Gastronomischer Tourismus

Gastronomie ist das Studium der Beziehung zwischen Essen und Kultur, der Kunst, reiches oder delikates und appetitliches Essen zuzubereiten und zu servieren, der Kochstile bestimmter Regionen und der Wissenschaft des guten Essens. Wer sich in der Gastronomie auskennt, nennt sich a GastronomEin Gastronom ist einer, der Theorie und Praxis im Studium der Gastronomie vereint. Praktische Gastronomie ist mit dem Üben und Studieren der Zubereitung, Herstellung und Bedienung der verschiedenen Lebensmittel und Getränke aus Ländern der ganzen Welt verbunden. Die theoretische Gastronomie unterstützt die praktische Gastronomie. Es ist mit einem System- und Prozessansatz verbunden, der sich auf Rezepte, Techniken und Kochbücher konzentriert. Die Gastronomie ist mit Lebensmitteln und Getränken und ihrer Entstehung verbunden. Die technische Gastronomie untermauert die praktische Gastronomie und führt einen strengen Ansatz zur Bewertung gastronomischer Themen ein.

Inhalt

In der Gastronomie geht es darum, die Zubereitung von Speisen und die sensorischen Qualitäten der menschlichen Ernährung als Ganzes zu entdecken, zu probieren, zu erleben, zu erforschen, zu verstehen und zu schreiben. Es wird auch untersucht, wie die Ernährung mit der breiteren Kultur zusammenwirkt. Die biologische und chemische Grundlage des Kochens ist als molekulare Gastronomie bekannt geworden, während die Gastronomie einen viel breiteren, interdisziplinären Bereich abdeckt.

Der kulinarische Begriff taucht erstmals 1801 in einem Gedicht von Joseph Berchoux mit dem Titel "Gastronomie" auf.

Der französische Historiker Pascal Ory definiert die Gastronomie als die Festlegung von Ess- und Trinkregeln, als "Kunst des Tisches", und unterscheidet sie von der guten Küche (bonne cuisine) oder der feinen Küche (Haute cuisine). Ory führt die Ursprünge der Gastronomie auf die französische Herrschaft Ludwigs XIV. Zurück, als die Menschen daran interessiert waren, Regeln zur Unterscheidung zwischen gutem und schlechtem Stil zu entwickeln und ihr Denken zu erweitern, um einen guten kulinarischen Geschmack zu definieren. Die verschwenderische und raffinierte Küche und Praxis des französischen Hofes wurde zum kulinarischen Vorbild für die Franzosen. Alexandre Grimod de La Reyniere schrieb das erste gastronomische Werk Almanach des Gourmands (1803) den Status des Essensdiskurses auf ein diszipliniertes Niveau zu heben, das auf seinen Ansichten über die französische Tradition und Moral basiert. Grimod zielte darauf ab, die nach der Revolution verlorene Ordnung wiederherzustellen und die Gastronomie als ernstes Thema in Frankreich zu etablieren. Grimod erweiterte die gastronomische Literatur auf die drei Formen des Genres: die gu>

Die französischen Ursprünge der Gastronomie erklären die w>

Die Ableitung Gourmet ist seit der Veröffentlichung des Buches von Brillat-Savarin in Gebrauch, Die Physiologie des Geschmacks. Nach Brillat-Savarin ist "Gastronomie das Wissen und Verstehen von allem, was mit dem Menschen zu tun hat, während er isst. Sein Zweck ist es, die Erhaltung des Menschen unter Verwendung der bestmöglichen Nahrung zu gewährleisten."

Über die Gastronomie gibt es auf der ganzen Welt zahlreiche Schriften, die die Gedanken und die Ästhetik der Küche einer Kultur in einem bestimmten Zeitraum ihrer Geschichte festhalten. Einige Werke definieren oder beeinflussen weiterhin das zeitgenössische gastronomische Denken und die Küche ihrer jeweiligen Kulturen, wie nachstehend aufgeführt:

  • Apicius: Eine Sammlung römischer Rezepte des Gourmets Marcus Gavius ​​Apicius aus dem 5. Jahrhundert. Enthält Anweisungen für die Zubereitung von Gerichten der damaligen Elite.
  • Suiyuan Shidan (隨 隨 食 單): Ein Handbuch des Dichters Yuan Mei über die chinesische Küche der Qing-Dynastie aus dem 18. Jahrhundert, das Rezepte aus verschiedenen sozialen Schichten sowie zwei Kapitel über die chinesische Gastronomie und die kulinarische Theorie enthält.
  • Die Physiologie des Geschmacks: Ein Buch des Rechtsanwalts und Politikers Jean Anthelme Brillat-Savarin aus dem 19. Jahrhundert, das die klassische französische Küche definierte. Das Werk enthält eine große Sammlung extravaganter Rezepte aus dieser Zeit, befasst sich jedoch mit der Zubereitung französischer Gerichte und der Gastfreundschaft.

MIT DEM BEGRIFF GASTRONOMISCHER TOURISMUS BESCHREIBEN WIR EIGENTLICH EINE UNTERKATEGORIE DES KULTURELLEN TOURISMUS (GASTRONOMIE GILT ALS KULTURAUSDRUCK).

Reisende sind nach einzigartigen gastronomischen Erlebnissen und es ist einer der wichtigsten Trends im Bereich des Tourismus weltweit. Beispiele für gastronomische Tourismusdienstleistungen: Seminare der kretischen Küche, Gourmets- und Weinkongressveranstaltungen, Besuche von Orten, an denen traditionelle Produkte hergestellt werden, Kochveranstaltungen usw.

Angesichts des gastronomischen und kulturellen Reichtums Kretas sowie der Qualität und Echtheit der lokalen Produkte ist es naheliegend, den gastronomischen Tourismus auf der Insel zu entwickeln und als gastronomisches Reiseziel zu etablieren.

Was kann ich tun, um dies in Zukunft zu verhindern?

Wenn Sie wie zu Hause über eine persönliche Verbindung verfügen, können Sie auf Ihrem Gerät einen Antivirenscan ausführen, um sicherzustellen, dass es nicht mit Malware infiziert ist.

Wenn Sie sich in einem Büro oder einem freigegebenen Netzwerk befinden, können Sie den Netzwerkadministrator auffordern, im gesamten Netzwerk nach falsch konfigurierten oder infizierten Geräten zu suchen.

Eine weitere Möglichkeit, um zu verhindern, dass diese Seite in Zukunft angezeigt wird, ist die Verwendung von Privacy Pass. Möglicherweise müssen Sie Version 2.0 jetzt aus dem Chrome Web Store herunterladen.

Cloudflare Ray ID: 52f87544c88e8c6e • Ihre IP: 176.9.123.94 • Leistung und Sicherheit von Cloudflare

WAS IST DIE ZONE?

Die Zone ™ ist ein realer physiologischer Zustand in Ihrem Körper, der in klinischen Tests gemessen werden kann. Wenn Sie sich in der Zone befinden, haben Sie Ihre Fähigkeit zur Kontrolle ernährungsbedingter Entzündungen optimiert. Diese Entzündung ist der Grund, warum Sie zunehmen, krank werden und schneller altern.

Es gibt drei klinische Marker, die festlegen, ob Sie sich in der Zone befinden. Wenn alle drei klinischen Marker innerhalb ihrer Idealwerte liegen, befinden Sie sich in der Zone. Ansonsten bist du nicht.

WAS SIND DIE VORTEILE, IN DER ZONE ZU SEIN?

Zu den Vorteilen des Aufenthalts in der Zone gehören:

  • Überschüssiges Körperfett so schnell wie möglich verlieren
  • Längeres Wohlbefinden
  • Besser abschneiden
  • Schneller denken

Die Kontrolle der durch die Ernährung ausgelösten Entzündung ist eine lebenslange Anstrengung. Es ist eine Entzündung, die die hormonelle Kommunikation in unseren Zellen stört und verhindert, dass wir Höchstleistungen erbringen. Die Ernährungsumstellung, um die Zone zu erreichen und dort zu bleiben, mag zunächst schwierig erscheinen, ist aber die Mühe wert.

Bei Zone Labs bieten wir Diätprodukte, Weiterbildung und persönliche Beratung, um den Einstieg in die Zone zu erleichtern.

WIE DIE ZONENDIET FUNKTIONIERT

Die Zonendiät erfordert, dass Sie Ihren Teller bei jeder Mahlzeit und bei jedem Snack einfach mit diesen Nährstoffen ausbalancieren:

  • Protein - Fügen Sie 1/3 Ihres Tellers etwas mageres Eiweiß hinzu, ungefähr so ​​groß und dick wie Ihre Handfläche. Dies kann Eiweiß, Fisch, Geflügel, mageres Rindfleisch oder fettarme Milchprodukte sein.
  • Kohlenhydrate - Fügen Sie zu 2/3 Ihres Tellers viel buntes Gemüse und ein wenig Obst hinzu. Obst und Gemüse zu vermeiden

Lernen Sie die Wissenschaft hinter der Zone Dietary Balance kennen oder besuchen Sie den Zone Food Block Guide.

ZONE LEBENSMITTELPYRAMID

Durch die Einschränkung von Getreide und Stärke sowie die Maximierung des Obst- und Gemüsegehalts können diejenigen, die sich in der Zone ernähren, dramatische hormonelle und entzündungshemmende Wirkungen erzielen. Wenn Sie Ihren Teller gemäß der Zone-Diät-Blaupause ausbalancieren, erhalten Sie eine Zone-Ernährungspyramide, die wie folgt aussieht:

Die Nahrungspyramide der Zone hilft dabei, ein optimales Verhältnis von Protein zu glykämischer Belastung für eine verbesserte hormonelle Kontrolle zu gewährleisten. Darüber hinaus stellt es sicher, dass Sie reichlich Polyphenol in Ihrer Ernährung haben. Die Aufnahme von Polyphenol ist wichtig für die Kontrolle der Bakterienzusammensetzung unseres Verdauungssystems sowie für die Aktivierung entzündungshemmender und alterungshemmender Gene.

Erfahren Sie mehr über die biochemischen Auswirkungen der Lebensmittelpyramide in der Zone.

ZONE DIET ANTI-INFLAMMATORY ZUSÄTZE

So leistungsfähig die Zone Diet® auch ist, sie ist nur einer von drei Teilen des gesamten Zone Anti-Inflammatory Nutrition-Programms, das für die lebenslange Behandlung von durch die Ernährung ausgelösten Entzündungen erforderlich ist.

Die Vorteile von Zone Diet® können durch entzündungshemmende Präparate verbessert werden. Die beiden stärksten sind hochraffinierte Omega-3-Fettsäuren wie OmegaRx®2-Fischöl und gereinigte Polyphenolzusätze wie MaquiRx®. Zusammengenommen liefern diese drei unterschiedlichen Nahrungsbestandteile, was erforderlich ist, um in der Zone zu bleiben.

  1. Die Zone Diet® - Kontrolliert das hormonelle Gleichgewicht, um die Entstehung ernährungsbedingter Entzündungen zu verringern. Ersetzen Sie Ihre täglichen Nudeln durch Zone PastaRx Fusilli oder Orzo, da diese mit 15 Gramm Protein pro Portion eine überlegene Hungerkontrolle bieten.
  1. Omega-3-Fettsäuren - Erhöhen Sie die Auflösung ernährungsbedingter Entzündungen mit OmegaRx-Fischöl. Überprüfen Sie Ihr AA / EPA-Verhältnis mit dem Zone Blood Kit.
Klinischer MarkerIdealer WertWas es anzeigtSo testen Sie sich
TG / HDL-Verhältnis
Aus deiner Ernährung.
AA / EPA-VerhältnisZelluläre EntzündungFuture Wellness
1,5 bis 3,0NiedrigAusgezeichnet
3.1 bis 6.0MäßigGut
6.1 bis 15ErhöhtMäßig
Größer als 15HochArm

  1. Polyphenole - Kontrollieren Sie die Darmbiologie und verlangsamen Sie den Alterungsprozess mit MaquiRx oder anderen Polyphenolpräparaten der Zone.

Jede der drei Komponenten des Zone-Programms ist für sich genommen leistungsfähig. Zusammen bieten sie jedoch eine leistungsfähige Roadmap für die Ernährung, um Sie in die Zone zu bringen, in der diätbedingte Entzündungen Ihr ganzes Leben lang kontrolliert werden können.

Jessica Bruso

Jessica Bruso lebt in Massachusetts und schreibt seit 2008. Sie hat einen Master of Science in Ernährungspolitik und angewandter Ernährung sowie einen Bachelor of Arts in internationalen Beziehungen von der Tufts University.

Die beste Diät ist die, die Sie einhalten können, aber das Finden dieser Diät kann einige Anstrengung und Experimente erfordern. Die Zonendiät ist eine Diät mit niedrigem glykämischen Index, was bedeutet, dass sie hauptsächlich Nahrungsmittel enthält, die keine großen Blutzuckerspitzen verursachen. Der Begründer der Diät, Dr. Barry Sears, empfiehlt eine Diät mit bestimmten Anteilen von Fett, Kohlenhydraten und Eiweiß. Die Zonendiät kann sich zwar positiv auf Gewicht und Gesundheit auswirken, ist aber nicht für jedermann geeignet.

ALLES ZUSAMMENSTELLEN

Die Kombination der Zone Diet® mit entzündungshemmenden Nahrungsergänzungsmitteln bildet die Grundlage für das Zone Anti-Inflammatory Nutrition-Programm, das Sie zu den Anfängen der modernen Medizin zurückführt, als Hippokrates sagte: "Lassen Sie Nahrung Ihre Medizin sein und Medizin Ihre Nahrung sein."

Wir haben endlich die Durchbrüche in der Molekularbiologie, um die Kraft dieser Worte und die Wichtigkeit, in der Zone zu sein, zu verstehen. Die Zone Diet® macht es mit geringstem Aufwand für Sie möglich.

Der Verlust von überschüssigem Körperfett, die Aufrechterhaltung des Wohlbefindens, die Verbesserung der sportlichen Leistung oder die Verlangsamung der Alterungsrate hängen von Ihrer Fähigkeit ab, durch die Ernährung verursachte Entzündungen zu reduzieren. Wir verstehen, dass eine Ernährungsumstellung schwierig sein kann. Bei Zone Labs bieten wir Ihnen Produkte, fortlaufende Ernährungserziehung und persönliche Unterstützung, die Ihnen eine Ernährungsumstellung ermöglichen.

Gewichtsverlust und Herzkrankheitsrisiko

Laut einer Studie, die im Januar 2005 im "Journal of the American Medical Association" veröffentlicht wurde, kann die Einhaltung der Zonendiät beim Abnehmen und bei der Senkung des Risikos für Herzerkrankungen hilfreich sein. Übergewichtige Studienteilnehmer, die ein Jahr lang die Zonendiät befolgten, verloren ein kleines Stück Gewichtsmenge, etwa 8 Pfund, und verbesserte ihre Cholesterinverhältnisse, wodurch ihr Risiko für Herzerkrankungen verringert wurde.

Mikronährstoffgehalt

Die Zonendiät ist in Bezug auf Mikronährstoffe relativ ausgewogen. Im Gegensatz zu vielen anderen bekannten Diäten, wie der Atkins-Diät und der Ornish-Diät, die das Risiko für Mikronährstoffmängel erhöht haben, haben Studienteilnehmer, die ein Jahr lang die Zone-Diät befolgt haben, ihr Risiko für Mikronährstoffmängel gesenkt. "The American Journal of Clinical Nutrition" im August 2010.

Nicht für jeden

Athleten möchten möglicherweise vermeiden, die Zonendiät zu befolgen. Laut einer Studie, die im Februar 2002 im "Journal of Strength and Conditioning Research" veröffentlicht wurde, verloren Athleten, die diese Diät befolgten, an Gewicht, aber auch an Ausdauer. Sie erschöpften sich während der Aktivität schneller, nachdem sie eine Woche lang die Diät der Zone befolgt hatten.

Fragen zur wissenschaftlichen Basis

Eine der Hauptkomponenten der Zonendiät ist das Verhältnis von 40 Prozent Kohlenhydraten zu 30 Prozent Fett und 30 Prozent Eiweiß. Laut Ernährungsexperten wie Walter Willett und Ester Kim von der Harvard School of Public Health gibt es jedoch nicht genügend Beweise für die Vorteile des Verzehrs von Lebensmitteln mit diesen spezifischen Nährstoffanteilen. Ein Artikel, der im Februar 2003 im "Journal of the American College of Nutrition" veröffentlicht wurde, wirft auch Fragen über die wissenschaftlichen Grundlagen der Zonendiät auf.

Schwer zu folgen

Da für jede Mahlzeit in der Zone-Diät die von der Diät empfohlene Aufteilung der Makronährstoffe auf 40 bis 30 bis 30 benötigt wird, kann es schwierig und zeitaufwendig sein, die Diät zu befolgen. Laut der Website von PBS Scientific American Frontiers kann diese Diät auch sehr kalorienarm sein und nur etwa 1.000 pro Tag enthalten, was dazu führen kann, dass sich viele Menschen hungrig fühlen.

Es werden sowohl direkte Spenden als auch Premium-Mitgliedsspenden akzeptiert

Fügt verschiedenen Anbietern von Lebensmitteln Rezepte hinzu. - Die meisten Gastwirte haben Rezepte.
Die aktuell hinzugefügten Lebensmittelrezepte beziehen sich auf Lebensmittel, die bereits im Spiel vorhanden sind.
Das Essen wird über die Alchemy-Schnittstelle gekocht und weist die entsprechenden verbesserten Vitalitätsregenerationsraten auf.

Bisher hinzugefügte Rezepte:
Gebratenes Fleisch
Gegrilltes Schwein
Ofenkartoffel
Gebackener Apfel
Hühnchensandwich
Gegrilltes Hühnersandwich
Gebratenes Hühnchen
Gebratene Hähnchenkeule
Hammeleintopf
Exquisiter Honig
Apfelsaft
Fondue

Die Beuteliste für Tiere wurde ebenfalls überarbeitet, sodass Schafe Hammelfleischbeine anstelle von rohem Fleisch fallen lassen und Hühner die Chance haben, Hühnchen fallen zu lassen (Go figure :)).

Zum Installieren NMM verwenden oder in das Verzeichnis% Witcher 3% Mods entpacken

Ich werde einige weitere Rezepte hinzufügen und sehen, wie Sie anstelle der derzeit nicht festgelegten Standardeinstellung eine spezielle Registerkarte für die Alchemie hinzufügen.

Schau das Video: Alternativer Tourismus auf den Kykladen (Dezember 2019).