus der Volkszählung 2000

Bei der Volkszählung 2000 lebten in der Grafschaft 1.537.195 Menschen, 738.644 Haushalte und 302.105 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 25.859,8 / km 2. Es gab 798.144 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 13.421,8 / km 2. Die rassische Zusammensetzung der Grafschaft war 54,36% Weiße (45,79% weiße Nicht-Hispanic), 9,40% Asiaten, 0,07% Pazifikinsulaner, 17,39% Afroamerikaner, 0,50% Indianer, 14,14% aus anderen ethnischen Gruppen und 4,14% stammten von zwei oder mehr Rennen. 27,18% der Bevölkerung waren spanischer Abstammung. 29,43% der Bevölkerung waren im Ausland geboren, davon stammten 48,4% aus Lateinamerika, 27,1% aus Asien, 18,4% aus Europa und 6,1% aus anderen Teilen der Welt.

Die Volkszählung von 2000 zeigte, dass die Stadtteile von Lower Manhattan (dh Manhattan südlich der Houston Street) eine deutlich andere Bevölkerung hatten als der Rest des Bezirks mit 41% Asiaten, 32% Weißen (Nicht-Hispanoamerikanern), 19% Hispanoamerikanern und 6% schwarz. Außerdem waren 43% der Einwohner Einwanderer. Die hohe Zahl der Einwanderer hängt mit denen in Chinatown zusammen, dessen Bevölkerung 55% der Gesamtbevölkerung von Lower Manhattan ausmacht. Zitat benötigt

Amerikanische Community-Umfrage 2009

Laut der American Community Survey von 2009 machten die weißen Amerikaner 58,9% der Bevölkerung von Manhattan aus, die nicht-hispanischen Weißen 50,7% der Bevölkerung. Schwarze Amerikaner machten 15,5% der Bevölkerung Manhattans aus, nicht-hispanische Schwarze 13,0% der Bevölkerung. Die amerikanischen Ureinwohner machten 0,3% der Bevölkerung aus. Asiatische Amerikaner machten 10,3% der Bevölkerung aus. Multikulturelle Amerikaner machten 3,4% der Bevölkerung aus. Hispanics und Latinos machten 23,8% der Bevölkerung Manhattans aus.

Weiße Amerikaner sind die größte Rassengruppe in Manhattan, die Weißen machen 58,9% der Bevölkerung des Bezirks aus. Weiße nicht-hispanischer Herkunft bilden mit 50,7% die geringfügige Mehrheit der Bevölkerung. Von den 1.630.000 Einwohnern Manhattans sind 960.000 Weiße, von denen 825.000 nicht-hispanische Weiße sind. Manhattans weiße Bevölkerung ist ethnisch heterogen. Irish Americans und Italian Americans sind die größten euroamerikanischen ethnischen Gruppen im Bezirk und machen 6,9% bzw. 5,5% der Bevölkerung aus. Deutschamerikaner und Russischamerikaner sind ebenfalls große Gruppen, Menschen deutscher Abstammung machen 7,2% der Bevölkerung aus, während diejenigen mit russischem Erbe 6,2% der Bevölkerung ausmachen. Amerikaner englischer Abstammung machen 5,2% der Bevölkerung des Bezirks aus, und polnische Amerikaner machen 4,8% der Bevölkerung aus. Amerikaner französischer Abstammung machen 1,9% der Bevölkerung Manhattans aus, während Amerikaner schottischer Abstammung 1,3% der Bevölkerung ausmachen. Jüdische Amerikaner, von denen die meisten selbst->

Schwarze Amerikaner machen 15,5% der Bevölkerung des Bezirks aus und konzentrieren sich hauptsächlich auf die Region Upper Manhattan in Harlem. Der Prozentsatz der Schwarzen in Manhattan ist seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs kontinuierlich gesunken. Zitat benötigt Dies ist zu einem großen Teil auf den Exodus von Black Res zurückzuführen Zitat benötigt und die Gründung schwarzer Gemeinden in anderen Bezirken wie Bedford Stuyvesant, Brooklyn, Southeast Queens und Northeast Bronx. Schwarze nicht-hispanischer Herkunft machen 13,0% der Bevölkerung aus. Ungefähr 253.000 sind schwarz, von denen 211.000 nicht-hispanische Schwarze sind. Rund 27.000 res>

Indianer sind eine der kleinsten ethnischen Minderheiten des Bezirks. Nur 5.500 Stück unzuverlässige Quelle?

Asiatische Amerikaner sind eine der größeren Rassengruppen des Bezirks. 10,3% der Bevölkerung Manhattans sind Asiaten. Asiaten nicht-hispanischer Herkunft machen 10,2% der Bevölkerung aus. Wie die kaukasische Bevölkerung ist auch die asiatische Bevölkerung ethnisch heterogen. Chinesische Amerikaner machen die Mehrheit der asiatischen Bevölkerung aus. Von den 168.000 Asiaten in Manhattan sind rund 90.000 Chinesen (5,6% der Bevölkerung). Rund 21.000 Einwohner sind indischer Abstammung. In Manhattan leben über 16.300 Koreaner, 15.200 Japaner, 11.800 Filipinos und fast 3.000 Vietnamesen.

Pacific Islander Amerikaner sind bei weitem die kleinste ethnische Minderheit in Manhattan. Etwas mehr als 540 Personen haben sich als solche identifiziert. Etwas mehr als 270 Personen sind pazifische Insulaner nicht-hispanischer Herkunft.

Multikulturelle Amerikaner sind eine kleinere Minderheit in Manhattan, aber sie sind beträchtlich. Fast 55.000 multikulturelle Menschen nennen Manhattan ihr Zuhause und sie machen 3,4% der Bevölkerung aus. Menschen mit europäischer und afroamerikanischer Herkunft machen 1,4% der Bevölkerung aus und zählen über 22.200 Personen. Darüber hinaus machen Menschen mit kaukasischem und asiatischem Erbe 0,8% der Bevölkerung aus und zählen über 13.400 Personen. Das Erbe der Afroamerikaner und Ureinwohner Amerikas macht 0,1% der Bevölkerung aus und es gibt fast 1.800 Personen.

Hispanoamerikaner und Lateinamerikaner sind die größte ethnische Minderheit in Manhattan. Über 387.000 Hispanics und Latinos machen 23,8% der Gesamtbevölkerung Manhattans aus. Bedeutende Gruppen sind Puertoricaner, Dominikaner und Mexikaner, Puertoricaner machen 6,7% der Bevölkerung aus und zählen über 109.000 Einwohner

Haushaltseinkommen

Es gab 738.644 Haushalte, von denen 17,1% Kinder unter 18 Jahren hatten, die mit ihnen lebten, 25,2% waren verheiratete Paare, die zusammen lebten, 12,6% hatten einen weiblichen Haushalt ohne anwesenden Ehemann und 59,1% waren keine Familien. 48,0% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen und in 10,9% lebten Menschen, die 65 Jahre oder älter waren. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,00 und die durchschnittliche Familiengröße 2,99 Personen.

In der Grafschaft war die Bevölkerung mit 16,8% unter 18 Jahren, 10,2% von 18 bis 24 Jahren, 38,3% von 25 bis 44 Jahren, 22,6% von 45 bis 64 Jahren und 12,2% im Alter von 65 Jahren oder älter verteilt. Das Durchschnittsalter betrug 36 Jahre. Für alle 100 Frauen dort waren 90.3 Männer. Auf 100 Frauen ab 18 Jahren kamen 87,9 Männer. Die größte Altersgruppe in der Grafschaft war 25 bis 29 (College-Absolventen).

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 47.030 USD, das Durchschnittseinkommen einer Familie 50.229 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 51.856 USD, Frauen 45.712 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen des Landkreises betrug 42.922 USD. Ungefähr 17,6% der Familien und 20,0% der Bevölkerung befanden sich unterhalb der Armutsgrenze, darunter 31,8% der unter 18-Jährigen und 18,9% der über 65-Jährigen.

Manhattan ist mit über 1.000.000 Einwohnern einer der Orte mit dem höchsten Einkommen in den Vereinigten Staaten. Insbesondere der Upper East S> Zitat benötigt . Wie alle großen US-Städte hat Manhattan einige große Enklaven konzentrierter Armut. Zitat benötigt

Religion

New York County ist religiös und ethnisch vielfältig. Laut einem Bericht der Association of Religion Data ist die römisch-katholische Kirche die größte religiöse Zugehörigkeit in Manhattan, deren Anhänger 564.505 Personen (mehr als 36% der Bevölkerung) ausmachen und 110 Gemeinden unterhalten. Jüdische Amerikaner stellen mit 314.500 Personen (ca. 20,5%) die zweitgrößte religiöse Gruppe und haben 102 Gemeinden. Andere große Konfessionen sind Protestanten (139.732 Anhänger) und Muslime (37.078).

Detaillierte, touristische, druckbare NYC-Karten

Manchmal ist es nicht so einfach, eine Karte von Manhattan NY zu finden, wie man denkt. Um sich in New York City zurechtzufinden, benötigen Sie eine U-Bahn-Karte, eine Straßenkarte, eine Karte mit Sehenswürdigkeiten und vieles mehr. Online-Karten können eine Herausforderung sein - scrollen Sie einmal hinein, und Sie können 4 Stadtblöcke sehen, scrollen Sie einmal heraus und sehen Sie sich Manhattan, Brooklyn, Queens und New Jersey an. NYC Insider Guide zur Rettung. Hier finden Sie Dutzende kostenlos druckbarer detaillierter Karten von Manhattan, NYC, einschließlich Straßenkarten von New York City, U-Bahnkarten von NYC und Stadtviertelkarten von Manhattan.

Die BESTE Karte von Manhattan NY

Das NYC Printable Map Guide Book-Paket ist perfekt, wenn Sie all dies mit einem Klick kaufen möchten: NYC-Straßenkarten, NYC-U-Bahnkarten, NYC-Reiseführer und vieles mehr.

L-O-V-E diese Anleitung! Es ist gut durchdacht, leicht zu lesen und mit einem sehr vernünftigen Layout leicht zu befolgen. Ich kann sagen, wer auch immer das geschrieben hat, hat in jeden Abschnitt eine Menge Gedanken gesteckt. Vielen Dank für dieses großartige Buch. Dies wird unsere mit Abstand beste NYC-Reise werden. -Brenda, PA

Manhattan-Nachbarschaftskarte. Wo ist Manhattan, New York?

Wenn Sie nach Manhattan reisen möchten, können Sie mithilfe dieser interaktiven Karte alles ausfindig machen, vom Essen über Hotels bis hin zu touristischen Zielen. Die Straßenkarte von Manhattan ist die einfachste Version, mit der Sie einen umfassenden Überblick über das Wesentliche der Stadt erhalten. Die Satellitenansicht hilft Ihnen dabei, sich durch fremde Orte mit genauerem Bild des Standorts zu navigieren.

Interaktive Karte von Manhattan

Beim Durchsuchen der Karte können Sie verschiedene Teile der Karte auswählen, indem Sie interaktiv darüber ziehen und sie vergrößern und verkleinern, um Folgendes zu finden:

Sie können es auch so erweitern, dass es den gesamten Bildschirm ausfüllt, anstatt nur mit der Karte auf einem Teil des Bildschirms zu arbeiten.

Navigieren Sie mithilfe personalisierterer Karten durch fremde Orte. Nutzen Sie die Satellitenansicht, grenzen Sie Ihre Suche interaktiv ein und speichern Sie sie als PDF, um einen kostenlosen Plan für Manhattan zum Ausdrucken zu erhalten.

Klicken Sie auf dieses Symbol auf der Karte, um die Satellitenansicht zu sehen, die tiefer in das Innenleben von Manhattan eintaucht.

Richtungen

Wenn Sie nach einer Wegbeschreibung nach Manhattan, NY, suchen, anstatt nach einer Online-Karte aller Orte, die Sie besuchen möchten, haben Sie auch die Möglichkeit, die Wegbeschreibung für die zukünftige Verwendung zu suchen und zu speichern.

Hilfreiche Informationen für Touristen

Sie können Ihre Suche auch eingrenzen, indem Sie nur Restaurants auswählen. Auf diese Weise können Sie beispielsweise eine Liste der gesuchten Restaurants erstellen. Sie können auch unser Suchfeld verwenden, um andere Orte zu finden, die Sie interessieren.

Sehenswürdigkeiten in Manhattan

Nutzen Sie die gesamte Geschichte und Kultur Manhattans mithilfe unserer umfassenden Liste. Von Aussichtspunkten über historische Stätten bis hin zu Denkmälern und Spas finden Sie alles, was diese Stadt zu bieten hat. Wir haben sogar Informationen zu einigen Edelsteinen beigefügt, die nicht so häufig von Touristen besucht werden, wie zum Beispiel Ruinen oder Schlösser. Dort finden Sie auch Informationen zu Kulturzentren wie Theatern und Opernhäusern für Live-Unterhaltung.

Manhattans Aussichtspunkte: Top of the Rock
Schlösser: Schloss Belvedere
Historische Stätten: das Welfare Island Correction Hospital, das Vanderbilt Gate und das Roosevelt Island Smallpox Hospital
Denkmäler: Freiheitsstatue, Rockefeller-Brunnen, Hamilton Grange-Nationaldenkmal, Carl Schurz-Denkmal, Nationales 9/11-Denkmal, Bethesda-Brunnen, Untermyer-Brunnen, General Grant National Memorial

Einkaufen in Manhattan

Besorgen Sie sich einige neue Gegenstände, die Sie zu Hause nicht finden können! Hier finden Sie einige der besten Einkaufszentren mit der größten Auswahl oder reizvolle Märkte, die eine Vielzahl hochwertiger lokaler Waren anbieten.

Manhattans Einkaufszentren: Universal-Einkaufszentrum, Einkaufszentrum Linwood Plaza, Einkaufszentrum Old Colony Plaza, Outlets im Einkaufszentrum Cove, Einkaufszentrum Palisade Plaza, Einkaufszentrum Plaza West, Einkaufszentrum Brick Church Plaza, Einkaufszentrum Essex Green, Fort Lee Towne Center Einkaufszentrum, Garden State Plaza Einkaufszentrum
Märkte: Grand Street Market, Long Island Floh- und Lebensmittelmarkt, Malcolm Shabazz Market, Essex Street Market, Smorgasburg Market, Künstler- und Flohmarkt, Brooklyn Flohmarkt

Kulturinstitutionen von Manhattan

Genießen Sie Live-Unterhaltung und kaufen Sie die talentierten Leute von Manhattan. Hier finden Sie alles von Ballett bis Theater.

Manhattans Opernhäuser: Metropolitan Opera House
Theater: Ed Sullivan Theater, Lincoln Center, Music Box Theater, Studio 54, Marquis Theater, Walter Kerr Theater, Al Hirschfeld Theater, Nederlander Theater, Bernard B. Jacobs Theater, Carnegie Hall

Bildungseinrichtungen in Manhattan

Sehen Sie sich an, wie Manhattans Bildungseinrichtungen aussehen, z. B. Schulen, Hochschulen und Universitäten. Einige bieten sogar Touren an, bei denen Sie eine genaue Vorstellung von allem bekommen, was sie zu bieten haben. Darüber hinaus gibt es in Manhattan viele architektonisch aufwendige Bibliotheken, die nicht nur reichlich Bücher enthalten, sondern auch als großartige Lernorte dienen.

Manhattans Universitäten: St. John's University, Queens Campus, Hunter College der Stadt New York, Rutgers University, Newark, Seton Hall University, University Center, York College der Stadt New York, Law School der Seton Hall University, Kean University, Kean University of New York Jersey East Campus, Universität für Medizin und Zahnmedizin von New Jersey
Schulen: Saint Josephs Schule, Susan E. Wagner Schule, Walton High School (historisch), Washington Avenue Grundschule, Washington Junior High School, Watson Grundschule, Waverly Park Grundschule, West End Grundschule, Wickshire Schule, William H. Holmes Grundschule Schule
Bibliotheken: Butler Library, Astor Library (historisch), Reid Memorial Branch, Passaic Public Library, Roselle Free Public Library, Ampere Branch, East Orange Public Library, Dana Library, Danforth Memorial Public Library, East Rutherford Memorial Library, Free Public Library von Bayonne, Free Öffentliche Bibliothek des Bezirks Fort Lee

Stadien und Sportaktivitäten in Manhattan

Sehen Sie, wie Manhattans Heimmannschaft im Stadion spielt, um einen schönen Abend mit gutem Essen und vielen Emotionen zu verbringen. Wenn Sie jedoch Lust auf eine dynamischere Aktivität haben, können Sie verschiedene Parks, Sportplätze und Golfplätze besuchen.

Manhattans Stadien: das JJ Downing Memorial Stadium, der Meadowlands Sports Complex, das Ashland Stadium, das Clifton Stadium, das FE Rodgers Stadium, das Yogi Berra Stadium, das Rice Memorial Stadium, das Arthur Ashe Stadium, das Van Cortlandt Stadium und das Hinchcliffe Stadium
Golfplätze: Maplewood-Golfplatz, Montclair-Golfplatz, Old Tappan-Golfplatz, Orchard Hills-Golfplatz, Packanack-Golfplatz, Arcola-Golfplatz, Francis A Byrne-Golfplatz, Hendricks Field-Golfplatz, Yountakah-Golfplatz (historisch), Morley Park-Golfplatz Kurs
Parks: Elmwood Park, John W. Draper Memorial Park, Dorfpark, Dorfpark, Walker Park, Smith Memorial Park, Sound View Park, South Street Seehafen, Stephenson Park, Saint Marys Park

Manhattans Flughäfen

Finden Sie mühelos Flughäfen mit Kennungen wie IATA oder International Air Transport Association und ICAO, auch bekannt als International Civil Aviation Organization. Darüber hinaus finden Sie aber auch die Standorte der nächstgelegenen Flughäfen.

Flughäfen: Little Ferry-Wasserflugzeugbasis, Passaic River-Wasserflugzeugbasis, Rollins Jersey City Helistop, Chem-Fleur Helistop, Flughafen Essex County, Union County, Violas Helistop, Flughafen La Guardia, Private Sealanes-Jamaica Bay-Wasserflugzeugbasis, Edo-Wasserflugzeugbasis

Reisen nach Manhattan, New York? Weitere Informationen finden Sie das detaillierte Online-Stadtplan von Manhattan, New York County, New York zur Verfügung gestellt von Google Maps - Stadtplan, Satellitenbildkarte, Standorte in der Innenstadt, Blick auf die Straße.

Community-Bewertungen

Ein wunderschönes Objekt eines Buches und ein wirklich interessantes Konzept - die Autorin verbrachte einen Tag auf dem Broadway mit ihrer Freundin, die gewöhnlichen New Yorkern eine einheitliche, leere Karte von Manhattan überreichte, um sie zu ermutigen, ihre eigenen Erfahrungen aufzuzeichnen. Viele verschiedene Interpretationen, einige ansprechender als andere, aber sowohl die Karten als auch die gelegentlich hinzugefügten Gründe machen dieses Buch für jeden, der sich für die Gemeinde interessiert, zu einer lohnenswerten Lektüre.

Vielen Dank an Barbara für das freundliche Geschenk dieses Buches!

Dieses Buch war zwar interessant zu lesen, entsprach aber nicht meinen Erwartungen. Das Konzept schien wunderbar, aber ich fand, dass einige der Karten, die für das Buch ausgewählt wurden, einfach in Ordnung waren.

Das Buch ist in einem kleinen und schmalen Format gedruckt, was es mir manchmal schwer machte, die gesamte Handschrift auf den Karten zu lesen.

Obwohl es interessant war zu sehen, was sich Einzelpersonen für die Erstellung mit ihren leeren Karten entschieden haben, hatte ich wohl gerade die Idee, dass es wildere und aufwändigere Karten geben würde. Dies war ein Buch, das zwar interessant zu lesen war, aber nicht meinen Erwartungen entsprach. Das Konzept schien wunderbar, aber ich fand, dass einige der Karten, die für das Buch ausgewählt wurden, einfach in Ordnung waren.

Das Buch ist in einem kleinen und schmalen Format gedruckt, was es mir manchmal schwer machte, die gesamte Handschrift auf den Karten zu lesen.

Obwohl es interessant war zu sehen, was sich Einzelpersonen für die Erstellung mit ihren leeren Karten entschieden haben, hatte ich wohl gerade die Idee, dass es wildere und aufwändigere Karten geben würde. Im Allgemeinen fand ich, dass die Karten nicht so kreativ waren. Und ich denke, ich dachte bei all der unglaublich großen Kreativität in NYC, dass mehr davon auf diesen Karten aufgetaucht wäre - es gab ein paar Karten, die durchschienen, aber im Großen und Ganzen war ich enttäuscht. . Mehr

Was passiert, wenn Sie die gesamte Insel Manhattan bereisen und Hunderte von leeren Karten, die von Hand gedruckt wurden, an zufällige New Yorker aushändigen, um sie zu bitten, eine wichtige Erfahrung auf der Karte zu schreiben, zu zeichnen oder zu malen? Sie erhalten einen wunderschönen Schatz eines Buches, das liest, als würden Geheimnisse vor Ihren Augen aufgedeckt. Ich habe nie realisiert, wie Karten als Vehikel für Kreativität, Geschichtenerzählen und Selbstfindung verwendet werden können.

Dieses Buch ist die ultimative Hommage an New York und an die Menschen, die dort leben. Was passiert, wenn Sie die gesamte Insel Manhattan durchwandern und Hunderte von von Hand gedruckten, leeren Karten an zufällige New Yorker verteilen, in denen sie aufgefordert werden, signifikante Zeichen oder Farben zu schreiben Erfahrung auf der Karte? Sie erhalten einen wunderschönen Schatz eines Buches, das liest, als würden Geheimnisse vor Ihren Augen aufgedeckt. Ich habe nie realisiert, wie Karten als Vehikel für Kreativität, Geschichtenerzählen und Selbstfindung verwendet werden können.

Dieses Buch ist die ultimative Hommage an New York und an die Menschen, die dort leben. . Mehr

Ich habe eine große Karte von Manhattan, die mir meine Eltern vor ziemlich vielen Jahren gegeben haben. Die Karte ist eine frühe Version (Mitte des 19. Jahrhunderts) der verschiedenen Planungskarten, die erstellt wurden, als NYC den Netzplanungsprozess durchlief, der der Insel ihren besonderen Charakter für die nächsten 200 Jahre verlieh. Dies ist eine verkleinerte Version davon - und ein Buch, das die Geschichten, Hoffnungen, Träume und Verluste einer Reihe von Leuten enthält, die sich entschieden haben, an der Idee des Autors teilzunehmen
Ich habe eine große Karte von Manhattan, die mir meine Eltern vor ziemlich vielen Jahren gegeben haben. Die Karte ist eine frühe Version (Mitte des 19. Jahrhunderts) der verschiedenen Planungskarten, die erstellt wurden, als NYC den Netzplanungsprozess durchlief, der der Insel ihren besonderen Charakter für die nächsten 200 Jahre verlieh. Dies ist eine verkleinerte Version davon - und ein Buch, das die Geschichten, Hoffnungen, Träume und Verluste einer Reihe von Leuten enthält, die sich entschieden haben, an der Idee des Autors teilzunehmen. Ich gebe dir eine leere Karte von Manhattan und du zeichnest / schreibst deine Gedanken, Eindrücke der Stadt darauf. Einige der besten waren die einfachsten. und einige, die mir am besten gefallen haben, befanden sich am Oberlauf der Insel. Ein Buch zum Lesen in Stücken, ab und zu zur Hand nehmen, um zu sehen, was auffällt, sich hinzusetzen und die Karten und Zeichnungen darüber anzusehen. Das Thema eines Spaziergangs entlang des Broadway, der Straße, die die saubere Struktur des Gitters so nachdrücklich unterbricht und dazu beitrug, den Charakter der Stadt zu erhalten. Man kann den Spaziergang im Buch machen oder auf die Straße gehen, die nur einen Block entfernt ist, um dem Pfad wirklich zu folgen.

Natürlich liebe ich alle Dinge in New York, daher ist dies möglicherweise nicht fair - eine großartige und unterhaltsame Lektüre und eine wunderbare Ergänzung unserer Bibliothek. . Mehr

Halt. Nimm dir einen Moment. Überlegen. Jetzt zeichne die Welt um dich herum. Nicht wie es ist, sondern wie es ist Sie.

Dies ist die Herausforderung, die Becky Cooper mit ihrem brillanten Kunstprojekt Hunderten von New Yorkern (und einigen Touristen aus Versehen) stellte. Sie marschierte mit handbedruckten Karten bewaffnet auf den Broadway, damit diese die von ihnen gewählte Art und Weise ausfüllen können. Das Konzept ist erstaunlich und die Karten sind oft recht aufschlussreich, ob sie mit dem Namen des Künstlers versehen sind oder nicht Halt. Nimm dir einen Moment. Überlegen. Jetzt zeichne die Welt um dich herum. Nicht wie es ist, sondern wie es ist Sie.

Dies ist die Herausforderung, die Becky Cooper mit ihrem brillanten Kunstprojekt Hunderten von New Yorkern (und einigen Touristen aus Versehen) stellte. Sie marschierte auf dem Broadway mit handbedruckten Karten, die sie nach Belieben ausfüllen konnten. Das Konzept ist verblüffend, und die Karten sind häufig recht aufschlussreich, unabhängig davon, ob sie mit dem Namen des Künstlers versehen sind oder nicht - vollgepackt mit Küssen und ersten Trysts, Orten, an denen man ein wenig Grün in der Stadt schnappen kann, Prominenten-Spottings oder Verse, die mit potenziellen Konvertiten gehandelt werden von Zeugen Jehovas. Es ist ein faszinierender Blick auf all die Dinge, die ein Ort für die vielen Menschen sein kann, die dort leben, aber mit mehr von Cooper selbst wäre es ein bisschen besser gewesen. Ihr Intro und der gelegentliche Kommentar, die ihr Projekt ausarbeiten, und die Präsentation der Karten auf den nackten Knochen hätten etwas mehr gebrauchen können. Trotzdem ist es eine großartige Idee, die prächtig verpackt ist und die es wert ist, nach jemandem Ausschau zu halten, der jemals ein eigenes Manhattan in seinen Erinnerungen entworfen hat. . Mehr

Schau das Video: 7 Schauspieler aus "Allein Zuhaus"- heute und damals! (Dezember 2019).