Arbeiten im Büro: 14 Vor- und Nachteile

Wenn Sie ein Projekt erstellen, wird ein Standardbasiskalender zum Planen der Arbeit verwendet. Dies kann ein typischer Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr Arbeitswoche sein, oder es kann etwas anderes sein, das besser zu der Arbeit Ihrer Organisation passt.

Wenn Ihr Projekt Arbeitszeiten hat, die außerhalb der Standardstunden liegen, können Sie:

Passen Sie die Arbeitszeiten an Damit der Projektkalender Ihren Anforderungen entspricht.

Passen Sie die Arbeitszeiten für Ihr Projekt an

Wenn der reguläre Arbeitszeitplan Ihres Projekts keinem der verfügbaren Basiskalender zugeordnet ist, können Sie die Arbeitstage und -zeiten für Ihr Projekt ändern, damit die Arbeit entsprechend geplant wird.

Spitze: Verwenden andere Projekte einen ähnlichen Zeitplan? Sparen Sie Ihren Mitarbeitern Zeit, indem Sie den Zeitplan Ihres Projekts als neuen Basiskalender erstellen!

Klicken Sie auf Projekt > Eigenschaften > Arbeitszeit ändern.

Hinweis: Verwenden Sie Project 2007? Klicken Sie auf Extras > Arbeitszeit ändern.

Mit dem Kalender markiert als (Projektkalender) aus dem Kalender für ausgewählt Klicken Sie in der Liste auf die Arbeitswochen Registerkarte, und klicken Sie dann auf Details.

Hinweis: Verwenden Sie die Ausnahmen Klicken Sie auf die Registerkarte, um Ihrem Zeitplan Feiertage hinzuzufügen.

Wählen Sie die Tage aus, für die Sie die Arbeitszeiten ändern möchten, und wählen Sie dann aus, ob Sie möchten, dass sie Arbeitszeit oder arbeitsfreie Zeit haben.

Wenn Sie Tag (e) auf diese spezifischen Arbeitszeiten festlegen gewählt habenVerwenden Sie die Von und zu Spalten, um die Arbeitszeiten für die ausgewählten Tage festzulegen.

OK klicken um zur Arbeitszeitänderung zurückzukehren Dialogfeld, und klicken Sie dann auf OK nochmal.

Spitze: Änderung der Arbeitstage oder -zeiten m> DetailsGeben Sie jedem Zeitrahmen in den Arbeitswochen einen Namen Registerkarte, und fügen Sie Start hinzu und beende Termine. Wählen Sie den ersten Zeitrahmen aus, um Details festzulegenund wiederholen Sie den Vorgang für den nächsten Zeitraum.

Verwenden Sie einen anderen Basiskalender für die Projektplanung

Wenn bereits ein anderer Basiskalender vorhanden ist, der Ihren geplanten Projektarbeiten entspricht, können Sie dies in den Projektinformationen problemlos ändern Dialogbox. Project enthält standardmäßig einige verschiedene Basiskalender, und Ihre Organisation verfügt möglicherweise über zusätzliche Basiskalender, die ein Administrator hinzugefügt hat, um andere allgemeine Zeitpläne zu erfassen.

Klicken Sie auf Projekt > Eigenschaften > Projektinformationen.

Hinweis: Verwenden Sie Project 2007? Klicken Sie auf Projekt > Projektinformationen.

Im Kalender Wählen Sie in der Liste den Kalender aus, mit dem Sie die Arbeit planen möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Aufgaben und Ressourcen können zusätzlich zu diesem Projektkalender eigene Kalender verwenden. Mehr erfahren.

Was kann ich sonst noch mit Kalendern machen?

Mit Project können Sie die Zeitplanung mithilfe mehrerer Kalender optimieren. Wenn Sie verstehen, wie sie alle zusammenarbeiten, ist es einfacher zu planen, wie die Daten Ihres Projekts beeinflusst werden. Im Folgenden finden Sie einige weitere Artikel, die möglicherweise hilfreich sind, um ein genaueres Bild der Arbeits- und arbeitsfreien Tage in Ihrer Organisation zu erstellen.

Wenn Sie keinen Kalender mehr benötigen, löschen Sie ihn!

Wenn Sie in Project Professional mit Kalendern arbeiten, können Sie auf verschiedene Weise die Arbeitszeit und die arbeitsfreie Zeit in Ihrer Organisation genau berücksichtigen. Die folgenden Abschnitte enthalten Beispiele für jede Art von Änderung und zeigen die Schritte, die Sie ausführen müssen, um die einzelnen Änderungen vorzunehmen.

Hinweis: Bei den Schritten in diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie bereits einen Kalender erstellen oder bearbeiten. Weitere Informationen zum Erstellen eines Kalenders finden Sie unter Erstellen eines neuen Unternehmenskalenders oder Kopieren eines vorhandenen Kalenders.

Ändern Sie einen Arbeitstag in einen arbeitsfreien Tag

Gelegentlich müssen Sie möglicherweise einen Arbeitstag in einen arbeitsfreien Tag verwandeln. Wenn Ihre Organisation beispielsweise bestimmte Tage als Feiertage festhält, können Sie diese Feiertage in arbeitsfreie Tage umwandeln. Project Server plant keine Arbeit an arbeitsfreien Tagen.

So verwandeln Sie einen Arbeitstag in einen arbeitsfreien Tag:

Klicken Sie im Kalender auf das Datum, das Sie in einen arbeitsfreien Tag konvertieren möchten.

Zu den Ausnahmen Geben Sie auf der Registerkarte Name einen Namen für den arbeitsfreien Tag ein Säule. Der Beginn und beende Spalten werden automatisch mit dem Datum gefüllt, auf das Sie in Schritt 1 geklickt haben.

Hinweis: Obwohl Sie mehrere Ausnahmen erstellen können, die einen bestimmten Tag enthalten, gilt an diesem Tag nur die Ausnahme der untersten Ebene. Beispielsweise kann es eine Ausnahme geben, die die Standardarbeitszeiten für einen Monat ändert, und eine andere Ausnahme, die einen bestimmten Tag innerhalb dieses Monats als arbeitsfreien Tag ausgibt. Da die Ausnahme für einen Tag niedriger ist als die Ausnahme für einen Monat, wird die Ausnahme für einen arbeitsfreien Tag an diesem Tag angewendet. Sie können nicht mehrere eintägige Ausnahmen am selben Tag erstellen.

1. Zeitmanagement:

Eines der schönsten und vorteilhaftesten Dinge, die eine Büroumgebung Ihnen beibringen kann, ist das Zeitmanagement. Die Büros haben in der Regel feste Zeiten für Arbeit, Mittagessen und Teepause.

Sobald Sie Mitarbeiter in einem Büro werden, werden Sie dazu gebracht, gemäß dem Zeitfenster zu arbeiten. Hier beginnt Ihr Verstand langsam, sich gemäß den bereitgestellten Arbeitsstunden zu verarbeiten. Auf diese Weise lernen Sie auch, wie Sie die Pünktlichkeit aufrechterhalten.

Wenn Sie es äußerst schwierig finden, sich selbst zu disziplinieren, ist die Arbeit in einem Büro auf jeden Fall für Sie geeignet. Sie lernen, wie Sie pünktlich beginnen und enden.

Ändern Sie einen arbeitsfreien Tag in einen Arbeitstag

Es kann vorkommen, dass Ihre Organisation an einem arbeitsfreien Tag arbeiten muss. Angenommen, Ihre Organisation nimmt jedes Jahr an einem Kongress teil, der an einem Wochenende stattfindet. Sie können die Wochentage der Konvention in Arbeitstage konvertieren, damit Project Server die Arbeit an diesen Tagen planen kann.

So verwandeln Sie einen arbeitsfreien Tag in einen Arbeitstag:

Klicken Sie im Kalender auf das Datum, an dem Sie einen arbeitsfreien Tag festlegen möchten.

Zu den Ausnahmen Geben Sie auf der Registerkarte Name einen Namen für den Arbeitstag ein Spalte, und drücken Sie die Eingabetaste.

Hinweis: Während Sie mehrere Ausnahmen erstellen können, die einen bestimmten Tag enthalten, gilt an diesem Tag nur die Ausnahme der untersten Ebene. Beispielsweise kann es eine Ausnahme geben, die die Standardarbeitszeiten für einen Monat ändert, und eine andere Ausnahme, die einen bestimmten Tag innerhalb dieses Monats als arbeitsfreien Tag ausgibt. Da die Ausnahme für einen Tag niedriger ist als die Ausnahme für einen Monat, wird die Ausnahme für einen arbeitsfreien Tag an diesem Tag angewendet. Sie können nicht mehrere eintägige Ausnahmen am selben Tag erstellen.

Klicken Sie auf die Zeile, die Sie für den Arbeitstag hinzugefügt haben, und klicken Sie dann auf Details.

In den Arbeitszeiten für diese Ausnahmen festlegen Abschnitt, klicken Sie auf Arbeitszeitenund stellen Sie dann die Arbeitszeiten für diesen Tag ein, indem Sie die Zeiten unter Von anpassen und zu Säulen.

Wenn Ihre Organisation diese Arbeitszeiten regelmäßig einhält (z. B. einmal im Monat oder einmal im Jahr), klicken Sie unter Wiederholungsmuster auf OKWählen Sie, ob diese Zeiten Täglich wiederkehren sollen, WöchentlichMonatlichoder Jährlichund stellen Sie dann die folgenden Optionen ein:

Täglich Stellen Sie die Frequenz für diese Arbeitszeiten ein. Zum Beispiel alle 10 Tage.

Spitze: Wenn Sie feststellen, dass die Ausnahmebedingung "Arbeitstag" sehr häufig auftritt, können Sie die Standardkalenderoptionen unter "Zeitplan" möglicherweise leichter ändern auf den Projektoptionen Dialogfeld in Project Professional. Alle Kalender beginnen mit diesen Standardtagen und -zeiten. Es ist möglicherweise einfacher, die Standardkalenderoptionen zu ändern, als häufig wiederkehrende Ausnahmen einzurichten.

Wöchentlich Geben Sie an, wie oft die Arbeitszeiten wiederkehren sollen und an welchem ​​Wochentag sie wiederkehren sollen. Zum Beispiel alle zwei Wochen am Samstag.

Monatlich Wählen Sie, an welchem ​​Tag des Monats und mit welcher monatlichen Häufigkeit die Arbeitszeiten wiederkehren sollen. Zum Beispiel der 15. Tag eines jeden dritten Monats oder der dritte Samstag eines jeden sechsten Monats.

Jährlich Wählen Sie an welchem ​​Tag des Jahres die Arbeitszeiten wiederkehren sollen. Zum Beispiel am 21. August oder am dritten Samstag im Juli.

Im Bereich der Wiederholung Geben Sie in diesem Abschnitt gegebenenfalls den Zeitraum an, in dem die Wiederholung stattfinden soll.

Start Wählen Sie das Datum, an dem das Wiederholungsmuster beginnen soll.

Ende danach Wenn die Wiederholung nur eine festgelegte Anzahl von Malen erfolgen soll, wählen Sie Ende nachGeben Sie dann die Anzahl der Instanzen ein, in denen die Arbeitszeiten auftreten sollen.

Schluss mit Wenn die Wiederholung nur während eines bestimmten Zeitraums erfolgen soll, wählen Sie End byWählen Sie dann aus, wann die Wiederholung beendet werden soll.

2. Verhalten und zwischenmenschliche Fähigkeiten:

Ein zweiter Vorteil, der mit der Arbeit in einem Büro einhergeht, ist das Erlernen des Verhaltens gegenüber anderen.

Wenn Sie von einer Gruppe von Menschen umgeben sind, werden Sie automatisch wachsam und sich Ihrer selbst bewusst. Dies ist auch eine Gelegenheit für Sie, sich über die Beziehungen zu Kollegen und die Art und Weise, wie Sie sie pflegen können, zu informieren.

Ihre Kommunikations- und zwischenmenschlichen Fähigkeiten werden ebenfalls gefördert. Diese Aspekte sind nicht nur für die Umgebung, in der Sie arbeiten, sondern auch für sich selbst von entscheidender Bedeutung.

Um Ihren Ruf zu etablieren, müssen Sie lernen, sich wie ein Profi zu verhalten. Eine angemessene Disziplin ist erforderlich, damit Sie Gespräche mit Arbeitgebern, Mitarbeitern und Untergebenen führen können.

Wenn Sie also ein Büro betreten, denken Sie daran, einen warmen und freundlichen Eindruck zu hinterlassen.

3. Erfahrener werden:

Das Beste daran, in einem Büro zu arbeiten, ist die Aufregung, regelmäßig etwas Neues zu lernen. Hier lernen Sie, eine erfahrene und diplomatische Person zu werden. Gute Erfahrung hilft Ihnen immer dabei, die Spitze zu erreichen, da die Geschäftsbereiche erfahrene Personen als verantwortungsbewusst und vertrauenswürdig ansehen.

Ändern Sie die Arbeitszeiten für einen Arbeitstag

Während die spezifischen Tage im Kalender möglicherweise genau als arbeitsfähig und arbeitsfrei ausgewiesen werden, kann es Arbeitstage geben, die einen anderen Zeitplan als den typischen 8-Stunden-Arbeitstag verwenden. Sie können die Arbeitszeiten für einen bestimmten Arbeitstag anpassen, damit die Arbeit an diesem Tag genau geplant wird.

So ändern Sie die Arbeitszeiten für einen Arbeitstag:

Klicken Sie im Kalender auf das Datum des Arbeitstages, den Sie anpassen möchten.

Zu den Ausnahmen Geben Sie auf der Registerkarte Name einen Namen für den geänderten Arbeitstag ein Spalte, und drücken Sie die Eingabetaste.

Hinweis: Während Sie mehrere Ausnahmen erstellen können, die einen bestimmten Tag enthalten, gilt an diesem Tag nur die Ausnahme der untersten Ebene. Beispielsweise kann es eine Ausnahme geben, die die Standardarbeitszeiten für einen Monat ändert, und eine andere Ausnahme, die einen bestimmten Tag innerhalb dieses Monats als arbeitsfreien Tag ausgibt. Da die Ausnahme für einen Tag niedriger ist als die Ausnahme für einen Monat, wird die Ausnahme für einen arbeitsfreien Tag an diesem Tag angewendet. Sie können nicht mehrere eintägige Ausnahmen am selben Tag erstellen.

Klicken Sie auf die Zeile, die Sie für den geänderten Arbeitstag hinzugefügt haben, und klicken Sie dann auf Details.

Klicken Sie unter Arbeitszeiten für diese Ausnahmen festlegen aufKlicken Sie auf Arbeitszeitenund stellen Sie dann die Arbeitszeiten für diesen Tag ein, indem Sie die Zeiten unter Von anpassen und zu Säulen.

Wenn Ihre Organisation diese Arbeitszeiten regelmäßig einhält (z. B. einmal im Monat oder einmal im Jahr), klicken Sie unter Wiederholungsmuster auf OKWählen Sie, ob diese Zeiten Täglich wiederkehren sollen, WöchentlichMonatlichoder Jährlichund stellen Sie dann die folgenden Optionen ein:

Täglich Stellen Sie die Frequenz für diese Arbeitszeiten ein. Zum Beispiel alle 10 Tage.

Wöchentlich Geben Sie an, wie oft die Arbeitszeiten wiederkehren sollen und an welchem ​​Wochentag sie wiederkehren sollen. Zum Beispiel alle zwei Wochen am Samstag.

Monatlich Wählen Sie, an welchem ​​Tag des Monats und mit welcher monatlichen Häufigkeit die Arbeitszeiten wiederkehren sollen. Zum Beispiel der 15. Tag eines jeden dritten Monats oder der dritte Samstag eines jeden sechsten Monats.

Jährlich Wählen Sie den Tag des Jahres, an dem die Arbeitszeiten wiederkehren sollen. Zum Beispiel am 21. August oder am dritten Samstag im Juli.

Im Bereich der Wiederholung Geben Sie in diesem Abschnitt gegebenenfalls den Zeitraum an, in dem die Wiederholung stattfinden soll.

Start Wählen Sie das Datum, an dem das Wiederholungsmuster beginnen soll.

Ende danach Wenn die Wiederholung nur eine festgelegte Anzahl von Malen erfolgen soll, wählen Sie Ende nachGeben Sie dann die Anzahl der Instanzen ein, in denen die Arbeitszeiten auftreten sollen.

Schluss mit Wenn die Wiederholung nur während eines bestimmten Zeitraums erfolgen soll, wählen Sie End byWählen Sie dann aus, wann die Wiederholung beendet werden soll.

Ändern Sie die Arbeitszeiten für jeden Tag einer Arbeitswoche

Wenn Ihre Organisation eine bestimmte Arbeitswoche (oder eine Reihe von Arbeitswochen) hat, deren Arbeitszeiten von den Standardzeiten abweichen, können Sie diese Änderungen für jeden Tag in einer Arbeitswoche während eines festgelegten Zeitraums vornehmen. Wenn Ihre Organisation beispielsweise nicht den Standardzeitplan von Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr verwendet, können Sie die Arbeitszeiten für jeden Tag in der Arbeitswoche ändern, um den genauen Zeitplan Ihrer Organisation widerzuspiegeln.

So ändern Sie die Arbeitszeiten für jeden Tag einer Arbeitswoche:

Klicken Sie im Kalender auf das Datum, an dem die geänderten Arbeitszeiten beginnen sollen.

Auf den Arbeitswochen Geben Sie auf der Registerkarte Name einen Namen für die geänderte Arbeitswoche oder die geänderten Arbeitswochen ein Spalte, und drücken Sie die Eingabetaste.

Ändern Sie das Datum im Finish Spalte für die Zeile, die Sie gerade hinzugefügt haben, um den letzten Tag wiederzugeben, den Sie in die geänderte Arbeitswoche oder die geänderten Arbeitswochen aufnehmen möchten.

In den ausgewählten Tagen Klicken Sie im Abschnitt auf den Wochentag, an dem Sie die angepassten Arbeitszeiten verwenden möchten. Drücken Sie Strg und klicken Sie, oder drücken Sie die Umschalttaste und klicken Sie, um mehrere Tage auszuwählen.

Wenn Sie den ausgewählten Tag oder die ausgewählten Tage in eine arbeitsfreie Zeit umwandeln möchten, klicken Sie auf Tage auf arbeitsfreie Zeit setzen.

Wenn Sie die Arbeitszeiten für den ausgewählten Tag oder die ausgewählten Tage ändern möchten, klicken Sie auf Tag (e) auf diese bestimmten Arbeitszeiten einstellenund stellen Sie dann die Arbeitszeiten ein, indem Sie das Von eingeben und zu Säulen.

Artikel vom Bankfachmann genehmigt

Dieser Artikel wurde von unserem Inhaltsprüfer mit 8 Jahren Bankerfahrung geprüft und als sachlich befunden.

Artikel vom Bankfachmann genehmigt

Dieser Artikel wurde von unserem Inhaltsprüfer mit 8 Jahren Bankerfahrung geprüft und als sachlich befunden.

Im Oktober 2015 packten mein Mann und ich das letzte Hab und Gut zusammen und begannen die zweitägige Fahrt von unserem Zuhause in TX zu unserer neuen Wohnung in Colorado.

Egal, ob Sie es selbst tun oder Langstreckenfahrer einstellen, der Umzug durch das Land ist eine völlig lebensverändernde, produktivitätshemmende Erfahrung, die Ihre Gesundheit und Ihre Gesundheit in Frage stellt.

Um diese verrückte Hürde zu überwinden, während ich unterwegs bin und kein Heimbüro für freiberufliche Projekte habe, habe ich ein mobiles Büro geschaffen, mit dem ich in jeder Umgebung arbeiten kann.

Ein mobiles Büro ist die perfekte Antwort auf eine ansonsten unorganisierte und gestörte Arbeitsumgebung. Und Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um ein einfaches Büro für unterwegs zu erstellen.

So fangen Sie an!

4. Werden Sie kreativ:

Das Arbeiten in einer Büroumgebung hilft Ihnen dabei, neue Ideen zu entwickeln und Ihr Wissen zu erweitern. Hier haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Ansätze, Methoden und Techniken zu untersuchen und kennenzulernen.

Es wird Sie dazu bringen, Brillanz zu erlangen und alle Widrigkeiten zu überleben, insbesondere in einem Umfeld voller Herausforderungen.

In einer Büroumgebung haben Sie immer die Möglichkeit, verschiedene Bereiche zu erkunden, an einer Vielzahl von Projekten zu arbeiten und auch etwas über die Forschung zu lernen. Büros sind der beste Weg, um Ihre kreativen Fähigkeiten zu steigern.

Vorteile als standortunabhängiger Freiberufler

Bevor wir uns mit der Checkliste zum Erstellen eines tragbaren Büros befassen, finden Sie hier Warum Sie sollten überlegen, ob Sie überhaupt ein mobiles Gerät zusammenstellen möchten.

Jetzt, wo ich mein mobiles Büro eingerichtet habe, kann ich eine Sache ergreifen und innerhalb weniger Sekunden zur Tür hinausgehen.

Für den Fall, dass ich eine Last-Minute-Konferenz abhalten, mich auf einen Wochenendausflug vorbereiten oder einfach für ein paar Stunden Produktivität in ein Coffeeshop gehen muss, mit einem “pack and go boxMacht es blöd einfach.

Sie nehmen auch alles mit, was Sie benötigen, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, damit sich Ihr Gehirn nicht unwohl fühlt und Sie trotzdem qualitativ hochwertige Arbeiten produzieren können.

Grundlagen für die Erstellung eines mobilen Büros

Wenn Sie Ihr tragbares Büro erstellen, sei es für einen Arbeitsplatz, einen Umzug oder einen Ausflug, finden Sie hier eine Checkliste mit einigen wichtigen Informationen, die Sie unbedingt benötigen sollten.

Fast alle Produkte in meinem tragbaren Büro, die ich bei Amazon gekauft habe, haben Links zu den folgenden. Das wird dir helfen Stellen Sie sich Ihr eigenes mobiles Büro zusammen So können Sie diese Woche ortsunabhängig werden!

1. Tragbare Dateibox

Eine tragbare Aktenbox ist der perfekte Weg, um all Ihre Arbeitsmaterialien und -geräte organisiert und sicher aufzubewahren. Ich habe meine bei Amazon gekauft, aber Sie können auch zu Ihrem örtlichen Office-Depot gehen und eine für weniger als 20 USD erhalten.

2. Chromebook, Laptop oder Tablet

Ich habe tatsächlich einen Dell-Laptop, den ich in meinem Heimbüro verwende, und ein Acer-Chromebook für unterwegs. Ich mache das, weil der Großteil meiner freiberuflichen Arbeit online oder in Google Drive erledigt wird und das Chromebook viel leichter ist und die Akkulaufzeit wahnsinnig lang ist!

Wenig bekannte Tatsache, Ein Chromebook hat die perfekte Größe, um in eine tragbare Aktenbox im Letter-Format zu passen.

3. Moleskine oder Notebook

Auch wenn Sie ein digitaler Junkie sind, ist es immer wichtig, ein gutes Notebook oder Moleskine zur Hand zu haben.

Sie wissen nie, wann Sie einen Kundenanruf tätigen und kurze Notizen machen müssen. Oder wenn eine Idee für einen Kurs, einen Blogpost oder einen Newsletter in Ihr Gehirn kommt.

5. Steigern Sie Ihr Verständnis für das Unternehmen:

Eine Büroumgebung ist immer von Vorteil für diejenigen, die gerne etwas über das Unternehmen erfahren möchten. Wenn Sie vorhaben, über einen sehr langen Zeitraum zu arbeiten, ist ein Bürojob eine großartige Gelegenheit, um alles über sie zu erfahren.

Diejenigen, die zu Hause ein Büro eingerichtet haben, haben nur sehr begrenzten Kontakt. Entweder per Telefon, Fax oder ein paar E-Mails. Sie sind nicht in der Lage, Menschen physisch zu treffen oder die Umwelt zu genießen. Hier maximieren Büroangestellte ihren Nutzen.

Sie treffen sich die ganze Woche über täglich und bilden bessere Kommunikationswege als diejenigen, die dies nicht tun.

3 Antworten 3

Ich halte es für absolut vernünftig, auszudrücken, dass Sie sich lieber in einem bestimmten geografischen Gebiet aufhalten möchten. Sie müssen jedoch bereit sein, die Konsequenzen zu tragen.

Es kann verschiedene Gründe geben, warum Sie an diesen Ort ziehen sollten. Beispielsweise:

  • Die Büros dort haben mehr Probleme, Mitarbeiter zu finden, wenn die nördlichen voll sind (im Verhältnis zum Arbeitsaufwand).
  • Jedes Büro hat seine eigene Spezialität, und Ihre Qualifikationen passen besser zu denen des Südens.
  • Der Rekrutierungsprozess ist geografisch getrennt, sodass Sie zwei getrennte Prozesse anstelle von nur einem haben.

In diesem Licht ist es selbstverständlich, dass Sie angeben, dass Sie lieber in einem Bereich bleiben möchten (und wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie überlegen, ob Sie mit ihnen zusammenarbeiten möchten). Möglicherweise lehnen sie Ihre Bewerbung jedoch direkt ab, oder Sie müssen sich ein bisschen mehr abmühen.

Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, welche Prioritäten Sie setzen.

Hier ist eine Perspektive zum Nachdenken. Sie müssen die Anwendbarkeit auf Ihre Situation beurteilen. Und denken Sie daran, dass dies möglicherweise eine US-zentrierte Meinung ist.

Wenn, wie es häufig der Fall ist, jemand, der an der Entscheidung beteiligt ist, um 15 oder 20 Jahre älter als Sie ist, wird darauf hingewiesen, dass die aktuelle Kohorte von neuen Absolventen (Millennials) den Ruf hat, Anforderungen an den Arbeitsplatz zu stellen, für die sie nicht in Betracht gezogen werden habe das Privileg verdient. Zum Guten oder Schlechten ist es eine verbreitete Wahrnehmung unter Gen-X (Offenlegung: ich selbst eingeschlossen).

Wenn Sie viele Optionen zur Verfügung haben, wählen Sie die, die Ihren Vorlieben am besten entspricht. Wenn Sie jedoch entschlossen sind, dieser Organisation beizutreten, oder wenn Sie nicht über eine Handvoll legitimer Angebote verfügen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Personalchefs neue Absolventen - auch talentierte - häufig als austauschbar betrachten. Normalerweise nehmen wir denjenigen, der den geringsten Aufwand darstellt.

Das heißt, ich wünsche Ihnen viel Glück.

Es ist sinnvoll, einen Arbeitsort zu bevorzugen, bevor Sie ein schriftliches Angebot erhalten. Es ist auch sinnvoll, dass sich das Unternehmen erkundigt, ob Sie bereit wären, an einem anderen Standort zu arbeiten. Ihre Anfrage und / oder Antwort kann durchaus dazu beitragen, dass Ihnen ein Interview oder eine Position angeboten wird, oder auch nicht. Aber wenn Sie nicht bereit sind, in eine von Ihrem Partner entfernte Richtung umzuziehen oder zu pendeln, spielt das eigentlich keine Rolle.

Sobald ein Angebot für eine bestimmte Position an einem bestimmten Standort abgegeben wurde, ist das Unternehmen möglicherweise nicht mehr bereit, eine Änderung zuzulassen, es sei denn, die Position / Öffnungen lassen dies zu. Wenn die Position ohne einen bestimmten Standort angeboten wird, ist es akzeptabel, den Standort zu erfragen oder Ihre Präferenz für einen Standort mitzuteilen. Das Unternehmen ist möglicherweise nicht in der Lage, Ihre Präferenzen zu berücksichtigen.

Die Anfrage nach dieser Unterkunft sollte keine Probleme mit dem Unternehmen verursachen, es sei denn, Sie haben zuvor angegeben, dass Sie bereit sind, eine Position an einem anderen Standort anzunehmen, und wurden dann bei ihrem Angebot um eine Änderung gebeten. Das könnte die roten Fahnen beim Einstellungsteam hissen.

6. Einfacher mit Senioren und Mitarbeitern zu sprechen:

Wenn Sie in einem Büro arbeiten, ist es natürlich viel einfacher, alle Arbeitgeber und Kollegen zu treffen. Es ist einfach, sich bei Bedarf mit ihnen in Verbindung zu setzen und über unternehmensbezogene Angelegenheiten zu sprechen.

Ihre Senioren haben eine klare Vorstellung davon, was Sie tun, und Sie werden sie in allen wichtigen Angelegenheiten auf den neuesten Stand bringen. Darüber hinaus müssen Sie sie nicht mehr per E-Mail oder Telefon erreichen, um wichtige Informationen zu erhalten.

Die meisten Menschen sprechen lieber von Angesicht zu Angesicht als über E-Mails und Texte in Kontakt zu bleiben.

7. Hilft Ihnen, das Geschäft besser zu verstehen:

Es gibt keinen Weg, ein Geschäft zu verstehen, als in einem Büro zu arbeiten. Hier erfahren Sie, wie Geschäftstransaktionen gehandhabt werden, wie sie verwaltet werden und mit welchen Techniken das Geschäft am effektivsten geführt wird

Wenn Sie arbeiten, ist es Ihre Pflicht, mit wichtigen Dateien umzugehen. Hier erfahren Sie viel über das Unternehmen, seine aktuelle Position auf dem Markt und seine Geschichte.

Dies könnte Ihnen auch in Zukunft helfen, insbesondere wenn das Unternehmen um Ihre Hilfe bittet.

Услуги

  • Ресепшен и прием посетителей
  • Печать бизнес-класса
  • Почтовые услуги
  • Уборка помещений
  • Управление зданием
  • Функция оплаты счетов Streamlined

4. WLAN-Hotspot

Sie möchten immer, immer, immer eine Sicherungsquelle für die Internetverbindung haben. Ich empfehle den Karma Wifi-Hotspot, da an ihn keine monatliche Gebühr gebunden ist.

Sie möchten nach einem Hotspot suchen, für den keine zusätzlichen Gebühren anfallen. Sie können Ihr Telefon auch in einen Hotspot verwandeln und diese Daten in einer Krise verwenden.

5. Tragbares Ladegerät

Auch hier ist es immer eine gute Idee, ein Ersatzladegerät zu haben. Ich habe das letztes Jahr auf die harte Tour miterlebt, als ich auf einer Konferenz in New Orleans war.

Wenn Ihr Computer keinen Strom hat, verdienen Sie kein Geld. Ein Autoladegerät ist auch eine ziemlich billige und intelligente Backup-Option.

8. Das richtige Netzwerk:

Wenn Sie in einem Büro arbeiten, haben Sie die Möglichkeit, jeden um Sie herum zu kennen. Man lernt auch mehr Leute kennen.

Unabhängig davon, ob es sich um Lieferanten oder Auftragnehmer handelt, ist dies für Sie von entscheidender Bedeutung, da Sie bessere Beziehungen aufbauen und Ihre Arbeit schneller abschließen können. Denken Sie daran, dass Teamarbeit viele Vor- und Nachteile hat.

Seien Sie jedoch immer freundlich und herzlich zu den Kunden, die Sie betreuen. Schließlich möchte das Unternehmen keine seiner Quellen verlieren.

9. Sie bekommen Ihre eigene Kabine:

Arbeiten im Büro gibt Ihnen Ihren eigenen Raum und etwas Privatsphäre. Wenn Sie eine eigene Kabine mit einem PC haben, können Sie die Dinge vertraulich behandeln und besser arbeiten.

Darüber hinaus können Sie Ihre Kunden beeindrucken, da die Arbeitsgeschwindigkeit gesteigert und die Effizienz von Tag zu Tag gesteigert wird.

Ein persönlicher Büroraum und die Möglichkeit, selbstständig in einem Büro zu arbeiten, bieten sich an, um die Arbeit innerhalb kürzester Zeit zu erledigen.

8. Scheckheft

Ja, ich habe immer noch ein physisches Scheckheft für Notkäufe bei mir (wie die Kaution in unserer neuen Wohnung).

Manchmal spart es Ihnen 25 US-Dollar, wenn Sie persönlich oder online bezahlen. Schauen Sie sich die Digit App an und beginnen Sie automatisch zu speichern!

Бонусы

  • Свежесваренный кофе и травяные чаи
  • Фруктовая вода
  • Мероприятия и конференции
  • Уникальные пространства (зоны отдыха на крыше)
  • Привлекательные районы

И еще больше

  • Помощь комьюнити-менеджера в офисе
  • Гибкий договор о резидентстве
  • Возможность бронирования помещений в других зданиях
  • Возможность принимать неограниченное число посетителей
  • Общение с другими резидентами во внутренней сети
  • Возможность добавления рабочих мест по мере роста компании

1. Verletzungen:

Dies mag für die meisten von Ihnen überraschend klingen, aber wenn Sie in einem Büro arbeiten, sind Sie anfällig für Ausrutscher und Verletzungen. Unfälle sind hier am wahrscheinlichsten.

Laut HSC-Statistik entfallen 30% der Stolper- und Sturzunfälle auf Büroangestellte.

Aus diesem Grund ist es für das Unternehmen sehr wichtig, dafür zu sorgen, dass jeder sicher ist und dass alle Einrichtungen Arbeitnehmern und Kunden zur Verfügung stehen.

11. Tragbare Maus

Ich habe immer eine kleine schnurlose Maus bei mir. Dadurch ist es viel einfacher, mein Chromebook auszupeitschen und an die Arbeit zu gehen.

Keine lästigen Kabel und die Maus ist klein genug, um sie überall hin mitnehmen zu können.

12. Wasserflasche

Vergessen Sie nicht, eine Wasserflasche in der Nähe zu haben, damit Sie nicht dehydrieren. Ich mag es, eine wiederverwendbare Wasserflasche zur Hand zu haben, da ich den ganzen Tag so viel trinke.

Das Ziel eines mobilen Büros ist es, vollkommen autark zu sein, damit Sie nicht 100 Mal auf und ab gehen und unterbrochen werden müssen, weil „meine Lippen aufgesprungen sind“, „ich habe Durst“ und all die anderen Ablenkungen, denen wir ausgesetzt sind . 🙂

Legen Sie einen regelmäßigen Zeitplan fest

Mein guter Freund und Künstlerkollege Steph schlug vor, einen regelmäßigen Zeitplan aufzustellen, um auch unterwegs produktiv zu bleiben.

Nachdem ich ihren Rat in die Tat umgesetzt hatte, konnte ich mitten in einem Cross-Country-Umzug den Überblick über meine gesamte Arbeit behalten (5 zusätzliche freiberufliche Projekte übernehmen und meinen höchsten Verdienstmonat aller Zeiten erzielen!).

Bringen Sie einen vertrauten Gegenstand von zu Hause mit

Nehmen Sie etwas mit, das Sie täglich im Home Office verwenden. Dies kann eine Tasse, eine Kerze oder Ihr Lieblingsnotizbuch sein. Wenn Sie etwas Vertrautes haben, das Sie täglich benutzen, während Sie mobil sind, fühlen Sie sich in Ihrer Umgebung viel wohler.

2. Belastet Ihre Augen:

Ein weiterer Nebeneffekt der Arbeit in einem Büro ist, dass es Ihre Augen belastet. Dies liegt daran, dass Sie den gesamten Computerbildschirm betrachten müssen. Dies könnte Ihr Sehvermögen auf lange Sicht beeinträchtigen oder dazu führen, dass Sie eine Brille tragen. Kein Wunder, dass heutzutage so viele Büroangestellte Kontaktlinsen oder Brillen tragen.

Mit Freunden und Familie ehrlich kommunizieren

Ryan und seine Familie sind einige der unterstützendsten Menschen, wenn es darum geht, ein mobiles freiberufliches Unternehmen zu führen. Sowohl er als auch seine Familie wissen, dass ich Zeit brauche, um E-Mails zu beantworten, Coaching-Anrufe zu tätigen und an freiberuflichen Schreibprojekten zu arbeiten.

Dies ist jedoch nur verständlich, weil ich ehrliche Gespräche darüber geführt habe, dass ich der Ernährer bin und für uns sorgen muss.

Das Beste daran, ein Online-Unternehmer zu sein, ist, dass Sie von überall aus arbeiten und Ihr Geschäft auf Reisen mitnehmen können. Lassen Sie sich nicht von Ihrer Arbeit stören, nur weil Sie nicht vorbereitet sind.

Verwenden Sie diese Checkliste und diese Tipps, um Ihr mobiles Büro zu erstellen und von überall aus produktiv zu werden!

Sind Sie standortunabhängig? Was sind einige Ihrer unverzichtbaren Produkte, die Sie benötigen, um produktiv zu sein?

3. Fördert einen sitzenden Lebensstil:

Eine der schlimmsten Nebenwirkungen der Arbeit in einem Büro ist, dass es einen sitzenden Lebensstil fördert. Sie sitzen den ganzen Tag an Ihrem Schreibtisch und versuchen, ein Projekt abzuschließen. Dies macht Sie zu einer faulen Person, da Sie weder herumlaufen noch Aufgaben erledigen.

Nicht nur das, es belastet deinen Nacken und Rücken. Schreibtischarbeit im Büro ist auch einer der Hauptgründe für Fettleibigkeit.

4. Ruiniert Beziehungen zuweilen:

Der regelmäßige Umgang mit denselben Personen in Ihrem Büro kann Ihre Beziehung zu ihnen ruinieren. Dies liegt an der geheimen Rivalität zwischen den Kollegen oder daran, dass es monoton wird, jeden Tag die gleichen Gesichter zu sehen.

5. Zahlung könnte weniger sein:

Wenn Sie in einem kleinen Unternehmen arbeiten, besteht die Möglichkeit, dass die Zahlung sehr viel geringer ausfällt. Sie werden nur dann mehr bezahlt, wenn Sie für ein multinationales Unternehmen arbeiten, auch für einen sehr hohen Posten.

Liste der Jobs, die in einem Büro arbeiten:

Viele Menschen möchten in Büros arbeiten, da sie dies als eine der angesehenen Beschäftigungsformen ansehen. Die Büroarbeitsplätze mit temperaturgeregelten Büros und Komfort ziehen mit Sicherheit jeden Mitarbeiter an, dort zu arbeiten.

Obwohl wir uns einig sind, dass jeder Jobtyp seine eigene Würde hat und es darüber hinaus viele Jobs im Freien gibt, die Sie viel besser bezahlen als Bürojobs, arbeiten die meisten Menschen dennoch gerne in einer Büroatmosphäre. Dies liegt daran, dass der Komfort, den Sie bei der Arbeit in einem Büro erhalten, an keiner anderen Stelle zu finden ist.

Sogar viele Arbeitgeber haben den Mitarbeitern die Flexibilität geboten, von zu Hause aus zu arbeiten, um ihre Bedürfnisse und Anforderungen zu verstehen. Nicht alle Arten von Jobs erfüllen diese Kriterien. Hier sind ein paar Jobs, die Sie in einem Büro erledigen müssen.

Einige von ihnen sind,

  1. Wirtschaftsprüfung und Rechnungswesen
  2. Empfangsdame und Scheduler
  3. Medizinischer Büroangestellter
  4. Büroangestellter
  5. Office-Verwaltungsassistent
  6. Zeichnungs- und Designtechniker
  7. Kundendienstvertretung
  8. Versicherungsvertreter und Prüfer
  9. Rezeptionist
  10. Büroleiter
  11. Call Center
  12. Medizinische Empfangsdame

Fazit:

Das Arbeiten in einer Büroumgebung bringt sicherlich mehrere Vorteile mit sich. Aber wie jede andere Arbeitsmöglichkeit haben auch sie einige Nachteile. Wenn Sie mit einer Gruppe von Menschen arbeiten, sind Sie ständigen Spekulationen ausgesetzt. Sie sind auch anfällig für Urteile.

Der schlimmste Nachteil könnte sein, wenn es Ihnen schwer fällt, mit Kollegen auszukommen. Aber schauen Sie sich die hellere Seite an! Sie können mit Ihren Kunden sprechen und den Kontakt zu Ihren Kollegen pflegen. Sie werden mit einigen zusammenarbeiten, die Sie kennen.

Dies wird auf jeden Fall eine familiäre Umgebung für Sie. Denken Sie also daran, die Vor- und Nachteile aller Faktoren abzuwägen, bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen. Denk darüber nach! Dies bringt uns zum Ende des Beitrags.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie diese gerne kommentieren.