Festival von Sant Jordi in Barcelona

Einer der wichtigsten Tage in der katalanischen Hauptstadt rückt näher: "la Diada de Sant Jordi ", oder der St. George's Day. Barcelona bereitet sich auf den katalanischen V-Day vor. Ab dem 23. April ist Barcelona voll von kleinen Outdoor - Büchern und Blumengeschäften, denn wie es Tradition ist, sind das Buch und die Rose die Hauptgeschenke, die auf der Messe ausgetauscht werden Jordi-Tagin Barcelona. Sie wissen nicht, woher diese schöne Tradition stammt? Sie waren noch nicht lange in Barcelona und wissen nicht warum St. Jordi-Tag wird gefeiert? Sie kennen die Geschichte, wissen aber nicht, wann die St. Jordi-Tag wird gefeiert? Mach dir keine Sorgen. Wir werden Ihnen alles erzählen ...

Sant Jordi Barcelona: Die Legende

Laut der Legende von Sant Jordi (St. George) und der Drache, die Stadt Montblac wurde von einem riesigen Drachen terrorisiert, der am Rande dieser kleinen Stadt lebte. Das Tier hatte die Umgebung ruiniert, und seine Suche nach Nahrung brachte es gefährlich nahe an die Mauern von Montblac. Die Bewohner versorgen es mit Nahrung, um es in Schach zu halten: Schafe, Ochsen und Pferde. Wenn keine Tiere mehr da waren, blieb ihnen keine andere Wahl, als sie mit den Einwohnern der Stadt zu versorgen. Um eine faire Entscheidung zu treffen, legten sie die Namen aller Einwohner der Stadt in eine Schüssel, einschließlich der Namen des Königs und seiner Tochter, und verwendeten einen Namen, um die Person zu bestimmen, die sich dem ergeben würde Drachen. Eines Tages wurde die Prinzessin ausgewählt, um geopfert zu werden. Es heißt, der König habe seine Untertanen gebeten, das Leben seiner Tochter zu retten, aber es war alles umsonst. Am nächsten Morgen verließ die Prinzessin die Stadtmauer und war entschlossen, sich ihrem Schicksal zu stellen. Als der furchterregende Drache sie niederwerfen wollte, erschien ein tapferer Ritter auf der Szene und stellte sich dem Biest. Sobald das Tier verletzt war, tötete der Ritter es mit einem gezielten Speerschuss. Plötzlich wuchs ein wunderschöner Rosenstrauch aus der Blutlache des Drachen. Der Ritter, der Jordi hieß, schnitt eine der Rosen und schenkte sie der Prinzessin. Nach dieser Schlacht wurde der Ritter so berühmt, dass er zum Oberhaupt der Kavallerie und des Adels gewählt wurde.

Diada de Sant Jordi: Geschichte

Obwohl die Ursprung des Jordi-Tages Unklar sind, gibt es Hinweise darauf, dass im fünfzehnten Jahrhundert in Barcelona ein Rosenfest organisiert wurde, an dem der Adel nach dem Gottesdienst in der Kapelle des hl. Jordi teilnahm. Es wird angenommen, dass der Brauch, eine Rose zu verschenken, seinen Ursprung in diesem Fest hat.

Andererseits könnte die Tradition, ein Buch in Sant Jordi zu verschenken, ihren Ursprung im 23. April 1929 haben, als sich die Buchhändler in Barcelona zusammenschlossen, um ihre Läden auf die Straße zu bringen, um neue Entwicklungen vorzustellen und zum Lesen anzuregen. Die Initiative war so erfolgreich, dass der Tag zum Buchtag erklärt wurde. Jahre später proklamierte die UNESCO den 23. April zum Welttag des Buches, der mit dem Tod von Cervantes und Shakespeare zusammenfällt, großen Schriftstellern in der Literaturgeschichte.

Diada de Sant Jordi: Derzeit

Der heutige 23. April, der Jordi-Tag, ist der Tag der Liebenden in Katalonien. Die Ramblas, die Straßen und Plätze von Barcelona sind mit Ständen gefüllt, an denen schon in den frühen Morgenstunden Rosen und Bücher verkauft werden Jordi-Tag. Nach der Tradition müssen Jungen ihren geliebten Mädchen eine Rose schenken, und die Mädchen müssen ihnen ein Buch schenken. Gegenwärtig steht die rote Rose von St. Jordi für Leidenschaft, gewöhnlich begleitet von der Senyera (der katalanischen Flagge) und einem Weizenähre, als Symbol der Fruchtbarkeit. Neben der Liebe wird auf dem Fest auch die Kultur gefeiert St. Jordi-Tag. Aus diesem Grund organisieren zahlreiche Bücherstande Veranstaltungen wie Signaturen. Sant Jordi ist ein ideales Datum, um in Barcelona zu genießen.

Sant Jordi 2017: Ein alternativer Plan

Und was wirst du tun, um eine zu haben? glücklichSant Jordiin Barcelona 2017? Wenn Sie noch keine Liebe gefunden haben oder eine Prinzessin suchen, der Sie eine Rose auf St. Jordi schenken können, dann haben wir bei Felina Barcelona das Richtige für Sie. Eine riesige Auswahl wunderschöner Prinzessinnen, die Ihnen anstelle eines Buches eine aufregende Sex-Session bieten, die Sie nicht vergessen werden. Mit ihnen können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und eine Geschichte kreieren, in der Sie beide die wirklichen Protagonisten sind.

Die Erfüllung Ihrer sexuellen Fantasien scheint nicht der beste Weg zu sein, fröhlichen St. Jordi-Tag? Erotische Kostüme, Analsex, OWO ... diese Herrinnen leisten alle möglichen Dienste, um die erotischen Träume eines tapferen Ritters zu verwirklichen. Sie müssen sich jedoch nicht mit nur einer dieser Prinzessinnen zufrieden geben. Wenn Sie Lust dazu haben, können Sie dem eine unerwartete Wendung geben Legende vonSant Jordi und feiern Sie den Sieg mit zwei atemberaubenden Jungfrauen, nachdem die Schlacht vorbei ist. Am Ende sind Sie derjenige, der diese Geschichte schreibt.

Unten sind einige Wähle Prinzessinnen aus mit wem du das ausgeben kannst St. Jordi-Tag2017 in Barcelona. Der Ritter ergriff eine Chance und holte die Prinzessin. Würden Sie es wagen, das gleiche zu tun? Ihre Prinzessinnen erwarten Sie bei Felina Barcelona. Fröhlichen St. Jordi Tag!

Was ist das Festival von Sant Jordi und wann ist es?

Es ist eines der originellsten Feste in Katalonien und findet im Frühjahr statt, am 23. April. Es ist ein sehr beliebtes Festival, das Kultur und Romantik vereint und beides feiert Weltbuchtag und Valentinstag. An diesem Tag ist es Brauch, dass Paare Geschenke austauschen: Die Männer erhalten ein Buch und die Frauen eine Rose. Dies hat sich jedoch im Laufe der Zeit entwickelt, sodass sowohl Männer als auch Frauen dies können Erhalte Bücher und Rosen. In den Straßen von Barcelona sind Buch- und Blumenstände aufgestellt. Die Straßen füllen sich mit Menschen, die an Ständen herumlaufen und nach einem Geschenk für ihre Geliebten sowie für ihre Familie und Freunde suchen. Hier finden Sie die neuesten Veröffentlichungen, sehen bekannte Künstler, wie sie Kopien ihrer Bücher signieren und natürlich den Duft der Rosen riechen.

Schau das Video: SANT JORDI FESTIVAL IN BARCELONA (Dezember 2019).