Hotel Siebenbürgen 2

Ich würde gerne sagen, dass unser Urlaub bis ins kleinste Detail durchdacht war. Das war es bestimmt nicht. Es war eine Übung in reiner Spontanität. Mein Partner und ich haben uns erst drei Wochen vor unserer Abreise im letzten August für das Reiseziel Rumänien entschieden, um einen sehr losen Plan für eine Rundreise durch Siebenbürgen zusammenzustellen.

"Es gibt Wölfe und gotische Schlösser, und wir könnten sogar Van Helsing-Hüte tragen", riefen wir jedem aus, der unsere Wahl in Frage stellte, und zeigten ihnen Bilder einer wunderschönen Landschaft, die eine Google-Suche schnell lieferte. "Außerdem hat Prinz Charles dort ein Haus - also muss es ziemlich gut sein."

Die Idee war, nach Cluj Napoca (bekannt als Cluj) im Norden zu fliegen und die Region zu erkunden, indem wir nach Süden in Richtung Bukarest fahren, von wo aus wir nach Hause fliegen würden. Wir hatten für unsere erste Nacht ein Zimmer gebucht und dachten, wir würden unterwegs eine andere Unterkunft finden, die sich auf Airbnb und das Internet stützt - mit der Sicherheit, dass wir immer im Auto schlafen können.

Erster Tag: Cluj

Cluj ist eine der größten Städte Rumäniens und war früher die Hauptstadt von Siebenbürgen, aber als wir vom Flughafen ankamen, sah es nicht so aus, als wären es 1960 Betonblöcke gewesen, als wären es 1260 mittelalterliche Mauerwerke. Unsere Wohnung in einem der Häuserblocks aus der Zeit des Kommunismus war riesig und hatte einen Balkon mit Blick auf die Stadt und eine Einrichtung, die sich seit den achtziger Jahren (oder vielleicht früher) nicht geändert hatte nicht beschweren.

Wir verbrachten den Abend in der Altstadt, einer Mischung aus mittelalterlichen und pingeligen Barockfassaden. Der wahre Szenen-Stealer ist hier die St. Michaels-Kirche. Dunkel, gotisch und imposant ist es das offensichtliche Zentrum von Cluj, und die Cafés am umliegenden Unirii-Platz sind ein guter Ort, um ein Bier zu holen.

Bald erzählten wir uns makabre erfundene Geschichten, als wir in die dunklen Fenster der Kirche starrten und über unsere nächste Station nachdachten: Siebenbürgen.

Zweiter Tag: Cund

Nach einigem Nachforschen im Internet haben wir beschlossen, dass wir uns an einem wirklich abgelegenen Ort aufhalten müssen, um die Sache in Siebenbürgen auf den Punkt zu bringen. Also buchten wir die nächsten zwei Nächte in einem Airbnb-Bauernhaus in Cund, einem kleinen Dorf drei Stunden südlich von Cluj. Nachdem unser Gastgeber in Cund, Istvan, bestätigt hatte, sollten wir unterwegs in Salina Turda, einem ehemaligen Salzbergwerk, das heute eine Touristenattraktion ist, Halt machen. Was um alles in der Welt meinte Istvan? War ich so interessiert an Salz?

Eigentlich stellte sich heraus, dass ich es war. Das Turda-Salzbergwerk ist eine unterirdische Höhle von epischen Ausmaßen und verfügt über einen beleuchteten Bootssteg und einen See. Es hat mehr mit einem Star Wars-Set zu tun als mit einem Museum. Wir haben glücklich ein paar Stunden im kühlen Mikroklima verloren, bevor wir wieder in die reale Welt zurückgekehrt sind, wo es 30 ° C und sonnig war und wir Langos kauten - ein köstliches gebratenes Brot.

Als wir endlich die winzige Stadt Cund erreichten, blieben die Einheimischen auf der Straße stehen und starrten sie an. Wir haben später herausgefunden, dass dies daran lag, dass unser Bukarester Nummernschild uns als metropolitane Eindringlinge auszeichnete. Aber Istvan begrüßte uns mit hausgemachtem Apfelsaft, Butter, Marmelade, Käse und einem weiteren Tipp: dem Valea Verde - einem nahe gelegenen Restaurant auf der Karte der Rumänen bis Bukarest. In dieser Nacht stapften wir dort auf einem dunklen Schlammpfad hinauf, der auf ein kleines Licht in der Ferne abzielte.

Auf der Speisekarte standen Kartoffelsuppe, Käsehonig und selbstgebackenes Brot, eine Entenhauptgericht und ein reichhaltiger Kuchen zum Abschluss. Alles, was auf dem Tisch lag, wurde innerhalb einer Meile von unserem Sitzplatz angebaut, aufgezogen oder gebacken und von einem unerschütterlichen Team einheimischer Frauen vorbereitet, die ihre Schicht mit Zigaretten im Garten beendeten, während wir bis spät in die Nacht das Haus negronis tranken. Das 5-Gänge-Menü mit rumänischen Weinen kostet 78 US-Dollar - teuer für Rumänien, ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis fast überall in Europa.

Dritter Tag: Sighisoara

Wir hatten die abgelegene Seite von Siebenbürgen gesehen. Was nun? Wir machten einen weiteren Abstecher auf Google, der uns mitteilte, dass eine 40-minütige Tagesreise von Cund nach Sighisoara, einer von den Siebenbürgern um 1280 erbauten Zitadelle, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörte, führte Kurz überlegt, ob wir uns in verschiedenen Leder- und Leinenoutfits ausrüsten sollen, die in den Läden angeboten werden.

An einem Rand der Zitadelle erreichten wir die Biserica din Deal, eine unauffällige Kirche mit einem lutherischen Friedhof auf einem Hügel, der Meter über dem Meeresspiegel thront und einen ziemlich guten Blick über das Tal des Großen Tarnava bietet. Es war ein Ort zum Innehalten, bevor man die bemalten Häuser und Schmuckläden untersuchte - wie eine Küstenstadt ohne Meer.

Vierter Tag: Brasov

Wir hatten noch zwei Tage Zeit und überlegten beim letzten Frühstück in Cund, wie wir es ausgeben sollten. Wir mussten in Bukarest fertig werden, aber das Internet hatte ein höheres Lob für Brasov in den Karpaten - also konnten wir dort eine Wohnung für eine Nacht buchen und uns auf die zweistündige Fahrt begeben.

Es war eine wunderschöne Straße mit Blick über wilde Blumenwiesen zu Schlössern und Kirchen. Dann entdeckte ich hoch oben an den Hängen, die Brasov überragen, den Namen der Stadt, der stolz in weißen Großbuchstaben zwischen den Bäumen stand, ein bisschen wie in Hollywood.

Brasov hat guten Grund, zuversichtlich zu sein. Es hat sowohl Schönheit als auch Geschichte: Massive Steinmauern und von den Sachsen errichtete Bastionen umgeben die Stadt und den hübschen zentralen Platz. Wir wanderten von unserer Wohnung in Hanglage in einem Viertel der Stadt, das an Montmartre erinnerte, entlang von Kopfsteinpflaster, vorbei an Cafés und Kuriositätenläden zur Schwarzen Kirche: der größten, ältesten gotischen Kirche des Landes.

Es stellte sich heraus, dass Bran Castle nicht weit entfernt war, eines der Häuser von Siebenbürgens berühmtem Literatenexport, Vlad the Impaler (alias Dracula), und irgendwo, was ich zu spät erfahren habe, über Airbnb zu vermieten ist. Es war ein Moment, in dem uns ein Mangel an Vorausplanung erwischte.

Fünfter Tag: Bukarest

Nach dem Frühstück in Brasov vor einem Straßencafé waren wir bereit, die Karpaten aus nächster Nähe zu sehen. Dies war die landschaftlich schönste Fahrt der Reise. In einer Reihe von Serpentinen durch Tannenwälder stiegen wir die Berge hinauf und bestaunten die Aussicht auf Brasov und die Route, die wir zurückgelassen hatten.

Als wir zu einem flacheren, vergleichsweise langweiligen Land kamen, wussten wir, dass wir uns der Hauptstadt und unserer Wohnung in einem der merkwürdigen Wohnblöcke von Ceausescu näherten. Grotty, grob Bukarest war weit entfernt von der Schönheit von Brasov oder dem Frieden des ländlichen Cund, aber wir fanden eine Pause im Titan Park, unserem Einheimischen nur für eine Nacht.

An diesem Abend suchten wir im Neonlicht einer Late-Night-Bar nach den grünen Hügeln und Blumenwiesen, die wir zurückgelassen hatten. Sollten wir unseren Rückflug aufgeben und nach Siebenbürgen zurückkehren?

Das hätte die Spontanität einen Schritt zu weit gebracht.

Transcript

Herzlich willkommen! Herzlich willkommen! Herzlichen Glückwunsch, Drac. Heiliger Rauch, alle sind hier. Herr und Frau Loughran, die Eltern des Bräutigams und Familie. Mama und Papa! Johnny! Ich kann nicht glauben, dass Sie alle hier sind. Oh ja ja ja! Yo, wie heiß ist mein Date? So heiß. Wow. Wie wäre es, wie heiß meine ist? Hast du ein Date? Ja. Sie ist unsichtbar. Deshalb kannst du sie nicht sehen. Oh, richtig. Dies ist der aus "Kanada"? Die Hochzeit beginnt. Ah! Oh! Oh! Whoo-hoo! Groß. Wahr. So wahr, Marty. Oh! Aw. Wie süß. Oh mein. Sieh dich an. Oh mein Gott. Oh. Ist es alles, was du wolltest, meine kleine Giftbeere? Oh, das ist es, Daddy. Außer wo ist Opa Vlad? Liebling, deine Großmütter wären damit nicht cool gewesen. Er ist altmodisch. Woher wissen wir? Wenn er nur Johnny treffen könnte. Er hätte ihn gegessen. Er ist nicht so erleuchtet wie dein hüftiger Daddy. Also, bist du wirklich in Ordnung damit, dass er kein Monster ist? Mensch, Monster, Einhorn, solange du glücklich bist. Danke Vater. ? Und du wirst immer mein Mondschein sein? Aber jetzt auf Flügeln der Liebe schweben Sie? Jetzt wo du Johnnys Mädchen bist? Johnnys Mädchen? Und irgendwie auch Papas? Deine Mutter wäre so glücklich? Weil sie es immer wusste? Liebe macht Platz für alles Gute in dir? Hallo Papa. Oh, hey, Leute! Todd, mach eine Pause. Na, was is los? Mavis fragte sich, ob Sie vielleicht fliegen wollten. Oh. Wir haben das nicht für immer getan. Hast du einen besonderen Grund? Kein besonderer Grund. Richtig, Mavey? Was ist sein Geschäft? Er ist albern. Es ist nur eine schöne Nacht und. Na wenn du nicht willst. Nein nein Machst du Witze? Ich würde einen Eimer Knoblauch essen, um mit dir zu fliegen. Oh, Schatz, sieh dir diese flauschigen Wolken an. Erinnerst du dich, was wir gespielt haben, als du klein warst? Scharfe Objekte verstecken und suchen? Okay. Regelmäßige Versteckspiele. Wo sind Sie? Honeybat! Mavey! Honeybat! Ich werde dich kriegen. Honig? Bist du in Ordnung? Ja. Es ist nur ein bisschen schwieriger, wieder zu Atem zu kommen, seit ich schwanger bin. Ja, nun, ich denke, das würde es mehr machen. Was? Ich werde ein Opa sein! Und ich werde Vater! ? Weil du Papas Mädchen oder Junge bist? Papas Mädchen oder Junge, ich habe wieder Hunger, Schatz. Kannst du mir ein Eis mit Sardellen bringen? Nein nein Nein. Sie dürfen Ihrem Verlangen nicht nachgeben. Es ist nicht gut für das Baby. Sie müssen Ihre Spinnenaufnahme erhöhen, damit er die Decken richtig besteigen kann. Und viel Schafgalle essen. Ich liebe dich, Dad, aber wir wissen nicht einmal, ob das Kind ein Vampir sein wird. Ich wäre begeistert, wenn das Baby menschlich wäre, genau wie Johnny. "Menschlich." Mit tausenden von Jahren an Dracula-Genen. Wird nicht passieren. Solange das Baby gesund ist. Na sicher. Ein gesunder kleiner Vampir. Oder menschlich. Ja, ein Mensch, der als Fledermaus fliegen kann. Hier. Nimm einfach eine Monsterkugelsuppe. Es ist das Rezept deiner Mutter. Oh! Danke Papa. Genau wie du es geschafft hast, als ich ein Kind war. Mein Favorit. Es tut uns leid. Sir, nur der Vater darf in den Kreißsaal. "Ja wirklich?" Ich meine, okay. Er ist die Familie, denke ich. Oh schau! Es ist ein Junge! Es ist ein Junge! Die Dracula-Blutlinie geht weiter! Niemand wird dir jemals etwas antun, solange ich hier bin, mein kleiner Teufelshund. Papa, kann ich mein Baby halten? Wenn ich Vater wäre, würde ich ja sagen. Aber ich bin die Krankenschwester, Francine. Hier gehts trotzdem. Mein Fehler. Der kleine Dennis ist jetzt ein Jahr alt. Wow! Nett. Ja. Niedliches Kind. Okay, Zeit für Geschenke, Leute. Gut! Lassen Sie uns diesen Jungen tun! Überprüfen Sie, was ich ihn bekommen habe. Bling! Wow. Ist es verflucht? Super verflucht. Nur das Beste. Direkt aus der Gruft. Er fängt gerade erst an zu laufen, vielleicht ist es schwerer als. Oh. Du bist in Ordnung, Denisovich. Er heißt Dennis. Benannt nach meinem Vater. Es ist nicht sein Vampirname. Mein kleiner Denisovichy-Weesovichy. Huh! Sind wir sicher, dass er ein Vampir ist? Ich meine, nicht, dass es eine schlechte Sache ist, aber sollte er nicht Zähne haben und diese pastöse Haut, die ihr habt? Technisch gesehen hast du bis zu fünf, um deine Vampirzähne zu bekommen. Oh, er wird seine Reißzähne bekommen. Er ist ein Dracula. Er ist auch halb Loughran. Vielleicht wäre er besser dran, wo wir leben. Da sind mehr Menschen. Was? Schau, wie gut er mit den Wolfswelpen spielt. Wir haben ein Geschenk. Ich hoffe es ist akzeptabel. "Meine erste Guillotine." Sehr lehrreich. Gut gespielt, Frank. Es ist großartig. Vielen Dank. Wir müssen das nur kindersicher machen. Johnny, weißt du, wo du die Gummiabdeckungen platziert hast? Eine Guillotine babyfest machen? Also schneidest du dir den Finger ab. Es ist ein Teil des Spaßes. Sie hat mich im ganzen Hotel kindersicher gemacht. Jemand ist überängstlich. Aah! Hmm? Johnny! Komm schnell! Wie geht's? Er ist okay? Dennis hat das erste Zähnchen bekommen! Er hat? Komm schon, Schatz. Sage es noch einmal. Bleh, bleh-bleh. Ich sage nicht: "Bleh, bleh-bleh." Wir haben nicht gesagt, dass Sie es getan haben. Woher hat er das dann? Bleh, bleh-bleh. Na ja, vielleicht sagst du es manchmal. Ich sage es nur, wenn ich sage, ich sage es nicht! Bleh, bleh-bleh. Okay, Junge. Wir kapieren es. Du kannst reden. Denisovich. Papa. Ich überprüfe nur auf Hohlräume. Bleh, bleh-bleh. Bleh, bleh-bleh. Du warst es! Oh, meine Güte, Leonard. Wenn Sie wirklich so abscheulich ausgesehen haben, glaube ich nicht, dass ich mit Ihnen rumhängen könnte. Leute, was ist los? Ist das eine Party? Nehmen Sie ein Telefon ab. Es ist mir egal, ob Johnny sagte, es sei eine "coole App". Johnny ist hier noch neu. Nun, Porridge Head, hast du einen Leichenwagen für die Gremlinbergs gerufen? Nein, Sie überprüfen Ihre Facebook-Seite. Nochmal. Drac, ich sagte den Jungs Social Media ist der beste Weg, um das Hotel zu fördern. Richtig, Clifton? Also, Drac, ich wollte einige Gedanken durchgehen, die ich als Koordinierungsassistent für Ihre neuen menschlichen Beziehungen hatte. Sicher. Es ist ein echter Job. Keine billige Ausrede, um Mavis bei Laune zu halten, also gehst du niemals hier weg. Recht. Also dachte ich, da wir jetzt so viele Menschen haben, aktualisieren Sie vielleicht einige der Taten? Vielleicht der Zauberer? Was ist los mit Harry Three-Eye? Nun, er könnte ein bisschen altmodisch für die Menschen sein. Sagen Sie mir, Sir, was war Ihre Karte? Die drei Pik? Ist das deine Karte, mein Freund? Whoa! Nein, Harry ist großartig. Ich kann Harry nicht die Schuld geben, dass die Menge nicht hip ist. Okay, was ist mit Wayne? Wayne? Bist du verrückt? Er ist mein Junge. Dann vielleicht etwas anderes als Tennis? Okay, also, was Sie tun wollen, ist den Schläger direkt beim Aufprall zu heben, damit Sie diesen schönen Top-Spin bekommen. Versuchen Sie und schlagen Sie eine. Was ist das? Was ist der Lärm? Es liegt bei mir! Es ist nur das Handy, das ich dir besorgt habe. Clifton schickt Ihnen einen Text, damit Sie üben können, wie man zurückschreibt. Oh! Eh. Was zum. Es macht es nicht. Ich habe es verstanden. Jetzt können Sie Clifton schreiben. Alles klar, gut. Wie machst Du das? Vielleicht sind es deine Fingernägel. Es ist einfach. Aussehen. Ich werde Mavis schreiben. Psyched für Date Night. Sehen? Und jetzt sieh mal, sie hat gleich zurück geschrieben. Ich kann Dennis nicht verlassen. “Okay. Dürfen wir nie wieder alleine sein? Ich muss mich auch geliebt fühlen. Und senden. Okay. Alles, was mich gelehrt hat, ist, dass du erbärmlich bist. Ja, verstanden. Vielleicht solltest du dir einfach Bluetooth zulegen. Okay. Blue Tooth, komm her. Also, was jetzt? Aufstieg und Glanz, mein Denisovich. Hallo Papa. Hallo mein kleiner Teufel. Hattest du süße Alpträume? Uh-huh. Ich träumte, ich hätte einen Stegosaurus gesehen. Oh. Und hast du sein Blut getrunken? Nein, wirf es einfach da raus. Hallo! Du willst was cooles machen? Ja! Ich werde dir beibringen, wie man sich in eine Fledermaus verwandelt. Wie ich. Sehen? Cool. Ja! Cool, wie ich schon sagte. Versuch du es jetzt. Ich bin eine Fledermaus. Ich bin eine Fledermaus. Ich bin eine Fledermaus. Ich bin eine Fledermaus. Ich bin eine Fledermaus. Ich meine, eine echte Fledermaus. Ich bin eine Fledermaus! Denisovich. Hol erstmal Luft. Sie können sich wirklich in eine Fledermaus verwandeln. Versuchen. Fühle die Fledermaus. Kein Huhn. Was ist das? Das elektrische Boogaloo? Wenn ich dir zeige, dass ich einen Zug machen kann, wirst du dann versuchen zu fliegen? Uh-huh. Papa? Warum tanzt ihr? Er hat im Schlaf getanzt. Komm schon, Süße. Zurück ins Bett. "Zurück ins Bett"? Es ist schon nach 20 Uhr. m. Erinnerst du dich nicht an den neuen Schlafplan? Er geht den halben Tag in den Menschenunterricht. Äh. Wenn er nur bis 2:00 Uhr schlafen könnte. m. heute Nacht wäre es so toll für ihn. Aber, Liebling, sechs von Waynes Wolfswelpen feiern heute Abend eine Geburtstagsfeier. Sie würden nicht wollen, dass er das verpasst. Papa, ich liebe die Wolfswelpen, aber für Dennis sind sie ein bisschen zu rau. "Zu rau"? Hast du es nicht bemerkt? Dennis ist anders. Was sagst du? Denisovich sollte nicht um Monster sein? Ich liebe Monster! Video! Video! Ha! Oh, willst du Papa Drac dein Monstervideo zeigen? Ja! Wer ist das coolste Monster? Kakie! Wee! Kakie ein fröhliches Monster! Kakie Liebeskuchen! Lecker! Bauch bekommen Bauchschmerzen. Whoa, whoa, whoa. Wie ist das ein Monster? Nimm einen Kuchen, Wuzzlelumplebum. Denken Sie daran, Kinder, ein echtes Monster teilt immer. "Anteile"? Ja! Wenn ich an Monster denke, denke ich an "Aktien". Lassen Sie mich jetzt sagen, was ein echtes Monster ist, Denisovich. Papa, bitte. Er ist schon fast fünf. Erzwinge es nicht. Langsam, Wuzzlelumplebum. ? Funkeln, Funkeln, kleiner Stern Wie wundere ich mich? Mama, ich bin zu alt für Schlaflieder. Was? So geht das nicht. Auf diese Weise singen die meisten Leute es. "Die meisten Leute"? Was ist falsch mit. ? Leiden, leiden, vor Schmerz schreien? Blut fließt aus deinem Gehirn? Vati. Komm schon. Sie wissen, wie ich es Ihnen gesungen habe. ? Zombies nagen Sie wie eine Pflaume? Durchdringende Schreie und Sie erliegen? Leiden, leiden, vor Schmerz schreien? Du wirst nie wieder atmen? Funktioniert noch. Oh. Herzlichen Glückwunsch, Wally, Wilson, Whoopi, Waylon, Weepy und Wanye. Denisovich! Mein großer Junge! Du hast es geschafft! Ich habe darüber nachgedacht, was du gesagt hast, Dad. Vielleicht war ich etwas übervorsichtig. Danke, Sargkuchen. Dennis! Ich liebe dich! Zing! Hallo Winnie. Ich liebe deine leckeren Erdbeerschlösser! Zing, zing! Winnie. Gib ihm seinen Platz, Schatz. Es tut mir leid, Mavis. Ist schon okay, Tante Wanda. Sie spielen nur. Heilige Tollwut! Limbo? Ich habe dieses Spiel geliebt! Steig ein, Mavey. "Ja wirklich?" Aber ich bin jetzt ein Elternteil. Zeig ihnen, wie's geht. Okay. Okay okay. Auf keinen Fall! Eine Pinata? Oh, Mavis, Schatz. Das ist für später. Wer? Wir wollen nicht, dass die Welpen zu viel haben. Süßigkeiten! Zucker. Es tut mir Leid. Habe ich das alles angefangen? Mach dir keine Sorgen. Es gibt einen Grund, warum sie es Wurf nennen. Whoa! Dennis! Bist du in Ordnung? Ich habe eine Süßigkeit. Aussehen! Dein Zahn kam heraus. Willst du mich veräppeln? Er hat sich den Zahn rausgeschlagen? Oh ja in der Tat. Hier kommt der Fang. Papa. Sein Milchzahn war kein Zahn. Warum sollte das einer sein? Er ist kein Monster. Oh! Die Sonne wird bald herauskommen und wir müssen zu seinen Kursen. Was ist los mit dem Unterricht, den wir hier haben? Wie das Yoga der Kinder? Yoga! Dies ist Denisovichs Zuhause. Ich weiß nicht, Papa. Was weißt du nicht? Nun, wir haben über den Umzug gesprochen. Irgendwo sicherer für Dennis. Vielleicht dort, wo Johnny in Kalifornien aufgewachsen ist. Es tut mir leid, aber Sie können nicht einfach jemanden zu etwas machen, das er nicht ist. Komm schon, Schatz. Wir müssen gehen. Zing, zing? Mavey, warte. Das kannst du nicht so meinen. Bist du dabei? Der Abgang? Äh. Es ist überhaupt nicht definitiv. Es ist nur etwas, worüber sie definitiv spricht, aber bis wir es tun, ist es nicht definitiv. Hat er mich gerade mit Vogelfutter bedeckt? Ja, er hat mich gedeckt. Papa, es ist kein Fang. Papa, ich weiß nicht, ob es der richtige Ort für Dennis ist. Richtig, Johnny? Oh, hey, Dudeman. Ich bin es nicht. Es ist Mavey. Hey, Dudeman. Ich habe Angst, etwas zu sagen. Hey, Dudeman. Ich bin ein Dudeman! Äh, Drac? Mit wem sprichst du? Störe nicht. Der Graf wackelt hier drinnen. Worüber willst du wackeln, Drac? Die Kinder. Mavey Wavey sagt, dass sie gehen will. Sie will gehen? Was ist mit Johnny? Er will nicht gehen. Er macht das Hotel menschlicher für Dennis. Weißt du, da er kein Monster ist. Er ist ein Monster! Er ist nur ein Spätfänger. Mmm-hmm. Und ich könnte ein Handmodell sein. Halte den Mund, halt den Rand, Halt die Klappe! Es ist alles menschliches Zeug, das den armen Denisovich verwirrt. Vielleicht musst du das Kind mit mehr Monster-Dingen bekannt machen. Oh! Oh, ich brauche einen Umhang. Ich kann nicht Sie ist immer da und überprüft mich. Mann, wenn du nur ein bisschen Zeit für dich haben könntest. Warte eine Minute. Das will Johnny auch. Alleine mal mit Mavis. Haben sie schon Urlaub gehabt, bevor sie verheiratet waren? Sie werden jetzt gehen. Und wir auch. Frank, du bist ein Genie. Mmm-hmm. Wir werden Denisovich zu all unseren alten Treffpunkten bringen. Jeder von uns wird ihm seine Fähigkeiten zeigen. Bringe ihm bei, wie man ein Monster ist. Und er wird es in kürzester Zeit aufpeppen. Junge wird nächste Woche fünf. Wenn er bis zu seinem Geburtstag kein Vampir ist, passiert das nicht. Oh, das passiert nicht, Baby. Alles was er braucht ist Zeit mit seiner Vampa. "Vampa"? Vampir-Opa. Komm schon Mann. Das ist offensichtlich. Johnny. Komm nach draußen. Was? Wer ist es? Es ist dein Schwiegervater. Ich muss mit dir reden. Wie geht's? Oh. Lass mich sie loswerden. Es tut uns leid. Kein Problem. Ich habe die Aufmerksamkeit irgendwie gescheut. Können sie bleiben? Ich glaube nicht, dass sie bereit sind zu gehen. Komm schon. Geh zu deiner Mutter. Sieh mal, du willst hier bleiben, oder? Na sicher. Dies ist der erste Ort, an dem ich wirklich ich selbst sein kann. Ich habe mich nicht mehr so ​​lebendig gefühlt, seit sie die Pizza mit gefüllter Kruste erfunden haben. Dann haben wir noch etwas zu tun. Okay, hier ist der Plan. Vielleicht ist es eine gute Idee, sie in Ihre Heimatstadt zu bringen. Aber erinnere dich. Also, es ist Avocado in Scheiben geschnitten, Haferflocken mit Aprikose, die Aveeno Feuchtigkeitscreme nach jedem Bad. Und dann die Sheabutter auf seinem Tush vor seinen PJs und dann 20 Minuten mit dem Zerstäuber, während ich ihm sein Learning Factory Phonics-Buch vorlese. Es verlangt viel, Dad. Wir könnten Dennis einfach mitnehmen. Was? Willst du mich veräppeln? Und ihn aus der Routine bringen? Nein nein Nein. Ihr Kinder geht nach Kalifornien und schaut nach, ob es der richtige Ort ist, um Denisovich großzuziehen. Und du erinnerst dich, wie man video chattet? Ja ja. Mit dem Telefon und den Knöpfen und der Qual. Danke, dass du so verständnisvoll bist, Dad. Ich weiß, dass du ihn beschützen wirst. Natürlich, Mavey. Stake mein Herz und hoffe zu sterben. Ich werde ihn nur so sehr vermissen. Ich liebe dich, Dennis. Ich liebe dich Mama. Ich erzähle ihm jeden Abend vor dem Schlafengehen Mavey Wavey-Geschichten. Du bist der beste. Ich liebe dich Papa. Ich werde euch alle vermissen. Du bist meine ganze Familie. Ich liebe dich, Drac. Ja. Ich liebe dich auch. Jetzt erinnere dich an den Plan. Halte sie einfach abgelenkt und glücklich. Aber nicht zu glücklich, capisce? Ich habs. Die Operation "Haltet sie nur abgelenkt und glücklich", "Aber nicht zu glücklich, Capisce", beginnt jetzt. Cool? Lächelt draußen. Wirst du meinen Rucksack umarmen? Nein. Zurück ins Bett. Ah, ja, wir kommen zum Bett. Wir alle lieben das Bett. Aber wir werden zuerst eine Sache tun. Ist es Wetterkurz, wo wir hingehen? Meine Güte. Ich hoffe nicht. Mein Körper ist noch nicht badeanzugreif. Wie auch immer. Wo ist Griffin? Hey, kann ich eine Sekunde haben? Ich verabschiede mich nur von Emily. Oh, Bruder. Ich werde dich so sehr vermissen. Weißt du, du musst stark sein, Schatz. Weil das, was wir haben, unzerbrechlich ist. Babe, weine nicht, alle schauen zu, okay, ich muss ihn anrufen, lass ihn es einfach ausprobieren, überwinde es. Okay, ihr zwei Lovebirds, trink deinen Champagner und lass uns loslegen. Oh, ja, nein, sicher Okay, Prost, Baby, oh, du klutz, wir können nichts darüber sagen, nein, wir haben keine Zeit für Zinger. Wie klickst du auf den dummen Autositz? Du musst dir die Nägel schneiden, Mann Wir schnallen unsere Kinder nur mit Klebeband fest. Was macht er hier? Er konnte kommen. Er war noch nie vor dem Hotel. Blobby, da ist kein Platz. Tut mir leid, Mann. Ja, das passiert nicht. Gut, leg ihn auf den Schlingel. Lass uns einfach loslegen. Oh. Wohin gehen wir, Papa Drac? Oh Denisovich, wir werden ein Abenteuer erleben. Ein Monster-Abenteuer. Yay! Monster! Wir werden Kuchen essen. Was hat er gesagt? Nein, kein Kuchen auf dieser Monsterreise. Kein Kuchen, weil Kakie sagt: "Zu viel Kuchen macht Bauchschmerzen." Yay! "Ein Monster teilt immer." Wow! Wir brauchen vielleicht mehr als eine Woche. Hey, weißt du, wer das Kind im Handumdrehen reparieren könnte? Vlad. Was? Wir müssen Vlad nicht anrufen. Wir haben das. Du siehst, Denisovich, Monster sind nett, genau wie du. Aber wenn der Mond herauskommt, beginnt der wahre Monsterspaß. Unheimlich sein. Richtig, Jungs? Jungs? Jungs! Was stimmt nicht mit dir? Komm schon. Jeder mag das Lied. Wir sind nicht alle. Wir sind gruselige Monster. Merken? Hey, was steckst du ein? Es ist ein Hörbuch. Bigfoots Lebensgeschichte. Er liest es selbst. Kapitel eins. Wow! Das wird so unglaublich. Oh ja. Du wirst so glücklich sein, aber nicht zu glücklich. Huh? Was? Ich möchte alles sehen, was du als Erwachsener getan hast. Solange Sie abgelenkt sind, capisce? Wir können ein paar Punkte auf dem Weg zu meinen Eltern treffen. Lass mich einfach schnell zu Hause anrufen. Ah! Mach das nicht. Es ist nur 1:00 Uhr. m. Dort. Dennis ist noch nicht mal wach. Recht. Ich bin es einfach nicht gewohnt, von ihm weg zu sein. Alles wird cool. Dein Vater war so begeistert. Ich kenne. Er ist der Beste. Hier rechts abbiegen. Denisovich, aufstehen und leuchten. Jungs, bringt das irgendwelche Erinnerungen zurück? Wir haben hier herumgeschlichen, als wir in unseren 100ern waren. Der dunkle Wald von Slobozia. Schön, wie sie es aufgebaut haben. Okay, raus aus dem Auto. Denisovich, du wirst sehen, wie jedes Monster seine Spezialität macht. Zuerst zeigt uns Frank, wie er Menschen erschreckt. Yay! Er wird sagen: "Boo." Ja, ich glaube nicht, dass "Boos" jemals funktionieren. Aber deshalb sind wir hier. Vom Meister lernen. Okay, ich werde es versuchen. Ja, es hängt nur von der Arbeit ab. Frankenstein! Hey, wie geht es dir'? Du bist unglaublich! Können wir ein Foto machen? Ist das in Ordnung? Klar ok Kleine Selfie-Action. Wirklich? Genial! Ich danke dir sehr. Hey, ich wünsche dir einen schönen Tag. Boo! Oh. Er ist bezaubernd. Er ist bezaubernd. Liebenswert, ja. Nicht beängstigend, aber "Boo" ist ein Anfang. Mein Geburtstagskuchen wird den coolsten Kerl haben. Lass mich raten. Kakie. Nein, er ist so cool. Er klettert auf Mauern und trägt einen Umhang. Ja wirklich. Und wer ist dieser sehr coole Typ? Batman! Batman. Groß. Sie kennen sonst niemanden mit einem coolen Umhang? Das ist gut. Halte hier. Okay, Wayne. Du bist dran. Geh und töte etwas. Denisovich, schau dir das an. Was? Ich habe dir gesagt, komm schon. Wenn wir Denisovich nicht inspirieren, wie wird er dann sein inneres Monster finden? Wer ist in einem Monster? Niemand, nur. Hier haben Sie eine Avocado. Yay! Deine Mama sagt, es ist ein gutes Fett. Was auch immer der Himmel das bedeutet. Hör zu, ich werde keine Monster mehr zurücksetzen, nur um dein Enkelkind zu Vampiren zu machen. Jedenfalls gibt es hier nichts zu töten. Es ist alles gewesen. Aw. Was für ein Süßer. Aber töte ihn. Oh toll. Du weißt, dass ich das seit Jahren nicht mehr gemacht habe. Wir müssen nicht mehr töten. Wir haben Pop-Tarts. Denisovich, du wirst es lieben. Wayne wird das ganze Reh essen, und das nächste gehört dir. Wayne, geh. Oh Mann. Ich bin zu alt dafür. Okay, wie geht es dir wieder? Nein, nein, warte. Das ist für den Mond. Oh, ich knurre. Richtig, hier geht. Knurren! Hol es dir, Junge. Hol es dir, Onkel Wayne. Ein Werwolf. Hast du eigentlich das Wort "Knurren" gesagt? Du bist eine Werfrau. Ich sagte, ich sei rostig. Gib mir den Frisbee. Nein! Es ist mein Frisbee! Ich habe es geholt! Gib es mir! Gib es zurück! Gib es hier her! Gib mir das! Gib es zurück! Ihm geht es gut. Er ist Blobby. Dieser Ort ist so unglaublich und landschaftlich. Was willst du mir zuerst zeigen? Mmm. Ich weiß es nicht. Es ist hübsch, aber es gibt wirklich nichts zu tun, wenn es dunkel wird. Warten. Was ist das für ein Ort? Sie sagen mir also, dass ich zwischen all diesen verschiedenen Arten von Chips wählen kann? Ja. Wie entscheiden die Menschen? Whoa! Was ist das für ein wunderschöner Rubinbrunnen? Johnny, hast du diesen Slurpee ausprobiert? Nicht so schnell, Schatz. Es gibt 48 Geschmacksrichtungen. Wir müssen sie alle ausprobieren. Ich weiß nicht, ob wir Zeit haben. Warum? Dieser Ort ist die ganze Nacht geöffnet. Richtig, Sir? Ja. Johnny, schau. Sie machen eine Fernsehsendung über diesen Ort und wir sind die Stars. Hallo Welt. Genial. Es ist total großartig. Du hast so viel Glück, Kal. Hallo Welt. Okay, Murray. Du bist dran. Entschuldige uns. Wissen Sie, wo hier jemand etwas essen kann? Hast du ernsthaft einen Vampir gefragt, wo er einen Bissen bekommen soll? Oh Gott. Ich habe es nicht gemeint. Wir sind nicht von hier. Das ist so peinlich. Mach einfach weiter. Entschuldige, dass ich dich belästige. Lieben Sie Ihr Schokoladengetreide. Also, was soll ich jetzt machen? Denisovich, du wirst es nicht glauben. Die Mumie kann durch Wände krachen und sich in einen Käferschwarm verwandeln und jeden verfluchen. Das klingt gemein. Es macht Spaß, gemein. Okay. Also, probier es aus. Murray wird den größten Sandsturm zaubern, den Sie jemals gesehen haben. Traf es! Sandsturm? Es ist eine Weile her. Nicht mein Problem. TU es. Sag deinen kleinen Zauber. Okay. Ich habe das verstanden. Frank, Wayne, Griffin, versuche nur, nicht in Ohnmacht zu fallen. Au! Mein Rücken. Oh. Warten. Wie süß! Au! Au! Warten. Halt an diesem Spielplatz. Schau dir diese süßen Kinder an. Heilige Tollwut! Das sieht nach einer Explosion aus. Ich weiß nicht, Mavey. Dies kann ziemlich gefährlich sein, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. Natürlich rocke ich diese Motorräder. Darf ich, kleiner Kerl? Hör zu. Oh ja. So rollte ich jeden Sommer. Whoo-hoo! Wow wow! Ich glaube, ich habe es gekratzt. Oh. Ich bin dran. Mavey, ich habe dir doch gesagt, es hat Jahre gedauert, bis ich das hinbekommen habe. Nun, ich werde es versuchen. Fühlst du mich jetzt? Das ist meine Freundin, Trottel. Deine Frau Johnny. Meine Frau. Noch besser. Das war krank, Frau. Wo hast du gelernt, wie man das Zeug macht? Siebenbürgen. Das ist cool. Ich habe eine Cousine aus Pennsylvania. Oh. Diese kleinen Jungs sind so süß. Dennis würde sie lieben. Was für ein großartiger Ort, um ein Kind großzuziehen. Oh. Ein Kind großziehen? Ich weiß nicht über genial. Vielleicht röhrenförmig. Capisce? Wie auch immer, wir sollten bei meinen Leuten ankommen. Ich sagte, wir wären jetzt da. Sicher. Oh, hey, es ist nach 3 Uhr in Siebenbürgen. Ich werde nach Dennis sehen, okay? Schokoladen-Müsli. Willst du mich veräppeln? Es ist okay, Drac. Weil sie uns lieben. Ja. Monster sind das, was los ist. Oh ja. Du solltest es annehmen wie ich. Ich habe ein meistverkauftes Trainingsvideo. Folge mir, meine Damen. Recht. Und links. Keine Mädchen. Schau mir zu. Du schaust nicht zu. Auf geht's. Und acht und sieben und sechs. Das bin nicht ich, Jungs. Komm schon, sogar Bigfoot hat es in der deutschen Fußballliga geschafft. Ach nein. Oh nein nein Es ist Mavis. Du musst es beantworten. Du drängst zu hart. Leichter Gut! Denisovich, wach auf. Oh Junge, ihm ist kalt. Ich habe das verstanden. Papa, was hat so lange gedauert? Was? Nichts, Mavey. Wir sind alle großartig hier im Hotel. Ich mache nur Hotel Dinge. Tut mir leid, ich kann nicht mit deinem Atem umgehen. Ich höre dich. Wie geht es dir? Wir haben eine tolle Zeit. Wir sind nur Biken und Mini-Marting gegangen. Es macht so viel Spaß hier. Ist Dennis okay? Oh. Na sicher. Du willst ihn sehen? Ja. Ja, ich will. Hallo, Baby. Wie geht es dir? Mama. Ich freue mich. Aw. Hey, kleiner Kerl. Warum trägt er eine Sonnenbrille? Oh, wir spielten. Es ist eine Superheldensache. Cebause, ich bin Sunglasses Man, zur Rettung! Okay, nimm es eine Stufe runter. Ich fliege. Du klingst komisch. Oh, nein, nein, das ist seine Stimme bei Sunglasses Man. Statisch. Das Signal ist schlecht. Mavis, bist du da? Ja, ich bin immer noch. Gut. Ich denke, er hat Spaß. Natürlich ist er das. Wow, ich habe es mit dem Sunglasses Man genagelt. Ganz oben auf meinem Kopf. Ich warf ein "Cebause". Haben alle das gesehen? Sie sagte, sie hätte Spaß. Johnny bläst es. Sie fährt Fahrrad und fährt Mini-Marting. Sie wird sich bewegen wollen! Ich muss das Kind jetzt reparieren. Sind wir fast da oder was? Okay, ich bin vor ein paar Meilen möglicherweise falsch abgebogen. Sei nicht böse. Was? Jemand hat den Navigator für dieses Ding eingeschaltet. Schau, wie leicht ich es berühre. Bitte geben Sie Ihr Ziel ein. Bitte. Ich flehe dich an. Ja, das wird gut, Denisovich. Gruseliges Zeug, okay? Es ist in dir. Wir müssen uns nur auf das Unheimliche konzentrieren. Papa Drac? Vermisst du Oma? Fräulein Oma? Oh. Natürlich werde ich. Ich vermisse sie jeden Tag. Sie war mein Fan. Warum fragst du? Ich weiß es nicht. Vermisst du jemanden? Ich vermisse Mama und Papa. Und wer noch? Vermisst du diesen Winnie? Der Welpe, der dich anpackt und versucht, dich die ganze Zeit zu lecken? Ja, aber wir sind nur Freunde. Oh nein nein Du bist ein Dracula. Sie können nicht nur mit einer niedlichen, haarigen Nummer wie Winnie befreundet sein. Jetzt rechts abbiegen! Hier. Du Idiot! Oh, richtig. Dreh dich um, Griffin! Ja, Papa Drac. Abwarten, Jungs. Dieses Kind wird in kürzester Zeit Ziegenblut fressen. Sie sind an Ihrem Ziel angekommen. Ja! Ja! Hier sind wir. Es ist das Sommercamp für Vampire, in das ich als Kind gegangen bin. Was ist los, Camp Vamp? Wer nennt ihr Lager "Camp Vamp"? Es ist Camp Winnepacaca. Siehst du, Denisovich? Hier habe ich gelernt, Mäuse zu fangen und mich zu verändern. Und nutze meine unglaublichen Kräfte und Kräfte. Es ist ziemlich cool. Huh? Badminton. Ja, ich erinnere mich nicht an diese Prägung. Na, na, ist das eine Nacht? Wie geht es euch, Leute? Ich bin Dana, der Regisseur. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Wofür kann ich dich tun? Nun, ich bin sehr daran interessiert, meinen Enkel Denisovich hierher zu schicken. Oh. Dieser kleine rothaarige, nicht fangige kleine Kerl? Oh, sie sind da drin. Er ist ein später Fanger. Deshalb sind wir hergekommen. Können Sie uns einige der Bohrer zeigen, wie sie die Mäuse fangen? Tun können. A-natürlich nennen wir es jetzt Tee-Mousing. Also müssen sie die Mäuse nicht fangen? Nee. Wir finden, dass dies ein guter Weg ist, um ihr Vertrauen aufzubauen. Komm her. Es ist genau da! Was ist los mit dir? Hokey-Pokey. Ah! Da ist es, Denisovich. Wo Papa fliegen lernte. Oh! Ich will fliegen wie Papa. Äh. Ja. Wir sind jetzt hier. Musste es verkleinern. Versicherung. Hilf mir. Hilf mir. Hilf mir. Hokey-Pokey. Wir sehen uns am Lagerfeuer. Nun, mein Gott! Willkommen, ihr zwei. Hey, Bande. Hallo Leute. Das ist so aufregend. Ah! Schau dir das alles an. So cool. Wow! Ich kann nicht glauben, dass ich hier bin. Nun, das bist du. Nun, wie funktioniert es? Bist du die ganze Nacht wach und schläfst den ganzen Tag? Ja. Oh. Ich werde tun, was ihr wollt. Gut. Weil ich diesen hübschen Sonnenhut für dich gekauft habe. Linda. Aber sonst dieser Poncho, wenn du in Sicherheit sein willst. Wir können uns später darum kümmern, Linda. Okay. Oh! Komm und sieh. Ich habe dein Schlafzimmer eingerichtet. Es ist wie in Siebenbürgen. Oh, Siebenbürgen. Das war eine lustige Erfahrung. Mike hatte Angst, dass er sich ausziehen und essen würde, aber ich sagte ihm, dass er nur albern sei. Das warst du, Linda. Oh. Da sind sie. Weißt du, wir haben ein paar gemischte Familien in der Nachbarschaft, also dachte ich, ich würde sie einladen. Es könnte nett für euch sein, mit ihnen zu reden, da ihr überlegt, hierher zu ziehen. Hallo Caren. Hallo Pandragora. Willkommen, Mavis. Hallo Leute. Ja, du wirst es hier graben. Mach dir keine Sorgen. Die Leute sind total cool mit unserer Wahl des Lebensstils. Ich meine, die Kinder werden ein bisschen verprügelt, aber es macht sie härter. Oh, hey, Leute. Und das ist Loretta. Sie ist verheiratet mit Paul, der ein Werwolf ist. Entschuldigen Sie mich? Ja, ich habe Mavis von den anderen monstermenschlichen Paaren in der Stadt erzählt. Ich bin kein Werwolf. Oh. Ich dachte. Du kannst gerne hier bleiben und ein paar Cupcakes essen. ? Vampire werden für immer Freunde sein? Durch die Jahrhunderte zusammen? Auch bei hellstem Sonnenwetter? Vampire werden für immer Freunde sein? Buchstäblich? Für immer Großartige Arbeit, Vampire. Umarmen Sie sich. Mmm. Wir gehen. Was? Woher? Warum machen wir das? You'd rather be listening to those putrid new songs? What happened to Michael Row Your Corpse Ashore? Or Old McWerewolf Had An Axe? We shouldn't be up here, Drac. Who's ready to fly? Me! Me! Like a superhero. Better! Like a vampire! This thing is rickety. Weißt du was? Maybe the kid isn't supposed to fly. Ruhig. This is how they learn. You throw them and they figure it out. It's how I was taught. I wanna fly now! Attabat. You know Papa's right here if you need him. Uh. I can't watch this. Please don't. Here we go! Wee! He's still not flying. He will. Still not. It'll happen. This is a tall tower. That's why it's good. You should get him. He's gonna fall to his death. He's taking his time. Drac! I did that my first time. He's getting too close to the ground! Weißt du was? He's not gonna fly. Ah. I told you. Papa's always here for you. Again! Again! Ach je. Oh, my devil. We're gonna have to report this. You mean to the papers? I guess it was pretty cool, but I'm not about getting press. No, sir. I mean the authorities. I can't not report child endangerment. Whoa! Listen to me. That was fun. Your singing is child endangerment. Should we go down and help him? Nee. I told him this was nuts. He's on his own. We have to call the boy's mother. No, that ain't happening. His mother's already nutsy koo koo! I have to follow protocol. You will not follow protocol. I'm a vampire. I can't be hypnotized. Recht. Now, please. Don't make me call the police. No one's calling nobody! Aah! Feuer! Stop, drop and roll. Stop, drop and roll. Screaming's not helping! Yay! Are we bad guys, Papa Drac? Bad? No. You're the best kid in the world. We didn't start the fire. It was the tower. That's a very unsafe tower. You're lucky we don't call the authorities. Let's go, my hero. Cebause I'm Batman! To the Batmobile! Ja. To the. Sorry about all that stuff. I guess they thought you'd like it. Why do I feel so weird here? No, hon. They're being weird. I think they're just trying to help me. I mean, I grew up knowing nothing living inside that hotel. And you learned about everything growing up in Santa Claus. Santa Cruz. But, uh. Maybe if Dennis grows up away from Transylvania, he won't be so freaky. Like me. Are you nuts? Mavis, you're a blast. You're so full of life and curious about everything. If Dennis grows up to be just like you, I'll be the luckiest dad in the world. I love you, Johnnystein. Weißt du was? As long as we're all together, we'll be happy anywhere. Even at the hotel. Ja! What are you doing? Check out this video my friend sent me. This kid is an awesome daredevil. Ah. Oh, dude! Did you get it? Wait! Is that Dennis? Nein! Is it? No. It's just hard to see. Aber. Oops. Just deleted it. So, it's gone. Was? It's Mavis. I'm not answering it. Come on, Drac. You have to. All right! Yes, honeybunch. Dad? Where are you? Um. We're outside the hotel having a little cookout. It's perfectly safe. What's that noise? Is that a siren? Oh, those are just some wailing banshees checking in. Quiet, you banshees. We're trying to have a perfectly safe cookout over here. Mommy! I wanna say hi! Mommy! Mommy! Papa Drac just tried to teach me how to fly. Warte eine Minute. Is that the mother? Oh, no. Static again. I am coming back to the hotel right now. And you better be there or I swear, Dad, you're gonna be very sorry. What's goin' on? We need to get home right away. Whoa! Okay. I'll go wake up my backpack. Guys, we gotta move. We got no car! How we gonna get out of here? Don't worry. I made a call. I'm sorry, Blobby. We really meant to call you sooner. Hit it! Transylvania. You want to go where? Transylvania. As soon as possible. We don't fly direct to Transylvania. You don't? You can go to Bucharest, but you'll have to switch planes in Chicago and then Zurich. So, when would we get there? Well, the Chicago flight's delayed due to bad weather. So, two seats in coach? Nein! Nein! Ja. You have to go now? When we finally have no traffic. You're killing me, Blobby. I still have some cloud on me. Gotta do a selfie! Johnny! Not now! Okay. Maybe later. This scooter thing's out of juice. We're never gonna make it. Frank, blow. Now! How fun is this? Why are you laughing? You like that? Watch this. Coochie-coochie-coochie-coo! Now this is flying, Denisovich. Like a vampire. Wee! That's my boy. Look at you go. You're the coolest guy who wears a cape, Papa Drac. Ugh! So, hey, when are you going to get here already? We've been waiting. Give me my son. We just went out for some avocados. Mommy! I flew! I saw. ? Mother's already nutsy koo koo ? Nutsy koo koo ?.Oh, dear. Oh, dear ? Oh, my devil I have to follow protocol ? That ain't happening That ain't happening ? Mother's already ? Koo koo ? Koo koo I was worried Dennis wasn't safe around other monsters. Now I don't even feel like he's safe around you. But I was just. What was it you said? Human, monster, unicorn. That it didn't matter? Well, I just know his life would. We'll have his birthday party here on Wednesday. Then we're moving. Please, Mavey. Don't leave. Maybe you've let humans into your hotel, Dad. But I don't think you've let them into your heart. Hmm. I can do it. I can do it. I'm a bat. I'm a bat. I'm a bat. I'm a bat. I'm a bat! Dennis? What are you doing, sweetie? Uh. Nothing. Careful. Let me help you down from there. Are you getting excited about your big party? I guess so. You know who's coming? Daddy's whole family. Grandpa Mike and Grandma Linda. All your cousins and aunts and uncles who love you so much. And then they're gonna be with us when we move to California. Mommy, are we going away cebause I'm not a monster? Was? No. Dennis, of course not. It's just grown-up stuff. Okay. But what about Papa Drac? He's gonna be here all alone. Papa Drac has to stay here to run the hotel. But he'll visit us. And we'll visit him. Can we call him every night? Sure. Awesome! Hello. We're here. ? The night brings Johnny's family here ? To take away all that Drac holds dear? Welcome, welcome. ? Hide your feelings ? Keep them all inside Dude, why do you wanna leave? This place is out of control. I don't wanna leave. All these awesome freakazoids! So, who's the coolest monster? Kakie. Kakie. Kakie. What a wussbag. Isn't it nice to have the whole family together? Mavis, do you have any cousins or thingies in your family? No. It's just been me and Dad. I never did ask how you lost your mom. Oh. She was killed by angry humans. Oh. ? Awkward But there is my Grandpa Vlad. Oh, you have a grandpa? Yeah. He'll be at the party. I invited him. You invited him? Dad, he's never seen Dennis. I wanted them to meet once before we go. Sure. Great. Peachy. Good old Vlad. Anybody have a wet wipe? Holy rabies. He finally invites me to something. He's got a grandkid? And he never told you? Easy, Bela. At least there's another vampire in the family. It's at a hotel? Fancy schmancy. Hotels are for humans! Bela, shut your blood hole. Look what you started. Don't worry, gang. I raised my son to hate and kill and steal the souls of humans like a good boy. Yes, Grandpa Vlad will be so happy when he sees the big masquerade party Johnny and I have planned. Was? Play along. It's my dad. You have a dad? That's funny. Listen to me. My dad cannot know you're a human. Or any of your family. Was? But, Drac, I'm proud that we're. Or he'll steal your family's souls and eat your backpack. That's right, gang. We're gonna make the birthday a monster masquerade party. "Ja wirklich?" Oh, that's lovely. Sort of like a last hurrah before Dennis gets to be with normal people. I couldn't have said it better. What do you think, Mavis? I think I'm starting to like being creepy. You're lucky we don't call the authorities. Let's go, my hero. Cebause I'm Batman! Ja! To the Batmobile! Got your butt kicked by a girl, Batman. Yeah. Wie auch immer. I'm not about to cry. Hotel Transylvania. I smell humans! Tear it down! Bela, we're in the outside world. You're gonna smell humans. Weißt du was? Just wait outside for me. This is family stuff. You'll only get in the way. I just wanna meet the little fanger. He should know his great-vampa. His what? Vampire grandpa. Komm schon. That was obvious. Amazing party! So, what do you think? This is your vampire costume? What are you, nuts? I ordered it online. It was the only place that delivered overnight. You look like you got a baboon's butt on your head. Have you at least practiced your voice? You can't just talk like a hippie. I'm not a hippie. I'm a slacker. Talk like a vampire. My name is Count Jonafang. I am a vampire. Okay, vampires don't go around saying, "I am a vampire. " Sorry. I am Count Jonafang. Bleh, bleh-bleh. Are you kidding me? Es tut mir Leid. I'm nervous. Yeah, listen, if you think I don't like it, you definitely don't want to say, "Bleh, bleh-bleh," in front of my father. Sir, Master Kakie has arrived. Oh, hey. Drac, this is Brandon, a. k. ein. Kakie. We got him for Dennis. Hey, man. Nauseated to meet you. When does this happen? I got a book fair in half an hour. All right. Where's my vampson? Oh, please. Still has to make a dramatic entrance. Dad! Look at you! So you run a hotel now? From Prince of Darkness to King of Room Service. Ja. So good to see you. I'll be right with you. Keep Vlad away from the humans and Mavis. I'm on it. Oh, now that is a neat costume. These two smell funny. Oh, you're European. It's called deodorant. Nothing like insulting an entire continent, Linda. Hey, Count! How goes it? Frankenstein. Actually, I'm technically Frankenstein's monster. Frankenstein, he's the doctor who. Would love to hear more. Call my people. So, let me introduce you to some of your son's other buddies. This is Murray. Please don't kill me! I mean, yo, V! What's up? Talking toilet paper. Well, that's a new one. All right! Where's the kid? That's who I wanna meet. Johnny! This is Dracula's son-in-law. I am Count Jonafang. Bleh, bleh, black sheep. Have you any wool? What's that thing on your head? Looks like my grandmother's boobies. Daddy, who's the man with the funny face? Is this the kid? Es ist sicher. Let me see those fangs. What are you doin'? Oh, I just love him so much. I want to hug him right in the fangs that he has. I repeat, lemme see those fangs. Oh, he's a late fanger, just like you. Ja. Ja. Just like me. The big shot here was a little crybaby, all right. Yes, yes, I was. Used to pee in his bed. Okay, Dad. We just need to scare the fangs out of the kid. Hare ha hangs? Yeah, it's what I did for Mr. Tough Guy here. First, you've got to possess something the late fanger finds sweet and innocent. Then you show them what's what and. Pop! Trust me. It'll scare the fangs right out. Right, Drac? Seriously, guys, if I'm late for the book fair, I'll miss the street fair. That's your guy. Possessed? But Dennis will be so upset. Don't you get it? This is our ticket. If it works for Denisovich, boom! He's a vampire. And you all get to stay here. All right. All right. Capisce. Good call. Kids, everyone, have a seat. Dennis has a big surprise for you. The one and only Kakie, The Cake Monster! Hey, kids! It's me, Kakie! What a wonderful Kakie day it is! Now, I have a question. Who here loves cake? Rise! Whoa, whoa. Why am I floating? Can I have the stage manager, please? This isn't working for me. Whoa. Wow! Scary, Denisovich? You feeling anything? Any change? Is Kakie okay? I want all the cake. Sharing is for cowards. I don't remember any of this from the TV show. Um. I think I saw it on a Blu-ray disc, bonus stuff. Wait, why is Grandpa Vlad up there? I'm scared, Papa. What's happening to Kakie? You don't eat cake. Cake eat you! Nein! Stop it! What just happened, man? I'm outta here. None of these parents better review this on Yelp. Hey, what did you just do? A few more seconds and the kid's fangs would have popped right out. I don't care. It's not worth it. What's not worth it? It was my last attempt to make the boy a vampire, so you'd stay. By ruining his favorite thing? How could you do that? We were desperate. You were in on this? Dennis won't be happy in my town. Dennis hasn't been there. ? Now husband and wife ? Feel the strain and the strife? Halte den Mund, halt den Rand, Halt die Klappe! Johnny, Dennis is not a monster. He likes avocado. 'Cause you don't let him eat anything fun. I think Dennis just wants to be normal. Can we stop using the word "normal"? Where we live now, he's normal. He is who he is. And you can't change him, Dad. Dennis, where are you going? Away. But it's not safe out here by yourself. I know a place where we can hide. Follow me. If you didn't stop me, my great-grandson wouldn't have to be a wimp his whole life like Schlumpy over here. A wimp? Johnny, be cool. You wanna throw down, old man? Certified yellow belt since 1997. No! What's this now? You're not a vampire? Bleh? Of course he's human. He's our son. You think we're monsters? You! You let your daughter marry a human and have a human kid? Why don't you just put a stake through my heart. We don't hate humans anymore, and they don't hate us. Humans? You're a fool. Your great-grandson is the sweetest, kindest, most special boy I've ever met. And if you can't give him the love he deserves because he's half-human, then you're the fool. Oh, Daddy. Hey, where is Dennis? Dennis! Dennis? Happy birthday, Dennis. I made you a treat. Dead pigeon? Enjoy it. 'Cause once I graduate business school and start running a company, you're not gonna get home-cooked meals like this anymore. I have to move away, Winnie. To California. My mommy thinks I'm not happy here cebause I don't have hair on my face like you. I'm sorry I'm not a monster. No, you are perfect. You're the nicest boy I know. And I have 300 brothers. You're nice, too, Winnie. Well, well, well. The little human and his pet. Dennis! Denisovich! He's not in the room. He's not by the pool. He's not in this pot of soup. Where could he be? I don't know why I ever invited you. Dennis! Dennis! Denisovich! Dennis! Stop squirming. Why are you doing this? Because this is wrong. Why doesn't anybody get that? Humans don't belong with monsters. You're wrong! I am not! I am holding you hostage. And me and my crew are gonna tear that human-hugging hotel to shreds. You can't. "Ja wirklich?" Why not? Cebause. Cebause, why? Cebause it will make Papa Drac sad. Ooh. Sad. And what are you gonna do about it? Ich weiß es nicht. You know why you don't know? Cebause you're just a weak little boy. What was that? Dennis, we're coming. Are you okay, Winnie? Yes, my zing. Dennis! There he is, right there. Dennis! Baby! My big boy! Dennis, we were lookin' for ya. Sweetheart. I'm so happy to see you. There's his mean friends. Oh. This'll be fun. Whoo! Huh? I didn't do that. You rock, Dennis. He means Denisovich. Kakie rules! Dennis, I'm coming. Whoa. I knew all that practice would pay off. That's right, you better fly away. Papa Drac, I'm a vampire and a superhero. Am I cool now? "Now"? Dennis, you were always cool. Human, vampire, unicorn, you're perfect no matter what. But since I'm a vampire, can we stay here? Ja. All right! Yeah! All right! But you have to know, we're going to visit you here every holiday. That's fine. That's fine. Aah! Don't ever come near me or my family again. Nein! Daddy, you just saved a human. All this pressure about when the boy's fangs were coming out. Who cares? Mine came out years ago! Look. Okay, Dad, put 'em back in before we all barf. Hallo! Isn't it still somebody's birthday? Let me hear you sing! I didn't do that.

Dracula and Jonathan have just burst through the door after hearing Mavis calling them.Mavis: Dennis said his first words! Dracula: He did?! Mavis: Come on, honey. Say it again! Dennis: Bleh, bleh-bleh. Drac: frowns in annoyance I don't say "bleh, bleh-bleh". Mavis: We didn't say you did. Drac: Then where did he get that? Dennis: Bleh, bleh-bleh. Mavis: Well, maybe sometimes you say it. Drac: I only say it when I say I don't say it! Dennis: Bleh, bleh-bleh. Drac: Okay, kid, we get it. You can talk. softening Denisovich. checks Dennis' mouth for fangsMavis: Dad. Drac: Just checking for cavities. hastily leaves the roomMavis: imitating her father Bleh, bleh-bleh. Dennis: Bleh, bleh-bleh. Drac: pops back down from the ceiling Du warst es! Mavis is singing a lullaby to help Dennis go to sleep.Mavis: to Dennis, singing Twinkle twinkle, little stars.How I wonder who you are.Dennis: Mommy, I'm too old for lullabies. Drac: interrupts Mavis Was? That's not how that one goes. Mavis: This is the way most people sing it. Drac: Most people? What's wrong with "Suffer, suffer, scream in pain. Blood is spilling from your brain"? Mavis: Daddy. Drac: Come on. You know how I sang it to you. Drac and Mavis: singing Zombies gnaw you like a plum. Piercing cries and you succumb.Drac: singing softly Suffer, suffer, scream in pain. You will never breathe again. sees that his lullaby caused his grandson and daughter to fall asleep Still works. Winnie has spotted Dennis and tackled him out of Dracula's hands.Winnie: knocks him to the ground Dennis, I love you! Zing! Dennis: gets to his feet Hi, Winnie. Winnie: climbs onto his head I just love your yummy strawberry locks! glomps him Zing zing! Dennis: laughs as she licks himGreen Gill Fish: Yoga! Drac is in his room picking out pajamas, upset that Mavis, Johnny, and Dennis might be leaving him.Drac: mocking Mavis "Dad, it's not a fang! Dad, I don't know if it's the right place for Dennis! Right, Johnny?" mocking Johnny "Oh, hey, dude-man, it's not me, it's Mavy! Hey, dude-man, I'm afraid to say anything! Hey, dude-man, I'm a dude-man!" Frankenstein: at the door and peeks in Uh, Drac, who-who are you talking to? Shrunken Head: Do not disturb! The count's wiggin' out in here! Dracula starts brushing his fangs.Frank: What are you wiggin' out about, Drac? Drac: The kids! Mavy-wavy saying she wants to leave! gargles with blood red mouthwash as Frank talksFrank: She wants to leave? What about Johnny? He doesn't want to go. He's making the hotel more humany for Dennis. You know, seeing that he isn't a monster. Drac is flossing and breaks his string upon hearing this statement.Drac: turns to him Er ist a monster! He's just a late fanger. Shrunken Head: Mm-hmm. And I could be a hand model. Drac: Shut up! It's all that humany stuff that's confusing poor Denisovich! waves and a bathroom opens up in the wall. Drac goes inside and the wall seals back up.Frankenstein: So, maybe you gotta get the kid around more monstery things. leans on the wall and accidentally opens Dracula's wardrobe closet. Ooh, oh, I need a cape. Drac: From inside the bathroom I can't! She's always around checking up on me! Frank: goes in the closet and comes out wearing one of Dracula's outfits, which fits him very tight. Man, if you could-if you could just get some alone time. Drac: Wait a minute! That's what Johnny wants too! Alone time with Mavis! Frank chuckles at how he looks in Dracula's outfit, but then all of a sudden starts suffocating from the tight clothes. He panics and pulls out a spatula to wedge some space around his neck.Frank: straining Have-have they even had a vacation since before they were married?! tries desperately to take off the outfit before Dracula catches him wearing it. Dracula comes out of the bathroom as it seals up behind him, and at the same time, Frankenstein just barely manages to get out of the outfit and put it back in the wardrobe before he sees.Drac: They're going to now, and so are we! Frank, you're a genius! notices that Frank is shirtless and looks at him with a blank look on his face. Frankenstein just stands there with an awkward smile on his face. He looks around the room, holds his hands, then clears his throat waiting for the awkward moment to pass as Dracula looks at him. Finally, Dracula speaks his idea. As he says it, he imagines himself and Dennis in the forest. He hunts and eats a white mouse while Dennis watches him in amazement and fangs suddenly sprout from his upper jaw. We'll take Denisovch to all our old haunts. Each of us will show him our skills, teach him how to be a monster, and he'll be fanging it up in no time! Shrunken Head: Boy turns five next week! If he's not a vampire by his birthday, it ain't happening! Drac: Oh, it ain't ain't happening, baby! All he needs is time with his vampa! Frank: "Vampa"? Drac: exasperated "Vampire grandpa". Come on, man! That's obvious! The monsters and Dennis are driving in the car.Dennis: Where we going, Papa Drac? Drac: Oh, Denisovich! We're going to have an adventure. A monstery adventure! Dennis: Yay, monsters! We're gonna eat cake! Wayne: confused What'd he say? Drac: No, no cake on this monster trip! Dennis: No cake cebause Kakie says too much cake makes tummy ache. Yay! A monster always shares. PauseGriffin: Wow. Wayne: We may need more than a week. Frank: Hey, you know who could fix the kid in a snap? Vlad. Drac: verärgert Was? We don't need to call Vlad. We got this. In a warmer tone, he turns and speaks to Dennis Eh, you see, Denisovich, monsters are nice just like you. but when the moon comes out, the Real monster fun begins, being scary! Right, guys? On the radio, "Worth It" by Fifth Harmony is playing and Frank, Wayne, Murray, and Griffin all dance along to it. Guys? Guys! shuts off the radio What is wrong with you? Frank: Come on. Everybody likes that song. Drac: We're not everybody! We're scary monsters, remember? puts a CD in the car's player.Griffin: Hey, what are you putting in? Drac: Oh, it's an audiobook: Bigfoot's Life Story. He reads it himself. Woman on CD: Chapter 1. Bigfoot growls slowly on radioThey listen to the growling and it is revealed that Blobby is still happily listening to "Worth It" on his headphones in the adjoining rascal.Wayne failed to kill a deer, as he was more attracted to a Frisbee, much to Drac's annoyanceDrac: Some werewolf. Did you actually sagen the word, "growl"? You're a werewussy! Wayne: with a Frisbee in his jaws I said I was rusty. Drac: "Chocolate cereal". Are you kidding me? Frank: eating It's okay, Drac. It's because they love us. Murray: Yeah! Monsters a "what's goin' on?". Drac just saved Dennis from falling from the condemned towerDana: Oh, dear! Oh, my devil! We're gonna have to report this! Drac: You mean to the papers? I guess it was pretty cool, but I'm not about getting press. Dana: No, sir, I mean to the authorities. I can't not report child endangerment. Drac: Whoa, listen to me. That was Spaß! Your singing is child endangerment! Wayne: meanwhile, on top of the tower Should we should go down and help him? Frank: Nope. I told him this was nuts. He's on is own! leans on the tower, causing it to fall overBack to Drac and DanaDana: We have to call the boy's mother. Drac: No, that ain't happening! His mother's already nutsy cuckoo! Dana: I have to follow protocol! Dracula stares into Dana's eyes, glowing redDrac: hypnotic You will not follow protocol.Dana: unphased I'm a vampire. I can't be hypnotized. Drac: back to normal Uh, right. Dana: Now, please, don't make me call the police! Drac: No one's calling nobody! the tower finally collapses on the campfire, lighting it and FrankFrank: Fire! Murray: Stop, drop and roll! Stop, drop and roll! Wayne: Screaming's not helping! The camp kids take out marshmallows on sticks, cheer and start coming to the fire to roast them, Dennis has a sad lookDennis: Are we bad guys, Papa Drac? Drac: Bad? Nein! You're the best kid in the world! We didn't start the fire. It was the tower. scolding to Dana That's a very unsafe tower! You're lucky we don't call the authorities! to Dennis as he puts him over his shoulders Let's go, my hero! Drac: he, Frank, Wayne, Murray, Dennis and Griffin are riding on Blobby's motor scooter Hit it! The motor bike moves forward one inch per minute, due to the combined weight of the ridersAfter the Drac Pack returned to the hotel, Dracula answers Mavis' video chat requestDrac: So, hey! When are you going to get here already? We've been waiting… looks up and sees Mavis standing a few feet away, looking angry at him, much to his shockMavis: sternly Give me my son. Drac: We just went out for some avocados! Dennis: Mommy, I flew! Mavis: I saw. angrily holds up her smartphone and plays a YouTube clip titled "Dracula remix" with over 2,000,000 hits. The clip intercuts Dennis falling from a tower with rapid edits of Dracula arguing with Dana to a rhythm track.Drac: on video His mother's already nutsy cuckoo! Nutsy cuckoo! Ah-ooh! Eh-ah-ee-ee! Cuckoo! As the music continues, he looks shocked, realizing he's busted. Blobby, oblivious, dances to the beat as the video continues.Dana: on video Oh dear. Oh dear. Oh-oh-oh my devil. I have to follow protocol.Drac: on video That ain't happening! That ain't happening! His mother's already ah-kee-kee-a cuckoo! Ah-kee-ooh-ah-ee-ah cuckoo! echoingThe video ends and Dracula looks down in shame as Dennis and Mavis embrace.Mavis: to Dracula I was worried Dennis wasn't safe around other monsters. Now I don't even feel like he's safe around you. Drac: But I was just– Mavis: What was it you said? "Human, monster, unicorn"? That it didn't matter. Drac: Well, I just know his life would– Mavis: We'll have his birthday party here on Wednesday, then we're moving. Drac: Please, Mavey, don't leave. Mavis: sadly Maybe you've let humans into your hotel, Dad, but I don't think you've let them into your heart. takes Dennis inside the hotel, still worried he would be hurt. Johnny looks down sadly and follows her, leaving Dracula.Dennis, dressed as a Batman-y super hero, isn’t getting much attention. While the other kids play together, Dennis is playing Batman alone.Dennis: You’re lucky we don’t call the authorities! imitating Dracula "Let’s go, my hero!" normal voice Cebause I’m Batman! imitating Drac "Yes, to the Batmobile!" Suddenly, Winnie knocks him over and licks him as some cousins laugh, including Troy in a costume of Vrak, a freaky Power Rangers villain. Mavis looks at Dennis sympathetically.Troy: Got your butt kicked by a girl, Batman! Winnie growls viciously at Troy. Troy looks freaked out, but tries to remain cocky. That's okay. I'm not about to cry. walks offMurray: erschrocken Aah! Please don't kill me! In a calmer voice I mean, yo, V? What's up? Vlad: Talking toilet paper. Well, that's a new one.

After Dennis's 5th birthday party is ruined

Vlad: to Dracula What did you just do? A few more seconds and the kid's fangs gonna pop right out! Dracula: I don't care! It's. It's not worth it! Mavis: What's not worth it? Dracula: It was my last attempt to make the boy a vampire so you'd stay. Mavis: By ruining his favorite thing?! How could you do that?! Johnny: We were desperate! Mavis: You were in on this?! Johnny: Dennis won't be happy in my town. Mavis: Dennis hasn't been there! Erik: plays organ while singing The husband and wife hear the strain and the strife-- Dracula, Mavis, and Johnny: SHUT UP! Mavis: Johnny, Dennis is not a monster!

Vlad makes a shocked face

Mavis: He likes avacado! Johnny: 'Cause you don't let him eat anything fun! Johnny's mother: I think Dennis just wants to be normal. Mavis: Can we stop using the word "normal"?

Dennis walks away sadly, feeling not good enough to fit in

Dracula: Where we live now, he's normal! Mavis: He is who he is, and you can't change him, dad!

Dennis runs out of the room, Winnie follows him, Bella watches them from the window

Outside the castle.

Winnie: Dennis, where are you going? Dennis: Away!

Winnie: But it's not safe out here by ourselves. I know a place where we can hide. Follow me!

Многие готовы поверить в невозможное.

ÐŸÐ¾Ð¿ÑƒÐ»Ñ Ñ€Ð½Ñ‹Ðµ книги

  • 47998
  • 14
  • 2

Summary:

Dracula and Ericka's honeymoon takes a turn - or more specifically, a U-turn - as the Pack surprises them with a Roadtrip. As much fun as that may seem, Abraham Van Helsing continues to plot his revenge against Drac after his marriage with Ericka, seeking the Vampire Council in order to complete his Legacy.

Based on a discussion in the Drericka discord.

Chapter Text

A plaque reads upon the doors of the Vampire Council: "No monster shall mingle with humans, not even for the risk of saving the population."

The quote itself had caused most controversy between monsters, speculating that even at a time of utter despair, they couldn't at least manage a negotiation? Of course, it had only been a hyperbole. But, to the Alpha Vampire - the leader of the Council - he would rather starve himself of blood. To that day, he hadn't involved himself in any human business that could've targetted the existence of monsters. Strangely, they'd been quiet since the last mob they had to face.

Until that one day. December 16, 2022.

It must've been a prank of some sort. Something that the inhabitants within the Vampire Council wouldn't dare to discuss. An event so wickedly cursed that it almost staked a hole through the Alpha Vampire's heart. That served as the main priority check, but there wouldn't have been anything else that could've been as urgent.

Their closest yet unattached associate, Count Dracula, was announced to be married. The breaking news seemed thrilling at first, before they realised that he'd be wed to a Mensch woman. They didn't care about the gender - it's the twenty-first century, so they showed some decency in removing old stereotypes - it was the surname that struck a nerve.

Ericka Van Helsing.

"It's utterly preposterous, Sir," the assistant commented. His limbs shook slightly, almost terrified to say the wrong word in his master's presence. Warum? You wouldn't want to know, especially after what happened to the previous assistant.

"This must be some joke," the Alpha Vampire scratched his chin, "or perhaps a ritual. The Van Helsing could be his blood donor, and she's the property of the Van Helsing family, so. It cannot possibly be because of–"

His assistant shrieked as the Alpha snapped his attention towards him, eyes bulging out of his skull. In his hand lay another letter, one colour-coded black and white with delicate patterns and cursive handwriting.

Claws digging into the desk, the Alpha snapped at his assistant, "You have the audacity to convince me that he. loves her?"

With shaky hands, the assistant nodded briefly. He handed over the letter before his fingers collapsed. "Maybe this. invitation, might convince you otherwise."

The Alpha Vampire snatched the letter, reading the contents inside his head, mentally burning the card after every word.

Count Dracula & Ericka Van Helsing request the pleasure of your company at the celebration of their marriage at Hotel Transylvania on December 15, 2022.

The small piece of card crumbled within the Alpha's palm. He roared as he launched the wrinkled card across the room, shoving a stack of books from the desk for good measure. Many of his colleagues gasped in terror, others cheered in agreement.

He crossed his arms, losing his temper. "I will not believe it, I refuse to acknowledge that the very best of our kind has turned against our society so he can marry a. devil!"

Continuing to quiver slightly, the assistant raised his head. "Sir, believe me, I wouldn't have upset you like this if it wasn't important."

The Alpha ignored his assistant, and instead, he groaned aloud as he buried his claws through his hair. What could he do? What could be done?

"According to the date on the invitation, the wedding was yesterday," the Alpha realised. His fist slammed on the desk, carving a dent within the wood. "Curses, I could've trashed that monstrosity and destroyed the woman myself. Maybe even the Count alongside her."

"But, Sir, you cannot just murder the Count!" The assistant explained, "His status levels alongside yours."

The Alpha scoffed, brushing off invisible dust from his attire. "He'll no longer be acknowledged as a member of the Vampire Council. He's nothing to us."

The assistant opened his mouth to retort, but closed it once again. "That's a bold decision, Sir."

Hands stabbing his hips, the Alpha shook his head and sighed. How did he end up here? What were the chances of Count Dracula - a sophisticated and intelligent Vampire - falling for a madwoman who had previously sought to destroy most of monster-kind? It was unacceptable. He couldn't let the marriage succeed, he reckoned that maybe it was all leading to another sinister plan. The woman could stake his heart during the morning, when the Count would be resting and most of the monsters unconscious to the world.

The Alpha shuddered. Oh, the horror! Unless he could drain all the blood from her first.

"I brought back something else, Sir," the assistant spoke up, breaking into the Alpha's clouded thoughts. "Something - actually, someone who could give us information."

The Alpha scoffed, "What, perhaps Frankenstein who enjoys his daily swimming lessons at this hotel?"

On cue, the main doors of the building slammed open, rebounding off the walls as several pieces of brick collapsed. A rumble of thunder, accompanied by a flash of lightning, startled the other Vampires within the room. But, this terror had dwindled after they spotted the. odd-looking person charging down the hallway. Actually, not charging - trundling.

"It is me, you vermin!" the man growled, slowly making his way towards the Alpha.

As for the Alpha, he stared dumbfounded at the man. "Who is that?"

"Abraham Van Helsing, Sir," the assistant replied.

"Why does he look like a wind-up toy?"

"Excuse me, Mister?" Van Helsing shrieked, finally reaching his position. "I will have you know that I am das invincible Abraham Van Helsing, genius monster-hunter and a rather attractive billionaire."

The Alpha scoffed, glancing at his mechanical body and rather unpleasant thinning hairline. "Not quite sure those three qualities apply anymore."

Van Helsing scowled. "I am not here to be guffawed at. This sounds completely insane, but I need your assistance," he then held his hands toward his chest, "My great-granddaughter, my innocent sweetheart, has been hypnotised by your treacherous Count Dracula."

"Hah!" The Alpha crossed his arms, pacing across the hallway without negotiating eye-contact. "No Van Helsing is innocent. We heard about the whole cruise manifesto."

Van Helsing continued to follow the Alpha, although his mechanical body moved much slower. "That was before she decided that she Zinged with him."

The Alpha froze, familiar with the word. Oh goodness, Dracula couldn't have Zinged with her. "So, the marriage is true?"

"Unfortunately so," Van Helsing admitted, "even his daughter married a poor human, so plenty of blood for the both of them."

"Das daughter, too?!" The Alpha roared, causing Van Helsing's head to retreat far into his mechanic body. The entire crowd in the Council kept their distance as the intensity of his scream had blown papers and lamps from the desks. The Alpha shook his head and stormed up and down the hallway. "This is unacceptable. An absolute betrayal against the monster code of the Vampire Council."

Van Helsing rolled towards him, fists clenched. His mechanical neck extended towards the Alpha's height. "How do you think I feel, watching my own great-granddaughter marrying him? You have it easy!"

The Alpha shoved his face directly against Van Helsing's, baring his fangs. "Then you should have better control over your child, Van Helsing."

Van Helsing growled, "Our family was biologically born well-behaved. Ericka is just. a disgrace."

Once they both realised that threatening wouldn't solve their problems, they backed away. Frustration seething in their bones. The assistant had retreated behind one of the tall desks, quivering to his bones. The Alpha stroked his beard, a method in planning some treacherous plan.

In the end, he turned to the Van Helsing and questioned, "Do these two have any plans after the celebration? A honeymoon of some sort?"

Van Helsing tapped his humongous ears. "Actually, using my super eavesdropping skills, I managed to figure out what is happening."

He then crossed his arms with a smug grin. The Alpha stared at Van Helsing, mouth half-open.

He soon replied, "Well, don't just stand. uh, sit. whatever you're doing, just tell me!"

Van Helsing jerked, "Oh, yes, the plan," he then frowned, "it will be troublesome to interfere with."

Долина драконов

  • 59562
  • 0
  • 11

Рвиатор

  • 39104
  • 1
  • 0

  • 74662
  • 1
  • 2

ÐšÑ€Ð°Ñ‚ÐºÐ°Ñ Ð¸Ñ Ñ‚Ð¾Ñ€Ð¸Ñ Ð²Ñ€ÐµÐ¼ÐµÐ½Ð¸.

  • 69420
  • 5
  • 0

Игра Ð¿Ñ€ÐµÑ Ñ‚Ð¾Ð»Ð¾Ð². Ð§Ð°Ñ Ñ‚ÑŒ I

  • ÐŸÐ¾Ð½Ñ€Ð°Ð²Ð¸Ð»Ð¾Ñ ÑŒ: 0
  • Ð’ библиотеках: 0

Щит и Меч Сталинграда