Ostende (2018)

Die Idee der Senior Editorin Sarah Schlichter, eine perfekte Reise zu planen, besteht darin, exotische Tiere zu beobachten, durch unberührte Landschaften zu wandern, neue Viertel zu Fuß zu erkunden und so viel Kunst wie möglich aufzusaugen. Sie versucht oft, Rezepte von ihren internationalen Reisen nachzubilden, nachdem sie nach Hause gekommen ist (was zweimal zu versehentlichem Küchenbrand geführt hat - weder Menschen noch Tiere wurden verletzt).

Sarah kam 2017 nach mehr als einem Jahrzehnt an der Spitze von IndependentTraveler.com zum SmarterTravel-Team. Sarahs praktische Reisehinweise wurden in Dutzenden Nachrichtenagenturen veröffentlicht, darunter in der New York Times, in der Chicago Tribune, bei USA Today, bei Budget Travel und bei Peter Greenberg Worldwide Radio. Folgen Sie ihr auf Twitter @TravelEditor.

Der praktische Gegenstand, den ich immer einpacke: "Ein Tagebuch. Auch Jahre später kann das Lesen meiner Notizen von einer Reise unglaublich lebendige Erinnerungen wecken."

Ultimate Bucket List Erfahrung: "Straßenfahrten und Wanderungen durch die schroffen Berge Patagoniens."

Reisemotto: "'Ganz alleine in einer fremden Stadt aufzuwachen ist eine der angenehmsten Empfindungen der Welt.' - Freya Stark "

Gang, Fenster oder Mittelsitz: "Gang."

Große Kunststädte sind sowohl lokal als auch global attraktiv. Ihre Museen und Galerien bieten eine visuelle Geschichte der lokalen Kultur, Landschaften und Menschen, während ihre kreative Energie talentierte Künstler aus dem Rest der Welt anzieht. Wir haben den Globus untersucht, um eine Liste der besten Städte für Kunstliebhaber zu erstellen. Egal, ob Sie sich für Malerei oder Fotografie, Skulptur oder Street Art interessieren, die 12 Städte in dieser Liste bieten ein visuelles Fest für Besucher.

Acrylgemälde von Daniel Porada

  • Acrylmalerei auf Platte / Brett / MDF
  • Einzigartiges Kunstwerk
  • Größe: 105 x 80 x 1 cm (gerahmt) / 100 x 75 x 1 cm (ungerahmt) / 100 x 75 cm (tatsächliche Bildgröße)
  • Gerahmt und fertig zum Aufhängen
  • Auf der Vorderseite signiert
  • Stil: surrealistisch
  • Thema: Akt und Erotik

Paris, Frankreich

Alexandra Lande / Shutterstock.com

Der Louvre, das Musée d'Orsay, Centre Pompidou ... das wären unglaubliche Kunstmuseen in jeder Stadt, aber in Paris sind es nur einige unter Dutzenden. Probieren Sie das Musee de Cluny für mittelalterliche Kunst, das Musee de L’Orangerie für Monets „Seerosen“ oder das Musee Cernuschi für asiatische Kunst. Überlegen Sie sich nach dem Museumsbesuch eine Street-Art-Tour mit Underground Paris oder Viator. Unter TimeOut.com/paris finden Sie weitere Kunstlisten, einschließlich Galerien und Ausstellungen, in der Stadt.

Beschreibung des Künstlers:

Im Sommer 2018 war ich mit meiner Familie in Venedig. Dieses Bild entstand „nach dem Lesen“ dieser Stadt und wurde von ihrer Geschichte, Atmosphäre und Architektur inspiriert.

... und die magische Atmosphäre wurde allen gegeben,

und eine Katze und ein Schimpanse und eine liebenswürdige Dame

seit Jahrhunderten in einem tanzlosen gefroren….

Miami, USA.

EQRoy / Shutterstock.com

Miami ist eine der besten Städte für Kunstliebhaber, weil die Szene immer hüpft. Von Wandgemälden im gesamten Stadtteil Wynwood bis hin zu saisonalen Festivals wie der Art Basel, einer riesigen internationalen Kunstmesse, die jedes Jahr im Dezember in Miami Beach stattfindet, bietet die Stadt ein umfassendes Angebot modernster visueller Kunst. Genießen Sie Kunst mit Blick auf die Biscayne Bay im Perez Art Museum oder besuchen Sie kleinere Sammlungen wie das Frost Museum of Art (auf dem Florida International University Campus) und die Margulies Collection im Warehouse, in der zeitgenössische Werke in der Nähe der berühmten ausgestellt sind Wynwood Wände. Verpassen Sie nicht eine Street Art-Tour mit Wynwood Art Walk oder Viator.

Magst du dieses Kunstwerk?

Dieses Kunstwerk wurde verkauft, aber der Künstler akzeptiert Auftragsanfragen. Die Inbetriebnahme eines Kunstwerks ist einfach und Sie erhalten ein perfekt personalisiertes Stück.

Beschreibung des Künstlers:

Im Sommer 2018 war ich mit meiner Familie in Venedig. Dieses Bild entstand „nach dem Lesen“ dieser Stadt und wurde von ihrer Geschichte, Atmosphäre und Architektur inspiriert.

... und die magische Atmosphäre wurde allen gegeben,

und eine Katze und ein Schimpanse und eine liebenswürdige Dame

seit Jahrhunderten in einem tanzlosen gefroren….

Verwendete Materialien:

Acryl und Öl

Magst du dieses Kunstwerk?

Dieses Kunstwerk wurde verkauft, aber der Künstler akzeptiert Auftragsanfragen. Die Inbetriebnahme eines Kunstwerks ist einfach und Sie erhalten ein perfekt personalisiertes Stück.

Dieses Kunstwerk wird von Daniel Porada aus Polen verkauft

Peking, China

ostill / Shutterstock.com

In jüngster Zeit erlebte Peking einen Aufschwung in der zeitgenössischen Kunst. Ein Großteil der Aktivitäten konzentrierte sich auf das Kunstviertel 798, in dem alte Industriegebäude in Galerien und Freiluftkunstinstallationen umgewandelt wurden. Sie können selbst durch die Gegend schlendern oder eine Tour mit einem Unternehmen wie Bespoke Beijing oder Viator unternehmen. Das National Art Museum of China ist eine interessante Anlaufstelle für wechselnde Ausstellungen lokaler und globaler Kunst. Wenn Sie sich eher für Antiquitäten interessieren, besuchen Sie das Poly Art Museum mit antiken Bronzearbeiten aus der Shang- und Zhou-Dynastie.

1. Florenz, Italien

Florenz, Michelangelos Heimatstadt und Geburtsort der Renaissance-Kunstbewegung, ist ein Muss für Kunstliebhaber. Um einige der besten Künste zu erleben, müssen Sie nicht unbedingt nach stickigen Kunstgalerien und Museen suchen, da die Straßen und öffentlichen Plätze mit Statuen, Springbrunnen, Fresken und Skulpturen brillieren.

2. Basel, Schweiz

Gastgeber der Art Basel, einer bedeutenden Messe für zeitgenössische Kunst, diese Swizz City im Norden, die die Grenze zu Deutschland und Deutschland teilt
Frankreich hat in der gesamten Region einen guten kulturellen Einfluss. Obwohl die Stadt klein ist, finden hier unvergleichlich viele kulturelle Veranstaltungen statt. Einige müssen Arty Orte besuchen, gehören:

  1. Kunstmuseum Basel: Eines der ältesten Museen der Region, das europäische Meisterwerke von Holbein bis Picasso umfasst.
  2. Schauleger: Dies ist ein Institut sowie ein Museum, das eine erstaunliche Sammlung von über 400 oder mehr zeitgenössischen Meisterwerken der Emmanuel Hoffman Foundation aus den Favoriten von Richard Tuttle und Cindy Sherman umfasst.

3. Hong Kong, China

Die Kunstszene in Hongkong erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die steigende Nachfrage nach chinesischer und asiatischer Kunst zieht die Aufmerksamkeit einiger renommierter internationaler Kunstgalerien wie Pearl Lam, Gagosian, White Club und vieler mehr auf sich. Hongkongs Galerien für zeitgenössische Kunstwerke machen Kunstliebhaber vor Vergnügen schwindlig. Es wird vorgeschlagen, das West Kowloon Cultural District zu errichten, in dem 17 Kulturstätten und verschiedene Veranstaltungsorte für darstellende Künste untergebracht sind, darunter das Xiqu Center - speziell für die chinesische Oper und M + -, ein Museum für Kunst und visuelle Kultur des 20. und 21. Jahrhunderts.

4. Santa Fe, New Mexico

Diese im Südwesten der Vereinigten Staaten von Amerika gelegene Stadt zog seit dem frühen 20. Jahrhundert verschiedene Künstler an, die sich durch ihre Schönheit und die einzigartige Verschmelzung einheimischer und hispanischer Kulturen auszeichneten. Santa Fe wurde 2005 zur UNESCO-Kreativstadt ernannt, da hier fast 250 Kunstgalerien und Museen entlang der Canyon Road angesiedelt sind.

Arty Hotspots zu besuchen:

  1. Galleria dell 'Accademia: Diese Galerie zeigt Meisterwerke der venezianischen Malerei. Hier befindet sich die weltberühmte Skulptur Michelangelos "Dav>"

2. Basel, Schweiz

Gastgeber der Art Basel, einer bedeutenden Messe für zeitgenössische Kunst, diese Swizz City im Norden, die die Grenze zu Deutschland und Deutschland teilt
Frankreich hat in der gesamten Region einen guten kulturellen Einfluss. Obwohl die Stadt klein ist, finden hier unvergleichlich viele kulturelle Veranstaltungen statt. Einige müssen Arty Orte besuchen, gehören:

  1. Kunstmuseum Basel: Eines der ältesten Museen der Region, das europäische Meisterwerke von Holbein bis Picasso umfasst.
  2. Schauleger: Dies ist ein Institut sowie ein Museum, das eine erstaunliche Sammlung von über 400 oder mehr zeitgenössischen Meisterwerken der Emmanuel Hoffman Foundation aus den Favoriten von Richard Tuttle und Cindy Sherman umfasst.

3. Hong Kong, China

Die Kunstszene in Hongkong erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die steigende Nachfrage nach chinesischer und asiatischer Kunst zieht die Aufmerksamkeit einiger renommierter internationaler Kunstgalerien wie Pearl Lam, Gagosian, White Club und vieler mehr auf sich. Hongkongs Galerien für zeitgenössische Kunstwerke machen Kunstliebhaber vor Vergnügen schwindlig. Es wird vorgeschlagen, das West Kowloon Cultural District zu errichten, in dem 17 Kulturstätten und verschiedene Veranstaltungsorte für darstellende Künste untergebracht sind, darunter das Xiqu Center - speziell für die chinesische Oper und M + -, ein Museum für Kunst und visuelle Kultur des 20. und 21. Jahrhunderts.

4. Santa Fe, New Mexico

Diese im Südwesten der Vereinigten Staaten von Amerika gelegene Stadt zog seit dem frühen 20. Jahrhundert verschiedene Künstler an, die sich durch ihre Schönheit und die einzigartige Verschmelzung einheimischer und hispanischer Kulturen auszeichneten. Santa Fe wurde 2005 zur UNESCO-Kreativstadt ernannt, da hier fast 250 Kunstgalerien und Museen entlang der Canyon Road angesiedelt sind.

Arty Hotspots zu besuchen:

  1. Georgia O’Keeffe Museum: Dies ist ein beliebtes Museum mit mehr als 3.000 hochmodernen Artefakten mit farbenfrohen Landschaften rund um Santa Fe.
  2. Stadt Taos: Diese Kunststadt befindet sich etwa 100 km nördlich von Santa Fe und ist seit 1992 UNESCO-Weltkulturerbe. In dieser Kunstsiedlung können Sie Gemälde lokaler Landschaften und Aktivitäten bewundern.
  3. Santa Fe Plaza: Dieser kleine Stadtpark in der Innenstadt von Santa Fe ist ein nationales historisches Wahrzeichen, das für viele Veranstaltungen genutzt wird. Umgeben von Museen, Restaurants, Kunstgalerien und Geschäften ist es ein beliebter Urlaubsort sowohl für Touristen als auch für Einheimische.

Verbunden:

Peking, China

ostill / Shutterstock.com

In jüngster Zeit erlebte Peking einen Aufschwung in der zeitgenössischen Kunst. Ein Großteil der Aktivitäten konzentrierte sich auf das Kunstviertel 798, in dem alte Industriegebäude in Galerien und Freiluftkunstinstallationen umgewandelt wurden. Sie können selbst durch die Gegend schlendern oder eine Tour mit einer Firma wie Bespoke Beijing oder Viator unternehmen. Das National Art Museum of China ist eine interessante Anlaufstelle für wechselnde Ausstellungen lokaler und globaler Kunst. Wenn Sie sich eher für Antiquitäten interessieren, besuchen Sie das Poly Art Museum mit antiken Bronzearbeiten aus der Shang- und Zhou-Dynastie.

Verbunden:

5. Berlin, Deutschland

Die Hauptstadt Deutschlands ist seit langem bekannt für Kunst und Kultur. Seit den bedeutenden Ereignissen wie dem Mauerfall 1989 und der Berliner Wiedervereinigung 1990 hat sich die Stadt zu einem Kultur- und Kunstort entwickelt. Es verfügt heute über hochkarätige Kunstgalerien mit hochmodernen Exponaten und eine Vielzahl von Museen mit ausgezeichneter Architektur, die deutlich machen, warum die Stadt den Status einer exotischen Kunsthauptstadt erlangt hat. Unter den europäischen Ländern gilt es als die am dritthäufigsten besuchte Stadt und natürlich ein nicht zu versäumender Treffpunkt für Kunstliebhaber.

Montreal Kanada

Montreal ist eine Stadt mit vielen Reizen, darunter auch die farbenfrohen Museen und Galerien. Beginnen Sie im Montreal Museum of Fine Arts, wo neben hervorragenden Ausstellungen (die jüngsten mit Schwerpunkt auf Chagall und Faberge) auch eine umfangreiche Sammlung mit Werken von Inuit-Künstlern und kanadischer Kunst des 20. Jahrhunderts gezeigt wird. Sehenswert ist auch das Museum für zeitgenössische Kunst mit wechselnden Ausstellungen. Entlang der Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt von Montreal und in der moderneren Innenstadt finden Sie zahlreiche private Galerien. Unter Montreal-Art.net finden Sie eine vollständige Liste der Galerien, sortiert nach Stadtteilen. Sie können auch eine Montreal Wandtour mit Viator machen.

Lagos, Nigeria

TripAdvisor

New York, Paris… Lagos? Diese lebhafte Stadt in Nigeria hat möglicherweise nicht den Ruhm der weltgrößten Städte für Kunstliebhaber erlangt, ist aber ein faszinierender Ort für Besucher, die sich für afrikanische Kunst oder die Arbeit von aufstrebenden Künstlern interessieren. Beginnen Sie im Nike Center für Kunst und Kultur, wo Tausende von Gemälden, Textilien und Schnitzereien in schwindelerregenden Farben auf vier Etagen verteilt sind. Das Nationalmuseum ist ebenfalls einen Besuch wert (obwohl es für viele Besucher etwas düster und unorganisiert ist), ebenso wie die zahlreichen lokalen Galerien der Stadt. Zu unseren Favoriten zählen die Galerien "Red Door", "Terra Kulture" und "Alexis Galleries".

Место в рейтинге

  • 76 место в общем рейтинге сообществ

Сообщество lovers_of_art, предназначено для тех, кто любит искусство во всех его проявлениях.
Членом сообщества может стать любой желающий. Любой член сообщества может стать одним из его авторов.

Weitere Informationen zu diesem Produkt: ero_n_art

St. Petersburg, Russland

Brian Kinney / Shutterstock.com

St. Petersburg hätte allein für die Staatliche Eremitage einen Platz auf dieser Liste verdient. Diese beeindruckende Sammlung wurde von Katharina der Großen gegründet und ist eines der größten Kunstmuseen der Welt. (Buchen Sie eine Kleingruppentour mit einem Kurator, um mehr aus Ihrem Besuch herauszuholen.) Sie könnten Tage damit verbringen, königliche Juwelen, ägyptische Mumien und französische Impressionistengemälde zu bestaunen, aber Sie möchten sich auch Zeit für einen Besuch nehmen das Russische Museum mit seiner Sammlung von Werken von Künstlern aus ganz Russland und Erarta, das zeitgenössischere Angebote zeigt. Es gibt sogar ein Museum für Fotografie namens Rosphoto (auch Rosfoto geschrieben).

Melbourne, Australien

Javen / Shutterstock.com

Australiens zweite Stadt bietet für jeden Kunstliebhaber etwas. Museumsbesucher sollten die National Gallery of Victoria besuchen, die Sammlungen an zwei verschiedenen Orten besitzt: Eine zeigt Kunst aus der ganzen Welt, die andere zeigt indigene und nicht-indigene Werke aus ganz Australien. Wenn Sie Ihre Kunst auf der grauen Seite bevorzugen, besuchen Sie Melbourne Street Tours oder Viator, um sich die Wandgemälde und Graffiti der Stadt anzusehen. Es gibt auch mehr als hundert lokale Galerien zu probieren.

New York City, USA.

Fototasty / Shutterstock.com

Mit Dutzenden von Museen und Hunderten von Galerien ist New Yorks Kunstszene möglicherweise die größte der Welt - und die überwältigendste. Lokale Veranstalter wie New York Gallery Tours und Viator können Ihnen dabei helfen, die zeitgenössische Kunstszene besser zu verstehen und Sie zu den interessantesten Galerien in Chelsea, SoHo, Tribeca und der Lower East Side zu bringen. Natürlich sollten Sie auch ein paar Museen besuchen, außer dem Metropolitan Museum of Art. Zu unseren Favoriten zählen das Museum of Modern Art, die Frick Collection (Alte Meister in einem East Side-Herrenhaus), und das Rubin Museum (eine weniger bekannte Sammlung asiatischer Kunst).

Mexiko-Stadt, Mexiko

PSHAW-PHOTO / Shutterstock.com

Das seit langem mit dem künstlerischen Machtpaar Diego Rivera und Frida Kahlo in Mexiko-Stadt verbundene Unternehmen beweist, dass die aufstrebende Kunstszene noch viel mehr zu bieten hat. Sie können immer noch Kahlos Haus und Atelier besuchen und Riveras Wandgemälde in verschiedenen Gebäuden der Stadt sehen, aber Sie können auch zeitgenössische Kunst im Museo Jemex oder Volkskunst aus ganz Mexiko im Museo de Arte Popular bestaunen. Viator bietet verschiedene Kunstführungen in der Stadt an, darunter eine, die aufstrebenden Künstlern gewidmet ist.

Schau das Video: Teka B - Live At The Oh! Oostende 17-02-2018 'OhStyle Classics' (Dezember 2019).