Diese Patente könnten unser Leben bei Flugunfällen retten

Установите соответствие между текстами A – G и заголовками 1–8. Запишите свои ответы в таблицу. Используйте каждую цифру только один раз. В задании один заголовок лишний.

1. Baustoffe

2. Die längste auf der Erde

4. Ein Gebäude entwerfen

5. Erfunden von acc> 6. Gemütliches Wohnen

7. Wie d> 8. Warum ändern sich die Jahreszeiten?

EIN. Die meisten ländlichen Völker Afrikas nutzen natürliche Ressourcen, die für ihre Häuser vor Ort verfügbar sind. In Graslandschaften verwenden die Menschen normalerweise Gras, um die Wände und Dächer zu bedecken. In bewaldeten Gebieten werden Harthölzer sowie Bambus- und Bastpalmen verwendet. Erde und Lehm sind ebenfalls wichtige Ressourcen, die im Bauwesen eingesetzt werden. In Gebieten mit wenigen natürlichen Ressourcen leben die Menschen oft als Nomaden und ziehen von Ort zu Ort. Anstatt dauerhafte Häuser zu bauen, benutzen sie normalerweise einfache Unterstände oder Zelte aus Tierhäuten und gewebtem Haar.

B. Ein Architekt muss überlegen, wie und von wem eine Struktur verwendet wird. Ein Mehrfamilienhaus, ein Palast, ein Krankenhaus, ein Museum, ein Flughafen und eine Sportarena haben unterschiedliche bauliche Anforderungen. Ein weiterer Faktor sind die Ideen, die die Struktur kommunizieren sollte. Beispielsweise sollen einige Gebäude Menschen mit Macht und Reichtum beeindrucken, andere sollen dafür sorgen, dass sich alle willkommen fühlen. Weitere zu berücksichtigende Faktoren sind der Standort und die Umgebung, einschließlich des Wetters, sowie die Materialkosten.

C. Wussten Sie, dass ein elfjähriges Kind das Eis am Stiel geschaffen hat? Der Junge hieß Frank Epperson. 1905 ließ Frank versehentlich eine Mischung aus Wasser und Limonadenpulver auf seiner Veranda liegen. Es enthielt auch einen Rührstab. In dieser Nacht sanken die Temperaturen zum Glück für Frank auf ein Rekordtief. Als Ergebnis stellte er fest, dass die Substanz bis zum Stiel gefroren war und ein Eis mit gefrorenem Fruchtgeschmack entstand. Er beschloss, es das Epsicle zu nennen, das später von ihm patentiert und als Popsicle bezeichnet wurde.

D. Während sich die Erde um die Sonne dreht, zeigt der Nordpol im Weltraum in dieselbe Richtung. Der Nordpol ist jedes Jahr etwa sechs Monate lang der Sonne zugewandt. Während dieser Zeit erhält die nördliche Hemisphäre mehr direktes Sonnenlicht als die südliche Hemisphäre und mehr Stunden Tageslicht. Während der anderen sechs Monate ist der Nordpol von der Sonne abgewandt. Wenn die nördliche Hemisphäre das meiste Sonnenlicht bekommt, erlebt sie Frühling und Sommer. Gleichzeitig wird die südliche Hemisphäre Herbst und Winter.

E. In Südperu gibt es ein isoliertes Plateau, auf dem der Wind fast nie weht. Um 400 bis 650 n. Chr. Schufen die Bewohner der Nazca-Kultur hier die berühmten Nazca-Linien, indem sie die roten Steine, die den Boden bedeckten, entfernten, so dass die weiße Erde darunter sichtbar wurde. Diese Nazca-Linien sind eigentlich Porträts von Tieren wie Affen, Vögeln oder Fischen. Es ist ein Rätsel, wie eine so primitive Zivilisation solche Kunstwerke mit Präzision schaffen könnte, wenn sie ihre Werke nicht aus der Luft betrachten könnten.

F. In der Antarktis, dem südlichsten und fünftgrößten Kontinent, gibt es keine 24-Stunden-Zeiträume, die in Tage und Nächte unterteilt sind. Am Südpol geht die Sonne am 21. September auf und bewegt sich auf einem kreisförmigen Weg, bis sie am 22. März untergeht. Dieser „Tag“ oder Sommer dauert sechs Monate. In dieser Zeit ist die Sonne bei guten Wetterbedingungen rund um die Uhr zu sehen. Vom 22. März bis 21. September ist der Südpol dunkel und die Antarktis hat ihre „Nacht“ oder ihren Winter.

G. Jedes Schiff, das auf einen Eisberg trifft, kann beschädigt werden. Der berühmteste Eisberg der Geschichte versenkte am 15. April 1912 die "Titanic", ein Schiff, das im Nordatlantik unterwegs war. Die Schiffsseite kratzte den Eisberg, der Löcher in den Rumpf riss. Innerhalb von drei Stunden war das Schiff am Grund des Ozeans. Nach dem Verlust der "Titanic" haben mehrere Nationen zusammengearbeitet, um die Internationale Eispatrouille zu gründen. Heute leitet die US-Küstenwache die Patrouille, die Schiffe vor Eisbergen warnt, die auf den Schifffahrtsrouten des Atlantiks schwimmen.

ТекстEINBCDEFG
Заголовок

A - 1: Im Grasland verwenden die Menschen normalerweise Gras, um die Wände und Dächer zu bedecken. In bewaldeten Gebieten werden Harthölzer sowie Bambus- und Bastpalmen verwendet. Erde und Lehm sind ebenfalls wichtige Ressourcen, die im Bauwesen eingesetzt werden.

B - 4: Ein Architekt muss Nachteile haben> C - 5: 1905 ließ Frank versehentlich eine Mischung aus Wasser und Soda auf seiner Veranda liegen. Es enthielt auch einen Rührstab. Als Ergebnis stellte er fest, dass die Substanz bis zum Stiel gefroren war und ein Eis mit gefrorenem Fruchtgeschmack entstand. D - 8: Wenn die nördliche Hemisphäre das meiste Sonnenlicht bekommt, erlebt sie Frühling und Sommer. Gleichzeitig wird die südliche Hemisphäre Herbst und Winter.

E-7: Es ist ein Rätsel, wie eine so primitive Zivilisation solche Kunstwerke mit Präzision schaffen könnte, wenn sie ihre Werke nicht aus der Luft betrachten könnten.

F - 2: Am Südpol geht die Sonne am 21. September auf und bewegt sich auf einem kreisförmigen Weg, bis sie am 22. März untergeht. Dieser «Tag» oder Sommer ist sechs Monate lang.