Muss Schottland sehen

Warum ist Neuseeland ein großartiges Land für Rucksacktouristen? Wegen dieser unschätzbaren Aktivitäten wie dem Beobachten von wilden Robbenwelpen, die im Wasser spielen. Aber wo genau kann man in Neuseeland Seehunde sehen?

Eine Reihe von Küstenwanderungen in Neuseeland führen Sie zu Aussichtspunkten für Robbenkolonien oder Sie können einen genaueren Blick darauf werfen, indem Sie sogar mit spezialisierten Anbietern schwimmen.

Wenn Sie Robben entlang der Küste suchen, empfiehlt das Department of Conservation, dass Sie sich mindestens 10 m von Robbenkolonien entfernt aufhalten, insbesondere, wenn Sie in einer Gruppe sind. Die Robben, die Sie am wahrscheinlichsten sehen, sind die einheimischen neuseeländischen Pelzrobben. Achten Sie von Mitte November bis Mitte Januar auf Robbenbabys.

1. die Kaikoura-Halbinsel

Kaikoura ist in Neuseeland berühmt dafür, eine Fülle von Wildtieren, von Delfinen bis zu Walen, anzulocken. Ein Teil dieser Gruppe sind die neuseeländischen Pelzrobben, die zahlreiche Kolonien rund um die Kaikoura-Halbinsel haben. Eine großartige Möglichkeit, diese Kolonien zu sehen, ist der Kaikoura Peninsula Walkway. Alternativ parken Sie einfach am Kean Point-Parkplatz am Anfang des Gehwegs, und es ist wahrscheinlich, dass die Robben die Parkplätze einnehmen. Weitere Informationen finden Sie im Kaikoura - Guide for Backpackers.

Ort: Kaikoura, Südinsel

2. In Kaikoura mit Robben schwimmen

Gehen Sie einen Schritt weiter vom Sehen. Erleben Sie eine nahe Begegnung mit Robben, die ihre Wasserakrobatik für Sie vorführen. Diese Begegnung mit Wildtieren ist eine der billigeren Möglichkeiten in Kaikoura und daher ideal für Rucksacktouristen. Buchen Sie Ihr Abenteuer mit Seal Swim Kaikoura.

Ort: Kaikoura, Südinsel

3. Milford Sound

Die Robben tummeln sich im Wasser oder dösen auf einem Felsen und können auf einer Kreuzfahrt oder einem Kajak durch die Gewässer des Milford Sound gesehen werden. Sie sind am häufigsten auf "Seal Rock" zu sehen. Keine Sorge, Sie werden von Ihrem Reiseführer darauf hingewiesen.

Ort: Milford Sound, Südinsel

Was gibt es in Schottland zu sehen?

Behandeln Sie diese Seite als Menü oder Checkliste für Sehenswürdigkeiten in Schottland. Ausführlichere Informationen finden Sie auf anderen Seiten - folgen Sie natürlich den Links -, aber genau hier finden Sie einen Ausgangspunkt für Ihre Schottlandreise. Dies ist eine Auswahl der besten Teile Schottlands - meist landschaftlich und historisch.

Auf dieser Website finden Sie auch eine Vielzahl von schottischen Sehenswürdigkeiten. Hier finden Sie einige Vorschläge zu Sehenswürdigkeiten in Schottland. Passen Sie so viele wie möglich in Ihren Reiseplan ein!

Je mehr Sie besuchen können, desto näher kommen Sie der Essenz Schottlands.

Die Liste hier ist jedoch nicht in der Reihenfolge, in der sie gesehen werden muss. (Vielleicht hätte ich sie alphabetisch auflisten sollen, um fairer zu sein. Aber dann mache ich mir vielleicht zu viele Sorgen.)

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie einige dieser Vorschläge zu Ihren Reiseplänen hinzufügen, fast unvermeidlich natürliche Routenzentren wie Inverness, Fort William oder Oban mit vielen anderen Ablenkungsmöglichkeiten passieren.

Die meisten (aber nicht alle) der hier genannten Orte sind recht klein und spezifisch und nur Beispiele für die besten ihrer Art.

Wenn Sie auf Ihrer Reise sind, wird in dieser Liste davon ausgegangen, dass Sie von offensichtlichen Veranstaltungsorten (z. B. Edinburgh Castle) oder von stark beworbenen Tourismus-Größen abgelenkt werden, z. B. von einer Auswahl großer privater Schlösser in der Nähe des Haupttourismusrouten.

Behandle die "Dinge zu sehen" Liste hier als Bonus.

4. Tauranga Bay / Cape Foulwind

Diese kurze Küstenwanderung in der Nähe von Westport an der Westküste bietet eine Aussichtsplattform für eine Robbenkolonie. Ausführliche Informationen finden Sie im Westport - Guide for Backpackers.

Ort: Westport, Südinsel

Stirling Castle

Warum besuchen? Der ebenfalls erfolgreich restaurierte Königspalast mit kostümierten Führern gibt einen Einblick in das königliche Hofleben des 16. Jahrhunderts.

Wow-Faktor? Hmm, wahrscheinlich: großartige Aussicht auf das Hochland von den Stadtmauern.

Malerisch? Atmosphärisch ist ein besseres Wort. Manchmal aber beschäftigt.

" >

5. Sandfly Bay

In der Sandfly Bay auf der Otago-Halbinsel können Robben ihre Bräune auffrischen. Sie können hier auch gelbäugige Pinguine sehen. Denken Sie daran, sich diesen Kreaturen nicht zu genau zu nähern. Weitere Orte, an denen Sie Pinguine entdecken können, finden Sie in den 8 besten Orten, an denen Sie Pinguine in Neuseeland sehen können.

Ort: Dunedin, Südinsel

6. Sinclair Head

Sie müssen den Red Rocks-Spaziergang machen, um zu dieser Robbenkolonie zu gelangen. Die Junggesellenabschiede, die keinen Partner finden konnten, kommen zwischen Mai und Oktober nach Sinclair Head.

Ort: Wellington, Nordinsel

7. Wharariki Beach

Bei einem Spaziergang zur Nordspitze der Südinsel haben Sie die Möglichkeit, auf dem Weg Robben zu beobachten. Es gibt sogar Robbenbabys von März bis Mai. Achtung: Die extreme Niedlichkeit dieser Robbenbabys kann zum Schmelzen führen. Weitere Informationen finden Sie im Tasman and Golden Bay - Leitfaden für Backpacker.

Ort: Goolden Bay, Südinsel

8. Cape Palliser

Am südlichsten Punkt der Nordinsel können Sie die größte Robbenkolonie der Nordinsel sehen und 250 Stufen hinaufsteigen, um vom Leuchtturm aus zu sehen. Erfahren Sie mehr in Wairarapa - Guide for Backpackers.

Ort: Wairarapa, Nordinsel

9. Nugget Point

Nicht nur eine atemberaubende Fotomöglichkeit vom Leuchtturm aus, sondern auch eine großartige Aussicht auf eine Robbenkolonie, die sich auf den Felsen unten ausruht. Erfahren Sie mehr in 18 erstaunlichen Attraktionen, die Sie in The Catlins nicht verpassen dürfen

Ort: Catlins, Südinsel

10. Shag Point

In der Nähe der Moeraki Boulders, nördlich von Dunedin, liegt Shag Point. Neben einem suggestiven Namen sind in Shag Point Robben und Pinguine beheimatet.

Ort: North Otago, Südinsel

11. Akaroa

Akaroa vor der Küste von Kaikoura ist ein weiteres Naturschutzgebiet in Neuseeland für Pinguine, Delfine und natürlich neuseeländische Pelzrobben! Unternehmen Sie eine Bootstour, um das Beste aus der Robbenbeobachtung zu machen. Check out Akaroa - Leitfaden für Backpacker.

Ort: Akaroa, Südinsel

Top 24 Orte in Neuseeland zu besuchen

Neuseeland ist ein Land voller schöner Orte. Die Liste ist tatsächlich sehr lang und wenn Sie alles abdecken müssen, werden Sie mindestens mehr als einen Besuch benötigen. Von allen Orten gibt es jedoch bestimmte Ziele, die offensichtlich eine größere Bedeutung haben als die anderen. Dies sind die Orte, die Sie einfach nicht aus Ihrer Liste herauszählen können. Diese Orte spiegeln die wahre Schönheit des Landes wider. Stellen Sie sicher, dass Sie alle diese Orte in Neuseeland mit einbeziehen, wenn Sie Ihre nächste Reise planen. Hier ist die Liste der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Neuseelands:

1. Bucht der Inseln

Bay of Islands ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen Neuseelands Yachten und Segelboote. Perlen von 144 Inseln schmücken die Kette der Bay of Islands. Fahren Sie eine Kajakfahrt entlang der Küste, wandern Sie auf den Inselpfaden, genießen Sie einsame Buchten und erkunden Sie ungestörte Wälder. Das reichhaltige Meeresleben mit Delfinen, Walen, Big Marlin und Pinguinen ist ein beliebter Ort zum Angeln. All dies zusammen macht den Ort zu einem idealen Reiseziel in Neuseeland.

Ritz-Faktor: Yacht- und Segelplatz.
Verpassen Sie nicht: Hole in the Rock, die berühmte Felsformation.

Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Auckland ist gut mit den wichtigsten internationalen Städten verbunden. Air New Zealand fliegt im Tandem von Auckland zum Bay of Island Airport, der auch als Kerikeri Airport bekannt ist.
  • Auf der Straße: Bay of Islands ist über die Straße gut mit Auckland verbunden. Intercity-Busse und Taxis fahren von Auckland nach Bay of Islands. Die 193 km lange Strecke dauert 3 Stunden auf Staatsstraßen.

Beste Reisezeit: Februar März
Aufenthaltsoptionen in der Nähe der Bay of Islands: Paradise on the Strand, die Sea Spray Suites, das Veronica House und die Arcadia Lodge
Ort:

12. Abel Tasman National Park

Bei einer Kajaktour oder einem Wassertaxi im Abel-Tasman-Nationalpark werden häufig neuseeländische Robben gesichtet. Sie liegen entweder auf felsigen Inseln oder schwimmen in Kajaks.

Ort: Abel Tasman National Park, Südinsel

Neuseeland Flitterwochen-Pakete auf TravelTriangle

Holen Sie sich das Beste aus Luxus und Schönheit für Ihre Flitterwochen. Erleben Sie mit Ihrer Geliebten die herrlichen Landschaften Neuseelands oder treiben Sie aufregende Abenteuersportarten wie Rafting, Bungee-Jumping, Jet-Boating und Fallschirmspringen. Buchen Sie unvergessliche Flitterwochen-Pakete von TravelTriangle.

Atemberaubende 7D / 6N Flitterwochen in Neuseeland bei 80.000 Rs

Planen Sie noch heute Ihre Flitterwochen!

Idyllische Neuseeland 16D / 15N Flitterwochen @ Rs 1,75,000

Erhalten Sie Angebote von mehreren Reiseexperten.

Bemerkenswerte Neuseeland 8D / 7N Flitterwochen @ Rs 1,75,000

Angebote vor der Buchung vergleichen und anpassen.

Unglaubliche Flitterwochen Neuseeland-10D / 9N @ Rs 1,90,000

Habe Fragen? Sprechen Sie noch heute mit unseren Reiseexperten.

Exotische Neuseeland 12D / 11N Flitterwochen @ Rs 2,40,000

Beste Preise garantiert. EMI-Option verfügbar.

Sehen Sie mehr bei TRAVELTRIANGLE.COM

2. Tongariro-Nationalpark

Hoch aufragende Vulkane, ungezähmte Wälder, trockene Hochebenen, heiße Quellen, Kräuterfelder, türkisfarbene Seen und üppige Wiesen bieten eine melodramatische Kulisse. Tongariro ist einer der ältesten Nationalparks der Welt und der beste Ort für einen Besuch in Neuseeland. Es ist ein Land von atemberaubender Schönheit und Naturwundern. Fügen Sie bei einem Besuch des Lake Taupo, und Sie sind bereit für einen überraschend schönen Tag.

Ritz-Faktor: Mineralreiche türkisfarbene Wasserseen und melodramatische Landschaften
Verpassen Sie nicht: Taranaki Falls und Lava-Linie von Vulkanausbrüchen

Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Flughäfen in Auckland (345 km) und Wellington (288 km) sind die nächstgelegenen Flughäfen zum Tongariro-Nationalpark. Buchen Sie ein Taxi oder nehmen Sie einen Transportbus vom Flughafen zum Whakapapa Village, dem Tor zum Tongariro-Nationalpark.
  • Auf der Straße: Regelmäßige Busse fahren täglich von Auckland zum Tongariro National Park. Mit dem Auto dauert es fast 7 Stunden, um den Nationalpark zu erreichen.

Beste Reisezeit: Dezember - Februar

Aufenthaltsoptionen: Adventure Lodge und Motel, Chateau Tongariro Hotel, Pipers Lodge und National Park Tavern

Ort:

3. Rotorua

Rotorua ist eine solche geothermische Region auf der Welt, die eine dramatische Topographie aufweist. Es befindet sich im pazifischen Feuerring. Dramatisch, nicht wahr? Dampfende Geysire, kochende Schlammbecken, zischende Thermalquellen und Vulkankrater tragen zu seiner ohnehin schon verblüffenden Topographie bei. Bummeln Sie durch diese geothermischen Wunder und tauchen Sie ein in das mineralstoffreiche Wasser. Optionen wie Fallschirmspringen, Schleppen, Trekking und Mountainbiken machen es zu einem Muss für abenteuerlustige Seelen in Neuseeland.

Ritz-Faktor: Geothermische Wunder und rote Lavastriche prägen diese Touristenattraktion in Neuseeland.
Verpassen Sie nicht: Lady Knox Geysir, Champagner-Pool und Forellenangeln.

Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Wellington (450 km) ist mit den wichtigsten Städten der Welt gut verbunden. Intercity-Busse und Taxis stehen vom Flughafen nach Rotorua zur Verfügung.
  • Auf der Straße: Busse, Shuttles und Taxis verkehren im Tandem von Auckland nach Rotorua. Die Fahrt über die Straße dauert gut 2,5 Stunden, um Rotorua zu erreichen.

Beste Reisezeit: November - April

Aufenthaltsoptionen: Millenium Hotel, Arista of Rotorua, Rydges Hotel und Quest Hotel

Ort:

4. Napier In Hawkes Bay

Feinschmeckeressen und Art Deco - Diese beiden Merkmale machen die Region Napier zu einem der besten Orte in Neuseeland, um einen Blick in die Maori-Welt zu werfen. Architektur im spanischen Missionsstil und Art-Deco-Design zeichnen diese Stadt aus. Einige von ihnen sind sogar mit Maori-Motiven geschmückt. Auch Gourmet-Restaurants in diesem Ort sind ein Traum. Einzigartige Abläufe und ebenso einzigartige Rezepte machen auch die regulären Gerichte lohnenswert.

Ritz-Faktor: Gourmet-Kulissen und Art Deco-Architektur.
Verpassen Sie nicht: Jährliches Art-Deco-Wochenende im Februar. Auch die Gannet-Kolonie bei Cape Kidnappers ist ein Muss unter den berühmten neuseeländischen Touristenattraktionen.

Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Hawkes Bay in Napier liegt fast 450 km vom internationalen Flughafen Auckland entfernt, der eine gute Anbindung an die wichtigsten Flughäfen der Welt bietet. Napiers Hawkes Bay kann mit lokalen Flügen von Air New Zealand aus erreicht werden. Auf der Straße sind es 5 Autostunden.
  • Auf der Straße: Nachtbusse zwischen den Städten verkehren von Auckland nach Napier und dauern in der Regel 6 bis 8 Stunden.

Beste Reisezeit: Juli August

Aufenthaltsoptionen: Das Country Hotel Napier, das Crown Hotel Napier, das Art Deco Masonic Hotel und das Scenic Hotel Te Pania

Ort:

5. Auckland

Zwei schimmernde Häfen, der Manukau Harbour und der Waitemata Harbour, sind die wichtigsten Juwelen der Auckland Crown. Regenwälder, wilde Wanderwege, versteckte Buchten, malerische Inseln und mysteriöse Vulkane machen diese Stadt zu einem perfekten Ausgangspunkt für Abenteuerliebhaber. Ungewöhnliche schwarz-goldene Strände bilden die Kulisse für atemberaubende Bilder und Erinnerungen. Es ist sehr beliebt unter den Top-Touristenorten Neuseelands.

Ritz-Faktor: Schwarze Sandstrände, goldene Sandstrände und zwei glitzernde Häfen.
Verpassen Sie nicht: Sky Tower - der 328 Meter hohe Turm zum Vergrößern der atemberaubenden Weite. Denken Sie auch nicht daran, das Drehrestaurant Orbit zu verpassen.

Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Auckland, eine der wichtigsten Städte der Nordinsel, ist gut mit den internationalen Großstädten verbunden. Auckland ist mit den meisten Städten Neuseelands gut über die Straße verbunden

Beste Reisezeit: Juni - September

Aufenthaltsoptionen: Skycity Grand, Off Broadway Motel, Warkworth Lodge und Parklane Motor Lodge

Ort:

13. Abschiedsspucke

Farewell Spit ist die längste Sandspucke Neuseelands und befindet sich in Golden Bay. Dies ist eines der am meisten geschützten Gebiete Neuseelands für seine wild lebenden Tiere, zu denen auch neuseeländische Pelzrobben gehören.

Ort: Golden Bay, Südinsel

14. Marlborough Sounds

Es ist nicht ungewöhnlich, Seehunde auf Inseln zu sehen und in den Gewässern der Marlborough Sounds zu schwimmen. Fahren Sie mit dem Kajak von Picton aus oder unternehmen Sie eine Bootsfahrt nach D’Urville Island, um die Chancen zu verbessern, Robben zu sehen.

Ort: Picton, Südinsel

6. Coromandel-Halbinsel

Die Coromandel-Halbinsel ist einer der besten Orte im Norden Neuseelands. Die Coromandel-Halbinsel ist eine erhabene Welt abseits der Hektik der Stadt und ein Paradies für selbstgefällige Menschen, die Frieden in ihrer Umgebung suchen. Die Strände hier sind berühmt für ihren goldenen Sand. In dieser neuseeländischen Touristenattraktion können Sie wandern, Kajak fahren und Fallschirmspringen.

Ritz-Faktor: Eine surreale Welt abseits der Hektik.
Verpassen Sie nicht: Thames - eine kleine Stadt, die für ihre Goldminengeschichte berühmt ist, und der Hot Water Beach - graben hier Ihr eigenes Heißwasserpool.

Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Auckland ist der nächstgelegene Flughafen zur Coromandel-Halbinsel. Lokale Flüge benötigen 30 Minuten, um Whitianga (Coromandel Peninsula) von Auckland aus zu erreichen. Die Halbinsel ist 1,5 Autostunden von Auckland entfernt.
  • Auf der Straße: Die malerische Fahrt vom Flughafen Auckland, Hamilton oder Rotorua ist sehr gut mit Überlandbussen und Autos verbunden. Die Fahrt von Auckland dauert fast 1,5 Stunden.
  • Mit der Fähre: Regelmäßige Fähren verkehren von Auckland nach Coromandel. Die 2-stündige Fahrt ist eine der aufregendsten Aktivitäten in der Nordinselregion.

Beste Reisezeit: September - November

Aufenthaltsoptionen: Die Anchor Lodge Coromandel, die Aotearoa Lodge, das Beachfront Resort und das Beachside Resort Whitianga

Ort:

7. Queenstown

Queenstown ist die Abenteuerhauptstadt des Landes und eines der beliebtesten Reiseziele Neuseelands. Bungee-Jumping, Wildwasser-Rafting, Jet-Boating, Klettern, Paragliding, Wandern, Skifahren, Mountainbiken - die Liste der mit Adrenalin betriebenen Sportarten in dieser touristischen Topattraktion Neuseelands ist endlos.

Ritz-Faktor: Unmengen an Abenteuersportarten.
Verpassen Sie nicht: Entdecken Sie Goldminenstädte und Landschaften mit schneebedeckten Gipfeln der Remarkables Range.

Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Der Queenstown International Airport auf der Südinsel ist gut mit anderen großen Städten auf der ganzen Welt verbunden.
  • Auf der Straße: Intercity-Busse von Christchurch (354 km) und Auckland (1028 km) pendeln in regelmäßigen Abständen nach Queenstown. Fahren Sie in die Stadt und genießen Sie eine der schönsten Fahrten in Neuseeland.

Beste Reisezeit: Juni August

Aufenthaltsoptionen: Das Rees Hotel & Luxury Apartments, das Heritage Queenstown, die Coronation Lodge und das Adventure Queenstown Hostel

Ort:

8. Fiordland National Park

Der Fiordland-Nationalpark beherbergt einige der besten Wanderwege und ist von spektakulärer Schönheit. Flüsternde Wasserfälle, vorgelagerte Inseln, ausgedehnte Seen, ungestörte Wälder, hohe Berggipfel und sprudelnde Kaskaden sorgen dafür, dass Sie hier keinen langweiligen Moment haben. Die beliebte Art, die Fjorde zu erkunden, ist Seekajakfahren oder Flüge aus der Vogelperspektive, um diesen sehenswerten Ort in Neuseeland zu genießen.

Ritz-Faktor: Heimat berühmter Fjorde und auffälliger Schönheit.
Verpassen Sie nicht: Berühmte Fjorde von Milford Sound, Dusky Sound und Doubtful Sound.

Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Queenstown ist der nächstgelegene Flughafen zum Fiordland-Nationalpark. Der Nationalpark liegt 235 km von Queenstown entfernt und kann mit dem Bus oder mit dem Auto nach Te Anau - auch als Tor zum Park bekannt - erreicht werden
  • Auf der Straße: Staatliche Autobusse verkehren von Invercargill oder Queenstown. Die 156 km lange Strecke von Invercargill nach Fiordland National Park dauert ungefähr 3 Stunden.

Beste Reisezeit: Während des ganzen Jahres

Aufenthaltsoptionen: Die Fiordland National Park Lodge, das Aden Motel, das Distinction Luxmore Hotel Te Anau und die Mintaro Hut

Ort:

Appledore


Beste für:
Land entkommen

In den Straßen dieses malerischen Küstendorfs finden Sie zahlreiche Kunsthandwerksläden, Teestuben und Restaurants Der Kai - Probieren Sie die Exmoor-Forelle oder den Meeresfrüchtetopf. Das Dorf beherbergt das ganze Jahr über eine Vielzahl von Veranstaltungen, einschließlich des Sommers Appledore & Instow Regatta und der Herbst Appledore-Buchfestival.

Das verschlafene Fischerdorf ist perfekt positioniert, um die atemberaubenden Küstenlandschaften von Nord-Devon zu erkunden, darunter Saunton Sands, der 5 km lange unberührte Sand am Woolacombe Beach und das Surferparadies Croyde Bay.

Mach es möglich: Nimm das Auto. Probieren Sie die Sehenswürdigkeiten von Exmoor, bevor Sie entlang der Nordküste von Devon schwingen, um die beeindruckende Küstenlandschaft der Region zu erkunden.

Insider-Geheimnis: Der World Championship Crabbing Contest fand während der Appledore & Instow Regatta Fast einhundert Teams kämpfen um die Krabbenfangkrone. Möglicherweise müssen Sie ein erfahrener Krabbenflüsterer sein, um die Einheimischen zu besiegen, da die diesjährigen Gewinner 164 Krebstiere gefangen haben.

9. Fox und Franz Josef Gletscher

Die Gletscher Franz Josef und Fox gehören zu den am leichtesten zugänglichen Gletscherflüssen der Welt und gehören damit zu den besten Touristenattraktionen Neuseelands. Die gefrorenen Landschaften von Eishöhlen und Berggipfeln am Fuße des Gletschers sind hier eine Norm. Gehen oder fliegen Sie mit einem Hubschrauber, tun Sie, was immer Sie wollen, aber verpassen Sie nicht diese erstaunlichen Naturwunder.

Ritz-Faktor: Die am leichtesten zugänglichen Gletscher der Welt und die besten zugefrorenen Landschaften
Verpassen Sie nicht: Geführte Wanderungen zu diesen Gletschern sind ein Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten.

Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Christchurch (5,5 Autostunden) und Queenstown (5 Autostunden) sind der nächstgelegene und am leichtesten erreichbare internationale Flughafen von Franz Josef Glacier.
  • Auf der Straße: Busse und Taxis fahren von Christchurch, Wanaka und Queenstown zu den Gletschern Franz Josef und Fox. Fahren Sie zum Ort hinunter, um ein surreales Fahrerlebnis zu erleben

Beste Reisezeit: Juni August

Aufenthaltsoptionen: Aspen Court Franz Josef, der YHA Franz Josef Gletscher, das Alpine Glacier Motel und die Franz Josef Oase

Ort:

10. Abel Tasman National Park

Die Weite des Abel Tasman National Park ist ein wahr gewordener Traum für Wanderer. Wildnis mit verwitterten Felsformationen bildete den Hintergrund dieses Nationalparks. Der Tasman Coast Trek ist das i-Tüpfelchen. Klare Strände und prickelndes Wasser locken die Touristen an. Schnorcheln, Wandern, Wandern, Campen oder Entspannen, hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Und die Beobachtung seltener Vögel wie blauer Pinguine, Wekas, Waldtauben und Austernfischer kann den Tag eines Fotografen unvergesslich machen.

Ritz-Faktor: Exotische Vogelbeobachtungen und verwitterte Felsformationen.
Verpassen Sie nicht: Split Apple Rock - ein gigantischer Granitfelsen, der in zwei Teile geteilt wird.

Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Nelson ist die nächstgelegene Landebahn von Abel Tasman, die von großen Städten auf der ganzen Welt aus leicht zu erreichen ist. Die 60 km lange Strecke von Nelson zum Nationalpark kann in 1 Stunde über den State Highway 60 zurückgelegt werden.
  • Auf der Straße: Regelmäßige Busse und Taxis fahren von Marahau (5 Minuten), Motueka (30 Minuten) und Nelson (1 Autostunde) zum Abel Tasman National Park.

Beste Reisezeit: Während des ganzen Jahres

Aufenthaltsoptionen: Kimi Ora Eco Resort, Kaiteri Lodge, Abel Tasman Lodge und Riwaka Retreat

Ort:

11. Mount Cook National Park

Nun, der Mount Cook National Park, auch bekannt als Aoraki National Park, ist die Basis des höchsten Berges - Mount Cook und längster Gletscher - Tasman Glacier. Dies ist der Ort, an dem der legendäre Edmund Hillary trainierte, um die Höhen des Ginormos Mount Everest zu besteigen. Ein Top-Reiseziel für Bergsteiger, mit unberührten Gletschern und heiterer Schönheit. Mit Sicherheit berechtigt, zu den bestbewerteten Orten in Neuseeland zu gehören!

Ritz-Faktor: Ein Top-Bergsteigerziel.
Verpassen Sie nicht: Mount Cook Village, um Sie mit seinen Angeboten wie Skitouren, Heliskiing, Wandern, Sternbeobachtung und Jagen zu befriedigen.

Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Die Flughäfen Christchurch und Queenstown sind 2,5 Autostunden von Mackenzie (Mount Cook National Park) entfernt. Die internationalen Flughäfen in Christchurch und Queenstown sind gut mit anderen großen Städten auf der ganzen Welt verbunden. Charterflüge stehen auch von diesen internationalen Flughäfen zum Flughafen Mount Cook zur Verfügung.
  • Auf der Straße: Intercity-Busse verkehren von Christchurch, Queenstown und Wellington. Nehmen Sie einen Bus oder buchen Sie ein Taxi, um das Mount Cook Village zu erreichen. Der Nationalpark ist eine 15-minütige Fahrt vom Dorf entfernt.

Beste Reisezeit: Juli - September

Aufenthaltsoptionen: Das Westhaven, das Hermitage Hotel, das Bella Vista Motel Fox Glacier und das YHA Aoraki Mt Cook

Ort:

12. Kaikoura

Fischkenner, Wildtierfanatiker, Vogelbeobachter und Naturschönheitsbegeisterte finden es schwer, diesem Ort zu widerstehen. Der Geschmack von frischen Langusten, Kabeljau und Muscheln wird Ihren Gaumen verwöhnen. Die Beobachtung von Buckelwalen, Pottwalen, Seehunden, Delfinen und Albatrossen inmitten der weitläufigen Tierwelt in den atemberaubenden Landschaften von Kaikoura, einem der beliebtesten Orte in Neuseeland, wird Ihre Stimmung auf ein ganz neues Niveau heben.

Ritz-Faktor: Tropische Tierwelt und beste Meeresfrüchte.
Verpassen Sie nicht: Bei dieser neuseeländischen Touristenattraktion sollten Walbeobachtungstouren und Küstenwanderungen nicht fehlen.

Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Der Christchurch International Airport ist die nächstgelegene Landebahn zu Kaikoura, die eine gute Anbindung an andere große Städte auf der ganzen Welt bietet. In einer Entfernung von 180 km von Christchurch dauert es 2,5 Stunden, um Kaikoura auf der Straße zu erreichen.
  • Auf der Straße: Von Christchurch nach Kaikoura verkehren Busse und Taxis im Tandem. Die Reisezeit beträgt 2,5 Stunden.

Beste Reisezeit: April, Juni und Oktober

Aufenthaltsoptionen: Das Alpine View Motel, die Heritage Court Motor Lodge, das Anchor Inn Motel und das Aspen Court Motel

Ort:

Chagford


Beste für:
Moorwanderungen

Mit seiner Lage im Nordosten von Dartmoor bietet Chagford Besuchern die Möglichkeit, den Dartmoor-Nationalpark und den nahe gelegenen Fluss Teign bequem zu erkunden. Chagford Common und Fernworthy Reservoir sind zwei der schönsten Spaziergänge in einer von natürlicher Schönheit umgebenen Gegend. Die Stadt beherbergt typisch devonische Pubs, die mit regionalen Lebensmitteln sowie Bieren und Apfelwein gefüllt sind. Der Globus, Ring O Bells und die Drei Kronen aus dem 13. Jahrhundert, von denen behauptet wird, sie seien heimgesucht worden, sind drei Lieblingsorte der Einheimischen.

Mach es möglich: Chagford ist leicht mit dem Auto von der A382 zu erreichen, und für eine kleine Stadt gibt es Unterkunftsmöglichkeiten für jedes Budget. Highbury Bed & Breakfast ist besonders liebenswert.

Insider-Geheimnis:Whiddons Eatery. Dieses familiengeführte Restaurant befindet sich in einem strohgedeckten Gebäude aus dem 16. Jahrhundert und versetzt Sie mit seinen niedrigen Balken, dem Kamin und den Steinwänden in eine vergangene Zeit.

Für diejenigen, die keine Angst vor der Dunkelheit haben: Waitomo Caves

Waitomo, auch Glühwürmchenhöhle genannt, ist seit über 125 Jahren eine der Hauptattraktionen. Es vereint sowohl eine ernsthafte körperliche Herausforderung als auch eine atemberaubende natürliche Schönheit, die Sie sonst nirgendwo finden werden. Du springst in die Tiefe einer unterirdischen Lagune, abseilender, schwarzer Wasserschlauch - und erfüllst die Seite deines Abenteurers bei jeder Wendung.

The Legendary Black Water Rafting Co hat die Touren entsprechend Ihrem Entdeckungsdrang aufgeteilt, sodass Sie bis an die Grenzen gehen können, während Ihre schüchterneren Begleiter die leichtere Route einschlagen können. Egal für welche Option Sie sich entscheiden, Sie werden eine Erfahrung vorfinden, über die es sich zu berichten lohnt.

Für die Wassersport-Junkies: Waiheke Island

Wenn Sie jemals davon geträumt haben, vor einer Kulisse mit unglaublichen Landschaften Kajak zu fahren und so große Fische zu fangen, sind Sie kaum in der Lage, für das Bild zu posieren, in kristallklarem Wasser zu tauchen und den Tag mit einer erstklassigen Flasche Wein aus der Region zu beenden , Waiheke Island konnte der Perfektion nicht näher kommen.

Kein Wunder, dass dieses kleine Paradies sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen gleichermaßen beliebt ist. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Unternehmen auf der ganzen Insel Teambuilding-Übungen durchführen, während Abenteuerfirmen Adrenalin-Junkies mit ihrer Lösung versorgen. Die Behauptung, dass Waiheke Island alles hat, ist 100% echt.

Für eine echte Herausforderung: Franz Josef Gletscherwanderung

Diese nach dem Kaiser von Österreich-Ungarn benannte Gletscherwanderung lässt Sie das Gefühl haben, Edmund Hillary und Heinrich Harrer wären eins geworden. Das ideale Erlebnis für den unerschrockenen Entdecker, nicht für schwache Nerven. Bei der ganztägigen Wanderung ziehen Sie Steigeisen an, erkunden die Eishöhlen und schlurfen die Eiswände hinunter, die Szenen aus Games of Thrones ähneln.

Die Reise dauert insgesamt fünf Stunden und beinhaltet einen Hubschrauberflug zu Orten, die dem Zeugen des Menschen sonst nicht zur Verfügung stehen, Unterricht durch Experten auf diesem Gebiet sowie einen Adrenalinspiegel, den Sie so schnell nicht vergessen werden. Wenn das nur ein bisschen außerhalb Ihrer Komfortzone klingt, können Sie sich auch für gemütlichere Spaziergänge und Wanderungen in der gleichen Gegend entscheiden.

Denn wenn deine Energie endlich aufgebraucht ist: Hobbiton, die Heimat der Hobbits

Die wahre Mittelerde kann in Waikato gefunden werden, in einer Umgebung, die das Redaktionsteam ohne großen Bedarf an CGI verlassen hat. Die zweite Mittelerde-Trilogie hat dazu geführt, dass die Hobbits eine komplette Renovierung durchlaufen, bis sie zu einem wirklich lebendigen und atmenden Dorf werden.

Die vorherige Iteration hatte noch die sanften Hügel und die atemberaubende Landschaft, aber jetzt erhalten die Besucher auch eine echte Darstellung dessen, was sie auf der Leinwand erlebt haben. Die Gärten sind akribisch gepflegt, das Äußere der Häuser lässt Sie auf Frodo warten, während Sie das kürzlich eröffnete Green Dragon Inn auf ein wohlverdientes Getränk begrüßt.

Während die Spaziergänge rund um Hobbiton nicht gerade actionreich sind, ist dies dennoch ein großartiger Ort für einen leichten Spaziergang, wenn Ihr Körper sich bei den oben genannten Aktivitäten die Wunden leckt! Es ist nicht nur eine Tour durch ein ehemaliges Filmset, sondern ein echtes Mittelerde-Erlebnis, das Sie nicht missen möchten.

14. Waiheke Island

Bildquelle
Waiheke Island liegt nur eine halbe Stunde von der Innenstadt von Auckland entfernt und kann mit dem Boot erreicht werden. Es ist einer der schönsten Orte in Neuseeland, die es zu besuchen gilt. Dies ist der ideale Ort für alle Weinliebhaber. Der Ort beherbergt eine Reihe von Weinbergen. Wenn Sie diesen Ort besuchen, dürfen Sie auf keinen Fall die Weintouren verpassen. Auf den Weintouren können Sie die Proben von 14 verschiedenen Weinen genießen. Erfahrene Führer führen Sie zu den drei Weinbergen, in denen Sie einige der besten Qualitätsweine probieren können. Nun, es gibt auch andere Dinge, die Sie auf der Waiheke-Insel tun können, als nur Wein zu genießen. Die Insel ist auch sehr beliebt für seine Strände, die Kunstszene, Olivenhaine und Wälder. Es wird empfohlen, dass Sie sich für eine Wanderung oder eine Kulturtour entscheiden, während Sie hier sind.

Ritz-Faktor: Das Land für alle Weinliebhaber.
Verpassen Sie nicht: Die leckeren Weintouren.
Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Sie können die Insel mit einem Wasserflugzeug erreichen.
  • Auf der Straße: Die Innenstadt von Auckland erreichen Sie mit der Fähre in 35 Minuten. Sie können Ihr Fahrzeug auf der Autofähre mitnehmen. Sobald Sie die Insel erreicht haben, können Sie zahlreiche Taxis und Busse in Anspruch nehmen. Sie können auch ein Motorrad, ein Fahrrad oder ein Auto mieten, um den Ort zu erkunden.

Beste Reisezeit: April
Aufenthaltsoptionen: Das Boatshed, die Enclosure Bay, das Waiheke Island Resort und die Tawa Lodge Waiheke Island.

Ort:

15. Christchurch

Bildquelle
Christchurch ist eine der Haupttouristenattraktionen in Neuseeland. Trotz der Tatsache, dass vier massive Erdbeben zwischen 2010 und 2011 die Stadt vollständig in Trümmern liegen ließen, ist es gelungen, sie wieder zum Leben zu erwecken. Sie können die Wiedergeburt der Stadt überall miterleben. Angefangen von Neubauten bis hin zu Einkaufszentren wurde alles wieder aufgebaut. Zu den Hauptattraktionen der Stadt zählen die wunderschönen Botanischen Gärten, in denen Sie schöne Wanderwege, Wintergärten und Gartenbauvorführungen genießen können. Im Garten stehen auch einige der ältesten, höchsten und größten Bäume Neuseelands. Entdecken Sie mit der Gondel sowohl das neue als auch das alte Christchurch. Sie können eine malerische Fahrt des Berges genießen. Cavendish auf der Seilbahn.

Ritz-Faktor: Die schöne Stadt, die wieder zum Leben erweckt wurde.
Verpassen Sie nicht: Die Fahrt mit der Christchurch Gondola über die Spitze des Berges. Cavendish.
Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Der nächstgelegene Flughafen ist der internationale Flughafen Christchurch, der 12 km vom Stadtzentrum entfernt liegt.
  • Auf der Straße: Sie können sich für den täglichen Passagierservice entscheiden, der Christchurch und Dunedin über die Staatsstraße 1 verbindet.

Beste Reisezeit: März bis Mai
Aufenthaltsoptionen: Accra Beach Hotel und Spa, Sunday Hotel, Blue Orchids Beach Hotel, Blue Horizon Hotel und Dover Beach Hotel.

Ort:

16. Weiße Insel

Bildquelle
Wenn Sie auf Ihrer Reise etwas Aufregenderes probieren möchten, dann ist White Island einer der besten Orte, die Sie in Neuseeland besuchen können. Es ist der aktivste Vulkan des Landes. Dieser Ort ist ideal für alle abenteuerlustigen Reisenden, die ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen möchten. Sie können einen Hubschrauberflug über die Weiße Insel unternehmen und dabei die atemberaubende Aussicht auf die Vulkanlandschaft genießen. Da es sich um ein Gebiet mit aktiven Vulkanen handelt, müssen Sie Gasmasken und Schutzhelme tragen. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar Vulkanologen beim Beobachten der Vulkane zusehen. Sie können die Insel sogar mit dem Boot erkunden. Reisende, die keine Angst haben, können sogar rund um die Weiße Insel tauchen und die Unterwasserquellen der Vulkane erkunden.

Ritz-Faktor: Landschaftliche Schönheit der aktiven Vulkane.
Verpassen Sie nicht: Tauchen rund um die Weiße Insel.
Wie man erreicht:

  • Mit dem Flugzeug: Sie können einen Flug vom Flughafen Tauranga nehmen und White Island innerhalb von 30 Minuten erreichen. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Whakatane, von dem aus Sie auch täglich Flüge nach White Islands buchen können.
  • Auf der Straße: Sie können eine Autofahrt von allen Städten der Nordinsel wie Auckland, Tauranga und Hamilton unternehmen. Sie können auch Busverbindungen wie den Intercity- und Naked-Bus in Anspruch nehmen, der von und nach Rotorua fährt.

Beste Reisezeit: September bis April.
Aufenthaltsoptionen: Medano Island Resort, Balai sa Baibai, Kurma Eco Beach Lodge und Paras Beach Resort.

Ort:

17. Whakarewarewa Geothermal Valley

Bildquelle
Die Liste der besten Orte in Neuseeland ist nur unvollständig, ohne das Te Whakarewarewa Geothermal Valley zu erwähnen. Hier können Sie die Maori-Künste im Maori-Kunsthandwerksinstitut erleben, das sich im geothermischen Tal Te Whakarewarewa in Rotorua befindet. Im Maori Heritage Centre können Sie das beliebteste „Steam Box“ -Mahl genießen, das unter Verwendung alter geothermischer Kochtechniken zubereitet wird. Travelers can also experience a special Maori welcome ceremony that includes traditional songs and dance performances. One of the main attractions of the place is the largest active geyser, Pohutu which is located in the southern hemisphere. Other than that you can also enjoy the mud pools which is yet another highlight of the area.

Ritz Factor: The land of the Maori culture and heritage.
Don’t Miss: Exploring the largest active geyser Pohutu.
How To Reach:

  • By air: The nearest airport is the Rotorua’s Regional airport. You can get flights to and from Wellington, Queenstown, and Auckland.
  • By road: You can avail bus services in order to reach the geothermal valley. You can catch a bus from Auckland which will take you around 3 hours and 30 minutes.

Best time to visit: March to May
Stay options: Novotel Rotorua Lakeside, ibis Rotorua, Milleniuk hotel Rotorua and Holiday Inn Rotorua.

Ort:

18. Waitomo Glowworm Caves

Image Source
If you wish to experience something really beautiful and unique then this could be the idle place for you. The cave is naturally illuminated by thousands of glowworms. This is a site which you have never seen in your life before. This is actually one of the most unique places to visit in New Zealand. To explore the caves, you can take a boat ride through it and learn about the science and history behind the entire phenomenon. By visiting this place you can have a completely different experience which is hard to duplicate anywhere else. Thousands of tourists are attracted to the caves because they want to witness this beautiful phenomenon with their own eyes.

Ritz Factor: The unique site of thousands of glowworms.
Don’t Miss: The boat ride through the cave.
How To Reach:

  • By air: You can take a flight from Auckland in order to reach the Waitomo Caves.
  • By road: By road, it is going to take you around 2 hours in order to reach Waitomo Caves from Auckland. There are a number of bus services that you can avail to reach your destination.

Best time to visit: November to April.
Stay options: Waitomo Caves hotel, Waitomo caves guest lodge, Hotel kiwi paka Waitomo and Abseil Inn.

Ort:

19. Franz Josef Glacier

Image Source
If you are into hiking, then this could be the ideal destination for you. This place is suitable for an actual glacier hiking in New Zealand. Other than hiking tours, you can also opt for an aerial view from a chopper. Tours around here provide you with everything. From hiking to mountain climbing, you can enjoy it all around here. This place is ideal for all the adventure and sports lover as you can get plenty of activities to get involved. You can also enjoy soaking in the glacier hot pools and relax. These pools are fed from the Franz Josef Glacier. If you want a more luxurious enjoyment, then you can even opt for a private pool as well.

Ritz Factor: a Best spot for hiking and mountain climbing.
Don’t Miss: Soaking yourself in the glacier hot pools after a long day of exploration.
How To Reach:

  • By air: You can take a flight from the Christchurch International Airport in order to reach your destination.
  • By road: You can take a car ride from Christchurch to Franz Josef Glacier. It is a five-hour long route. You can enjoy the scenic view of the road while traveling.

Best time to visit: November to February.
Stay options: Scenic Hotel Franz Josef Glacier, Aspen Court Motel Franz Josef, rainforest Retreat Franz Josef, The Terrace Motel Franz Josef, and Franz Josef Oasis.

Ort:

20. Muriwai Beach

Image Source
Another great destination that is worth visiting in New Zealand is the Muriwai beach. Located just 40 minutes away from the Auckland city, the beach offers you with great scenic views. The killer sunsets, the massive sand dunes, and amazing surf, all of these together contributes to the beauty of the place. It can be said that this is one of the best holiday spots in the whole of New Zealand. During your visit to this stunning beach, you simply cannot afford to miss visiting the Gannet Colony that overlooks two beautiful bays. This is where you will find thousands of birds flying just over your head. It is a beautiful site that you wouldn’t want to miss.

Ritz Factor: Stunning scenic beauty
Don’t Miss: Visiting the Gannet colony
How To Reach:

  • By air: You can take a flight from Auckland airport in order to reach your destination.
  • By road: You can get plenty of bus services from Auckland to reach Muriwai Beach.

Best time to visit: August To April
Stay options: Muriwai Beach B&B, 216 Luxury Accommodation Auckland, Bush Sand, and Sea and Coast Retreat Muriwai.

Ort:

21. Milford Sound

New Zealand is a place full of adventures and another interesting place to visit here is Milford Sound. Situated towards the southwest of South Island, this is a fiord in New Zealand. It is famous with locals and foreigners for its beauty as it encompasses the magnificent Mitre Peak, lush rainforests and cascading waterfalls. The fiord also house the gorgeous fur seals, dolphins and penguins. Take a boat tour on your visit to Milford Sound in New Zealand.

Ritz Factor: cascading Stirling and Bowen waterfalls
Don’t Miss: Watching rare black coral at Underwater Observatory

Wie man erreicht:

  • By air: Queenstown Airport offers flights to Milford Sound. There are air tours too that one can choose to enjoy from Queenstown.
  • By road: One can get to Milford Sound via road. It is a 5 hours drive to this place from Queenstown and 2 and a half hour drive from Te Anau. One can either hire a cab or take a bus.

Best time to visit: June to August
Stay options nearMilford Sound: Milford Sound Lodge, Ultimate Hikes
Ort:

22. Matapouri

Located just 35 km north-east of Whangarei, Matapouri is one of the offbeat tourist destinations in New Zealand. It is a beautiful coastal destination with shimmering white sand. With quite a few holiday homes, it is a beautiful area in Northland to spend a day or two. Whale Bay is just 40 minutes away and the two are connected via a walkway.

Ritz Factor: Mermaid Pools
Don’t Miss: Diving into the emerald Mermaid Pools

Wie man erreicht:

  • By air: Whangarei Airport is the closest airport to Matapouri, at a distance of 42 km. One can further hire a car or self drive.
  • By road: Matapouri is connected to the nearby towns via roads, and one can self drive. It is a mere half hour drive from Tutukaka.

Best time to visit: January to June
Stay options near Matapouri: 36 Steps to the Beach, The Riverbank Homestay and B&B,
Ort:

23. Piha

A serene seaside village to the west of Auckland, Piha is one of the best places to visit in New Zealand. With a rugged rough coast, it is a breathtaking black sand surf beach. New Zealand is a beautiful country with so many unique experiences to offer through such places like Piha. if you are looking for adventure, then the hills surrounding Piha are amazing locations for nature walks.

Ritz Factor: Black sand Piha beach
Don’t Miss: Surfing and abseiling to the gorgeous Piha Canyon

Wie man erreicht:

  • By air: Auckland airport is the nearest airport to Piha at a distance of around 48 km.
  • By road: Auckland is the nearest major city and shuttle buses are available to piha. One can even drive down from the city which is 40 km away.

Best time to visit: November and April
Stay options near Piha: Hotel Romantic Piha, Karekare Beach Lodge
Ort:

24. Wanaka

Offering breathtaking views of the snow capped mountains, Wanaka is a resort town in New Zealand. It is famous for all the adventure activities that one can indulge in around Wanaka. The Snow Farm near Wanaka is the best places to enjoy cross country skiing. If one is game for hiking and trekking then Roy’s Peak is an uphill hike that would take one around 3 hours. Head to this resort town, and spend a good 2-3 days here.

Ritz Factor: Roy’s Peak and snow capped mountains
Don’t Miss: Adventure activities like skydiving, canyoning, and mountaineering

Wie man erreicht:

  • By air: Queenstown airport is an hour away from Wanaka, and one can take a shuttle bus or rental cars here.
  • By road: One can self drive to Wanaka too, from any nearby city. Cars are easily available on rent.

Best time to visit: Juni
Stay options near Wanaka: Bo’s Bach, The Moorings Wanaka
Ort:

So these are some of the best places to visit in New Zealand. Your trip to this amamzing country remains incomplete without visiting these mentioned attractions. You can have a lovely experience and make your trip a memorable one by paying a visit to all these mentioned places. Now, we’ve given you enough fodder to start planning. Get the tickets done and set your itinerary now for your trip to New Zealand!

Frequently Asked Questions About New Zealand Tourist Attractions

EIN. New Zealand is known for the Manuka honey, Sheep, wine, Lord of the Rings, kiwifruit and rugby.

EIN. Tongariro National Park, Waitakere beaches, Golden Bay, Abel Tasman Coast track, The Waikato river are some of the best New Zealand attractions which one must visit.

EIN. When you’re in New Zealand, make sure to experience the Boogie Board Down Sand Dunes at the 90-Mile beach or go and sail in the Bay of Islands. Apart from that one can also go and Kayak around the Cathedral cove or walk inside the Glowworm caves in Waitomo.

EIN. When you’re traveling to New Zealand for 2 weeks make sure to visit Auckland, Waiheke Island, Waitomo caves, Rotorua, Taupo and Wellington.

EIN. While in New Zealand the major cities which one covers is Auckland, Wellington and Christchurch. And among this the most expensive city is Auckland.

EIN. The North Island of New Zealand has traditional white-sand beaches which are ideal for swimming. While in the island’s south there are volcanoes around Tongariro National Park.

EIN. New Zealand is a country which is known for natural reserves and marine reserves which must be visited at least once in a lifetime. And apart from that New Zealand is also the place which has adventure activities.

EIN. The South Island is the best island to visit in New Zealand which is known for the Routeburn track, the Milford track and the Abel Tasman coast track which are unique in their own way.

Looking To Book An International Honeymoon?

Book memorable honeymoon on TravelTriangle with 650+ verified travel agents for 65+ domestic and international destinations.

Bali Honeymoon Starting @ Rs 16,999/--

Plan your honeymoon today!

Europe Honeymoon Starting @ Rs 89,999/-

Erhalten Sie Angebote von mehreren Reiseexperten.

Mauritius Honeymoon Starting @ Rs 27,000/--

Compare and customize quotes before booking.

Maldives Honeymoon Starting @ Rs 39,800/-

Habe Fragen? Sprechen Sie noch heute mit unseren Reiseexperten.

Honeymoon in Sri Lanka @ Rs 13,500-

Best prices guranteed

Honeymoon in [email protected] Rs 40,999/-

EMI option available

Thailand Honeymoon @ Rs 19,999/

Includes resorts, meals, cabs & sightseeing

Singapore Honeymoon @ Rs 21,000/-

Gift your partner lifetime memories. Go international

Schau das Video: Dunnottar Castle - Plätze die man unbedingt in Schottland sehen muss Vlog #5 (Dezember 2019).