Ja, das ist ein 100-Dollar-Krapfen

Möchten Sie eine Cronut probieren, die Croissant-Donut-Hybride, die von Dominique Ansel's Bakery in New York City populär gemacht wurde? Da das Gebäck seit seinem Debüt im Mai immer noch ausverkauft ist, ist es möglicherweise einfacher, eins in Asien zu bekommen.

Am Wochenende präsentierten die südkoreanischen Dunkin-Donuts ihre Interpretation des Desserts, den sie als "New York Pie Donut" bezeichnen. Dies bestätigte ein Sprecher der Dunkin-Donuts Quarz. Es befindet sich in der Hauptstadt Seoul in Stadtteilen wie Gangnam, Jamsil und Myeongdong. Leider wird der Leckerbissen nicht in Kürze in den USA eingeführt, aber vor ein paar Wochen hat die Kette einen in Manila, der Hauptstadt der Philippinen, herausgebracht.

Dominique Ansel´s markenrechtlich geschützte Cronuts - die für 5 USD pro Stück im Einzelhandel erhältlich sind und in den Geschmacksrichtungen Rose Vanilla, Lemon Maple und Blackberry erhältlich sind - sind so beliebt, dass sie einen Schwarzmarkt und eine Lotterie hervorgebracht haben. Nachahmer wurden in Los Angeles, Washington DC, London und Australien entdeckt. Ein Artikel in der Wall Street am Dienstag Tagebuch Erkundet den Wettlauf um „Reverse-Engineering“ -Cronuts in Asien, wo es in Japan einen mit grünem Tee aromatisierten und in China einen mit Erdnuss-Karamell-Geschmack gibt. Immer einen Schritt voraus, debütiert Ansel am Donnerstag eine „Croconut“ - eine Cronut, die mit „Kokosmilchcreme, Kokosglasur, Zimtzucker und einer leichten Prise gerösteter Kokosnuss verziert ist“.

Dunkins Version der Cronut ist die neueste Innovation des Unternehmens nach dem arterienverstopfenden Speck-Donut-Frühstücks-Sandwich, das am National Donut Day im Juni in US-amerikanischen Läden auf den Markt kam.

Teile das:

Alle Backwaren, die glitzern, sind kein Gold, mit Ausnahme dieses vergoldeten Donuts im Wert von 100 USD.

Das verrückte Konfekt, das als „Donutopia“ bezeichnet wird und aus Bling H20-Luxuswasser im Wert von 39 USD pro Flasche besteht, ist mit 24-Karat-Goldflocken und Zucker- „Diamanten“ überzogen und in einer Zuckerdose präsentiert.

Gefüllt mit Eiswein und glasiert mit Schokoladen-Balsamico-Essig-Glasur, ist das Donutopia 48 Stunden im Dolicious Donuts in West Kelowna, Kanada, erhältlich.

"Die Herstellung eines jeden dauert drei bis fünf Stunden", sagte Jeanne Kaminski, Mitinhaberin von Dolicious und Mitschöpferin von Donutopia, der Vancouver Sun.

Trotz seiner ungewöhnlichen Beläge ist die teure Liebesarbeit bei Kunden wie James Daly, der die allererste gekauft hat, recht gut angekommen.

"Es war wie ein Orgasmus in meinem Mund", sagte Daly auf Facebook. „Aromen tanzen auf meinen Geschmacksknospen herum, als wäre es eine Disco-Party. Mhmm! Es ist es auf jeden Fall wert. "

Obwohl eindeutig ein Genuss für die 1 Prozent, ist der Donutopia tatsächlich für einen guten Zweck gemacht. Dolicious Donuts spendet alle Einnahmen aus dem Verkauf für die Einrichtung einer Suppenküche in West Kelowna.

Schau das Video: Django Unchained: Die Sheriff Szene german (Dezember 2019).